archive-de.com » DE » D » DGWMP.DE

Total: 117

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • allgemeine hinweise archis jahrestagung dgwmp
    Abstract Die Posterpräsentation soll erneut im Sinne einer Plenumspräsentation erfolgen 4 Folien 3 Minuten Diese Sitzung wird nach den bekannten Kriterien Wissenschaftlicher Wert wehrmedizinische Relevanz Form Kompetenz in Bezug auf das Thema und den Vortrag durch eine Jury bewertet und die Preisträger ermittelt Vortragsanmeldung Im Rahmen der freien Vorträge max 10 min Worddatei 1 DIN A4 Seite Titel Autoren Vortragender Stichworte Abstract max 2500 Zeichen Deadline 13 11 2015 Poster Speed Sitzung Kurzvortrag 4 Folien 3 min im Plenum Posterausstellung im Saal Worddatei 1 DIN A4 Seite Titel Autoren Vortragender Stichworte Abstract 1000 Zeichen Postermaße DIN A0 Hochformat ca 119 x 84 cm Einreichen der Abstracts bitte über wilmrost bundeswehr org matthiasjohann bundeswehr org Deadline 13 11 2015 Ansprechpartner Industrie Heike Kempen DGWMP e V Bundesgeschäftsstelle Tel 0228 30 899 534 kempen heike dgwmp de Veranstaltungsort Lindner Park Hotel Hagenbeck Hagenbeckstrasse 150 22527 Hamburg Tel 040 800808 280 Fax 040 800808 288 info hagenbeck lindner de www lindner de de parkhotel hagenbeck hamburg Für die Übernachtung können Sie bis zum 19 12 2015 Zimmer aus unserem Kontingent im Lindner Park Hotel Hagenbeck Hamburg unter dem Stichwort ARCHIS 2016 zum Preis von Euro 114 im EZ und Euro 148 im DZ jeweils inkl Frühstück unter dem o g Kontakt buchen DGWMP Vorteil bei Buchung bei der Deutschen Bahn Gerne möchten wir Sie auch auf das gemeinsame Angebot der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e V und der Deutschen Bahn hinweisen Bitte beachten Sie hierfür den DB Reisevorteil Download DB Reisevorteil Ab sofort können Sie die Buchung auch online vornehmen BUCHUNG Anmeldung zur Teilnahme ausschließlich über folgendes Anmeldeformular Anmeldung oder Deutsche Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e V DGWMP Bundesgeschäftsstelle Neckarstraße 2a 53175 Bonn Tel 0228 63 24 20 Fax 0228 69 85 33 E Mail bundesgeschaeftsstelle dgwmp de Anmeldeschluss 13

    Original URL path: http://www.dgwmp.de/allgemeine_hinweise_archis_jahrestagung_dgwmp.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • ausstelleruebersicht archis jahrestagung dgwmp
    BERLINCHEMIE AG BONESUPPORT GmbH Brainlab Sales GmbH Condor GmbH Covidien Deutschland GmbH ERBE Elekromedizin GmbH HERMES Arzneimittel GmbH Implantcast GmbH Karl Storz GmbH Co KG Königsee Implantate GmbH Lohmann Rauscher GmbH Co KG Maquet Vertrieb u Service Deutschland GmbH Medartis GmbH Olympus Deutschland GmbH P J Dahlhausen Co GmbH Sanofi Aventis Deutschland GmbH Standmiete 1350 Euro Söring GmbH Takeda Pharma Vertrieb GmbH Co KG 1350 Euro Teleflex Medical GmbH Weinmann

    Original URL path: http://www.dgwmp.de/ausstelleruebersicht_archis_jahrestagung_dgwmp.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • anmeldung archis dgwmp
    69 85 33 E Mail bundesgeschaeftsstelle dgwmp de Internet www dgwmp de Anmeldeschluss 13 01 2016 TAGUNGSGEBÜHR Mitglieder DGWMP e V oder Dt SanOA e V im Rahmen der Doppelmitgliedschaft kostenfrei Erst Referenten kostenfrei Standbetreuer maximal 2 Personen kostenfrei jede weitere teilnehmende Person à 110 EURO Festabend 1 ste Person kostenfrei jede weitere à 45 EURO Für die Positionen Teilnahmegebühr ab dritte Person und oder Festabend ab zweite Person erfolgt

    Original URL path: http://www.dgwmp.de/anmeldung_archis_dgwmp.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • 11. Aufbaukurs Allergologie Bereichsgruppe Süd-West, Gruppe Ulm
    sein Das möchten wir Ihnen in Ulm zeigen Mit unserem erneut angebotenen Milbenworkshop bieten wir Ihnen ein wahrlich spannendes Extra das Sie nicht versäumen dürfen Die Veranstaltung wird wie in den letzten Jahren von der Landesärztekammer Baden Württemberg zertifiziert Entsprechende Bescheinigungen über 16 CME Punkte erhalten Sie am Ende des Aufbaukurses Die großen Erfolge der Allergologie Updates in Ulm Erlangen und München sollen Anlass sein am 22 03 2013 die dritte Auflage in Ulm zu starten Diese Veranstaltung wird wiederum aktuelle für die allergologische Praxis wichtige Themen behandeln um den entscheidenden Schritt von der Forschung in die Praxis zu gehen Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Ulm Prof Dr H Maier Oberstarzt Dr H Pillekamp Oberstarzt Wissenschaftliche Leitung Prof Dr H Maier Dr H Pillekamp Dr G Mu hlmeier Kursinhalte Allergologie in der Pädiatrie HNO Heilkunde Pneumologie Ophthalmologie Allergie und Psyche Insektengiftallergie Anaphylaktische Reaktionen und Notfallbehandlung mit praktischen Übungen Megacode Training Wehrmedizinische Aspekte Nasenzytologie Allergologie und Arbeitsmedizin Alternative Behandlungsmethoden Latexallergie Prävention von Allergien Die Durchfu hrung erfolgt nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Klinische Immunologie Allergologie und Umweltmedizin der Deutschen Gesellschaft fu r Hals Nasen Ohren Heilkunde Kopf und Halschirurgie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft sowie der Deutschen HNO Akademie Organisation

    Original URL path: http://www.dgwmp.de/veranstaltungsarchiv_dgwmp/Entries/2013/3/8_11._Aufbaukurs_Allergologie_Bereichsgruppe_Sud-West,_Gruppe_Ulm.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • vorwort jahreskongress dgwmp
    Universitätsstadt Stadt der Wissenschaft des Jahres 2009 und ehemalige Residenzstadt als Tagungsort gewählt Von der Forschung über das Krankenbett bis in den Einsatz dieser breite Themenbogen wird unseren diesjährigen Kongress überspannen und mit seinen Beiträgen die Vielfältigkeit des Sanitätsdienstes darstellen So wie die Tagung einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Fortbildung darstellt dient sie in nicht minder geringem Umfang auch der Vertiefung und Begründung von Kontakten unter den Teilnehmern die den Grundstein für den Erfahrungsaustausch über diese Veranstaltung hinaus bilden Lassen Sie es sich nicht entgehen auch die Stadt Oldenburg selbst und die Umgebung vor allem das wunderschöne Ammerland kennenzulernen Ich freue mich auf eine informative und harmonische Veranstaltung Mögen Sie schöne erfolgreiche und erinnerungsträchtige Tage in Oldenburg haben Dr med Udo Schumann Oberstarzt Tagungspräsident IMPRESSUM Werbevorlagen für alle Druckstufen Firmenlogos Geschäftsausstattung Werbeflyer Werbeanzeige Programmheft Broschüre Kataloge Werbeposter Werbeplakat Plakatwände Postkarte Visitenkarte Briefpapier Couverts Einladungskarte Gutschein Fahne Banner bedruckte Werbegeschenke Fotoalbum Präsentationsvorlage Werbe DVD Kfz Außenbeschriftungen Anfahrtsskizze Homepagegestaltung Produktfotografie Werbefotografie Produktmarketing Firmenmarketing Individuelle Projektbearbeitunge Marketing Konzeptentwicklung IT Support Textgestaltung Werbetexte Speisekarte Preisliste Buchvorlage Buchdruckumsetzung Diplom und Doktorarbeiten Rhein Siebengebirge Werbung Gestaltung Bonn Köln Bad Honnef Rheinbreitbach Siegburg Königswinter START ÜBER UNS BEREICHSGRUPPEN ARBEITSKREISE NACHRICHTEN KONGRESSBERICHTE VERANSTALTUNGEN FÖRDERPREISE KONTAKT SanOA e V

    Original URL path: http://www.dgwmp.de/vorwort_jahreskongress_dgwmp.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • paul schuermann vita dgwmp
    Bundesministerium fu r Wirtschaft und Technologie Schu rmann avancierte dort zum Leiter der Lehrgruppe C der Forschungsgruppe der Akademie Es gelang ihm schnell diese in den Folgejahren mit dem Schwerpunkt der Militärpathologie aufzubauen einem Fach das er als Basis fu r andere medizinische Disziplinen mit militärmedizinischer Bedeutung ansah Noch vor Kriegsbeginn erkannte er z B die besondere Forschungswu rdigkeit fu r Kriegsschäden des Zentralnervensystems und gab den Anstoß zu der ersten zentralen Erfassung derartiger Verwundungen Er schlug bereits 1938 vor in der dem Kaiser Wilhelm Institut fu r Hirnforschung angeschlossenen Forschungsklinik eine Reserveklinik fu r Kopfschussverletzte einzurichten Die Verbindung zur universitären Forschung nicht abreißen zu lassen war ihm dabei stets ein besonderes Anliegen so organisierte er Fachtagungen an der Akademie bei der die bedeutendsten Pathologen der damaligen Zeit anwesend waren wie 1937 Erich Letterer Ludwig Aschoff und Arnold Lauche Abb 1 Prof Schu rmann während der Vorlesung in der Militäräztlichen Akademie Bild Historische Sammlung SanAkBw Den jungen Sanitätsoffizieranwärtern muss Schu rmann ein besonderer charismatischer Lehrer und Dozent gewesen sein wie zahlreiche Zeitzeugen berichten Zudem war er ein leidenschaftlicher Fotograf und Filmer der es als einer der ersten Militärärzte verstand einschlägige Lehrfilme zu drehen und sanitätsdienstliche Motive insbesondere Erstversorgung und Bergung von Verwundeten mit dem neuen Medium ins allgemeine Bewusstsein zu ru cken Diese Begeisterung fu r die Möglichkeiten der Fotografie fu hrte nach Beginn des Krieges dazu dass Schu rmann sich mit einem Filmtrupp der Militärärztlichen Akademie vordersten Einheiten anschloss um an möglichst authentische Aufnahmen zu kommen so beim Übergang u ber die Aisne in Frankreich im Juni 1940 Dort wurde er auch erstmalig verwundet Höhepunkt dieses fotografischen Schaffens sollte die Luftlandung auf Kreta am 20 Mai 1941 werden Schu rmann begleitete mit seinen Fotografen die Fallschirm und Gebirgsjäger die auf Kreta landeten Mit einer JU 52 auf den Flugplatz Maleme eingeflogen drehte er dort einen Lehrfilm u ber den Truppensanitätsdienst während der schweren Kämpfe in unwegsamem Gelände Der daraus resultierende Filmbericht Seite an Seite der gemeinsam von Schu rmanns Filmtrupp aus der Militärärztlichen Akademie und PK Mitarbeitern gedreht geschnitten und später propagandistisch aufgearbeitet wurde konnte ku rzlich im Filmarchiv des Bundesarchivs Koblenz wieder entdeckt werden und steht nun der Historischen Sammlung des Sanitätsdienstes an der Sanitätsakademie Mu nchen zur Verfu gung Gezeigt wird u a die Erstversorgung von Schwerverwundeten unter feindlichem Feuer der schwierige Ru cktransport in weitergehende Sanitätseinrichtungen und erstmalig auch die Ru ckfu hrung von Verwundeten durch Lufttransport in Lazarette auf dem griechischen Festland Schu rmann selbst wurde bei den Dreharbeiten auf Kreta am 25 Mai 1941 in vorderster Frontlinie verwundet musste zwei Tage später mit einer Transportmaschine nach Athen Phaleron verbracht und im Feldlazarett Sismanoglion bis zum 8 Juni 1941 behandelt werden Abb 2 Prof Schu rmann mit Kamera Bild Historische Sammlung SanAkBw Kaum genesen ließ sich Prof Schu rmann 10 Tage später mit seinem Filmtrupp zur Heeresgruppe Mitte nach Polen kommandieren um zugeordnet dem Stab der 18 Panzerdivision den Einsatz des Sanitätsdienstes beim Angriff auf die Sowjetunion zu dokumentieren Nach Überschreitung des Bugs nördlich von

    Original URL path: http://www.dgwmp.de/paul_schuermann_vita_dgwmp.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Fotogalerie 2009
    SanOA e V KOOPERATIONSPARTNER START ÜBER UNS BEREICHSGRUPPEN ARBEITSKREISE NACHRICHTEN KONGRESSBERICHTE VERANSTALTUNGEN FÖRDERPREISE KONTAKT Fotogalerie 2009 Mitglieder und Downloadbereich FOTOGALERIEN

    Original URL path: http://www.dgwmp.de/fotogalerie_dgwmp/fotogalerie_dgwmp.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • fotogalerie dgwmp 2010
    SanOA e V KOOPERATIONSPARTNER START ÜBER UNS BEREICHSGRUPPEN ARBEITSKREISE NACHRICHTEN KONGRESSBERICHTE VERANSTALTUNGEN FÖRDERPREISE KONTAKT Fotogalerie 2010 Mitglieder und Downloadbereich FOTOGALERIEN

    Original URL path: http://www.dgwmp.de/fotogalerie_dgwmp_2010/fotogalerie_dgwmp_2010.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •