archive-de.com » DE » D » DIAKONIE-NIEDERBERG.DE

Total: 60

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Suche
    Arbeit bei der Diakonie Kontakt Impressum Jugend Familie Stadtteilzentren flexible Erzieherische Hilfen Sozialkompetenzgruppen Vormundschaften Pflegschaften für Minderjährige Kinder Bildung Schule Offene Ganztagsschulen Übernachmittagsbetreuung nachschulische Betreuung Velbert Heiligenhaus Wülfrath Gesundheit Pflege Pflege zu Hause Diakoniestation Niederberg gGmbH Soziales Integration Rechtliche Betreuungen

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/de/suche.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Wer wir sind
    Diakonie nimmt sich besonders der Menschen in leiblicher Not in seelischer Bedrängnis und in sozial ungerechten Verhältnissen an Sie sucht auch die Ursachen dieser Nöte zu beheben Seit mehr als fünfzig Jahren bieten wir vielfältige Dienstleistungen im sozialen und pflegerischen Bereich an Bereichsleitung Diane Kollenberg Ewald Telefon 0 20 51 95 22 32 diane kollenberg ewald bergische diakonie de Vertreter und Vertreterinnen der Kirchengemeinden im Aufsichtsrat und in der Mitgliederversammlung

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/wir-ueber-uns/wer-wir-sind.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Organigramm
    Wir über uns Termine Aktuelles Ehrenamt Helfen und Spenden Arbeit bei der Diakonie Kontakt Impressum Wer wir sind Organigramm Geschichte Leitbild Kronenkreuz Jugend Familie Kinder Bildung Schule Gesundheit Pflege Soziales

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/wir-ueber-uns/organigramm.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Geschichte
    dem Ziel je eine evangelische und katholische Jugendhilfe zu etablieren Der evangelische Gemeindedienst für Innere Mission führte daraufhin den Zusatz Evangelische Jugendhilfe und bezog ab 1 August 1945 ein Zimmer im ehemaligen Gemeindeamt Die Fürsorgerin M von der Heyden bekam einen Helfer zur Seite gestellt später noch einen Jahrespraktikanten Anfangs war man insbesondere mit dem Flüchtlingsproblemen beschäftigt Vertriebene mussten umquartiert werden Bis zur Währungsreform gab es viele Fälle von Diebstahl unter den Jugendlichen Auch die Unehelichkeitserklärungen der Kinder die von Ehefrauen während der Abwesenheit der Ehemänner geboren wurden machten viel Arbeit Eheberatung war hier schon ein Schwerpunkt in der Arbeit Auch Vergehen und Verbrechen auf sexuellem Gebiet wurden schon beklagt und machten Opfer wie Täterarbeit nötig In der Sitzung des Diakonie und Hilfswerkausschusses vom Februar 1957 unter Leitung von Presbyter Hottgenroth wurden folgende Gelder zur Verfügung gestellt a 3000 DM für Kinderkuren b 1000 DM Pakete für in die sowjetische Besatzungszone c 600 DM für Betreuung von Besuchern aus der sowjetischen Besatzungszone d 1000 DM für Müttererholung Der Diakonieausschuss vom 30 Juli 1970 diskutiert im Dienstzimmer von Frau von der Heyden in der Grünstraße 11 über das Problem der Nachfolge von Schwestern aus dem Mutterhaus in Kaiserswerth Unter Leitung des Diakonie Kirchmeisters Dr Haske sieht der Diakonieausschuss im Mai 1972 eine mögliche Lösung in Qualifizierungskursen für Schwesterhelferinnen Anfang 1977 wird die Einrichtung einer Sozialstation erwogen der Sozialarbeiter Heiko Boekstegers berichtet über die Errichtung von Diakoniestationen in anderen Regionen Boekstegers wird beauftragt in Kontaktgesprächen mit den übrigen Kirchengemeinden zu überzeugen Superintendent Boernke will als Beauftragter des Diakonischen Werkes der evangelischen Kirchengemeinden in der Stadt Velbert diese Gemeinden ausdrücklich einladen Erst 1979 wird dem Presbyterium durch den Geschäftsausschuss empfohlen eine Diakoniestation in der Stadt Velbert einzurichten und dem Diakonischen Werk Velbert zu zuordnen Die Diakoniestation nimmt ihre Arbeit am 01 07 1979

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/wir-ueber-uns/geschichte.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Leitbild
    stützen ihre Selbsthilfe und Selbstheilungspotenzial um ihnen die Teilhabe an dem wirtschaft lichen kulturellen und sozialen Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen Wir tun das unabhängig von ihrer sozialen kulturellen religiösen und nationalen Herkunft Wir sehen jeden Menschen in seiner unveräußerlichen Würde als Geschöpf Gottes und orientieren uns am ganzheitlichen Menschenbild Den Auftrag zur christlichen Nächstenliebe verstehen wir als Selbstverpflichtung Unser Tun geschieht an unterschiedlichen Standorten im Kirchenkreis Niederberg Das

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/wir-ueber-uns/leitbild.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Kronenkreuz
    Aufgabenkatalog des geplanten Kirchenbundes aufgenommen 1849 wurde dann ein Central Ausschuss für die Innere Mission der deutschen evangelischen Kirche eingesetzt An erster Stelle der Aufgaben stand dass die Arbeit der Inneren Mission bekannter werden muss Denn so heißt es in einem Rundschreiben Es gibt in unserem deutschen Vaterlande noch ganze Landstriche und ganze Schichten der Gesellschaft für die der Gedanke der Inneren Mission ein toter ist die den Namen derselben kaum gehört und die wenn sie ihn gehört nur die fremdartigsten Vorstellungen damit verbinden In diesen Gegenden und diesen Volkskreisen muss es Licht werden Ein gemeinsames Zeichen Als 1923 das 75jährige Jubiläum gefeiert wurde stellte der Central Ausschuss fest dass nach wie vor wenig bekannt ist über die weitverzweigte Arbeit der Inneren Mission Es wurde deshalb 1924 die Einrichtung eines Propaganda Dienstes beschlossen der durch alle sich bietenden Mittel die Kenntnis des Gesamtwerkes der Inneren Mission in breiteste Schichten hineintragen sollte Bald zeigte sich die Notwendigkeit dass für das öffentliche Auftreten die Zusammengehörigkeit der verschiedenen Einrichtungen der Inneren Mission durch ein äußeres Zeichen sichtbar werden sollte Einfach einprägsam und vielseitig verwendbar Der neu eingerichtete Propagandadienst begann deshalb sofort Entwürfe für ein gemeinsames Zeichen zu sammeln Das Zeichen sollte einfach einprägsam und vielseitig verwendbar sein und in ihm sollte das Kreuz mit den Anfangsbuchstaben der Inneren Mission also dem IM in Verbindung gebracht werden Aus über 200 Entwürfen wurde dann nach heftigen und langen Diskussion der Entwurf von Professor Richard Boeland ausgewählt Er war einer der damaligen Experten für angewandte Graphik und hat seine Wurzeln im Süddeutschen Raum da er einer der Anhänger der Ulmer Schule war 1925 wurden die Verbände gebeten sich für den Gebrauch des Zeichens einzusetzen und es an jeder Anstalt und Einrichtung anzubringen 1930 wurde es auch vom Internationalen Verband für Innere Mission und Diakonie übernommen Damit

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/wir-ueber-uns/kronenkreuz.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Presse
    12 09 2013 Podiumsdiskussion zur Ganztagsschule Der Stadtelternrat und die Diakonie Niederberg laden ein zur Podiumsdiskussion unter dem Motto Offene Ganztagsschule OGS eine Erfolgs und Leidensgeschichte zugleich Hier geht es zum Artikel KLICK Podiumsdiskussion zur Ganztagsschule WAZ de Lesen Sie mehr auf www derwesten de staedte heiligenhaus podiumsdiskussion zur ganztagsschule aimp id8432535 html WAZ Online 21 08 2013 Änderungen im Insolvenzrecht stehen bevor Die Verkürzung der so genannten Wohlverhaltensperiode im Rahmen eines Insolvenzverfahrens ist erst nach dem Inkrafttreten der Insolvenzrechtsreform zum 1 Juli 2014 möglich Hier geht es zum Artikel KLICK velbertbloggt 04 08 2013 10 Jahre Armut in Heiligenhaus und die Tafel feiert Jubiläum Die Tafel in Heiligenhaus Kreis Mettmann feiert ihr zehnjähriges Bestehen Das bedeutet im Klartext 10 Jahre tiefstes Elend in Heiligenhaus KEIN GRUND ZUM FEIERN Hier geht es zum Artikel Teil 1 KLICK Teil 2 KLICK Rheinische Post Online 01 08 2013 Im Einsatz für 120 Gäste pro Woche Zum zehnjährigen Bestehen blicken die ehrenamtlichen Tafel Organisatoren auf turbulente Zeiten zurück Eine Stunde am Tafel Tag Brötchen und Lebensmittel sortieren so hatte ich mir das vor meinem Start als ehrenamtliche Helferin hier vorgestellt Für Christa Beyer wurden inzwischen aus dem einen Tag acht Jahre seit sechs Jahren ist sie Standortleiterin des Heiligenhauser Zweigs der Tafel für Niederberg Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger Online August 2013 Ein warmes Essen und eine Tüte Lebensmittel Die Tafelarbeit in Heiligenhaus begann in einem Jugendkeller der Evangelischen Kirchengemeinde Damals kamen 17 bedürftige Menschen zur Essensausgabe Jetzt feierte die Diakonie Niederberg 10 jähriges Bestehen des Standortes an der Rheinlandstraße 26 mit rund 70 Tafelgästen Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger Online August 2013 Doppelkopf Genuss und Gutes tun Das Doppeltopf System verbindet Schlemmen und Gutes tun Die Idee dazu hatte der Velberter Patrick Bienert Jetzt geht es an die Umsetzung Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 29 07 2013 Zehn Jahre Tafel in Heiligenhaus Interessierte Bürger sind am 31 Juli zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen Die Tafel feiert ihr zehnjähriges Bestehen am morgigen Mittwoch 31 Juli um 11 30 Uhr am Standort Rheinlandstraße 26 Hier geht es zum Aritkel KLICK ehn Jahre Tafel in Heiligenhaus Heiligenhaus WAZ de Lesen Sie mehr auf www derwesten de staedte heiligenhaus zehn jahre tafel in heiligenhaus id8251155 html Die Tafel feiert ihr zehnjähriges Bestehen am morgigen Mittwoch 31 Juli um 11 30 Uhr am Standort Rheinlandstraße 26 Zehn Jahre Tafel in Heiligenhaus Heiligenhaus WAZ de Lesen Sie mehr auf www derwesten de staedte heiligenhaus zehn jahre tafel in heiligenhaus id8251155 html WAZ Online 23 07 2013 Diakonie zieht zweimal um Die Ev Kirchengemeinde Velbert errichtet neben der Christuskirche ein neues Gemeindezentrum und trennt sich dafür auch von ihren Immobilien an der Kurze Straße Diakonie Einrichtungen beziehen vorübergehend eine Etage im Noldehaus In der Zeit baut die Wobau Neues am alten Standort Dann geht s wieder zurück Hier geht es zum Artikel KLICK Diakonie zieht zweimal um Velbert WAZ de Lesen Sie mehr auf www derwesten de staedte velbert diakonie zieht zweimal um id8225361 html Stadtanzeiger Online Juli 2013 Ferien mit viel Aktion in der Natur für Kinder aus finanziell benachteiligten Familien Ronja freut sich schon Da kann ich wieder Kanu fahren und tolle Ausflüge machen Die Elfjährige meint das Ferienlager für Velberter Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren in Kirchesohl im Sauerland das vom 21 bis 26 Juli stattfindet Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger Online Juli 2013 Hilfe wie von Oma und Opa Neues kostenloses Angebot startet FamilienPaten in Velbert Die junge Mutter hat einen wichtigen Termin aber niemanden der auf ihr Baby aufpasst Da könnte neuerdings ein Familien Pate einspringen Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger Online Juni 2013 Spende an die Tafel In den vergangenen Wochen wurden im Möbelhaus Rehmann frische Waffeln gebacken und an die Kunden für einen guten Zweck verkauft Hier geht es zum Artikel KLICK 01 04 2013 30 06 2013 WAZ Online 21 06 2013 Velberter Tafel hat neue Helfer Jede 4 Klasse der Langenberger Grundschule schickt Schüler zur Unterstützung Was anfänglich chaotisch wirkt bringt trotzdem Entlastung Auf den ersten Blick wirkt alles chaotisch Zwölf Jungen und Mädchen wuseln um Kisten herum sortieren Obst und Gemüse tragen dabei Handschuhe und haben offensichtlichen Spaß Hier geht es zum Artikel KLICK Velberter Tafel hat neue Helfer Velbert WAZ de Lesen Sie mehr auf www derwesten de staedte velbert velberter tafel hat neue helfer id8098913 html Velberter Tafel hat neue Helfer Velbert WAZ de Lesen Sie mehr auf www derwesten de staedte velbert velberter tafel hat neue helfer id8098913 html WAZ Online 09 06 2013 Anzahl der Tafelnutzer steigt Als der damalige Geschäftsführer des Diakonischen Werks Niederberg seiner Mitarbeiterin Renate Zanjani mitteilte Wir machen hier ne Tafel war die heutige Tafel Koordinatorin zunächst alles andere als begeistert Eine Armenküche will ich hier nicht lautete damals ihre spontane Reaktion Mittlerweile verteilt die Tafel an fünf Wochentagen an verschiedenen Standorten in Velbert Wülfrath und Heiligenhaus Lebensmittel und bietet dazu einen Mittagstisch an Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger Online 06 2013 Der Kinderkochbus ist in Fahrt gekommen Die Kinder der evangelischen Grundschule sind mit Feuereifer dabei Gemüse zu schnibbeln und den Kochlöffel zu schwenken Angeleitet werden sie durch Velberter Küchenprofis wie Walter und Sascha Stemberg oder René Linke aber auch Kochkünstler aus der Umgebung zeigen den Kindern wie Kochen funktioniert Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 04 06 2013 Kinder lernen gesundes Kochen Möhren Zuccini Spinat und etliche andere Dinge liegen neben Pfannen und Töpfen bereit Auf dem Parkplatz am Nevigeser Bahnhof zeigten nicht nur Spitzenköche aus Velbert und Umgebung sondern auch etliche Kids wie gesundes Essen lecker zubereitet werden kann Anlass dazu war die Einweihung des Kinderkochbusses KinderZeit Mobil Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger Online 04 2013 Was kann man denn Besonderes zum zehnjährigen Bestehen der Tafel machen grübelte Renate Zanjani Die zündende Idee zum runden Tafel Geburtstag kam der Pendlerin zwischen Düsseldorf und Niederberg schließlich beim Autofahren Wir hängen Besteck in einen Baum Hier geht es zum Artikel KLICK RP Online 30 04 2013 Mit guten Ideen gegen die Suchtgefahr Kunst statt Koma Jugendamt Diakonie und Schulen beteiligen sich an einer Aktionswoche gegen Alkoholmissbrauch Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 19 04 2013 Plattes Besteck in Velbert Eine Walze kann ja so gut wie alles platt machen Besteck gehört aber eher selten dazu Nicht so in Velbert Für die dortige Tafel wurden hunderte von Löffeln Gabeln Co geplättet Hier geht es zum Videobericht KLICK Hier geht es zu den Fotos KLICK WAZ Online 16 04 2013 Praktische Hilfe für Tafel Gäste Seit 20 Jahren reichen Tafeln nicht mehr ganz frische Lebensmittel an Bedürftige weiter Was in Berlin begann läuft auch in Niederberg seit zehn Jahren in Regie des Diakonischen Werkes als Erfolgsmodell Doch immer wieder muss sich die Tafel Kritik stellen zuletzt von Seiten der Wohlfahrtsverbände Diakoniechef Werner Starke und Kollegin Renate Zanjani setzen sich mit den Anwürfen auseinander Hier geht es zum Artikel KLICK 01 01 2013 31 03 2013 WAZ Online 06 03 2013 Kleine Küche ganz groß Zehn Wochen unterrichteten Schüler des Berufskollegs Bleibergquelle Kinder im Zubereiten von Mahlzeiten Aus frischen Zutaten wird zu Hause nachgekocht Der Duft von frisch gebratenem Schinkenspeck liegt in der Luft Jörn brät noch ein paar Streifen übergibt den Pfannenwender an Dana und macht sich ans Kartoffelschälen Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger Online 02 2013 Wir bekommen viel Dankbarbeit zurück Ganze 13 Gäste kamen die von 18 Mitarbeitern betreut wurden als im Februar 2003 die Tafel für Niederberg ihren Betrieb aufnahm Erster Standort war an der Kölverstraße der Hintereingang des evangelischen Gemeindehauses Bald wurde der Konfirmandenraum zu klein Das Diakonische Werk im Kirchenkreis Niederberg fand neun Monate später größere Räumlichkeiten im Gemeindezentrum Friedenkirche an der Nevigeser Straße Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 23 01 2013 Reale Welt vs virtuelles Leben Viele Eltern sorgen sich sehr in Zeiten in denen so gut wie jedes Kind Handy und Internetanschluss hat Handysucht Ballerspiele uneingeschränkten Zugriff auf nicht altersgerechte Medien und und und Die Liste ließe sich bei vielen unbeschränkt fortführen Doch was passiert da eigentlich genau Was hält viele nicht nur junge Menschen stunden oder gar nächtelang an Spielekonsolen und PC Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 15 01 2013 Die Tafel wird weiter gebraucht Weniger Wirtschaftskrise gleich weniger Gäste Mitnichten bei der Diakonie werden noch immer rund 2500 Bürger mit Lebensmitteln versorgt Zahlen mögen sie noch so groß sein verschlagen Renate Zanjani nicht so leicht die Sprache 2012 hat die Velberter Tafel für Niederberg 337 Tonnen Lebensmittel an ihren sechs Standorten verteilt für rund 2500 Menschen waren dies 27 500 Tüten voll mit Essen Hier geht es zum Artikel KLICK 01 10 2012 31 12 2012 WAZ Online 30 12 2012 Wenn der Führerschein weg ist Judith Ortmann von der Diakonie Niederberg erklärt was es mit der Medizinisch Psychologischen Untersuchung auf sich hat Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger 22 12 2012 Festliches Hirsch Essen bei der Tafel Der Hegering Heiligenhaus Hösel sorgte dafür dass die Gäste des Tafelstandortes an der Rheinlandstraße ein besonders festliches Essen genießen durften Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 20 12 2012 Bunt verpackte Päckchen Viele bunte Päckchen stapeln sich in der Friedenskirche Einige davon sind liebevoll in bedrucktes Papier eingeschlagen andere gestalten sich eher schlicht Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 19 12 2012 Ein Festmahl fürs kleine Budget Es gibt auch viele Velberter die sich ein teures Weihnachtsessen gar nicht leisten können Guido Haufschild selbst arbeitssuchend weiß aber dass man auch ohne viel Geld ein einmaliges Menü zaubern kann Und wie s geht Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger 12 12 2012 Tüten für ein Festessen Velberter Tafel bittet um Mithilfe Alle Menschen sollen ein fröhliches Weihnachtsfest mit einem besonderen Essen haben Deshalb ruft die Velberter Tafel für Niederberg zum sechsten Mal auf Tüten mit Zutaten für ein festliches Essen zu packen Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 12 12 2012 Ein Weihnachtsessen für alle Mit der Tüten Aktion ruft die Tafel wieder alle Heiligenhauser auf an die Bedürftigen zu denken und ihnen einen leckeren Festschmaus zu ermöglichen Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 11 12 2012 Auf geht s Tafel Tüten packen Damit das Besondere nicht ausfällt Private Spender Schulen und Betriebe können helfen dass es wirklich für alle ein Weihnachtsessen gibt Hier geht es zum Artikel KLICK WZ Newsline 10 12 2012 Die Tafel nimmt wieder Spenden fürs Fest an Zu einem festlichen Weihnachtsabend gehört auch ein festliches Essen doch das kann sich nicht jeder leisten Darum will die Tafel des Diakonischen Werks Niederberg in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal helfen Bei der Aktion Ein Weihnachtsessen für alle können Bürger aber auch Firmen Schulen und Vereine ein Weihnachtspäckchen zusammenstellen und bei der Tafel abgeben die es dann an bedürftige Familien und Alleinstehende weitergibt Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 21 10 2012 Tafel öffnet Türen und Augen Beim Tag der offenen Tür der Velberter Tafel für Niederberg am Standort Heiligenhaus blieb die Küche kalt Der THW Ortsverband Heiligenhaus Wülfrath versorgte die Gäste mit Erbsensuppe und Würstchen Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 18 10 2012 Kochbus in Velbert lädt Kinder zum Reden und Zuhören ein Der Kochbus ist ein soziales Projekt das auf vielen Schultern ruht Die private Stiftung Lichtblick die Diakonie als Partner und viele weitere Unterstützer machen das Projekt möglich Kinder aus einkommensschwachen Familien sollen miteinander kochen essen und quatschen Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger 18 10 2012 25 Jahre Lösung aus den Schuldenfallen Mit Gästen Kollegen und Weggefahrten wurde das Jubiläum der Schuldner und Insolvenzberatungsstelle der Diakonie gefeiert Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Onnline 17 10 2012 Mit Rauschbrille zum Grobmotoriker Was passiert wenn man zu viel Alkohol getrunken hat Wie reagiert der Körper Was fühlt man da Jugendliche sollen das im Unterricht testen Nicht wie einst Heinz Rühmann im Filmklassiker Die Feuerzangenbowle durch einen Selbstversuch mit alkoholischer Gärung Das geht auch anders Nämlich mit der Rauschbrille Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger 12 10 2012 Fleißige Schüler 5 000 für die Tafel erlaufen Bereits im Juni fand der Sponsorenlauf am Immanuel Kant Gymnasium statt Sämtliche Schüler nahmen teil und gaben mächtig Gas schließlich galt es die 650 Meter lange Strecke möglichst oft zu umrunden Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 03 10 2012 Info Punkt der Diakonie Niederberg Heiligenhaus Das ehemalige Schnäppchen Ladenlokal am Kirchplatz wird zum Büro umgebaut Hier sollen Bürger bald Beratungsangebote finden Hier geht es zum Artikel KLICK 01 07 2012 30 09 2012 Nikolaus Ehlen Gymnasium 04 09 2012 Die Klasse 8A bei der Velberter Tafel Lina Heuwold und Victoria Hallen waren am 4 9 12 zu Besuch bei der Velberter Tafel Sie haben dort Bernd Zielke einen Mitarbeiter der Velberter Tafel interviewt Anschliessend werdet ihr das Interview finden Hier geht es zum Interview http neg velbert de negreport articles die klasse 8a bei der velberter tafel 411 html KLICK WAZ Online 02 07 2012 Laufend gute Taten 172 motivierte Läufer auf fünf Kilometer langer anspruchsvoller Strecke mit über 200 Höhenmetern und einem Ziel Der erste Benefizlauf des Rotary Clubs Velbert soll möglichst viele Spendengelder einbringen Jeder gelaufene Kilometer wird von den Sponsoren mit fünf Euro belohnt das gesamte Geld kommt der Velberter Tafel für die Anschaffung eines neuen Kühlwagens zugute Hier geht es zum Artikel KLICK WZ Online 01 07 2012 Herminghauspark 100 Jahre und quitschfidel Herzlichen Glückwunsch Herminghaus Park Mit einem gelungenen Jubiläumsfest hat die Stadt am Wochenende den 100 Geburtstag ihres grünen Herzens gefeiert Zigtausende Besucher genossen an beiden Tagen das bunte Programm auf den Wiesen und die Party unter der Saubrücke Hier geht es zum Artikel KLICK Presseartikel 01 04 2012 30 06 2012 WAZ Online 26 06 2012 Das bisschen Haushalt ist für junge Leute in Velbert ein Problem Von wegen Immer mehr junge Menschen sind überfordert wenn es ums Einkaufen und Putzen geht Für SKFM und Diakonie gestaltet sich die Hilfe schwierig Hier geht es zum Artikel KLICK Stadtanzeiger Juni Benefizlauf des Rotary Clubs zu gunsten der Velberter Tafel Im Rahmen des Jubiläumsfestes 100 Jahre Herminghauspark in Velbert organisiert der Rotary Club Velbert am 30 Juni 2012 einen ca 5 km langen Benefizlauf durch die Velberter Innenstadt Hier geht es zum Artikel KLICK WZ Online 18 06 2012 Tafeln suchen Wege gegen Lebensmittelverschwendung Suhl dpa Laut einer Studie landen in Deutschland jährlich elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll Gleichzeitig wächst die Zahl der Menschen die Nahrungsmittel von den Tafeln beziehen Die Vereine suchen nach neuen Konzepten die Verschwendung einzudämmen Hier geht es zum Artkel KLICK Pressemeldung NRW 18 06 2012 Ambulante und stationäre Pflege Wer soll das bezahlen Zum Thema Ambulante und stationäre Pflege Wer soll das bezahlen findet am Donnerstag 28 Juni um 18 30 Uhr eine Informationsveranstaltung in den Räumen der Diakonie Bahnhofstraße 36 in Velbert Mitte statt Referentinnen sind Claudia Battefeld und Martina Zach vom Sozialamt des Kreises Mettmann sowie Jutta Hermeth von der Stadt Velbert Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei Eine Anmeldung ist nicht erforderlich Hier geht es zum Artikel KLICK Pressemeldung NRW 14 05 2012 Achtsamkeit Entscheidung für einen neuen Weg Das Frauen Forum lädt zum Besuch eines Vortrages mit dem Titel Achtsamkeit Entscheidung für einen neuen Weg in die Stadtteilbibliothek Neviges Elberfelder Straße 64 am Dienstag 22 Mai um 20 Uhr ein Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 26 04 2012 Tür in eine andere Welt geöffnet Geschleppt sortiert und gekellnert habe er sagt der zehnjährige Samuel Seine gleichaltrige Klassenkameradin Melanie saß derweil an der Kasse und schrieb die Einnahmen auf Die Velberter Tafel für Niederberg hatte jetzt an ihrem Nevigeser Standort im alten Rathaus an der Wilhelmstraße Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 4b der evangelischen Grundschule Ansembourgallee Hier geht es zum Artikel KLICK WDR Online 26 04 2012 Kochalarm Gemüsesuppe mit Mettbällchen und Pesto Die Velberter Tafeln tischen nicht nur für Bedürftige auf Gekocht wird auch in Schulen um Kindern Appetit auf das Kochen zu machen Heute sind es die Viertklässler der Evangelischen Grundschule Velbert Neviges mit ihrem mobilen Jugendrestaurant Und da gibt es Hausmannskost einfach aber lecker Hier geht es zum Video Artikel KLICK RP Online 23 04 2012 Für Wülfrath aktiv Das ehrenamtliche Engagement der Bürger steht im Mittelpunkt des Stadtempfangs Alljährlich ist dies der Anlass um den der Wülfrather zu würdigen sagt Bürgermeisterin Claudia Panke zur Begrüßung Hier geht es zum Artikel KLICK WZ Online 22 04 2012 Stadtempfang Eine Feststunde fürs Ehrenamt Mehr als 400 Besucher kamen zum Empfang der Bürgermeisterin ins wieder schön illuminierte Paul Ludowigs Haus Drei Preisträger wurden ausgezeichnet unter anderem die Tafel für Niederberg Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 15 04 2012 Abnehmen für einen guten Zweck Was haben die Weight Watchers und die Velberter Tafel gemeinsam Des Rätsels Lösung ist eine Aktion die bislang deutschlandweit einzigartig ist Die Pfunde die in der Weight Watchers Gruppe verloren werden gewinnt die Tafel in Form von Lebensmittelspenden dazu Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 03 04 2012 Tischleindeckdich für Sponsoren Zum Abschluss des diesjährigen Kinder Kochprojektes KinderZEIT Mobil waren viele seiner Unterstützer zum gemeinsamen Ausklang erschienen Zeitweise mehr als 30 Personen genossen frisch zubereitetes Fingerfood in der Gartenstraße 11 in der von der WOBAU Velbert zur Verfügung gestellten Wohnung Zehn Wochen lang waren dort Kinder zwischen sieben und 13 Jahren betreut bekocht und beim Selberkochen unterstützt worden Hier geht es zum Artikel KLICK Presseartikel 01 01 2012 31 03 2012 WZ Online 26 03 2012 Tönisheider Konfirmanden sammeln für die Tafel Hier sind zehn Euro macht was daraus so könnte man salopp den Auftrag an 26 Konfirmanden aus Tönisheide beschreiben Gemäß dem Gleichnis des Mannes der seinen Dienern vor einer Reise sein Geld zur Aufbewahrung gab zum Nachlesen Mt 25 14 30 wollen die Jugendlichen das von der Velberter Tafel für Niederberg ausgezahlte Startkapital mehren um es der Einrichtung mit Zins und Zinseszins zurückzuzahlen Hier geht es zum Artikel KLICK WAZ Online 14 03 2012

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/termineaktuelles/presse.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Kinderzeit mobil
    Gruppen ein Koch zwei Kinder unter der Anleitung von professionellen Köchen zubereitet Die Kinder lernen die Zubereitung Schritt fu r Schritt und kochen das gesamte Essen selbst Die Köche unterstu tzen die Kinder in den einzelnen Arbeitsschritten und geben Hilfestellungen damit die Aufgaben eigenständig bewältigt werden können Wir vermitteln Grundkenntnisse und verzichten auf Fertigprodukte und Geschmacksverstärker Ein Essen besteht in der Regel aus einem Hauptgericht mit Beilage sowie einem Nachtisch Die Kinder essen gemeinsam und können auch andere Kinder oder Eltern zum Essen einladen Die ständigen Kooperationspartner Berufskolleg Bleibergquelle Fachschule für Sozialpädagogik Junge Erwachsene im Ausbildungsbereich Erzieher engagieren sich während eines Projektes mit dem Motto Kochen macht Spaß und vermitteln mit ihren pädagogischen Know How die Grundkenntnisse des Kochens der gesunden Ernährung und der Freunde an gemeinsame Mahlzeiten Bildungsgesellschaft fu r erfolgreiche Berufe EDB Die Bildungsgesellschaft bietet in ihrem Aus und Umschulungsangebot eine Umschulung zum Koch an In unserem Projekt vermitteln sie ihr Wissen an die Kinder und helfen uns bei der Durchfu hrung Download Darstellung der Spendenprojekte KinderZeit Mobil pdf Sie möchten uns helfen Renate Zanjani Diplom Sozialarbeiterin Zentrale Unternehmens kommunikation Ehrenamt Fundraising Telefon 0 20 51 95 22 64 renate zanjani bergische diakonie de renate zanjani diakonie niederberg

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/ehrenamt/kinderzeit-mobil.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •