archive-de.com » DE » D » DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER-INFO.DE

Total: 877

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Datenspeicherung Archives | Datenschutzbeauftragter
    T Online Kern des Ganzen ist die sogenannte anlasslose Speicherung von dynamischen IP Adressen bei der der Anbieter für die Dauer von sieben Tagen nachhält welchem Kunde eine bestimmte IP Adresse jeweils zugewiesen war Im neuesten Urteil hat jetzt das OLG Frankfurt entschieden dass gegen die siebentägige Speicherung keine Einwände bestehen Weiterlesen Wichtig für die Werbebranche Übergangsregelung des 47 Nr 2 BDSG läuft ab 31 August 2012 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Genau am heutigen Tage läuft die Übergangsregelung des 47 Nr 2 BDSG ab Die Regelung des 47 BDSG wurde durch die BDSG Novelle II im Jahr 2009 eingeführt Damals in den Jahren 2009 und 2010 wurde das Bundesdatenschutzgesetz durch insgesamt drei Gesetze auch sog Novellen geändert Weiterlesen Akten Dateien was darf muss man wann löschen 16 Juli 2012 4 Kommentare Von Dr Datenschutz Die Aktenvernichtung beim Bundesamt für den Verfassungsschutz wirft derzeit viele Fragen auf Eine davon lautet sicherlich War die Schredder Aktion datenschutzrechtlich geboten Dieser Frage hat der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar nun in einem Interview gegenüber der Financial Times Deutschland eine deutliche Absage erteilt Weiterlesen Neues zum E Postbrief 16 November 2010 2 Kommentare Von Dr Datenschutz Der E Postbrief der Deutschen Post stand von Beginn an unter der Kritik von Datenschützern und Bloggern Gerade was die Datenverwendung für Werbezwecke die Weitergabe von Daten sowie die Speicherung von Daten und den damit einhergehenden Verstoß gegen das Briefgeheimnis anging war der Unmut groß Insoweit waren auch die AGB der Post wenig hilfreich oder aufschlussreich Weiterlesen Verfallsfrist für Daten in sozialen Netzwerken 6 September 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Bei der Nutzung von sozialen Netzwerken sind sich viele nicht bewusst dass diese Daten auf Dauer im Internet verfügbar sind denn das Internet vergisst nie So können sich gewisse Angaben in sozialen Netzwerken negativ auf den Bewerbungsprozess auswirken Diesem Umstand trägt der Gesetzgeber in seinem am 25 August 2010 verabschiedeten Gesetzesentwurf zum Arbeitnehmerdatenschutz Rechnung wonach sich Arbeitgeber während eines Bewerbungsverfahrens zwar aus allgemein zugänglichen Quellen wie z B Zeitung Internet oder auch beruflichen Netzwerken wie XING über einen Bewerber informieren jedoch nicht auf Bewerberdaten aus sozialen Netzwerken zurückgreifen dürfen Weiterlesen Briefgeheimnis Datenschutz und IT Sicherheit der E Postbrief in der Kritik 29 Juli 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Nichts hat Blogger und Datenschützer in den vergangenen Wochen so sehr beschäftigt wie der E Postbrief der deutschen Post Die Post wirbt damit Alles was einen Brief ausmacht ganz bequem im Internet In Zukunft nutzen wir das Internet nicht nur selbstverständlich sondern auch mit selbstverständlicher Sicherheit Ob Abschluss einer Versicherung Beauftragung eines Handwerkers oder Korrespondenz mit Behörden Der E POSTBRIEF ist so sicher und verbindlich wie ein Brief mit der Deutschen Post Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/datenspeicherung/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • informationelle Selbstbestimmung Archives | Datenschutzbeauftragter
    Unternehmenseigentum das Unternehmen gestattet aber in der Regel die Privatnutzung der Geräte Weiterlesen Studie zum Scoring nach der Datenschutz Novelle 2009 veröffentlicht 16 Dezember 2014 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Die Bundesregierung hat die Studie Scoring nach der Datenschutz Novelle 2009 und neue Entwicklungen veröffentlicht Die Studie kommt zu dem Ergebnis dass Verbraucher weiterhin beeinträchtigt werden Eine Zusammenfassung der Ergebnisse finde sie hier Weiterlesen EuGH Google vergiss meine Daten 16 Mai 2014 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Eine herbe Niederlage kassierte Google diese Woche vor dem Europäischen Gerichtshof Nicht nur dass Google europäischen Datenschutzrecht unterliegt und verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Google muss auch noch Verlinkungen aus der Ergebnisliste auf Anfrage löschen Google selbst sieht hierin einen Angriff auf die Meinungsfreiheit Weiterlesen Speicherung von Mitarbeiterdaten zur Beweismittelsicherung 4 April 2014 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Das VG Berlin hatte in dem Verfahren 1 K 220 12 in einem Streit zwischen einem Unternehmen und dem Berliner Datenschutzbeauftragten darüber zu entscheiden ob die Speicherung von Mitarbeiterdaten eines Auftragnehmers zur Sicherung urheberrechtlicher Ansprüche des Unternehmens datenschutzkonform ist Weiterlesen Bundesverfassungsgericht zeigt Versicherungen Grenzen bei der Informationsbeschaffung auf 15 August 2013 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Das Bundesverfassungsgericht BVerfG hat das Recht auf informationelle Selbstbestimmung der Versicherten weiter gestärkt und Versicherungen im Gesundheitswesen Grenzen bei der Informationsbeschaffung zur Prüfung des Versicherungsfalls aufgezeigt Pauschale und zu weitreichende Schweigepflichtentbindungserklärungen verletzen das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung das durch den Staat und im Streitfall durch die Gerichte zu schützen ist Weiterlesen BürgerInnennetz Die Facebook Alternative des Staats schockiert Datenschützer 27 März 2013 24 Kommentare Von Dr Datenschutz Was muss passieren damit Thilo Weichert Facebook empfehlen würde Ganz einfach Der Staat muss sich dazu entschließen ein eigenes soziales Netzwerk zu entwickeln dabei dem Datenschutz oberste Priorität einräumen und genau das Gegenteil umsetzen Weiterlesen Bundesrat stimmt erweiterter TK Überwachung zu 17 Dezember 2012 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Der Bundesrat hat zur geplanten Novelle des TKG Stellung genommen Mit der Gesetzesänderung möchte die Bundesregierung den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur Speicherungs und Auskunftspflicht für Telekommunikationsunternehmen umsetzen Weiterlesen Die Gräber der Anderen Datenschutz auch für Verstorbene 5 November 2012 7 Kommentare von Tim Oliver Ritz Es ist ein grauer verregneter Montag in Hamburg Anlass genug Datenschutz und ein wenig Morbidität in einem Blog Artikel zusammenzubringen Der Weser Kurier berichtet über den Verein für Computergenealogie der Fotoaufnahmen von Gräbern anfertigt und diese anschließend über das Internet veröffentlicht Weiterlesen Polizeiliche Ermittlungen via Facebook sollen legalisiert werden 11 Juli 2012 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Nützliche Informationen über einen Großteil der deutschen Bürger gibt es für polizeiliche Ermittlungen im Internet zuhauf Kontaktdaten Spitznamen Interessen Hobbies besondere körperliche Merkmale z B Tattoos vergangene und aktuelle Aufenthaltsorte benutzte Verkehrsmittel das soziale Umfeld und vieles mehr Klar dass so ein großes Datenkapital Menschen auf zahlreiche Ideen für praktische Einsatzmöglichkeiten bringen kann Auch Polizeibeamte Weiterlesen Nur Bares ist Wahres Die Abschaffung von Bargeld birgt Risiken 13 Juni 2012 12 Kommentare Von Dr Datenschutz Egal ob Hotelbuchung Kinobesuch Shopping oder Tanken Der Einsatz von EC und Kreditkarten

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/informationelle-selbstbestimmung/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Kontodaten Archives | Datenschutzbeauftragter
    geht nun wirklich nicht jeden etwas an Doch in der Vergangenheit gab es verschiedene Unternehmen die gerade dies anders sahen Und genau diesen soll jetzt ein Riegel vorgeschoben werden Weiterlesen Neue Geschäftsidee der Aufsichtsbehörden Reich werden mit Datenschutz 18 Februar 2011 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Das Geschäft mit dem Datenschutz boomt Da ist es kein Wunder wenn immer wieder neue Geschäftsideen entdeckt werden mit denen es sich schnell und einfach Geld verdienen lässt Dass dabei nicht immer sämtliche Spielregeln eingehalten werden und dabei auch Kriminelle auf den Plan gerufen werden war eigentlich nur eine Frage der Zeit Weiterlesen Hamburger Sparkasse macht Weihnachtsgeschenk von 200 000 Euro 2 Dezember 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Happy Xmas Pünktlich zur Weihnachtszeit hat sich auch die Hamburger Sparkasse HASPA nach freundlicher Aufforderung entschlossen ein Weihnachtsgeschenk in Höhe von 200 000 EUR zu verteilen Der höflichen Aufforderung lag die Tatsache zugrunde dass die HASPA ihre Kunden zuvor damit beglückt hatte deren Bankdaten dem Zugriff selbständig Gewerbetreibender preiszugeben welche im Auftrag der HASPA tätig waren Diese konnten so über einen längeren Zeitraum auch ohne Einwilligungserklärung auf die Kontodaten der Kunden zugreifen Weiterlesen Fall easycash Was passiert bei EC Kartenzahlung 23 September 2010 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Nachdem die Finanzbranche bereits mehrmals ins Visier der Datenschützer geraten ist wurde nun bekannt dass die easycash GmbH offenbar in großem Umfang Daten von EC Karten Nutzern z B bei Kartenzahlung in Supermärkten speichert und auswertet Weiterlesen Datenpanne in der Versicherungsbranche 24 August 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Nach facebook Werder Bremen und der Hamburger Sparkasse hat es diesmal die Alte Leipziger erwischt Auf einem Server des Versicherungskonzerns standen Versicherungsanträge von ca 3600 Versicherten in einem Unterverzeichnis ungeschützt und für Jedermann zum Download bereit Die frei verfügbaren Anträge wurden über einen Tarifrechner aufgenommen und enthielten vertrauliche und personenbezogene Daten wie z B Name Geburtsdatum Familienstand Nationalität Bankverbindung und Beruf Weiterlesen Erneutes Datenleck Haspa im Visier der Datenschützer 12 Juli 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Erneut ist eine Bank in das Visier der Datenschützer gerückt und erneut geht es um die Weitergabe von Kontodaten an externe Berater Traf es das letzte Mal noch die Postbank AG Kunden deren Daten für Vertriebszwecke an freiberufliche Handelsvertreter weitergegeben wurden so geht es diesmal um die Hamburger Sparkasse Haspa Weiterlesen Datenleck bei Werder Bremen 8 Juli 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Am 28 Juni hat es den Bundesligisten Werder Bremen erwischt Etwa zwei Stunden lang konnten Daten von knapp 35 000 Mitgliedern eingesehen werden Darunter nicht nur Daten wie Name und Adresse sondern auch Geburts und Kontodaten Weiterlesen Bußgeld für Postbank AG 7 Mai 2010 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Und wieder ein Datenschutzskandal der das Thema Datenschutz in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rückt Die Postbank AG hat freiberuflichen Handelsvertretern für Vertriebszwecke den Zugriff auf die Kontobewegungsdaten der Postbankkunden ermöglicht Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/kontodaten/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Google: Anleitung zum Löschen und Verwalten Ihrer Daten | Datenschutzbeauftragter
    Verlauf verwalten klicken Dort kann man zunächst nur selektiv Einträge löschen Wenn man jedoch alle Sucheinträge löschen möchte dann gibt es leicht versteckt noch eine weitere Option Mit einem Klick auf die Punkte am oberen Bildrand erhält man weitere Löschoptionen und kann auf Wunsch auch alle Einträge löschen Löschen des Google Kontos Wer nicht weiter die Dienste von Google in Anspruch nehmen möchte kann auch das gesamte Konto zu löschen https security google com settings security deleteaccount Natürlich lässt sich nur bedingt kontrollieren inwieweit die Aussagen und Zusicherungen von Google zutreffen und eingehalten werden Insoweit sei an dieser Stelle ergänzend auf den Auskunftsanspruch nach 34 BDSG verwiesen Daten herunterladen Weiter wird Ihnen angeboten die Inhalte Ihres Kontos in Kopie herunterzuladen https www google com settings takeout Wie nutzt Google meine Daten Interessant sind die Darstellungen zu der von Google selbst gestellten Frage Wie nutzt Google meine Daten Unter der Adresse https privacy google com how we use data html gibt es dazu eine kurze Übersicht Zusammenfasst kann man wenig überraschend sagen zur Darstellung zielgruppengerechter Werbung Sei es um den Nutzer auf für Ihn interessante Angebote hinweisen zu können oder um unter Einbeziehung des aktuellen Aufenthaltsortes Dienste und Produkte in der unmittelbaren Umgebung aufzeigen zu können Weiter wird auf die praktizierte Analyse von Mustern in den erfassten Daten hingewiesen welche besonders bei der Nutzung von Google Maps und Google Suche relevant sind Dabei betont Google dass man die persönlichen Daten nicht verkaufe man die Daten verwende um bessere Werbung einblenden zu können Man gebe an Werbetreibende keine Informationen weiter in denen die persönliche Identität mitgeteilt wird Es seien nur allgemeine demografische Informationen wie Alter Geschlecht oder ob jemand beispielsweise reiseinteressiert sei Als mündiger Bürger muss jeder selbst entscheiden welche Dienstleistungen er in der modernen digitalen Welt in Anspruch nehmen möchte und wem er persönliche Daten zur Verfügung stellt Eine tragfähige Entscheidung setzt aber voraus einen Überblick darüber zu haben welche Daten ein Unternehmen von einem gesammelt und gespeichert hat und die Möglichkeit eine getroffene Meinung zu ändern und persönlichen Daten auch löschen zu lassen Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 4 November 2015 Autor Maximilian Mertin Kategorie Fachbeitrag Tags Datenspeicherung Google informationelle Selbstbestimmung Kontodaten Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Ein Kommentar zu diesem Beitrag Vielen Dank für diesen Beitrag das hat mir sehr geholfen Jetzt kann ich alle meine gespeicherten Daten einfach löschen marcel am 5 November 2015 08 15 Uhr Antworten Hinterlassen Sie einen Kommentar zu marcel Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/google-anleitung-zum-loeschen-und-verwalten-ihrer-daten/?replytocom=67154 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Google´s Transparency Report: Deutschland in den Top 5 bei Löschanfragen | Datenschutzbeauftragter
    1256 Websites aus dem Suchindex genommen werden mussten Allein eine dieser Anordnungen habe zu der Löschung von insgesamt 898 Suchergebnissen geführt Bei den betroffenen Foren und Blogeinträge ging es allesamt um Inhalte die Meinungen über Behörden und einen bestimmten Beamten verbreiteten die das Gericht als nicht vertrauenswürdig einschätzt Überdies gibt Google an den Zugriff auf 70 von der BPjM Bundesprüfstelle für jugendgefährdene Medien beanstandete Videos auf YouTube wegen Verstößen gegen das deutsche Jugendschutzgesetz eingeschränkt zu haben Insgesamt leichter Rückgang der Anträge Insgesamt gingen die Sperranfragen aus Deutschland im Vergleich zum ersten Halbjahr 2011 leicht zurück Deutschland forderte Google 103 Mal zum Löschen von insgesamt 1722 Einträgen auf im Vorjahr waren es 125 Anfragen zu insgesamt 2405 Einträgen Nach eigenen Angaben sei Google 77 der Anfragen nachgekommen Im Gegensatz zu den Vorjahren 97 zuletzt 86 ging dieser Wert jedoch zurück Erklärungen für diesen Rückgang gab es von Google nicht Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 25 Juni 2012 Von Dr Datenschutz Kategorie News Tags Google Löschung Sperrung Transparenz Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge Google gab in Deutschland 584 mal Nutzerdaten heraus Änderung der Google Analytics Bedingungen Was zu beachten ist Neuer Datenschutzskandal bei Google Mitarbeiter spioniert Nutzer aus EuGH Google vergiss meine Daten Google Street View Die Debatte geht weiter Neueste Beiträge Fitness Tracker Potenzial für Krankenkassen und Arbeitgeber Dürfen Arbeitgeber den Browserverlauf der Arbeitnehmer kontrollieren Untätigkeitsklage Fristen für Datenschutzbehörden Eye Tracking im Einzelhandel Datenschutzrechtlich erlaubt IT Sicherheitsgesetz Was sind kritische Infrastrukturen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit praktischen Tipps deren Grundlage die umfassende Erfahrung

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/googles-transparency-report-deutschland-in-den-top-5-bei-loeschanfragen/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • CNIL vs. Google: Höchste Geldstrafe ist lächerlich | Datenschutzbeauftragter
    Sie haben Fragen Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge Europäische Datenschützer planen Sanktionen gegen Google Googles neue Datenschutzerklärung verstößt gegen EU Datenschutzrichtlinie Die neue Datenschutzerklärung von Google Abwehr einer Datenschutzklage ist Google 22 5 Millionen Dollar wert Änderung der Google Analytics Bedingungen Was zu beachten ist Neueste Beiträge Fitness Tracker Potenzial für Krankenkassen und Arbeitgeber Dürfen Arbeitgeber den Browserverlauf der Arbeitnehmer kontrollieren Untätigkeitsklage Fristen für Datenschutzbehörden Eye Tracking im Einzelhandel Datenschutzrechtlich erlaubt IT Sicherheitsgesetz Was sind kritische Infrastrukturen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/cnil-vs-google-hoechste-geldstrafe-ist-laecherlich/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Amazon-cloud Archives | Datenschutzbeauftragter
    deutsche Unternehmen die eine Nutzung dieses Dienstes in Betracht ziehen gilt es jedoch die geltenden Datenschutzanforderungen zu beachten Weiterlesen Pentagon verlagert seine Daten in die Amazon Cloud 28 März 2014 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Gute Nachrichten für das Cloud Business kamen gestern aus dem Pentagon Wie die Financial Times berichtet hat das us amerikanische Verteidigungsministerium eine Verlängerung der Nutzung des Cloud Dienst der Amazon Web Services AWS für alle vier US Regionen der Amazon Cloud inklusive der Region AWS GovCloud durch das Pentagon genehmigt Weiterlesen Amazon Cloud Sicher ist anders 27 Oktober 2011 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Cloud Computing wenn sich Daten und Anwendungen in der Wolke befinden geht das meist mit Sicherheitsbedenken einher Datenschutzrechtlich ist vor allem bedenklich dass Daten so in die USA ein unsicheres Drittland gelangen können Der Spiegel berichtete dass deutsche Forscher erhebliche Sicherheitsmängel in Amazons Cloud Angeboten aufgedeckt haben Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit Im App Store informieren und laden Buchveröffentlichung Der Verlag der intersoft consulting services AG veröffentlicht Fachbücher aus den Bereichen Datenschutz Recht und IT Die Autoren verknüpfen Spezialwissen mit praktischen Tipps deren Grundlage die umfassende Erfahrung aus der Datenschutzberatung

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/amazon-cloud/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • End-to-End-Verschlüsselung Archives | Datenschutzbeauftragter
    2014 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Auf der Cebit im März wurde die Messenger App Chiffry vorgestellt und hat mit dem Slogan IT Security made in Germany für einiges Aufsehen gesorgt Mittlerweile läuft die App auf 20 000 Android und Blackberry Mobiltelefonen und ab nächstem Monat auch auf mobilen Endgeräten von Apple Weiterlesen Keine gesetzliche Regelung zur E Mail Verschlüsselung 24 Juni 2014 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Das Abgreifen von Daten und hier insbesondere des E Mail Verkehrs steht mit Beginn der Enthüllungen durch Edward Snowden vermehrt im Fokus Unser Bundesinnenminister Thomas de Maizière bezieht zum Thema E Mail Verschlüsselung Stellung Weiterlesen E Mail Transportverschlüsselung Posteo wechselt auf DANE 14 Mai 2014 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Nachdem im vergangenen Monat der Providerverbund e mail made in Germany bekannt gegeben hat dass nunmehr alle Nutzeraccounts sukzessive bis zum Ende April auf eine SSL TLS Transportverschlüsselung umgestellt werden hat am letzten Montag der Konkurrent Posteo Informationen zu der von ihm eingesetzten Transportverschlüsselung gegeben Weiterlesen E Mail made in Germany Jetzt mit Transportverschlüsselung 1 April 2014 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Wenn die NSA Spitzelaffäre ein Gutes gebracht hat so die Diskussion über die Sicherung von E Mail Daten beim Service Provider und beim Transport und die immer lauter werde Forderung der deutschen Verbraucher nach einer relativ leicht umzusetzenden Transportverschlüsselung durch die Provider Weiterlesen Pretty Good Kommunikation Schutz und Protest gegen Überwachung 28 Oktober 2013 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Der Spiegel hat eine Guideline für Informanten mit Vorschlägen zum sicheren Austausch von Informationen veröffentlicht In dieser werden verschiedene Wege der sicheren Kontaktaufnahme beschrieben Diese Vorschläge sind nicht nur für Informanten des Spiegels interessant sondern bieten auch hilfreiche Tipps für die Kommunikation im Unternehmen oder im Alltag Welche Möglichkeiten bieten sich wenn ein persönlicher Kontakt nicht möglich ist Weiterlesen Enigmabox Sichere Internet und Telefonverschlüsselung out of the box 4 September 2013 12 Kommentare von Tim Oliver Ritz Enigma ehemals im Einsatz als Kryptografiegerät und aus dem griechischen für Rätsel ist zurück Unter dem Namen Enigmabox bietet ein Schweizer Unternehmen eine Lösung zur Verschlüsselung und Routing des Daten und Telefonverkehrs an Diese kommt als Appliance zum Kunden und wird zwischen dem Internetanschluß und Router installiert Weiterlesen E Mail Dienst Posteo setzt auf Datenschutz 23 August 2013 12 Kommentare Von Dr Datenschutz Die letzten Widerstandkämpfer sind gefallen Der alternative E Mail Anbieter Lavabit hat sich dem massiven Druck der Behörden gebeugt und seinen verschlüsselten E Mail Dienst vom Netz genommen Silent Circle hat zum Schutz der Daten seiner Nutzer ohne Vorwarnung sämtliche Server abgestellt Weiterlesen E Mail Made in Germany Datenschutz oder nur Marketing 12 August 2013 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Die NSA Affäre scheint in Deutschland einiges in Gang gebracht zu haben Aber ist das auch immer so neu und gut wie dies die ersten Berichte glauben lassen Wie ein Lauffeuer verbreitete sich am 09 08 0213 folgende Nachricht Im Rahmen der Initiative E Mail Made in Germany e mail made in germany de werden die Deutsche Telekom

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/end-to-end-verschluesselung/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •