archive-de.com » DE » D » DIFU.DE

Total: 1338

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Soziale Ungleichheit, Armut | DIFU
    Einkommen und niedriger Bildung sind in Deutschland oft höheren Gesundheitsbelastungen durch Umweltprobleme ausgesetzt als Menschen die sozial bessergestellt sind Gerade in innerstädtischen Gebieten konzentrieren sich oftmals hohe Umweltbelastungen soziale Problemlagen und gesundheitliche Belastungen Weiterlesen Difu Dialoge zur Zukunft der Städte 14 Januar 2015 in Berlin Gentrifizierung Phänomen Messbarkeit und Handlungsoptionen Das Thema Gentrifizierung ist derzeit in aller Munde Dabei kann jedoch der Eindruck entstehen dass es hier oftmals neben einer Auseinandersetzung mit Aufwertungsprozessen in bestimmten Quartieren vor allem oder auch um politische Positionierungen unterschiedlicher Akteure entlang einzelner Aspekte geht Im Difu Dialog soll daher diskutiert werden welche im Kontext von Aufwertungsprozessen genutzten Begriffe was aus wessen Sicht Weiterlesen Difu Seminar 02 03 Dezember 2013 in Berlin Zielgruppe Männer Zielgruppe Frauen Wer ist denn nun gemeint Von der kommunalen Gleichstellungspolitik zum Diversity Management Das Seminar ist leider ausgebucht Sie können sich jedoch in eine Warteliste eintragen Weiterlesen Difu Seminar 06 07 Mai 2013 in Köln Finanzinvestoren im Wohnquartier Akteure und Interessen Effekte und Perspektiven Das Seminar wird gemeinsam mit der Stadt Köln durchgeführt Seit Mitte der 1990er Jahre hat sich auf dem deutschen Wohnungsmarkt ein deutlicher Wandel vollzogen Insbesondere Kommunen und Konzerne der öffentlichen Hand haben Teile ihrer Wohnungsbestände an in der Regel ausländische Finanzinvestoren veräußert Weiterlesen 19 20 November 2012 in Berlin Potenziale für mehr Umweltgerechtigkeit im städtischen Raum Umwelt Gesundheit und Soziales vernetzen und gemeinsam handeln Das Umweltbundesamt UBA und das Deutsche Institut für Urbanistik Difu veranstalten Ende November 2012 die Fachtagung Potenziale für mehr Umweltgerechtigkeit im städtischen Raum Umwelt Gesundheit und Soziales vernetzen und gemeinsam handeln Weiterlesen Difu Brennpunktseminar 17 Mai 2011 in Berlin Zukunft der Sozialen Stadt Das Städtebauförderungsprogramm Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf Soziale Stadt des Bundesministeriums für Verkehr Bau und Stadtentwicklung BMVBS und der Länder wurde im Jahr 1999 mit dem Ziel gestartet die Abwärtsspirale in

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/bevoelkerung-soziales/soziale-ungleichheit-armut.html?typ[5]=veranstaltung (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Soziale Ungleichheit, Armut | DIFU
    Gerade in innerstädtischen Gebieten konzentrieren sich oftmals hohe Umweltbelastungen soziale Problemlagen und gesundheitliche Belastungen Weiterlesen Umweltgerechtigkeit im städtischen Raum Entwicklung von praxistauglichen Strategien und Maßnahmen zur Minderung sozial ungleich verteilter Umweltbelastungen Dipl Ing Christa Böhme Projektleitung Dipl Ing agr Thomas Preuß Prof Dr Arno Bunzel Dr rer soc Bettina Reimann Dipl Soz Detlef Landua Dipl Soz Wiss Antje Seidel Schulze Umweltbundesamt UBA Hrsg Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2015 158 S Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Difu Dialoge zur Zukunft der Städte 14 Januar 2015 in Berlin Gentrifizierung Phänomen Messbarkeit und Handlungsoptionen Das Thema Gentrifizierung ist derzeit in aller Munde Dabei kann jedoch der Eindruck entstehen dass es hier oftmals neben einer Auseinandersetzung mit Aufwertungsprozessen in bestimmten Quartieren vor allem oder auch um politische Positionierungen unterschiedlicher Akteure entlang einzelner Aspekte geht Im Difu Dialog soll daher diskutiert werden welche im Kontext von Aufwertungsprozessen genutzten Begriffe was aus wessen Sicht Weiterlesen Umweltgerechtigkeit im städtischen Raum Laufzeit 2012 bis 2014 Umweltgerechtigkeit gewinnt auch in deutschen Städten zunehmend an Aufmerksamkeit Hintergrund ist die Tatsache dass bestimmte Quartiere und deren Bewohnerschaft mehrfach belastet sind durch gesundheitsrelevante Umweltprobleme und soziale Benachteiligungen Die Vermeidung und die Minderung gesundheitsrelevanter Umweltbelastungen in diesen städtischen Gebieten und die Gewährleistung eines sozialräumlich gerechten Zugangs zu Umweltressourcen sind wesentliche Ziele von Umweltgerechtigkeit Weiterlesen Stadt und Armut im langen 19 Jahrhundert Veröffentlichungsangaben Informationen zur modernen Stadtgeschichte IMS 2 2014 184 S Preis 12 00 Zum Warenkorb hinzufügen Wohneigentum als Chance für Stadtentwicklung und Integration Dr rer soc Bettina Reimann Projektleitung Dr Beate Hollbach Grömig Bearb Dipl Soz Detlef Landua Bearb Bundesinstitut für Bau Stadt und Raumforschung BBSR im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung BBR Auftraggeber Veröffentlichungsangaben Difu Papers 2014 16 S Preis 5 00 Schutzgebühr Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Umweltgerechtigkeit im städtischen Raum Strategien und Maßnahmen zur Minderung sozial ungleich verteilter Umweltbelastungen Dipl Ing Christa Böhme

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/bevoelkerung-soziales/soziale-ungleichheit-armut.html?page=1 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Soziale Ungleichheit, Armut | DIFU
    gemeint Von der kommunalen Gleichstellungspolitik zum Diversity Management Das Seminar ist leider ausgebucht Sie können sich jedoch in eine Warteliste eintragen Weiterlesen Fortbildung rund um das Thema Stadt Medieninformation vom 06 September 2013 Difu Fortbildungsprogramm für 2014 erschienen Berlin Umfangreich sind die Aufgaben der Kommunen vielfältig das Themenspektrum der Difu Fortbildungen Kommunen müssen auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren richtige Entscheidungen treffen effektiv handeln Dies erwarten die Bürgerinnen und Bürger und die kommunale Kassenlage erfordert es Das Deutsche Institut für Urbanistik greift in seinem Fortbildungsprogramm 2014 aktuelle kommunalrelevante Themen auf Weiterlesen Neuigkeiten aus der Forschung rund um die Stadt Medieninformation vom 28 August 2013 Difu Berichte erschienen die aktuelle Vierteljahreszeitschrift des Deutschen Instituts für Urbanistik Difu Anlässlich des 40 Jährigen Difu Jubiläums startet die aktuelle Ausgabe mit einem Interview Stadtforschung hilft bei der Lösung unserer Zukunftsaufgaben so Dr Ulrich Maly der Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg im Gespräch mit Difu Institutschef Univ Prof Dr Ing Klaus J Beckmann Stimmen über das Difu aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sind auf den Folgeseiten zu finden Weiterlesen Westeuropäische Großsiedlungen Veröffentlichungsangaben Informationen zur modernen Stadtgeschichte IMS 1 2013 184 S Preis 12 00 Zum Warenkorb hinzufügen Difu Seminar 06 07 Mai 2013 in Köln Finanzinvestoren im Wohnquartier Akteure und Interessen Effekte und Perspektiven Das Seminar wird gemeinsam mit der Stadt Köln durchgeführt Seit Mitte der 1990er Jahre hat sich auf dem deutschen Wohnungsmarkt ein deutlicher Wandel vollzogen Insbesondere Kommunen und Konzerne der öffentlichen Hand haben Teile ihrer Wohnungsbestände an in der Regel ausländische Finanzinvestoren veräußert Weiterlesen Mehr Umweltgerechtigkeit in den Städten Medieninformation vom 19 Februar 2013 Online Dokumentation einer gemeinsamen Fachtagung von Difu und UBA veröffentlicht Berlin Umweltbelastungen und ressourcen sind in Deutschland sozial und räumlich ungleich verteilt Vor allem in Stadtvierteln mit hohem Verkehrsaufkommen sind die gesundheitlichen Belastungen durch negative Umwelteinflüsse besonders

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/bevoelkerung-soziales/soziale-ungleichheit-armut.html?page=2 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Soziale Ungleichheit, Armut | DIFU
    Hrsg Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2011 68 S kostenlos Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Difu Brennpunktseminar 17 Mai 2011 in Berlin Zukunft der Sozialen Stadt Das Städtebauförderungsprogramm Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf Soziale Stadt des Bundesministeriums für Verkehr Bau und Stadtentwicklung BMVBS und der Länder wurde im Jahr 1999 mit dem Ziel gestartet die Abwärtsspirale in benachteiligten Stadtteilen aufzuhalten und die Lebensbedingungen vor Ort umfassend zu verbessern Weiterlesen Kleinräumiger Städtevergleich zur sozialen Stadtentwicklung 2011 Laufzeit im Jahr 2011 Das Projekt Kleinräumiger Städtevergleich zur sozialen Stadtentwicklung 2011 war ein Folgeprojekt des Pilotprojektes Kleinräumiger Städtevergleich zur sozialen Stadtentwicklung und sein Beitrag zur Evaluierung 2010 Weiterlesen Kleinräumiger Städtevergleich zur sozialen Stadtentwicklung und sein Beitrag zur Evaluierung Pilotstudie Laufzeit im Jahr 2010 Das Projekt ist als Pilotstudie angelegt 30 Großstädte nehmen daran teil Das Projekt hat zum Ziel anhand kleinräumig gegliederter Daten zu prüfen wie sozialräumliche Tendenzen vergleichend abzubieden sind Damit werden die Grundlagen für städtevergleichende Darstellungen und Analysen gelegt die eine Orientierung für die Stadtpolitik und eine verbesserte Datentgrundlage für strategische Entscheidungen bieten können Weiterlesen Precarity Segregation and Poverty in the Social Space Jürgen Mansel Hrsg Wilhelm Heitmeyer Hrsg Veröffentlichungsangaben 2 2009 99 S englisch Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Mehr Gesundheit im Quartier Prävention und Gesundheitsförderung im Stadtteil Dr rer soc Bettina Reimann Dipl Ing Christa Böhme Gesine Bär Veröffentlichungsangaben Edition Difu 9 2010 196 S ISBN 978 3 88118 472 4 Preis 29 00 Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Modellvorhaben der Sozialen Stadt Gute Beispiele für sozial integrative Projekte Dipl Ing Christa Böhme Bearb Dr rer nat Thomas Franke Bearb Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung BMVBS Hrsg Bundesinstitut für Bau Stadt und Raumforschung BBSR im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung BBR Projektleitung Bundestransferstelle Soziale Stadt Difu Bearb Dr Angela Uttke Hrsg Veröffentlichungsangaben SozialeStadt 2010 42 S durchgängig vierfarbig zahlreiche Fotos kostenlos Bestellungen E Mail sozialestadt difu

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/bevoelkerung-soziales/soziale-ungleichheit-armut.html?page=3 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Soziale Ungleichheit, Armut | DIFU
    das für meine Arbeit für die Gestaltung von Jugendhilfe Was weiß ich über soziale Ungleichheit und Ausgrenzung im Kindesalter in meiner Kommune in meinem Landkreis Welche Auswirkungen hat Kinderarmut bei uns auf Bildungschancen Gesundheitsverhalten Familienstrukturen und damit auf die Zukunftsperspektiven dieser Kinder Weiterlesen Evaluierung des Bund Länder Programms Stadtumbau Ost Hrsg vom Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung BMVBS und dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung BBR Bearbeitung Deutsches Institut für Urbanistik GmbH Klaus J Beckmann Ulrike Meyer Bettina Reimann und IfS Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik GmbH Jürgen Veser Reinhard Aehnelt Wolfgang Jaedicke Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2008 374 S deutsch ISBN 978 3 87994 034 9 Zum Warenkorb hinzufügen Urban Mobility and Social Inequity German Journal of Urban Studies Vol 46 2007 No 2 Veröffentlichungsangaben 2 2008 Zum Warenkorb hinzufügen Difu Seminar 12 14 März 2007 in Berlin Wohnungsverkäufe Hartz IV und die sozialräumliche Steuerungsfähigkeit der Städte Der Verkauf von kommunalen Wohnungsbeständen ist nicht neu Mit der Totalveräußerung des Wohnungsbestandes zur Sanierung des städtischen Haushalts wird allerdings ein Weg beschritten der die sozialräumliche Steuerungsfähigkeit kommunaler Wohnungspolitik in höchst problematischer Weise einzuschränken droht Das goldene Zeitalter des sozialen Wohnungsbaus ist nicht nur vorbei die Möglichkeiten soziale Segregation zu mindern und steuernd einzugreifen nehmen mit der Verringerung kommunalen Wohnungsbestandes vielmehr deutlich ab Weiterlesen Difu Seminar 15 17 Mai 2006 in Berlin Hartz IV eine Reform im Umsetzungsprozess Die Zusammenführung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe gestaltet sich wie vielfach erwartet nicht ohne Schwierigkeiten Die Zusammenarbeit der Agenturen für Arbeit mit den Kommunen in Arbeitsgemeinschaften muss neu überdacht werden Die Kooperation der unterschiedlichen Kulturen führt zu Reibungsverlusten die insbesondere den Umsetzungs und Entscheidungsprozess behindern Die Fragen und Probleme hinsichtlich der Eingliederungsleistungen sind weiterhin offen Hinzu kommen Probleme wie z B Weiterlesen Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe 18 19 Januar 2006 in Berlin Jugendhilfe Hartz IV Umsetzungsstand und

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/bevoelkerung-soziales/soziale-ungleichheit-armut.html?page=4 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Soziale Ungleichheit, Armut | DIFU
    11 Veröffentlichungsangaben SozialeStadt 2005 121 S deutsch Preis kostenlos Zum Warenkorb hinzufügen Zuwanderer in der Stadt Expertisen zum Projekt Hrsg von den Verbundpartnern des Projekts Zuwanderer in der Stadt Veröffentlichungsangaben Sonderveröffentlichungen 2005 480 S deutsch Preis 18 00 Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Jugendhilfe und Hartz IV Umsetzung und Handlungsbedarf Veröffentlichungsangaben Aktuelle Beiträge zur Kinder und Jugendhilfe 52 2005 82 S deutsch ISBN 978 3 931418 56 4 Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Programmbegleitung vor Ort im Modellgebiet Nürnberg Galgenhof Steinbühl Endbericht Dieser Titel kann nicht bestellt werden steht aber als Volltext Download zur Verfügung Dipl Ing Wolf Christian Strauss Cathy Cramer Veröffentlichungsangaben SozialeStadt 2003 48 S deutsch Zum Warenkorb hinzufügen Good Practice in Altbau und gemischten Quartieren Eine Analyse im Rahmen des Bund Länder Programms Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf die soziale Stadt Arbeitspapiere Band 10 Veröffentlichungsangaben SozialeStadt 2003 148 S deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Strategien für die Soziale Stadt Erfahrungen und Perspektiven Umsetzung des Bund Länder Programms Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf die soziale Stadt Deutsches Institut für Urbanistik im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr Bau und Wohnungswesen Veröffentlichungsangaben SozialeStadt 2003 328 S zahlreiche überwiegend farbige Abb Tab und Übers kostenlos vergriffen deutsch Zum Warenkorb hinzufügen Socially Integrative

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/bevoelkerung-soziales/soziale-ungleichheit-armut.html?page=5 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Soziale Ungleichheit, Armut | DIFU
    deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Migration und soziale Probleme Herausgegeben von Hans Neumann Heinz Niemann Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 17 1995 129 S deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Soziale Schwerpunkte im Rahmen der Lokalen Agenda 21 Ausgewählte Praxisbeispiele Von Cornelia Rösler und Jan Hendrik Trapp Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 3 2000 100 S deutsch ISBN 978 3 88118 300 0 Preis 15 30 Schutzgebühr Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Beiträge für eine sozial integrative Wohnungspolitik Hrsg von Claus Peter Echter und Burkhard Hintzsche Veröffentlichungsangaben Difu Materialien 1 2000 162 S deutsch ISBN 978 3 88118 298 0 Preis 17 90 Schutzgebühr Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Soziale Stadt Impulskongress Quartiermanagement Deutsches Institut für Urbanistik Hrsg Veröffentlichungsangaben SozialeStadt Arbeitspapiere Band 5 2001 164 S deutsch Hinweis Vergriffen Zum Warenkorb hinzufügen Jugendarbeitslosigkeit was tun Jugendhilfe und Sozialamt Arbeitsverwaltung und Wirtschaft als Partner bei der Sicherung beruflicher Perspektiven junger Menschen Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe AGFJ Hrsg Veröffentlichungsangaben Aktuelle Beiträge zur Kinder und Jugendhilfe 7 1996 265 S deutsch Hinweis Vergriffen Weiterlesen Zum Warenkorb hinzufügen Neue Armut Handlungsansätze der Kommunen Laufzeit im Jahr 1995 In einer Kurzstudie wurden die in der Armutsforschung relevanten Ansätze dargestellt vorhandene Armuts und Sozialbereiche der Städte ausgewertet und die kommunalen Ansätze der

    Original URL path: http://difu.de/themenfelder/bevoelkerung-soziales/soziale-ungleichheit-armut.html?page=6 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Nutzungsmischung und soziale Vielfalt im Stadtquartier – Bestandsaufnahme, Beispiele, Steuerungsbedarf | DIFU
    zieren eine gute zeitgenössische Stadt Unter den möglichen Antworten rangieren zumindest unter den planenden Disziplinen soziale aber auch funktionale Heterogenität und Diversität sehr weit oben Urbane Stadtquartiere sind gemischte Stadtquartiere keine Enklaven der Besserverdienenden oder Ghettos der sozial Benachteiligten Die Betonung des Wertes oder der Bedeutung einer Mischung geht damit einher mit der Vorstellung eines stadträumlichen Ausdrucks von Gerechtigkeit Diese ist gefährdet da in vielen Städten Entmischungstendenzen beobachtet werden Gentrifizierungsdiskurse gewinnen an Intensität Erdgeschoßzonen verwaisen das produzierende Gewerbe hat die Stadt schon lange verlassen Gleichzeitig bringt die neue Stadtlust aber auch ständig innovative Experimente und Projekte hervor die auch Mischungsimpulse setzen und Vielfalt neu interpretieren Anliegen der vom Ministerium für Bauen Wohnen Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein Westfalen beauftragten Forschungsstudie war es aus der aktuellen Quartiers Debatte Hinweise und Anhaltspunkte zu erhalten welche planerischen städtebaulichen rechtlichen und sonstigen Handlungsmöglichkeiten es für ein deutliches Mehr an Nutzungs und sozialer Mischung aktuell gibt welche Quartiere einer Nutzungsanreicherung bedürfen bzw sich besonders eignen welche Instrumente bereits erprobt wurden und in welchen Handlungsfeldern es Handlungsbedarf für die kommunale Ebene aber auch für die Landesebene gibt Die Ergebnisse beruhen auf umfangreichen Materialrecherchen einer schriftlichen Befragung nordrhein westfälischer Kommunen der Untersuchung von zehn Fallstudien und einem Expertenworkshop Sowohl die Kommunalbefragung als auch die Fallstudienuntersuchungen zeigten Mischung und Vielfalt stellen aus kommunaler Perspektive wichtige Leitgedanken der Stadtentwicklung dar Sie entfalten ihren handlungsleitenden und haltungsformenden Charakter vorwiegend auf der strategischen Ebene da ein Herunterbrechen auf allgemeingültige Mischungsformeln oder Mischungsschlüssel sich als kaum operationalisierbar und auch nicht als sinnvoll erweist Eine gute Mischung bedeutet deshalb nicht dass alles überall sein muss sondern es geht um die Zugänglichkeit von Stadtquartieren um Freiheitsgrade in der Wohnstandortwahl und die Konnektivität der Stadt Bei den im Rahmen der Fallstudien untersuchten Interventionsmöglichkeiten fällt im Bereich der funktionalen Mischung auf dass sie sich häufig

    Original URL path: http://difu.de/projekte/2014/nutzungsmischung-und-soziale-vielfalt-im-stadtquartier.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •