archive-de.com » DE » D » DEINE-BAHN.DE

Total: 485

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Telekommunikation | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    System Bahn Optimierung der IT Landschaft bei DB Netz Ausgabe Deine Bahn 03 2013 Autor en Holger Ewald Gunnar Rühl Seite 6 Rubrik Bahn aktuell Schlagwörter Telekommunikation Kommunikations Informationsmanagement Vom Fahrplanmanagement bis zum Betrieb der größten Schieneninfrastruktur Europas die Geschäftsprozesse bei DB Netz wären heute ohne leistungsfähige Informationstechnologie IT Systeme undenkbar Allerdings erfüllen viele der Systeme inzwischen nicht mehr die Anforderungen einer modernen und flexiblen Informationstechnologie sie sind zu komplex kostenintensiv oder schlichtweg in die Jahre gekommen Im Rahmen der Einführung des IT Baukasten DB Netz AG haben sich daher DB Netz und DB Systel zum Ziel gesetzt gemeinsam eine runderneuerte Basis für eine zeitgemäße und effiziente IT Landschaft bei DB Netz zu schaffen Weiterlesen über Der IT Baukasten für das System Bahn Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Grundlagen des Bahnbetriebs PRINT VERSION Autor en Anita Hausmann Dirk H Enders Auflage 2 überarbeitete und erweiterte Auflage 09 2007 Seiten 344 Format 14 8 x 21 cm Paperback Gewicht 640 g Lagerhaltungsnummer 978 3 9808002 4 2 Details 49 90 inkl 7 Mwst zzgl Versandkosten GSM R Netz der DB Netz AG wird modernisiert Datenfunkanwendungen Ausgabe Deine Bahn 08 2012 Autor en Daniel Peters Peter Schauer Seite 40 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Telekommunikation Kommunikation im Bahnbetrieb Das GSM R Global System for Mobile Communications Rail way Mobilfunknetz ersetzt nahezu alle analogen Funksysteme der Deutschen Bahn AG Es realisiert die wichtigsten für den Bahnbetrieb erforderlichen Funkanwendungen durch spezielle Dienstfunktionen die so genannten R Merkmale R Railway Das GSM R Mobilfunknetz stellt eine einheitliche standardisierte und europaweit interoperable Systemplattform zur Verfügung auf der die mobilen Sprach und Datenfunkanwendungen der Deutschen Bahn AG aufsetzen Weiterlesen über GSM R Netz der DB Netz AG wird modernisiert Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren IT Trans verdoppelt Besucherzahlen Über 3 000 Besucher kamen im Februar zur IT Trans der Fachmesse rund um IT Lösungen für den öffentlichen Personennahverkehr mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2010 150 Aussteller aus 23 Ländern präsentierten ihre Produkte in den Räumlichkeiten der Messe Karlsruhe Weiterlesen über IT Trans verdoppelt Besucherzahlen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Rückfallkonzept für den GSM R Zugfunk Kommunikationstechnik Ausgabe Deine Bahn 10 2011 Autor en Dr Ing Jochen Brandau Seite 46 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Kommunikation im Bahnbetrieb Telekommunikation Die DB Netz AG hat auf einem Großteil der Strecken den analogen Zugfunk durch den digitalen Zugfunk GSM R ersetzt Um beim Ausfall der digitalen Kommunikationstechnik weiterhin einen sicheren und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können sind klare Regelungen notwendig Vor diesem Hintergrund hat die DB Netz AG Anfang Juni mit den Regeln des Zusatzes 481 0205Z03 ein Rückfallkonzept für Ausfälle des GSM RZugfunks eingeführt Weiterlesen über Rückfallkonzept für den GSM R Zugfunk Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Public Roaming im nationalen und internationalen Zugfunk Digitales Zugfunksystem GSM R Ausgabe Deine Bahn 04 2011 Autor en Bernd Kampschulte Seite 30 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Kommunikation im Bahnbetrieb Telekommunikation Telematik Der folgende Artikel stellt dar wie ein öffentliches GSM

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsfuehrung/telekommunikation (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Telematik | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    03 2012 Autor en Dipl Ing FH Eugen Dengler Seite 42 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Anlagen für Telekommunikations und Informationstechnik Telematik Mit dem Baubeginn der Neubaustrecken NBS bei der Deutschen Bahn vor fast 25 Jahren wurde speziell für die Tunnel dieser Schnellfahrstrecken durch die Aufsichtsbehörde eine Richtlinie erlassen die die Anforderungen des Brand und Katastrophenschutzes an den Bau und den Betrieb von Eisenbahntunneln regelt In dieser Richtlinie wird unter anderem gefordert in Eisenbahntunneln die länger als 1 000 Meter sind Notrufmöglichkeiten für Reisende vorzuhalten Weiterlesen über Neues Tunnelnotrufsystem NBS2010 Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Public Roaming im nationalen und internationalen Zugfunk Digitales Zugfunksystem GSM R Ausgabe Deine Bahn 04 2011 Autor en Bernd Kampschulte Seite 30 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Kommunikation im Bahnbetrieb Telekommunikation Telematik Der folgende Artikel stellt dar wie ein öffentliches GSM Telefonnetz von nationalen und internationalen GSM R Bahnbetriebsfunkteilnehmern genutzt werden kann um die Erreichbarkeit und Gesamtverfügbarkeit des Bahnbetriebsfunks zu erhöhen Dabei werden die technischen Konzepte erläutert die die Anbindung des nationalen GSM R Netzes und internationaler GSM R Partnernetze an öffentliche Mobilfunknetze gewährleisten In diesem Zusammenhang wird unter anderem erläutert wie dabei das öffentliche Mobilfunknetz der Telekom Deutschland für den Bahnbetrieb genutzt wird Weiterlesen über Public Roaming im nationalen und internationalen Zugfunk Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Frequenzmanagement bei der Deutschen Bahn AG Eisenbahnfunk Ausgabe Deine Bahn 04 2011 Autor en Werner Lautenschlager Seite 27 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Telekommunikation Telematik Ohne Eisenbahnfunk gäbe es keinen modernen Zugverkehr Sowohl Hochgeschwindigkeitszüge als auch Rangierabteilungen benötigen Funkverbindungen Funk ist unverzichtbar für die Abwicklung des gesamten Eisenbahnbetriebs und bildet somit eine weitere unsichtbare Schiene der Bahn Da jede Funkverbindung Frequenzen benötigt ist das managen dieser Frequenzen von fundamentaler Bedeutung Frequenzen sind eine Ressource die nicht vermehrbar ist und von vielen Unternehmen beispielsweise den öffentlichen Netzbetreibern als Fundament für ihr Geschäft benötigt wird Sie unterliegen deshalb den Gesetzen des Marktes Nachfolgend werden die wichtigsten Aspekte und Aufgaben des bahninternen Frequenzmanagements beschrieben Weiterlesen über Frequenzmanagement bei der Deutschen Bahn AG Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Datenversorgung von EBuLa über GSM R EBuLa Funk Ausgabe Deine Bahn 08 2006 Autor en Wieland Friedrich Wolfgang Schöneich Seite 54 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Sicherheitsmethoden Prävention Analyse Telematik Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung des Verfahrens zur Führerraumanzeige der Fahrplandaten bei der DB AG Das Konzept der Ablösung der Datenversorgung des Verfahrens unter Nutzung der Funktionalität Datenfernübertragung DFÜ von GSM R wird erläutert Sachstand und weiteres Vorgehen werden vorgestellt Weiterlesen über Datenversorgung von EBuLa über GSM R Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Funkferngesteuerte Züge Die Spielregeln Ausgabe Deine Bahn 10 2005 Autor en Dietmar Homeyer Seite 610 Rubrik Ausbildung Prüfung Beruf Schlagwörter Nationale Gesetzgebung Telematik Zugfahrten Führende Fahrzeuge müssen die in der Eisenbahn Bau und Betriebsordnung EBO 28 Absatz 1 geforderten Ausrüstungen z B Bahnräumer Geschwindigkeitsanzeiger oder Zugfunkeinrichtungen haben Wenn im Bahnbetrieb von führenden Fahrzeugen die Rede ist ist damit immer die Position des Fahrzeuges im Zug gemeint Mit anderen Worten Das führende Fahrzeug

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsfuehrung/telematik (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Zugbeeinflussung | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    en Ines Hamberger Seite 34 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Regelung und Sicherung der Zugfolge Zugbeeinflussung Im Frühjahr hat die DB den Nord Süd Tunnel der Berliner S Bahn nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten in Betrieb genommen Auf der über fünf Kilometer langen Strecke wurde erstmals eine eigens entwickelte Zugbeeinflussungstechnik installiert mit der nun auch das gesamte S Bahn Netz der Hauptstadt ausgestattet wird Dieser Beitrag beschreibt die Funktionsweise des Systems und erläutert die Vorteile gegenüber den bisherigen mechanischen Fahrsperren Weiterlesen über Innovatives Zugsicherungssystem für die Berliner S Bahn Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren STRELE seit 30 Jahren ein Begriff bei der Deutschen Bahn Eisenbahnbetriebswissenschaft Ausgabe Deine Bahn 05 2015 Autor en Dr Ing Ingolf Gast Dr Ing Kurt Schultze Seite 54 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Fahrwegsicherung Regelung und Sicherung der Zugfolge Zugbeeinflussung Hochschulen Forschungsinstitute Energiesparende Fahrweise Energiekosten Vor 30 Jahren eine Revolution heute eine Selbstverständlichkeit die Durchführung betrieblicher Untersuchungen am Arbeitsplatz mit Hilfe des Personal Computers Anhand des Software Moduls STRELE werden die Entwicklung und der aktuelle Stand der eisenbahnbetrieblichen Untersuchungen mit analytischer Methode dargestellt Weiterlesen über STRELE seit 30 Jahren ein Begriff bei der Deutschen Bahn Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Systemwissen Eisenbahn PRINT VERSION Autor en Jürgen Janicki Auflage 1 Auflage 09 2011 Seiten 248 Format 17 x 24 cm Paperback Gewicht 614 g Lagerhaltungsnummer 978 3 9808002 6 6 Details 49 90 inkl 7 Mwst zzgl Versandkosten Regeln für die Steuerung funkferngesteuerter Züge Bahnbetrieb Ausgabe Deine Bahn 12 2011 Autor en Dietmar Homeyer Seite 43 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Führerstandseinrichtungen Zugbeeinflussung Führende Eisenbahnfahrzeuge müssen die nach den Bestimmungen der Eisenbahn Bau und Betriebsordnung EBO 28 Absatz 1 geforderten Ausrüstungen zum Beispiel Bahnräumer Geschwindigkeitsanzeiger oder Zugfunkeinrichtungen haben Ist im Bahnbetrieb von führenden Fahrzeugen die Rede ist damit die Position des Fahrzeuges im Zug gemeint Mit anderen Worten Das führende Fahrzeug ist das Fahrzeug an der Spitze des Zuges Dass das Steuern dieser Fahrzeuge nicht immer aus dem Führerraum heraus erfolgen muss verdeutlicht dieser Beitrag Weiterlesen über Regeln für die Steuerung funkferngesteuerter Züge Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Wie sicher ist sicher genug Sicherheitstechnik Ausgabe Deine Bahn 06 2011 Autor en Dr Rudolf Ganz Seite 32 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Fahrwegsicherung Leit und Sicherungstechnik Zugbeeinflussung Elektronische Komponenten die sicherheitsrelevante Aufgaben im Rahmen der Leit und Sicherungstechnik übernehmen werden in der Regel durch entsprechende Maßnahmen im Produktentstehungsprozess für diese Aufgaben vorbereitet mit einer ausreichend umfangreichen in der Regel mehrkanaligen Architektur ausgestattet und abschließend hinsichtlich der Erreichung des Sicherheitsziels bewertet und unabhängig begutachtet Weiterlesen über Wie sicher ist sicher genug Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Sicheren und zuverlässigen Zugbetrieb gewährleisten Zugsicherungstechnik Ausgabe Deine Bahn 06 2011 Autor en Jürgen Janicki Seite 26 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Fahrwegsicherung Leit und Sicherungstechnik Zugbeeinflussung Der folgende Beitrag ist ein Auszug aus dem DB Fachbuch Systemwissen Eisenbahn das der Bahn Fachverlag in Kürze veröffentlichen wird Thema ist die zusammenfassende Darstellung folgender Zugsicherungs bzw Zugsteuerungssysteme Punktförmige Zugbeeinflussung PZB Linienzugbeeinflussung LZB und European Train Control System ETCS Weiterlesen über Sicheren

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsfuehrung/zugbeeinflussung (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Betriebsleitung | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    über die Kapazität einer Strecke verwendet werden Weiterlesen über Zacken Lücken Problem in der Praxis Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Ergebnisdokumentation bahnbetrieblicher Untersuchungen Neustrukturierung Ausgabe Deine Bahn 11 2014 Autor en Dipl Ing Christian Meirich Univ Prof Dr Ing Nils Nießen Dipl Ing Thorsten Schaer Seite 55 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsdatenauswertung Eisenbahnbetriebswissenschaftliche Untersuchungen werden einerseits durchgeführt um die Leistungsfähigkeit und das Leistungsverhalten von vorhandenen Eisenbahnbetriebsanlagen bei vorgegebenem Betriebsprogramm zu bestimmen und damit dem Management der DB Netz AG das Erkennen und Bewerten von Engpässen zu ermöglichen andererseits wird das anforderungsgerechte Bemessen von zukünftigen Eisenbahnbetriebsanlagen bei zu erwarteten Betriebsprogrammen ermöglicht Weiterlesen über Ergebnisdokumentation bahnbetrieblicher Untersuchungen Ein kniffliger Job im Wandel der Zeit Personaleinsatzplanung Teil 2 Ausgabe Deine Bahn 11 2014 Autor en Beate Koglin Michael Baumann Seite 10 Rubrik Ausbildung Prüfung Beruf Schlagwörter Betriebszentralen Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Netzleitzentrale Untergesetzliche Regelwerke Personalplanung Personalsteuerung Bei der Deutschen Bahn gibt es eine Vielzahl von Arbeitsplätzen und Funktionen die rund um die Uhr besetzt sein müssen Dies erfordert eine spezielle Dienstplangestaltung und kontinuierliche Disposition die bei der DB Netz AG durch den Personaleinsatzplaner PEP vorgenommen wird Im Teil 1 dieses Beitrages in Deine Bahn 10 2014 Seite 51ff wurde die aktuelle Situation in der Personaleinsatzplanung bei der DB Netz AG zusammengefasst Aufgrund der dort beschriebenen Komplexität sowie der gestiegenen Anforderungen an den Personaleinsatzplaner PEP wurde 2013 das ProNetz Projekt Optimaler Personaleinsatz auf dem Stellwerk OPS eingerichtet Weiterlesen über Ein kniffliger Job im Wandel der Zeit Das proNetz Projekt Zukunft Betrieb DB Netz 2020 Ausgabe Deine Bahn 11 2014 Autor en Detlef Barner Seite 6 Rubrik Bahn aktuell Schlagwörter Betriebsprozessanalyse Betriebszentralen Netzleitzentrale Das Unternehmensprogramm proNetz der DB Netz AG wird kontinuierlich an aktuell sich verändernde Anforderungen angepasst um so als wichtiges Instrument der Unternehmensführung einen großen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg und zur strategischen Weiterentwicklung zu leisten Es ist ein Programm das lebt und gelebt wird Die Ergebnisse der vergangenen Jahre bestätigen das Mit proNetz und den zahlreichen Projekten dieses Programms befindet sich die DB Netz AG auf einem guten Weg das Zielbild DB Netz 2020 und damit einen Beitrag zur Agenda DB 2020 zu realisieren Weiterlesen über Das proNetz Projekt Zukunft Betrieb Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Ein kniffliger Job im Wandel der Zeit Personaleinsatzplanung Teil 1 Ausgabe Deine Bahn 10 2014 Autor en Beate Koglin Michael Baumann Seite 51 Rubrik Ausbildung Prüfung Beruf Schlagwörter Betriebszentralen Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Netzleitzentrale Untergesetzliche Regelwerke Personalplanung Personalsteuerung Die Deutsche Bahn als großes und bedeutendes Transportunternehmen ist 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr in Betrieb Da ist es selbstverständlich dass es eine Vielzahl von Arbeitsplätzen und Funktionen gibt die ebenfalls rund um die Uhr besetzt sein müssen und damit auch tausende von Mitarbeitern die diese Arbeitsplätze und Funktionen in Schichten besetzen Dies erfordert im Gegensatz zu Mitarbeitern im administrativen Bereich eine spezielle Dienstplangestaltung und kontinuierliche Disposition die bei der DB Netz AG durch den Personaleinsatzplaner PEP vorgenommen wird Neben der Disposition von Schichten muss der PEP alle anderen zu disponierenden Sachverhalte in seine

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsleitung (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Betriebsdatenauswertung | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    Eisenbahnverkehrsunternehmen Netzleitzentrale Jeden Tag sind rund 25 000 Züge des Regional und S Bahnverkehrs auf dem rund 33 000 Kilometer langen Schienennetz der Deutschen Bahn unterwegs Daraus ergeben sich täglich tausende mögliche Anschlüsse Von diesen werden die meisten gehalten ohne dass die Disponenten in der Transportleitung TP eingreifen müssen Doch Anschlusskonflikte aufgrund von Zugverspätungen durch technische Störungen Baustellen oder Infrastruktureinschränkungen entstehen jeden Tag Um die Bearbeitung in der Disposition zu vereinfachen wurde gemeinsam mit der TU Darmstadt eine Anwendung konzipiert entwickelt und erfolgreich getestet Weiterlesen über Visualisierung von Anschlusskonflikten für die Disposition Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Störfallprogramme betrieblich umsetzen Zugdisposition im Störungsfall Ausgabe Deine Bahn 06 2013 Autor en Friederike Chu Achim Wolters Aline Böhme Seite 20 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Betriebsleitung Betriebsdatenauswertung Betriebszentralen Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Netzleitzentrale Der Bahnbetrieb wird durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst Dieser Umstand führt zu vielfältigen Störungsursachen und diese zu immer neuen Betriebssituationen welche durch die Disponenten in den Betriebszentralen und Transportleitungen Tag für Tag gemeistert werden müssen Störfallprogramme erleichtern die Disposition im Störungsfall durch sie wird klar festgelegt welche Maßnahmen bei störungsbedingten Streckensperrungen ergriffen werden müssen welche Linien wo wenden und welche Linien oder Züge ausfallen Weiterlesen über Störfallprogramme betrieblich umsetzen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Datenaustausch für Planungsprozesse bei der DB Einheitliche Schnittstelle Ausgabe Deine Bahn 07 2012 Autor en Dipl Ing Vasco Paul Kolmorgen Dipl Math Christoph Jobmann Seite 32 Rubrik Systemverbund Bahn Schlagwörter Automatisierung der Betriebsprozesse Betriebsdatenauswertung Planung Prognose Optimierung und Simulation sind bei allen Eisenbahnen wichtige Themen die mit hohem Aufwand einen technisch und wirtschaftlich optimalen Bahnbetrieb vorbereiten Sind sie doch Grundlage für einen erfolgreichen und reibungslosen Betriebsablauf Wie soll das grundlegende Fahrplanangebot zum Beispiel einer SPNV Ausschreibung aussehen Welche Erlöse sind zu erwarten Welches Konzept von Fahrten und Fahrzeugen mit zugehörigem Umlaufplan ist von wirtschaftlicher Seite am besten geeignet das Fahrplanangebot umzusetzen Wie stellt sich dieses Konzept in Bezug auf potenzielle Störungen des Betriebsablaufs dar Man sieht bereits Die zu berücksichtigenden Aspekte sind vielfältig Weiterlesen über Datenaustausch für Planungsprozesse bei der DB Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Pünktlichkeit der Deutschen Bahn lässt leicht nach Der Herbst sowie stark ausgelastete Strecken aufgrund von Großveranstaltungen wie dem Münchener Oktoberfest und der Cannstatter Wasen in Stuttgart haben dafür gesorgt dass die Personenzüge der Deutschen Bahn AG im September im Vergleich zum Vormonat gesunken sind Weiterlesen über Pünktlichkeit der Deutschen Bahn lässt leicht nach Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Die Netzleitzentrale Moderne Betriebsführung Ausgabe Deine Bahn 02 2010 Autor en Manfred Heil Seite 45 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsdatenauswertung Betriebsprozessanalyse Netzleitzentrale Das Streckennetz der Deutschen Bahn hat eine Länge von zirka 34 000 Kilometern Der Zugbetrieb auf diesem Streckennetz muss geplant und zum Teil auch kurzfristig disponiert werden Hierzu betreibt die DB Netz AG neben den Betriebszentralen in den Regionalbereichen eine übergeordnete Netzleitzentrale Welche Aufgaben und Funktionen diese hat und welche technischen Hilfsmittel dabei zum Einsatz kommen beschreibt der folgende Artikel Weiterlesen über Die Netzleitzentrale Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsleitung/betriebsdatenauswertung (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Betriebsprozessanalyse | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    Weiterlesen über Meldeverfahren Information von unterwegs Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Kodierung von Zusatzverspätungen Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf Ausgabe Deine Bahn 03 2011 Autor en Oliver Günther Seite 27 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsplanung Betriebsprozessanalyse Betriebszentralen Netzleitzentrale Zu den Aufgaben der Betriebsführung der DB Netz AG gehört neben dem Prozess Zug und Rangierfahrten durchführen auch die Dokumentation des Betriebsgeschehens Im Rahmen des Kodierungsprozesses leisten Fahrdienstleiter und Disponenten einen wesentlichen Beitrag zur Abbildung des Betriebsgeschehens Damit schaffen sie die Grundlage für zahlreiche qualitäts und abrechnungsrelevante Prozesse bei der DB Netz AG Der nachfolgende Beitrag beschreibt die wichtigsten Neuerungen die sich aus der Einführung der überarbeiteten Kodierliste Ril 420 9001 zum Fahrplanwechsel 2010 2011 ergeben haben und wie die Disponenten im Rahmen des regelmäßigen Fortbildungsunterrichtes darauf vorbereitet wurden In den vorstehenden Beiträgen wurde die Rolle der Disponenten im Rahmen der Zugdisposition beschrieben Zu ihren Aufgaben gehören aber auch die Dokumentation der Abweichungen vom Fahrplan sowie die Erfassung größerer Betriebsstörungen und Unfälle Weiterlesen über Kodierung von Zusatzverspätungen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Kompetent in der Netzdisposition Aus und Fortbildung Ausgabe Deine Bahn 03 2011 Autor en Anita Hausmann Armin Krieger Seite 20 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsprozessanalyse Betriebszentralen Netzleitzentrale Die Disposition bei der DB Netz AG leistet einen wertvollen Beitrag zur Senkung von Verspätungsminuten und ist ein entscheidender Faktor zur Kundenzufriedenheit Zur Sicherstellung des Kompetenzniveaus in der Netzdisposition auf Grund gestiegener Anforderungen wurden die Ausbildung und der Qualifizierungserhalt der Zug und Bereichsdisponenten sowie der Netzkoordinatoren weiterentwickelt Weiterlesen über Kompetent in der Netzdisposition Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Dispositionswürdigkeit von Strecken Rechenmodell Ausgabe Deine Bahn 03 2011 Autor en Andreas Klimmt Hans Jürgen Hendrich Seite 16 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsprozessanalyse Betriebszentralen Netzleitzentrale Die Zugdisposition leistet einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg der DB Netz AG Im Rahmen des ProNetz Projektes Betriebsmanagement untersuchte das Modulteam Einsatzfeld ob die werthaltigen Strecken mit hohem Beitrag zum Abbau von Verspätungsminuten bereits zugdisponiert werden oder ob die Auswahl der Strecken optimiert werden kann Weiterlesen über Dispositionswürdigkeit von Strecken Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Die Disposition des Zugbetriebs Wertbeitrag und Optimierung Ausgabe Deine Bahn 03 2011 Autor en Doris Brück Olaf Klabunde Seite 10 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsprozessanalyse Betriebszentralen Netzleitzentrale Auf dem Streckennetz der DB Netz AG verkehren täglich rund 32 000 Züge von etwa 350 Eisenbahnverkehrsunternehmen Die hohe Zugzahl verbunden mit einem großen Anteil an Mischverkehren das eng verknüpfte Streckennetz sowie die Vielzahl von internen und externen Einflüssen denen der Bahnbetrieb täglich ausgesetzt ist erfordern eine übergeordnete Koordination des Zugbetriebs Weiterlesen über Die Disposition des Zugbetriebs Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Das Projekt Betriebsmanagement Prozessoptimierung Ausgabe Deine Bahn 03 2011 Autor en Detlef Barner Seite 6 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebsprozessanalyse Betriebszentralen Netzleitzentrale Betrieb durchführen ist einer der Leistungsprozesse im Bereich Produktion der DB Netz AG dessen Qualität sich neben der Sicherheit auch in der Kundenzufriedenheit widerspiegelt Die Leistung Züge bei Planabweichungen möglichst optimal durch ein komplexes Schienennetz zu leiten ist eine immerwährende Herausforderung Nur mit Hilfe ständiger Prozessverbesserungen

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsleitung/betriebsprozessanalyse (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Betriebszentralen | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    und Funktionen gibt die ebenfalls rund um die Uhr besetzt sein müssen und damit auch tausende von Mitarbeitern die diese Arbeitsplätze und Funktionen in Schichten besetzen Dies erfordert im Gegensatz zu Mitarbeitern im administrativen Bereich eine spezielle Dienstplangestaltung und kontinuierliche Disposition die bei der DB Netz AG durch den Personaleinsatzplaner PEP vorgenommen wird Neben der Disposition von Schichten muss der PEP alle anderen zu disponierenden Sachverhalte in seine Planungen mit einbeziehen wie zum Beispiel Urlaub Qualifizierungsmaßnahmen örtliche Einweisungen usw Weiterlesen über Ein kniffliger Job im Wandel der Zeit Visualisierung von Anschlusskonflikten für die Disposition Transportleitung Ausgabe Deine Bahn 06 2013 Autor en Thorsten Schnick Achim Wolters Anselmo Stelzer Seite 26 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Betriebsleitung Betriebsdatenauswertung Betriebszentralen Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Netzleitzentrale Jeden Tag sind rund 25 000 Züge des Regional und S Bahnverkehrs auf dem rund 33 000 Kilometer langen Schienennetz der Deutschen Bahn unterwegs Daraus ergeben sich täglich tausende mögliche Anschlüsse Von diesen werden die meisten gehalten ohne dass die Disponenten in der Transportleitung TP eingreifen müssen Doch Anschlusskonflikte aufgrund von Zugverspätungen durch technische Störungen Baustellen oder Infrastruktureinschränkungen entstehen jeden Tag Um die Bearbeitung in der Disposition zu vereinfachen wurde gemeinsam mit der TU Darmstadt eine Anwendung konzipiert entwickelt und erfolgreich getestet Weiterlesen über Visualisierung von Anschlusskonflikten für die Disposition Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Störfallprogramme betrieblich umsetzen Zugdisposition im Störungsfall Ausgabe Deine Bahn 06 2013 Autor en Friederike Chu Achim Wolters Aline Böhme Seite 20 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Betriebsleitung Betriebsdatenauswertung Betriebszentralen Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Netzleitzentrale Der Bahnbetrieb wird durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst Dieser Umstand führt zu vielfältigen Störungsursachen und diese zu immer neuen Betriebssituationen welche durch die Disponenten in den Betriebszentralen und Transportleitungen Tag für Tag gemeistert werden müssen Störfallprogramme erleichtern die Disposition im Störungsfall durch sie wird klar festgelegt welche Maßnahmen bei störungsbedingten Streckensperrungen ergriffen werden müssen welche Linien wo wenden und welche Linien oder Züge ausfallen Weiterlesen über Störfallprogramme betrieblich umsetzen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Eisenbahnbetriebstechnologie PRINT VERSION Autor en Gert Heister Jörg Kuhnke Carsten Lindstedt Roswitha Pomp Thomas Schill Thorsten Schaer Stephan Schmidt Norbert Wagner Wolfgang Weber Auflage 1 Auflage 08 2006 Nachdruck 2009 Seiten 387 Format 14 8 x 21 cm Paperback Gewicht 726 g Lagerhaltungsnummer 978 3 9808002 2 8 Details 54 90 inkl 7 Mwst zzgl Versandkosten Sonderpreis Vernetzung von Technologie und Anwenderwissen Leitsysteme in Betriebszentralen Ausgabe Deine Bahn 03 2012 Autor en Dr Ingo Pänke Andreas Klimmt Seite 44 Rubrik Infrastruktur Schlagwörter Betriebszentralen Fahrwegsicherung Konfliktprozedere Betriebszentrale Leipzig Auf einer Monitorwand beobachtet ein Disponent das Betriebsgeschehen Dann greift er zum Hörer und teilt dem Triebfahrzeugführer mit dass sein Zug langsamer fahren soll Neben ihm sitzt ein Entwickler vor einer anderen Monitorwand die auf den ersten Blick der des Disponenten sehr ähnlich sieht Der Entwickler fragt den Disponenten wie dieser zu seiner Entscheidung gekommen sei Das Szenario beschreibt den Feldtest des Projekts Konflikterkennung Konfliktlösung KE KL In diesem Projekt wird derzeit ein innovatives Assistenzsystem für Disponenten entwickelt Das Team Konflikterkennung Konfliktlösung KE KL bindet durch diesen

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsleitung/betriebszentralen (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen | Deine-Bahn.online - Fachwissen für die Bahnbranche
    Anschlusskonflikten für die Disposition Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Störfallprogramme betrieblich umsetzen Zugdisposition im Störungsfall Ausgabe Deine Bahn 06 2013 Autor en Friederike Chu Achim Wolters Aline Böhme Seite 20 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Betriebsleitung Betriebsdatenauswertung Betriebszentralen Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Netzleitzentrale Der Bahnbetrieb wird durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst Dieser Umstand führt zu vielfältigen Störungsursachen und diese zu immer neuen Betriebssituationen welche durch die Disponenten in den Betriebszentralen und Transportleitungen Tag für Tag gemeistert werden müssen Störfallprogramme erleichtern die Disposition im Störungsfall durch sie wird klar festgelegt welche Maßnahmen bei störungsbedingten Streckensperrungen ergriffen werden müssen welche Linien wo wenden und welche Linien oder Züge ausfallen Weiterlesen über Störfallprogramme betrieblich umsetzen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Aus und Weiterbildung für Disponenten der Transportleitungen und Leitstellen Mitarbeiterqualifizierung bei DB Regio Ausgabe Deine Bahn 08 2009 Autor en Achim Wolters Aline Böhme Seite 22 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Betriebszentralen Fort und Weiterbildung Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Die Disponenten der Transportleitungen und Leitstellen müssen täglich unterschiedlichste Störungen konzentriert und kompetent bewältigen Häufig geht Ihre Arbeit mit einem hohen Zeitdruck einher Um die Interessen der Kunden zu wahren müssen Züge ad hoc unter der Berücksichtigung personeller fahrzeugtechnischer und infrastruktureller Gegebenheiten disponiert werden Um die Mitarbeiter für diese anspruchsvolle Aufgabe zu trainieren hat DB Regio ein umfassendes Qualifizierungssystem entwickelt welches im Bereich Weiterbildung Training on the job bereits umgesetzt ist und für das Gebiet Basisausbildung gerade aufgebaut wird Weiterlesen über Aus und Weiterbildung für Disponenten der Transportleitungen und Leitstellen Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Disposition und Kundeninformation aus einer Hand Transportleitungen DB Regio AG Ausgabe Deine Bahn 06 2009 Autor en Achim Wolters Aline Böhme Gabriele Torma Seite 31 Rubrik Personenverkehr Schlagwörter Kommunikations Informationsmanagement Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Im Bahnbetrieb kommt es auf jede Sekunde an Bereits eine kleine Abweichung kann sich wie ein Dominoeffekt ausweiten Es ist daher wichtig Störungen schnellstmöglich zu erkennen Maßnahmen zur Beseitigung zu ergreifen und den Kunden darüber zu informieren Diese anspruchsvolle Aufgabe wird im Personenverkehr durch die Disponenten der Transportleitungen sichergestellt Grundlage ihrer Arbeit ist das InformationsSystem der Transportleitungen im Personenverkehr ISTP Weiterlesen über Disposition und Kundeninformation aus einer Hand Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Weiterbildung der Cargo Koordinatoren und Disponenten Ausgabe Deine Bahn 01 2004 Autor en Petra Schuback Hans Georg Sengotta Seite 26 Rubrik Transport Logistik Schlagwörter Fort und Weiterbildung Konfliktprozedere Leitstellen der Eisenbahnverkehrsunternehmen Stellen Sie sich vor Sie arbeiten als Disponent in der CargoLeitStelle Mitte Frankfurt am Main Ihr Augenmerk liegt auf einem Gütertransport über die Rheinstrecke der dringend benötigte Chemikalien nach Köln bringen soll Die Zeit ist knapp der Kunde wartet bereits Kurz hinter Mainz passiert es dann ein LKW ist auf einem Bahnübergang mit einem Zug zusammengeprallt die Strecke zwischen Mainz und Köln muss gesperrt werden Was tun In welcher Reihenfolge Weiterlesen über Weiterbildung der Cargo Koordinatoren und Disponenten Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren Das Produktions Verfahren Güterverkehr Eine Informationskette Ausgabe Deine Bahn 02 2004 Autor en Ronald Räbiger Seite 104 Rubrik Transport Logistik

    Original URL path: http://www.deine-bahn.de/schlagwoerter/bahnbetrieb/betriebsleitung/leitstellen-der-eisenbahnverkehrsunternehmen (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •