archive-de.com » DE » D » DIELISSY.DE

Total: 17

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • www.dielissy.de - Die Lissy - Das Velomobil
    wieder irgendwas daran verbessert Dementsprechend ausgereift ist das Fahrzeug mittlerweile Die Lissy hat zwei unabhängige Antriebsstränge für die beiden Fahrer innen die jeweils ein Hinterrad antreiben Durch Technik vom Feinsten siehe Fakten kann mit der LISSY jede Fahrstrecke bewältigt werden May I introduce LISSY LISSY is a multi seated tricycle with two electric powered back wheels and a front wheel which does the steering Lissy is now perfected as I

    Original URL path: http://www.dielissy.de/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • start_d
    nicht nur Platz für mehrere Kinder es kann auch jede Menge Gepäck oder ein Kühlschrank Waschmaschine o ä transportiert werden Das Klappverdeck schützt gut bei Regen und Kälte und wird blitzschnell einfach über die ganze Lissy geklapt Da das Verdeck komplett durchsichtig ist wird die Rundumsicht kaum beeinträchtigt Wenn es darunter dann zu warm wird kann man vorn einen Spalt auflassen Noch ein Wort zum Fahren Die LISSY fährt sich

    Original URL path: http://www.dielissy.de/start_d/start_d.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.dielissy.de - Die Lissy - Das Velomobil: Kontakt
    schon eine eigene LISSY Seite ins Netz bringen nun ist ein Anfang gemacht für Verbesserungs Vorschläge bin ich sehr dankbar Eine sehr übersichtliche und informative Homepage betreibt der HPV Deutschland e V Ich möchte ausdrücklich betonen dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamtem Webseite inkl aller Unterseiten Diese

    Original URL path: http://www.dielissy.de/start_d/kontakt/kontakt.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.dielissy.de - Die Lissy - Das Velomobil: Fakten
    2 Erwachsene 2 5 Kinder oder Gepäck 3 Räder 20 getrennte Antriebe sehr kleiner Wendekreis Durchmesser 3 2 m Regendach erhältlich Technik vom Feinsten 2 x Schlumpf Mountaindrive Tretlagergetriebe Zwischenwelle Rohloff Speedhub 14 Gang Naben hinten bis zu 3 Heinzmann Naben Motoren mit preiswerterer Technik lässt sich die Lissy natürlich auch fahren Rahmen 99 cm breit und darf daher auf Radwegen fahren größere Tagesetappen als mit Normalrädern möglich Ich berate

    Original URL path: http://www.dielissy.de/start_d/fakten/fakten.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.dielissy.de - Die Lissy - Das Velomobil: Der Anfang
    Lissy Website Home Kontakt Fakten Die Anfänge Lesetipp Wasserrad Tieflieger NEU Wohnmobil Die frühe Lissy transportierte Stroh und Holz Peter Lis baut seinen ersten Liegerad Zweisitzer www dielissy de Peter

    Original URL path: http://www.dielissy.de/start_d/anfang/anfang.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.dielissy.de - Die Lissy - Das Velomobil: Aus der Geschichte ..
    wir doppelsitzige Maschinen Eine ungewöhnliche Verbreitung haben in den letzten Jahren die doppelsitzigen Dreiräder aber auch die doppelsitzigen Niederen Zweiräder gefunden Und das ist auch leicht erklärlich denn es ist nichts angenehmer als sich mit einem Gefährten oder einer Gefährtin auf einer und derselben Maschine zu ergehen Fährt man in Gesellschaft eines oder mehrerer Genossen von welchen jeder sein besonderes Vehikel unter sich hat so ist das ja auch entschieden vergnügungsreicher als wenn man allein auf der Strasse dahinsaust aber von gegenseitiger Unterhaltung ist schon deswillen nicht viel die Rede weil die Fahrzeuge nach polizeilicher Vorschrift nicht nebeneinander sondern in gewisser Entfernung hintereinander zu fahren haben Das Hinüber und Herübersprechen beschränkt sich dann für gewöhnlich nur auf kurze Zurufe kurze laut hingeworfene Fragen und ebenso kurze Antworten und es macht einen eigentümlichen Eindruck wenn man eine Anzahl Radfahrer hintereinander an sich vorüberfahren sieht Denn da hört man gewöhnlich aus der ganzen Reihe keinen Laut geräuschlos erscheint die Kolonne und geräuschlos verschwindet sie wieder was natürlich nicht ausschliesst dass es dann am erreichten Ziele hinter einem Glase schäumenden Bieres um so lauter zugeht Ganz anders wenn zwei zu gleicher Zeit eine doppelsitzige Maschine benutzen da hindert keine Entfernung den Austausch der

    Original URL path: http://www.dielissy.de/start_d/historie/historie.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.dielissy.de: Das Wasserrad
    Zeit 5 Eichen und ließ sie im Gattersägewerk Schmachthagen zu Brettern dem Rohmaterial seines Wasserrades verarbeiten Nach 3 jähriger eigenhändiger Bauzeit ist das fast fertige Rad es fehlt noch die Nabe mit der Welle im März 2004 an seinem Platz abgesetzt worden So befindet sich pünktlich im Jahr 2004 zum 220sten Geburtstags der Mühle endlich wieder ein Wasserrad an der Stelle wo nachgewiesenermaßen schon seit 800 Jahren immer eine Mühle

    Original URL path: http://www.dielissy.de/start_d/wasserrad/wasserrad.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • www.dielissy.de - Die Lissy - Der Lissy-Tieflieger
    eine ca 5 m lange und sehr störende Antriebskette der Auslöser für den Umbau Zuerst wurde ein wenig abgeguckt von einem Tieflieger der Marke Toxy www toxy de auf Vorderantrieb mit kurzer Kette umgerüstet und anschließend das Hinterrad mit einem zuschaltbaren Elektroantrieb der Firma Heinzmann versehen der entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bei 24 km h abschaltet höhere Geschwindigkeiten bis zu 40 km h in der Ebene können mit Muskelkraft erreicht werden Diese Umbauten und dazu die dicken Ballonreifen machen dieses Rad zu einem geländegängigen Fahrzeug Auch bei Fahrten über Stock und Stein auf Rasen und in unebenem Gelände kann man sehr viel Spaß haben Der 250 Watt starke Motor wird über einen Akku von 7 2 Ah gespeist welcher sich in ein bis zwei Stunden aufladen lässt und mit dem man je nach Gelände einen Radius von 20 40 km zur Verfügung hat Aufgetankt wird übrigens mit Solarstrom so dass für den Hilfsantrieb keine zusätzlichen Energiekosten anfallen Bereits im Herbst 2005 verlief die erste ca 90 Kilometer lange Tages Testtour nach Hamburg erfolgreich Im Frühjahr 2006 folgten weitere Optimierungen am Rad Der Industrie Tretlager E Motor siehe unter www akkurad com hat zwar auch nur 250 Watt durch das in

    Original URL path: http://www.dielissy.de/start_d/tieflieger/tieflieger.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •