archive-de.com » DE » D » DERSTEG.DE

Total: 141

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Der Steg gGmbH | LSK-Projekt 2009: Papierstrasse
    Gesellschaft Angebot Aktuelles und Archiv Stellenangebote News und Veranstaltungen Projekte LSK Projekte ESF Projekte Aus Bundesmitteln geförderte Projekte Sonstige Projekte Pressespiegel Downloads Flyer Kontakt Impressum Datenschutz Galerie Sitemap LSK Projekt 2009 Papierstrasse Das FTS Projekt Papierstrasse wurde 2009 über LSK gefördert Die Papierstrasse ist eine tagesstrukturierende Maßnahme für psychisch beeinträchtigte Menschen Weitere Informationen über die Maßnahme finden Sie hier Die Produkte der Papierstrasse werden auf verschiedenen Veranstaltungen und über unseren

    Original URL path: http://dersteg.de/aktuelles-und-archiv/projekte/lsk-projekte/lsk-projekt-2009-papierstrasse.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Der Steg gGmbH | ESF-Projekt 2009: DER STEG Schulprojekt
    Angebot Aktuelles und Archiv Stellenangebote News und Veranstaltungen Projekte LSK Projekte ESF Projekte Aus Bundesmitteln geförderte Projekte Sonstige Projekte Pressespiegel Downloads Flyer Kontakt Impressum Datenschutz Galerie Sitemap ESF Projekt 2009 DER STEG Schulprojekt Das ESF Projekt beinhaltete schulische Bildungsmaßnahmen für

    Original URL path: http://dersteg.de/aktuelles-und-archiv/projekte/esf-projekte/esf-projekt-2009-der-steg-schulprojekt.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Der Steg gGmbH | ESF-Projekt 2009-2012: DER STEG Schulprojekt
    Erwachsenen ihre schulische Ausbildung erfolgreich beendet hat Es wären jedoch weit mehr aufgrund ihrer intellektuellen bzw kognitiven Fähigkeiten in der Lage einen entsprechenden Abschluss zu absolvieren Doch im normalen Schulalltag wird auf die Einschränkungen die sich aus der psychischen Erkrankung ergeben keine Rücksicht genommen Unser Schulprojekt personenzentrierte Prüfungsvorbereitung In unserem Schulprojekt bereiten wir von uns betreute junge Erwachsene auf externe Prüfungen zum mittleren Schulabschluss MSA bzw Realschule bzw zum erweiterten Hauptschulabschluss vor Anders als im Schulalltag richten wir unser Augenmerk dabei auf die häufig eingeschränkten emotionalen und sozialen Fähigkeiten der Maßnahmeteilnehmer innen D h wir berücksichtigen ihre oftmals begrenzte psychische Belastbarkeit ihr schwankendes Leistungsvermögen und die durch akute Krankheitsphasen bedingten Fehlzeiten Unsere interne Bildungsmaßnahme ist personenzentriert organisiert Didaktische Fachkräfte führen die Bildungsmaßnahme in enger Zusammenarbeit mit den Wohnbetreuer innen durch Dabei gilt das Prinzip des selbstgesteuerten Lernens Das bedeutet Jede r Einzelne hat die Möglichkeit nach eigenem individuellen Tempo eigenen Interessen eigenem aktuellen Leistungsvermögen und eigener aktueller psychischer Situation ihre seine jeweiligen Lernaufgaben zu bearbeiten Auf diese Weise kann eine Über oder Unterforderung der Teilnehmer innen vermieden werden Was wir erreichen möchten Der Schulabschluss wird die Möglichkeiten der von uns betreuten jungen Erwachsenen fördern einen Zugang zum ersten Arbeitsmarkt und

    Original URL path: http://dersteg.de/aktuelles-und-archiv/projekte/esf-projekte/esf-projekt-2009-der-steg-schulprojekt/esf-projekt-2009-2012-der-steg-schulprojekt.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Der Steg gGmbH | BMBF-Projekt 2011: RESUME
    News und Veranstaltungen Projekte LSK Projekte ESF Projekte Aus Bundesmitteln geförderte Projekte Sonstige Projekte Pressespiegel Downloads Flyer Kontakt Impressum Datenschutz Galerie Sitemap BMBF Projekt 2011 2013 RESUME Ressourceneffizienz durch dezentrale Zusammenarbeit in Recyclingnetzten Das KMU innovativ Verbundvorhaben zielte darauf ab quantitative und qualitative Wertstoffverluste die derzeit noch während des gesamten Entsorgungsprozesses entstehen durch dezentrale Zusammenarbeit in Recyclingnetzen zu verringern Gefördert wurde es durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt

    Original URL path: http://dersteg.de/aktuelles-und-archiv/projekte/aus-bundesmitteln-gefoerderte-projekte/bmbf-projekt-2011-resume-.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Der Steg gGmbH | RESUME – Ressourceneffizienz durch dezentrale Zusammenarbeit in Recyclingnetzten
    vorhandener Ressourcen gerichtet D h mittels Recycling sollen noch mehr Wertstoffe zurückgewonnen und Rohstoffe somit eingespart werden Außerdem sollen durch verstärkt geförderte Forschungsvorhaben im Bereich Ressourceneffizienz eine deutliche Kostensenkung eine höhere Versorgungssicherheit und ein positiver Beitrag im Kampf gegen den Klimawechsel erzielt werden Zwar wird davon ausgegangen dass die Ergebnisses von RESUME später einmal auf alle Arten von Abfällen Anwendung finden doch wird die Projektforschungstätigkeit zunächst nur auf den Bereich der Elektronik alt geräte bzw Kleingeräte konzentriert Deshalb sind in das Projekt zum einen Unternehmen mit einbezogen welche gebrauchte Geräte erstbehandeln wie die DER STEG Recycling Werkstatt d h die Geräte zerlegen einzelne Wertstoffe herauslösen und sortieren zum anderen Recyclingunternehmen die Bürgern Unternehmen und Kommunen ein sehr komplexes Leistungsspektrum bieten sowie zum dritten spezialisierte Recyclingunternehmen die nur bestimmte Teile oder Sondermüll verarbeiten Das Projekt wird von der TU Berlin und der FH Münster wissenschaftlich begleitet Die DER STEG Recyclingwerkstatt beteiligt sich an dem Projekt derzeit v a durch die Bereitstellung von Informationen und Daten welche für die Metallgewinnung und verwertung bedeutsam sind Letztendlich soll auf einer Internetplattform für Unternehmen von Recyclingnetzwerken ein Tool zur Verfügung gestellt werden bei dem das Angebot und die Nachfrage nach Sekundär rohstoffen hinsichtlich unterschiedlicher Ziele z B geldlicher Gewinn Materialausbeute maximale Ausbeute seltener oder spezieller Materialien oder gezielte Zusammenarbeit mit bestimmten Unternehmen abgeglichen werden können Gleichzeitig sollen alternative Strategien bzw geeignete Partnerunternehmen gefunden werden können mit denen bestimmte Wertstoffe rascher und kosteneffizienter dem Wirtschaftskreislauf zugeführt werden können als es bisher der Fall ist Das komplexe Forschungsvorhaben ging 2011 an den Start Die endgültigen Ergebnisse werden am Ende der Laufzeit voraussichtlich Anfang 2013 vorliegen Wir werden hier und in unseren News über den Projektstand berichten Die Projektleitung obliegt der TU Berlin Technische Universität Berlin Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb IWF Fachgebiet Montagetechnik und Fabrikbetrieb Univ Prof

    Original URL path: http://dersteg.de/aktuelles-und-archiv/projekte/aus-bundesmitteln-gefoerderte-projekte/bmbf-projekt-2011-resume-/resume-ressourceneffizienz-durch-dezentrale-zusammenarbeit-in-recyclingnetzten.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Der Steg gGmbH | Zusammenfassung des RESUME Abschlussberichts
    Bundesmitteln geförderte Projekte BMBF Projekt 2011 RESUME Zusammenfassung des RESUME Abschlussberichts Die Gesellschaft Angebot Aktuelles und Archiv Stellenangebote News und Veranstaltungen Projekte LSK Projekte ESF Projekte Aus Bundesmitteln geförderte Projekte Sonstige Projekte Pressespiegel Downloads Flyer Kontakt Impressum Datenschutz Galerie Sitemap

    Original URL path: http://dersteg.de/aktuelles-und-archiv/projekte/aus-bundesmitteln-gefoerderte-projekte/bmbf-projekt-2011-resume-/zusammenfassung-des-resume-abschlussberichts.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Der Steg gGmbH | BMWi-Projekt 2013: LCD-Materialwiederverwertung
    einer prototypischen Maschine zum Recycling von LCD Materialien Gegenwärtig existiert kein großtechnisches Aufbereitungsverfahren zur sortenreinen Trennung von LCD Materialien für die weitere Verwertung Das Ziel des gemeinsamen Projekts von DER STEG gGmbH und des IWF Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb der Technischen Universität Berlin ist die Entwicklung eines prototypischen Maschinenaufbaus zur sortenreinen Trennung der in einem LCD Display enthaltenen Materialien Dadurch sollen sowohl die LCD Gläser als auch die Kunststofffolien

    Original URL path: http://dersteg.de/aktuelles-und-archiv/projekte/aus-bundesmitteln-gefoerderte-projekte/bmwi-projekt-2013-lcd-materialwiederverwertung.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Der Steg gGmbH | LCD-Materialwiederverwertung – Entwicklung eines Verfahrens und einer prototypischen Maschine zum Recycling von LCD-Materialien
    Verwertung Dies hat eine Vernichtung von Ressourcen zur Folge Die existierenden Recyclingansätze beschäftigen sich z B mit der Verwertung des Glasanteils zerschredderter LCD s zur Schlackebildung bei der Metallherstellung oder als Zusatzstoff bei der Zementherstellung Kein Verfahren zum Recycling von ausgedienten Flachbildschirmen eignet sich jedoch zur weiteren Verwertung der unter hohem Energieaufwand hergestellten Kunststofffolien Dabei wird sich die Problematik in den nächsten Jahren durch den zu erwartenden weiteren Anstieg des Einsatzes der LCD Technologie bei verschiedenen Geräten der Informationsdarstellung noch verstärken Nach Schätzungen der GRIAG Glasrecycling AG werden in der EU ab dem Jahr 2015 jährlich 750 000 t Flachbildschirme zum Recycling bereitstehen Welche Vorteile die Kooperationspartner erwarten Der in der Recycling Werkstatt des DER STEG angelieferte E Schrott wird von den hier tätigen psychisch beeinträchtigten Menschen bisher rein manuell zerlegt wodurch eine trennscharfe Separierung von Materialien erreicht wird Angesichts des steigenden Aufkommens von Elektroschrott und der Steigerung der Komplexität der Elektrokomponenten wird eine Zerlegung künftig nur in Kombination mit maschinellen Verfahren sinnvoll durchführbar sein Das IWF genießt in der deutschen und internationalen Forschungslandschaft hohes Ansehen welches v a auf langjährig erworbenen Kompetenzen im Bereich von Fertigungsverfahren und Werkzeugmaschinensystemen beruht Durch die bei der Projektarbeit gewonnen Erkenntnisse im Bereich des Trennens von Glasverbundwerkstoffen und im Entfernen von Kunststoffschichten von sensiblen Oberflächen die Glasschichten messen ca 0 7 Millimeter kann das IWF diese Kompetenzen steigern Projektergebnisse DER STEG gGmbH und das IWF stellen sich diesen neuen Herausforderungen Sie haben sich die Entwicklung eines prototypischen Maschinenaufbaus zur sortenreinen Trennung von ausgewählten LCD Materialien zum Ziel gesetzt Durch einen erfolgreichen Projektabschluss wird es möglich sein sowohl die Verfahren zur Trennung der LCD Werkstoffe als auch die sortenrein getrennten Werkstoffe anzubieten Die Projektarbeit wurde im April 2013 begonnen und wird im März 2015 abgeschlossen sein Welche Projektziele in den 7 geplanten Arbeitspaketen bis wann

    Original URL path: http://dersteg.de/aktuelles-und-archiv/projekte/aus-bundesmitteln-gefoerderte-projekte/bmwi-projekt-2013-lcd-materialwiederverwertung/lcd-materialwiederverwertung-entwicklung-eines-verfahrens-und-einer-prototypischen-maschine-zum-recycling-von-lcd-materialien.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •