archive-de.com » DE » D » DARKMOMENTS.DE

Total: 334

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Funker Vogt Warzone K17 review
    hier wieder einmal den Nagel auf den Kopf Die Kameraführung und der Schnitt sind so grandios erarbeitet dass man nicht nur denkt man sei mitten unter den jubelnden tanzenden Fans sondern auch teilweise mitten auf der Bühne Von dort strotzen die Funker nur so vor Energie und guter Laune Der Club kochte an diesem Abend und auch die Fans die noch nicht in den Genuss eines Funker Vogt Gigs gekommen sind können sich hier eindrucksvoll ein Bild davon machen was sie bislang noch verpasst haben Auf der ersten Scheibe findet sich neben dem Konzert im K17 noch reichlich Bonusmaterial wie eine Diashow und fünf Tracks von der Tour 2007 Der zweite Silberling steht ganz im Namen des Mera Luna Festivals dass jährlich im August auf dem Flugplatz in Hildesheim stattfindet Dort zu finden ist nicht nur ein Schmankerl aus alten Zeiten wie Date of Expiration welches 2002 live performt wurde sondern auch ganze neun Live Tracks vom grandiosen Auftritt aus dem Jahr 2004 und drei Live Tracks aus dem Jahr 2006 Hinzu kommt wieder ein Haufen Bonusmaterial wie Fan Interviews und den kompletten Film Wrestling Shotguns Trailer Park der in 105 Minuten Spielzeit so einiges über die Funker verrät was man als Fan schon immer einmal wissen wollte Der Kauf dieser Doppel DVD lohnt sich nicht nur für langjährige Fans auch Neulinge können sich so einen guten Überblick über das Können von Funker Vogt verschaffen Gerade weil diese Veröffentlichung so vollgepackt ist mit Material kann man sich schon einmal einen ganzen Nachmittag in die Welt von Funker Vogt entführen lassen Es heißt ja immer wenn es am Schönsten ist soll man gehen doch auch wenn Funker Vogt nun auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angelangt sein mögen so hoffen wir dass diese Veröffentlichung nicht bedeutet dass man sich nun aus dem

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Funker-Vogt-Warzone-K17.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Blutengel Schwarzes Eis review
    Mit der in unterschiedlichen Versionen erschienenen Single Dancing In The Light die bereits ihr Hitpotenzial bewiesen hat und den Abend eines Mädchen auf Clubtour beschreibt können Tracks wie Behind The Mirror The Only One oder Dreh Dich Nicht Um durchaus mithalten In gewohnter Blutengel Manier schafft Chris Pohl wieder wunderbar eingängige Melodien die Beats der Basedrum sind perfekt abgestimmt und die Vocals von ihm und seinen Mitstreiterinnen Constanze und Uli runden das Gesamtwerk ab Im Wechselspiel von melancholischen romantischen Klängen und der härteren elektronischen Seite kann man sich in diesen 75 Minuten völlig verlieren und die Scheibe macht Lust auf mehr Die Bonus CD Behind The Mirror gleicht einem melancholischen bis gruseligen Soundtrack und beweist dass Chris Pohl mit Klängen und Stimmungen umzugehen weiß Lediglich ausgewählte Samples unterstützen das gelungene 8 Track Instrumentalalbum Im Frühling können wir uns dann auch wieder live von den Qualitäten des Trios überzeugen lassen die sicher erneut eine durchdachte Bühnenshow konzipiert haben mit der sie den Durst ihrer nach Blut lechzenden Fans stillen werden Schwarzes Eis erscheint in einer Doppel CD Version in hochwertigem Pappschuber und zudem für hartgesottene Fans als Special Limited Edition in einer edlen Box welche neben dem Longplayer und der Bonus

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Blutengel-Schwarzes-Eis.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Lacrimosa Sehnsucht review
    einem kleinen Umbau in Tilos Studio ging es dann Ende 2007 an die Aufnahmen zum mittlerweile 10 Schaffenswerk von Lacrimosa Es nennt sich Sehnsucht und wird ab dem 8 Mai 2009 endlich in sämtlichen Plattenläden stehen so natürlich auch bei uns in Deutschland Traditionell mit Schwarz Weiß Cover und dem Harlekin als Maskottchen drauf wird es die Platte geben allerdings diesmal mit 10 anstatt der gewohnten acht Tracks Zwei Leckerbissen also mehr auf die sich eingefleischte Lacrimosa Fans freuen können Und sie erwartet ein Album auf dem fast schon traditionell raue Rock Gitarren und Orchesterpassage aufeinandertreffen Während das neue Album allerdings sehr ruhig mit dem Song Die Sehnsucht in mir beginnt legt die Band spätestens beim zweiten Titel Mandira Nabula so richtig los Hier duellieren Akkordeon und Solo Gitarre miteinander wobei das Thema des Akkordeons zum Ende hin gewinnt Weiter geht es mit dem eher wieder ruhigeren A u S was für Alles unter Schmerzen steht an das sich wiederum der Kracher Feuer anschließt Hier stehen harte Gitarrenriffs im Kontrast zu den sanften Gesängen eines Kinderchors Und mittendrin Tilos charismatische Stimme die plötzlich völlig aus sich herausbricht Es folgen zwei englische Titel wobei A Prayer For Your Heart eher von Annes Gesang dominiert wird und Tilos Stimme wieder intensiver im eingängigen I Lost My Star In Krasnodar zu erleben ist Letzteren Song haben Lacrimosa der russischen Stadt Krasnodar gewidmet die ihnen auf der letzten Tour besonders in Erinnerung geblieben ist Auch wenn es auf den ersten Blick nicht direkt ersichtlicht ist so befasst sich dennoch jeder Song auf dem neuen Album bezogen auf dessen Titel mit der Sehnsucht obgleich sie jedes Mal in einer anderen Form in Erscheinung tritt So behandeln auch das klavierdominierte Stück Die Taube und das gefühlvolle Call Me With The Voice Of Love das Thema Sehnsucht

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Lacrimosa-Sehnsucht.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Leichtmatrose gestrandet review
    myspace von niemand Geringerem als Joachim Witt und dieser nahm den Leichtmatrosen direkt unter seine Fittiche Für beide kein schlechter Schachzug Und das Debüt vom Leichtmatrosen kann sich auch echt sehen lassen Zwar braucht das Album eine gewisse Zeit bis es zündet aber diese Zeit sollte man der Platte auch geben 12 Songs bietet sie immerhin die sich nicht unbedingt mit leichtverdaulicher Thematik befassen aber dafür besonders auffallen So geht es in Sexi ist tot zum Beispiel um Magersucht während Junge von nebenan das Leben eines Amokläufers beschreibt Vom Esel im Galopp verloren befasst sich wiederum mit den Gedanken eines Sexualstraftäters Aber auch die Liebe kommt in der Musik des Leichtmatrosen nicht zu kurz doch schwebt über allen Songs im Grunde nur ein Gefühl die Sehnsucht Und diese findet sich auch in ruhigeren Songs wie Der einsame Astronaut und Der Mond trägt ein trauriges Gesicht aber genauso im flotteren Titeltrack Gestrandet wieder Geplant war das nicht wenn man Andreas Stitz Glauben schenken darf doch ist es genau diese Sehnsucht die gleich einem roten Faden das Album zusammenhält Und ja es ist ein Album zum Nachdenken aber genauso auch zum Zurücklehnen und Träumen wenn man mag Das verträumt romantische Cover und

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Leichtmatrose-Gestrandet.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Letzte Instanz Schuldig review
    den je zurückgekehrt Die Musik der Instanz wird oftmals mit Begriffen wie Brachialromantik Gothicrock oder Folkrock betitelt doch eine Einordnung in diese Kategorie wäre zu einfach Auf Schuldig beweisen die sieben Vollblutmusiker ihre Vielfalt Diese wurde sicherlich durch Henning Verlage hervorgehoben Der Produzent der selber bei Unheilig aktiv ist hat die Band in das legendäre Principal Studio geholt in dem schon Bands wie die H Blocks die Toten Hosen oder In Extremo aktiv waren Die beiden Alben zuvor waren ohne die Hilfe eines Produzenten entstanden Die Lieder auf Schuldig überzeigen allerdings nicht nur durch den tollen Sound und die musikalische Vielfalt sondern auch durch die tollen deutschsprachigen Texte von Sänger Holly Dabei wagt sich die Instanz auch an heikle Themen wie Religion heran So ist der Garten ein ganz besonderes Lied bei dem Holly ein Duett mit türkischen Sängerin Aylin Aslim und der inhaltlich nur eine Aussage zulässt Glaube ist ohne Institution möglich Inspiriert wurde Holly zu dem Song durch einen Besuch in einer Moschee in seiner Wahlheimat Istanbul Dort wurde er von einem Gläubigen nach seinem Glauben befragt und Holly konnte folgendes von diesem interkulturellen Ereignis berichten Ich sagte dass ich nicht an die Kirche glaube aber Jesus und

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Letzte-Instanz-Schuldig.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • xpq_21_2006
    aaa aaa

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/xpq21200.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •