archive-de.com » DE » D » DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER-INFO.DE

Total: 877

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Datenschutzkonforme Verschlüsselung ist nicht nur Anwalts Liebling | Datenschutzbeauftragter
    personenbezogene Daten vor und für eine Datenübermittlung bedarf es einer Rechtsgrundlage 4 Abs 1 BDSG da selbige andernfalls bußgeldbewehrt bis zu 300 000 EUR ist 43 Abs 2 Nr 1 BDSG Objektiv wären zumindest der Absender und sinnigerweise auch der Empfänger in der Lage die Nachricht zu entschlüsseln weshalb hiernach ein Personenbezug vorläge Anders sieht dies ggf im Falle der subjektiven Theorie aus wonach es auf die subjektive Kenntnis des Einzelnen ankommt Würde man diese aber anwenden so bestünde ein logischer Widerspruch zur sonstigen Argumentation bei IP Adressen Anonymisierung Wird zum anderen der Personenbezug verneint so ist die Konsequenz das Vorliegen anonymer Daten Auch diese ist aber gesetzlich definiert und verlangt dass Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können 3 Abs 6 BDSG Dies wird aber weder beim Datenempfänger noch beim verschlüsselnden Unternehmen selbst denn andernfalls wären die Daten schlicht wertlos Enigma lässt grüßen Letztlich stellt sich aber auch hier die Frage der Wirksamkeit einer Verschlüsselung Moderne Computer können pro Sekunde mehrere Milliarden Rechenoperationen durchführen Was in den 70ern noch Supercomputern vorbehalten war das erledigt heute bereits ein handelsüblicher PC Zumindest nicht ganz von der Hand zu weisen scheinen daher beispielsweise etwaige Bedenken dahingehend ob eine Verschlüsselung sich auch noch in 10 Jahren als wirksam erweisen wird Auch die Enigma galt früher als unknackbar Fazit Aus Ergebnissicht argumentiert trägt eine Verschlüsselung durchaus den Anforderungen des Datenschutzes Rechnung da Ziele des Datenschutzes z B Weitergabekontrolle hierdurch erreicht werden Das Datenschutzrecht selbst stützt diese technische Möglichkeit allerdings bisher noch nicht ausdrücklich in ausreichendem Maße weshalb hier Anpassungsbedarf besteht Jemand der zwar regelmäßig nicht im Bereich Kryptografie unterwegs ist sich dafür aber mit dem Thema Datenschutz und IT Sicherheit auskennt ist Ihr betrieblicher Datenschutzbeauftragter Apropos Hat Ihr Unternehmen eigentlich einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 20 März 2012 Autor Marcus Kirsch Kategorie Fachbeitrag Tags Anonymisierung Enigma IP Adresse Verschlüsselung Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Ein Kommentar zu diesem Beitrag Pingback Datenschutzrecht genüge getan Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge Ein Umschlag für die Postkarte De Mail und E Postbrief De Mail beschlossen Keine Ende zu Ende Verschlüsselung E Mails verschlüsseln Aber richtig E Mail Made in Germany Datenschutz oder nur Marketing Facebook Custom Audiences Vereinbar mit dem Datenschutz Neueste Beiträge Fitness Tracker Potenzial

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/datenschutzkonforme-verschluesselung-ist-nicht-nur-anwalts-liebling/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • PGP Archives | Datenschutzbeauftragter
    nun an dem Beta Test des E Mails Service StartMail teilnehmen können Diese Gelegenheit haben wir natürlich gleich genutzt Weiterlesen Pretty Good Kommunikation Schutz und Protest gegen Überwachung 28 Oktober 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Der Spiegel hat eine Guideline für Informanten mit Vorschlägen zum sicheren Austausch von Informationen veröffentlicht In dieser werden verschiedene Wege der sicheren Kontaktaufnahme beschrieben Diese Vorschläge sind nicht nur für Informanten des Spiegels interessant sondern bieten auch hilfreiche Tipps für die Kommunikation im Unternehmen oder im Alltag Welche Möglichkeiten bieten sich wenn ein persönlicher Kontakt nicht möglich ist Weiterlesen Sicher surfen und kommunizieren trotz Prism und Co 19 Juli 2013 3 Kommentare Von Dr Datenschutz Die Bedeutung unbelauschten Surfens und Kommunizierens nimmt im Zuge des Skandals um Prism Co immer mehr zu Dieser Beitrag fasst eine Auswahl von Möglichkeiten zusammen die Verschlüsselung von E Mails und alternative Suchmaschinen zu Google zu nutzen Weiterlesen PGP Keyserver Ein rechtliches Risiko Teil 2 12 November 2012 3 Kommentare von Christian Mommers Im zweiten Teil unseres Beitrages zu den Risiken eines PGP Keyservers betrachten wir heute das Datenschutzrecht Auch hier ist eine Interessenabwägung durchzuführen und die ungewöhnliche technische Situation angemessen zu berücksichtigen Weiterlesen PGP Keyserver Ein rechtliches Risiko Teil 1 9 November 2012 Noch kein Kommentar von Christian Mommers Der Betrieb eines Keyservers für das Verschlüsselungsprogramm Pretty Good Privacy kurz PGP bringt einige rechtliche Unsicherheiten mit sich Werden Persönlichkeits oder Datenschutzrechte verletzt kann in Extremfällen sogar die Einstellung des Dienstes notwendig sein Im heutigen Beitrag beleuchten wir die technischen Hintergründe und die Persönlichkeitsrechte am Montag folgt dann eine Betrachtung der datenschutzrechtlichen Risiken Weiterlesen Silent Circle Warum Strafverfolgungsbehörden vor dieser iPhone App wirklich Angst haben müssen 11 Oktober 2012 4 Kommentare Von Dr Datenschutz Handygespräche können abgehört werden soweit nichts Neues Im Sommer stellte der britische Hacker Chris Paget auf der Hacker Konferenz Defcon jedoch eine kostengünstige Variante entsprechend notwendiger Hard und Software für knapp über 1 000 EUR vor Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit praktischen Tipps deren Grundlage die umfassende Erfahrung aus der Datenschutzberatung bildet Erfahren Sie hier mehr Themen Bitte wählen Adresshandel Arbeitnehmerdatenschutz Auftragsdatenverarbeitung ADV Mustervertrag Datenschutzbeauftragter Betriebsvereinbarung Cookies Marktforschung Datenschutzerklärung Facebook Gewinnspiele Google Adsense Google Analytics Google Impressum

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/pgp/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Suchmaschine Archives | Datenschutzbeauftragter
    Licht Personalisierte Werbebanner Das dahinter stehende Verfahren wird auch Targeting genannt Hierzu berichteten wir in der Vergangenheit mehrfach Weiterlesen Sicher surfen und kommunizieren trotz Prism und Co 19 Juli 2013 3 Kommentare Von Dr Datenschutz Die Bedeutung unbelauschten Surfens und Kommunizierens nimmt im Zuge des Skandals um Prism Co immer mehr zu Dieser Beitrag fasst eine Auswahl von Möglichkeiten zusammen die Verschlüsselung von E Mails und alternative Suchmaschinen zu Google zu nutzen Weiterlesen EuGH Schlussanträge zur datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit von Suchmaschinenbetreibern 27 Juni 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Suchmaschinenbetreiber wie Google sind für personenbezogene Daten auf den von ihnen verarbeiteten Webseiten nach der Datenschutzrichtlinie 95 46 EG in der Regel nicht verantwortlich Diese Auffassung vertritt jedenfalls der Generalanwalt Niilo Jääskinen in seinen Schlussanträgen in der Rechtssache des EuGH C 131 12 über die wir bereits im Frühjahr berichteten Weiterlesen Graph Search Facebook stellt eigene Suchmaschine vor 16 Januar 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Mark Zuckerberg hat am vergangenen Dienstag die Presse in die Facebook Zentrale im kalifornischen Menlo Park eingeladen um die neue Suchfunktion Graph Search zu präsentieren Graph Search sei ein vollkommen neuer Weg für Menschen Informationen auf Facebook zu finden This is one of the coolest things we ve done in a while Weiterlesen Jeder ist seines Glückes Schmied Ixquick und Passwörter 18 November 2011 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Datenschutz im Internet und überhaupt in der elektronischen Welt haben zwei Pole Einerseits das schlechteste Passwort des Jahres und andererseits die Suchmaschine mit dem höchsten Datenschutzstandard Die Meldung das schlechteste Passwort sei Password jedenfalls im englischsprachigem Raum liess den geneigten Leser schon an seinem Verstand zweifeln Denn Passwörter sind natürlich nicht banal Wären Sie entbehrlich würden man sie sich sparen Weiterlesen Mehr Datenschutz bei Suchmaschinen gefordert 28 Mai 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Wer suchet der findet und das gilt auch für die Suchmaschinen Diese finden nämlich allerhand Informationen über ihre Nutzer und speichern diese Und obwohl Suchmaschinen wie Google Yahoo und Bing ihre Praktiken in diesem Bereich bereits verbessert haben gab es trotzdem einen Rüffel der Artikel 29 Datenschutzgruppe die innerhalb der Europäischen Gemeinschaft ein unabhängiges Gremium in Sachen Datenschutz darstellt Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/suchmaschine/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Sicher surfen und kommunizieren trotz Prism und Co. | Datenschutzbeauftragter
    Linie sollte zum Schutz der Privatsphäre auf Dienste aus den USA ob nun Web Mail wie Googlemail oder GMX oder Suchmaschinien wie Google oder Yahoo verzichtet werden Aber damit endet der nötige Selbstschutz natürlich noch lange nicht Wie taz de berichtet klärt der Bundesminister auf Weitere und vor allem sinnvolle Schutzmaßnahmen empfiehlt Ihnen sicher gerne auch Ihr betrieblicher Datenschutzbeauftragter Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 19 Juli 2013 Von Dr Datenschutz Kategorie Fachbeitrag Tags Nutzerprofil PGP Suchmaschine Verschlüsselung Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren 3 Kommentare zu diesem Beitrag Normale Proxies und VPNs sind unsicher Wer die Privatsphäre schützen will der begibt sich mit normalen Proxies und VPNs meist bloß in noch zwielichtigere Hände als in die des eigenen Internet Service Providers Wer allerdings lediglich bestimmte Videos auf YouTube aus Deutschland heraus trotz IP Blockade anschauen möchte der kann sich dafür über einen normalen Proxy eine ausländische IP besorgen TIPP Neben Tor ist der deutsche Dienst JonDonym ebenfalls empfehlenswert für gute Anonymität und Sicherheit und versucht manche konzeptuellen Schwachstellen von Tor zu vermeiden https www anonym surfen de Pflicht am 19 Juli 2013 18 22 Uhr Antworten Im Absatz Alternative Suchmaschinen steht geschrieben sammeln keine IP Adressen sondern nur anonyme Informationen wie Browsertyp Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit der Suche Ich möchte den Autor gerne darauf hinweisen das die genannten Informationen vermeintlich anonymen Informationen nicht wirklich Anonymität vor der Werbeindustrie z B gewährleisten Ein Bericht zu AdID ist auf USA Today nachzulesen http www usatoday com story tech 2013 09 17 google cookies advertising 2823183 Zur Info am 26 September 2013 13 36 Uhr Antworten Zu den angeblich anonymen Suchmaschinen stellt sich die Frage wie diese Unternehmen Ausertungen und Statistiken erstellen wenn sie doch keine Daten speichern Woher wissen diese wieviele User aus welchen Ländern ihre Suchmaschine nutzen usw Um für die Aktionäre oder Geschäftsleitung wirtschaftlich aussagekräftige Auswertungen zu erstellen ist das Speichern der Daten schlicht und ergreifend notwendig Hinzu kommt dass die Server in den USA stehen und damit dem Patriot Act unterstehen NSA und CIA nehmen sicher Zugriff auf die Daten wenn nicht heute irgendwann ganz sicher Ergänzend gibt es eine weitere sehr gute Alternative Suchmaschine aus der Schweiz welche mit Sicherheit nicht den US Gesetzen unterliegt CENTIL Schweiz www suchportal schweiz ch ist seit kurzem auch unter der Domain w ww CENTIL Europe de erreichbar Diese Suchmaschine verfügt über einen eigenen Index welcher zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Kommentars 3 8 Millionen indexierte Websites aufwies Gemäss Betreiber werden nur die Texte der Websites gespeichert Der gesammte HTML und Script Code wird vor dem Speichern gelöscht Dies zum Selbstschutz damit der Server keine Viren

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/sicher-surfen-und-kommunizieren-trotz-prism-und-co/?replytocom=49239 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Sicher surfen und kommunizieren trotz Prism und Co. | Datenschutzbeauftragter
    Linie sollte zum Schutz der Privatsphäre auf Dienste aus den USA ob nun Web Mail wie Googlemail oder GMX oder Suchmaschinien wie Google oder Yahoo verzichtet werden Aber damit endet der nötige Selbstschutz natürlich noch lange nicht Wie taz de berichtet klärt der Bundesminister auf Weitere und vor allem sinnvolle Schutzmaßnahmen empfiehlt Ihnen sicher gerne auch Ihr betrieblicher Datenschutzbeauftragter Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 19 Juli 2013 Von Dr Datenschutz Kategorie Fachbeitrag Tags Nutzerprofil PGP Suchmaschine Verschlüsselung Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren 3 Kommentare zu diesem Beitrag Normale Proxies und VPNs sind unsicher Wer die Privatsphäre schützen will der begibt sich mit normalen Proxies und VPNs meist bloß in noch zwielichtigere Hände als in die des eigenen Internet Service Providers Wer allerdings lediglich bestimmte Videos auf YouTube aus Deutschland heraus trotz IP Blockade anschauen möchte der kann sich dafür über einen normalen Proxy eine ausländische IP besorgen TIPP Neben Tor ist der deutsche Dienst JonDonym ebenfalls empfehlenswert für gute Anonymität und Sicherheit und versucht manche konzeptuellen Schwachstellen von Tor zu vermeiden https www anonym surfen de Pflicht am 19 Juli 2013 18 22 Uhr Antworten Im Absatz Alternative Suchmaschinen steht geschrieben sammeln keine IP Adressen sondern nur anonyme Informationen wie Browsertyp Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit der Suche Ich möchte den Autor gerne darauf hinweisen das die genannten Informationen vermeintlich anonymen Informationen nicht wirklich Anonymität vor der Werbeindustrie z B gewährleisten Ein Bericht zu AdID ist auf USA Today nachzulesen http www usatoday com story tech 2013 09 17 google cookies advertising 2823183 Zur Info am 26 September 2013 13 36 Uhr Antworten Zu den angeblich anonymen Suchmaschinen stellt sich die Frage wie diese Unternehmen Ausertungen und Statistiken erstellen wenn sie doch keine Daten speichern Woher wissen diese wieviele User aus welchen Ländern ihre Suchmaschine nutzen usw Um für die Aktionäre oder Geschäftsleitung wirtschaftlich aussagekräftige Auswertungen zu erstellen ist das Speichern der Daten schlicht und ergreifend notwendig Hinzu kommt dass die Server in den USA stehen und damit dem Patriot Act unterstehen NSA und CIA nehmen sicher Zugriff auf die Daten wenn nicht heute irgendwann ganz sicher Ergänzend gibt es eine weitere sehr gute Alternative Suchmaschine aus der Schweiz welche mit Sicherheit nicht den US Gesetzen unterliegt CENTIL Schweiz www suchportal schweiz ch ist seit kurzem auch unter der Domain w ww CENTIL Europe de erreichbar Diese Suchmaschine verfügt über einen eigenen Index welcher zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Kommentars 3 8 Millionen indexierte Websites aufwies Gemäss Betreiber werden nur die Texte der Websites gespeichert Der gesammte HTML und Script Code wird vor dem Speichern gelöscht Dies zum Selbstschutz damit der Server keine Viren

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/sicher-surfen-und-kommunizieren-trotz-prism-und-co/?replytocom=54024 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • StartMail: Verschlüsselter E-Mail-Dienst in der Beta-Phase getestet | Datenschutzbeauftragter
    die Nutzung kostenlos Allerdings ist es aus unserer Sicht auch angemessen für einen E Mail Dienst der Verschlüsselung bietet und auf Werbung verzichtet eine entsprechende Gegenleistung zu erbringen Wir dürfen gespannt sein wie sich der Dienst weiterentwickelt Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 9 Mai 2014 Von Dr Datenschutz Kategorie Fachbeitrag Tags Anonymität E Mail Ixquick PGP Verschlüsselung Sie haben Fragen Unsere Berater helfen Ihnen dabei den Umgang mit personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen rechtssicher und praxisgerecht zu gestalten Dabei unterstützen wir Sie u a bei folgenden Themen Datenschutzkonformes E Mail Marketing Newsletter Versand Rechtssichere Erhebung und Verwendung von Adressdaten z B aus Gewinnspielen oder Ankauf Bearbeitung etwaiger Widersprüche gegen Werbesendungen Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Newsletter und E Mail Marketing Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren 10 Kommentare zu diesem Beitrag Das ist auf jeden Fall eine positive Entwicklung Bietet Startmail seinen Service auch Unternehmenskunden an Denn für Firmen mit vielen verschiedenen Kontaktpartnern von Privatpersonen über Firmen ist eine durchgängige PGP Verschlüsselung nicht praktikabel selbst wenn sie schon bei ausgewählten Empfängern verwendet wird Für Privatpersonen wird interessant sein inwieweit Startmail anonym nutzbar sein wird Müssen Realdaten angegeben werden Kann die Gebühr anonym per Barbrief bezahlt werden M Jarnik am 9 Mai 2014 19 19 Uhr Antworten M Jarnik Inwieweit hier ein Angebot für Unternehmen besteht ist uns leider noch nicht bekannt Derzeit konnten wir keine Differenzierung zwischen Privat und Firmenkunden finden Zahlungsmethoden werden nach den Angaben im Support Center wohl Kreditkarten und Paypal eventuell auch Bitcoin sein Für die Registrierung mussten keine Realdaten zwingend angegeben werden Es wurde zwar um den Namen gebeten da dieser beim Versand einer Mail dem Empfänger angezeigt wird Zwingend ist die Angabe jedoch nicht Man kann ihn auch später in den Einstellungen ändern oder löschen Dr Datenschutz am 13 Mai 2014 13 05 Uhr Antworten man setzt keinen Hacken eher eine Haken mfg Tobi am 22 Mai 2014 13 52 Uhr Antworten Tobi Danke Ist korrigiert Dr Datenschutz am 22 Mai 2014 14 50 Uhr Antworten Startmail ist und bleibt wohl Beta Hätte schon längst allgemein eingeführt werden sollen Enttäuscht am 2 Juli 2014 22 52 Uhr Antworten StartMail ist jetzt live gegangen also aus der Beta raus Mirko am 3 November 2014 08 47 Uhr Antworten Ist denn schon bekannt wann StartMail kommt Bin sehr gespannt und würde gerne umsteigen Conny am 8 August 2014 19 53 Uhr Antworten Nein uns ist auch noch nichts bekannt Wir bedauern es allerdings auch sehr dass es so lange bis zur Final Version dauert Dr Datenschutz am 12 August 2014 15 36 Uhr Antworten Hallo Conny ich war selber Beta Tester von StartMail und der Dienst ist jetzt vor kurzem live gegangen Die Mitgliedschaft wird jährlich entrichtet und kostet aktuell 49 95 Bei der Bezahlung muss man nur versichern dass man in dem Land welches der IP Adresse zugeordnet ist seinen Hauptwohnsitz hat Ist dies nicht der Fall zum Beispiel da man einen VPN

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/startmail-verschluesselter-e-mail-dienst-in-der-beta-phase-getestet/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Projekt „Volksverschlüsselung“: Einfache E-Mail-Verschlüsselung für Alle | Datenschutzbeauftragter
    Angaben von Golem zwischen der Verifizierung über den elektronischen Ausweis Micropayment Überweisung von 1ct an die Serverseite oder über das Postident Verfahren wählen Unterstützte Anwendungen Nach den Informationen von Golem sollen die Mail Programme Outlook und Thunderbird sowie die Browser Internet Explorer Chrome und Firefox unterstützt werden Systemseitig möchte das Institut die Volksverschlüsselung für alle gängigen Betriebssysteme also Windows Mac Linux iOS und Android anbieten Derzeit befindet sich die Entwicklung noch in der Alpha Phase und nur Windows wird aktuell unterstützt Noch etwas Wer jetzt wieder auf den Geschmack der Verschlüsselung von E Mails gekommen ist und generell seine Daten lieber selbst schützen möchte dem sei das White Paper Selbstdatenschutz des Forum Privatheit nahegelegt Dort befindet sich neben zahlreichen Informationen zum Schutz der eigenen Daten auch eine Anleitung zur Einrichtung von E Mail Verschlüsselung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 18 März 2015 Autor Tim Becker Kategorie News Tags E Mail End to End Verschlüsselung PGP Verschlüsselung Sie haben Fragen Unsere Berater helfen Ihnen dabei den Umgang mit personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen rechtssicher und praxisgerecht zu gestalten Dabei unterstützen wir Sie u a bei folgenden Themen Aufbau Optimierung und Überprüfung der IT Sicherheit nach anerkannten Standards Vorbereitung auf eine Zertifizierung nach ISO 27001 oder IT Grundschutz Stellung von externen IT Sicherheitsbeauftragten Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum IT Sicherheit Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge Volksverschlüsselung End zu End Verschlüsselung für Alle Pretty Good Kommunikation Schutz und Protest gegen Überwachung E Mail Made in Germany Datenschutz oder nur Marketing StartMail Verschlüsselter E Mail Dienst in der Beta Phase getestet Sicher surfen und kommunizieren trotz Prism und Co Neueste Beiträge Fitness Tracker Potenzial für Krankenkassen und Arbeitgeber Dürfen Arbeitgeber den Browserverlauf der Arbeitnehmer kontrollieren Untätigkeitsklage Fristen für Datenschutzbehörden Eye Tracking im Einzelhandel Datenschutzrechtlich erlaubt IT Sicherheitsgesetz Was sind kritische Infrastrukturen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit praktischen Tipps

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/projekt-volksverschluesselung-einfache-e-mail-verschluesselung-fuer-alle/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Bundesagentur für Arbeit Archives | Datenschutzbeauftragter
    davon erfahren dass die Familie Empfänger von Hilfsleistungen ist und damit Hohn und Spott ausgegossen Oder wie es im Badischen heißt Ma sagt ja nix ma redt ja nur Weiterlesen Im Auftrag der Arbeitsagentur Post öffnet Briefe von Arbeitslosen 9 Juni 2011 2 Kommentare Von Dr Datenschutz Die Bundesagentur für Arbeit lässt seit Montag in Schleswig Holstein und Thüringen testweise eingehende Post von Erwerbslosen systematisch öffnen und digitalisieren Durch diese Umstellung von Papier auf elektronische Akten sog eAkten verspricht sich die Bundesagentur für Arbeit langfristig weniger Verwaltungsaufwand und Kostenersparnisse Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit praktischen Tipps deren Grundlage die umfassende Erfahrung aus der Datenschutzberatung bildet Erfahren Sie hier mehr Themen Bitte wählen Adresshandel Arbeitnehmerdatenschutz Auftragsdatenverarbeitung ADV Mustervertrag Datenschutzbeauftragter Betriebsvereinbarung Cookies Marktforschung Datenschutzerklärung Facebook Gewinnspiele Google Adsense Google Analytics Google Impressum Informationssicherheit LinkedIn Newsletter Piwik Social Media Guidelines Telefonwerbung Twitter Verfahrensverzeichnis Verpflichtung Datengeheimnis Videoüberwachung Xing Zertifizierung Archiv Archiv Wähle den Monat Februar 2016 12 Januar 2016 20 Dezember 2015 21 November 2015 21 Oktober

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/bundesagentur-fuer-arbeit/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •