archive-de.com » DE » D » DEINE-BAHN.DE

Total: 485

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Netzleitzentrale | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    Jahr in Betrieb Da ist es selbstverständlich dass es eine Vielzahl von Arbeitsplätzen und Funktionen gibt die ebenfalls rund um die Uhr besetzt sein müssen und damit auch tausende von Mitarbeitern die diese Arbeitsplätze und Funktionen in Schichten besetzen Dies erfordert im Gegensatz zu Mitarbeitern im administrativen Bereich eine spezielle Dienstplangestaltung und kontinuierliche Disposition die bei der DB Netz AG durch den Personaleinsatzplaner PEP vorgenommen wird Neben der Disposition von Schichten muss der PEP alle anderen zu disponierenden Sachverhalte in seine Planungen mit einbeziehen wie zum Beispiel Urlaub Qualifizierungsmaßnahmen örtliche Einweisungen usw Weiterlesen über Ein kniffliger Job im Wandel der Zeit Visualisierung von Anschlusskonflikten für die Disposition Transportleitung Ausgabe Deine Bahn 06 2013 Autor en Thorsten Schnick Achim Wolters Anselmo Stelzer Seite 26 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Betriebsleitung Betriebsdatenauswertung Betriebszentralen Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Netzleitzentrale Jeden Tag sind rund 25 000 Züge des Regional und S Bahnverkehrs auf dem rund 33 000 Kilometer langen Schienennetz der Deutschen Bahn unterwegs Daraus ergeben sich täglich tausende mögliche Anschlüsse Von diesen werden die meisten gehalten ohne dass die Disponenten in der Transportleitung TP eingreifen müssen Doch Anschlusskonflikte aufgrund von Zugverspätungen durch technische Störungen Baustellen oder Infrastruktureinschränkungen entstehen jeden Tag Um die Bearbeitung in der Disposition zu vereinfachen wurde gemeinsam mit der TU Darmstadt eine Anwendung konzipiert entwickelt und erfolgreich getestet Weiterlesen über Visualisierung von Anschlusskonflikten für die Disposition Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Störfallprogramme betrieblich umsetzen Zugdisposition im Störungsfall Ausgabe Deine Bahn 06 2013 Autor en Friederike Chu Achim Wolters Aline Böhme Seite 20 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Betriebsleitung Betriebsdatenauswertung Betriebszentralen Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Netzleitzentrale Der Bahnbetrieb wird durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst Dieser Umstand führt zu vielfältigen Störungsursachen und diese zu immer neuen Betriebssituationen welche durch die Disponenten in den Betriebszentralen und Transportleitungen Tag für Tag gemeistert werden müssen Störfallprogramme erleichtern die Disposition im Störungsfall durch sie wird klar festgelegt welche Maßnahmen bei störungsbedingten Streckensperrungen ergriffen werden müssen welche Linien wo wenden und welche Linien oder Züge ausfallen Weiterlesen über Störfallprogramme betrieblich umsetzen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Kodierung von Zusatzverspätungen Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf Ausgabe Deine Bahn 03 2011 Autor en Oliver Günther Seite 27 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsplanung Betriebsprozessanalyse Betriebszentralen Netzleitzentrale Zu den Aufgaben der Betriebsführung der DB Netz AG gehört neben dem Prozess Zug und Rangierfahrten durchführen auch die Dokumentation des Betriebsgeschehens Im Rahmen des Kodierungsprozesses leisten Fahrdienstleiter und Disponenten einen wesentlichen Beitrag zur Abbildung des Betriebsgeschehens Damit schaffen sie die Grundlage für zahlreiche qualitäts und abrechnungsrelevante Prozesse bei der DB Netz AG Der nachfolgende Beitrag beschreibt die wichtigsten Neuerungen die sich aus der Einführung der überarbeiteten Kodierliste Ril 420 9001 zum Fahrplanwechsel 2010 2011 ergeben haben und wie die Disponenten im Rahmen des regelmäßigen Fortbildungsunterrichtes darauf vorbereitet wurden In den vorstehenden Beiträgen wurde die Rolle der Disponenten im Rahmen der Zugdisposition beschrieben Zu ihren Aufgaben gehören aber auch die Dokumentation der Abweichungen vom Fahrplan sowie die Erfassung größerer Betriebsstörungen und Unfälle Weiterlesen über Kodierung von Zusatzverspätungen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Kompetent in

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsleitung/netzleitzentrale (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Betriebsplanung | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    technologischem Stand mit dem Ziel Wirtschaftsgürtel über mehrere Länder mit Hilfe neuer Verkehrsinfrastruktur attraktiver und wettbewerbsfähiger zu machen Diese neue Initiative konzentriert sich vorwiegend auf den asiatischen und europäischen Raum In diesem Beitrag werden verschiedene Ansätze und bereits erzielte Erfolge zur Neubelebung der Seidenstraße beleuchtet Weiterlesen über Die Wiederentdeckung der Seidenstraße Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Vereinbarungen zwischen DB Netz AG und CFL Grenzüberschreitender Verkehr Ausgabe Deine Bahn 12 2015 Autor en Sebald Stumm Seite 52 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Die DB Netz AG muss durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren Nachbarinfrastrukturbetreibern abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der Societé Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois CFL als luxemburgischem Eisenbahninfrastrukturbetreiber Weiterlesen über Vereinbarungen zwischen DB Netz AG und CFL Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Leistungsuntersuchungen von Eisenbahnanlagen Kapazität und Fahrplan Ausgabe Deine Bahn 12 2015 Autor en Dr Ing Ingolf Gast Seite 46 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Fahrplanerstellung Trassenmanagement Entwicklung der Eisenbahnbetriebswissenschaften Eisenbahnanlagen werden seit jeher so dimensioniert dass sie eine ausreichende Kapazität aufweisen Die Leistungssteigerung bei den PCs ermöglicht es inzwischen im Prozess der Fahrplanerstellung zu überprüfen ob mit den eingeplanten Zügen die geforderte Betriebsqualität in der Betriebsdurchführung eingehalten würde Hierfür ist es erforderlich die von Leistungsuntersuchungen bekannten inzwischen verfeinerten Verfahren um die Randbedingungen des Fahrplans zu ergänzen Für diese vom konkreten Fahrplan abhängige Kapazität hat sich der Begriff Vermarktungskapazität eingebürgert Weiterlesen über Leistungsuntersuchungen von Eisenbahnanlagen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Der Weg vom nationalen zum europäischen Eisenbahnrecht Rechtliche Anforderungen an Eisenbahnverkehrsunternehmen Teil II Ausgabe Deine Bahn 11 2015 Autor en Johannes Küpper Dipl Ing Christian Gubisch Karl Heinz Mühleck Seite 50 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Bahnbetrieb Betriebsleitung Betriebsplanung Europäische Gesetzgebung Eisenbahnverkehrsunternehmen Eisenbahnrecht Eisenbahnregulierung Im ersten Teil dieses Artikels Deine Bahn 10 2015 wurden die Regelungen zur Gestaltung eines europäischen Binnenmarktes für Eisenbahnverkehrsdienste hinsichtlich der Reform der europäischen Staatsbahnen der europaweit einheitlichen Regelungen zur Genehmigung von Eisenbahnverkehrsunternehmen sowie der Interoperabilität der nationalen Bahnsysteme beschrieben Im vorliegenden zweiten Teil des Artikels werden die europäischen Vorgaben für die Gewährleistung der Eisenbahnsicherheit mit den zentralen Aspekten Sicherheitsmanagementsystem und Sicherheitsbescheinigung für Eisenbahnverkehrsunternehmen gemeinsame Sicherheitsmethoden sowie für die Instandhaltung zuständige Stellen erläutert Weiterlesen über Der Weg vom nationalen zum europäischen Eisenbahnrecht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Der Weg vom nationalen zum europäischen Eisenbahnrecht Rechtliche Anforderungen an Eisenbahnverkehrsunternehmen Teil I Ausgabe Deine Bahn 10 2015 Autor en Johannes Küpper Dipl Ing Christian Gubisch Karl Heinz Mühleck Seite 50 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Bahnbetrieb Betriebsleitung Betriebsplanung Europäische Gesetzgebung Eisenbahnverkehrsunternehmen Eisenbahnrecht Eisenbahnregulierung Der vorliegende Artikel gibt einen Überblick über die durch den Aufbau eines einheitlichen europäischen Eisenbahnverkehrsmarktes erfolgten Änderungen der rechtlichen Anforderungen an Eisenbahnverkehrsunternehmen Weiterlesen über Der Weg vom nationalen zum europäischen Eisenbahnrecht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Weiterentwicklung des Trassenpreissystems DB Netz AG Ausgabe Deine Bahn 07 2015 Autor en Mario Theis Seite 40 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Trassenmanagement Trassenpreissystem Trassenpreise Das gegenwärtige Trassenpreissystem

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsplanung (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Fahrplanerstellung | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    Prozesse und Instrumente die dem Bereich Fahrplan der DB Netz AG zur Verfügung stehen um diese anspruchsvolle Aufgabe zu erfüllen Weiterlesen über Werkzeuge des Fahrplans für Baustellentätigkeiten Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Der Kapazitätsbegriff im industrialisierten Fahrplan Fahrwegkapazitätsbetrachtung Ausgabe Deine Bahn 11 2014 Autor en Karsten Mutschink Seite 50 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Fahrplanerstellung Die Ziele einer Industrialisierung im Fahrplanwesen münden letztendlich in einer Steigerung der Infrastrukturauslastung bei gleichzeitiger Senkung des Aufwandes Dabei spielt die Kapazität eine entscheidende Rolle Im Weiteren soll hierauf etwas näher eingegangen werden Weiterlesen über Der Kapazitätsbegriff im industrialisierten Fahrplan Fahrplanrobustheitsprüfung zur Beratung von Aufgabenträgern Simulationsverfahren Ausgabe Deine Bahn 11 2014 Autor en Dipl Ing Carola Fechner Seite 44 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Fahrplanerstellung Erste Einschätzungen von Fahrplan bzw Infrastrukturvarianten mittels Simulation werden bei der Deutschen Bahn schon seit den 1980er Jahren angewendet seit Mitte der 1990er Jahre gehören sie zum Stand der Technik Zu dieser Zeit waren Simulationen auf Grund des erheblichen Umfangs der manuellen Eingabe von Infrastruktur und Fahrplandaten sowie der Simulationsparameter jedoch noch sehr aufwändig Infolge dessen wurden zum damaligen Zeitpunkt vorrangig Fahrplankonzepte varianten auf Infrastrukturzielzuständen simuliert und die Verspätungsanstiege eingeschätzt zum Beispiel Inbetriebnahme Berliner Stadtbahn nach Sanierung 1998 Die Erstellung der Modelle die Konstruktion der Fahrpläne und deren Auswertung wurden in einer zentralen Abteilung der DB Netz AG durchgeführt Weiterlesen über Fahrplanrobustheitsprüfung zur Beratung von Aufgabenträgern Zielkonzept für den Fahrplan 2018 Verkehrsprojekte Deutsche Einheit VDE Ausgabe Deine Bahn 11 2014 Autor en Tobias Körner Seite 38 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Fahrplanerstellung Nach der Wiedervereinigung Deutschlands bestand die Notwendigkeit sowohl die Verkehrsinfrastruktur in den neuen Bundesländern aufzubauen als auch leistungsfähige Verkehrswege zwischen den alten und neuen Bundesländern wiederherzustellen Im Rahmen der Verkehrsprojekte Deutsche Einheit VDE beschloss die Bundesregierung daher am 9 April 1991 insgesamt 17 Verkehrsprojekte mit hoher Priorität durchzuführen Ein Investitionsvolumen von 39 4 Milliarden Euro stand und steht für die 9 Schienen 7 Autobahnprojekte und 1 Wasserstraßenprojekt zur Verfügung Weiterlesen über Zielkonzept für den Fahrplan 2018 Strategisches Fahrplan und Kapazitätsmanagement DB Netz AG Ausgabe Deine Bahn 11 2014 Autor en Dr Matthias Feil Seite 33 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Fahrplanerstellung Infrastrukturmaßnahmen sind teuer und erfordern einen langen Planungsvorlauf Sie müssen daher sehr sorgfältig untersucht und geplant werden Mögliche Varianten müssen bewertet sein Der notwendige Umfang der Maßnahmen muss geprüft und nachgewiesen werden Möglichkeiten Kapazität durch fahrplantechnische und betriebliche Maßnahmen zu steigern sollten ausgeschöpft sein Aufbauend auf der Berichterstattung in Deine Bahn 5 2012 stellt die Organisationseinheit OE Langfristfahrplan Fahrwegkapazität I NMF 3 der DB Netz AG in diesem Heft die neuesten Entwicklungen und Trends der fahrplanbasierten Netzentwicklung vor Weiterlesen über Strategisches Fahrplan und Kapazitätsmanagement Zuggattungen kategorisieren Züge Fahrplanjahr 2014 Ausgabe Deine Bahn 03 2013 Autor en Volker Butzbach Seite 30 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Fahrplanerstellung Trassenmanagement In einschlägigen Internet Foren zum Thema Eisenbahn wird das Thema Zuggattungen und deren Bedeutung eifrig und kontrovers diskutiert Dabei ist erkennbar dass lediglich bei einem kleinen Teil der Diskussionsteilnehmer tatsächlich fundiertes Hintergrundwissen vorhanden ist Meistens wird jedoch über Aussage und Inhalt der Zuggattung gemutmaßt und über

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsplanung/fahrplanerstellung (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Fahrplanunterlagen | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Modifizierte Software sichert Standards Fahrplananordnungen bei Baumaßnahmen Ausgabe Deine Bahn 03 2010 Autor en Thomas Schill Andreas Kirchner Seite 54 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Baubetriebsplanung Fahrplanunterlagen Fahrplananordnungen Fplo bei Baumaßnahmen können in vielschichtigen Facetten mit unterschiedlichsten Regelungsinhalten erforderlich werden Aufgrund der regionalen Erarbeitung entwickelten sich zusätzlich zu den inhaltlichen Varianten auch gravierende Unterschiede in Layout und Gliederung welche die Handhabung insbesondere aus überregionaler Sicht zusätzlich erschwerte Um netzweit einheitliche Standards für Inhalt und Gliederung umzusetzen führt die DB Netz AG stufenweise eine modifizierte bisher nur für Züge des Gelegenheitsverkehrs verwendete Software ein die den Fplo Bearbeiter bei der Erarbeitung unterstützt und die definierten Standards sichert Die Einführung wird im 1 Quartal 2010 abgeschlossen Weiterlesen über Modifizierte Software sichert Standards Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Elektronischer Zugbericht bei DB Regio Störungen schnell erkennen und beheben Ausgabe Deine Bahn 09 2009 Autor en Achim Wolters Gabriele Torma Seite 33 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Fahrgastinformationen Fahrplanunterlagen Mit ihrem Dienstleistungsversprechen verpflichtet sich die DB Regio AG zu mehr Pünktlichkeit sowie zu sicheren und sauberen Zügen Um Fahrzeugstörungen und Qualitätsmängel schnellstmöglich zu beheben und die Kunden umgehend über Abweichungen im Fahrplan zu informieren hat DB Regio ein elektronisches System eingeführt das die bisherigen Meldewege mit ihren eingeschränkten Möglichkeiten ablöst Der elektronische Zugbericht EZB unterstützt alle Beteiligten in Echtzeit bei den Prozessen zur Behebung von Qualitätsabweichungen Weiterlesen über Elektronischer Zugbericht bei DB Regio Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Fahrplan 2007 Neue Dimensionen im Personenverkehr Neue Bestzeiten mehr Komfort und neue Angebote im Fern und Nahverkehr Ausgabe Deine Bahn 02 2007 Autor en Edgar Lemp Seite 26 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Fahrgastinformationen Fahrplanunterlagen Super schneller ICE Stundentakt zwischen Berlin und München Frankfurt München unter drei Stunden Deutschlands schnellster Nahverkehr mit Tempo 200 zwischen Nürnberg und München Mit diesen Schlagzeilen begleitete die Presse den erfolgreichen Start des neuen Fahrplans 2007 Für den Personenverkehr der Bahn war dieser Fahrplanwechsel eine der größten Angebotsverbesserungen der letzten Jahre Schnellere Verbindungen auf den Hauptstrecken Verdichtung im Taktverkehr neue kundenorientierte Umsteigeverbindungen und neue Angebote im Regionalverkehr kennzeichnen diesen Meilenstein Der nachfolgende Artikel beschreibt die wichtigsten Veränderungen durch den Fahrplan 2007 im Fern und Nahverkehr Weiterlesen über Fahrplan 2007 Neue Dimensionen im Personenverkehr Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Die Fachbetriebsführung EBuLa stellt sich vor FD EBuLa davit db de was ist das Ausgabe Deine Bahn 10 2004 Autor en Wieland Friedrich Seite 612 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Fahrplanunterlagen Kommunikations Informationsmanagement Tagtäglich fahren bei der DB AG mehr als 30 000 Züge nach der Führerraumanzeige des Fahrplans besser bekannt als Elektronischer Buchfahrplan und La EbuLa Die Aufgaben und Ziele der Fachbetriebsführung EBuLa werden vorgestellt FD EBuLa davit db de wirkt auf dem ersten Blick wie eine beliebige dazu noch sehr kryptische E Mail Adresse Eine E Mail Adresse ist es wirklich aber die Auflösung der einzelnen Bestandteile erklärt den Sinnzusammenhang Am Ende dieses Beitrages ergibt sich die Auflösung fast von alleine Weiterlesen über Die Fachbetriebsführung EBuLa stellt sich vor Zum

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsplanung/fahrplanunterlagen (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Internationale Eisenbahnkorridore | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    und CFL Grenzüberschreitender Verkehr Ausgabe Deine Bahn 12 2015 Autor en Sebald Stumm Seite 52 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Die DB Netz AG muss durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren Nachbarinfrastrukturbetreibern abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der Societé Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois CFL als luxemburgischem Eisenbahninfrastrukturbetreiber Weiterlesen über Vereinbarungen zwischen DB Netz AG und CFL Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Deutsch Polnische Zusammenarbeit Ausgabe Deine Bahn 03 2015 Autor en Sebald Stumm Seite 52 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Die DB Netz AG muss durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren Nachbarinfrastrukturbetreibern abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der PKP PLK S A dem polnischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber Weiterlesen über Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Schienenverkehr zwischen zwei Kontinenten Marmaray Projekt Ausgabe Deine Bahn 02 2015 Autor en Yigit Fidansoy Seite 25 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Istanbul eine Stadt auf zwei Kontinenten ist die größte Stadt der Türkei Über 14 Millionen Einwohner erzeugen hier täglich enorme Verkehrsströme Der Bosporus teilt die Stadt in zwei Teile und wirkt als ein Widerstand für die Verkehrsströme zwischen Asien und Europa Dieser Widerstand soll künftig durch die Fertigstellung des für den Personen und Güterverkehr geplanten Marmaray Projekts verringert werden Dadurch wird auch ein neuer direkter Güterverkehrskorridor zwischen Asien und Europa geschaffen Weiterlesen über Schienenverkehr zwischen zwei Kontinenten Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Deutsch Französische Zusammenarbeit Ausgabe Deine Bahn 12 2014 Autor en Sebald Stumm Seite 32 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Die DB Netz AG muss durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren Nachbarinfrastrukturbetreibern abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der Réseau ferré de France RFF dem französischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber und der SCNF der staatlichen Eisenbahngesellschaft Frankreichs Weiterlesen über Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Die Eisenbahntransportkorridore der OSShD Organisation für die Zusammenarbeit der Eisenbahnen Ausgabe Deine Bahn 03 2014 Autor en Aian Mamytov Seite 26 Rubrik Transport Logistik Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Internationale Übereinkommen Laut Satzung der Organisation für die Zusammenarbeit der Eisenbahnen OSShD ist der weitere Ausbau der internationalen Eisenbahntransportkorridore vor allem für den Verkehr zwischen Europa und Asien einschließlich des kombinierten Verkehrs eine der Hauptrichtungen ihrer Tätigkeit Die Umsetzung dieser Aufgabe hat große Bedeutung für die Eisenbahnen der OSShD Mitgliedsländer deren Betriebslänge gegenwärtig insgesamt 280 742 Kilometer beträgt Weiterlesen über Die Eisenbahntransportkorridore der OSShD Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Deutsch Dänische Zusammenarbeit Ausgabe Deine Bahn 12 2013 Autor en Sebald Stumm Seite 28 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsplanung/internationale-eisenbahnkorridore (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Trassenmanagement | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil des Fahrplans und nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen elementar wichtig für den Betrieb der Eisenbahn nicht nur in Deutschland Dieser Beitrag stellt Hintergründe und Bedeutung der Zuggattungen und Beispiele für das Fahrplanjahr 2014 vor Weiterlesen über Zuggattungen kategorisieren Züge Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Eisenbahnbetriebstechnologie PRINT VERSION Autor en Gert Heister Jörg Kuhnke Carsten Lindstedt Roswitha Pomp Thomas Schill Thorsten Schaer Stephan Schmidt Norbert Wagner Wolfgang Weber Auflage 1 Auflage 08 2006 Nachdruck 2009 Seiten 387 Format 14 8 x 21 cm Paperback Gewicht 726 g Lagerhaltungsnummer 978 3 9808002 2 8 Details 54 90 inkl 7 Mwst zzgl Versandkosten Sonderpreis Das Trassenpreissystem der DB Netz AG Nutzungsentgelte Schienennetz Ausgabe Deine Bahn 04 2012 Autor en Volker Butzbach Seite 30 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Trassenmanagement Trassenpreissystem Die DB Netz AG stellt als größter Betreiber von Schieneninfrastruktur in Deutschland Verkehrswege zur Verfügung Auf diesen rund 34 000 Kilometer Schienenwegen sind derzeit über 360 Eisenbahnverkehrsunternehmen mit ihren Schienenfahrzeugen unterwegs Diese hohe Zahl an Nutzern ist europaweit einzigartig und zeugt von einer erfolgreichen Marktöffnung Der folgende Beitrag stellt das Trassenpreissystem ab 2013 vor Weiterlesen über Das Trassenpreissystem der DB Netz AG Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Schienenlärm soll künftig teurer werden Das Verkehrsministerium und die Deutsche Bahn haben die Einführung eines lärmabhängigen Trassenpreissystems zum Fahrplanwechsel 2012 2013 nun besiegelt Mit dieser Maßnahme soll der Schienenlärm deutlich und dauerhaft reduziert werden Weiterlesen über Schienenlärm soll künftig teurer werden Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Planung und Vernetzung im Regionalverkehr Beispiel Württemberg Ausgabe Deine Bahn 11 2010 Autor en Daniel Deubel Seite 17 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Eisenbahnverkehrsunternehmen Fahrplanerstellung Trassenmanagement Die DB Regio AG deren Angebote von über einer Milliarden Fahrgäste pro Jahr genutzt werden verknüpft im Regionalverkehr die Angebotsplanung und Leistungserbringung auf der Schiene So kann ein auf die regionalen Verkehrsbedürfnisse angepasstes Nahverkehrsangebot entwickelt und für die Fahrgäste umgesetzt werden Die örtlichen Verkehrsunternehmen mit den jeweils zuständigen Regionalleitungen stehen dabei den öffentlichen Bestellerorganisationen als Partner zur Verfügung Welche Prozesse im Rahmen der Fahrplangestaltung ablaufen wird im folgenden Beitrag anhand des Regionalverkehrs Württemberg beschrieben Weiterlesen über Planung und Vernetzung im Regionalverkehr Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren TPN Trassenportal Netz Trassenanmeldungen Ausgabe Deine Bahn 11 2010 Autor en Heinrich Engels Seite 13 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Eisenbahnverkehrsunternehmen Fahrplanerstellung Trassenmanagement Den größten Teil ihrer Einnahmen erzielt die DB Netz AG aus der Vermarktung von Trassen also aus dem Verkauf von Nutzungsrechten für Zugfahrten auf ihrem Streckennetz an die Kunden Zugangsberechtigt sind im Wesentlichen zugelassene Eisenbahnverkehrsunternehmen Zweckverbände des Schienenpersonennahverkehrs sowie bestimmte Behörden Die DB Netz AG nimmt die Trassenanmeldungen der Zugangsberechtigten entgegen konstruiert den Fahrplan und gibt diesen mit dem zugehörigem Trassenpreis als Trassenangebot zurück Nimmt der Kunde dieses Angebot an ist der Vertrag geschlossen und für beide Seiten gelten die in der Eisenbahninfrastrukturnutzungsverordnung und den Schienennetznutzungsbedingungen festgelegten Rechte und Pflichten der Zug kann fahren Weiterlesen über TPN Trassenportal Netz Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren In der Diskussion Korridore für Güterzüge Die EU

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsplanung/trassenmanagement (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Betriebsprozesse | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    im Vordergrund steht Ein wesentlicher Aspekt ist dabei die zügige und sichere Zugabfertigung auf den Bahnsteigen Weiterlesen über Neues Zugabfertigungsverfahren für die S Bahn Berlin Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Deutsch Französische Zusammenarbeit Ausgabe Deine Bahn 12 2014 Autor en Sebald Stumm Seite 32 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Die DB Netz AG muss durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren Nachbarinfrastrukturbetreibern abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der Réseau ferré de France RFF dem französischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber und der SCNF der staatlichen Eisenbahngesellschaft Frankreichs Weiterlesen über Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Betriebsweisen bei den Eisenbahnen Bahnbetrieb Ausgabe Deine Bahn 02 2014 Seite 36 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsverfahren Zugfahrten Der Bahnbetrieb der Gegenwart lässt sich unter verschiedenen Blickwinkeln betrachten Die Betriebsweisen bieten dabei verschiedene Möglichkeiten nach denen Zugfahrten im Regelbetrieb im Baubetrieb und auch bei Unregelmäßigkeiten oder Störungen durchgeführt werden können Dieser Beitrag behandelt die signifikanten Betriebsweisen und grenzt diesen Begriff zugleich zu anderen Begrifflichkeiten wie zum Beispiel Betriebsverfahren Betriebsführung oder Betriebsarten ab Weiterlesen über Betriebsweisen bei den Eisenbahnen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Deutsch Dänische Zusammenarbeit Ausgabe Deine Bahn 12 2013 Autor en Sebald Stumm Seite 28 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Internationale Eisenbahnkorridore Zugfahrten Europäische Gesetzgebung Internationale Übereinkommen Durch die Liberalisierung der Eisenbahnmärkte und die Umstrukturierung der ehemaligen Staatsbahnen musste die DB Netz AG neue Infrastrukturverknüpfungsverträge mit ihren europäischen Nachbarunternehmen abschließen die den veränderten rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen entsprechen so auch mit der Banedanmark dem dänischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber Weiterlesen über Regeln für einen reibungslosen Grenzverkehr Rangieren mit funkgesteuerten Triebfahrzeugen Bahnbetrieb Grundlagen Ausgabe Deine Bahn 09 2013 Autor en Herbert Kellmeyer Dietmar Homeyer Seite 50 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Automatisierung der Betriebsprozesse Rangiervorgänge Der Einsatz funkgesteuerter Triebfahrzeuge hat sich in den vergangenen Jahren sowohl aus technischer als auch bahnbetrieblicher Sicht bewährt und erfüllt für den Prozess des Rangierens unverzichtbare Funktionen Die Mehrzahl der Triebfahrzeuge des Eisenbahnverkehrsunternehmens DB Schenker Rail AG die für den Rangierbetrieb eingesetzt werden sind mit Funkfernsteuerung ausgerüstet Mit Einführung der Funkfernsteuerung gab es nicht nur technische Anpassungsmaßnahmen zum Beispiel umfangreiche Änderungen an der Fahr und Bremssteuerung oder Ausrüstung der Funklokomotiven mit automatischer Rangierkupplung sondern auch Änderungen rangierbetrieblicher Regeln Der folgende Beitrag beschreibt sowohl die technischen Einrichtungen einer Funklokomotive als auch die für Funkfernsteuerung typischen Verfahrensweisen für das Rangieren Weiterlesen über Rangieren mit funkgesteuerten Triebfahrzeugen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Betriebliche Regeln für Strecken mit Stichstreckenblock Neu in Ril 408 Der Ein Zug Betrieb Ausgabe Deine Bahn 07 2013 Seite 48 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Fahrwegsicherung Zugfahrten Der Zugleitbetrieb bietet effiziente Möglichkeiten einer wirtschaftlichen Betriebsführung insbesondere an den Schnittstellen zu elektronischen Stellwerken die weitestgehend aus Betriebszentralen heraus bedient werden Es gibt jedoch auch Strecken die einen derart schwachen Verkehr aufweisen dass sogar der Zugleitbetrieb der dem Wesen nach für einen Mehrzugbetrieb konzipiert wurde noch zu aufwendig ist

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsprozesse (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kommunikation im Bahnbetrieb | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    Autor en Bernd Kampschulte Seite 30 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Kommunikation im Bahnbetrieb Telekommunikation Telematik Der folgende Artikel stellt dar wie ein öffentliches GSM Telefonnetz von nationalen und internationalen GSM R Bahnbetriebsfunkteilnehmern genutzt werden kann um die Erreichbarkeit und Gesamtverfügbarkeit des Bahnbetriebsfunks zu erhöhen Dabei werden die technischen Konzepte erläutert die die Anbindung des nationalen GSM R Netzes und internationaler GSM R Partnernetze an öffentliche Mobilfunknetze gewährleisten In diesem Zusammenhang wird unter anderem erläutert wie dabei das öffentliche Mobilfunknetz der Telekom Deutschland für den Bahnbetrieb genutzt wird Weiterlesen über Public Roaming im nationalen und internationalen Zugfunk Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren GSM R Basispaket installiert Die Umstellung auf den neuen digitalen Zugfunk GSM R konnten DB Netz AG und DB Systel GmbH auf 24 000 Streckenkilometern abschließen Damit sind 99 des Basispaketes in Betrieb GSM R ist nun Netzzugangskriterium für alle Eisenbahnverkehrsunternehmen EVU Weiterlesen über GSM R Basispaket installiert Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Kommunikation im Bahnbetrieb Ausgabe Deine Bahn 07 2007 Autor en Prof Dr Ing Jörn Pachl Seite 35 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Internationalisierung Globalisierung Kommunikation im Bahnbetrieb Kommunikation spielt im Bahnbetrieb eine zentrale Rolle und ist von entscheidendem Einfluss für die Betriebssicherheit Der vorliegende auf einem auf der Konferenz Sicherheit im Verkehrswesen am 7 März 2007 in Fulda gehaltenen Vortrag basierende Beitrag analysiert die Anwendung unterschiedlicher Kommunikationsformen und leitet aus den spezifischen Eigenschaften Empfehlungen für die sicherheitsgerechte Gestaltung von bahnbetrieblichen Kommunikationsprozessen ab Weiterlesen über Kommunikation im Bahnbetrieb Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren GSM R Herausforderung und Zukunft des digitalen Funks Ausgabe Deine Bahn 03 2006 Autor en Dipl Ing Klaus Müller Seite 41 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Kommunikation im Bahnbetrieb Telekommunikation Mit der Einführung von GSM R entsteht in Deutschland das fünftgrößte GSM Netz Im Bahnfunk übernahm die

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsprozesse/kommunikation-im-bahnbetrieb (2016-04-29)
    Open archived version from archive