archive-de.com » DE » D » DIETORJAEGER.DE

Total: 338

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • HSV 1. – Regionalliga Nord | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball | Seite 4
    zu beweisen Wer sich gut präsentiert kann vielleicht Weiterlesen Veröffentlicht unter HSV 1 Regionalliga Nord HSV 2 Verbandsliga HSV B Mädchen HSV C Mädchen HSV D Mädchen Saison 2011 2012 Abteilungsversammlung Frauen und Mädchenfußball Veröffentlicht am 27 März 2012 von Kuddel März 27 2012 Am 23 04 2012 findet ab 19 Uhr im Lindenhof die Abteilungsversammlung Frauen und Mädchenfußball Amateure statt Auf dieser Sitzung gibt es einen Bericht über die Zeit seit der letzten Versammlung Ferner steht die Neuwahl der Abteilungsleitung an Ein weiteres Thema ist Weiterlesen Veröffentlicht unter Bezirksliga HSV 1 Regionalliga Nord HSV 2 Verbandsliga HSV 7er Sonderklasse HSV B Mädchen HSV C Mädchen HSV D Mädchen HSV E Mädchen Saison 2011 2012 Und sonst so Das Spielwochenende Veröffentlicht am 26 März 2012 von Kuddel März 27 2012 Abgesehen vom Erfolg der 1 B Mädchen und dem Punktgewinn der 1 Frauen in Leverkusen gab es noch weitere Spiele des HSV Hervor sticht natürlich der Sieg der 2 Frauen über den FFC Oldesloe 2000 II Im Hinspiel brauchte der HSV Weiterlesen Veröffentlicht unter HSV 1 Regionalliga Nord HSV 2 Verbandsliga HSV C Mädchen HSV D Mädchen Saison 2011 2012 HSV II Änderungen im Trainerteam Veröffentlicht am 23 März 2012 von Kuddel März 23 2012 In den letzten Wochen gab es einige Spekulationen um Peter Schulz und die 2 Frauen Dazu kann mitgeteilt werden dass künftig Tuncer Tamer im Bild rechts das Training der 2 Frauen übernehmen wird Oguzhan Ozinho Altunbulak fungiert als sein Co Trainer Peter Weiterlesen Veröffentlicht unter HSV 1 Regionalliga Nord Saison 2011 2012 HFV 19 Kader für Duisburg bekannt gegeben Veröffentlicht am 20 März 2012 von Kuddel März 20 2012 Der HFV hat den Kader für den U19 Länderpokal in der Sportschule Wedau bekannt gegeben Elf der 16 Spielerinnen kommen vom HSV Anreise ist am 30

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?cat=7&paged=4 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Peter Schulz wechselt zu den A-Junioren des SC Egenbüttel | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    Die Junioren stehen derzeit auf Platz 12 der A Verbandsliga Hamburg Damit verlässt er den Frauen und Mädchenfußball Eine Ausnahme macht er für den HSV denn der neuen Abteilungsleitung wird der beratend zur Seite stehen Peter Schulz meinte in einer ersten Stellungnahme Der Verein des SC Egenbüttel ist dicht an meinem Wohnort und bietet mir und dem Team der A Junioren tolle Rahmenbedingungen Zudem hatte ich sehr gute Gespräche mit den dortigen Verantwortlichen Veröffentlicht unter HSV 1 Regionalliga Nord Saison 2011 2012 permalink Artikelnavigation Verletzung überschattet Sieg der 2 C Mädchen 1 C Mädchen mit 5 0 gegen Tornesch erfolgreich Die Kommentarfunktion ist geschlossen Kategorien Kategorien Kategorie auswählen HSV Frauen 426 HSV 1 Regionalliga Nord 250 HSV 2 Verbandsliga 269 HSV 7er Sonderklasse 36 HSV Juniorinnen 400 HSV B Mädchen 229 HSV C Mädchen 196 HSV D Mädchen 121 HSV E Mädchen 47 Intern 15 Sonstige 493 Ehemalige Teams 469 Bezirksliga 103 Frauen Bundesliga 400 Nationalmannschaften 88 HFV Auswahlteams 55 Spielzeiten 1 029 Saison 2009 2010 159 Saison 2010 2011 444 Saison 2011 2012 391 Saison 2012 2013 42 Archiv Archiv Wähle den Monat August 2012 25 Juli 2012 14 Juni 2012 23 Mai 2012 44 April 2012 25 März

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=7483 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • 2. Frauen behaupten Platz 2 | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    bekommen hat Mit schöner Regelmäßigkeit setzte sie sich gegen ihre Gegenspielerinnen durch und lieferte etliche sehr gefährliche Vorlagen Zudem probierte sie es auch einige Male selbst Eine sehr gute Vorstellung Brauchte sie eine Verschnaufspause tauschte sie mit Jacqueline Bleser die der Linksverteidigung der Gäste ebenfalls unermüdlich zusetzte 12 Tania Rocha Ferreira ist rechts durch und schlägt eine gute Flanke Doch Claudia Teixeira Pinto kommt minimal zu spät und verpasst den Ball Louisa Nöhr bei einem Schuss aus der Distanz Berrit Kienelt hält Tania Rocha Ferreira umspielt gleich mehrere Gegnerinnen und schließt das Solo selbst ab Doch der Ball geht knapp rechts vorbei Das sind nur Beispiele der guten Torgelegenheiten für den HSV Das 0 0 zur Halbzeit war eigentlich ein Witz Nur kein besonders guter Die Gäste in der Halbzeit Zur 2 Halbzeit brachten die Gäste Andrea Schumacher während der HSV nicht tauschte Es gab auch keinen Anlass 46 Claudia Teixeira Pinto links verpasst nur knapp die Führung 49 Ein Schuss von Teixeira Pinto mit dem Rücken zum Tor und nahe der Grundlinie Der Ball geht gegen den rechten Innenpfosten und springt zurück ins Feld 56 Cathérine Knobloch spielte eine kurz ausgeführte Ecke zu Louisa Nöhr Diese spielte ins Zentrum des Strafraums Der Versuch von Denise Meinberg misslang noch Nachschuss von Fjolla Gara Der saß Endlich Lara Wolff gratuliert Was folgten waren weitere gute Torgelegenheiten aber auch eine rund zehnminütige Auszeit in der Wüsting das Spiel wieder Richtung Mittelfeld verlagern konnte Tania Rocha probiert es Daneben Nach Ecke von Louisa Nöhr kommt Denise Meinberg zentral zum Abschluss Das 2 0 in der 85 Minute Der HSV vergab in diesem Spiel etliche gute Torgelegenheiten und hätte mehr Tor erzielen können ja müssen Wüsting gelang es nur in wenigen Phasen am ehesten noch zum Spielbeginn das Geschehen wirksam vom eigenen Tor fern

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=7199 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • 2. Frauen: 2 Unentschieden über Ostern | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    in entsprechendem Zustand Technisch konstruktives Spiel konnte da nicht gelingen Das bewiesen beide Teams Kaum eine saubere Ballannahme gelang Massenweise verstolperten einfache Bälle Wobei Havelse noch mehr Probleme hatte als der HSV Es war wirklich kein Genuss zuzusehen Im Grunde sollte man diese Halbzeit verschweigen Geht aber nicht da beide Tore in dieser Halbzeit fielen Also Ein Schuss von Tania Rocha Ferreira Die erste kleine Gelegenheit des HSV Yvonne Tünnermann probert es Doch recht deutlich daneben Louisa Nöhr spielte wie schon gegen Oldesloe eine gute Rolle Dieser Schuss landete auf dem Tornetz Wieder Tünnermann Doch Julia Prosch hält problemlos Bitte nicht in die Irre führen lassen Das Spiel war keinesfalls attraktiv und diese Chancen blieben die Ausnahme Keine Ausnahme blieben die fragwürdigen Aktionen der Schiedsrichterin Beide Teams rätselten des Öfteren was denn dieser Pfiff nun wieder sollte Beim folgenden Pfiff war zumindest seine Bedeutung klar Weiniger der Anlass Denn über diesen gingen die Meinungen auseinander Sie schwankten schlicht zwischen klar den Ball gespielt und Foul Es gab Strafstoß gegen den HSV Schiedsrichterin Liane Lindenberg beschuldigte Julia Prosch des Foulspiels an Yvonne Tünnermann Sie hatte freie Sicht anders als ich sodass ich nur wiedergeben kann dass Prosch und die HSV Trainer die Situation anders bewerteten Pia Gellermann führte aus 34 Prosch fliegt in die richtige Ecke doch der Ball geht zum 1 0 ins Tor Die Antwort des HSV in der 40 Minute Jana Wethje setzte wie etliche weitere Male auch ihre Mitspielerinnen ein Hier sollte es Louisa Nöhr sein So freigespielt lief diese Richtung Tor Dann der Abschluss Das leistungsgerechte 1 1 Claudia Teixeira Pinto jubelt mit So ging es mit diesem Unentschieden in die Halbzeit Nach dieser steigerten sich die Spielerinnen beider Teams und das Niveau des Spiels stieg an Einzig Schiedsrichterin Lindenberg sorgte weiter für Unmut Und wieder hatte sie Prosch auf dem Kieker Jetzt sollte diese den Ball im Fünfmeterraum unkorrekt behandelt haben sprich zu oft aufgenommen haben Ich habe das so nicht gesehen Aber wie heißt es so schön Der Schiedsrichter hat recht Da halfen auch die Proteste des HSV nichts Tünnermann kam so zu einer guten Gelegenheit doch ihr Schuss konnte vom HSV abgewehrt werden Eine künstliche Chance für Havelse sie blieb folgenlos Es folgte die Phase in der der HSV den Sieg vergab bzw verschenkte Fjolla Gara quasi vom Strafstoßpunkt aus Rechts vorbei Nöhr treibt den Ball über links voran Dann das Zuspiel zu Claudia Teixeira Pinto Unbedrängt kommt diese zum Abschluss Dieser misslingt jedoch vollkommen Erneute Flanke von Nöhr Lara Hoffmann tritt am Ball vorbei So bekommt Tania Rocha Ferreira eine gute Chance Doch auch sie kann nicht ins Tor treffen Havelse kam dann auch noch zu einer guten Gelegenheit Jacqueline Bleser klärt in höchster Not So gab es am Ende ein 1 1 Unentschieden Angesichts der guten Einschussmöglichkeiten in der 2 Halbzeit etwas ärgerlich Aber in Havelse nicht zu verlieren ist durchaus ein ordentliches Resultat Und dieses gab es auch am Montag in Bremen Werder zuvor am Samstag Kiel mit 0 1

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=6616 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Erste Fragen an das neue Trainerteam der HSV II | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    den entsprechend gestalteten Übungs und Spielformen konnten wir bereits in sehr kurzer Zeit erkennen auf welchem individuellen technischen koordinativen taktischen und vor allem mentalen Entwicklungsstand unsere Spielerinnen sind und mit welchen Schwerpunkten wir die Trainingseinheiten planen und steuern können Kuddel Auch ihr selbst müsst euch ja noch beschnuppern Eine Gemeinsamkeit habt ihr mir beide voraus Ihr sprecht fließend türkisch Tamer Ja klar Aber wir reden hauptsächlich Fußballsprache also Deutsch Altunbulak Das stimmt Auch im Auto und auch wenn wir ganz alleine unter uns sind sprechen wir fast nur Deutsch Wir haben eine gemeinsame Herkunft Das ist richtig und ist nur ein schöner Nebeneffekt Für uns stehen das Team und das gemeinsame kooperative Miteinander des gesamten Teams immer im Mittelpunkt Unabhängig davon verstehen wir alle Nationalitäten Sprachen und verschiedene Kulturen immer als ein gemeinsames wertvolles Gut das mit voller Offenheit und Freude miteinander geteilt und erleben werden kann Kuddel Wenn ich nicht gerade als Trainer für den HSV aktiv bin dann beschäftige ich mich mit Tamer Reiseverkehrskaufmann bei Öger Tours Altunbulak Wie bereits etwas beschrieben beschäftige ich mich durch viele Aufgaben sehr viel mit Fußball bzw Sport Ich habe in Hamburg Othmarschen auch ein Büro für organisatorische Aufgaben und Planungen Kuddel Wie sieht eure Planung bezüglich der Aufgabenverteilung aus Tamer Wir besprechen planen organisieren und bestimmen alles gemeinsam Wir sind ein Team harmonieren auch sehr gut Altunbulak Wir haben beide erfreulicherweise sehr viele Ideen und Vorstellungen Da wir beide uns über andere Sichtweisen Erfahrungen Erkenntnisse und Meinungen sehr freuen haben wir eine sehr gute Grundlage für eine langfristige Zusammenarbeit und gegenseitiges Vertrauen Wir verbinden alles für unsere gemeinsamen Planungen und für unser Team Kuddel Im Team habt ihr ja auch einige Spielerinnen die schon selbst Juniorinnen trainieren Hilft das euch als Trainern auch Tauscht ihr euch mit diesen Spielerinnen beispielsweise Svenja Winter und Cathérine Knobloch intensiver aus als mit anderen Spielerinnen Tamer Ja wir informieren uns regelmäßig beobachten viel und unterhalten uns Altunbulak Svenja trainiert unsere B2 Mädchen und Cathérine die C1 An dieser Stelle möchten wir erwähnen dass wir uns über den tollen Einsatz von Svenja und Cathérine sehr freuen Wir sind sehr stolz darauf dass unsere Spielerinnen die jungen Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen und diesem Sport und der Gesellschaft etwas zurückgeben Außerdem haben wir mit Fjolla eine weitere Spielerin die bereit ist sich neben ihren Einsätzen als Schiedsrichterin zusätzlich als Trainerin der Junioren zu engagieren Nebenbei spielt sie ja auch noch für die Hamburger U19 Auswahl Kuddel Habt ihr eine besondere Spielphilosophie auf die man sich beim HSV nun freuen kann Etwa Die Null muss stehen oder Angriff ist die beste Verteidigung Habt ihr ein Lieblingsspielsystem etwa 4 2 3 1 Tamer Ja unsere Spielphilosophie ist es möglichst attraktiven und schnellen Fußball zu spielen Dafür ist besonders eine saubere Passtechnik und ein hohes Niveau in den Bereichen Technik Koordination Taktik Athletik und auch ein hohes mentales Niveau wichtig Wir wollen langfristig unsere Spielerinnen so ausbilden und ihnen die entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten geben dass möglichst jede Spielsituation selbstbewusst gelöst wird

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=6515 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball | Seite 6
    1 Bundesliga beim HSV führt Maike Timmermann der Weg nun zum SV Werder Bremen in die 2 Bundesliga Nord Dort trifft sie auf ihre ehemalige HSV Kollegin Nadine Moelter Der Weg zu ihren neuen Studienort Oldenburg ist somit auch ein Klacks Außerdem wechselt Aylin Yaren zum SC 07 Bad Neuenahr Das hat ihr neuer Verein bekannt gegeben Yaren war im Winter zum HSV vom 1 FC Lübars gekommen Bereits vor ihrer Zeit beim HSV hatte Yaren in Bad Neuenahr ein Probetraining absolviert sodass ihre jetzige Wahl nicht total überraschend ist Beiden Spielerinnen wünsche ich viel Erfolg an ihrer neuen Wirkungsstätte Veröffentlicht unter Frauen Bundesliga Saison 2012 2013 Weech Schoknecht Co verlassen den HSV Veröffentlicht am 3 Juli 2012 von Karsten Schulz Juli 4 2012 Bianca Weech verlässt den HSV Nach zwölf Jahren wechselt sie wieder zurück nach Henstedt zum SV Henstedt Ulzburg Im Jahr 2000 war sie vom MTV Henstedt zum HSV gekommen Doch nicht nur Weech geht zum SV Henstedt Ulzburg auch Christine Schoknecht bisherige 1 Frauen Svenja Winter bisherige 2 Frauen und die ehemaligen B Mädchen Henrike Diekhoff Larissa Frank Lina Kunrath Jana Lübcker Nadia Rodrigues und Alina Witt vergrößern die dortige Fraktion der ehemaligen HSV Kickerinnen zu denen auch Kathrin Patzke gehört Allen wünsche ich dort eine gute Zeit Veröffentlicht unter Frauen Bundesliga HSV 2 Verbandsliga HSV B Mädchen Saison 2012 2013 Wechsel zur neuen Saison Veröffentlicht am 27 Juni 2012 von Karsten Schulz Juli 4 2012 Aufgrund der Anfragen und Bitten mehrerer Leser berichte ich nun doch schon jetzt über Abgänge bei den HSV Frauen Eigentlich wollte ich erst im Juli damit beginnen Aber immer an die Leser denken Den Anfang machen Heike Freese 1 Frauen und Claudia Teixeira Pinto 2 Frauen Beide wechseln zum SV Meppen Während der Wechsel von Heike Freese schon am 9 6 offiziell wurde gibt es inzwischen auch die Bestätigung für den Wechsel von Claudia Teixeira Pinto Meppen kooperiert übrigens mit Victoria Gersten und spätestens jetzt wird klar dass Heike Freese wieder bei ihrem alten Verein spielen wird Sie kam von dort zum HSV Weiterlesen Veröffentlicht unter Frauen Bundesliga Saison 2011 2012 2 C Mädchen Entscheidung vertagt Veröffentlicht am 18 Juni 2012 von Karsten Schulz Juni 28 2012 Die 2 C Mädchen konnten Montag mit einem Sieg über Teutonia 05 den Staffelsieg bei den Junioren klar machen In der ersten Halbzeit sah es gut aus die Jungs brachten nicht eine Torchance zustande Die HSV Mädels kamen durch Michelle Kl 6 Paulina 13 Johanna 21 23 zu guten Gelegenheiten vergaben diese jedoch Im zweiten Durchgang war noch ein Pfostentreffer der Torwart fauteste einen Schuss von Michelle S an den eigenen Pfosten zu verzeichnen Dann schwanden die Kräfte zusehens und die Jungs kamen zum 1 0 48 Durch den 5 2 Sieg am Mittwoch über Victoria konnte sich Halstenbek Rellingen mit einem Punkt Vorsprung vor den HSV Mädels den Staffelsieg sichern Veröffentlicht unter HSV C Mädchen Saison 2011 2012 Erfolgreicher Saisonabschluss bei den 1 D Mädchen Veröffentlicht am 18 Juni 2012 von Karsten

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?paged=6 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • HSV D-Mädchen | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball | Seite 4
    Ort die Daumen Hier ihr Bericht Der Spieltag begann mit Weiterlesen Veröffentlicht unter HSV C Mädchen HSV D Mädchen Saison 2011 2012 Weitere Ergebnisse vom Wochenende Veröffentlicht am 21 November 2011 von Kuddel November 23 2011 Die 3 Frauen des HSV stiegen Sonntag in die Rückrunde ein Im Sommer hatte man den Saisonauftakt gegen den FSV Harburg mit 3 1 für sich entschieden Auch das Rückspiel konnte mit 4 0 deutlich gewonnen werden Die Tore erzielten Jana Spack Weiterlesen Veröffentlicht unter HSV 1 Regionalliga Nord HSV 2 Verbandsliga HSV 7er Sonderklasse HSV B Mädchen HSV D Mädchen Nationalmannschaften Saison 2011 2012 Weitere Hallentermine Veröffentlicht am 17 November 2011 von Kuddel November 17 2011 Inzwischen stehen weitere Turnierteilnahmen von HSV Teams fest Die 1 B Mädchen sind am 07 01 12 beim MeinTullia Masters in Tornesch vom 13 15 01 12 beim Gütersloher Hallenmasters und am 11 und 12 2 12 beim Sparkassen Cup in Hildesheim Die 1 C Mädchen sind bereits am 28 12 11 Weiterlesen Veröffentlicht unter HSV B Mädchen HSV C Mädchen HSV D Mädchen Saison 2011 2012 Hallenrunde gestartet Veröffentlicht am 13 November 2011 von Kuddel November 15 2011 Gleich mit drei Mannschaften ist der HSV in die Hallenmeisterschaft der D Mädchen gestartet Team HSV D1 bestand dabei aus Emilia Lynn Philine Emma alle HSV 1 C Mädchen Sophia Michelle beide HSV 2 C Mädchen und Nicol HSV 2 D Mädchen Auch wenn Weiterlesen Veröffentlicht unter HSV C Mädchen HSV D Mädchen Saison 2011 2012 In Kürze Veröffentlicht am 9 November 2011 von Kuddel November 21 2011 Zugang Elena Sophie Elli Fisahn Foto musste einige Monate lang aus zeitlichen Gründen kürzer treten und spielte zuletzt für die 5 Frauen Jetzt ist sie zu den 3 Frauen gestoßen und absolvierte bereits am Samstag ihren ersten Einsatz für diese

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?cat=18&paged=4 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • HSV I: Großer Tag für die D-Mädchen | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    Carolin Simon beim Freistoß Das 1 0 für den HSV Doch nicht durch Simon sondern durch den Kopfball von Nina Brüggemann Trainer Achim Feifel fand es gut Nina Brüggemann stürmte Richtung Bank Und bezog Maja Schubert in den Jubel ein Durchaus verdient führte der HSV denn er war zu diesem Zeitpunkt engagierter in seinen Offensivbemühungen Es dauerte allerdings bis zur 28 Minute ehe Jessica Wich die zweite gute Torgelegenheit für den HSV hatte Jessica Wich kommt im Strafraum zu Abschluss Kathrin Längert reagiert prächtig Drei Minuten später setzte Isabell Bachor sich gegen Nina Brüggemann durch und zog ab Der Ball ging jedoch deutlich links über das Tor An Brüggemann vorbei kommt Isabell Bachor zu Schuss Doch zu unplatziert Die Gäste wurden nun stärker doch auf dem tiefen Geläuf war ein geordneter Spielaufbau nur sehr schwer möglich Der HSV stand defensiv recht gut konnte sich aber kaum noch offensiv durchsetzen Bayern spielte gefälliger und kombinationssicherer soweit es die Bedingungen zuließen Folgerichtig trafen die Bayern nach 70 Minuten ins HSV Tor Marisa Ewers misslang eine Abwehraktion und fälschte den Ball Richtung Tor ab Katharina Baunach war zur Stelle Im Zustandekommen für den HSV sehr unglücklich aber München hatte den Ausgleich durchaus verdient Drin ist der Das 1 1 Sie meinte es gut doch hatte Pech Marisa Ewers Die Gäste sind dagegen zufrieden In den letzten Minuten konnte nur München noch zusetzen und erspielte sich vielversprechende Gelegenheiten Kopfball Sarah Hagen Knapp links vorbei Freistoß Sylvie Banecki Knapp rechts vorbei Am Ende blieb es beim insgesamt in Ordnung gehenden 1 1 Unentschieden Der HSV fährt nun nach Frankfurt wo am Sonntag die Partie gegen den 1 FFC ansteht Weitere Fotos gibt es in der Galerie Statistik Hamburger SV Weech Engel 67 Hepfer Haye Brüggemann Simon Meiforth Ewers Kameraj Wich 83 Schubert Yaren Bagehorn 77

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=5991 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •