archive-de.com » DE » D » DEINE-BAHN.DE

Total: 485

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Rangiervorgänge | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    en Dietmar Homeyer Seite 51 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsverfahren Rangiervorgänge Wenn vom Rangieren auf Hauptgleisen die Rede ist denkt man in der Regel an das Bilden und Auflösen von Zügen Dabei werden Wagengruppen oder ganze Zugeinheiten als Rangierfahrt von einem Gleis in ein anderes umgesetzt Oftmals berühren Rangierfahrten dabei auch den Gleisbereich der Bahnhofsköpfe Wenn dann noch wegen der außergewöhnlichen Länge der zu bewegenden Rangierfahrt das Ausziehgleis nicht in seiner ganzen Länge befahren werden kann muss über die Bahnhofsgrenze hinaus auf die angrenzenden Streckengleise rangiert werden Der folgende Beitrag behandelt die Grundsätze für das Rangieren auf Hauptgleisen die Themen Rangierverbote während einer Zugfahrt und Rangieren auf dem Ausfahrgleis sowie das Thema Rangieren auf dem Einfahrgleis Weiterlesen über Rangieren auf Hauptgleisen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Die Spielregeln beim Rangieren Teamarbeit zwischen Weichenwärter Triebfahrzeugführer Rangierbegleiter und Rangierer Ausgabe Deine Bahn 08 2009 Autor en Dietmar Homeyer Seite 46 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsverfahren Rangiervorgänge Untergesetzliche Regelwerke Was heißt beim Rangieren Teamarbeit und was kennzeichnet eine solche Teamarbeit Erfolgreiches Arbeiten im Team ist eine Grundvoraussetzung für ein ergebnisorientiertes und vor allem sicheres Rangieren Wichtig für ein solches Arbeiten ist dass man sich ergänzt und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zueinander passen Wie ein gutes Team zusammengestellt wird ist eine Aufgabe der Vorgesetzten Wichtig ist auch dass das zuvor gebildete Team die für die Durchführung des Rangierens maßgebenden Spielregeln nicht nur kennt sondern im Rahmen des Rangieralltags auch beherzigt denn die sichere Durchführung von Rangierfahrten stellt an das Team hohe Anforderungen Eine präzise Verständigung zwischen Weichenwärter und Triebfahrzeugführer Rangierbegleiter ist unverzichtbar Weiterlesen über Die Spielregeln beim Rangieren Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Die Spielregeln beim Rangieren Teamarbeit zwischen Weichenwärter Triebfahrzeugführer Rangierbegleiter und Rangierer Ausgabe Deine Bahn 07 2009 Autor en Dietmar Homeyer Seite 21 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsverfahren Rangiervorgänge Untergesetzliche Regelwerke Was heißt beim Rangieren Teamarbeit und was kennzeichnet eine solche Teamarbeit Erfolgreiches Arbeiten im Team ist eine Grundvoraussetzung für ein ergebnisorientiertes und vor allem sicheres Rangieren Wichtig für ein solches Arbeiten ist dass man sich ergänzt und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zueinander passen Wie ein gutes Team zusammengestellt wird ist eine Aufgabe der Vorgesetzten Wichtig ist auch dass das zuvor gebildete Team die für die Durchführung des Rangierens maßgebenden Spielregeln nicht nur kennt sondern im Rahmen des Rangieralltags auch beherzigt denn die sichere Durchführung von Rangierfahrten stellt an das Team hohe Anforderungen Eine präzise Verständigung zwischen Weichenwärter und Triebfahrzeugführer Rangierbegleiter ist unverzichtbar Weiterlesen über Die Spielregeln beim Rangieren Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Neue Regeln für das Sperren von Gleisen ab dem 13 12 2009 in Ril 408 Züge fahren und Rangieren Innovativ und flexibel Ausgabe Deine Bahn 06 2009 Seite 40 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Rangiervorgänge Untergesetzliche Regelwerke Zugfahrten Die bisherigen Regeln für das Sperren von Gleisen insbesondere beim Einrichten von Baugleisen sowie für das Durchführen von Fahrten in gesperrten Gleisen und Baugleisen gingen davon aus dass die betroffenen Abschnitte zwischen zwei benachbarten Zugmelde bzw Zugfolgestellen in relativer räumlicher Nähe zueinander liegen In der Praxis

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsprozesse/rangiervorgaenge (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Vorbereitung der Zugfahrt | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    Gleisbelegungsplanung Außergewöhnliche Transporte Durchführungsbedingungen Ausgabe Deine Bahn 11 2010 Autor en Manfred Höpfer Seite 36 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Beladevorschriften Vorbereitung der Zugfahrt Zunehmend werden bei der DB Netz AG Transporte von Sendungen und Fahrzeugen angemeldet die in ihren Abmessungen ihrer Beschaffenheit oder ihrem Gewicht vom Regelfall abweichen Im Gegensatz zu Regeltransporten kann die Durchführung solcher Transporte nur unter besonderen betrieblichen und oder technischen Bedingungen erfolgen Aufgrund dieser Abweichungen werden die Transporte als außergewöhnlich bezeichnet Nachfolgend werden die Bedingungen zur Durchführung außergewöhnlicher Transporte aT benannt und die Arbeitsabläufe von der Anmeldung bis zur Beförderungszusage beschrieben Weiterlesen über Außergewöhnliche Transporte Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Die Fahrwegprüfung Frei oder nicht frei k eine Frage Ausgabe Deine Bahn 04 2005 Seite 222 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Geschichte Untergesetzliche Regelwerke Vorbereitung der Zugfahrt Der Titelheld und Dänenprinz Hamlet stellt sich in dem gleichnamigen Trauerspiel von William Shakespeare die Frage Sein oder Nichtsein das ist hier die Frage Wir haben uns erlaubt das berühmte Zitat etwas abzuwandeln weil ein Hindernis im Fahrweg sofort eine Betriebsgefahr hervorruft und im wahrsten Sinne Sein oder Nichtsein bedeuten kann Die Fahrwegprüfung geht zurück bis in die Pionierzeit der Eisenbahn und ist bis in das Zeitalter der modernsten Stellwerkstechnik hinein eine elementare Voraussetzung für das Zulassen von Zugfahrten Weiterlesen über Die Fahrwegprüfung Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Güterzüge vorbereiten Vor der Abfahrt Ausgabe Deine Bahn 03 2005 Autor en Herbert Kellmeyer Seite 157 Rubrik Transport Logistik Schlagwörter Vorbereitung der Zugfahrt Zugbildungsanlagen Bevor das Ausfahr oder Zwischensignal auf Fahrt gestellt und der Zug abfahren darf gilt es einige betriebswichtige Spielregeln zu kennen und einzuhalten Wer gut fahren will muss auch gut bremsen können aber die Bremsprobe ist nur ein Teil der Vorbereitung eines Zuges Wo bleiben die Frachtpapiere wer macht welche Meldung was ist PVG

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsprozesse/vorbereitung-der-zugfahrt (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Zugfahrten | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    Störungen durchgeführt werden können Dieser Beitrag behandelt die signifikanten Betriebsweisen und grenzt diesen Begriff zugleich zu anderen Begrifflichkeiten wie zum Beispiel Betriebsverfahren Betriebsführung oder Betriebsarten ab Weiterlesen über Betriebsweisen bei den Eisenbahnen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Deutsch Dänische Zusammenarbeit Ausgabe Deine Bahn 12 2013 Autor en Sebald Stumm Seite 28 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen musste die DB Netz AG neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren europäischen Nachbarunternehmen abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der Banedanmark dem dänischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber Weiterlesen über Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Betriebliche Regeln für Strecken mit Stichstreckenblock Neu in Ril 408 Der Ein Zug Betrieb Ausgabe Deine Bahn 07 2013 Seite 48 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Fahrwegsicherung Zugfahrten Der Zugleitbetrieb bietet effiziente Möglichkeiten einer wirtschaftlichen Betriebsführung insbesondere an den Schnittstellen zu elektronischen Stellwerken die weitestgehend aus Betriebszentralen heraus bedient werden Es gibt jedoch auch Strecken die einen derart schwachen Verkehr aufweisen dass sogar der Zugleitbetrieb der dem Wesen nach für einen Mehrzugbetrieb konzipiert wurde noch zu aufwendig ist Im Zugleitbetrieb müssen zwischen Zugpersonal und Zugleiter Zuglaufmeldungen abgegeben werden Sie haben das Ziel die Zugfolge mehrerer Züge auf der Strecke zu regeln Disposition und zu sichern Folgefahr und Gegenfahrschutz Was passiert jedoch wenn auf einer Strecke immer nur ein Zug unterwegs ist der zwischen einem die Strecke begrenzenden Bahnhof und dem Endpunkt der Strecke Haltepunkt pendelt Solche Strecken werden als Stichstrecken bezeichnet Welche Regeln für diese Strecken zu beachten sind und welche Besonderheiten gelten behandelt dieser Beitrag Weiterlesen über Betriebliche Regeln für Strecken mit Stichstreckenblock Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Möglichkeiten technischer Innovation im Zugleitbetrieb Eisenbahnbetrieb Ausgabe Deine Bahn 03 2013 Seite 36 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Rangiervorgänge Vorbereitung der Zugfahrt Zugfahrten Der Zugleitbetrieb ist ein Verfahren für Strecken mit einfachen betrieblichen Verhältnissen Aktuell betreibt die DB AG ein Streckennetz mit einer Gesamtlänge von 1 091 Kilometern in diesem Betriebsverfahren So genannte Technische Unterstützungen für den Zugleitbetrieb und Elektrisch Ortsgestellte Weichen sind vergleichsweise kostengünstige und effiziente technische Systeme und kommen deshalb unter Umständen für einen Einsatz im Zugleitbetrieb in Frage Dieser Beitrag gibt einen Überblick über Funktionen und mögliche Einsatzgebiete der beiden Techniken auf Zugleitstrecken Weiterlesen über Möglichkeiten technischer Innovation im Zugleitbetrieb Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Deutsch österreichische Zusammenarbeit Ausgabe Deine Bahn 12 2012 Autor en Sebald Stumm Seite 32 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Zugfahrten Internationale Übereinkommen Durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen musste die DB Netz AG neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren Nachbarinfrastrukturbetreibern abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der ÖBB Infrastruktur AG Weiterlesen über Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Der anschließende Weichenbereich Betriebliche Verfahrensvorschriften Ausgabe Deine Bahn 12 2012 Autor en Marcel Jelitto Seite 21 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Regelung und Sicherung der Zugfolge Zugfahrten Betriebliche Verfahrensvorschriften bestimmen neben

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsprozesse/zugfahrten (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Regelwerke | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    und Deutschland haben im November in Berlin ein Abkommen über die Zusammenarbeit im Eisenbahnverkehr über die deutsch polnische Staatsgrenze unterzeichnet Das Abkommen definiert die Grundlage für die Abstimmung aller beteiligten Unternehmen und Behörden im grenzüberschreitenden Eisenbahnverkehr und ist bereits von der Europäischen Kommission gebilligt worden teilte das Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung mit Weiterlesen über Bessere Bahnverbindungen für gute deutsch polnische Beziehungen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Die Wiederentdeckung der Seidenstraße Globalisierung Ausgabe Deine Bahn 04 2016 Autor en Reiner Rodig Seite 46 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Internationale Übereinkommen Neuerlich hört man immer wieder den Begriff Seidenstraße bzw Silk Road oder auch Neue Seidenstraße Dabei geht es um die kontinental übergreifende Entwicklung und den Bau von Infrastruktur für die Schiene die Straße und die Wasserwege auf höchstem technologischem Stand mit dem Ziel Wirtschaftsgürtel über mehrere Länder mit Hilfe neuer Verkehrsinfrastruktur attraktiver und wettbewerbsfähiger zu machen Diese neue Initiative konzentriert sich vorwiegend auf den asiatischen und europäischen Raum In diesem Beitrag werden verschiedene Ansätze und bereits erzielte Erfolge zur Neubelebung der Seidenstraße beleuchtet Weiterlesen über Die Wiederentdeckung der Seidenstraße Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Der emotionale Aspekt in der Schienenfahrzeugtechnik Fahrzeugzulassung Ausgabe Deine Bahn 02 2016 Autor en Prof Dr Ing Corinna Salander Dr iur Daniel Perlzweig MBA Dr Ing Jens Engelmann Seite 22 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Europäische Gesetzgebung Fahrzeugabnahme Bahnindustrie Spricht man von Emotionen in der Schienenfahrzeugtechnik so denkt jeder gleich an die Begeisterung mit der über Design diskutiert wird über die Bügelfalte der Baureihe 110 über das leider bald wieder ausgebaute wunderbar in Rot gehaltene Bordrestaurant im taufrischen ICE 3 oder über die Nasen der Shinkansen Generationen Interior und Exterior Design der Fahrzeuge im Gleis bewegen die Herzen und Gemüter Aber leider gibt es noch ganz andere Emotionen wenn es um Schienenfahrzeuge geht nämlich freudige und auch deutlich weniger freudige wenn Besteller Betreiber Hersteller und Zulassungsstellen versuchen ein Fahrzeug erst auf die Schiene und dann in einen produktiven zuverlässigen Betriebszustand zu bringen Weiterlesen über Der emotionale Aspekt in der Schienenfahrzeugtechnik Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Wenn Safety auf Security trifft Sicherheitsnachweis und Zulassung Ausgabe Deine Bahn 02 2016 Autor en Dr rer nat Jens Braband Seite 18 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Nationale Gesetzgebung Sicherheitsrichtlinien Das Thema IT Sicherheit erfährt auch durch das neue IT Sicherheitsgesetz in der Leit und Sicherungstechnik für Eisenbahnen steigende Aufmerksamkeit Im Zentrum des folgenden Artikels steht die Bewertung der signaltechnischen Sicherheit Functional Safety unter Berücksichtigung der IT Sicherheit IT Security Die IT Sicherheit wird dabei auf die zukünftige Nachweisführung erheblichen Einfluss nehmen Weiterlesen über Wenn Safety auf Security trifft Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren IT Security für einen sicheren Bahnbetrieb Operational Security Ausgabe Deine Bahn 02 2016 Autor en Po Chi Huang Dr Birgit Milius Seite 12 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Nationale Gesetzgebung Sicherheitsrichtlinien Seit den 1990er Jahren werden im Eisenbahnwesen zunehmend neue Systeme mit Rechentechnik installiert Dies hatte vielfältige Änderungen in den Systemarchitekturen aber auch den betrieblichen Funktionalitäten

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/regelwerke (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Europäische Gesetzgebung | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    in Rot gehaltene Bordrestaurant im taufrischen ICE 3 oder über die Nasen der Shinkansen Generationen Interior und Exterior Design der Fahrzeuge im Gleis bewegen die Herzen und Gemüter Aber leider gibt es noch ganz andere Emotionen wenn es um Schienenfahrzeuge geht nämlich freudige und auch deutlich weniger freudige wenn Besteller Betreiber Hersteller und Zulassungsstellen versuchen ein Fahrzeug erst auf die Schiene und dann in einen produktiven zuverlässigen Betriebszustand zu bringen Weiterlesen über Der emotionale Aspekt in der Schienenfahrzeugtechnik Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Vereinbarungen zwischen DB Netz AG und CFL Grenzüberschreitender Verkehr Ausgabe Deine Bahn 12 2015 Autor en Sebald Stumm Seite 52 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Die DB Netz AG muss durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren Nachbarinfrastrukturbetreibern abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der Societé Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois CFL als luxemburgischem Eisenbahninfrastrukturbetreiber Weiterlesen über Vereinbarungen zwischen DB Netz AG und CFL Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Regulierung im Bahnsektor Herausforderung für Betriebsleiter VDEF Symposium in Würzburg Ausgabe Deine Bahn 12 2015 Autor en Fachinformation Bahn Fachverlag Seite 28 Rubrik Ausbildung Prüfung Beruf Schlagwörter Europäische Gesetzgebung Untergesetzliche Regelwerke Eisenbahnverkehrsunternehmen Eisenbahnpaket ECM Richtlinie TSI Die Regulierung des europäischen Eisenbahnsektors bringt auf nationaler Ebene zahlreiche Neuregelungen für die Verkehrsunternehmen mit sich Ihre Umsetzung stellt die Eisenbahnbetriebsleiter vor Herausforderungen auf die der Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen bei seinem diesjährigen Symposium den thematischen Schwerpunkt legte So informierte der VDEF die Teilnehmer unter anderem über die neue Fahrdienstvorschrift der DB Netz AG und den Stand zum geplanten Eisenbahnregulierungsgesetz Weiterlesen über Regulierung im Bahnsektor Herausforderung für Betriebsleiter Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Umsetzung des Betriebsregelwerks EVU Eisenbahnverkehrsunternehmen Ausgabe Deine Bahn 12 2015 Autor en Dr Ing Carsten Hein Götz Walther Seite 20 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Europäische Gesetzgebung Untergesetzliche Regelwerke Eisenbahnverkehrsunternehmen Das Betriebsregelwerk EVU stellt eine wichtige Grundlage für die Eisenbahnverkehrsunternehmen dar um auch nach Anwendung der Vorschriften der Technischen Spezifikationen für die Interoperabilität des Teilsystems Verkehrsbetrieb und Verkehrssteuerung den Betrieb sicher möglichst wirtschaftlich und nach weitgehend einheitlichen Regeln weiterbetreiben zu können Damit bleiben auch gemeinsame Ausbildungen und Kooperationen weiterhin möglich Weiterlesen über Umsetzung des Betriebsregelwerks EVU Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Der Weg vom nationalen zum europäischen Eisenbahnrecht Rechtliche Anforderungen an Eisenbahnverkehrsunternehmen Teil II Ausgabe Deine Bahn 11 2015 Autor en Johannes Küpper Dipl Ing Christian Gubisch Karl Heinz Mühleck Seite 50 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Bahnbetrieb Betriebsleitung Betriebsplanung Europäische Gesetzgebung Eisenbahnverkehrsunternehmen Eisenbahnrecht Eisenbahnregulierung Im ersten Teil dieses Artikels Deine Bahn 10 2015 wurden die Regelungen zur Gestaltung eines europäischen Binnenmarktes für Eisenbahnverkehrsdienste hinsichtlich der Reform der europäischen Staatsbahnen der europaweit einheitlichen Regelungen zur Genehmigung von Eisenbahnverkehrsunternehmen sowie der Interoperabilität der nationalen Bahnsysteme beschrieben Im vorliegenden zweiten Teil des Artikels werden die europäischen Vorgaben für die Gewährleistung der Eisenbahnsicherheit mit den zentralen Aspekten Sicherheitsmanagementsystem und Sicherheitsbescheinigung für Eisenbahnverkehrsunternehmen gemeinsame Sicherheitsmethoden sowie für die Instandhaltung zuständige Stellen erläutert Weiterlesen über Der

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/regelwerke/europaeische-gesetzgebung (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Internationale Übereinkommen | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren Nachbarinfrastrukturbetreibern abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der Societé Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois CFL als luxemburgischem Eisenbahninfrastrukturbetreiber Weiterlesen über Vereinbarungen zwischen DB Netz AG und CFL Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Internationaler Personenverkehr Ost West Transportrechtliche Interoperabilität CIV SMPS Ausgabe Deine Bahn 07 2015 Autor en Dr Eric Evtimov Tetyana Payosova Seite 34 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Internationale Übereinkommen Internationale Verbände und Interessensvertretungen Internationalisierung Globalisierung Die neu entstandenen Verkehrsverbindungen im internationalen Personenverkehr gleich wie im Güterverkehr sind Gegenstand internationaler regionaler und nationaler Rechtsregime Da unterschiedliche Vorschriften zu Rechtsunsicherheit für die Fahrgäste aber auch für die betroffenen Beförderer führen können ist die Abklärung der geltenden Rechte und Pflichten im grenzüberschreitenden Personenverkehr sowie der Vergleich mit den geltenden Rechtsregimen COTIF CIV EU Verordnung 1371 2007 PRR sowie SMPS unabdingbar Dies wird zu mehr Transparenz und Rechtssicherheit der angebotenen Dienstleistungen im internationalen Eisenbahnpersonenverkehr führen Weiterlesen über Internationaler Personenverkehr Ost West Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Maßnahmen zur Liberalisierung des Eisenbahnmarktes Harmonisierung der Eisenbahnsysteme Ausgabe Deine Bahn 05 2015 Autor en Jürgen Janicki Seite 6 Rubrik Bahn aktuell Schlagwörter Internationale Übereinkommen Ministerien bahnrelevante Behörden Internationalisierung Globalisierung Die fortschreitende Europäisierung und Liberalisierung des Schienenverkehrsmarktes und die damit verbundene Harmonisierung des Eisenbahnrechts soll langfristig zu einer Vereinheitlichung der unterschiedlichen nationalen Vorgaben der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union führen Seit den 1990er Jahren ist die Stärkung des Eisenbahnsektors ein Schlüsselziel europäischer Verkehrspolitik Die EWG Europäische Wirtschaftsgemeinschaft sowie ihre Nachfolgeorganisationen EG Europäische Gemeinschaft und EU Europäische Union haben in den letzten 25 Jahren zahlreiche Maßnahmen zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit der Eisenbahn vorangetrieben Weiterlesen über Maßnahmen zur Liberalisierung des Eisenbahnmarktes Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Deutsch Polnische Zusammenarbeit Ausgabe Deine Bahn 03 2015 Autor en Sebald Stumm Seite 52 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Die DB Netz AG muss durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren Nachbarinfrastrukturbetreibern abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der PKP PLK S A dem polnischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber Weiterlesen über Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Deutsch Französische Zusammenarbeit Ausgabe Deine Bahn 12 2014 Autor en Sebald Stumm Seite 32 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Die DB Netz AG muss durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren Nachbarinfrastrukturbetreibern abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der Réseau ferré de France RFF dem französischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber und der SCNF der staatlichen Eisenbahngesellschaft Frankreichs Weiterlesen über Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Schienennetz für einen wettbewerbsfähigen Güterverkehr Europäische Schienengüterverkehrs Korridore Ausgabe Deine Bahn 10 2014 Autor en Yvonne Dessoy Seite 16 Rubrik Transport Logistik Schlagwörter Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Seit spätestens 2010 sind die

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/regelwerke/internationale-uebereinkommen (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Nationale Gesetzgebung | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    von Zugfahrten besteht Triebfahrzeugführer führen angetriebene Eisenbahnfahrzeuge Triebfahrzeuge und Züge auf Schienenwegen öffentlicher Eisenbahninfrastrukturunternehmen Zu ihren weiteren Aufgaben gehören der Vorbereitungs und Abschlussdienst auf dem Fahrzeug sowie die Herstellung der Abfahrbereitschaft des Zuges Im Rangierdienst stellen Triebfahrzeugführer einzelne Wagen zu Zügen zusammen Weiterlesen über Der Triebfahrzeugführer Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Wissenswertes zum SPNV in Deutschland Schienenpersonennahverkehr Ausgabe Deine Bahn 02 2015 Autor en Martin Randelhoff Seite 40 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Nationale Gesetzgebung Verkehrsverbünde Öffentliche Eisenbahnen Die Deutsche Bahn und andere Eisenbahnverkehrsunternehmen werden in der Öffentlichkeit häufig für Dinge verantwortlich gemacht auf die sie keinen oder nur einen sehr geringen Einfluss haben Fahrgäste beschweren sich zum Beispiel über wegfallende Direkt Verbindungen fehlende Angebote in den frühen Morgen sowie späten Abendstunden und über eine fehlende Vertaktung mit dem lokalen Öffentlichen Personennahverkehr Doch solche Beschwerden betreffen häufig Qualitätsmängel die nicht im Verantwortungsbereich der Deutschen Bahn bzw anderer Eisenbahnverkehrsunternehmen liegen Es ist daher an der Zeit etwas Aufklärung zu leisten Weiterlesen über Wissenswertes zum SPNV in Deutschland Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Weiterentwicklung der Richtlinie 408 Fahrdienstvorschrift Ausgabe Deine Bahn 01 2015 Autor en Frank Tasch Seite 38 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Nationale Gesetzgebung Untergesetzliche Regelwerke Entwicklung der Interoperabilität Die Richtlinie 408 wird zum 13 Dezember 2015 neu herausgegeben Sie erlebt mit der Neuherausgabe eine umfassende Strukturänderung Dieser Artikel beschreibt die Hintergründe und die mit der Neuherausgabe der Richtlinie 408 verbundenen strukturellen Änderungen im betrieblichen Regelwerk der DB Netz AG Weiterlesen über Weiterentwicklung der Richtlinie 408 Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Diskrepanzen in den Rechtsnormen Bahnübergänge Ausgabe Deine Bahn 01 2015 Autor en Dr Ing Eric Schöne Seite 32 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Nationale Gesetzgebung Untergesetzliche Regelwerke Im Rahmen eines Projektes zur Entwicklung eines gemeinsamen Regelwerks zur Planung und Instandhaltung von Bahnübergängen erfolgte eine eingehende Analyse der bestehenden rechtlichen Vorgaben Dabei traten zahlreiche Widersprüche in und zwischen den für Eisenbahn und Straße geltenden Rechtsnormen zutage Eine für die praktische Arbeit relevante Auswahl der Problempunkte wird nachfolgend dargestellt und erläutert Weiterlesen über Diskrepanzen in den Rechtsnormen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren VDEF Betriebsleiter Symposium 2014 Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen Ausgabe Deine Bahn 12 2014 Autor en Swenja Bartkowski Seite 48 Rubrik Ausbildung Prüfung Beruf Schlagwörter Europäische Gesetzgebung Nationale Gesetzgebung Ministerien bahnrelevante Behörden Nationale Verbände und Interessensvertretungen Fort und Weiterbildung Am 22 und 23 Oktober nahmen in Bremen rund 70 Teilnehmende die Gelegenheit wahr sich auf dem Symposium des Verbandes Deutscher Eisenbahnfachschulen VDEF über Strategien der Zusammenarbeit des Infrastrukturausbaus der Instandhaltung und der Kostenprognosen sowie über neueste Regelungen im Eisenbahnsektor zu informieren Die Anwesenden folgten dem Ruf von Marion Buchholz VDEF die Veranstaltung auch für Diskussionen zu nutzen Weiterlesen über VDEF Betriebsleiter Symposium 2014 Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Chronische Unterfinanzierung der Schieneninfrastruktur Investitionspolitik Ausgabe Deine Bahn 04 2014 Autor en Dirk Flege Seite 6 Rubrik Bahn aktuell Schlagwörter Nationale Gesetzgebung Nationale Verbände und Interessensvertretungen Öffentliche Eisenbahnen Die neue Bundesregierung gibt sich bahnfreundlich In der Koalitionsvereinbarung haben Union und SPD angekündigt Verkehr

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/regelwerke/nationale-gesetzgebung (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Schienennutzungsbedingungen | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Europäische Gesetzgebung Schienennutzungsbedingungen Fahrzeuge die im Bereich der Schienenwege der DB Netz AG zum Einsatz kommen müssen bestimmte Anforderungen erfüllen Das größte Eisenbahn Infrastrukturunternehmen Europas definiert die geltenden Zugangs bzw Nutzungsanforderungen und bedingungen für den Einsatz von Fahrzeugen in ihren Schienennetz Benutzungsbedingungen Im folgenden ersten Teil des Beitrages wird der Umgang mit den Benutzungsbedingungen einschließlich der damit zusammenhängenden Aufgaben im Verhältnis zum Einsatz von Fahrzeugen erläutert Weiterlesen über Zustimmung zum Fahrzeugeinsatz Bedarf und Verfahren Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Flüsterbremse zur Lärmreduzierung Lärmabhängiges Trassenpreissystem Ausgabe Deine Bahn 10 2012 Autor en Wolfgang Bohrer Cigdem Callioglu Goncalves Seite 23 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Trassenpreissystem Bremsen Im Interesse der Anwohner und der Umwelt hat sich die Deutsche Bahn das Ziel gesetzt den Schienenlärm bis 2020 zu halbieren Dies soll durch eine Vielzahl von innovativen und technischen Maßnahmen an der Infrastruktur sowie am Rollmaterial erreicht werden Der Einsatz der Flüsterbremse Verbundstoffbremssohle ist dabei am effektivsten und stellt eine flächendeckende Lärmminderung an der Lärmquelle sicher Um deren Einsatz zu forcieren hat die DB Netz AG die Einführung eines lärmabhängigen Trassenpreissystems zum 9 Dezember 2012 beschlossen Weiterlesen über Flüsterbremse zur Lärmreduzierung Das Trassenpreissystem der DB Netz AG Nutzungsentgelte Schienennetz Ausgabe Deine Bahn 04 2012 Autor en Volker Butzbach Seite 30 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Trassenmanagement Trassenpreissystem Die DB Netz AG stellt als größter Betreiber von Schieneninfrastruktur in Deutschland Verkehrswege zur Verfügung Auf diesen rund 34 000 Kilometer Schienenwegen sind derzeit über 360 Eisenbahnverkehrsunternehmen mit ihren Schienenfahrzeugen unterwegs Diese hohe Zahl an Nutzern ist europaweit einzigartig und zeugt von einer erfolgreichen Marktöffnung Der folgende Beitrag stellt das Trassenpreissystem ab 2013 vor Weiterlesen über Das Trassenpreissystem der DB Netz AG Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Aufbau und Preisbildung des Stationspreissystems Entgeltfestsetzung Ausgabe Deine Bahn 01 2012 Autor en Stefan Schwinn Franziska Danckwardt Seite 44 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Eisenbahnregulierung Ministerien bahnrelevante Behörden Nationale Gesetzgebung Schienennutzungsbedingungen Wirtschaftlichkeit Die Festsetzung von Entgelten im Eisenbahninfrastruktursektor ist keine leichte Aufgabe Nicht nur die Preishöhen werden häufig diskutiert Auch die Systematik zur Bildung der Stationspreise steht im Fokus So erfolgt die Gestaltung des Preissystems im Spannungsfeld zwischen Kundenanforderungen behördlichen bzw regulierungsrechtlichen Vorgaben politischen Einflüssen wie natürlich auch unternehmerischen Entscheidungen Dass dies zu einem Ergebnis führt das nicht alle Einzelanforderungen berücksichtigen kann liegt auf der Hand In einem Massengeschäft wäre ein solcher Ansatz auch überhaupt nicht zielführend Dennoch ist es eine stetige Herausforderung möglichst viele Interessen in einem praktikablen und von den Marktteilnehmern akzeptierten Preissystem zu vereinen Weiterlesen über Aufbau und Preisbildung des Stationspreissystems Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Schienenlärm soll künftig teurer werden Das Verkehrsministerium und die Deutsche Bahn haben die Einführung eines lärmabhängigen Trassenpreissystems zum Fahrplanwechsel 2012 2013 nun besiegelt Mit dieser Maßnahme soll der Schienenlärm deutlich und dauerhaft reduziert werden Weiterlesen über Schienenlärm soll künftig teurer werden Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Netzstrategien im Wandel Schienenverkehrsmarkt Ausgabe Deine Bahn 06 2011 Autor en Oliver Kraft Seite 6 Rubrik Bahn aktuell Schlagwörter Ministerien bahnrelevante Behörden Schienennutzungsbedingungen Um

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/regelwerke/schienennutzungsbedingungen (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •