archive-de.com » DE » D » DIAKONIE-NIEDERBERG.DE

Total: 60

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Rechtliche Betreuungen
    Menschen rechtlich zu vertreten Ehrenamtliche rechtliche Betreuerinnen und Betreuer informieren und beraten wir Wir arbeiten zusammen mit anderen Fachdiensten sozialen Einrichtungen und Organisationen Unser Team besteht aus diplomierten Fachkräften der Sozialarbeit Wir führen rechtliche Betreuungen für Menschen die ihre Angelegenheiten selber nicht mehr regeln können und vertreten sie gerichtlich und außergerichtlich in Aufgabenkreisen wie z B der Vermögenssorge Gesundheitsfürsorge in Wohnungsangelegenheiten und der Aufenthaltsbestimmung Wir informieren Angehörige von Menschen für die eine rechtliche Betreuung eingerichtet werden soll ehrenamtliche rechtliche Betreuer die bereits vom Vormundschaftsgericht bestellt sind Am Ende dieser Seite finden Sie einen Link zu Querbe e t der Infobroschüre des Diakonischen Fachverbandes der Betreuungsvereine in der Diakonie RWL Wir bieten Hilfen im Betreuungsverfahren Beratung und Unterstützung für Menschen die ehrenamtlich eine rechtliche Betreuung übernehmen wollen Informationsveranstaltungen zum Betreuungsrecht und zur Vorsorgevollmacht Impressum Betreuungs u Vormundschaftsverein der Bergischen Diakonie Aprath e V Noldestr 5 42551 Velbert Tel 0 20 51 95 22 45 E Mail diakonie niederberg diakonie niederberg de Vorstand Pfarrer Jörg Hohlweger Pfarrer Wolfhard Günther Diane Kollenberg Ewald Der Verein ist eingetragen in das Vereinsregister Amtsgericht Wuppertal VR 15639 Download Querbeet Nr 11 2011 11 04 pdf Ein Tag wie jeder andere pdf Ihre Ansprechparnter Ulrich Macher Diplom

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/soziales-integration/rechtliche-betreuungen.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Schuldner- & Insolvenzberatung
    zeigen Möglichkeiten auf Überschuldung zu vermeiden Schulden machen doch alle Schulden zu machen ist heute oft selbstverständlich geworden Bei großen und kleinen Anschaffungen werden Verbraucher mit einem Kredit umworben Das kann schnell schief gehen Unerwartete Ereignisse wie Krankheit Arbeitslosigkeit und Trennung oder finanzielle Fehlplanung können Sie in einen Teufelskreis bringen Die Bank zahlt Ihnen nichts mehr aus Sie können den Strom oder die Miete nicht mehr bezahlen Ihr Lohn wird gepfändet Ein Gerichtsvollzieher sucht Sie auf Sie werden von Gläubigern unter Druck gesetzt Wege aus der Schuldenfalle Für folgende Fragen suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen Wie können Sie trotz Ihrer Schulden angemessen leben Wie viel Geld darf gepfändet werden Wie können die entstandenen Schulden abgetragen werden Kann ein Verbraucherinsolvenzverfahren beantragt werden und wer hilft dabei Wir helfen Ihnen kompetent Wir klären mit Ihnen Ihre persönliche und finanzielle Situation Wir beraten Sie bei der weiteren Vorgehensweise Wir unterstützen Sie bei Verhandlungen mit Gläubigern Wir machen mit Ihnen einen Haushaltsplan Wir begleiten Sie in dieser schwierigen Lebensphase Ihr Beitrag Sie arbeiten konstruktiv mit uns zusammen und halten sich an gemeinsam getroffene Vereinbarungen Unser Beitrag Wir unterliegen der Schweigepflicht Das heißt Alles was Sie uns mitteilen bleibt vertraulich Wir übernehmen keine

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/soziales-integration/schuldner-insolvenzberatung.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Betriebliche Sozialberatung
    Ihres Unternehmens Der stetige Wandel im Arbeitsleben fordert von Mitarbeitenden und Führungskräften zunehmend mehr Leistung Flexibilität soziale Kompetenz und emotionale Stabilität Unternehmen die diese Punkte in ihrer Belegschaft rechtzeitig fördern tragen damit erheblich zu ihrer Wettbewerbsfähigkeit bei Was wir bieten Individuelle Beratung Ihrer Mitarbeitenden bei arbeitsbezogenen Fragen gesundheitlicher und seelischer Beeinträchtigung Erkrankung eines Angehörigen Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen Vorbereitung auf den Ruhestand Problemen im privaten Umfeld Suchtgefährdung finanziellen Problemen Krisen und Konflikten Beratungen für Führungskräfte im Umgang mit verschuldeten suchtauffälligen und oder psychisch kranken Mitarbeitenden bei schwierigen Führungssituationen bei innerbetrieblichen Konflikten Krisenintervention Krisenintervention regelt persönliche und betriebliche Konflikte vor Ort Wir kommen zu Ihnen in Ihr Unternehmen analysieren die Situation und organisieren und moderieren den Lösungsprozess Unsere Präventionsangebote Schulung der Mitarbeitenden Seminarthemen hierzu können u a die Früherkennung suchtbedingter Verhaltensauffälligkeiten und deren Ansprechen am Arbeitsplatz sein Qualifizierung durch betriebliche Projektgruppen In Kooperation mit anderen Versorgungs und Kostenträgern erarbeiten wir mit Ihren Mitarbeitenden Programme und Richtlinien zur Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen Coaching von Vorgesetzten und Führungskräften In komprimierten Seminaren werden Personalführung und Verhalten in schwierigen Situationen trainiert und ausgebaut Die Kompetenzen Ihres Managements werden erweitert Betriebliche Sozialberatung zahlt sich aus Denn motivierte engagierte Mitarbeitende sind für jedes Unternehmen die wertvollste Ressource Belastete

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/soziales-integration/betriebliche-sozialberatung.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Fachstelle Sucht
    unserer Arbeit ist die Suchtvorbeugung Sie hat das Ziel den Einstieg in die Sucht zu verhindern Hier bieten wir Einrichtungen und Organisationen unsere Hilfe an Wir helfen auch Arbeitnehmern und Arbeitgebern mit der Suchtvor beugung für Unternehmen Wir informieren und beraten zu Fragen und Problemen im Umgang mit Alkohol Medikamenten Illegalen Drogen Nikotin Spielsucht Essstörungen Mediensucht Wir helfen wenn Sie sich unverbindlich informieren möchten über alles was mit Sucht zu tun hat Sie Klarheit haben möchten ob Sie suchtgefährdet sind Andere finden Sie hätten ein Suchtproblem und Sie sehen es anders Sie als Angehöriger eines Suchtkranken nicht mehr weiter wissen und selbst Hilfe brauchen Sie glauben mit Ihrem Problem alleine zu sein Ihr Arbeitsplatz auf dem Spiel steht Ihr Führerschein durch Suchtmittelgebrauch entzogen oder gefährdet ist Sie das Rauchen aufgeben wollen Wir vermitteln in Entgiftung in ambulante und stationäre Therapie Nachsorge Selbsthilfegruppen und weitere Beratungsdienste Wir bieten Veranstaltungen und Fortbildungen zur Suchtvorbeugung Zum Beispiel in Kindertageseinrichtungen in Schulen in Kirchengemeinden in Einrichtungen der Jugendhilfe in Senioreneinrichtungen in Betrieben Wenn Sie zu uns kommen kommen Sie freiwillig bestimmen Sie selbst ob Sie unser Angebot wahrnehmen beraten wir Sie kostenlos werden die Gespräche vertraulich behandelt Wir unterliegen der Schweigepflicht Fachstelle Sucht Wir sind zertifiziert nach DNQE Hier ein Bier da ein Cocktail Alkoholkonsum gehört häufig einfach dazu auch bei Jugendlichen Um das Bewusstsein bei den Heranwachsenden für die häufig unangenehmen und gefährlichen Begleiterscheinungen von zu großem und zu häufigem Alkoholkonsum zu schärfen wurde der sogenannte Alk Parcours entwickelt Mit ihm kann simuliert werden wie sich das Betrunkensein anfühlt Hier geht es zum WDR Beitrag KLICK Download Fachstelle Sucht Zertifikat pdf Ihre Ansprechpartner Judith Ortmann Diplom Sozialwissenschaftlerin Fachbereichleiterin Telefon 0 20 51 95 22 51 judith ortmann diakonie niederberg de Rolf Pfänder Diplom Sozialpädagoge Telefon 0 20 51 95 22 55 rolf pfaender

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/soziales-integration/fachstelle-sucht.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Wohnungslosenberatung
    Region Heiligenhaus Velbert und Wülfrath Anlaufstelle bei Wohnungsverlust und Obdachlosigkeit Auch bei anstehenden Räumungsklagen und unzumutbaren Wohnverhältnissen können Sie sich an uns wenden In unseren Wohngemeinschaften bieten wir seit 1994 eigenen Wohnraum für Frauen und Männer an Hier können Lebenswege neu geordnet und Perspektiven für die Zukunft entwickelt werden Wir beraten und begleiten dabei Wir arbeiten vorbeugend ganzheitlich und in Kooperation mit sozialen Einrichtungen Unser Team besteht aus Fachkräften der Sozialarbeit Wir beraten vertraulich offen und kostenlos In Gesprächen mit Beteiligten finden wir gemeinsam Lösungen und Perspektiven Wir beraten Sie bei Verhandlungen mit ihrem Vermieter bei notwendigen Anträgen z B zur Sicherung der Mietzahlungen bei der Regulierung bestehender Mietschulden bei der Suche nach einer neuen Wohnung wenn Sie mehr als ein Problem haben und keine Lösung mehr finden Sie können postalisch wieder erreichbar sein Postadresse im Rahmen der freiwilligen Finanzverwaltung ein eigenes Konto haben Wir bieten eigenen Wohnraum im Betreuten Wohnen Möglichkeiten zur Neuorientierung in Wohngemeinschaften Hilfen zur Bewältigung Ihrer Lebenssituation Download Marion Simke Diplom Sozialarbeiterin Fachbereichsleitung Telefon 0 20 51 92 59 38 marion simke diakonie niederberg de Lena Metze Diplom Sozialarbeiterin Betreutes Wohnen Telefon 0 20 51 92 59 36 lena metze diakonie niederberg de Michelle Lai Sozialarbeiterin

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/soziales-integration/wohnungslosenberatung.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Velberter Tafel
    zwei Standorten pro Woche Eingeladen sind alle Menschen die wenig Geld haben ALG II Grundsicherung etc und oder soziale Kontakte suchen Ein freundlicher Rahmen gehören genauso zur Einladung wie das appetitliche und saubere Angebot der Waren Viele Bedu rftige Alleinstehende und Senioren nehmen diese Einladung Woche fu r Woche an Durchschnittlich 100 Menschen folgen zur Zeit an jedem Werktag dieser Einladung Die Velberter Tafel fu r Niederberg ist ein fester Bestandteil des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Niederberg e V und somit auch eng verbunden mit den Evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Niederberg So werden an jedem Tafeltag in kirchengemeindlichen Räumen die Tische gedeckt Servietten gefaltet Kaffe und Wasser bereitgestellt die Waren aussortiert und ansehnlich aufgebaut Die Überschu ssigen gespendeten Lebensmittel werden von Ehrenamtlichen in den verschiedensten Geschäften an jedem Morgen abgeholt und zum jeweiligen Standort gefahren Supermarktketten Einzelhändler und auch Landwirte in der Region sind u berzeugt von der Idee und geben nicht mehr benötigte waren an die Velberter Tafel fu r Niederberg ab Die Tafel finanziert sich ausschließlich aus Spenden Sie funktioniert vor allem weil viele Menschen mit ehrenamtlichem Engagement und Sponsoren durch finanzielle Unterstu tzung und den Einsatz von Sachmitteln helfen Träger der Tafel ist das Diakonische Werk im

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/soziales-integration/velberter-tafel.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • KinderZeit Mobil
    vielfältigen Möglichkeiten der Zubereitung von Lebensmitteln der Tischdekoration sowie das gemeinsame Einnehmen der Mahlzeiten näher bringt Einfache Gerichte werden in kleinen Gruppen ein Koch zwei Kinder unter der Anleitung von professionellen Köchen zubereitet Die Kinder lernen die Zubereitung Schritt fu r Schritt und kochen das gesamte Essen selbst Die Köche unterstu tzen die Kinder in den einzelnen Arbeitsschritten und geben Hilfestellungen damit die Aufgaben eigenständig bewältigt werden können Wir vermitteln Grundkenntnisse und verzichten auf Fertigprodukte und Geschmacksverstärker Ein Essen besteht in der Regel aus einem Hauptgericht mit Beilage sowie einem Nachtisch Die Kinder essen gemeinsam und können auch andere Kinder oder Eltern zum Essen einladen Die ständigen Kooperationspartner Berufskolleg Bleibergquelle Fachschule für Sozialpädagogik Junge Erwachsene im Ausbildungsbereich Erzieher engagieren sich während eines Projektes mit dem Motto Kochen macht Spaß und vermitteln mit ihren pädagogischen Know How die Grundkenntnisse des Kochens der gesunden Ernährung und der Freunde an gemeinsame Mahlzeiten Bildungsgesellschaft fu r erfolgreiche Berufe EDB Die Bildungsgesellschaft bietet in ihrem Aus und Umschulungsangebot eine Umschulung zum Koch an In unserem Projekt vermitteln sie ihr Wissen an die Kinder und helfen uns bei der Durchfu hrung Download Darstellung der Spendenprojekte KinderZeit Mobil pdf Ihre Ansprechpartnerin Renate Zanjani Diplom Sozialarbeiterin Zentrale Unternehmens

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/soziales-integration/kinderzeit-projekte/kinderzeit-mobil.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Diakonie infoPUNKT
    Informationen zu sozialen oder pflegerischen Dienstleistungen gegeben werden Allgemeine Sozialberatung Suchtberatung Vorsorgevollmacht oder Pflege bei dementiell erkrankten Menschen im Info Punkt vermitteln wir auch konkrete Angebote die Tafel Card erhalten Sie jetzt ebenfalls in Heiligenhaus Die Stadt Heiligenhaus ist unser Kooperationspartner und mit der Ehrenamtsagentur Harfe präsent Zugleich ist der Info Punkt Kircheneintrittsstelle und bildet ein Verbindungsglied zu den Angeboten der Evangelischen Kirchengemeinde in Heiligenhaus Seit dem 3 Mai 2013

    Original URL path: http://www.diakonie-niederberg.de/soziales-integration/diakonie-infopunkt.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •