archive-de.com » DE » D » DIAKONIE-MUELHEIM.DE

Total: 401

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Grundschule am Steigerweg
    gemeinsames Angebot auch das OGS Team und die Lehrer der Schule wirken intensiv zusammen In der OGS Klasse sind die Grenzen zwischen beidem fließend Insgesamt gibt es drei OGS Gruppen an der Grundschule am Steigerweg in denen rund 80 Kinder betreut werden Neben einer Diakonie Gruppe und einer Caritas Gruppe wurde eine gemeinsame OGS Klasse beider Träger eingerichtet Die Betreuerinnen der OGS begleiten die Kinder den ganzen Tag über und nehmen auch am Unterricht teil Nach der Schule wird der Klassen zum OGS Raum Für Erzieher innen und Lehrer innen bietet das die Möglichkeit die Kinder intensiver und umfassender zu begleiten Das gemeinsame warme Mittagessen und die Hausaufgabenbetreuung gehören generell zum OGS Angebot Die Förderung der Motorik und der Bewegungsfreude der Kinder ist ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit am Standort Verschiedene AGs vermitteln die Freude daran spielerisch Zur Wahl stehen etwa eine Fußball eine Schwimm und eine Tanz AG Auch diese werden gemeinsam mit Partnern angeboten Neben dem Mülheimer Sportbund MSB konnte das sechsköpfige Team Honorarkräfte gewinnen Weiterer Kooperationspartner ist die Evangelische Gemeinde am Knappenweg die eine Mädchen AG anbietet Komplettiert wird das Freizeitprogramm durch einen Trommelworkshop Das was die Kinder in den AGs lernen dürfen sie auch regelmäßig zeigen Mehrmals im Jahr lädt die OGS zu Festen die nicht nur die Gemeinschaft fördern sondern auch den Jungen und Mädchen eine Bühne für ihre Tanz Choreografien und Trommel Stücke bereiten Künftig werden die vorhandenen Angebote durch Gospel Gesänge ergänzt eine neue AG ehrenamtlich geleitet von Eltern ist in Vorbereitung Elternarbeit leisten die Mitarbeiterinnen der Wohlfahrtsverbände zudem verstärkt Elterncafés sollen nicht nur den Müttern und Vätern einen entspannten Zugang zur Schule bieten es sensibilisiert zudem die Betreuer für die Bedürfnisse der Eltern und stärkt die gemeinsame Verantwortung für die Erziehungspartnerschaft Erweitert werden die Angebote an der Grundschule am Steigerweg durch das

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/kinder-schule/offene-ganztagsschule/offene-ganztagsschule/grundschule-am-steigerweg.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Lierbergschule - Hauptstandort
    Impulse will aber die Eigenverantwortung der Jungen und Mädchen stärken Deshalb gibt es nicht nur einmal im Quartal eine Kinderkonferenz die ganze Gruppe setzt sich zudem immer freitags zusammen um über den Verlauf der vergangenen Woche zu sprechen Was war gut Was ist nicht so toll gelaufen Was wünscht ihr euch Diese und ähnliche Fragen beantworten Kinder und Erwachsene gemeinsam und suchen bei Problemen nach Lösungen Der Freitag ist dann auch der Tag an dem in der OGS am Hauptstandort der Lierbergschule keine Arbeitsgemeinschaften AG stattfinden Die ganze Gruppe die aus rund 30 Kindern besteht soll Zeit zusammen verbringen An den anderen Tagen können die Erst bis Viertklässler aus einer Vielzahl von Angeboten wählen Dabei kooperieren die Hauptamtlichen die von einer Honorarkraft unterstützt werden eng mit dem Mülheimer Sportbund MSB Sehr verschiedene in dieser Gemeinschaft organisierte Vereine gestalten das Freizeitprogramm Eine Fußball AG ist dabei sowie Projekte die Spaß an Bewegung und Spiel vermitteln sollen Auch Denksport können die Kinder machen Die Schülerinnen und Schüler die sich für die Schach AG entscheiden nehmen auch an Turnieren teil Diese AGs ergänzen die Mitarbeitenden der OGS durch eigene Angebote die sich stets an den Interessen der Kinder orientieren und deshalb immer wieder wechseln Eine Theater AG kann ebenso zur Wahl stehen wie eine Entspannungs AG Mehrmals im Jahr veröffentlicht das hauptamtliche OGS Team eine Eltern Zeitung um über Aktuelles aus der OGS zu informieren Den Mitarbeitenden am Hauptstandort ist ebenso wie den Betreuenden am Teilstandort der enge Kontakt zu den Eltern wichtig und zu den Lehrern An der Saarner Straße und am Blötter Weg unterstützen die Pädagogen die OGS Fachkräfte bei der Hausaufgabenbetreuung Zudem gehen die Erzieherinnen in den Unterricht um die Kinder in einer anderen Situation kennen zu lernen So arbeiten Erzieherinnen und Lehrkräfte gemeinsam zum Wohl der Kinder und es

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/kinder-schule/offene-ganztagsschule/offene-ganztagsschule/lierbergschule-hauptstandort.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Lierbergschule - Teilstandort Blötter Weg
    und Selbstständigkeit zu übernehmen Dabei gibt es nicht nur eine feste Lernzeit im Tagesablauf sondern Raum für die Kinder ihre Fantasien und Kreativität auszuleben Dadurch werden ihre Persönlichkeit und die sozial emotionale Entwicklung gestärkt Zudem spielt die musisch ästhetische Bildung eine große Rolle In kreativen Angeboten oder auch im freien Gestalten können die Kinder mit verschiedenen Materialien Naturmaterialien Holz Stoffe Papiere verschiedene Kleber etc sich ausprobieren und erwerben so lebenspraktische Fähigkeiten Da die Jungen und Mädchen viel Spaß am Musizieren Tanzen und Singen haben finden in regelmäßigen Abständen dazu Angebote statt Kinder lieben es sich zur Musik zu bewegen sie entwickeln Tänze oder verbinden Tanz mit Gesang Dies fördert das soziale Lernen und die Teamfähigkeit Die Kinder können über die Musik Stimmungen abbauen oder intensivieren oder sich in Gruppen mit einem oder mehreren Musikstilen identifizieren Im Bereich der motorischen Kompetenzen sorgt das OGS Team am Teilstandort durch einen Kooperationsvertrag mit dem Mülheimer Sportbund MSB für verschiedene Bewegungsangebote Diese sind auf die Grundlagen der OGS abgestimmt Hier soll das Miteinander im Vordergrund stehen Kooperationsspiele bieten die Möglichkeit keinen Verlierer oder Sieger zu erzielen Denn um Niederlagen oder Siege einzelne Personen geht es nicht sondern um die Gruppe Kooperationsspiele fördern den Zusammenhalt der Gruppe und das soziale Lernen jedes Einzelnen Den Mitarbeitenden am Teilstandort der Lierbergschule ist ebenso wie den Betreuenden am Hauptstadtort der enge Kontakt zu den Eltern wichtig und zu den Lehrern Am Blötter Weg und an der Saarner Straße unterstützen die Pädagogen die OGS Fachkräfte bei der Hausaufgabenbetreuung Zudem gehen die Erzieher auch in den Unterricht um die Kinder in einer anderen Situation kennenzulernen So arbeiten Erzieher und Pädagogen gemeinsam zum Wohl der Kinder und es werden Nahtstellen zwischen Schulunterricht und Betreuung am Nachmittag geglättet Natürlich halten die zwei OGS Teams an der Standorten der Lierbergschule stets engen Kontakt

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/kinder-schule/offene-ganztagsschule/offene-ganztagsschule/lierbergschule-teilstandort-bloetter-weg.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Wilhelm-Busch-Schule
    betreuen Denn diese besondere Aufmerksamkeit ist für die Mitarbeiterinnen des Diakonischen Werkes unerlässlich um dem besonderen Förderbedarf der Schülerinnen und Schülern gerecht zu werden ist die Wilhelm Busch Schule doch eine Förderschule mit den Schwerpunkten Sprache Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung Verschiedene Förderschwerpunkte werden in der Dümptener Schule an einem Standort vereint so dass Kinder die in verschiedenen Bereichen zugleich Unterstützung benötigen umfassend betreut werden können Ermöglicht wird dies durch eine sehr individuelle Hilfestellung die auch die Arbeit in der OGS bestimmt Dort werden Jungen und Mädchen die die erste bis sechste Klasse besuchen in vier Klein Gruppen betreut Jeweils zwölf Kinder bilden eine feste Gruppe denen mindestens eine Bezugserzieherin zugeordnet ist Die Mitarbeiterinnen legen viel Wert auf einen strukturierten Tagesablauf Klare Regeln und wiederkehrende Rituale helfen dabei den Kindern Orientierung im Schul Alltag zu geben Die Schülerinnen und Schüler sollen Verlässlichkeit erfahren Ruhe und Vertrauen sind für die alltägliche Arbeit unerlässlich Die Mitarbeiterinnen des Diakonischen Werkes stehen im engen Kontakt zu Eltern Lehrer inne n und Mitarbeiter inne n anderer Institutionen um bestmögliche Voraussetzungen für die Entwicklung der Kinder zu schaffen Eine gute Verzahnung zwischen Lehrer inne n und Erzieherinnen gelingt vor allem dadurch dass die OGS Mitarbeiterinnen jeden Tag den Unterricht begleiten Dies erleichtert dem OGS Team zudem die Hausaufgabenbetreuung die eine sehr enge Begleitung und oftmals auch eine motivierende Ansprache und wiederholende Erklärungen erfordert Natürlich wird den Wilhelm Busch Schülerinnen und Schülern auch ein abwechslungsreiches Freizeitangebot unterbreitet Freitags ist AG Tag in der OGS und alle Mitarbeiterinnen bieten verschiedene AGs an z B Kochen Garten oder Kreatives In Kooperation mit dem Mülheimer Sportbund MSB werden wechselnde Sport AGs organisiert die sich an den Wünschen der Kinder orientieren So stand Tanzen bereits ebenso zur Wahl wie Kampfsport Gemeinsam mit einem nahen Reiterhof und einer Lehrerin wird regelmäßig

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/kinder-schule/offene-ganztagsschule/offene-ganztagsschule/wilhelm-busch-schule.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - 28.02.2014 | (K)eine Steine im Weg
    mittwochs 7 30 13 Uhr donnerstags 7 30 18 Uhr Ansprechpartner Dennis Ginzburg Tel 0208 3027077 mobil 0151 14 63 91 15 E Mail ginzburg at diakonie muelheim de K eine Steine im Weg Junge Migranten im Alter von 15 bis etwa 27 Jahren die überwiegend im Stadtteil Heißen leben und über bestehende Angebote nicht erreicht werden konnten wurden über das Projekt K eine Steine im Weg seit 2009 intensiv beraten begleitet und unterstützt Die Zielgruppe dieses Projektes das zunächst von der Aktion Mensch gefördert wurde und ab März 2012 für zwei Jahre von der Leonhard Stinnes Stiftung weiter finanziert wurde waren junge Menschen mit schwieriger Lebensgeschichte die eine besondere Unterstützung und Ansprache benötigen Ein Sozialarbeiter unterbreitete ihnen im Rahmen des Projekts verschiedene Angebote Diese sollten die jungen Menschen ansprechen ihnen einen Schutzraum und Ansprechpartner direkt in ihrem Stadtteil geben Am Wochenende wurden zudem Sportangebote organisiert Teamwork und Fairplay konnten die Jugendlichen dann bei Fußball oder Basketballspielen beweisen Abgerundet wurde das Angebot für Heißener Migranten durch Ausflüge Fahrrad oder Bootstouren boten den Teilnehmenden einen neuen Blick auf ihre Umgebung Nach fünfjähriger Laufzeit wurde das Projekt im Februar 2014 erfolgreich beendet Quicklinks Info Service Telefonliste PDF Bürgertreff Diakonie am Eck Hausaufgabenhilfe

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/diakonie/info-service/nachrichten/nachrichtenarchiv/nachrichten-2014/28022014-k-eine-steine-im-weg.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Projekt Wellcome
    Ruhr Hagdorn 1a 45468 Mülheim an der Ruhr auf Karte anzeigen Das Diakonische Werk ist erreichbar montags dienstags freitags 7 30 16 30 Uhr mittwochs 7 30 13 Uhr donnerstags 7 30 18 Uhr Ansprechpartner Birgit Hirsch Palepu Abteilungsleitung Tel 0208 3003 225 E Mail hirsch palepu at diakonie muelheim de Olaf Thane Koordination Jugend und Familienhilfe Tel 0208 3003 258 E Mail thane at diakonie muelheim de Projekt Wellcome in Kooperation mit der Evangelischen Familienbildungsstätte Wellcome ist das jüngste einer Reihe von Kooperationsprojekten des Diakonischen Werkes und der Ev Familienbildungsstätte Junge Familien erfahren in den ersten Monaten nach der Geburt Unterstützung durch Ehrenamtliche damit der Alltag mit Kind nicht über Gebühr in Stress ausartet Die Fachkräfte der Jugend und Familienhilfe stellen die fachliche Begleitung des Projekts sicher Weitere Informationen auf www diakonie muelheim de Wellcome Engel unterstützen Familien Wellcome Engel sind bereit für den Abflug Download Flyer Jugend und Familienhilfe Nachrichten Wellcome Engel sind bereit für den Abflug Wellcome Engel unterstützen Familien Partner der Diakonie Ev Familienbildungsstätte Losung des Tages Hilfen für FAMILIEN KINDER JUGENDLICHE SENIOREN MÜTTER UND SCHWANGERE SCHÜLER MIGRANTEN PSYCHISCH KRANKE SUCHTKRANKE Drogenabhängige WOHNUNGSLOSE Abteilungen soziale dienste ambulante gefährdetenhilfe therapeutische Wohngemeinschaft ambulatorium geschäftsstelle Soziale Dienste JUGEND UND

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/familie/jugend-und-familienhilfe/gruppenangebote-projekte/projekt-wellcome.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Internationaler Frühstückstreff für Frauen
    nach Vereinbarung Beraterinnen Sabine Boeger Karin Jaesch Kötter Manuela Weeske Terminabsprachen im Sekretariat mit Birgit Wermter Tel 0208 30 03 251 EMail asd at diakonie muelheim de Internationaler Frühstückstreff für Frauen Wir laden Sie herzlich ein zu einem gemeinsamen Frühstück In geselliger Runde Gemeinschaft erleben können Mülheimerinnen beim Internationalen Frühstückstreff für Frauen Bei Kaffee und Brötchen lernen Frauen sich kennen tauschen sich über den Familienalltag aus und geben sich gegenseitig Tipps Das Treffen wird von Mitarbeiterinnen des Diakonischen Werkes fachlich angeleitet und begleitet sie stehen während und auch nach dem Frühstück für Fragen zur Verfügung Treffpunkt ist an jedem Mittwoch von 10 bis 12 Uhr die Begegnungsstätte Diakonie Am Eck in der Altstadt Hagdorn Kettwiger Straße Kinder sind selbstverständlich auch willkommen Eine Anmeldung ist nicht nötig Für das Frühstück entsteht ein kleiner Kostenbeitrag Nähere Informationen hat Karin Jaesch Kötter Ev Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte unter Tel 0208 3003 251 Der Internationale Frühstückstreff für Frauen ist eine Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte und der Jugend und Familienhilfe des Diakonischen Werkes sowie der Evangelischen Familienbildungsstätte Download Handzettel Frauenfrühstückstreff Weitere Informationen Die Begegnungsstätte Diakonie Am Eck Downloads Infoflyer Diakonie am Eck Angebote im Diakonie am Eck Belegungsplan bürger helfen bürgern Heinzelwerk Projekt Lila

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/familie/buergertreff-diakonie-am-eck/gruppen-im-diakonie-am-eck/internationaler-fruehstueckstreff-fuer-frauen.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - 22.04.2016 | Begegnungsstätten - alles, aber nicht Banane!
    E Mail gst at diakonie muelheim de Öffnungszeiten montags dienstags donnerstags und freitags 7 30 16 30 Uhr mittwochs 7 30 13 Uhr und nach Vereinbarung Ansprechpartnerinnen Silvia Dittmann Projektverantwortliche E Mail dittmann at diakonie muelheim de Ellen Hirsch Projektverantwortliche E Mail hirsch at diakonie muelheim de Begegnungsstätten alles aber nicht Banane Unter diesem Motto verteilen die Akteure der Gemeinschaft Mülheimer Begegnungsstätten auf der Seniorenmesse am 24 April an ihrem Stand zusammen mit Informationsmaterial über ihre Arbeit auch leckere Vitaminbomben in Form von Bananen an die Besucher Vier Kartons der Südfrüchte wurden zu diesem Zweck vom Unternehmen Kaiser s Tengelmann gespendet und standen in der Filiale am Oppspring Zeppelinstraße zur Abholung durch die stellvertretende Abteilungsleiterin Soziale Dienste des Diakonischen Werkes Sabine Boeger die die Spendenaktion organisiert hat bereit Die Seniorenmesse auf der die Gemeinschaft ihre zehn Mülheimer Begegnungsstätten präsentiert findet am Sonntag 24 April von 11 bis 17 Uhr im FORUM Mülheim statt Das Diakonische Werk stellt die Arbeit der Begegnungsstätte Diakonie Am Eck vor Quicklinks Info Service Telefonliste PDF Bürgertreff Diakonie am Eck Hausaufgabenhilfe Spenden bürger helfen bürgern Projekt ZugVögel Heinzelwerk Projekt Lila Feen Losung des Tages Hilfen für FAMILIEN KINDER JUGENDLICHE SENIOREN MÜTTER UND SCHWANGERE SCHÜLER MIGRANTEN PSYCHISCH

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/diakonie/info-service/nachrichten/22042016-begegnungsstaetten-alles-aber-nicht-banane.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •