archive-de.com » DE » D » DIE.DE

Total: 799

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Dialog: Details der Bemessung (Stäbe und Unterzüge) anzeigen
    sind hier z B die obere untere und Schubbewehrung bei Betonquerschnitten sowie die Schubspannungsnachweise und Normalspannungsnachweise bei Holzquerschnitten In der unteren Listenansicht werden die jeweils zur Leitgröße gehörenden Bemessungswerte angezeigt Leitwerte In der oberen Listenansicht werden die Leitwerte dargestellt Dies sind die für die Bemessung wichtigen Größen Welcher Werte hier dargestellt werden hängt von den Einstellungen im linken Bereich des Dialoges ab Auswahl eines Querschnittes Es werden alle Stäbe untersucht die diesen Querschnitt besitzen Angegeben wird dann der Maximalwert aus allen Schnitten dieser Balken Auswahl eines Stabes mit Maximalwertberechnung Es wird der Maximalwert in allen Schnitten dieses Stabes berechnet und angezeigt Auswahl eines Stabes mit Positionsangabe Es werden exakt die Werte an dem ausgewählten Schnitt des Stabes dargestellt Zulässige Werte die überschritten sind werden mit einem roten Signalpunkt markiert Die Leitwerte unterscheiden sich von Norm zu Norm Der prinzipielle Aufbau der Listenansicht ist aber bei allen Normen identisch Diese Listenansicht wird hier am Beispiel der DIN 1045 01 erklärt Name In der ersten Spalte wird der Name des Leitwertes dargestellt Wert In dieser Spalte wird die Größe des Leitwertes angegeben Einheit In dieser Spalte wird die Einheit des Leitwertes angegeben Stab Hier wird der Stab angegeben in dem der dargestellte Leitwert auftritt Position Hier wird die Stelle im Stab angegeben an dem der dargestellte Leitwert auftritt aus In dieser Spalte wird angegeben welche führender Schnittgröße zu dem dargestellten Leitwert geführt hat Situation In dieser Spalte wird die Bemessungssituation der Überlagerungsregel angegeben die zu dem dargestellten Leitwert geführt hat Eine Bemessungsgruppe kann beliebig viele Überlagerungsregeln und Lastfälle enthalten zugehörige Größen In der unteren Listenansicht werden die zugehörigen Bemessungswerte zu dem gerade eingestellten Leitwert dargestellt Werte die überschritten sind werden mit einem roten Signalpunkt markiert Name In der ersten Spalte wird der Name des Ergebniswerts dargestellt Beschreibung Hier wird eine kurze Beschreibung

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/results/Results.DesignDetailsFormBalken.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Dialog: Stab- und Unterzugbemessung nach DIN 1045-01
    einzelnen Leitwerten erläutert Hier sind die Grundlagen zur Bemessung nach DIN1045 01 erläutert Leitwerte Die obere Liste des Dialoges erhält die einzelnen Leitwerte Wenn Sie einen dieser Leitwerte anklicken erscheint in der unteren Liste alle dazugehörigen Zwischenergebnisse Ok Hier wird dargestellt ob bei der Bemessung alle Grenzwerte eingehalten wurden As oben Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale obere Bewehrung angegeben As unten Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/results/Details/Results.BemessungBalken1045-01.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Dialog: Stab- und Unterzugbemessung nach DIN 1045-88
    werden die Zwischenergebnisse zu den einzelnen Leitwerten erläutert Leitwerte Die obere Liste des Dialoges erhält die einzelnen Leitwerte Wenn Sie einen dieser Leitwerte anklicken erscheint in der unteren Liste alle dazugehörigen Zwischenergebnisse Ok Hier wird dargestellt ob bei der Bemessung alle Grenzwerte eingehalten wurden As oben Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale obere Bewehrung angegeben As unten Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale untere Bewehrung angegeben asbü Hier

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/results/Details/Results.BemessungBalken1045-88.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Dialog: Stab- und Unterzugbemessung nach EN 1992-1-1
    werden die Zwischenergebnisse zu den einzelnen Leitwerten erläutert Leitwerte Die obere Liste des Dialoges erhält die einzelnen Leitwerte Wenn Sie einen dieser Leitwerte anklicken erscheint in der unteren Liste alle dazugehörigen Zwischenergebnisse Ok Hier wird dargestellt ob bei der Bemessung alle Grenzwerte eingehalten wurden As oben Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale obere Bewehrung angegeben As unten Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale untere Bewehrung angegeben Asw Hier

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/results/Details/Results.BemessungBalkenEC2-2010.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Dialog: Stab- und Unterzugbemessung nach DIN EN 1992-1-1 1995-01
    dieser Seite werden die Zwischenergebnisse zu den einzelnen Leitwerten erläutert Leitwerte Die obere Liste des Dialoges erhält die einzelnen Leitwerte Wenn Sie einen dieser Leitwerte anklicken erscheint in der unteren Liste alle dazugehörigen Zwischenergebnisse Ok Hier wird dargestellt ob bei der Bemessung alle Grenzwerte eingehalten wurden As oben Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale obere Bewehrung angegeben As unten Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale untere Bewehrung angegeben

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/results/Details/Results.BemessungBalkenEC2.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Der Dialog: Stab- und Unterzugbemessung nach Önorm B4700
    Zwischenergebnisse zu den einzelnen Leitwerten erläutert Leitwerte Die obere Liste des Dialoges erhält die einzelnen Leitwerte Wenn Sie einen dieser Leitwerte anklicken erscheint in der unteren Liste alle dazugehörigen Zwischenergebnisse Ok Hier wird dargestellt ob bei der Bemessung alle Grenzwerte eingehalten wurden As oben Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale obere Bewehrung angegeben As unten Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale untere Bewehrung angegeben Asw Hier werden die

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/results/Details/Results.BemessungBalkenOenormB4700.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Dialog: Stab- und Unterzugbemessung nach SIA 262
    die in dem Baum ausgewählt werden können Leitwerte Die obere Liste des Dialoges erhält die einzelnen Leitwerte Wenn Sie einen dieser Leitwerte anklicken erscheint in der unteren Liste alle dazugehörigen Zwischenergebnisse Ok Hier wird dargestellt ob bei der Bemessung alle Grenzwerte eingehalten wurden As oben Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale obere Bewehrung angegeben As unten Hier werden die Zwischenergebnisse für die maximale untere Bewehrung angegeben Asw Hier werden

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/results/Details/Results.BemessungBalkenSIA262.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Dialog: Stab- und Unterzugbemessung nach DIN 18800-81
    ausgewählten Leitgrösse angezeigt Zwischenergebnisse für die Ermittlung von SigmaV Max in Blech 1 5 Hier wird die Stelle im Profil angegeben an der dieser Maximalwert auftritt Die erste Zahl gibt das Blech an Die zweite Zahl spezifiziert den Ntels Punkt in diesem Blech Summe Sigma Der Anteil des Spannungsverhältnisses Sigma vorh zul der an dem Ergebnis SigmaV vorh zul beteiligt ist Sigma Nx Der Anteil des Spannungsverhältnisses aus der Normalkraftbeanspruchung Nx der an dem Ergebnis Summe Sigma vorh zul beteiligt ist Sigma My Der Anteil des Spannungsverhältnisses aus der Momentenbeanspruchung My der an dem Ergebnis Summe Sigma vorh zul beteiligt ist Sigma Mz Der Anteil des Spannungsverhältnisses aus der Momentenbeanspruchung Mz der an dem Ergebnis Summe Sigma vorh zul beteiligt ist Summe Tau Der Anteil des Schubspannungsverhältnisses aus Tau der an dem Ergebnis Summe SigmaV vorh zul beteiligt ist Tau Qy Der Anteil des Schubspannungsverhältnisses aus der Querkraftbeanspruchung Qy der an dem Ergebnis Summe Tau vorh zul beteiligt ist Tau Qz Der Anteil des Schubspannungsverhältnisses aus der Querkraftbeanspruchung Qz der an am Ergebnis Summe Tau vorh zul beteiligt ist Tau Mx Der Anteil des Schubspannungsverhältnisses aus der Torsionsbeanspruchung Mx der an dem Ergebnis Summe Tau vorh zul beteiligt ist Zwischenergebnisse für die Ermittlung von Summe Sigma Max in Blech 1 1 Hier wird die Stelle im Profil angegeben an der dieser Maximalwert auftritt Die erste Zahl gibt das Blech an Die zweite Zahl spezifiziert den Ntels Punkt in diesem Blech Sigma Nx Der Anteil der Normalspannung aus Nx der am Ergebnis Summe Sigma vorh zul beteiligt ist Sigma My Der Anteil der Biegespannung aus My der am Ergebnis Summe Sigma vorh zul beteiligt ist Sigma Mz Der Anteil der Biegespannung aus Mz der am Ergebnis Summe Sigma vorh zul beteiligt ist Zwischenergebnisse für die Ermittlung von Summe Tau Max in

    Original URL path: https://www.die.de/docs/xfalt/results/Details/Results.BemessungBalken18800-81.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •