archive-de.com » DE » D » DIFU.DE

Total: 1338

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Fahrrad, Fußgänger | DIFU
    zur Radwegebenutzungspflicht Webinar E Learning in der Fahrradakademie 14 15 Uhr Referent Dankmar Alrutz Planungsgemeinschaft Verkehr PGV Alrutz Weiterlesen Fahrradakademie 09 10 November 2015 in Rostock 9 Fahrradkommunalkonferenz Erreichbarkeit Die Rolle des Radverkehrs Fahrradkommunalkonferenzen Die Fahrradkommunalkonferenzen sind die zentralen nationalen Netzwerkveranstaltungen für die Radverkehrsverantwortlichen in den öffentlichen Verwaltungen Sie finden jährlich an wechselnden Orten statt Eine gastgebende Region lädt jeweils die kommunalen Fahrradexperten in Deutschland ein Fahrradkommunalkonferenz 2015 Weiterlesen Fahrradakademie 27 Oktober 2015 Moderne Lastenräder für den Wirtschaftsverkehr Potenziale für Unternehmen und Kommunen Webinar E Learning in der Fahrradakademie 14 15 Uhr Referent Arne Behrensen CargoBike jetzt Weiterlesen Difu Seminar 12 13 Oktober 2015 in Berlin Neue Mobilitätskonzepte Herausforderungen für Verkehrsunternehmen und Aufgabenträger Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen müssen auf ein verändertes Mobilitätsverhalten reagieren An neuen Mobilitätskonzepten kommt daher heute niemand mehr vorbei Weiterlesen Fahrradakademie 01 Oktober 2015 in Osnabrück Sicherer Radverkehr in Klein und Mittelstädten StVO und VwV StVO in der kommunalen Praxis In Klein und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion Die zurückzulegenden Distanzen lassen sich meist bequem mit dem Rad bewältigen Für die Mobilität von älteren Menschen und von Kindern und Jugendlichen spielt das Fahrrad eine große Rolle Auch im Freizeitverkehr und Tourismus sollen weniger geübte Radfahrer unbeschwert und sicher fahren können All diese Gruppen benötigen besonders fehlertolerante Infrastruktur Weiterlesen Fahrradakademie 29 September 2015 Netzplanung Von der systematischen Planung bis zur Realisierung Webinar E Learning in der Fahrradakademie 14 00 15 30 Uhr Das Webinar ist bereits ausgebucht Referent Dr Ralf Kaulen Stadt und Verkehrsplanungsbüro Kaulen Weiterlesen Fahrradakademie 15 September 2015 in Reutlingen Sicherer Radverkehr in Klein und Mittelstädten StVO und VwV StVO in der kommunalen Praxis In Klein und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion Die zurückzulegenden Distanzen lassen sich meist bequem mit dem Rad bewältigen Für die Mobilität von älteren Menschen und von Kindern und

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/mobilit-t-infrastruktur/fahrrad-fu-g-nger.html?page=2 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Fahrrad, Fußgänger | DIFU
    älteren Menschen und von Kindern und Jugendlichen spielt das Fahrrad eine große Rolle Auch im Freizeitverkehr und Tourismus sollen weniger geübte Radfahrer unbeschwert und sicher fahren können All diese Gruppen benötigen besonders fehlertolerante Infrastruktur Weiterlesen Fahrradakademie 09 Juni 2015 in Siegburg Sicherer Radverkehr in Klein und Mittelstädten StVO und VwV StVO in der kommunalen Praxis In Klein und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion Die zurückzulegenden Distanzen lassen sich meist bequem mit dem Rad bewältigen Für die Mobilität von älteren Menschen und von Kindern und Jugendlichen spielt das Fahrrad eine große Rolle Auch im Freizeitverkehr und Tourismus sollen weniger geübte Radfahrer unbeschwert und sicher fahren können All diese Gruppen benötigen besonders fehlertolerante Infrastruktur Weiterlesen Fahrradakademie 03 Juni 2015 Radschnellwege realisieren Prozesse Kooperation Finanzierung Webinar E Learning in der Fahrradakademie 14 00 15 00 Uhr Referent Jens Stachowitz Kommunalberatung Weiterlesen Fahrradakademie 28 Mai 2015 in Halle Sicherer Radverkehr in Klein und Mittelstädten StVO und VwV StVO in der kommunalen Praxis In Klein und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion Die zurückzulegenden Distanzen lassen sich meist bequem mit dem Rad bewältigen Für die Mobilität von älteren Menschen und von Kindern und Jugendlichen spielt das Fahrrad eine große Rolle Auch im Freizeitverkehr und Tourismus sollen weniger geübte Radfahrer unbeschwert und sicher fahren können All diese Gruppen benötigen besonders fehlertolerante Infrastruktur Weiterlesen Fahrradakademie 13 Mai 2015 in Kerpen Horrem Effiziente Maßnahmen der Radverkehrsförderung mit Wirkung mit Exkursionselement Fahrrad fahren ist in und immer mehr Menschen steigen um aufs Rad Daher ist es relativ einfach sich darauf zu einigen dass mehr Radverkehr eine gute Sache ist und man ihn entsprechend fördern muss Vertreter aus Kommunalverwaltungen wissen jedoch schwierig wird es wenn es um die konkrete Umsetzung von Maßnahmen vor Ort und die Kommunikation mit Politik Bürgern sowie innerhalb der Verwaltung geht Weiterlesen Fahrradakademie

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/mobilit-t-infrastruktur/fahrrad-fu-g-nger.html?page=3 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Fahrrad, Fußgänger | DIFU
    14 15 Uhr Das Webinar ist bereits ausgebucht Referent Dankmar Alrutz Planungsgemeinschaft Verkehr PGV Alrutz Weiterlesen Fahrradakademie 18 19 März 2015 in Lüneburg Bau Unterhalt und Betrieb von Radverkehrsanlagen Qualität schaffen und sichern Der Anspruch an die Qualität von Radverkehrsanlagen ist insbesondere in Anbetracht der allgemein steigenden Zahlen von Radfahrenden sehr hoch Ebene rollfreundliche Oberflächen ausreichend breite und gleichzeitig verkehrssichere Anlagen sind dabei die regelmäßigen Forderungen an die Verkehrsplanung Wie sehen jedoch die praktischen Möglichkeiten in der Umsetzung aus Die finanziellen und personellen Ressourcen in den Verwaltungen und nicht zuletzt auch der verfügbare Raum für Radverkehrsanlagen sind oftmals begrenzt Weiterlesen Fahrradakademie 16 17 März 2015 in Berlin Bau Unterhalt und Betrieb von Radverkehrsanlagen Qualität schaffen und sichern Der Anspruch an die Qualität von Radverkehrsanlagen ist insbesondere in Anbetracht der allgemein steigenden Zahlen von Radfahrenden sehr hoch Ebene rollfreundliche Oberflächen ausreichend breite und gleichzeitig verkehrssichere Anlagen sind dabei die regelmäßigen Forderungen an die Verkehrsplanung Wie sehen jedoch die praktischen Möglichkeiten in der Umsetzung aus Die finanziellen und personellen Ressourcen in den Verwaltungen und nicht zuletzt auch der verfügbare Raum für Radverkehrsanlagen sind oftmals begrenzt Weiterlesen Fahrradakademie 12 März 2015 in Internet Einfache und kostengünstige Infrastrukturmaßnahmen Webinar E Learning in der Fahrradakademie 10 30 11 30 Uhr Wiederholungstermin aufgrund starker Nachfrage Referent Michael Haase ISUP Ingenieurbüro für Systemberatung und Planung Weiterlesen Fahrradakademie 03 04 März 2015 in Frankfurt am Main Bau Unterhalt und Betrieb von Radverkehrsanlagen Qualität schaffen und sichern Der Anspruch an die Qualität von Radverkehrsanlagen ist insbesondere in Anbetracht der allgemein steigenden Zahlen von Radfahrenden sehr hoch Ebene rollfreundliche Oberflächen ausreichend breite und gleichzeitig verkehrssichere Anlagen sind dabei die regelmäßigen Forderungen an die Verkehrsplanung Wie sehen jedoch die praktischen Möglichkeiten in der Umsetzung aus Die finanziellen und personellen Ressourcen in den Verwaltungen und nicht zuletzt auch der verfügbare Raum für

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/mobilit-t-infrastruktur/fahrrad-fu-g-nger.html?page=4 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Fahrrad, Fußgänger | DIFU
    Bedeutung sowohl für die Alltagsmobilität als auch für den Tourismus zu Weiterlesen Fahrradakademie 15 Januar 2015 in Detmold Radverkehr fördern in Klein Mittelstädten und Landkreisen Impulse für Alltagsmobilität und Tourismus Rad fahren liegt im Trend Im Fokus der Verkehrsplanung und forschung stehen dabei häufig die Großstädte Dabei kommt dem Radverkehr auch in kleinen und mittleren Städten sowie allgemein im ländlichen Raum eine hohe Bedeutung sowohl für die Alltagsmobilität als auch für den Tourismus zu Weiterlesen Fahrradakademie 08 Januar 2015 in Internet Der Trend zum Pedelec Was kommt auf Kommunen zu Webinar E Learning in der Fahrradakademie 14 15 Uhr Das Webinar ist bereits ausgebucht Referent Jörg Thiemann Linden Deutsches Institut für Urbanistik Weiterlesen Innovative Öffentliche Fahrradverleihsysteme Ergebnisse der Evaluation und Empfehlungen aus den Modellregionen Dipl Volkswirt Tilman Bracher Bearb Dipl Geogr Martina Hertel Bearb Wuppertal Institut für Klima Umwelt Energie GmbH Bearb Uni Stuttgart Institut für Straßen und Verkehrswesen Bearb Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Hrsg BBSR im BBR Hrsg Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2014 24 S vierfarbig zahlreiche Abbildungen und Grafiken Preis kostenlos Zum Warenkorb hinzufügen Fahrradakademie 12 Dezember 2014 in Internet Qualitätssicherung im Radtourismus Webinar E Learning in der Fahrradakademie 10 30 11 30 Uhr Referentin Andrea Tiffe Radschlag Büro für Tourismus und Radverkehr Berlin Weiterlesen Fahrradakademie 10 11 Dezember 2014 in Hannover Integrierte Gestaltung von Hauptverkehrsstraßen Mehr Raum zum Flanieren Radfahren und Einkaufen Hauptverkehrsstraßen sind die Lebensadern in Städten aller Größenklassen Sie sind zentrale Orte des Wohnens und Arbeitens sowie der lokalen Versorgung und Erreichbarkeit in den Quartieren Doch in vielen Städten haben sie sich im Zuge der autogerechten Umgestaltung zu öden verlärmten und vielbefahrenen Durchgangschneisen des motorisierten Verkehrs entwickelt Weiterlesen Fahrradakademie 01 02 Dezember 2014 in Erfurt Integrierte Gestaltung von Hauptverkehrsstraßen Mehr Raum zum Flanieren Radfahren und Einkaufen Hauptverkehrsstraßen sind die Lebensadern in Städten aller Größenklassen Sie

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/mobilit-t-infrastruktur/fahrrad-fu-g-nger.html?page=5 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Fahrrad, Fußgänger | DIFU
    öden verlärmten und vielbefahrenen Durchgangschneisen des motorisierten Verkehrs entwickelt Weiterlesen Fahrradakademie 03 04 November 2014 in Düsseldorf 8 Fahrradkommunalkonferenz Radverkehr im urbanen Raum Wem gehört der Platz in der Stadt Fahrradkommunalkonferenzen Die Fahrradkommunalkonferenzen sind die zentralen nationalen Netzwerkveranstaltungen für die Radverkehrsverantwortlichen in den öffentlichen Verwaltungen Sie finden jährlich an wechselnden Orten statt Eine gastgebende Stadt lädt jeweils die kommunalen Fahrradexperten in Deutschland ein Fahrradkommunalkonferenz 2014 Gastgeberin der Fahrradkommunalkonferenz 2014 ist die Landeshauptstadt Düsseldorf Weiterlesen Fahrradakademie 23 Oktober 2014 in Internet Beteiligungs und Kooperationsformen in der Radverkehrsplanung Webinar E Learning in der Fahrradakademie 14 15 Uhr Referentin Juliane Krause plan rat Büro für kommunale Planung und Beratung Braunschweig Weiterlesen Radverkehr in Deutschland Zahlen Daten Fakten Dipl Volkswirt Tilman Bracher Bearb Dipl Geogr Martina Hertel Bearb Deutsches Institut für Urbanistik Hrsg Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Hrsg Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2014 44 S vierfarbig zahlreiche Abbildungen und Grafiken ISBN 978 3 88118 533 2 Preis kostenlos Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Fahrradakademie 24 September 2014 in Weilheim i OB Sicherer Radverkehr in Klein und Mittelstädten StVO und VwV StVO in der kommunalen Praxis In vielen Klein und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion im Schülerverkehr in der Mobilitätssicherung der älteren Bevölkerung im Bereich Freizeit und Tourismus sowie vielfach auch im Alltagsverkehr Weiterlesen Fahrradakademie 17 September 2014 in Coburg Sicherer Radverkehr in Klein und Mittelstädten StVO und VwV StVO in der kommunalen Praxis In vielen Klein und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion im Schülerverkehr in der Mobilitätssicherung der älteren Bevölkerung im Bereich Freizeit und Tourismus sowie vielfach auch im Alltagsverkehr Weiterlesen Fahrradakademie 10 September 2014 in Gießen Sicherer Radverkehr in Klein und Mittelstädten StVO und VwV StVO in der kommunalen Praxis In vielen Klein und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion im Schülerverkehr in der Mobilitätssicherung der älteren Bevölkerung im

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/mobilit-t-infrastruktur/fahrrad-fu-g-nger.html?page=6 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Fahrrad, Fußgänger | DIFU
    mit viel Ambition und Dynamik in Sachen Rad und Fußverkehrsförderung Durch Vorträge Diskussionen und eigenes Erfahren wird deutlich zu welchen Erfolgen und Trends eine ganze Reihe an spannenden Projekten und Initiativen in der Region geführt haben Weiterlesen Fahrradakademie 26 Juni 2014 in Cottbus Sicherer Radverkehr in Klein und Mittelstädten StVO und VwV StVO in der kommunalen Praxis In vielen Klein und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion im Schülerverkehr in der Mobilitätssicherung der älteren Bevölkerung im Bereich Freizeit und Tourismus sowie vielfach auch im Alltagsverkehr Weiterlesen Fahrradakademie 25 Juni 2014 in Braunschweig Sicherer Radverkehr in Klein und Mittelstädten StVO und VwV StVO in der kommunalen Praxis In vielen Klein und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion im Schülerverkehr in der Mobilitätssicherung der älteren Bevölkerung im Bereich Freizeit und Tourismus sowie vielfach auch im Alltagsverkehr Weiterlesen Fahrradakademie 20 Mai 2014 in Heidelberg Sicherer Radverkehr in Klein und Mittelstädten StVO und VwV StVO in der kommunalen Praxis In vielen Klein und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion im Schülerverkehr in der Mobilitätssicherung der älteren Bevölkerung im Bereich Freizeit und Tourismus sowie vielfach auch im Alltagsverkehr Weiterlesen Fahrradakademie 15 16 Mai 2014 in Berlin Fahrradparken Konzepte und Umsetzung Fahrrad und ÖPNV Synergien nutzen Als Einzelseminare oder 2 tägiges Kombiseminar buchbar Fahrradparken und die intermodale Verknüpfung von Fahrrad und ÖPNV sind Schlüsselelemente der Radverkehrsförderung Beide Themen stellen wesentliche Bausteine für die Qualität des Systems Radverkehr dar Weiterlesen Fahrradakademie 13 14 Mai 2014 in Frankfurt M Fahrradparken Konzepte und Umsetzung Fahrrad und ÖPNV Synergien nutzen Als Einzelseminare oder 2 tägiges Kombiseminar buchbar Fahrradparken und die intermodale Verknüpfung von Fahrrad und ÖPNV sind Schlüsselelemente der Radverkehrsförderung Beide Themen stellen wesentliche Bausteine für die Qualität des Systems Radverkehr dar Weiterlesen Fahrradakademie 07 08 Mai 2014 in Nürnberg Fahrradparken Konzepte und Umsetzung Fahrrad und ÖPNV

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/mobilit-t-infrastruktur/fahrrad-fu-g-nger.html?page=7 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Fahrrad, Fußgänger | DIFU
    der Radverkehr durch neue technische Entwicklungen immer schneller Ohne entsprechende Maßnahmen sind daher steigende Unfallzahlen zu befürchten Weiterlesen Beteiligungsprozesse unterschätztes Potenzial in der Verkehrsplanung Dokumentation der Fachtagung kommunal mobil am 26 27 September 2013 in Dessau Roßlau Dr phil Jürgen Gies Hrsg Dipl Geogr Martina Hertel Hrsg Veröffentlichungsangaben Difu Impulse 1 2014 146 S zahlreiche Abbildungen ISBN 978 3 88118 528 8 Preis 18 00 Schutzgebühr Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Umweltverträglicher Verkehr 2050 Argumente für eine Mobilitätsstrategie für Deutschland Laufzeit 2013 bis 2014 Die Entwicklung des Verkehrssektors wird seit Jahrzehnten im Kontext der Anforderungen an eine nachhaltige Entwicklung diskutiert Jedoch werden in der Praxis Erfolge bei der Optimierung von Subsystemen und Teilkomponenten durch das Mengenwachstum weitgehend kompensiert In Folge dessen verfehlt der Verkehrssektor die Nachhaltigkeitsziele in vielen Punkten Sein Beitrag zum Klimaschutz durch eine deutliche Senkung der CO 2 Emissionen wird ebenso nicht erreicht wie Ziele in anderen Bereichen zum Beispiel beim Flächenverbrauch bei Lärm und Luftschadstoffen Weiterlesen Fahrradakademie 25 26 Februar 2014 in Lüneburg StVO VwV StVO und ERA in der Praxis Rechtssicherheit und Verkehrssicherheit bei der Radverkehrsförderung Das würden wir heute nicht mehr so bauen Diese Aussage eines Verkehrsplaners spiegelt wider dass sich Rahmenvorgaben und Sichtweisen in der Verkehrsplanung ändern Zugleich ist auch der Rechtsrahmen z B mit der neuen Straßenverkehrsordnung in Bewegung Mit diesem Seminar gibt die Fahrradakademie Ihnen Hilfestellung dabei Radverkehrsanlagen rechts und verkehrssicher auf dem aktuellen Stand der Technik zu planen in einer Form die auch in einigen Jahren noch den Anforderungen gerecht wird Weiterlesen Fahrradakademie 13 14 Februar 2014 in Königswinter StVO VwV StVO und ERA in der Praxis Rechtssicherheit und Verkehrssicherheit bei der Radverkehrsförderung Das würden wir heute nicht mehr so bauen Diese Aussage eines Verkehrsplaners spiegelt wider dass sich Rahmenvorgaben und Sichtweisen in der Verkehrsplanung ändern Zugleich ist auch der Rechtsrahmen z

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/mobilit-t-infrastruktur/fahrrad-fu-g-nger.html?page=8 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Fahrrad, Fußgänger | DIFU
    4 Preis 20 00 Schutzgebühr Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Stadt der Zukunft Kommunal mobil 2006 Mobilität Gesundheit Umweltschutz Laufzeit im Jahr 2006 Stickoxid Feinstäube und Lärm verursachen ebenso wie Verkehrsunfälle erhebliche Gesundheitsrisiken Der wachsende Flächenverbrauch für Verkehrswege beeinträchtigt Städte und Natur In den Kommunen besteht akuter Handlungsdruck Mobilität zu sichern und gleichzeitig die Auswirkungen des motorisierten Straßenverkehrs auf die Gesundheit der Bevölkerung und die natürlichen Lebensgrundlagen zu reduzieren Weiterlesen Verkehrsvermeidung Handlungskonzepte für eine integrierte Stadt und Verkehrsentwicklungsplanung Von Thomas Ponel Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 1 1999 deutsch Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Verkehr im Quartier Wege einer stadtverträglichen Verkehrs und Freiraumentwicklung im Bestand Das Beispiel Berlin Prenzlauer Berg Von Michael Lehmbrock Rainer Schneewolf Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 2 1997 191 S deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Flächen sparen Verkehr reduzieren Möglichkeiten zur Steuerung der Siedlungs und Verkehrsentwicklung Von Dieter Apel Dietrich Henckel Arno Bunzel Holger Floeting Michael J Henkel Gerd Kühn Michael Lehmbrock Robert Sander Veröffentlichungsangaben Difu Beiträge zur Stadtforschung 16 1995 297 S 17 Übers 4 Tab deutsch ISBN 978 3 88118 182 2 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Sauber leise klimaneutral Was kann die kommunale Verkehrspolitik leisten Dokumentation Dokumentation des Difu Seminars 08 09 September 2011 in

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/mobilit-t-infrastruktur/fahrrad-fu-g-nger.html?page=23 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •