archive-de.com » DE » D » DIETORJAEGER.DE

Total: 338

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • HSV 2. – Verbandsliga | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball | Seite 4
    die Auswahl des HFV in Jenfeld auf die Alten Herren des SV Wilhelmsburg trainiert von Holger Prischmann HFV Trainerin Katrin Prischmann plagten erneut große Personalsorgen Weiterlesen Veröffentlicht unter Frauen Bundesliga HFV Auswahlteams HSV 1 Regionalliga Nord HSV 2 Verbandsliga HSV B Mädchen Saison 2011 2012 3 Frauen unterlagen Wilhelmsburg 1 7 Veröffentlicht am 1 März 2012 von Kuddel März 1 2012 Am Samstag spielten die 3 Frauen gegen den Wilhelmsburger SV Trainer Mac Agyei Mensah berichtet Das Spiel fing mit einer guten halben Stunde Verspätung an Diese Verspätung ging ganz eindeutig zu Lasten der Konzentration bei unseren Damen Weiterlesen Veröffentlicht unter HSV 2 Verbandsliga Saison 2011 2012 Interview mit Mac Agyei Mensah Veröffentlicht am 23 Februar 2012 von Kuddel Februar 23 2012 Dieses Interview ist schon länger in Vorbereitung Es sollte eigentlich nur um die 3 Frauen gehen Doch durch die aktuellen Entwicklungen um die 4 Frauen bekommen einige Fragen eine neue Bedeutung Mac Agyei Mensah hat sich auch zu der jüngsten Situation Weiterlesen Veröffentlicht unter HSV 2 Verbandsliga Saison 2011 2012 Futsal FrauenLiga Der Titel geht an Nienstedten Veröffentlicht am 18 Februar 2012 von Kuddel Februar 18 2012 Die Premiere der Futsal FrauenLiga ist vorbei Alle sechs Spieltage sind gespielt und der SC Nienstedten wurde am Freitag ein würdiger Gesamtsieger Die Vertretung des HSV kam nach einem 1 2 gegen Elmshorn in der Vorwoche am letzten Spieltag noch zu Weiterlesen Veröffentlicht unter Bezirksliga HSV 2 Verbandsliga Saison 2011 2012 HSV II Sieg im 2 Testspiel Veröffentlicht am 13 Februar 2012 von Kuddel Februar 14 2012 Auch das zweite Testspiel 2012 konnten die 2 Frauen gewinnen Tania Rocha Ferreira traf gegen die Alten Herren des TuS Appen nach 19 Minuten zum Sieg Daniela Schacher hatte die vorherige Flanke geschlagen Kurz vor Ende verpasste Daniela Schacher selbst Weiterlesen Veröffentlicht unter HSV

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?cat=8&paged=4 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • HFV U19 holt ersten Punkt | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    Zur Halbzeit wurde sie ins Krankenhaus gebracht Mehr Glück hatte Louisa Nöhr die einen unbeabsichtigten Schlag auf die Nase erhalten hatte Sie konnte nach Behandlung wenn auch nicht beschwerdefrei weiterspielen Die erste erwähnenswerte Torchance für den HFV hatte Teixeira Pinto doch ihr Schuss wurde abgewehrt 20 Nöhr probierte es fünf Minuten später aber auch dieser Versuch war zu harmlos Teixeira Pinto hätte in der 27 Minute fast einen Fehler einer Bremer Abwehrspielerin nutzen können doch ihr Schuss wurde so gerade noch geblockt Und nach 33 Minuten war es erneut die agile Claudia Teixeira Pinto die sich offensiv in Szene setzte Ihr guter Schuss konnte von Bremen Torhüterin abgewehrt aber nicht festgehalten werden Paulina Bode versuchte den Ball zu verwerten wurde aber zu weit nach außen abgedrängt Inzwischen wäre ein Ausgleichstreffer verdient gewesen Mit dem 0 1 ging es in die Halbzeit die in diesem Wettbewerb nach 35 Minuten kommt Teixeira Pinto blieb nun auf der Bank Es kam für sie ihr erster Wettkampfeinsatz in dieser Saison Lena Petermann Der HFV kam auch in dieser Halbzeit zu Torchancen etwa durch Brüggemann 45 Nöhr 50 oder Bode 53 Bremen zuletzt ohne Offensivgelegenheit hatte nun eine sehr gute doch der Schuss ging aus guter Position hoch über das Tor Prischmann wechselte nun erneut Es kam Ahamadou für Rocha Ferreira Doch die nächste Chance hatte erneut Bremen Katrin Schwing zeigte die nötige gute Parade und hielt den HFV so im Spiel In der 62 Minute lenkte Schwing einen Schuss noch an den linken Torpfosten Nach 64 Minuten konnte die gerade sechs Minuten auf dem Platz stehende Ahamadou rechts eine Flanke in den Fünfmeterraum schlagen Louisa Nöhr schoss zum 1 1 Entstand ein Louisa Nöhr kann die Flanke direkt verwandeln Jubel über den Ausgleich Fast hätte es noch eine Wiederholung gegeben als Petermann zu Ahamadou

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=6412 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • 3. Frauen: Nachbetrachtung von zwei Spielen | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    konsequent in der Chancenverwertung Die Tore zum Endergebnis von 1 5 erzielten Spaller 51 Schröder 67 und Rohrberg 80 Also leider verloren Und dass laut Agyei Mensah völlig unnötig Zum Spiel gegen den SC Eilbek Hinspiel 0 6 Beide Mannschaften hatten mit einigen Absagen sei es verletzungsbedingt oder aus anderen Gründen zu kämpfen Für die 3 Frauen wie auch für Eilbek war es ein Sechspunktespiel Die erste Halbzeit war relativ ausgeglichen Eilbek hatte mehr Ballbesitz konnte sich aber keine klaren Torchancen erspielen Der HSV versuchte über Konter zum Erfolg zu kommen Meist wurde aber nicht schnell genug umgeschaltet sodass Eilbek sich rechtzeitig stellen konnte Die klarste Chance hatte Patricia Zimmermann Nach einem langen Ball zog sie links an der Torfrau vorbei bekam den Ball mit ihrem schwächeren linken Fuß aber nicht mehr ins Tor 0 0 zur Halbzeit Beide Trainer konnten nicht zufrieden sein Javier Navarro aufgrund zu wenig herausgespielter Torchancen und Agyei Mensah weil die wenigen Chancen nicht genutzt wurden Kurz nach dem Anpfiff fiel nach einem diagonalen Pass das 0 1 durch Jette Socolowsky 54 Dadurch verlor der HSV kurzzeitig die Linie Als der HSV gerade wieder ins Spiel fand markierte Ebel das 0 2 62 Das Spiel war damit entschieden Socolowsky stellte in der 80 Minute den Endstand von 0 3 her Eilbek gewann ein gutes Verbandsliga Spiel Soweit zu diesen Spielen Hingewiesen sei an dieser Stelle von mir darauf dass bis vor einigen Tagen die Tabelleneinfärbung auf www fussball de für einige Verwirrung gesorgt hatte da danach drei Teams aus der Verbandsliga Hamburg abgestiegen wären Wie aber schon seit Sommer den Durchführungsbestimmungen klar zu entnehmen war steigen nur zwei Teams in die Landesliga ab Derzeit steht der HSV auf Platz 10 vor Tornesch und Harburg Zu berücksichtigen ist dass Tornesch ein Spiel weniger ausgetragen hat und

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=6332 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Und sonst so? – Das Spielwochenende | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    Kader der 1 Frauen mit während Daniela Schacher urlaubsbedingt fehlte Auch wenn man hohe Siege gegen einen Tabellenletzten nie überbewerten darf für das Trainerduo Tuncer Tamer und Ozinho war es schon ein prächtiges Debüt Am kommenden Freitag reisen Fjolla Gara Claudia Teixeira Pinto Tania Rocha Ferreira Katrin Schwing und Denise Meinberg mit der U19 des HFV nach Duisburg zum Länderpokal um dort gemeinsam mit ihren Mitspielerinnen aus anderen HSV Teams BU Bergedorf Niendorf und Wilhelmsburg Hamburg hoffentlich würdig zu vertreten Ich werde von dort berichten Die nächsten Auftritte als 2 Frauen gibt es am 7 4 in Havelse und 9 4 in Bremen Weniger erfolgreich waren die 3 Frauen des HSV Sie unterlagen dem SC Eilbek mit 0 3 Nachdem es im Hinspiel ein klares 0 6 gegeben hatte blieben auch jetzt keine Punkte für den HSV übrig Jette Socolowsky 2 und Susanne Ebel trafen für die Gäste Ebenfalls bereits am Samstag unterlagen die 2 C Mädchen gegen 1 D Junioren des Moorreger SV Es gab ein knappes 0 1 Die 1 D Mädchen unterlagen dagegen den 5 D Junioren von Blau Weiß Schenefeld mit 0 2 Die U15 des HFV mit einigen HSV Spielerinnen im Kader konnte sich am Samstag mit 2 1 1 1 gegen die Vertretung Bremens durchsetzen Die U13 mit Emma von den 1 C Mädchen erspielte sich beim Norddeutschen Hallenturnier einen 3 Platz Klarer Sieger wurde Niedersachsen vor Bremen und dem HFV Schlusslicht aufgrund des schlechteren Torverhältnisses war Schleswig Holstein Veröffentlicht unter HSV 1 Regionalliga Nord HSV 2 Verbandsliga HSV C Mädchen HSV D Mädchen Saison 2011 2012 permalink Artikelnavigation 1 Frauen sammeln weiteren Punkt Abteilungsversammlung Frauen und Mädchenfußball Die Kommentarfunktion ist geschlossen Kategorien Kategorien Kategorie auswählen HSV Frauen 426 HSV 1 Regionalliga Nord 250 HSV 2 Verbandsliga 269 HSV 7er Sonderklasse 36 HSV Juniorinnen

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=6275 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • HFV 19: Kader für Duisburg bekannt gegeben | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    1 B Mädchen Nina Brüggemann HSV 1 Frauen Tania Rocha Ferreira HSV 2 Frauen Fjolla Gara HSV 2 Frauen Amely Jaekel Bergedorf 85 1 Frauen Denise Meinberg HSV 2 Frauen Louisa Nöhr HSV 1 Frauen Vanessa Ochs Barmbek Uhlenhorst 1 B Mädchen Lena Petermann HSV 1 Frauen Anna Peters HSV 3 Frauen Claudia Teixeira Pinto HSV 2 Frauen Saskia Schippmann HSV 1 Frauen Katrin Schwing HSV 2 Frauen und Anna Lena Vasel Niendorfer TSV 1 Frauen Veröffentlicht unter Frauen Bundesliga HFV Auswahlteams HSV 1 Regionalliga Nord HSV 2 Verbandsliga HSV B Mädchen Saison 2011 2012 permalink Artikelnavigation 1 C Mädchen gewinnen Testspiel 1 B Mädchen siegen in Gülzow Kommentare HFV 19 Kader für Duisburg bekannt gegeben 1 Kommentar Hans sagte am 21 März 2012 um 18 11 Danke Kategorien Kategorien Kategorie auswählen HSV Frauen 426 HSV 1 Regionalliga Nord 250 HSV 2 Verbandsliga 269 HSV 7er Sonderklasse 36 HSV Juniorinnen 400 HSV B Mädchen 229 HSV C Mädchen 196 HSV D Mädchen 121 HSV E Mädchen 47 Intern 15 Sonstige 493 Ehemalige Teams 469 Bezirksliga 103 Frauen Bundesliga 400 Nationalmannschaften 88 HFV Auswahlteams 55 Spielzeiten 1 029 Saison 2009 2010 159 Saison 2010 2011 444 Saison 2011 2012 391 Saison

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=6124 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • HFV: U19 verpatzt Generalprobe | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    Die Folge waren vier Gegentore in den ersten gut 30 Minuten des Spiels Insbesondere durch die Mitte konnte sich die SHFV Auswahl immer wieder in Szene setzen und erzielte hier auch drei der vier Tore Die Hamburger kamen nur zu einem Fernschuss von Fjolla Gara und einem Kopfball an den linken Torpfosten von Denise Meinberg Weitere Gelegenheiten gab es keine Hoch verdient führten die Gäste klar zur Halbzeit In dieser sprach Prischmann natürlich die Defizite an und stelle etwas um Nicht in allen Details freiwillig denn Fjolla Gara hatte sich am linken Fuß schwerer verletzt und musste aus der Partie gehen besser humpeln Eine genaue Diagnose steht natürlich noch aus aber eine Bänderverletztung ist denkbar Übrigens musste im zweiten Spielabschnitt auch eine Spielerin der Gäste verletzt vom Platz Sie traf es womöglich noch schlimmer denn an Auftreten war gar nicht mehr zu denken Beiden natürlich eine gute Besserung Halbzeitansprache von Katrin Prischmann Beim HFV kamen Lysianne Poleska Angriff links Sara Akbulut Mittelfeld rechts Saskia Schippmann Tor und Songül Aydin Abwehr rechts Peters Schwing Ahamadou und Gara gingen vom Platz Louisa Nöhr wechselte ins zentrale Mittelfeld Ahamadou und Peters kamen später erneut in die Partie kurz vor Ende auch Schwing Angriff Insgesamt spielte der HFV eine gute 2 Halbzeit Kein Vergleich zu der Minusleistung in der 1 Hälfte Der Lohn waren zwei Anschlusstore zum 1 4 Anna Lena Vasel nach Pass von Denise Meinberg und 2 4 Vanessa Ochs nach Zuspiel von Claudia Teixeira Pinto Anna Lena Vasel trifft zum 1 4 Mitte der 2 Halbzeit gelang den Gästen dann noch der Treffer zum Endstand von 2 5 Die Niederlage geht klar in Ordnung Dazu war der HFV in der ersten Halbzeit viel zu schlecht und den guten Gästen nicht gewachsen Mut machte die Reaktion in der 2 Halbzeit Insgesamt merkte

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=5968 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Bezirksliga | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball | Seite 2
    Die Amateurabteilung Frauen und Mädchenfußball hat ein Team gemeldet dessen Spielerinnen aus den Kadern der 3 Frauen und 4 Frauen stammen Der Auftakt am Freitag verlief Weiterlesen Veröffentlicht unter Bezirksliga HSV 2 Verbandsliga Saison 2011 2012 HSV IV 4 1 Führung reichte nicht Veröffentlicht am 17 Dezember 2011 von Kuddel Januar 14 2012 Die 4 Frauen trafen am letzten Sonntag in Norderstedt auf die 1 Frauen des 1 Norderstedter FC Da die Gäste nur vier Punkte besser dastanden bei einem mehr gespielten Spiel war die Aufgabe für die Mannschaft von Hüseyin Suvatlar nicht aussichtslos Leider Weiterlesen Veröffentlicht unter Bezirksliga Saison 2011 2012 Spielplan Frauen FutsalLiga Hamburg Veröffentlicht am 13 Dezember 2011 von Kuddel Dezember 13 2011 Inzwischen sind die genauen Spieltermine für die Vorrunde der Frauen FutsalLiga Hamburg bekannt Der HSV bestreitet am 6 1 um 18 Uhr sein Spiel gegen den SC Victoria am 13 1 um 20 Uhr die Partie gegen den FC Altona 93 und Weiterlesen Veröffentlicht unter Bezirksliga HSV 2 Verbandsliga Saison 2011 2012 HSV III siegt HSV IV Unentschieden Veröffentlicht am 11 Dezember 2011 von Kuddel Dezember 16 2011 Am Sonntag spielten die 3 Frauen des HSV beim TSC Wellingsbüttel Dort konnte die Mannschaft einen hoch verdienten 1 2 Sieg erreichen Die Tore schossen Paula Ziselsberger und Anna Lena Lütkemüller Die 4 Frauen trafen im Heimspiel gegen den Norderstedter FC gar vierfach Weiterlesen Veröffentlicht unter Bezirksliga HSV 2 Verbandsliga Saison 2011 2012 Auslosung Frauen FutsalLiga Hamburg Veröffentlicht am 11 Dezember 2011 von Kuddel Dezember 15 2011 Am Samstag wurden die Gruppen für die Frauen FutsalLiga Hamburg ausgelost Auch der HSV war im Lostopf Das Team des HSV wird betreut von Hüseyin Suvatlar Foto und aus den Kadern der 3 und 4 Frauen gebildet Es umfasst zehn Spielerinnen Weiterlesen Veröffentlicht unter Bezirksliga HSV 2 Verbandsliga Saison

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?cat=9&paged=2 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • 4. Frauen zurückgezogen | Die Torjäger: HSV Frauen- und Mädchenfußball
    den Austausch zwischen den HSV Teams weiter sodass dieses Mittel künftig noch weniger helfen kann Auch im Training sah es zu oft mau aus Ein kleiner harter Kern war regelmäßig da Mehr als sechs Spielerinnen nur in Ausnahmefällen Trainingsausfälle waren keine Seltenheit Beruf Studium Schule Verletzungen und andere Dinge verhinderten eine angemessen große Trainingsgruppe Jetzt hat die Abteilung die Konsequenzen gezogen und die Mannschaft aus dem Spielbetrieb genommen Es zeichnet sich ab dass etliche Spielerinnen zu den 3 Frauen wechseln deren Kader ebenfalls knapp bestückt ist und unter Verletzungspech leidet Inwieweit auch die 7er Frauen profitieren bleibt abzuwarten Veröffentlicht unter Bezirksliga Saison 2011 2012 permalink Artikelnavigation 1 1 HSV gelingt Überraschung gegen Potsdam Interview mit Mac Agyei Mensah Die Kommentarfunktion ist geschlossen Kategorien Kategorien Kategorie auswählen HSV Frauen 426 HSV 1 Regionalliga Nord 250 HSV 2 Verbandsliga 269 HSV 7er Sonderklasse 36 HSV Juniorinnen 400 HSV B Mädchen 229 HSV C Mädchen 196 HSV D Mädchen 121 HSV E Mädchen 47 Intern 15 Sonstige 493 Ehemalige Teams 469 Bezirksliga 103 Frauen Bundesliga 400 Nationalmannschaften 88 HFV Auswahlteams 55 Spielzeiten 1 029 Saison 2009 2010 159 Saison 2010 2011 444 Saison 2011 2012 391 Saison 2012 2013 42 Archiv Archiv Wähle

    Original URL path: http://dietorjaeger.de/?p=5540 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •