archive-de.com » DE » D » DIE.DE

Total: 799

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Punkt für Durchstanznachweis
    Befehl starten wird der angeklickte Knoten untersucht Sofern es sich um einen Knoten handelt der sich für einen Durchstanznachweis qualifiziert wird entweder der Dialog für den Durchstanznachweis einer Wand oder

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/referenz/commands/xfalt.CreatePunchingShearGraphicalCommand.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Sichtbarkeits-Auswahl
    Sichtbarkeits Ansicht Zeigt ein Fenster zur Auswahl der Objekt Sichtbarkeit an

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/referenz/commands/xfalt.ToggleVisibilitySettingsFormCommand.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Stäbe numerisch erzeugen
    Stäbe numerisch erzeugen Numerisches erzeugen neuer Stäb mit absoluten oder relativen Koordinaten Der Befehl öffnet ein Fenster mit dem die Anfangs und Endkoordinaten der neuen Stäbe eingegeben werden können

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/referenz/commands/xfalt.CreateBeamNumericalCommand.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Stab-Einwirkungsfläche freihändig erzeugen
    auf die Knoten welche die Einwirkungsfläche begrenzen Alle angeklickten Knoten müssen in derselben Ebene liegen Wenn man mit dem Polygon fertig ist klickt man nochmal auf den ersten Knoten um das Polygon zu schließen oder beendet das Mauswerkzeug mit der

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/referenz/commands/xfalt.CreateBeamLoadAreaFreeHandCommand.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Stab-Einwirkungsfläche in einer Ebene erzeugen
    besonders wenn sich in den Ecken der zu konstruierenden Einwirkungsfläche noch keine Knoten befinden Falls es beim Aufruf des Kommandos nur eine Arbeitsebene gibt wird diese verwendet andernfalls öffnet sich ein Dialog zur Auswahl der Ebene Anschließend wird ein Gitter angezeigt in dem man Punkte anklicken kann Je näher man an das Gitter mit dem Mausrad heranzoomt desto feiner wird das Gitter Darüber hinaus gibt es ein Fenster in dem

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/referenz/commands/xfalt.CreateBeamLoadAreaGraphicalInPlaneCommand.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Stab-Flächeneinwirkung auf Auswahl erzeugen
    auf alle zu diesem Zeitpunkt ausgewählten Stab Einwirkungsflächen Dieses Kommando eignet sich wenn man eine oder mehrere Stab Einwirkungsflächen vollständig belasten will Um hingegen eine Stab Einwirkungsfläche nur teilweise zu belasten verwendet man das Kommando Beliebige Stab Flächeneinwirkung erzeugen Verwandte

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/referenz/commands/xfalt.CreateBeamAreaLoadOnSelectionCommand.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Stahlbeton-Unterzüge graphisch erzeugen
    des vorherigen Unterzugs verwendet Der Unterzug wird durch Anklicken von zwei Positionen definiert Bei Bewegung des Cursors werden auswählbare Positionen mit Kreisen markiert Als Positionen werden z B angeboten Knoten Rastpunkte innerhalb der aktiven Arbeitsebene Mittelpunkte von vorhandenen Unterzügen Die nächstgelegene Position wird mit einem gelben Kreis markiert Die linke Maustaste wählt die nächste Position aus Die rechte Maustaste bricht die Auswahl ab Wird als Position der Mittelpunkt eines vorhandenen

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/referenz/commands/xfalt.CreateBindingBeam2GraphicalCommand.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Streckeneinwirkung auf Auswahl
    Einwirkung verwendet Das ausgewählte Faltwerkselement wird in der Draufsicht dargestellt Zusätzlich zum Faltwerkselement wird ein Raster eingeblendet Die Eigenschaften dieses Raster Rotation etc können für jedes Faltwerkselement auf dessen Eigenschaftendialog festgelegt werden In der Draufsicht wählen Sie nacheinander die Polygonpunkte der Streckeneinwirkung aus Alle definierten Knoten und die angezeigten Rastpunkte können Sie auswählen Während der Auswahl besteht die Möglichkeit näher an das Raster heran zu zoomen Hierbei verändern sich die

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/referenz/commands/xfalt.CreateShellLineLoadGraphicalOnSelectionCommand.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •