archive-de.com » DE » D » DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER-INFO.DE

Total: 877

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • "Street View"-Konkurrent: Microsoft fotografiert uns ab Mai | Datenschutzbeauftragter
    auf einer Webseite Insgesamt 50 Städte will Microsoft filmen Einen Widerspruch etwa gegen die Darstellung des eigenen Wohnhauses wolle Microsoft besonders einfach gestalten dafür sei lediglich die Angabe des Ortes und des Namens erforderlich erklärte Olivier Blanchard Microsoft Manager laut süddeutsche Die Geodaten Selbstverpflichtung Microsoft setzt dabei auf Transparenz im März unterzeichnete Microsoft zusammen mit anderen Unternehmen unter anderem Nokia Deutsche Telekom und Deutsche Post DHL eine Selbstverpflichtungserkärung der deutschen Wirtschaft in der sich die unterzeichnenden Unternehmen verpflichten bei neuen technologischen Produkten den Datenschutz zu gewährleisten Gerade bei Geodatendiensten wollen die Unternehmen es den Verbrauchern laut der Erklärung einfacher machen zu widersprechen und ihnen ausreichende Aufklärung und Information bieten Der Kodex wird den Interessen der deutschen Konsumenten und der digitalen Wirtschaft gleichermaßen in vollem Umfang gerecht sagte Löffler Der Start von Microsofts Street Side in Bayern sei mit der Bayrischen Datenschutzaufsichtsbehörde in verbindlichen Gesprächen geklärt worden Fazit Nie wieder unbeobachtet fühlen Ob bei Microsoft nun wirklich alles anders wird oder ob wieder die gleichen Fehler gemacht werden wie bei Google bleibt abzuwarten Fakt ist dass wir uns anscheinend daran gewöhnen müssen dass in Zukunft immer häufiger Kameraautos durch unsere Strassen fahren Und dass wir erst widersprechen müssen wenn wir unser Haus demnächst nicht im Internet sehen wollen Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 6 April 2011 Von Dr Datenschutz Kategorie News Tags Datenschutz Geodatendienst Google Street View Microsoft Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge Streetside K ein Sieg für den Datenschutz Wie lege ich bei Streetside Widerspruch ein 7 Mio Strafe für Street View Skandal Google zahlt aus der Portokasse Datenschutz Kodex der Wirtschaft für Geodatendienste unterzeichnet Neue Nutzungsbedingungen Jetzt liest auch Microsoft E Mails mit Neueste Beiträge Fitness Tracker Potenzial für Krankenkassen und Arbeitgeber Dürfen Arbeitgeber den Browserverlauf der Arbeitnehmer kontrollieren Untätigkeitsklage Fristen für Datenschutzbehörden Eye Tracking im Einzelhandel Datenschutzrechtlich erlaubt IT Sicherheitsgesetz Was sind kritische Infrastrukturen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/street-view-konkurrent-microsoft-fotografiert-uns-ab-mai/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • europäischer Datenschutz Archives | Datenschutzbeauftragter
    Gestern musste EU Justizkommissarin Viviane Reding eingestehen dass die geplante EU Datenschutzgrundverordnung nicht mehr vor der Europawahl im Mai verabschiedet wird Wie es danach weitergeht ist vollkommen unklar Insofern gibt es jetzt wieder Spielraum für die nationalen Gesetzgeber der in Deutschland für ein IT Sicherheitsgesetz genutzt werden soll Weiterlesen Letzte Offensive des Europäischen Datenschutzbeauftragten vor Neuwahl 2 Januar 2014 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Die Tinte unter der Ernennungsurkunde von Frau Andrea Voßhoff zur Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit ist kaum getrocknet da steht schon der nächste Wechsel im Bereich Datenschutz an Die zweite Amtszeit des Europäischen Datenschutzbeauftragten Peter Hustinx und seines Stellvertreters M Giovanni Buttarelli enden diesen Monat Zum Ablauf seiner zweiten Amtszeit übt Hustinx Kritik an Geheimdiensten und Unternehmen Weiterlesen EU Datenschutzreform kommt doch voran 18 Oktober 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Bislang schien die Datenschutzreform auf der Stelle zu treten im Europäischen Parlament machte das Gesetzgebungsverfahren kaum noch Fortschritte Nun gab es aber einen Durchbruch mit dem kaum noch jemand gerechnet hätte Weiterlesen Lesetipp Datenschutz Kampf in Brüssel 11 Oktober 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz In Brüssel tobt zurzeit ein heißer Kampf um die EU Datenschutz Grundverordnung Das EU Parlament wird in Kürze über den Entwurf abstimmen der den Datenschutz in ganz Europa in die Neuzeit transportieren soll Hinter den Kulissen kämpfen deshalb die Vertreter der verschiedenen Interessengruppen um große und kleine Änderungen ZEIT online ermöglicht uns jetzt einen Blick hinter die Kulissen Weiterlesen Die Zukunft des Datenschutzes nach der Bundestagswahl 2013 24 September 2013 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Die Wahlen sind entschieden Die Koalitionsverhandlungen laufen auf Hochtouren Doch welche Rolle wird der Datenschutz in der neuen Legislaturperiode spielen Die CDU konnte die Wahlen trotz der Abhörskandale in diesem Jahr deutlich für sich entscheiden Ausgeblieben ist der von Netzaktivisten erhoffte Denkzettel für eine Regierung die nicht in der Lage oder willens ist die Grundrechte der Bürger zu schützen Weiterlesen Europäische Datenschützer planen Sanktionen gegen Google 19 Februar 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Nun scheint die Galgenfrist für Google endgültig vorbei zu sein Europäische Datenschützer drohen dem Konzern mit Sanktionen Ob der Internetriese auf die ihn erwartenden Maßnahmen reagieren wird und rechtzeitig einlenkt bleibt jedoch fraglich Weiterlesen Europe v Facebook macht ernst und will vor Gericht 5 Dezember 2012 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Am 04 12 2012 veröffentlichte die studentische Gruppe Europe v Facebook ihre 73 seitige S tellungnahme zu dem Audit Bericht des Irischen Datenschutzbeauftragten zu dem sozialen Netzwerk Dieser ist die Folge eines von der Gruppe im August 2011 angestoßenen Beschwerdeverfahrens Weiterlesen Was Facebook über Sie weiß oder wissen will und doch nicht preisgibt 18 September 2012 Noch kein Kommentar von Tim Oliver Ritz Der Social Media Anbieter Facebook steht eigentlich ständig in der Kritik eine Datenkrake zu sein Den Ruf hat sich das US Unternehmen mit europäischem Sitz in Irland jedoch auch fleißig erarbeitet Zunächst wurden Auskunftsansprüche mit dem Verweis auf Geschäftsgeheimnisse nur sehr zögerlich beantwortet wenn diese denn überhaupt beantwortet wurden Weiterlesen Scharf schärfer

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/europaeischer-datenschutz/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • EuGH: Streit um Recht auf digitales Vergessen werden | Datenschutzbeauftragter
    spanischem Recht in einer Tageszeitung veröffentlicht werden Ein spanisches Gericht befragte den EU Gerichtshof ob Google nach den spanischen Datenschutzbestimmungen gezwungen werden könne den Link zu dieser Seite der Zeitung zu entfernen Im Verfahren streitig ist nicht nur ob Google als Suchmaschinenbetreiber in Verantwortung genommen kann sondern auch ob Google dem spanischen Datenschutzrecht untersteht Mit dieser Kontroverse beschäftigten sich die EU Richter am Dienstag mehr als drei Stunden lang Ein Grundsatzurteil werden sie erst in einigen Monaten sprechen EU Datenschutzverordnung Das Verfahren zeigt einmal mehr die Brisanz des Entwurfes der EU Datenschutzverordnung Dies betrifft nicht nur das hierin normierte Recht auf Vergessen werden sondern auch die Frage der Anwendbarkeit der datenschutzrechtlichen Bestimmungen in Europa Mit einer Verabschiedung ist allerdings nicht vor dem Jahr 2014 zu rechnen Daher bleibt zunächst einmal die Entscheidung des EuGH mit Spannung abzuwarten Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 27 Februar 2013 Von Dr Datenschutz Kategorie Urteil Tags EU Datenschutzgrundverordnung EuGH Google Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge EuGH Schlussanträge zur datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit von Suchmaschinenbetreibern Datenschutz Jahresrückblick 2013 Teil 1 EuGH Google vergiss meine Daten Google Recht auf Vergessen light Diskussionsrunde zum Datenschutz im Forum digitale Gesellschaft Neueste Beiträge Fitness Tracker Potenzial für Krankenkassen und Arbeitgeber Dürfen Arbeitgeber den Browserverlauf der Arbeitnehmer kontrollieren Untätigkeitsklage Fristen für Datenschutzbehörden Eye Tracking im Einzelhandel Datenschutzrechtlich erlaubt IT Sicherheitsgesetz Was sind kritische Infrastrukturen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit praktischen Tipps deren Grundlage die umfassende Erfahrung aus der Datenschutzberatung bildet Erfahren Sie hier mehr Themen Bitte wählen Adresshandel Arbeitnehmerdatenschutz Auftragsdatenverarbeitung ADV Mustervertrag Datenschutzbeauftragter Betriebsvereinbarung Cookies

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/eugh-streit-um-recht-auf-digitales-vergessen-werden/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • EuGH: Schlussanträge zur datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit von Suchmaschinenbetreibern | Datenschutzbeauftragter
    eine Niederlassung für die Vermarktung und den Verkauf von Werbeflächen handelt deren Tätigkeit auf die Einwohner dieses Staats ausrichtet ist Dies gelte auch dann wenn die technische Datenverarbeitung in anderen Ländern erfolgt Datenschutzrechtliche Verantwortung Den Wertungen des Generalanwaltes zu Folge ist Google außerdem grundsätzlich nicht für auf Webseiten verarbeitete personenbezogene Daten datenschutzrechtlich verantwortlich Er stützt dies im Wesentlichen auf die Feststellung dass der Internetmaschinensuchbetreiber technisch gar nicht in der Lage sei zwischen personenbezogenen und anderen Daten zu unterscheiden und daher hinsichtlich auf Servern Dritter gehosteter Daten weder rechtlich noch tatsächlich die in der Richtlinie vorgesehenen Pflichten eines für die Verarbeitung Verantwortlichen erfüllen könne Recht auf Vergessen werden Schließlich hat sich der Generalstaatsanwalt mit der Frage befasst inwieweit aus der Richtlinie ein allgemeines Recht auf Vergessen werden abgeleitet werden kann das dem Suchmaschinenanbieter entgegen gehalten werden könnte Dies verneint Jääskinen indem er darauf hinweist dass den Vorschriften der Richtlinie zu entnehmen ist dass Löschungsansprüche an bestimmte Bedingungen geknüpft sind aber eben kein absolutes Recht auf Vergessen werden vorgesehen ist Wie geht es weiter Die Schlussanträge sind für den Gerichtshof nicht bindend Der Gerichtshof wird also unabhängig einen Entscheidungsvorschlag für die betreffende Rechtssache unterbreiten Wir sind gespannt auf das Urteil Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 27 Juni 2013 Von Dr Datenschutz Kategorie Urteil Tags Google Suchmaschine Urteil Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge EuGH Streit um Recht auf digitales Vergessen werden EuGH Google vergiss meine Daten Geheimnisträger und Auftragsdatenverarbeitung EuGH Datenschutz gilt auch bei privaten Überwachungskameras Google Recht auf Vergessen light Neueste Beiträge Fitness Tracker Potenzial für Krankenkassen und Arbeitgeber Dürfen Arbeitgeber den Browserverlauf der Arbeitnehmer kontrollieren Untätigkeitsklage Fristen für Datenschutzbehörden Eye Tracking im Einzelhandel Datenschutzrechtlich erlaubt IT Sicherheitsgesetz Was sind kritische Infrastrukturen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/eugh-schlussantraege-zur-datenschutzrechtlichen-verantwortlichkeit-von-suchmaschinenbetreibern/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Auskunft Archives | Datenschutzbeauftragter
    der BGH sich Ende Januar mit der Frage beschäftigen wie detailliert eine Wirtschaftsauskunftei Auskunft über errechnete Scoring Werte geben muss Weiterlesen Datenschutz Welche Fragen darf der Vermieter stellen 12 November 2013 28 Kommentare von Katrin Rammo Wer in Hamburg Berlin oder in München eine Wohnung sucht muss in der Regel zahlreiche persönliche Fragen des potenziellen neuen Vermieters beantworten In der Regeln sind schon im Rahmen der Bewerbung der Beruf Alter Einkommen und Familienstand anzugeben Nach erfolgreicher Bewerbung sind zum Besichtigungstermin die Gehaltsnachweise von den letzten 3 Monaten Schufa Auskunft Vorvermieterbescheinigung Personalausweiskopie sowie Selbstauskunft mitzubringen Weiterlesen Zensus 2011 möglicherweise verfassungswidrig 21 August 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Über die Volkszählung von 2011 den sogenannte Zensus ist in der letzten Zeit wieder vermehrt in den Medien berichtet worden Abweichungen bei der Ermittlung der Einwohnerzahlen und das zur Qualitätskontrolle eingesetzte Verfahren könnten nach neuen Erkenntnissen dazu führen dass die ganze Befragung verfassungswidrig ist Weiterlesen Bewertungsportal Anonymität der Bewertenden bleibt gewahrt 30 Juli 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Das Landgericht München hat kürzlich in seinem Urteil vom 03 07 2013 LG München I Urt vom 03 07 2013 Az 25 O 23782 12 die Anonymität von Online Bewertungen bestätigt Nach Auffassung des Gerichtes lässt sich ein Anspruch auf Auskunft über die Identität der Bewertenden weder auf 242 BGB noch auf die Vorschriften der 14 II TMG oder 28 II Nr 2 BDSG stützen Weiterlesen JobCenter Muss der Arbeitgeber Auskunft erteilen 16 Juli 2013 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Frei nach dem Motto Wer nicht wagt der nicht gewinnt fragen JobCenter oder die Bundesagentur für Arbeit gerne mal bei Arbeitgebern an und wollen Informationen haben und zwar sowohl über Angestellte als auch über solche die es vielleicht gern werden würden Die spannende Frage dabei lautet aber Muss der Arbeitgeber dem JobCenter jegliche gewünschte Auskunft erteilen Weiterlesen Europe vs Facebook Ein Kampf für mehr Datenschutz 2 Mai 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Die Kritik um Facebook reißt nicht ab Doch wo andere nur motzen hat einer der Datenkrake den Kampf angesagt Max Schrems ein Jura Student aus Österreich hat sich an Facebook gewendet und wollte Auskunft Nämlich darüber welche Daten Facebook während seiner Mitgliedschaft über ihn gesammelt hatte Dass dabei auch Daten auftauchten die er längst gelöscht hatte machte ihn stutzig Andererseits waren Informationen vorhanden die sich Facebook errechnet haben musste andere Daten wiederum fehlten Weiterlesen Wie eine Zigarettenpause 300 000 Patienten schädigt 15 Oktober 2012 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Wir schreiben in diesem Blog häufig über die fehlende Datenschutzsensibilität von großen Medienkonzernen wie facebook Google und Co Kürzlich haben wir erst hier über das Verschwinden zweier unverschlüsselter mobiler Festplatten in Kanada berichtet Dann verschwand eine Steuersünderdatei und wir berichteten über die Möglichkeiten von Transportsicherungen und der sog Security Breach Notification der Informationspflicht bei unrechtmäßiger Kenntniserlangung von Daten gemäß 42a BDSG Weiterlesen Was Facebook über Sie weiß oder wissen will und doch nicht preisgibt 18 September 2012 Noch kein Kommentar von Tim Oliver Ritz Der Social Media Anbieter

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/auskunft/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Auskunftsbegehren Archives | Datenschutzbeauftragter
    Verlag Datenschutzauskunftsbegehren Computersabotage 13 Juli 2012 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Vor ein paar Wochen hatten viele deutsche Bürger sie im Briefkasten die Bild Zeitung Ob sie wollten oder nicht Die Marketingmaßnahme kam aber nicht bei allen gut an der Blog netzpolitik org veröffentlichte ein Musterschreiben in dem auch die Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten von Springer gefordert wurde das war dem Verlag aber anscheinend ziemlich egal wie heise de berichtet Weiterlesen Streitwert von Auskunftsverlangen 21 März 2012 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Was ist das datenschutzrechtliche Auskunftsverlangen wert Bekanntlichermaßen steckt die gerichtliche Aufarbeitung von Datenschutzangelegenheiten noch in den Kinderschuhen Urteile sind eher selten So kann z B ein Betroffener nach 34 BDSG Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten verlangen Weiterlesen Google gab in Deutschland 584 mal Nutzerdaten heraus 29 Juni 2011 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Google hat einen neuen Transparency Report veröffentlicht der darüber informiert wie oft der Konzern in Ermittlungsverfahren von staatlichen Stellen zur Herausgabe von Nutzerdaten aufgefordert wurde Darüber hinaus wurden bei Google eingegangene Löschungsanträge offengelegt Weiterlesen Spezielle Auskunftsverpflichtung Wer den Schaden hat hat viele Fragen 29 November 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Grundsätzlich hat jeder Betroffene das Recht Auskunft über seine Daten bei der verantwortlichen Stelle zu verlangen Doch so einfach und natürlich wie die Dinge im Alltag auch zunächst erscheinen manchmal fällt es schwer am Gesetz fest zu machen dass etwas datenschutzkonform ist Denn nicht alle Vorschrifte die eine Auskunftsverpflichtung beinhalten finden sich im Bundesdatenschutzgesetz Hierzu ein Beispiel aus der Praxis welches Arbeitgeber und Arbeitnehmer interessieren wird Weiterlesen Datenschutz vs Verschwiegenheitspflicht 17 September 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz In Auseinandersetzungen kommt es immer wieder vor dass die eine Seite an Informationen gelangt die der anderen Seite unangenehm sind Besteht der Verdacht dass diese Informationen über dunkle Kanäle an die Gegenseite gelangt sind und dass in den eigenen Reihen undichte Stellen bestehen so ergeben sich schnell Bestrebungen den drohenden Informationsabfluss durch Beseitigung der undichten Stelle zu verhindern Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit praktischen Tipps deren Grundlage die umfassende Erfahrung aus der Datenschutzberatung bildet Erfahren Sie hier mehr Themen Bitte wählen Adresshandel Arbeitnehmerdatenschutz Auftragsdatenverarbeitung ADV Mustervertrag Datenschutzbeauftragter Betriebsvereinbarung Cookies Marktforschung Datenschutzerklärung

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/auskunftsbegehren/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Auskunftspflicht Archives | Datenschutzbeauftragter
    der Arbeitgeber Auskunft erteilen 16 Juli 2013 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Frei nach dem Motto Wer nicht wagt der nicht gewinnt fragen JobCenter oder die Bundesagentur für Arbeit gerne mal bei Arbeitgebern an und wollen Informationen haben und zwar sowohl über Angestellte als auch über solche die es vielleicht gern werden würden Die spannende Frage dabei lautet aber Muss der Arbeitgeber dem JobCenter jegliche gewünschte Auskunft erteilen Weiterlesen Bundesrat stimmt erweiterter TK Überwachung zu 17 Dezember 2012 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Der Bundesrat hat zur geplanten Novelle des TKG Stellung genommen Mit der Gesetzesänderung möchte die Bundesregierung den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur Speicherungs und Auskunftspflicht für Telekommunikationsunternehmen umsetzen Weiterlesen Die leere Drohung mit einem SCHUFA Eintrag 16 August 2012 Noch kein Kommentar von Tim Oliver Ritz Im Zuge der automatisierten Bonitätsabfragen von Unternehmen bei Auskunfteien ist der Verbraucher als Interessent einer Dienstleistung oder eines Produktes zunehmend gefährdet durch unrichtig und unberechtigt übermittelte Informationen als kreditunwürdig zu gelten Weiterlesen Und nochmal Wenn Fachleute von ihrer Tätigkeit keine Ahnung haben 10 November 2011 4 Kommentare Von Dr Datenschutz Wieder hat uns ein Fall von Wenn Fachleute von ihrer Tätigkeit keine Ahnung haben erreicht der verdeutlicht dass der umfassende Datenschutz und insbesondere zumindest schon einmal die Kenntnis hierüber so als Grundvoraussetzung bedauerlicherweise immer noch nur ein bloßer Traum ist Anders als im letzten Fall hat sich nun aber eine staatliche Behörde die Ehre gegeben mit Unkenntnis offenbar nicht nur im Datenschutz zu glänzen Aber wieso sollte sich auch der Staat an seine eigene Vorgaben halten Weiterlesen Die Gedanken sind frei Die Einsicht in Akten leider auch 2 November 2011 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Auskunftsansprüche gibt es viele diese Tatsache hat sich inzwischen herumgesprochen Wie weit diese Ansprüche allerdings gehen ist den meisten hingegen nicht ganz so klar und vor allem in manchen Fällen auch gar nicht recht Denn nicht jede Personal oder Patientenakte enthält nur objektiven Inhalt Weiterlesen GEZ Hilfe aus dem Hinterhalt 10 August 2011 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Sie sind unbarmherzig kommen in den späten Nachmittagsstunden lauern hinter Hausecken oder warten an den Briefkästen und nutzen häufig Decknamen um den begehrten Zutritt in die Wohnung zu verschaffen Haben sie erst einmal den Fuß in der Tür gibt es kein Entrinnen Die Mitarbeiter der GEZ Doch weil ihre Erfolgsquote zu sinken scheint sollen sie nun unerwartete Hilfe bekommen Weiterlesen Volkszählung Fragen zu Einkommen Drogen und Sex 12 Mai 2011 Noch kein Kommentar von Nils Haag Gute Frage Ist man zur Antwort verpflichtet wenn eine Behörde anklopft und die Herausgabe von Informationen verlangt Selbstverständlich haben staatliche Stellen bestimmte Auskunftsrechte ohne die sie ihre Arbeit nicht machen könnten Doch selbst wenn auf einer Anfrage Staatsanwaltschaft oder Polizei steht sollte genauer hingeschaut werden Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/auskunftspflicht/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Polizei Archives | Datenschutzbeauftragter
    Polizeiarbeit und Datenschutz aus Weiterlesen Erhebung von Autokennzeichen auf Parkplätzen in ganz Deutschland 22 Oktober 2014 5 Kommentare Von Dr Datenschutz Die Recherchen von NDR und Süddeutsche Zeitung haben ergeben dass in Deutschland bundesweit in Parkhäusern auf Campingplätzen und Firmenparkplätzen automatisch alle Kennzeichen einfahrender Autos erfasst werden ohne dass die Fahrer davon wüssten Aus datenschutzrechtlicher Sicht häufig ein unzulässiges Unternehmen Weiterlesen BKA speichert personengebundene Hinweise Diskriminierung oder Schutz 25 September 2014 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Das Bundeskriminalamt BKA speichert personengebundene Hinweise PHW über Bürger im bundesweit einheitlichen polizeilichen Informationssystem INPOL selbst wenn sie niemals verurteilt worden sind Allein ein begründeter Anfangsverdacht reicht zur Aufnahme in das System auf Weiterlesen Schulterkameras Polizei rüstet in Punkto Überwachung auf 3 Juli 2014 2 Kommentare Von Dr Datenschutz Die Polizei hat sich in Sachen Datenschutz häufig nicht gerade vorbildlich gezeigt Da wäre die Einbindung des Hamburgischen Datenschutzbeauftragten beim Pilotprojekt für Schulterkameras bei Beamten der Davidwache ein gutes Zeichen für die Bedeutung des Datenschutzes gewesen Weiterlesen Polizei zu Besuch Wie verhalte ich mich richtig 5 Mai 2014 1 Kommentar von Christian Mommers Mit Posteo und der Deutschen Telekom haben heute zwei sehr unterschiedliche Telekommunikationsprovider ihre Jahresberichte zu den Auskunftsersuchen der staatlichen Sicherheitsbehörden vorgestellt Wir wollen diese Gelegenheit nutzen und noch einmal darauf hinweisen wie Sie sich bei staatlichen Auskunftsersuchen verhalten sollten Weiterlesen Demonstrationsrecht in der Berliner Praxis 3 März 2014 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Wer in Berlin eine politische Demonstrationen anmeldet wird von der Polizei 3 Jahre lang in einer zentralen Veranstaltungsdatenbank gespeichert Dies ergab eine Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz Hierauf weisen netzpolitik org und heise de in aktuellen Beiträgen hin Weiterlesen EUROPOL Europäische Polizei im Datenschutzfokus 21 Oktober 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Das c t Magazin widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe unter anderem der europäischen Polizei Behörde EUROPOL in Den Haag Aus Datenschutzsicht ist diese EU Agentur nicht uninteressant speichern doch die Polizei Behörden der einzelnen EU Staaten dort eine ganze Reihe von Daten über einzelne Bürger Der Artikel befasst sich ausführlich mit dem Aufbau und den Problemen dieser europäischen Datenbank zur Verbrechensbekämpfung Weiterlesen Apple Patent ermöglicht Kontrolle von iPhones bei Demonstrationen durch die Polizei 22 August 2013 3 Kommentare Von Dr Datenschutz Apple hat im August 2012 ein Patent für eine Technologie angemeldet die es ermöglicht sämtliche iPhones die sich in einem bestimmten Bereich befinden gezielt zu stören Technisch funktioniert die Kontrolle über den Aufbau eines virtuellen Störzauns Geofence rund um ein Gebäude oder ein bestimmtes Gebiet Weiterlesen Rollenwechsel Polizei wehrt sich gegen Überwachung 22 Juli 2013 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Bei der Polizei gibt es viele Befürworter der Überwachung der Bürger Als Hauptargument wird gerne die Verbesserung der Aufklärungsquote von Verbrechen ins Feld geführt Der Wunsch nach der Legitimation von Vorratsdatenspeicherung Videoüberwachung und Fahndung in sozialen Netzwerken ist groß Informationen sind der Grundstein zur erfolgreichen Verbrecherjagd Weiterlesen Online Ermittlungen der Polizei Staatsanwaltschaft oft ohne passende Rechtsgrundlage 3 Januar 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Prof Dr Tobias Singelnstein von der FU Berlin

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/polizei/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •