archive-de.com » DE » D » DGE-SH.DE

Total: 329

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Vergangene Veranstaltungen
    00 Uhr Regionalveranstaltung Station Ernährung Vollwertige Ernährung in Kliniken Der Verpflegung in Kliniken kommt bei speziellen Lebensumständen wie Krankheit und Rekonvaleszenz eine wichtige Rolle zu Denn eine bedarfsgerechte und gesundheitsfördernde Verpflegung kann die Genesung der Patientinnen und Patienten unterstützen die Lebensqualität steigern und zu einem verkürzten Klinikaufenthalt beitragen Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat im Rahmen von IN FORM Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung die Deutsche Gesellschaft für Ernährung beauftragt Einrichtungen bei der Gestaltung ihrer Verpflegung zu unterstützen und Qualitätsstandards zur Optimierung der Verpflegung zu entwickeln Weiterlesen Regionalveranstaltung Station Ernährung Online Schulung zur Lebensmittelhygiene VO und dem Infektionsschutzgesetz Die Einhaltung der Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes und der Lebensmittelhygiene Verordnung sind nicht nur Grundvoraussetzung für das Angebot von Speisen in Kitas und Schulen sondern gleichzeitig auch ein entscheidendes Qualitätskriterium Um für Sie die Einhaltung dieser Regelungen zu erleichtern hat die Firma fidicon GmbH gemeinsam mit uns die hyAcademy Online Schulung entwickelt die es Ihnen ermöglicht zeit und ortsunabhängig auch am eigenen PC diese vorgeschriebene Schulung durchzuführen Die ständige Aktualisierung der Schulungsinhalte ist für Sie die Gewähr immer auf dem Laufenden zu sein hyAcademy erfüllt die EU Verordnungen und gesetzlichen Anforderungen an die Schulungen z B Infektionsschutzgesetz 36 und 42 43 sowie die nationalen Vorgaben Weiterlesen Online Schulung zur Lebensmittelhygiene VO und dem Infektionsschutzgesetz Seminare für Fachkräfte im Bereich junger Familien Ernährung von Säuglingen Junge Familien können zwar für die Ernährung ihrer Säuglinge auf ein enormes Informationsangebot zurückgreifen werden aber häufig durch widersprüchliche unverständliche oder gewerblich motivierte Empfehlungen verunsichert Auch den Multiplikatoren standen bisher keine einheitlichen Botschaften zur Verfügung die sie jungen Eltern vermitteln konnten Das Netzwerk Gesund ins Leben Netzwerk Junge Familie hat deshalb gemeinsam mit führenden Institutionen Fachgesellschaften und Verbänden auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierende einheitliche verständliche und leicht umsetzbare Empfehlungen zur Ernährung und Allergievorbeugung erarbeitet Weiterlesen Seminare

    Original URL path: http://www.dge-sh.de/vergangene-veranstaltungen.html?month=201603 (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Vergangene Veranstaltungen
    00 Uhr Regionalveranstaltung Station Ernährung Vollwertige Ernährung in Kliniken Der Verpflegung in Kliniken kommt bei speziellen Lebensumständen wie Krankheit und Rekonvaleszenz eine wichtige Rolle zu Denn eine bedarfsgerechte und gesundheitsfördernde Verpflegung kann die Genesung der Patientinnen und Patienten unterstützen die Lebensqualität steigern und zu einem verkürzten Klinikaufenthalt beitragen Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat im Rahmen von IN FORM Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung die Deutsche Gesellschaft für Ernährung beauftragt Einrichtungen bei der Gestaltung ihrer Verpflegung zu unterstützen und Qualitätsstandards zur Optimierung der Verpflegung zu entwickeln Weiterlesen Regionalveranstaltung Station Ernährung Online Schulung zur Lebensmittelhygiene VO und dem Infektionsschutzgesetz Die Einhaltung der Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes und der Lebensmittelhygiene Verordnung sind nicht nur Grundvoraussetzung für das Angebot von Speisen in Kitas und Schulen sondern gleichzeitig auch ein entscheidendes Qualitätskriterium Um für Sie die Einhaltung dieser Regelungen zu erleichtern hat die Firma fidicon GmbH gemeinsam mit uns die hyAcademy Online Schulung entwickelt die es Ihnen ermöglicht zeit und ortsunabhängig auch am eigenen PC diese vorgeschriebene Schulung durchzuführen Die ständige Aktualisierung der Schulungsinhalte ist für Sie die Gewähr immer auf dem Laufenden zu sein hyAcademy erfüllt die EU Verordnungen und gesetzlichen Anforderungen an die Schulungen z B Infektionsschutzgesetz 36 und 42 43 sowie die nationalen Vorgaben Weiterlesen Online Schulung zur Lebensmittelhygiene VO und dem Infektionsschutzgesetz Seminare für Fachkräfte im Bereich junger Familien Ernährung von Säuglingen Junge Familien können zwar für die Ernährung ihrer Säuglinge auf ein enormes Informationsangebot zurückgreifen werden aber häufig durch widersprüchliche unverständliche oder gewerblich motivierte Empfehlungen verunsichert Auch den Multiplikatoren standen bisher keine einheitlichen Botschaften zur Verfügung die sie jungen Eltern vermitteln konnten Das Netzwerk Gesund ins Leben Netzwerk Junge Familie hat deshalb gemeinsam mit führenden Institutionen Fachgesellschaften und Verbänden auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierende einheitliche verständliche und leicht umsetzbare Empfehlungen zur Ernährung und Allergievorbeugung erarbeitet Weiterlesen Seminare

    Original URL path: http://www.dge-sh.de/vergangene-veranstaltungen.html?month=201605 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Regionalveranstaltung: Station Ernährung
    Vollwertige Ernährung in Kliniken Der Verpflegung in Kliniken kommt bei speziellen Lebensumständen wie Krankheit und Rekonvaleszenz eine wichtige Rolle zu Denn eine bedarfsgerechte und gesundheitsfördernde Verpflegung kann die Genesung der Patientinnen und Patienten unterstützen die Lebensqualität steigern und zu einem verkürzten Klinikaufenthalt beitragen Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat im Rahmen von IN FORM Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung die Deutsche Gesellschaft für Ernährung beauftragt Einrichtungen bei der Gestaltung ihrer Verpflegung zu unterstützen und Qualitätsstandards zur Optimierung der Verpflegung zu entwickeln 19 06 2015 19 06 2015 10 00 13 00 Uhr Dozent Bettina Wegener Marco Fernes Dr Petra Schulze Lohmann Ort Kiel Kosten Die Veranstaltung ist kostenfrei Mit der Veranstaltung bieten wir Ihnen grundlegende Informationen zum DGE Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kliniken praktische Erfahrungen mit der Umsetzung sowie die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch Das Programm finden Sie im Anhang Bitte melden Sie sich in diesem Fall nicht über die Homepage der Sektion Schleswig Holstein sondern entweder mit dem Einladungs Flyer oder direkt unter bitte Betreff angeben Anmeldung 19 06 2015 Kiel an Anmeldung Pflichtfeld Vorname Nachname Privatanschrift Pflichtfeld Straße Nr Pflichtfeld PLZ Ort Pflichtfeld Tel priv und oder dienstl Pflichtfeld E Mail priv und oder dienstl Institution Pflichtfeld Ausbildung Tätigkeit Zusatzqualifikation Rechnungsanschrift Rechnung an wie Privatanschrift Arbeitgeber Firma Abteilung Ansprechpartner Straße Nr PLZ Ort Hinweis Bitte beachten Sie dass die Angabe des Rechnungsempfängers verbindlich ist Nach Versand der Rechnung ist keine Änderung mehr möglich Allgemeine Informationen und Anmeldebedingungen Mit dieser Anmeldung erkenne ich die nachfolgenden allgemeinen Anmeldebedingungen der Sektion Schleswig Holstein der DGE an Allgemeine Informationen und Anmeldebedingungen Anmeldung Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung Für die Anmeldungen gilt die Reihenfolge des Eingangs sowie der Überweisung der Seminargebühr Bei belegten Seminaren nehmen wir Sie auf eine Warteliste auf wird ein Platz frei informieren wir

    Original URL path: http://www.dge-sh.de/seminare-fuer-ernaehrungsfachkraefte/events/station-ernaehrung.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Selfish brain . . . . . . wie die menschliche Gewichtsvielfalt entsteht
    23 24 25 26 27 28 29 30 Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen Benjamin Franklin Selfish brain wie die menschliche Gewichtsvielfalt entsteht Die Hirnforschung liefert neue Ansätze zum Umgang mit hohem Körpergewicht und Diabetes die dabei nicht zuerst als Krankheiten sondern als Folgen einer fehlerhaften Energieverwaltung im menschlichen Körper betrachtet werden 30 10 2013 30 10 2013 14 30 18 00 Uhr Dozent Prof Achim Peters Christian Albrechts Universität Campus Lübeck Medizinischen Uniklinik I Ort Kiel Kosten 75 00 Nach dieser Selfish Brain Theorie sorgt das Gehirn immer zuerst für seine eigene Energieversorgung Benötigt es zum Beispiel in Stress Situationen vermehrt Energie erfolgt dies bei gestörter Energieverteilung nicht aus körpereigenen Speichern sondern durch zusätzliche Nahrungsaufnahme Die Folge Es kommt zur Gewichtszunahme Im Vortrag wird gezeigt was die Theorie des Selfish Brain zum Verständnis des Dickseins beiträgt Neue Therapieformen beziehen Stressabbau und die Selbstregulationskräfte des Körpers sinnvoll mit ein Anmeldung Pflichtfeld Vorname Nachname Privatanschrift Pflichtfeld Straße Nr Pflichtfeld PLZ Ort Pflichtfeld Tel priv und oder dienstl Pflichtfeld E Mail priv und oder dienstl Institution Pflichtfeld Ausbildung Tätigkeit Zusatzqualifikation Rechnungsanschrift Rechnung an wie Privatanschrift Arbeitgeber Firma Abteilung Ansprechpartner Straße Nr PLZ Ort Hinweis Bitte beachten Sie dass die Angabe des Rechnungsempfängers verbindlich ist Nach Versand der Rechnung ist keine Änderung mehr möglich Allgemeine Informationen und Anmeldebedingungen Mit dieser Anmeldung erkenne ich die nachfolgenden allgemeinen Anmeldebedingungen der Sektion Schleswig Holstein der DGE an Allgemeine Informationen und Anmeldebedingungen Anmeldung Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung Für die Anmeldungen gilt die Reihenfolge des Eingangs sowie der Überweisung der Seminargebühr Bei belegten Seminaren nehmen wir Sie auf eine Warteliste auf wird ein Platz frei informieren wir Sie umgehend Gebühren Die Seminargebühr beinhaltet Seminarunterlagen und eine Pausenverpflegung sofern nicht im Programm anders ausgewiesen Vor Beginn des Seminares erhalten Sie von der

    Original URL path: http://www.dge-sh.de/seminare-fuer-ernaehrungsfachkraefte/events/selfish-brain-wie-die-menschliche-gewichtsvielfalt-entsteht.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Seminare für Ernährungsfachkräfte
    Motivational Interviewing Änderungsbereitschaft ausbilden auf Augenhöhe 18 11 2016 Gluten Gemeingefährlich oder ein Hype um nichts Wissenschaftliches und Wissenswertes für die Ernährungsberatung und therapie News 25 04 2016 Vegane Ernährung 06 03 2016 Leitlinie Demenzen aktualisiert 06 03 2016 DGE Qualitätsstandard verbessert die Verpflegung von Kindern Februar 2016 Mo ntag Di enstag Mi ttwoch Do nnerstag Fr eitag Sa mstag So nntag 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen Benjamin Franklin Seminare für Ernährungsfachkräfte 27 05 2016 09 00 16 45 Uhr Vegane Ernährung Praktisches Know how für die Ernährungsberatung Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Ernährung Fachgesellschaften sehen dies kritisch und verweisen auf mögliche Nährstoffdefizite Veganer lassen sich dadurch jedoch meist nicht von ihrer Entscheidung abbringen Nach dem Prinzip Klienten dort abzuholen wo sie stehen ist es sinnvoll Veganer dabei zu unterstützen dass sie diese Ernährungsweise so gut wie möglich praktizieren können Weiterlesen Vegane Ernährung Praktisches Know how für die Ernährungsberatung 17 06 2016 09 00 17 00 Uhr Laborwerte richtig einschätzen und interpretieren Klinische Parameter aus dem kleinen Blutbild Neben anderen medizinischen Befunden spielen bei der professionellen Begleitung von Patienten die Laborwerte eine bedeutende Rolle in der qualifizierten Ernährungstherapie Laborwerte zeigen als Stoffwechselparameter nicht nur pathologische Entgleisungen an wir nutzen sie auch zur Kontrolle von Mikro und Makronährstoffen sowie zur Diagnostik unterschiedlicher Erkrankungen Weiterlesen Laborwerte richtig einschätzen und interpretieren Klinische Parameter aus dem kleinen Blutbild 05 07 2016 09 00 16 45 Uhr Motivational Interviewing Änderungsbereitschaft ausbilden auf Augenhöhe Die Förderung von Änderungsbereitschaft ist eine bedeutsame Aufgabe in der Beratung von Menschen mit gesundheitsbezogenen Störungen Zentrales Ziel des Motivational Interviewing von Miller und Rollnick

    Original URL path: http://www.dge-sh.de/seminare-fuer-ernaehrungsfachkraefte.html?month=201602 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Seminare für Ernährungsfachkräfte
    Motivational Interviewing Änderungsbereitschaft ausbilden auf Augenhöhe 18 11 2016 Gluten Gemeingefährlich oder ein Hype um nichts Wissenschaftliches und Wissenswertes für die Ernährungsberatung und therapie News 25 04 2016 Vegane Ernährung 06 03 2016 Leitlinie Demenzen aktualisiert 06 03 2016 DGE Qualitätsstandard verbessert die Verpflegung von Kindern April 2016 Mo ntag Di enstag Mi ttwoch Do nnerstag Fr eitag Sa mstag So nntag 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen Benjamin Franklin Seminare für Ernährungsfachkräfte 27 05 2016 09 00 16 45 Uhr Vegane Ernährung Praktisches Know how für die Ernährungsberatung Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Ernährung Fachgesellschaften sehen dies kritisch und verweisen auf mögliche Nährstoffdefizite Veganer lassen sich dadurch jedoch meist nicht von ihrer Entscheidung abbringen Nach dem Prinzip Klienten dort abzuholen wo sie stehen ist es sinnvoll Veganer dabei zu unterstützen dass sie diese Ernährungsweise so gut wie möglich praktizieren können Weiterlesen Vegane Ernährung Praktisches Know how für die Ernährungsberatung 17 06 2016 09 00 17 00 Uhr Laborwerte richtig einschätzen und interpretieren Klinische Parameter aus dem kleinen Blutbild Neben anderen medizinischen Befunden spielen bei der professionellen Begleitung von Patienten die Laborwerte eine bedeutende Rolle in der qualifizierten Ernährungstherapie Laborwerte zeigen als Stoffwechselparameter nicht nur pathologische Entgleisungen an wir nutzen sie auch zur Kontrolle von Mikro und Makronährstoffen sowie zur Diagnostik unterschiedlicher Erkrankungen Weiterlesen Laborwerte richtig einschätzen und interpretieren Klinische Parameter aus dem kleinen Blutbild 05 07 2016 09 00 16 45 Uhr Motivational Interviewing Änderungsbereitschaft ausbilden auf Augenhöhe Die Förderung von Änderungsbereitschaft ist eine bedeutsame Aufgabe in der Beratung von Menschen mit gesundheitsbezogenen Störungen Zentrales Ziel des Motivational Interviewing von Miller und

    Original URL path: http://www.dge-sh.de/seminare-fuer-ernaehrungsfachkraefte.html?month=201604 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Seminare für Ernährungsfachkräfte
    Motivational Interviewing Änderungsbereitschaft ausbilden auf Augenhöhe 18 11 2016 Gluten Gemeingefährlich oder ein Hype um nichts Wissenschaftliches und Wissenswertes für die Ernährungsberatung und therapie News 25 04 2016 Vegane Ernährung 06 03 2016 Leitlinie Demenzen aktualisiert 06 03 2016 DGE Qualitätsstandard verbessert die Verpflegung von Kindern Juni 2016 Mo ntag Di enstag Mi ttwoch Do nnerstag Fr eitag Sa mstag So nntag 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen Benjamin Franklin Seminare für Ernährungsfachkräfte 27 05 2016 09 00 16 45 Uhr Vegane Ernährung Praktisches Know how für die Ernährungsberatung Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Ernährung Fachgesellschaften sehen dies kritisch und verweisen auf mögliche Nährstoffdefizite Veganer lassen sich dadurch jedoch meist nicht von ihrer Entscheidung abbringen Nach dem Prinzip Klienten dort abzuholen wo sie stehen ist es sinnvoll Veganer dabei zu unterstützen dass sie diese Ernährungsweise so gut wie möglich praktizieren können Weiterlesen Vegane Ernährung Praktisches Know how für die Ernährungsberatung 17 06 2016 09 00 17 00 Uhr Laborwerte richtig einschätzen und interpretieren Klinische Parameter aus dem kleinen Blutbild Neben anderen medizinischen Befunden spielen bei der professionellen Begleitung von Patienten die Laborwerte eine bedeutende Rolle in der qualifizierten Ernährungstherapie Laborwerte zeigen als Stoffwechselparameter nicht nur pathologische Entgleisungen an wir nutzen sie auch zur Kontrolle von Mikro und Makronährstoffen sowie zur Diagnostik unterschiedlicher Erkrankungen Weiterlesen Laborwerte richtig einschätzen und interpretieren Klinische Parameter aus dem kleinen Blutbild 05 07 2016 09 00 16 45 Uhr Motivational Interviewing Änderungsbereitschaft ausbilden auf Augenhöhe Die Förderung von Änderungsbereitschaft ist eine bedeutsame Aufgabe in der Beratung von Menschen mit gesundheitsbezogenen Störungen Zentrales Ziel des Motivational Interviewing von Miller und

    Original URL path: http://www.dge-sh.de/seminare-fuer-ernaehrungsfachkraefte.html?month=201606 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Individuelle Ernährungsberatung
    04 2016 Praxis Workshop Snacks an weiterführenden Schulen Die Alternative zum klassischen Mittagsangebot 27 05 2016 Vegane Ernährung Praktisches Know how für die Ernährungsberatung 17 06 2016 Laborwerte richtig einschätzen und interpretieren Klinische Parameter aus dem kleinen Blutbild 05 07 2016 Motivational Interviewing Änderungsbereitschaft ausbilden auf Augenhöhe 18 11 2016 Gluten Gemeingefährlich oder ein Hype um nichts Wissenschaftliches und Wissenswertes für die Ernährungsberatung und therapie News 25 04 2016 Vegane Ernährung 06 03 2016 Leitlinie Demenzen aktualisiert 06 03 2016 DGE Qualitätsstandard verbessert die Verpflegung von Kindern März 2016 Mo ntag Di enstag Mi ttwoch Do nnerstag Fr eitag Sa mstag So nntag 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Individuelle Ernährungsberatung Mit unserem Expertenteam bieten wir wissenschaftlich fundierte Ernährungberatung im präventiven und therapeutischen Bereich in ganz Schleswig Holstein an Im Rahmen der Primärprävention nach 20 Abs 1 SGB V ist keine ärztliche Verordnung erforderlich Viele Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten für bis zu 3 Beratungstermine so dass wir eine vorherige Absprache mit der Kasse empfehlen Bei vorhandenen ernährungsmitbedingten Erkrankungen erfolgt die Beratung gemäß der

    Original URL path: http://www.dge-sh.de/individuelle-ernaehrungsberatung.html?month=201603 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •