archive-de.com » DE » D » DIAKONIE-STIFTUNG-SALEM.DE

Total: 598

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Hildegard-Schumacher-Haus
    Schumacher Haus ist eine Betreuungseinrichtung für erwachsene Menschen mit Behinderung in Trägerschaft der Diakonie Stiftung Salem gGmbH Es befindet sich im Friedrich Schlüter Weg 7 in Minden 20 Gehminuten entfernt von der Innenstadt und bietet derzeit 42 Menschen mit Behinderung ein Zuhause In näherer Umgebung befinden sich Lebensmittelmärkte Fach Ärzte Apotheken und Kinos Das Angebot der Einrichtung richtet sich gemäß 54 SGB XII an Menschen ab 18 Jahren mit einer leichten geistigen Behinderung und oder einer psychischen Behinderung die dauerhaft oder vorübergehend einer stationären Hilfeleistung bedürfen Die Personengruppe der jungen Erwachsenen mit erhöhtem Integrationsbedarf stellt einen Betreuungsschwerpunkt dar Voraussetzung für die Aufnahme ist dass die Bewohnerin der Bewohner den Anforderungen einer offenen Einrichtung gerecht wird und ein gewisses Maß an Gemeinschaftsfähigkeit als Basis für das Zusammenleben in der Gruppe mitbringt Nicht aufgenommen werden Menschen mit einer umfangreichen körperlichen Einschränkung Pflegestufe da eine entsprechende behindertengerechte barrierefreie Wohnumgebung nicht gegeben ist sowie Personen mit einer primären Suchtproblematik Konzeptionelles Ziel unserer Einrichtung ist es für alle Bewohnerinnen und Bewohnern eine individuelle ihren Bedürfnissen und Ressourcen entsprechende Förderung sicherzustellen um die Lebensqualität jedes Einzelnen zu verbessern Kompetenzen zur Bewältigung des eigenen Lebens zu entwickeln und die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu stärken Das Hildegard Schumacher Haus versteht sich als Langzeiteinrichtung in der ohne Zeitdruck die jeweiligen individuellen Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner gefördert werden und die langfristig geeignete Wohn und Lebensform gefunden wird Der Mensch mit Behinderung soll dabei so selbstständig und selbstbestimmt wie möglich leben und am Leben in der Gesellschaft teilhaben Um dem Bedürfnis nach Eigenständigkeit Privatsphäre Individualität Schutz und Sicherheit gerecht zu werden stellen wir ausschließlich Einzelzimmer zur Verfügung In der Einrichtung sind verschiedene Formen des Wohnens verbunden mit einer unterschiedlichen Betreuungsintensität zur individuellen Verselbständigung der Bewohnerinnen und Bewohner möglich So besteht neben dem Wohnen in der Wohngruppe die

    Original URL path: http://www.diakonie-stiftung-salem.de/index.php/hildegard-schumacher-haus (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Menzestift Schlüsselburg
    der entstehenden Heimpflegekosten bei den zuständigen Behörden gegeben Das Angebot an Wohn und Hilfeformen Der Behindertenhilfebereich verfügt über 3 Wohnbereiche für insgesamt 48 erwachsene Personen Wir betreuen Menschen die die Voraussetzung für die Gewährung von Eingliederungshilfe gemäß 54 SGB XII und 55 SGB IX erfüllen Im Rahmen des Versorgungsvertrages werden folgende Leistungstypen LT angeboten LT 9 Erwachsene mit geistigen Behinderungen LT 10 Erwachsene mit geistigen Behinderungen und hohem sozialem Integrationsbedarf LT 11 Erwachsene mit körperlichen und mehrfachen Behinderungen Im begründeten Einzelfall LT 15 Erwachsene mit psychischen Behinderungen LT 16 Erwachsene mit psychischen Behinderungen und hohem sozialem Integrationsbedarf Geplant LT 12 Menschen mit komplexen Mehrfachbehinderungen LT 15 als Regelversorgung LT 23 Einrichtungsinterne tagesstrukturierende Maßnahmen Das Angebot ist in 4 Stufen unterteilt a Die Wohnbereiche 2 und 3 im Haupthaus sind barrierefrei und mit einem ganztägigen Tagesstrukturangebot ausgestattet Sie sind auch für schwerstmehrfachbehinderte Personen mit hohem Pflege und Betreuungsbedarf geeignet auch dann wenn der Besuch der WfbM aus gesundheitlichen Gründen oder wegen Überschreitung der Altersgrenze nicht möglich sollte Die Wohnbereiche verfügen jeweils über Doppel und Einzelzimmer auf 2 Etagen dazu kommen einige ausgelagerte Einzelzimmer für Personen mit dem Wunsch nach mehr Abgeschiedenheit im so genannten Altbau die jedoch nicht barrierefrei sind Die Zimmergröße entspricht überwiegend dem Standart von 1980 b Der Wohnbereich 4 Wohnschule ist ca 200 Meter entfernt in ein zweistöckiges Gebäude mit großzügigem Garten ausgelagert Der Bereich versteht sich als Werkstattwohnheim Die Bewohner müssen in der Lage sein die Werkstufe der Wichernschule oder die WfbM zu besuchen und bei Krankheit und Urlaub den Vormittag allein oder im Haupthaus zu verbringen Ein erhöhter Pflegebedarf kann i d R vor Ort nicht versorgt werden Der Wohnbereich ist in 2 Wohnformen unterteilt a Die Wohngruppe bietet im Erdgeschoss barrierefreie Einzelzimmer und Einzel und Doppelappartements Sie ist mit einer Gemeinschaftsküche sowie Waschmaschine und Trockner ausgestattet so dass alle Möglichkeiten für individualisiertes Trainig im lebenspraktischen Bereich gegeben sind Die Grundversorgung wird jedoch sichergestellt Die Appartements für Einzelpersonen und Paare im Obergeschoß sind nicht barrierefrei erreichbar Diese Wohnform spricht alle Personen an die die Vorbereitung auf das Ambulant Betreute Wohnen anstreben einen höheren Grad an lebenspraktischen Kompetenzen besitzen und die Dauerbeheimatung wünschen aufgrund ihrer individuellen Behinderung oder ihrer Verhaltensstörung in einer Wohngruppe oder Wohngemeinschaft überfordert sind c Auf dem Gelände befinden sich ferner kleine Mietwohnungen für Ambulant Betreutes Wohnen Unser Ziel ist die Bereitstellung eines individuellen Hilfeangebotes entsprechend den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner bei Erhaltung der bestehenden und Förderung neuer persönlicher Kompetenzen personenzentrierte Hilfen Unseren BewohnerInnen möchten wir eine selbstbestimmte Lebensführung ermöglichen dabei richten wir uns an aktuellen Standards Normalisierungsprinzip Empowerment Inklusion aus Grundlage hierfür ist eine individuelle Betreuungsplanung nach dem GBM System die mit den BewohnerInnen sowie deren rechtlichen Betreuern erarbeitet wird sowie ein integriertes Qualitätsmanagement Die Entwicklung bzw Entfaltung persönlicher Vorlieben wird durch Tagesstrukturierung und Beschäftigungstherapie ebenso unterstützt wie durch Sport und Bewegungsangebote künstlerische Gestaltungsprojekte sowie weitere Freizeitangebote und Urlaubsfahrten Eine gute Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde vor Ort ev kath Andachten sowie Snoozleandachten im wöchentlichen Wechsel Trauer und Bestattungskultur u a unterstreichen

    Original URL path: http://www.diakonie-stiftung-salem.de/index.php/menzestift-schluesselburg (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Hof Klanhorst
    Menschen mit einer geistigen Behinderung in Einzelfällen auch mit einer psychischen Behinderung ein neues Zuhause Menschen die eine Alternative zum Leben in der Stadt suchen Bei uns kann man auf dem Hof arbeiten aber auch in einer herkömmlichen Werkstatt in Minden Menschen denen die Arbeit in der Landwirtschaft oder im Gartenbau von klein auf vertraut ist und die eine Möglichkeit suchen in einem ihnen bekannten Umfeld weiterzuleben wenn dieses zu Hause nicht mehr möglich ist Menschen die aus der Jugendhilfe entlassen werden und nicht oder noch nicht alleine leben können Menschen die Probleme im Miteinander leben haben und in einer überschaubaren Umgebung leben möchten Menschen in der Mitte des Lebens wenn ihre Eltern alt geworden sind und ein selbstständiges Leben nicht möglich ist Wir üben täglich das gemeinsame Leben Unsere Bewohner haben Stärken und Schwächen Ecken und Kanten da muss man schon mal aufeinander Rücksicht nehmen den anderen akzeptieren so wie er ist Selber darf man aber auch so sein wie man ist und dann müssen die Anderen Rücksicht nehmen Unser Wohnheim ist kein Hotel sondern ein Ort um selbstständiger zu werden So wird bei uns wie im Sport trainiert und zwar Körperpflege Zimmer aufräumen und Zimmer putzen Einkaufen Umgang mit Geld Bus fahren usw Wir unternehmen auch einiges zusammen z B Geburtstag feiern zum Einkaufen fahren einen Stadtbummel unternehmen oder im Urlaub neue Gegenden kennen lernen wie z B den Harz die Nordsee oder Süddeutschland Viele Bewohner wohnen schon lange bei uns und werden wohl auch noch länger bei uns wohnen denn die Klanhorst ist ihr Zuhause geworden Andere Bewohner leben nur eine gewisse Zeit bei uns denn ihr Ziel ist es einmal eine eigene Wohnung zu haben Unsere Mitarbeiter innen unterstützen Sie gerne bei Ihren Lebenszielen Das sollten Sie auch noch wissen Unser Haus ist ein Nichtraucherhaus Natürlich

    Original URL path: http://www.diakonie-stiftung-salem.de/index.php/hof-klanhorst (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Stationär Betreutes Wohnen
    Kontaktdaten Lichtblick Kinderheimat Salem Leitgedanken Stationäre Hilfen Vollzeitpflege Teilstationäre Hilfen Ambulante Hilfen Soziale Dienste Informieren Beraten Kontakte Info Kontaktdaten Öffentlichkeitszentrum Beratungsstellen die fam Suchtberatung Beratungsstelle Gehörlose Ev Betreuungsverein e V Minden Hospizkreis e V e werk Begegnungszentrum Seminarräume Kontakt Kinderbetreuung Kindertageseinrichtungen Kontakte Beratung Kontaktdaten Kinder für den Glauben begeistern Beratungsstelle Betreuungsangebote Kindergarten Goebenstraße Kindertagesstätte Lahde Viktor Pleß Haus Stationär Betreutes Wohnen Haus Simon Paul Dietrich Haus Hildegard Schumacher Haus Menzestift Schlüsselburg Hof Klanhorst Hof Klanhorst Hauptkategorie Wohnangebote Kategorie Stationär Betreutes Wohnen Unser Wohnheim liegt in landschaftlicher reizvoller Lage in Petershagen Raderhorst Hier gibt es weite Felder einen Bach und eine bunte Tierwelt wie Kühe Schweine Pferde Hühner Enten Hasen und Meerschweinchen Bei uns finden z B folgende Menschen mit einer geistigen Behinderung in Einzelfällen auch mit einer psychischen Behinderung ein neues Zuhause Weiterlesen Hof Klanhorst Seite 2 von 2 Zurück 1 2 Weiter Ende Impressum Top reset Copyright Diakonie Stiftung Salem 2016 All rights reserved Custom Design by Youjoomla com Stationär Betreutes Wohnen Home Aktuelles News Veranstaltungen Termine Fakten Struktur Fachbereiche Schwesternschaft Kontaktübersicht Impressum Karriereportal Stellenangebote Ausbildung Freiwilliges Soziales Jahr Bufdi Ev Fachseminar für Altenpflege Behindertenhilfe Kontakte Beratung Kontaktdaten Beratungsbüro Beratungsstelle Gehörlose Wohnangebote Ambulant Betreutes Wohnen Stationär Betreutes Wohnen Behindertenhilfe

    Original URL path: http://www.diakonie-stiftung-salem.de/index.php/behindertenhilfe-wohnen/group-2/stationaer-betreutes-wohnen?limit=4&start=4 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Behindertenhilfe
    beruflicher Bildung und Angeboten zur Persönlichkeitsentwicklung Die Diakonischen Werkstätten Minden erfüllen als anerkannte Werkstatt für Behinderte WfB mit ihrem Angebot einen gesetzlichen Rehabilitations bzw Eingliederungshilfeauftrag Anspruch auf Beschäftigung in einer anerkannten Werkstatt für Behinderte hat wer aufgrund einer Behinderung nicht noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt werden kann Mit Eingliederungshilfe ist somit gemeint Hilfen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft durch Teilnahme am Arbeitsleben Produktion ist dabei Mittel zum Zweck Das Arbeitsangebot wird begleitet von Maßnahmen zur beruflichen Bildung sozialer und persönlicher Betreuung Orientierung sind dabei Interessen Leistunsfähigkeit und der spezifische Hilfebedarf der Beschäftigten im Rahmen der Angebotsmöglichkeiten der Diakonischen Werkstätten Aus dem gemeinsam erwirtschafteten Arbeitsergebnis erhalten die Beschäftigten ein Entgelt Die Diakonischen Werkstätten entstanden 1971 aus kleinen Anfängen in einer alten Schule Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben unter Leitung von Werkstattleiter Horst Bieber diese ersten Ansätze anhand des steigenden Bedarfes und der immer differenzierter werdenden fachlichen Erwartungen und Möglichkeiten zum heutigen Stand entwickelt Die Diakonischen Werkstätten in Minden und Petershagen Albert Clos Werkstatt I an der Brühlstraße 16 20 Albert Clos Werkstatt II an der Friedrich Wilhelm Straße 87a Nicolaus Krage Werkstatt I am Gesellenweg 17 Nicolaus Krage Werkstatt II in der Fischerallee 9 Tischlerei am Schwarzen Weg 22 Wellpappenverarbeitung Karlstraße 51 Hof Klanhorst Arbeitsgruppen Große Klanhorst 5 in Petershagen sind gem 142 SGB IX eine anerkannte Werkstatt für Behinderte WfB Finanziert wird unsere Arbeit aus Tagessätzen gezahlt von der Arbeitsverwaltung und Sozialversicherungsträgern Um den Menschen mit Behinderung eine Arbeitsmöglichkeit anbieten zu können unterhalten wir differenzierte Produktionsstätten Hierbei arbeiten wir sehr eng mit ca 50 Firmen aus dem heimischen Wirtschaftsraum zusammen Aus dem in der Produktion erzielten Arbeitsergebnis zahlen wir wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben an die behinderten Beschäftigten Entgelt Für die Realisierung unseres Angebotes sind Angehörige verschiedener Berufsgruppen erforderlich Arbeitsunterweiser mit handwerklich technischer

    Original URL path: http://www.diakonie-stiftung-salem.de/index.php/behindertenhilfe-arbeit/15-behindertenhilfe-arbeit (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Diakonische Werkstätten Minden
    Altenhilfe Pflege Wohnen Kontakte Beratung Kontaktdaten Pflegeberatung Demenzfachdienst Seniorenwohnungen Altenhilfe Angebote Ambulant Teilstationär Stationär Kinder Jugendhilfe Kinder Jugendliche Familien Kontakte Beratung Kontaktdaten Lichtblick Kinderheimat Salem Leitgedanken Stationäre Hilfen Vollzeitpflege Teilstationäre Hilfen Ambulante Hilfen Soziale Dienste Informieren Beraten Kontakte Info Kontaktdaten Öffentlichkeitszentrum Beratungsstellen die fam Suchtberatung Beratungsstelle Gehörlose Ev Betreuungsverein e V Minden Hospizkreis e V e werk Begegnungszentrum Seminarräume Kontakt Kinderbetreuung Kindertageseinrichtungen Kontakte Beratung Kontaktdaten Kinder für den Glauben begeistern Beratungsstelle Betreuungsangebote Kindergarten Goebenstraße Kindertagesstätte Lahde Viktor Pleß Haus Diakonische Werkstätten Minden Kontakt Mark Westermann Leiter der Werkstätten Friedrich Wilhelm Straße 87a 32423 Minden 0571 93409 301 0571 93409 318 Kontaktformular Eine E Mail senden Alle mit markierten Felder werden benötigt Name E Mail Betreff Nachricht Eine Kopie dieser Mail erhalten E Mail senden Impressum Top reset Copyright Diakonie Stiftung Salem 2016 All rights reserved Custom Design by Youjoomla com Kontakte Info Home Aktuelles News Veranstaltungen Termine Fakten Struktur Fachbereiche Schwesternschaft Kontaktübersicht Impressum Karriereportal Stellenangebote Ausbildung Freiwilliges Soziales Jahr Bufdi Ev Fachseminar für Altenpflege Behindertenhilfe Kontakte Beratung Kontaktdaten Beratungsbüro Beratungsstelle Gehörlose Wohnangebote Ambulant Betreutes Wohnen Stationär Betreutes Wohnen Behindertenhilfe Kontakte Info Kontaktdaten Arbeits Berufsförderung Kontaktdaten Lohnfertigung Standorte Qualität Angebote Arbeits Berufsförderung Dienstleistungen Lohnfertigung Integrationsfachdienst Altenhilfe Kontakte Beratung Kontaktdaten Pflegeberatung Demenzfachdienst

    Original URL path: http://www.diakonie-stiftung-salem.de/index.php/behindertenhilfe-arbeit/bh-a-1/10-diakonische-werkstaetten-minden (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Leiter GB Produktion
    Angebote Arbeits Berufsförderung Dienstleistungen Lohnfertigung Integrationsfachdienst Altenhilfe Pflege Wohnen Kontakte Beratung Kontaktdaten Pflegeberatung Demenzfachdienst Seniorenwohnungen Altenhilfe Angebote Ambulant Teilstationär Stationär Kinder Jugendhilfe Kinder Jugendliche Familien Kontakte Beratung Kontaktdaten Lichtblick Kinderheimat Salem Leitgedanken Stationäre Hilfen Vollzeitpflege Teilstationäre Hilfen Ambulante Hilfen Soziale Dienste Informieren Beraten Kontakte Info Kontaktdaten Öffentlichkeitszentrum Beratungsstellen die fam Suchtberatung Beratungsstelle Gehörlose Ev Betreuungsverein e V Minden Hospizkreis e V e werk Begegnungszentrum Seminarräume Kontakt Kinderbetreuung Kindertageseinrichtungen Kontakte Beratung Kontaktdaten Kinder für den Glauben begeistern Beratungsstelle Betreuungsangebote Kindergarten Goebenstraße Kindertagesstätte Lahde Viktor Pleß Haus Leiter GB Produktion Kontakt Mirko Zahn 0571 93409 310 Kontaktformular Eine E Mail senden Alle mit markierten Felder werden benötigt Name E Mail Betreff Nachricht Eine Kopie dieser Mail erhalten E Mail senden Impressum Top reset Copyright Diakonie Stiftung Salem 2016 All rights reserved Custom Design by Youjoomla com Kontakte Info Home Aktuelles News Veranstaltungen Termine Fakten Struktur Fachbereiche Schwesternschaft Kontaktübersicht Impressum Karriereportal Stellenangebote Ausbildung Freiwilliges Soziales Jahr Bufdi Ev Fachseminar für Altenpflege Behindertenhilfe Kontakte Beratung Kontaktdaten Beratungsbüro Beratungsstelle Gehörlose Wohnangebote Ambulant Betreutes Wohnen Stationär Betreutes Wohnen Behindertenhilfe Kontakte Info Kontaktdaten Arbeits Berufsförderung Kontaktdaten Lohnfertigung Standorte Qualität Angebote Arbeits Berufsförderung Dienstleistungen Lohnfertigung Integrationsfachdienst Altenhilfe Kontakte Beratung Kontaktdaten Pflegeberatung Demenzfachdienst Seniorenwohnungen Altenhilfe Angebote Ambulant Teilstationär Stationär

    Original URL path: http://www.diakonie-stiftung-salem.de/index.php/behindertenhilfe-arbeit/bh-a-1/102-leiter-gb-produktion (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Leiterin GB Arbeits- & Berufsförderung
    Arbeits Berufsförderung Dienstleistungen Lohnfertigung Integrationsfachdienst Altenhilfe Pflege Wohnen Kontakte Beratung Kontaktdaten Pflegeberatung Demenzfachdienst Seniorenwohnungen Altenhilfe Angebote Ambulant Teilstationär Stationär Kinder Jugendhilfe Kinder Jugendliche Familien Kontakte Beratung Kontaktdaten Lichtblick Kinderheimat Salem Leitgedanken Stationäre Hilfen Vollzeitpflege Teilstationäre Hilfen Ambulante Hilfen Soziale Dienste Informieren Beraten Kontakte Info Kontaktdaten Öffentlichkeitszentrum Beratungsstellen die fam Suchtberatung Beratungsstelle Gehörlose Ev Betreuungsverein e V Minden Hospizkreis e V e werk Begegnungszentrum Seminarräume Kontakt Kinderbetreuung Kindertageseinrichtungen Kontakte Beratung Kontaktdaten Kinder für den Glauben begeistern Beratungsstelle Betreuungsangebote Kindergarten Goebenstraße Kindertagesstätte Lahde Viktor Pleß Haus Leiterin GB Arbeits Berufsförderung Kontakt Ute Lohmeyer 0571 93409 320 Kontaktformular Eine E Mail senden Alle mit markierten Felder werden benötigt Name E Mail Betreff Nachricht Eine Kopie dieser Mail erhalten E Mail senden Impressum Top reset Copyright Diakonie Stiftung Salem 2016 All rights reserved Custom Design by Youjoomla com Kontakte Info Home Aktuelles News Veranstaltungen Termine Fakten Struktur Fachbereiche Schwesternschaft Kontaktübersicht Impressum Karriereportal Stellenangebote Ausbildung Freiwilliges Soziales Jahr Bufdi Ev Fachseminar für Altenpflege Behindertenhilfe Kontakte Beratung Kontaktdaten Beratungsbüro Beratungsstelle Gehörlose Wohnangebote Ambulant Betreutes Wohnen Stationär Betreutes Wohnen Behindertenhilfe Kontakte Info Kontaktdaten Arbeits Berufsförderung Kontaktdaten Lohnfertigung Standorte Qualität Angebote Arbeits Berufsförderung Dienstleistungen Lohnfertigung Integrationsfachdienst Altenhilfe Kontakte Beratung Kontaktdaten Pflegeberatung Demenzfachdienst Seniorenwohnungen Altenhilfe Angebote Ambulant Teilstationär Stationär

    Original URL path: http://www.diakonie-stiftung-salem.de/index.php/behindertenhilfe-arbeit/bh-a-1/96-leiterin-gb-arbeits-berufsfoerderung (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •