archive-de.com » DE » D » DIAKONIE-MUELHEIM.DE

Total: 401

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Spielsucht
    14 16 Uhr Sollten Sie an diesem Termin nicht kommen können vereinbaren wir gerne einen anderen Termin für das Erstgespräch Bürozeiten montags bis freitags 8 12 Uhr Ansprechpartner und Terminabsprache Heiko Mittelhockamp Abteilungsleiter Anke Meyer Dipl Sozialarbeiterin Ute Niewendick Dipl Psychologin Krystyna Schydlo Dipl Sozialarbeiterin Dr Maximilian Meessen Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie Gudrun Jäke Verwaltung Tel 0208 3003 223 Fax 0208 3003 226 E Mail ambulatorium at diakonie muelheim de Hilfe für Spielsüchtige Bei pathologischem Glücksspiel in den unterschiedlichsten Formen Geldautomaten Casino Online Wetten u a beraten wir Betroffene und Angehörige Wir bieten vorbereitende Gespräche und vermitteln gegebenenfalls an weiterführende Behandlungseinrichtungen ambulant oder stationär Gern vermitteln wir an die Selbsthilfegruppe in Mülheim oder Umgebung Sprechen Sie uns an wir helfen Ihnen gerne nützliches zum download Informationsflyer des Ambulatoriums PDF Selbsttest Spielercheck Habe ich ein Spielproblem Flyer der Spielergruppe Mülheim Selbsthilfegruppen in Mülheim Quicklinks Alkoholabhängigkeit Medikamentenabhängigkeit Spielsucht Raucherentwöhnung downloads Infoflyer des Ambulatoriums Selbsthilfegruppen in Mülheim Infoflyer der Spielergruppe Mülheim Mehr Infos zum thema sucht Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZGA Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen DHS Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe GVS Fachverband Glückspielsucht FAGS Hilfen für FAMILIEN KINDER JUGENDLICHE SENIOREN MÜTTER UND SCHWANGERE SCHÜLER MIGRANTEN PSYCHISCH KRANKE SUCHTKRANKE Drogenabhängige WOHNUNGSLOSE Abteilungen soziale dienste

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/beratung-betreuung/ambulatorium/spielsucht.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Raucherentwöhnung
    Althofstraße 4 45468 Mülheim an der Ruhr auf Karte anzeigen Offene Sprechstunde montags 14 16 Uhr Sollten Sie an diesem Termin nicht kommen können vereinbaren wir gerne einen anderen Termin für das Erstgespräch Bürozeiten montags bis freitags 8 12 Uhr Ansprechpartner und Terminabsprache Heiko Mittelhockamp Abteilungsleiter Anke Meyer Dipl Sozialarbeiterin Ute Niewendick Dipl Psychologin Krystyna Schydlo Dipl Sozialarbeiterin Dr Maximilian Meessen Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie Gudrun Jäke Verwaltung Tel 0208 3003 223 Fax 0208 3003 226 E Mail ambulatorium at diakonie muelheim de Raucherentwöhnung in 8 Wochen Das Ambulatorium bietet für Raucher den Kurs Raucherentwöhnung in acht Wochen an Der Beginn des nächsten Kurses richtet sich nach der Nachfrage Er findet statt jeweils freitags von 17 bis 18 30 Uhr Folgetermine ca 8 Termine im Abstand von einer Woche Wir werden uns mit Erscheinungsformen Folgen und Hintergründen der Nikotinabhängigkeit auseinander setzen und uns die individuellen Fähigkeiten bewusst machen die wir einsetzen können um künftig zufrieden nikotinfrei zu leben Die Kurse haben eine Mindestteilnehmerzahl von 6 und eine Höchstteilnehmerzahl von 12 Personen Die Kursgebühren betragen 150 Euro inklusive Arbeitsmaterial Diese Kosten können bei nachgewiesener regelmäßiger Teilnahme von Ihrer Krankenkasse teilweise erstattet werden Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen gerne jederzeit an uns Fragen Sie nach den aktuellen Anmeldezahlen und wann der nächste Kurs starten wird Wir freuen uns über Ihr Interesse downloads Informationsflyer des Ambulatoriums PDF Selbsthilfegruppen in Mülheim PDF Quicklinks Alkoholabhängigkeit Medikamentenabhängigkeit Spielsucht Raucherentwöhnung downloads Infoflyer des Ambulatoriums Selbsthilfegruppen in Mülheim Infoflyer der Spielergruppe Mülheim Mehr Infos zum thema sucht Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZGA Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen DHS Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe GVS Fachverband Glückspielsucht FAGS Hilfen für FAMILIEN KINDER JUGENDLICHE SENIOREN MÜTTER UND SCHWANGERE SCHÜLER MIGRANTEN PSYCHISCH KRANKE SUCHTKRANKE Drogenabhängige WOHNUNGSLOSE Abteilungen soziale dienste ambulante gefährdetenhilfe therapeutische Wohngemeinschaft ambulatorium geschäftsstelle Soziale Dienste JUGEND UND FAMILIENHILFE FAMILIENSTATION

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/beratung-betreuung/ambulatorium/raucherentwoehnung.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Betreutes Wohnen
    anzeigen Offene Sprechstunde montags 14 16 Uhr Sollten Sie an diesem Termin nicht kommen können vereinbaren wir gerne einen anderen Termin für das Erstgespräch Bürozeiten montags bis freitags 8 12 Uhr Ansprechpartner und Terminabsprache Heiko Mittelhockamp Abteilungsleiter Anke Meyer Dipl Sozialarbeiterin Ute Niewendick Dipl Psychologin Krystyna Schydlo Dipl Sozialarbeiterin Dr Maximilian Meessen Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie Gudrun Jäke Verwaltung Tel 0208 3003 223 Fax 0208 3003 226 E Mail ambulatorium at diakonie muelheim de Unterstützung Suchtkranke Betreutes Wohnen Wer aufgrund einer Suchterkrankung mit dem selbstständigen Wohnen überfordert ist erfährt Unterstützung und Anleitung im Alltag durch das Betreute Wohnen Der Hilfebedarf wird in einem individuell erstellten Hilfeplan ermittelt Gemeinsam mit der Antragstellerin oder dem Antragsteller erfolgt die Umsetzung ihrer oder seiner Wünsche und Ziele Die ambulante Betreuung nach 53 SGB XII unterstützt Sie mit Alltagsproblemen persönlichen und gesundheitlichen Schwierigkeiten besser zurechtzukommen Den betreuten Menschen wird ermöglicht ein eigenverantwortliches und selbstständiges Leben zu führen Betreuungsleistungen Nach der Erstellung eines individuellen Hilfe und Betreuungsplans nach den Richtlinien des Landschaftsverbandes Rheinland LVR hilft ein multiprofessionelles Team auf vielfältige Weise Unterstützung und Beratung in Konflikt und Krisensituationen Regelmäßige Haus und Krankenbesuche Hauswirtschaftliche Anleitung Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen Beratung bei finanziellen Angelegenheiten Förderung sozialer Kontakte und Beziehungen Motivierung und Hinführung zu Freizeitgestaltung Unterstützung bei der Entwicklung einer sinnvollen Tagesstruktur Förderung der Motivation zur Aufnahme individueller Arbeits oder Beschäftigungsmöglichkeiten Unterstützung bei Erhalt oder Beschaffung einer Wohnung Vermittlung weiterführender Hilfen downloads Informationsflyer des Ambulatoriums PDF Quicklinks Alkoholabhängigkeit Medikamentenabhängigkeit Spielsucht Raucherentwöhnung downloads Infoflyer des Ambulatoriums Selbsthilfegruppen in Mülheim Infoflyer der Spielergruppe Mülheim Mehr Infos zum thema sucht Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZGA Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen DHS Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe GVS Fachverband Glückspielsucht FAGS Hilfen für FAMILIEN KINDER JUGENDLICHE SENIOREN MÜTTER UND SCHWANGERE SCHÜLER MIGRANTEN PSYCHISCH KRANKE SUCHTKRANKE Drogenabhängige WOHNUNGSLOSE Abteilungen soziale dienste ambulante gefährdetenhilfe therapeutische Wohngemeinschaft

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/beratung-betreuung/ambulatorium/betreutes-wohnen.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Schwangerschaftskonfliktberatung
    während und nach der Schwangerschaft Mit der Frau nicht gegen sie Evangelische Schwangerschafts und Schwangerschaftskonfliktberatung versteht sich als umfassende und ganzheitliche Beratung Eine solche Unterstützung bezieht sich auf die persönliche Situation der Ratsuchenden auf ihre Biografie ihre Gesundheit ihre Familien und Partnerbeziehungen auf ihre Rollenbilder und ihre Wohn Arbeits und oder Ausbildungsbedingungen Sie findet religionsunabhängig kostenfrei sowie vertraulich statt und unterliegt der Schweigepflicht Die Beraterinnen der Evangelischen Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr bieten einen geschützten Freiraum in dem Frauen vorurteilsfrei angenommen werden Die Beraterinnen nehmen sich Zeit für jede Ratsuchende sowie deren Begleitung und lassen sich auf ihre Fragen und Bedürfnisse ein Unter Berücksichtigung der familiären Zusammenhänge unterstützen sie Frauen bei Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt und bieten Hilfen in den verschiedensten Bereichen So informieren sie in sozialrechtlichen wie finanziellen Fragen Sie begleiten Frauen und Paare die sich im Rahmen einer pränatalen Diagnostik mit Komplikationen während der Schwangerschaft auseinandersetzen müssen und sind Ansprechpartnerinnen im Schwangerschaftskonflikt Auch bei Teenager und Mehrlingsschwangerschaften ist das Team der zentral gelegenen Beratungsstelle auf dem Mülheimer Kirchenhügel kompetenter Ansprechpartner Verschiedene präventive Projekte gehören ebenfalls zum vielfältigen Angebot Schwangerschaftskonfliktberatung Die verpflichtende Beratung im Schwangerschaftskonflikt geht von der Verantwortung der Frau aus ist ergebnisoffen und dient dem Schutz des ungeborenen Lebens In einem vertraulichen Gespräch geben die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle ratsuchenden Frauen und deren Begleitung alle Informationen zum Schwangerschaftsabbruch und zeigen alle Hilfen Beratungs und Betreuungsleistungen auf die eine Fortsetzung der Schwangerschaft ermöglichen So können Schwangere selbst ihre Position bestimmen und eine verantwortungsbewusste Entscheidung für sich und das Kind treffen Das Gespräch endet auf Wunsch der Frauen mit der Übergabe der Beratungsbescheinigung nach 5 6 und 7 Schwangerschaftskonfliktgesetz Die Konfliktberatung kann auf Wunsch anonym erfolgen Auch nach einem Schwangerschaftsabbruch helfen die Beraterinnen den Ratsuchenden bei der psychischen Verarbeitung und Stabilisierung

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/beratung-betreuung/schwangeren-konflikt-beratung/schwangerschaftskonfliktberatung.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Schwangerschaft & Geburt
    7 30 16 30 Uhr mittwochs 7 30 13 Uhr donnerstags 7 30 18 Uhr und nach Vereinbarung Beraterinnen Sabine Boeger Karin Jaesch Kötter Terminabsprachen im Sekretariat mit Birgit Walke Tel 0208 3003 251 E Mail asd at diakonie muelheim de asd at diakonie muelheim de Die Evangelische Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte informiert und unterstützt rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt Das umfasst Beratung über finanzielle Absicherungen ebenso wie rechtliche Informationen Auf Wunsch begleiten die Beraterinnen Frauen auch längerfristig Zusätzlich bieten sie verschiedene Gruppen an wie Jung und Schwanger Internationales Frauenfrühstück und Wenn aus guter Hoffnung tiefe Trauer wird in denen sich Menschen in ähnlichen Situationen treffen und austauschen Die Beraterinnen können auf ein breites Netzwerk zurückgreifen Ist es notwendig oder gewünscht kann kurzfristig für eine psychologische soziale rechtliche medizinische oder seelsorgliche Begleitung gesorgt werden Zur Unterstützung der Beratungsarbeit stehen finanzielle Mittel aus der Bundesstiftung Mutter und Kind Schutz des ungeborenen Lebens dem Landeskirchlichen Härtefonds und der Aktion Lichtblicke zur Verfügung Quicklinks Info Service Telefonliste PDF Bürgertreff Diakonie am Eck Hausaufgabenhilfe Spenden bürger helfen bürgern Projekt ZugVögel Heinzelwerk Projekt Lila Feen Losung des Tages Hilfen für FAMILIEN KINDER JUGENDLICHE SENIOREN MÜTTER UND SCHWANGERE SCHÜLER MIGRANTEN PSYCHISCH KRANKE SUCHTKRANKE Drogenabhängige WOHNUNGSLOSE

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/beratung-betreuung/schwangeren-konflikt-beratung/schwangerschaft-geburt.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Jung und schwanger
    16 30 Uhr mittwochs 7 30 13 Uhr donnerstags 7 30 18 Uhr und nach Vereinbarung Beraterinnen Sabine Boeger Karin Jaesch Kötter Terminabsprachen im Sekretariat mit Birgit Walke Tel 0208 3003 251 E Mail asd at diakonie muelheim de asd at diakonie muelheim de Schwanger Was nun Kostenlose Treffen für schwangere Mädchen und schwangere junge Frauen Woher weiß ich was für mich und für mein Kind gut ist Wie geht es weiter mit Schule oder Ausbildung Wie reagieren Familie und Freunde Was erwartet mich bei der Geburt Pack ich das überhaupt mit Kind Wovon sollen wir leben Junge Schwangere lernen hier Gleichaltrige in ähnlicher Situation kennen und haben so die Möglichkeit zu Austausch und Kontakt Beratung und Informationen rund um die Themen Schwangerschaft Geburt Kinderpflege sowie zu finanziellen und organisatorischen Fragen erhalten sie von Fachfrauen Auch als junge Mütter bietet ihnen die Gruppe Tipps Informationen und Kontakte in den ersten Jahren mit dem Kind Die Beratung ist für alle Mädchen und Frauen kostenlos und unabhängig von ihrer Religionsorientierung oder Nationalität Termine Herzlich möchten wir Dich Euch zu diesen weiteren Terminen einladen 04 10 2012 15 30 Uhr Kochen in der Diakonie am Eck Kettwiger Straße 3 Ecke Hagdorn Die aktuellen Termine erfahrt Ihr erfahren Sie auch bei Sabine Boeger Telefon 0208 3003 284 Evangelische Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte Mülheim Inga D Schlemmer Telefon 0208 3003 315 Evangelische Familienbildungsstätte Mülheim Ort Ev Familienbildungsstätte Mülheim Stadtmitte Scharpenberg 1b auf Stadtkarte ansehen Ein Projekt der Evangelischen Familienbildungsstätte und der Evangelischen Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte in Mülheim Gefördert durch Jugend mit Zukunft Eine Stiftung des Ev Kirchenkreises An der Ruhr Quicklinks Info Service Telefonliste PDF Bürgertreff Diakonie am Eck Hausaufgabenhilfe Spenden bürger helfen bürgern Projekt ZugVögel Heinzelwerk Projekt Lila Feen Losung des Tages Hilfen für FAMILIEN KINDER JUGENDLICHE SENIOREN MÜTTER UND SCHWANGERE SCHÜLER MIGRANTEN PSYCHISCH KRANKE

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/beratung-betreuung/schwangeren-konflikt-beratung/jung-und-schwanger.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Projekte zur Prävention
    Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte Eine Einrichtung des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr Hagdorn 1a 45468 Mülheim an der Ruhr Öffnungszeiten montags dienstags freitags 7 30 16 30 Uhr mittwochs 7 30 13 Uhr donnerstags 7 30 18 Uhr und nach Vereinbarung Beraterinnen Sabine Boeger Karin Jaesch Kötter Terminabsprachen im Sekretariat mit Birgit Walke Tel 0208 3003 251 E Mail asd at diakonie muelheim de asd at diakonie muelheim de Projekte zur Prävention Vorbeugende Arbeit ergänzt die Beratungstätigkeit Die Sexualaufklärung dient der gesundheitlichen Vorsorge und der Vermeidung von ungewollten Schwangerschaften Sie möchte einen eigen wie auch partnerverantwortlichen und gesundheitsgerechten Umgang mit Sexualität fördern Dazu werden für Schulen und kirchliche Gruppen zahlreiche Projekte mit einer elektronischen Babypuppe durchgeführt Neben umfangreichen Infos zu Verhütungsmitteln und deren Kosten beinhaltet die Präventionsarbeit die aktive Auseinandersetzung mit Geschlechtsidentität Körperwahrnehmung Rollenverhalten und Sexualität Quicklinks Info Service Telefonliste PDF Bürgertreff Diakonie am Eck Hausaufgabenhilfe Spenden bürger helfen bürgern Projekt ZugVögel Heinzelwerk Projekt Lila Feen Losung des Tages Hilfen für FAMILIEN KINDER JUGENDLICHE SENIOREN MÜTTER UND SCHWANGERE SCHÜLER MIGRANTEN PSYCHISCH KRANKE SUCHTKRANKE Drogenabhängige WOHNUNGSLOSE Abteilungen soziale dienste ambulante gefährdetenhilfe therapeutische Wohngemeinschaft ambulatorium geschäftsstelle Soziale Dienste JUGEND UND FAMILIENHILFE FAMILIENSTATION LERNFÖRDERUNG SCHULPROJEKTE OFFENE GANZTAGSSCHULE EV BERATUNGSSTELLE FÜR SCHWANGERE

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/beratung-betreuung/schwangeren-konflikt-beratung/projekte-zur-praevention.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Diakonie Mülheim an der Ruhr - Pränataldiagnostik
    An der Ruhr Hagdorn 1a 45468 Mülheim an der Ruhr Öffnungszeiten montags dienstags freitags 7 30 16 30 Uhr mittwochs 7 30 13 Uhr donnerstags 7 30 18 Uhr und nach Vereinbarung Beraterinnen Sabine Boeger Karin Jaesch Kötter Terminabsprachen im Sekretariat mit Birgit Walke Tel 0208 3003 251 E Mail asd at diakonie muelheim de asd at diakonie muelheim de So hilfreich der medizinische Fortschritt im Bereich der vorgeburtlichen Medizin ist so tragisch können seine Schattenseiten sein Neben den Risiken die diese Untersuchungen für das Kind haben können liefern Ultraschalluntersuchung Fruchtwasseruntersuchung oder die anderen diagnostischen Verfahren nicht immer die erhofften entlastenden Ergebnisse Das Angebot der psycho sozialen Beratung gibt Frauen und Paaren die Möglichkeit sich bewusst mit den Vor und Nachteilen vorgeburtlicher Untersuchung auseinanderzusetzen Auch während der Diagnosephase und nach Diagnosemitteilung betreuen die Beraterinnen die Schwangeren intensiv und stehen ihnen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung Quicklinks Info Service Telefonliste PDF Bürgertreff Diakonie am Eck Hausaufgabenhilfe Spenden bürger helfen bürgern Projekt ZugVögel Heinzelwerk Projekt Lila Feen Losung des Tages Hilfen für FAMILIEN KINDER JUGENDLICHE SENIOREN MÜTTER UND SCHWANGERE SCHÜLER MIGRANTEN PSYCHISCH KRANKE SUCHTKRANKE Drogenabhängige WOHNUNGSLOSE Abteilungen soziale dienste ambulante gefährdetenhilfe therapeutische Wohngemeinschaft ambulatorium geschäftsstelle Soziale Dienste JUGEND UND FAMILIENHILFE FAMILIENSTATION LERNFÖRDERUNG SCHULPROJEKTE

    Original URL path: http://www.diakonie-muelheim.de/beratung-betreuung/schwangeren-konflikt-beratung/praenataldiagnostik.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •