archive-de.com » DE » D » DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER-INFO.DE

Total: 877

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bundesweite Unterstützung für die Position des ULD in Sachen Facebook like-Button | Datenschutzbeauftragter
    verbreitetes Marketinginstrument Ein Nutzungsverbot in Deutschland brächte für Webseitenbetreiber dementsprechend erhebliche Wettbewerbsnachteile mit sich Daher sollen laut Thilo Weichert Leiter des ULD Gerichte die notwendige Rechtsklarheit schaffen Wir brauchen schnell Rechtsklarheit die in dieser grundlegenden Frage nur Gerichte herstellen können Es ist unseres Erachtens nicht tolerierbar dass deutsche Webseitenbetreiber dadurch Wettbewerbsnachteile erleiden dass sie sich an den Datenschutz halten gegenüber solchen die rechtswidrige US Dienste in Anspruch nehmen Fazit Aus datenschutzrechtlicher Sicht ist die Entschließung des Düsseldorfer Kreises zu begrüßen Nicht zu unterschätzen ist jedoch die mit einem Verbot verbundene wirtschaftliche Problematik dass deutsche Unternehmen und Webseitenbetreiber mangels Nutzungsmöglichkeit entsprechender Marketinginstrumente im internationalen Wettbewerb ins Hintertreffen geraten könnten Die vom ULD in diesem Zusammenhang angestrebte Einholung einer gerichtlichen Entscheidungsgrundlage kann für diese Problematik jedenfalls nur dann eine geeignete Lösung bieten wenn dies nicht national begrenzt sondern in internationalem Kontext geschieht Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 13 Dezember 2011 Von Dr Datenschutz Kategorie News Tags Datenschutz Düsseldorfer Kreis Facebook Like Button Marketinginstrument Schleswig Holstein ULD Wettbewerbsnachteil Sie haben Fragen Unsere Berater helfen Ihnen dabei den Umgang mit personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen rechtssicher und praxisgerecht zu gestalten Dabei unterstützen wir Sie u a bei folgenden Themen Datenschutzkonforme Gestaltung von Social Media Kampagnen und Fanpages Implementierung von Social Plugins z B dem Facebook Like Button Erstellung von Social Media Guidelines für Unternehmen Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Social Media Social Networks Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren 3 Kommentare zu diesem Beitrag Wie verhält es sich mit einem ganz normalen LInk von der eigenen Website auf die Facebook Fanpage Bzw wenn man jeweils unter einem Beitrag auch einen Link setzt mit dem der Nutzer auf die Fanpage weitergeleitet werden kann und dort dann ggfs sein Gefällt mir drückt Dann dürfte Facebook doch eigentlich erst ab dem Klicken des LInks die Aktivität aufzeichnen Das ist natürlich für den Nutzer nicht bequem aber bis zur Klärung der ganzen Thematik eine Möglichkeit Ich nutze Facebook bisher nur auf einem Blog eben aufgrund der Datenschutzproblematik eher als Spielwiese mit Double Klick d h es wird vorher eine Meldung an den Nutzer eingeblendet aber das ist ja auch schon nicht erlaubt werde es herausnehmen Wäre ein einfacher Link auf die Fan Page erstmal eine Alternative Eine Info wäre sehr nett michi am 14 Dezember 2011 09 10 Uhr Antworten Die Verlinkung an sich ist wie auch Verlinkungen auf sonstige Webangebote datenschutzrechtlich in der Regel nicht problematisch Sofern Du Betreiber der verlinkten Fanpage bist besteht hier aber das Problem dass in Deutschland eine datenschutzkonforme Gestaltung der Fanpage an sich kaum denkbar ist unter anderem schon deshalb weil hier regelmäßig nicht der Hinweispflicht genügt wird Dr Datenschutz am 14 Dezember 2011 11 34 Uhr Antworten Pingback Facebooks Gefällt mir Like nun bundesweit unter Beschuss Externer Datenschutzbeauftragter BDSG Sascha Kuhrau Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/bundesweite-unterstuetzung-fuer-die-position-des-uld-in-sachen-facebook-like-button/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Urteil des Verwaltungsgerichts Schleswig: Fanpages für Unternehmen zulässig | Datenschutzbeauftragter
    bisher stets in einer Zwickmühle Datenschutz kollidierte hier immer mit den wirtschaftlichen Interessen der Unternehmen Zwar wurden bisher keine harten Sanktionen durch die Aufsichtsbehörden ausgesprochen ein gewisser Aspekt der rechtlichen Unsicherheit schwang jedoch immer mit Nun können die Unternehmen erstmal aufatmen Aussicht Von der Berufungsmöglichkeit wird das ULD mit Sicherheit gebrauch machen Die Berufung kann so wie hier zugelassen werden wenn die Streitsache von grundsätzlicher Bedeutung ist Dies ist hier der Fall Denn die Fanpage Problematik betrifft nicht nur Fanpage Betreiber sondern auch Betreiber vergleichbarer Seiten wie Google Seiten Sie macht auch nicht an den Grenzen Schleswig Holsteins Stopp sondern strahlt auf das gesamte Bundesgebiet aus Dies zeigt auch die Tatsache dass sich auch der Düsseldorfer Kreis der Ansicht von Thilo Weichert hinsichtlich der Fanpages angeschlossen hat Doch vielleicht führt die aktuelle Entscheidung hier bei einigen zum Umdenken Es spricht jedenfalls nicht wenig dafür dass die Unternehmen auch in der Berufung gewinnen werden Update vom 11 10 2013 Wie schon in dem Artikel angedeutet wird das ULD wohl Berufung gegen das Urteil einlegen Dies deutete Thilo Weigert unmissverständlich an wenn er sagt Wir werden die schriftlichen Gründe des Gerichts genau prüfen und voraussichtlich eine Entscheidung durch das Oberverwaltungsgericht anstreben Grund dafür dürfte sein dass er die Entscheidungen des VG Schleswig für eine Kapitulation für den Datenschutz im Internet hält Es sei zu befürchten dass sich die Anbieter Unternehmen bei möglichen Datenschutzverstößen der Dienstleister damit herausreden könnten keinen Einfluss auf die von ihnen eingesetzten und im Ausland betriebenen Programme zu haben Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 9 Oktober 2013 Von Dr Datenschutz Kategorie Urteil Tags Facebook Fanpage Klage ULD Unternehmen Urteil Sie haben Fragen Unsere Berater helfen Ihnen dabei den Umgang mit personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen rechtssicher und praxisgerecht zu gestalten Dabei unterstützen wir Sie u a bei folgenden Themen Datenschutzkonforme Gestaltung von Social Media Kampagnen und Fanpages Implementierung von Social Plugins z B dem Facebook Like Button Erstellung von Social Media Guidelines für Unternehmen Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Social Media Social Networks Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren Ein Kommentar zu diesem Beitrag Wie ist das rechtliche Verhältnis zwischen Unternehmen und Facebook beim Anlegen einer solchen Fanpage zu sehen Ist das Unternehmen Auftraggeber und muss daher auch den Datenschutz gewährleisten d h also auch bei den auftragnehmenden Stellen hier Facebook DSB KA am 11 Oktober 2013 09 37 Uhr Antworten Hinterlassen Sie einen Kommentar Antwort abbrechen Kommentar Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung Name Pseudonym Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht Website optional Ähnliche Beiträge Rechtsstreit zu Facebook Fanpages kommt vor das Bundesverwaltungsgericht Facebook Fanpages ULD gibt nicht auf Landesregierung Schleswig Holstein Facebook Persönlichkeitsrechte der Bürger Datenschutz Is uns doch egal ULD vs Facebook 0 2 keine Pflicht zur Abschaltung von Fanpages Facebook Ausnahme für Schleswig Holstein Neueste Beiträge Fitness Tracker Potenzial für Krankenkassen

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/urteil-des-verwaltungsgerichts-schleswig-fanpages-fuer-unternehmen-zulaessig/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Login per Facebook-Connect – Datenschutzkonformer Einsatz möglich | Datenschutzbeauftragter
    im Nachhinein für den Nutzer abrufbar sein Zudem muss der Nutzer jederzeit die Möglichkeit haben die Einwilligung zu widerrufen Eine Einwilligung des Nutzers ist zudem notwendig wenn Facebook Zugriff auf Daten hat bzw Daten an Facebook übermittelt werden Unternehmen sollten ohne eine entsprechende Einwilligung keine Daten an Facebook übermitteln da die Unternehmen für diese Datenverwendung datenschutzrechtlich verantwortlich sind Hinweis in der Datenschutzerklärung Neben der Einholung einer Einwilligung ist ein entsprechender Hinweis auf Facebook Connect in der Datenschutzerklärung des Unternehmens notwendig Ein Muster könnte wie folgt aussehen Facebook Connect Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich für unseren Dienst mit Facebook Connect anzumelden Eine zusätzliche Registrierung ist somit nicht möglich Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von Facebook weitergeleitet wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können Hierdurch werden ihre Facebook Profil und unser Dienst verknüpft Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch von der Facebook Inc Folgende Informationen werden an uns übermittelt Aufzählung sämtlicher personenbezogenen Daten die von Facebook übermittelt werden Wir nutzen von diesen Daten ausschließlich Ihren Namen Ihre E Mail Adresse Ihr Geburtsdatum Aufzählung der notwendigen Informationen Diese Informationen sind für den Vertragsschluss zwingend erforderlich um sie identifizieren zu können Falls weitere Daten genutzt werden muss einzeln der Zweck der Datenverarbeitung aufgezählt werden Weitere Informationen zu Facebook Connect und den Privatsphäre Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der Facebook Inc Datenschutzkonformer Einsatz von Facebook Connect Unternehmen können Facebook Connect datenschutzkonform einsetzen wenn eine Einwilligung des Nutzers eingeholt wird und die Datenschutzerklärung entsprechend ergänzt wird Vorsichtig sollten Unternehmen jedoch bei der Übermittlung von Daten an Facebook zurück sein denn hierfür sollte ebenfalls eine Einwilligung des Nutzers eingeholt werden Der datenschutzkonforme Einsatz ist damit möglich aber aus Sicherheitsaspekten ist Nutzern vom Einsatz abzuraten Gelangen die Facebook Zugangsdaten in falsche Hände erhält der Angreifer nicht nur den Zugriff auf das Facebook Profil sondern auch auf andere verknüpfte Dienste Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier Veröffentlicht am 20 August 2014 Von Dr Datenschutz Kategorie Fachbeitrag Tags Datenschutzerklärung Einwilligung Facebook Sie haben Fragen Unsere Berater helfen Ihnen dabei den Umgang mit personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen rechtssicher und praxisgerecht zu gestalten Dabei unterstützen wir Sie u a bei folgenden Themen Datenschutzkonforme Gestaltung von Social Media Kampagnen und Fanpages Implementierung von Social Plugins z B dem Facebook Like Button Erstellung von Social Media Guidelines für Unternehmen Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum Social Media Social Networks Datenschutz Siegel Link Datenschutz Siegel für Google Analytics Hier informieren 4 Kommentare zu diesem Beitrag Was ist zu tun wenn ein Nutzer die Einwilligung widerruft Wie kann ich überprüfen ob Facebook seine Daten gelöscht hat Tim am 21 August 2014 07 20 Uhr Antworten Grundsätzlich sind zwei Einwilligungen vom Nutzer notwendig Eine für die Nutzung der Daten die Sie von Facebook erhalten und eine zweite Einwilligung dass Sie Facebook Daten mitteilen dürfen Widerruft der Nutzer die Einwilligung zur Nutzung seiner Profildaten dürfen Sie diese Daten ab diesem Zeitpunkt nicht mehr verwenden Widerruft der Nutzer die Einwilligung zur Weitergabe seiner Daten an

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/login-per-facebook-connect-datenschutzkonformer-einsatz-moeglich/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • 2-Klick-Button Archives | Datenschutzbeauftragter
    mit dem deutschen TMG unvereinbare Like Button in der Kritik Selbst der im Zuge dieser Diskussion entwickelte sog 2 Klick Button kann zwar für mehr aber nicht für absolute Rechtskonformität sorgen Weiterlesen Ist das Einbinden fremdgehosteter Bilder auf der eigenen Website datenschutzkonform JA 26 Oktober 2011 6 Kommentare von Marcus Kirsch Gestern hatten wir über die derzeitigen Entwicklungen rund um Facebook berichtet und Kritik daran geäußert dass es beim Thema Datenschutz eine Reihe von Hausaufgaben auf Seiten des Staates gibt die die staatliche Kritik an Facebook zwar als berechtigt angesichts der eigenen Probleme allerdings als etwas scheinheilig erscheinen lassen Weiterlesen Über zwei Klicks zu mehr Datenschutz beim umstrittenen Facebook Gefällt mir Button 2 September 2011 4 Kommentare Von Dr Datenschutz Die Diskussion über die Art und Weise der Einbettung der umstrittenen Gefällt mir Buttons geht in die nächste Runde Die Fragestellung hat sich dabei jedoch verlagert Es wird nicht mehr danach gefragt ob die Einbindung datenschutzrechtlich überhaupt relevant ist oder nicht Aktuell werden vielmehr neue technische Lösungsmöglichkeiten vorgestellt die den datenschutzrechtlichen Vorgaben Stand halten sollen natürlich ohne auf die beliebte Gefällt mir Button Funktion zu verzichten Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft consulting services entwickelt und setzt besonders auf Datensparsamkeit

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/2-klick-button/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Facebook Archives | Datenschutzbeauftragter
    Geschäftszweig mit dem sich auf Kosten der Nutzer viel Geld verdienen lässt Ob wir nun im Webshop Waren in den Warenkorb legen bei Onlinemagazinen Nachrichten lesen oder auf Facebook Likes vergeben diese Informationen werden gespeichert und ausgewertet Das Projekt Do Not Track hat dies zum Anlass genommen und eine Webserie produziert die die Interaktionen des Nutzers im Netz mit einbezieht und dadurch ein Bewusstsein für einen verantwortungsvolleren Umgang mit Daten schaffen will Weiterlesen Private Fotos von Kindern Was Eltern beachten sollten 6 Mai 2015 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Während sich im öffentlichen Bewusstsein mittlerweile eine gewisse Sensibilität für den Umgang mit Fotos von Arbeitnehmern Schülern oder flüchtigen Bekanntschaften eingeschlichen hat bleibt weitgehend unbeachtet dass oft die Eltern selbst eine Gefahr für die Privatsphäre ihrer Kinder darstellen Dieser Artikel soll dazu anregen sich bereits vor der Veröffentlichung eines Fotos entsprechende Gedanken zu machen Weiterlesen PayPal ändert AGB Datenweitergabe inklusive 5 Mai 2015 6 Kommentare Von Dr Datenschutz Sämtliche Nutzer des Online Bezahlsystems PayPal wurden kürzlich per E Mail über geänderte Nutzungsbedingungen und Datenschutzgrundsätze informiert Diese treten am 01 Juli 2015 automatisch in Kraft und enthalten mehrere geänderte Regelungen zur Datenweitergabe Weiterlesen Macht Facebook Schule Soziale Medien im Unterricht 25 März 2015 2 Kommentare Von Dr Datenschutz Medienkompetenz zu entwickeln ist sehr wichtig für Kinder und Jugendliche Das wissen zwischenzeitlich auch die Lehrer und setzen Facebook Co im Unterricht ein Nicht immer gefällt das allen Beteiligten Weiterlesen Facebook Pylon Nutzermeinung analysiert und ausgewertet 16 März 2015 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Der Kunde das unbekannte Wesen das soll sich geht es nach Facebook zukünftig ändern Das Unternehmen plant die Einführung eines neuen Tools zur Zielgruppenanalyse Facebook Pylon soll es heißen und Unternehmen helfen ihr Marketing besser auf die Kundeninteressen abzustimmen Weiterlesen Ist Facebook Custom Audiences from Your Website legal einsetzbar 27 Februar 2015 2 Kommentare von Marcus Kirsch Wäre es als Werbetreibender nicht schön das Nutzungsverhalten der eigenen Besucher über verschiedene Plattformen Website Apps etc hinweg zu verfolgen Hier läge ein klarer Vorteil gegenüber Cookies Facebook bietet mit dem Dienst Custom Audiences from Your Website nunmehr eine Dienstleistung welche ersteres ermöglichen soll Hierbei wird ein Tracking Pixel generiert und in die eigene Website implementiert Grund genug dieses Verfahren einer rechtlichen Prüfung zu unterziehen Weiterlesen Für Apple ist Privatsphäre entscheidend über Leben und Tod 18 Februar 2015 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Auf dem Cybersecurity Summit der US Regierung am vergangenen Wochenende hat sich Apple CEO Tim Cook klar für mehr Privatsphäre ausgesprochen Weiterlesen Gehören meine Facebook Freunde dem Arbeitgeber 16 Februar 2015 4 Kommentare Von Dr Datenschutz Unternehmen präsentieren sich in sozialen Netzwerken ihre Mitarbeiter vernetzen sich über diese Plattformen auch mit den Kunden des Unternehmens Was mit den auf diese Weise erstellten Kundenlisten nach dem Ausscheiden des Mitarbeiters passiert ist bislang rechtlich weitgehend ungeklärt Unternehmen sollten sich daher gegenüber dem Mitarbeiter absichern Weiterlesen Deutsche Datenschützer präsentieren gemeinsames Datenschutz Portal für Jugendliche 11 Februar 2015 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Das im November 2013 vom rheinland pfälzischen Landesdatenschutzbeauftragten

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/facebook/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Informationspflicht Archives | Datenschutzbeauftragter
    sind Weiterlesen Datenverlust im Unternehmen Was ist zu tun 20 Juli 2012 Noch kein Kommentar von Christian Mommers Kürzlich wurde bekannt dass im April in Kanada zwei mobile Festplatten mit den Daten von zwei Millionen Wählern verschwunden sind Die unverschlüsselten Festplatten waren bei einem Datentransport in ein anderes Gebäude verloren gegangen Die kanadischen Behörden haben erst jetzt die Öffentlichkeit über den Vorfall informiert Weiterlesen Soziale Netzwerke Tschüß Nutzerkonto 17 August 2011 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Bekanntlich vernachlässigen soziale Netzwerke und Internetforen vor allem die dem Datenschutz unterliegenden Rechte ihrer Nutzer in erheblichem Maße da der Datenschutz im Internet bislang nicht ausreichend geregelt ist Deswegen fordert der Bundesrat in seinem Gesetzesentwurf zur Änderung des Telemediengesetzes BT Drucks 17 6765 eine Stärkung der Informationspflichten der Diensteanbieter gegenüber den Nutzern Weiterlesen Seit Jahren bekannte Sicherheitslücke im Online Banking 14 Oktober 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Wie kürzlich bekannt wurde sichern viele Banken ihre Online Banking Websites nur ungenügend Einem 16 jährigen Schüler war es gelungen bei diversen Banken darunter auch etliche Großbanken Sicherheitslücken aufzudecken Diese Sicherheitslücken hätten schlimmstenfalls dazu führen können dass sich Hacker Zugriff auf Bankkonten verschaffen Auch nachdem die Banken über das Bestehen der Sicherheitslücken informiert wurden benötigten einige Banken 2 Wochen um die Sicherheitslücken zu schließen Weiterlesen Datenpanne in der Versicherungsbranche 24 August 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Nach facebook Werder Bremen und der Hamburger Sparkasse hat es diesmal die Alte Leipziger erwischt Auf einem Server des Versicherungskonzerns standen Versicherungsanträge von ca 3600 Versicherten in einem Unterverzeichnis ungeschützt und für Jedermann zum Download bereit Die frei verfügbaren Anträge wurden über einen Tarifrechner aufgenommen und enthielten vertrauliche und personenbezogene Daten wie z B Name Geburtsdatum Familienstand Nationalität Bankverbindung und Beruf Weiterlesen Datenleck bei Werder Bremen 8 Juli 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Am 28 Juni hat es den Bundesligisten Werder Bremen erwischt Etwa zwei Stunden lang konnten Daten von knapp 35 000 Mitgliedern eingesehen werden Darunter nicht nur Daten wie Name und Adresse sondern auch Geburts und Kontodaten Weiterlesen Weitere Änderungen im BDSG Novelle III 11 Juni 2010 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Mit dem heutigen Tag treten die letzten Änderungen der BDSG Novelle ein Umgesetzt wird das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie das damit den Abschluss der bereits zum 01 09 2009 und zum 01 04 2010 eingetretenen Änderungen bildet und weitere Transparenzregelungen schaffen soll Weiterlesen Meistgelesen WhatsApp und Datenschutz Antworten auf die wichtigsten Fragen Arbeitnehmerdatenschutz Google Analytics datenschutzkonform einsetzen Datenschutz Ich hab doch nix zu verbergen Folgen Sie uns Suche Suche nach Newsletter alle News Fachbeiträge und Urteile täglich oder wöchentlich per E Mail kostenlos und jederzeit abbestellbar Bitte wählen Täglich Wöchentlich Ihre E Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Haben Sie Themen oder Verbesserungsvorschläge Kontaktieren Sie uns anonym hier iPhone App Datenschutz RSS Mit Datenschutz RSS können Nutzer komfortabel aktuelle Datenschutz News erhalten und ihren persönlichen RSS Reader gestalten Die iPhone App wurde von intersoft

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/informationspflicht/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Like-Button Archives | Datenschutzbeauftragter
    werden diese Vorschläge nämlich aufgrund der eigenen Browsing History die von Twitter fleißig aufgezeichnet wird Weiterlesen iframe Wie funktioniert s und wo ist das Problem 24 April 2012 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Es wird viel über Plug Ins Buttons Icons geredet über Chancen fürs Marketing und Risiken für den Datenschutz Aber was steckt eigentlich hinter den externen Inhalten bekannter Internetunternehmen die per iframe auf vielen Webseiten eingebunden werden Wir versuchen einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen Weiterlesen Mit Datenschutzverstößen Milliarden verdienen 14 Dezember 2011 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis dass mit Datenschutzverstößen mehr als 7 Mrd EUR verdient werden während beispielsweise die im Jahr 2010 verhängten Bußgelder von rund 555 000 EUR kaum in der Lage sind diesem Vermögensvorteil entgegenzuwirken Weiterlesen Bundesweite Unterstützung für die Position des ULD in Sachen Facebook like Button 13 Dezember 2011 3 Kommentare Von Dr Datenschutz Das Thema Datenschutz in sozialen Netzwerken hat in der jüngeren Vergangenheit verstärkt zu erhitzten Diskussionen geführt Einen Höhepunkt dieses Streitthemas stellte die im August vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz ULD in Schleswig Holstein ins Leben gerufene Debatte um Facebooks like Button dar Weiterlesen Verfassungsrichter warnt vor sozialen Netzwerken 8 November 2011 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Kein anderes Unternehmen ist momentan bei Datenschutzfragen häufiger in den Medien vertreten als das soziale Netzwerk Facebook Hauptsächlich steht hierbei der aktuell mit dem deutschen TMG unvereinbare Like Button in der Kritik Selbst der im Zuge dieser Diskussion entwickelte sog 2 Klick Button kann zwar für mehr aber nicht für absolute Rechtskonformität sorgen Weiterlesen Landesregierung Schleswig Holstein Facebook Persönlichkeitsrechte der Bürger Datenschutz Is uns doch egal 1 November 2011 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Dr Thilo Weichert ist sicherlich einer der engagiertesten Datenschützer in Deutschland jemand der das Thema Datenschutz sicherlich mit Inbrunst verkörpert und dessen öffentliche Auftritte und Vorträge immer eine Reise wert sind auch wenn man manchmal nicht jede seiner Auffassung im Detail teilen mag Weiterlesen Ist das Einbinden fremdgehosteter Bilder auf der eigenen Website datenschutzkonform JA 26 Oktober 2011 6 Kommentare von Marcus Kirsch Gestern hatten wir über die derzeitigen Entwicklungen rund um Facebook berichtet und Kritik daran geäußert dass es beim Thema Datenschutz eine Reihe von Hausaufgaben auf Seiten des Staates gibt die die staatliche Kritik an Facebook zwar als berechtigt angesichts der eigenen Probleme allerdings als etwas scheinheilig erscheinen lassen Weiterlesen Eilmeldung Will Merkel Facebook in Deutschland verbieten 25 Oktober 2011 4 Kommentare Von Dr Datenschutz Dies soll der letzte Artikel zu Facebook sein Vorerst Bitte keine Ilse Aigner Ministerin für Wurst Käse Facebook die tapfer meine Rechte gegen die irisch amerikanischen Datenräuber verteidigt keine Angela Merke l die per Videobotschaft mehr Transparenz im Datenschutz fordert und sich von ihrem Redenschreiber den inhaltslosen Satz hat aufschreiben lassen Das wesentliche Schlagwort heißt aber Transparenz Wer sich vor Missbrauch schützen will muss auf Transparenz pochen Das heißt es muss klar sein wer über wen welche Daten speichert Und jeder Internetnutzer hat Anspruch darauf genau dies auch zu

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/like-button/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Social Media Archives | Datenschutzbeauftragter
    Deutschland 27 Millionen Menschen zu erreichen Bei Facebook findet der Nutzer alte Bekannte neue Freunde und Unternehmen Bei jeder Neuerung die Facebook seinen Nutzern anbietet stellt sich die Frage Ist dieses Mittel mit den Anforderungen des Datenschutzrechtes vereinbar Weiterlesen Datenschutz bei Social Plugins Buttons von Facebook Twitter Xing LinkedIn Google 9 April 2014 3 Kommentare Von Dr Datenschutz Facebook Twitter Google LinkedIn und auch Xing bieten Webseitenbetreibern an Social Plugins auf ihren Webseiten einzubinden Durch diese Social Plugins wird das Teilen von Inhalten auf den sozialen Plattformen erleichtert Werden Inhalte durch Nutzer auf Facebook Twitter oder Co gepostet werden hierdurch mehr potentielle Kunden erreicht Dies klingt verführerisch aber es gibt ein datenschutzrechtliches Problem Weiterlesen Facebook Kopplung von Like an Gewinn zulässig 14 Juni 2013 2 Kommentare von Tim Oliver Ritz Derzeit widmen sich Unternehmen verstärkt Ihren Social Media Aktivitäten unter anderem auf Facebook Ein Trend dabei ist die Durchführung von Gewinnspielen auf der Plattform Da wir aus Datenschutzsicht erhebliche Bedenken bei der grundsätzlichen Verwendung des Like Buttons haben konzentriert sich dieser Beitrag auf einen wettbewerbsrechtlichen Aspekt Weiterlesen Datenschutz Jahresrückblick 2012 Teil 2 26 Dezember 2012 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Heute folgt der zweite Teil unseres Jahresrückblicks im Datenschutz von April bis Juni dieses Jahres Weiterlesen Facebooks Inverssuche mit der Telefonnummer 12 Oktober 2012 1 Kommentar Von Dr Datenschutz Dem umstrittenen Social Media Anbieter Facebook kann man sicher eines nicht abstreiten Kreativität beim Datensammeln Der datenschutzbewusste User hat in seinem Profil bei Facebook nicht unbedingt seine Privat oder Handynummer hinterlegt Wie gelangt Facebook nun doch an diese Nummer Ganz einfach per Sicherheitsabfragedialog Weiterlesen XING und das Wettbewerbsrecht neues Urteil zur Kontaktaufnahme von Konkurrenten 30 Mai 2012 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Im Urteil vom 23 05 2012 Az 1 S 58 11 äußerte sich das Landgericht Heidelberg zum brisanten Thema der Kontaktaufnahme von Konkurrenten über die Internetplattform XING Dabei ging es u a um Abwerbemethoden die gemäß Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb UWG verboten sind Interessant dürfte diese Entscheidung für alle sein die Social Media Plattformen beruflich nutzen Weiterlesen iframe Wie funktioniert s und wo ist das Problem 24 April 2012 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Es wird viel über Plug Ins Buttons Icons geredet über Chancen fürs Marketing und Risiken für den Datenschutz Aber was steckt eigentlich hinter den externen Inhalten bekannter Internetunternehmen die per iframe auf vielen Webseiten eingebunden werden Wir versuchen einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen Weiterlesen Schöne neue Welt Google und die privaten Daten 11 Januar 2012 Noch kein Kommentar Von Dr Datenschutz Google ist rührig wie immer und erweitert seine Welt um ein neues Feature Wie im offiziellen Google Blog gemeldet wurde soll die Suche also das womit Google groß geworden ist jetzt auch Privates wie Namen und Bilder finden Anspruch und Ziel ist es dass nicht nur der Inhalt gefunden wird sondern dass die Suche Menschen und ihre Beziehungen versteht Nach der zitierten Meldung ist Google auf dem Weg zu diesem Ziel jetzt ein Stück weiter gekommen Weiterlesen Neue

    Original URL path: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tag/social-media/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •