archive-de.com » DE » D » DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER-INFO.DE

Total: 877

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Banken Archives | Datenschutzbeauftragter
    Banken sind irgendwie anders Sie können sich auf das Bankgeheimnis berufen sie können in schwindelerregenden Höhen mit fremdem Geld spekulieren ohne sich um ihre eigene Existenz sorgen zu müssen und sie fordern von ihren Kunden regelmäßig Kopien von Personalausweisen Weiterlesen Der Hessische Datenschutzbeauftragte holt zum Rundumschlag aus 24 Juni 2011 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Hessen gilt in Sachen Datenschutzaufsicht bisweilen eher als weichgespült Einerseits ist dieser Umstand der chronischen personellen Unterbesetzung der Aufsichtsbehörde andererseits aber auch den grundsätzlich nur sporadisch durchgeführten Prüfungen durch die Aufsichtsbehörde geschuldet Dabei ist in Hessen eine Vielzahl von Unternehmen ansässig denen man besser genauer auf die Finger schauen würde Denn nur zu gut sind die Datenschutzbedenken und skandale um Scoringunternehmen Banken und Versicherungen in Erinnerung Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit praktischen Tipps deren Grundlage die umfassende Erfahrung aus der Datenschutzberatung bildet Erfahren Sie hier mehr Themen Bitte wählen Adresshandel Arbeitnehmerdatenschutz Auftragsdatenverarbeitung ADV Mustervertrag Datenschutzbeauftragter Betriebsvereinbarung Cookies Marktforschung Datenschutzerklärung Facebook Gewinnspiele Google Adsense Google Analytics Google Impressum

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/banken/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Bankgeheimnis Archives | Datenschutzbeauftragter
    in der Regel seriös zurückhaltend und verschwiegen Leider scheint das nicht für den Gebrauch oder im Umgang mit den persönlichen Daten der Kunden zu gelten Weiterlesen Bankgeheimnis ade wie Sozialämter und Behörden unsere Konten ausspionieren 24 Januar 2011 3 Kommentare Von Dr Datenschutz Wie sueddeutsche de berichtet nehmen es die Finanzämter und Sozialbehörden mit dem Datenschutz meist nicht so genau Die Konten der Bürger wurden in der letzten Zeit in erheblichem Maße abgefragt und ausgeleuchtet Ein konkreter Verdacht lag in den meisten Fällen nicht vor Weiterlesen Bußgeld für Postbank AG 7 Mai 2010 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Und wieder ein Datenschutzskandal der das Thema Datenschutz in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rückt Die Postbank AG hat freiberuflichen Handelsvertretern für Vertriebszwecke den Zugriff auf die Kontobewegungsdaten der Postbankkunden ermöglicht Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit praktischen Tipps deren Grundlage die umfassende Erfahrung aus der Datenschutzberatung bildet Erfahren Sie hier mehr Themen Bitte wählen Adresshandel Arbeitnehmerdatenschutz Auftragsdatenverarbeitung ADV Mustervertrag Datenschutzbeauftragter Betriebsvereinbarung Cookies Marktforschung Datenschutzerklärung Facebook Gewinnspiele

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/bankgeheimnis/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Geldautomaten Archives | Datenschutzbeauftragter
    nicht immer wirklich ernst genommen wird ob nun von Behörden oder sogar durch die Banken selbst Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit praktischen Tipps deren Grundlage die umfassende Erfahrung aus der Datenschutzberatung bildet Erfahren Sie hier mehr Themen Bitte wählen Adresshandel Arbeitnehmerdatenschutz Auftragsdatenverarbeitung ADV Mustervertrag Datenschutzbeauftragter Betriebsvereinbarung Cookies Marktforschung Datenschutzerklärung Facebook Gewinnspiele Google Adsense Google Analytics Google Impressum Informationssicherheit LinkedIn Newsletter Piwik Social Media Guidelines Telefonwerbung Twitter Verfahrensverzeichnis Verpflichtung Datengeheimnis Videoüberwachung Xing Zertifizierung Archiv Archiv Wähle den Monat Februar 2016 12 Januar 2016 20 Dezember 2015 21 November 2015 21 Oktober 2015 22 September 2015 22 August 2015 21 Juli 2015 23 Juni 2015 22 Mai 2015 18 April 2015 20 März 2015 23 Februar 2015 20 Januar 2015 22 Dezember 2014 22 November 2014 20 Oktober 2014 22 September 2014 22 August 2014 21 Juli 2014 24 Juni 2014 19 Mai 2014 21 April 2014 21 März 2014 20 Februar 2014 20 Januar 2014 22 Dezember 2013 21 November 2013 21 Oktober 2013

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/geldautomaten/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Gelten Ausnahmen für die Videoüberwachung von Geldautomaten? | Datenschutzbeauftragter
    immer noch Fazit Obwohl sich sogar die Politik ständig mit dem Thema Videoüberwachung zu beschäftigen scheint sollte das Bestreben vor allem dahin gehen die bereits eingesetzten Überwachungsanlagen rechtskonform zu gestalten statt immer mehr Überwachungskameras zu fordern Und auch die Aufsichtsbehörden möchte man an dieser Stelle eigentlich gerne fragen ob der Einsatz rechtskonformer Videoüberwachung weniger wichtig ist als Facebook Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 23 Mai 2013 Von Dr Datenschutz Kategorie Fachbeitrag Tags Banken Bankgeheimnis Geldautomaten Videoüberwachung Sie haben Fragen Unsere Berater helfen Ihnen dabei den Umgang mit personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen rechtssicher und praxisgerecht zu gestalten Dabei unterstützen wir Sie u a bei folgenden Themen Gesetzeskonformer Einsatz von Videoüberwachung in Unternehmen Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Vorabkontrolle Anfragen der Aufsichtsbehörden des Betriebsrats und von Mitarbeitern Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Videoüberwachung Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren 3 Kommentare zu diesem Beitrag Und auch die Aufsichtsbehörden möchte man an dieser Stelle eigentlich gerne fragen ob der Einsatz rechtskonformer Videoüberwachung weniger wichtig ist als Facebook Sie sollten mal die Landesregierungen und die jeweiligen Landtagsmehrheiten fragen warum die Aufsichtsbehörden so miserabl ausgestattet sind vor allem personell Da sollen sich 30 Menschen um ein ganzes Bundesland kümmern 30 Leute So viele Politessen hat jede Großstadt für sich genommen Datenschutz bringt eben auf kurze Frist kein Geld Baga Tell am 24 Mai 2013 22 14 Uhr Antworten Zu den Hinweisschildern frage ich mich immer ob es da überhaupt eine gültige Variante gibt Es gibt da ja sehr verschiedene mit gelbem oder roten Hintergrund und auch unterschiedlichen Piktogrammen Bei der Suche bin ich grade über diesen Hersteller gestolpert wo es zig Versionen gibt http www sicherheitszeichen de Warnaufkleber Videoueberwachung 303 html Genügen die alle den gesetzlichen Ansprüchen Jochen Blumfeld am 31 Mai 2013 15 23 Uhr Antworten Jochen Blumfeld Das BDSG sieht in 6b Abs 2 lediglich vor dass der Umstand der Beobachtung und die verantwortliche Stelle durch geeignete Maßnahmen erkennbar zu machen sind Wie diese Kennzeichnung letztlich aussieht wird nicht vorgegeben Allerdings scheiden solche Schilder aus die nicht deutlich erkennbar sind etwa ein visitenkartengroßes Schild auf Fußhöhe Letztlich entscheidet auch hier der Einzelfall Der von Ihnen angegebene Hersteller bietet durch die auffälligen Farben zumindest die Möglichkeit einer schnellen Sichtbarkeit Ob die Schilder den gesetzlichen Anforderungen genügen hängt aber zusätzlich davon ab wie groß sie sind wo sie angebracht sind und was auf ihnen drauf steht Dr Datenschutz am 31 Mai 2013 15 36 Uhr Antworten Hinterlassen Sie einen Kommentar zu Baga Tell Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge Videoüberwachung in Potsdam und Frankfurt wohl unzulässig Videoüberwachung am Arbeitsplatz Zulässig im nicht öffentlich zugänglichen Bereich Auf der Reeperbahn mehr Sicherheit durch Videoüberwachung Videoüberwachung in Gaststätten und Cafés Datenschutz Jahresrückblick 2013 Teil 2 Neueste Beiträge Fitness Tracker

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/gelten-ausnahmen-fuer-die-videoueberwachung-von-geldautomaten/?replytocom=39608 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Auf der Reeperbahn... mehr Sicherheit durch Videoüberwachung? | Datenschutzbeauftragter
    bedenken Laut taz de kritisiert der Hamburger Datenschutzbeauftragte bereits seit längerem die Durchführung der Videoüberwachung für präventive also vorbeugende Zwecke Ein Eingriff Hamburgs Polizei in das informationelle Selbstbestimmungsrecht für diese Zwecke sei unzulässig Das Oberverwaltungsgericht Hamburg hatte bereits im Juni das Überwachen eines bestimmten Hauseinganges auf dem Kiez für unzulässig erklärt Die fragliche Videoanlage hatte direkt durch das Fenster in die Wohnung der Betroffenen gefilmt Grundsätzlich zulässig ist allerdings nur das Filmen öffentlicher Straßen Wege und Plätze Dazu gehören aber nicht Hauseingänge Gaststätten oder Geschäfte Und auch schon das OVG bezweifelte die Effektivität der Videoüberwachung Dennoch bleibt die Hamburger Innenbehörde von der Wirksamkeit ihrer eingesetzten Maßnahme überzeugt Und das obwohl es fraglich erscheint dass nur die eine Videokamera die Gegenstand des OVG Entscheidung war rechtswidrig war So wird also mit mutmaßlich rechtswidrigen Videokameras weiter gefilmt und der Anstieg von Straftaten mit der höheren Aufklärungsquote begründet Es ist eben immer eine Frage der Argumentation Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 9 Juli 2010 Von Dr Datenschutz Kategorie News Tags Hamburger Datenschutzbeauftragter OVG Hamburg Straftat Videoüberwachung Sie haben Fragen Unsere Berater helfen Ihnen dabei den Umgang mit personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen rechtssicher und praxisgerecht zu gestalten Dabei unterstützen wir Sie u a bei folgenden Themen Gesetzeskonformer Einsatz von Videoüberwachung in Unternehmen Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Vorabkontrolle Anfragen der Aufsichtsbehörden des Betriebsrats und von Mitarbeitern Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Videoüberwachung Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge Aus für Rotlicht auf dem Kiez Schulterkameras Polizei rüstet in Punkto Überwachung auf Videoüberwachung in Potsdam und Frankfurt wohl unzulässig Polizeipräsenz soll Videoüberwachung ablösen Videoüberwachung auf Schultoiletten und in Wahlräumen der Wildwuchs geht weiter Neueste Beiträge Fitness Tracker Potenzial für Krankenkassen und Arbeitgeber Dürfen Arbeitgeber den Browserverlauf der Arbeitnehmer kontrollieren Untätigkeitsklage Fristen für Datenschutzbehörden Eye Tracking im Einzelhandel Datenschutzrechtlich erlaubt IT Sicherheitsgesetz Was sind kritische Infrastrukturen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/auf-der-reeperbahn-mehr-sicherheit-durch-videoueberwachung/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Datenschutz - Jahresrückblick 2013 - Teil 2 | Datenschutzbeauftragter
    in Skype mitliest Bei all dem geht es nicht wie z B bei der Videoüberwachung an Geldautomaten um die Aufklärung von Straftaten sondern allein um die Analyse zu späteren Werbezwecken Die Videoüberwachung als quasi Dauerbrenner im Datenschutz war schließlich auch Thema an öffentlichen Schulen Dienen Sie wirklich dem Schutz der Schüler Schließlich hat der Bundesrat die Neuregelung zur Bestandsdatenauskunft im Gesetzgebungsverfahren durchgewunken und sich zukünftigen Überwachungsmöglichkeiten damit nicht in den Weg gestellt So wird es nun bestimmten staatlichen Stellen erheblich erleichtert die Identität eines Internet oder Handynutzers in Erfahrung zu bringen Juni Der Juni begann noch ganz ruhig mit der Vorstellung der App Threema für Android die eine verschlüsselte Kommunikation mittels Textnachrichten ermöglicht Noch ahnte niemand im Ansatz wie wichtig Verschlüsselungstechniken für jeden Bürger in Zukunft werden würden Doch dann kam die Meldung die unser aller Kommunikations und Netzverhalten verändern sollte Das FBI und die NSA greifen direkt auf die Server von Apple Facebook Google Microsoft Skype und AOL zu hieß es Der Überwachungsstaat 3 0 war geboren Schnell zeigte sich dass nicht allein die NSA und das FBI verantwortlich sind sondern auch das britische General Communication Headquarter GCHQ welches das Programm TEMPORA betrieb Schließlich mussten wir lesen dass unser ehemaliger Innenminister Friedrich mit den USA und PRISM sympathisiert was wir letztlich unter dem Titel PRISM auch für Deutschland kommentierten Zu diesem Überwachungsskandal kam dann die Meldung eines neuen Verschlüsselungsalgorithmus für Cloud Computing gerade recht Urteile wie die des Verwaltungsgerichts Karlsruhe das sich damit beschäftigte ob der Arbeitgeber TK Anbieter sein kann oder nicht gingen neben den ganzen Meldungen um PRISM TEMPORA Co fast unter Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 25 Dezember 2013 Von Dr Datenschutz Kategorie News Tags Facebook Fernmeldegeheimnis Funkzellenabfrage Google Newsletter PRISM Tempora Threema Widerruf Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge PRISM kann einpacken Tempora ist da Das BKA unterstützt Menschenrechtsverletzungen PRISM auch für Deutschland Ein Kommentar Videoüberwachung ohne Aufzeichnung Mitbestimmung des Betriebsrates erforderlich Datenschutz Jahresrückblick 2010 Teil 2 Neueste Beiträge Fitness Tracker Potenzial für Krankenkassen und Arbeitgeber Dürfen Arbeitgeber den Browserverlauf der Arbeitnehmer kontrollieren Untätigkeitsklage Fristen für Datenschutzbehörden Eye Tracking im Einzelhandel Datenschutzrechtlich erlaubt IT Sicherheitsgesetz Was sind kritische Infrastrukturen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/datenschutz-jahresrueckblick-2013-teil-2/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Gesichtserkennung Archives | Datenschutzbeauftragter
    Ihre ureigensten Angelegenheiten kümmern ist das wirklich nicht mein Problem Xbox One Live Bilder von der Wohnzimmer Couch 22 Mai 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Was die Spieler Gemeinde begeistert bereitet Datenschützern Albträume Die neue Spielekonsole Xbox One von Microsoft bietet alle technischen Möglichkeiten um das Verhalten von Fernsehzuschauern lückenlos zu überwachen Weiterlesen Search by Image Google erkennt Inhalt von Bildern 25 Januar 2013 2 Kommentare Von Dr Datenschutz Ein spannendes Feature der Google Suche ist bisher von der Öffentlichkeit eher wenig beachtet worden Die Rede ist von der Search by Image Funktion der Google Suche anhand von Bildern Eine faszinierende Option mit Potential und Risiko Die Anonymität im Alltag scheint zu bröckeln Weiterlesen Porno Pranger mal ganz anders 23 November 2012 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Es ist ganz einfach Ein Foto von Facebook Instagram oder einer anderen Webseite hochladen und auf Suche tippen und schwupps weiß man genau welchem Pornodarsteller oder darstellerin die Person auf dem Foto ähnelt Die Pornoindustrie ist also technisch mal wieder ganz vorne dabei Weiterlesen Facebook umstrittene Gesichtserkennungsfunktion wird in Europa vorerst abgeschaltet 26 September 2012 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Ein Etappensieg für die irischen Datenschützer Wie SPIEGEL ONLINE berichtet hat Facebook die meisten Empfehlungen der irischen Datenschutzbehörde umgesetzt Dies hat die Behörde in einem Prüfbericht festgehalten der vergangenen Freitag veröffentlicht wurde Weiterlesen David gegen Goliath Hamburgischer Datenschutzbeauftragter in der internationalen Presse 20 August 2012 2 Kommentare Von Dr Datenschutz Dass der Hamburger Datenschutzbeauftrage Johannes Caspar weiter gegen Facebook vorgeht hat in der englischsprachigen Presse ein breites Echo gefunden Die Aufmerksamkeit der Medien ist ohnehin seine wichtigste Waffe im Kampf gegen den Riesen Facebook denn juristisch belangen kann er den Konzern kaum Weiterlesen Facedeals Kamera erkennt Kunden wenn sie ein Geschäft betreten 17 August 2012 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Die US Marketingagentur Red Pepper hat mit Facedeals ein System entwickelt mit dem Kunden durch den Einsatz einer Kamera schon bei Betreten eines Geschäfts erkannt werden können Auf Grundlage des Facebook Profils dieses Kunden bekommt der Geschäftsinhaber dann automatisierte Informationen über die persönlichen Interessen eines Kunden So könnte man beispielsweise Kunden die aufgrund bestimmter Kriterien als besonders lukrativ ausgemacht werden bevorzugt behandeln Weiterlesen Facebook und Microsoft Neues zur Gesichtserkennung 26 Juni 2012 5 Kommentare Von Dr Datenschutz Facebook hat die Softwareschmiede face com aufgekauft und wird die umfangreichen Anwendungen in Kürze sicherlich in das eigene Angebot integrieren Neues gibt es auch von Microsoft zu vermelden der Branchenriese hat ein Verfahren entwickelt um aus den Gesichtern von Menschen deren Gefühle abzuleiten Die zugrunde liegende Software nutzt diese Erkenntnisse dann um maßgeschneiderte Werbung anzubieten Weiterlesen Die Facebook Woche 9 September 2011 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Rückblickend auf die letzte Woche kann man sagen dass nach dem Google Street View Hype nunmehr der Facebook Button nicht nur die Gemüter der Datenschutz Community bewegt hat Weiterlesen Du kommst hier nicht rein Gesichtserkennung im Fußball Stadion rechtswidrig 26 August 2011 Noch kein Kommentar von Nils Haag Wir berichteten bereits über die Verhängung bundesweiter

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/gesichtserkennung/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Facebook und Microsoft: Neues zur Gesichtserkennung | Datenschutzbeauftragter
    im Internet verfügbarer Bilder hauptsächlich generiert bei Facebook Da erscheint die Vision leider gar nicht mehr so fern von völlig Fremden mit Hilfe eines Smartphones auf der Straße identifiziert zu werden Fazit Die Zukunft ist bereits da Und diese Zukunft ist keinesfalls angenehm sondern geradezu erschreckend Und der potentielle Gewinn ist riesengroß Schlechte Voraussetzungen für den Schutz der Privatsphäre Abhilfe schafft da zurzeit noch eine mutige Frisur Wobei die von den Forschern vorgeschlagenen Anregungen dann wohl doch etwas gewöhnungsbedürftig sind Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 26 Juni 2012 Von Dr Datenschutz Kategorie News Tags Facebook Gesichtserkennung Gesichtserkennungssoftware Microsoft Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren 5 Kommentare zu diesem Beitrag Pingback Gesichtserkennung Ende der Privatsphäre Datenwachschutz Welche Gegenmaßnahmen außer Kriegsbemalung im Gesicht sind denn noch vorhanden Nützt Teilvermummung mit Sonnenbrille und Mütze Basecap Außerdem sollte man wohl darauf achten dass kein Referenzbild Photo Name im Internet auftaucht Was durch die allgegenwärtigen Kameraaugen immer schwieriger wird Frida am 27 Juni 2012 21 31 Uhr Antworten Was kann man tun um sich zu schützen Sonnenbrille tragen Am besten kombiniert mit Mütze oder Basecap Diese Gesichtserkennung muss man doch auch ohne Kriegsbemalung austricksen können oder nicht Maja am 28 Juni 2012 16 00 Uhr Antworten Nachgefragt Herr Datenschutz Was kann man nun tun Teilvermummung siehe oben als Lösung Kriegsbemalung kann ja wohl nicht der Ausweg sein Maja am 3 Juli 2012 21 55 Uhr Antworten Man sollte möglichst vermeiden seinen Namen überhaupt mit einem Foto zu verknüpfen Also kein Facebook oder Xing Profil mit Bild und zusätzlich die Freunde anweisen keine Markierungen auf Fotos vorzunehmen Sollte das Foto einmal mit dem Namen verknüpft sein sehe ich keine Möglichkeit mehr der Gesichtserkennungssoftware zu entkommen Die Beispiele in der Fotostrecke von spiegel de zeigen ja deutlich dass eine durchschnittliche Software viele Verkleidungen durchschaut Und das was vielleicht hilft greift so stark in das Leben der Menschen ein dass es sich nicht durchsetzen wird Wer dennoch den Umstand in Kauf nehmen möchte findet vielleicht hier das passende http www anonymousmaske de Grundsätzlich sollten wir alle versuchen uns gegen Kameras im Alltag zur Wehr zu setzen Das betrifft sowohl staatliche Kameras siehe London als auch private Kameras die in Zukunft verstärkt in unseren Alltag eindringen werden Ich befürchte jedoch dass diese Entwicklung langfristig nicht mehr zu stoppen sein wird Dr Datenschutz am 5 Juli 2012 16 31 Uhr Antworten Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/facebook-und-microsoft-neues-zur-gesichtserkennung/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •