archive-de.com » DE » D » DARKMOMENTS.DE

Total: 334

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Wumpscut Interview I am not your toy!
    Где происходила фотосессия для нового Альбома и кому выпала честь выступать в роли советской девушки Rudy С Sadie Sicfuk я познакомился через Myspace когда она была фанаткой W и с течением времени в мое голове укреплялась идея увековечить ее в графике Понятия Fuckit и Cut To See How Much I Bleed тоже исходят из под ее пера Съемка происходила где то в США но где именно известно только ей и осторожно она КУСАЕТСЯ Julia К выходу нового альбома запланировано более 30 ти релиз вечеринок и на 5 ти заявлено твое присутствие вопреки твоему убеждению никогда не давать концертов Не является ли это прямым подтверждением выражению никогда не говори никогда и тому что любое мнение подвержено изменениям с течением времени Rudy Присутствие на вечеринке совсем не означает что я буду давать живой концерт Так что все остается как и было на старом и надежном месте Julia Как давно ты сотрудничаешь с Ниной Кординг так же известной под именем Yendri Rudy С 2005 года Julia У тебя тоже есть свои фавориты не так ли Rudy Ты имеешь ввиду девушек Для меня намного лучше иметь избранных или одного фаворита чем из Top 40 выбирать каждый раз лучшего и каждый раз менять состав ди джеев Julia Существует мнение что альбом является лучшим в твоем музыкальной карьере Rudy Ха так думают почти про КАЖДЫЙ W альбом Но тут пожалуйста не двусмысленно интерпретировать лично я не имел ЭТО ввиду Julia Так что думаешь ты Какой из альбомов твое любимое бэйби Rudy Не могу тебе ничего по этому поводу сказать слишком много как собственных детей в ванной Julia Где лежат моральные границы которые ты бы своей музыкой не мог переступить Rudy Сложно сказать сложно в первую очередь потому что я сам редко выступаю с какими то постулатами а только описываю их и эти описания не имеют ничего общего с моралью Они просто есть Julia Является ли творческая энергия которая проходит через художника и сам художник одним целым или двумя различными элементами Rudy Ха это тебе лучше спросить у какого нибудь представителя нашей сцены который считает что без него не было бы ничего не этой планете Julia Как по твоему мнению должно выглядеть идеальное общество Rudy Подобное не существует что можно говорить про общество если готовя ужин пять раз в неделю человек не может сделать это идеально Julia Как ты справляешься со своими приступы меланхолии и деприссивными мыслями Rudy У меня таких нет Julia Не боишься ли ты что если долго смотреть в бездну то она непременно отразится в тебе или поглотит тебя полностью Rudy Нет Julia Согласен ли ты с тем что надежда это самое большое зло которое продлевает мучения и позволяет человеческому разуму оправданно издеваться над самим собой Rudy При известных обстоятельствах да Julia Что ты думаешь о сострадании жалости и участии к людям Rudy Все эти чувства мне присущи в полной мере даже если всегда это выглядит и звучит совсем по другому Julia А что ты вообще думаешь про человека образца современности Rudy Человек сам по себе мало изменился с того времен как он существует

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/wumpscut-interview-russisch.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Interview Sonic Syndicate 2009
    einfach perfekt miteinander aus Es ist großartig sie in der Band zu haben Lea Und wie es für dich zwei Brüder in der Band zu haben Gibt es oft Streit Robin Nein Wir sind drei Jungs aus derselben Familie und wir haben uns gestritten als wir kleiner waren aber heute nicht mehr Wir wissen damit umzugehen Es gibt also keinen Streit keinen einzigen großen Streit Wir haben die ganze Zeit zusammen Spaß Lea Gibt es auch keine Konkurrenzkämpfe Robin Es gibt definitiv keine Konkurrenz unter uns Okay wenn wir live spielen will immer jeder vorne in der Mitte sein so dass jeder einen am besten sehen kann lacht Lea Ihr wechselt also auf der Bühne die ganze Zeit eure Plätze Robin Ja wir rennen so viel wie wir können herum und stehen im Rampenlicht Ich will immer in der Mitte sein so dass mich jeder sehen kann und dann kommt Karin und sie will auch in die Mitte Das ist also der einzige Konkurrenzkampf innerhalb der Band Lea Welche Wichtigkeit schreibst du dem Gitarristen einer Band zu Robin Der Gitarrist einer Band ist sehr wichtig Insbesondere ich bin sehr wichtig lacht Nein aber ich denke der Gitarrist ist wirklich sehr wichtig für eine Band wie Sonic Syndicate Wir haben so viel Melodie und so viele Gitarrenparts in unserer Musik Lea Ihr habt bereits einige Videos veröffentlicht Hast du ein Lieblings Video Robin Ich mag wirklich Jack Of Diamonds weil es alle Elemente beinhaltet die ich liebe wie Motorcross und Mädels die sehr sehr wichtig sind grinst Ich mag das Video wirklich denn wenn du es dir anschaust und auf Mute drückst könnte es genauso ein Hip Hop Video sein zumal darin diese Lamborghini Autos und strippende Personen auftauchen und alles Das ist einfach absolut untypisch für Metal und deshalb liebe ich das Video so sehr Für uns ist es ein großer Schritt Natürlich gibt es viele Leute die es hassen nur weil wir unseren eigenen Weg gegangen sind aber wir lieben es total Lea Kürzlich habt ihr noch ein neues Video zum Song Powershift gedreht Inwiefern muss ein Musiker Schauspieler sein wenn er ein Musikvideo dreht Robin In diesem Video musste insbesondere Roland unser zweiter Sänger ein wenig schauspielern Ich habe keine Ahnung ob er Oscar reife Schauspielqualitäten lacht aufweisen kann aber er hat sein Bestes gegeben und das war gut genug Andererseits haben wir keine speziellen Story Videos abgesehen von einem Video das wie erst neulich gedreht haben und später veröffentlichen werden Ich kann noch nicht mehr dazu sagen weil es ein Geheimnis ist Aber in diesem Video wird ein wenig mehr geschauspielert Aber ansonsten hat bis jetzt niemand von uns wirklich geschauspielert Lea Wärest du denn daran interessiert in einem Film mitzuspielen Robin Definitiv Ich würde gerne mal in einem Zombie Film mitspielen Und dann wäre ich gerne der erste Zombie der stirbt Das wäre ein Traum für mich der wahr würde oder wenn ich in einem Horrorfilm mitspiele und der erste Mann wäre der ums Leben kommt

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Sonic-Syndicate-Interview.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Interview Sonic Syndicate 2009
    here We don t care about that She s just one of us And she smells exactly as bad as we do after a show and we just get along with each other perfectly It s great to have her in the band Lea And how is it to have two brothers in the band Are there often arguments Robin No We re actually three from the same family and we used to fight when we were smaller but not nowadays We know how to handle it So there s no fights no big fights at all We re just having fun all the time Lea Also no competitions Robin There are definitely no competitions Okay when we re playing live everybody wants to be in the middle and in the front so that everybody can see you the most laughs Lea So you re changing places on stage all the time Robin Yeah we are running around as much as we can being in the light I always want to be in the middle so that everybody can see me and then Karin comes and she wants to be in the middle So that s the only competition we have in the band Lea Which significance does the guitar player of a band have Robin The guitar player of a band is very important Especially I m very important laughs No but I think the guitar is really very important especially for Sonic Syndicate We have so much melody and so much things going on with the guitar Lea You have already published a couple of videos Do you have any favourite one Robin I really like Jack Of Diamonds because it has all the elements that I love like motorcross and girls which are very very important grins I really like the video because when you watch it and push mute it could be like a hip hop video since it has these Lamborghini cars and stripping persons and everything It s just so typical not metal that s why I love the video so much It s a big step for us Of course a lot of people hate it just because we did it in our own way but we totally love it Lea Recently you have published a new video for Powershift In how far does a musician has to be an actor doing a music video Robin In that video especially Roland the second singer he had to be an actor a little bit I don t know if he was an Oscar grade actor laughs but he did his best and that was good enough Otherwise we don t have any special story videos accept for one video that we ve recently recorded and will release later on I can t say anything more about it as it is a secret But in that new video there s a little bit more actor thing going on But until now no one of us

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Interview-Sonic-Syndicate.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Deathstars Interview 2009
    sehr speziell ihn aufzunehmen Wir liefen den ganzen Tag durch New York und dann beschlossen wir Hei lass uns ins Studio gehen Wir taten es und nahmen das Lied auf Wir haben einfach nur den richtigen Stimmungsmoment abgepasst Lea Blitzkrieg Zeitgeist wie wäre es beim nächsten Mal mit Schadenfreude oder Kindergarden Whip An dieser Stelle schleicht sich der Humor bei uns ein Wir haben eine Tendenz all diese deutschen Militär Begriffe zu lieben wie es auch jede andere Band tun die diese Art von strikter Musik spielt Es ist äußerst wichtig ein paar deutsche Wörter auf jedem Album zu haben lacht Lea Kannst du noch ein bisschen mehr Deutsch Whip Ja ich habe für sechs Jahre Deutsch gelernt deshalb verstehe ich grundsätzlich recht viel Vor ein paar Jahren noch hätten wir dieses Interview auf Deutsch führen können aber du verlierst eine Sprache weißt du wenn du sie nicht regelmäßig benutzt Jeder in Schweden lernt Deutsch Du hast die Sprache drei Jahre in der Grundschule und kannst sie danach für weitere drei Jahre wählen was ich getan habe Deshalb verstehe ich auch Deutsch Lea Ann Ekberg unterstützt dich auf dem neuen Album mal wieder mit ihrem Backgroundgesang Aber mit welchem anderen schwedischen Künstler würdest du gern mal eines Tages zusammen arbeiten Whip Oh da gibt es viele Über ein paar Leute habe ich im Grunde einfach zu spät nachgedacht wie zum Bespiel Nicke Borg von den Backyard Babies und so weiter Seine Stimme würde passen Es gibt da einige Leute die ich gerne für das nächste Album verpflichten würde Ich werde in Zukunft definitiv mehr darüber nachdenken Es wäre nett auch ein paar andere Stimmen auf dem Album zu haben als die ganze Zeit nur meine Lea Wie wäre es zum Beispiel mit The Ark die zumindest die gleiche Leidenschaft für den Glamstyle teilen Whip The Ark oh ja Warum sollten wir nicht mal Ola Salo singen lassen Ich kenne ihn allerdings nicht so gut Wir haben uns nur ein paar Mal getroffen Ich glaube nicht dass es gut gehen würde lacht mit unseren unterschiedlichen Musikrichtungen Ich weiß nicht A Lea Die Deathstars sind die Könige des Deathglams Aber welches Element ist wichtiger für dich Tod oder Glam Whip Das eine gäbe es nicht ohne das andere Weißt du Glam ist eine Art Liebe und exhibitionistische Seite der 80er Bands wie Mötley Crüe und Kiss mit denen wir aufgewachsen sind Aber der Tod ist natürlich unser Beginn in Black Metal Bands und so weiter Somit ist es auf der einen Seite der sehr dunkle Kern der Deathstars womit die Songs gemeint sind die auf privaten und persönlichen Reflektionen des alltäglichen Lebens aufbauen Und auf der anderen Seite gehen wir mit Federboas und Glitter auf die Bühne somit sind beide Dinge als Deathglam vereint A Lea Gehst du mit deinen Federboas auch ins Bett Whip Ja manchmal tue ich das Ich habe Tonnen von Federn in meinem Bett und überall Glitter grinst Du würdest nicht länger als eine Sekunde brauchen um herauszufinden

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Deathstars-Interview.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Deathstars Interview englisch 2009
    different song for us and it was very special to record it We were just walking around in New York all day and then we said Hei let s go to the studio Then we did and recorded it It was about getting in the mood for it Lea Blitzkrieg Zeitgeist what about Schadenfreude or Kindergarden next time Whip This is where the humour kind of comes in We have a tendency to like all those German military things as also every other band does who plays this kind of strict music It s very important to have some German words on every album laughs Lea Do you know some more German Whip Yeah I studied German for six years so actually I understand a lot We could have done this interview in German some years ago but you loose the language you know when you don t use it Everyone studies German in Sweden You do that in elementary school for three years and then you can chose it for another three which I did So yeah I understand German Lea Ann Ekberg is supporting you once again with her backing vocals on the new album But with which other Swedish musician would you like to work together someday Whip Oh there s a lot of them I just actually started to think about some people a bit too late like Nicke Borg from Backyard Babies and so on His voice would fit There are some people I would use for the next album I will definitely look more into it in the future It would be nice to have some other voices on the album instead of just mine all the time Lea What about The Ark for example who at least have the same passion for glam style Whip The Ark oh yeah Why not having Ola Salo singing I don t know him that well We just met some times I don t think it would go well hand in hand laughs with our different kind of music directions I don t know Lea How would you continue the sentence Music is Whip It s a curse and a bless laughs Lea The Deathstars are the kings of deathglam But which element is more important for you death or glam Whip We couldn t have one without the other You know glam is the kind of love and exhibitionistic side of those bands in the 80ies like Mötley Crüe and Kiss that we grew up with But death is of course where we started in black metal bands and so on So it s on the one hand the very dark core of Deathstars which are the songs that are build up on private and personal reflections of everyday life And on the other hand we go on stage with feather boas and glitter and stuff so those two things combined is deathglam Lea Do you also go to bed with your feather boas Whip Yeah

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Deathstars-Interview-englisch-2009.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Delain Interview 2009
    so schlecht einen Kontrast zu haben Ist Come Closer nicht nur als Bonus Track auf dem Japan Album Auf dem normalen Album ist es nicht mehr drauf Martijn Ja es ist nicht mehr auf der gewöhnlichen Version drauf Das ist eine der Veränderungen die wir vorgenommen haben weil wir alles perfekt haben wollten wirklich perfekt somit sollte auch die Balance auf dem Album genau richtig sein Wir haben jetzt noch einen anderen Song namens Lost auf das Album gepackt und werden Come Closer als einen Überraschungs Track auf die Extended Version mit drauf packen Lea Nun ich habe eine Promo Version des Albums und da ist der Song noch drauf Martijn Ja das kann ich mir vorstellen lacht Aber das hat sich nun geändert A Lea Welche Songs vom neuen Album sind potentielle Single Tracks Charlotte Vielleicht der Titelsong April Rain Wir haben letzte Woche ein Video zum Song aufgenommen und warten nun auf die Ergebnisse Das ist sehr spannend Bei den restlichen Songs müssen wir aktuell noch entscheiden welcher die zweite Single sein könnte oder sollte Für mich gibt es natürlich jede Menge Highlights auf dem Album Jeder Songs ist neu und frisch und ich habe eine persönliche Verbindung mit jedem Song Du musst dich den Songs aus einem anderen Blickwinkel nähern um entscheiden zu können welcher Song ein Single Kandidat sein könnte Ich bin mir noch nicht sicher Martijn Es ist lustig weil ich festgestellt habe dass diejenigen die das Album bereits gehört haben verschiedene Kandidaten für die zweite Single haben was gut ist wie ich denke weil wir dann viele verschiedene Möglichkeiten und Optionen haben April Rain ist für mich ein qualifizierter Song weil er alle Elemente unserer Musik besitzt Er ist ein guter Repräsentant als Single um uns zu präsentieren Nun müssen wir darüber nachdenken ob wir einen etwas härteren Song oder einen weicheren Song als zweite Single nehmen Und das hängt von vielen Dingen ab Lea Welche Songs vom neuen Album sind potentielle Single Tracks Charlotte Vielleicht der Titelsong April Rain Wir haben letzte Woche ein Video zum Song aufgenommen und warten nun auf die Ergebnisse Das ist sehr spannend Bei den restlichen Songs müssen wir aktuell noch entscheiden welcher die zweite Single sein könnte oder sollte Für mich gibt es natürlich jede Menge Highlights auf dem Album Jeder Songs ist neu und frisch und ich habe eine persönliche Verbindung mit jedem Song Du musst dich den Songs aus einem anderen Blickwinkel nähern um entscheiden zu können welcher Song ein Single Kandidat sein könnte Ich bin mir noch nicht sicher Martijn Es ist lustig weil ich festgestellt habe dass diejenigen die das Album bereits gehört haben verschiedene Kandidaten für die zweite Single haben was gut ist wie ich denke weil wir dann viele verschiedene Möglichkeiten und Optionen haben April Rain ist für mich ein qualifizierter Song weil er alle Elemente unserer Musik besitzt Er ist ein guter Repräsentant als Single um uns zu präsentieren Nun müssen wir darüber nachdenken ob wir einen etwas härteren Song oder einen weicheren Song als zweite Single nehmen Und das hängt von vielen Dingen ab Lea Wie du Charlotte grade erwähnt hast gibt es zum Song April Rain ein Video Kannst du uns schon ein wenig mehr darüber verraten Charlotte Ja natürlich kann ich bereits ein paar Details verraten Wir haben das Video mit der Firma i Code gedreht Wir hatten von Kollegen viel Gutes über die Firma gehört Natürlich kennen wir das Skript des Videos aber wir wissen noch nicht wie es aussehen wird weil es mit Green Screen gedreht wurde Es wird also ein teils animiertes Video sein Momentan kann ich dir nur sagen dass das Video das wir gesehen haben sehr grün ist Gelächter Aber ich denke es wird ein spannendes Video sein und ich werde dir noch nicht die Story oder den Plot verraten weil es eine Überraschung sein wird Martijn Ich denke wir können dir verraten dass das Video zum Teil auf einer Brücke spielt Aber der Rest bleibt ein Geheimnis Lea Wie wichtig sind Balladen für eure Alben Charlotte Das ist eine der Sachen weil Come Closer wie die Ballade schlechthin des Albums war und ich denke wir saugen Balladen auf weil wir sie machen und Spaß dran haben Auf diesem neuen Album gab es eine Ballade zu viel weil wir die Balance eher härter halten wollten Nichtsdestotrotz liebe ich den Song Come Closer und ich bin froh dass wir ihn nun als Extra Song haben mit dem wir was machen können Martijn Ja aber wir sehen den Song nicht als B Song oder so an doch war es so dass die Balance eine andere Art von Song brauchte Come Closer ist wirklich eine Kill Your Darling Situation und wir mussten eine Wahl treffen Ich muss mir selbst eingestehen dass ich schon immer eine besondere Beziehung zu Balladen hatte als ich bei Within Temptation spielte Ich habe immer Balladen geschrieben wie zum Beispiel Restless Für mich war es einfach diese zu schreiben aber heutzutage was auch in April Rain reflektiert wird wollte ich generell etwas anderes Auch deshalb haben wir die Balance der Songs ein bisschen verändert Viele Songs sind härter und auch schneller In der Vergangenheit habe ich mich mehr an doomigen und langsamen Klängen orientiert Das ist also neu für mich und im Grunde habe ich auch danach gesucht Charlotte Ich mag es auch ab und zu eine Ballade live zu präsentieren um ein wenig zu verschnaufen Lea Brauchen Delain nach wie vor regelmäßige Bandproben Charlotte Das hängt davon ab ob wir live spielen oder nicht Es gab eine Zeit in der wir rund viermal die Woche gespielt haben und das war jedes Mal wie eine Probe für uns Richtige waren also nicht nötig Nun da wir lange mit dem Schreiben beschäftigt waren und nicht so viel live gespielt haben proben wir natürlich aber auch nicht wirklich oft Es ist cool wenn du auf die Bühne gehst und alles irgendwie automatisch kommt Dann kannst du die Show mehr genießen und dich mehr

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Delain-Interview-2009.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Delain Interview 2009 english
    So I just got the feeling that there is some kind of connection between the songs Charlotte laughs And then there is also Stay Forever Yeah we saw that there s a kind of contrast I think it s not bad to have contrasts anyway Isn t Come Closer only a bonus track on the Japan album It s not on the usual album anymore Martijn Ja it s not on the usual version anymore That s one of the changes we did because we wanted everything to be perfect really perfect so also the balance of the album should be exactly right We put another song on it which is called Lost and we keep Come Closer as a surprising present with the extended version Lea Well I have a promo version of the album and there s the song still on Martijn Yeah I can imagine laughs But that changed now Lea Which songs of the new album are potential single tracks Charlotte Probably the title song April Rain We actually recorded a video for that last week and we re waiting for the results now That s very exiting For the rest we re actually still looking for what the second single could be or should be To me there are of course a lot of highlights on this album Every song is new and fresh and I have a personal connection with every song You really have to look at them in another way to see which one would be a single candidate I m not really sure yet Martijn It s funny cos I noticed that people who already listened to the album they have several candidates for that second single by themselves which I think is good because then you have a lot of possibilities and a lot of options April Rain is certainly for me a song that qualifies because it has all elements of our music in it It s a good ambassador to be a single and presents us Now you have to think about if you wanna have a bit harder song or a softer song as a second single And that depends on a lot of things Lea As you Charlotte just mentioned a video referring to the song April Rain can you already give us some hints about it Charlotte Yeah of course I can give some details We shot the video with a company called i code We ve heard a lot of good things about it from other colleague bands Of course we know the script of the video but we don t know how it s going to look because it was a green screen So it s gonna be a partially animated video At the moment I can only tell you that the video that we saw was very green laughter But I think it will be an exiting video and I don t wanna give you the story or the plot because it will be a surprise Martijn I think we can tell you that the video takes place on a bridge for a part But we keep the rest as a secret Lea How important are ballads for your albums Charlotte That was actually one of the things because Come Closer was like the ballad ballad of the album and I think we re kind of suckers for ballads because we do make them and we have fun making them But on this new album Come Closer was one ballad too much because we want to keep the balance heavy Nevertheless I love the song Come Closer and I m glad that we have it as an extra song to do something with it Martijn Yeah we also don t see it as a B song or anything but it was just that the balance needed another kind of song Come Closer is really like a Kill Your Darling Situation and we had to make a choice I have to say for myself that I kind of always had a relationship with ballads when I played in Within Temptation I always wrote ballads like Restless for example For me it was easy to write but nowadays which also reflects in April Rain I wanted something different in general That s also why we shifted the balance of the songs a little bit A lot of songs are heavier and also faster In the past I was more doomy orientated and slow So this is new for me and actually also that what I was looking for Charlotte For playing live I like to make a ballad once in a while to calm down Lea Do Delain still need regular rehearsals Charlotte It kind of depends on whether we re playing a lot or not We had a period when we were playing like four times in a week and those were rehearsals for us So real ones were not really needed Now that we ve been busy with writing for a long time and not playing so much we do rehearsals but also not that much It s cool when you go on stage and it kind of comes automatically Then you can enjoy the show more and focus more on the interaction with the audience than thinking all the time Am I singing the right notes Am I playing the right riffs We try to get it as tight and easiest for us as possible I think at the moment we rehearse like once a week because we re very busy with promo and stuff We just see how much its needed in a certain period And now we have a new album and should rehearse our asses off laughs Lea Last year in December you ve been on tour with Subway To Sally How was it Martijn Well for us it was a challenge because you have an audience which is actually not your audience But this is what we

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Delain-Interview-english.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Interview mit Adrian Hates von Diary of Dreams
    mit Rainer Assmann und Christian Zimmerli Das sind Alles hochgradig talentierte Leute die auf eine sehr anständige Karriere zurückblicken Damit meine ich jetzt nicht so ein Referenzen Inferno wo man mit wem wie lange und wie erfolgreich gearbeitet hat Sie verfügen über Fähigkeiten wo man einfach dumm wäre wenn man sie nicht nutzt sich davon nicht inspirieren lässt und mit diesen Leuten nicht zusammenarbeitet um dann gemeinsam von dem Wissenspool den man gemeinsam hat zu profitieren Das wäre einfach dumm nicht schlau Jojo Kommen wir zurück zum neuen Album Diesmal hast Du gleich zwei Songs mit deutschen Texten versehen wie eigentlich immer auf euren Alben zu finden Wie kam Dir die Idee Songs in Deutsch einzusingen der Trend Songs in Deutsch zu singen ist aktueller denn je und wie siehst Du selber die Gitarrenarbeit über die Jahre in der Band Adrian Also ein bis zwei Stücke in Deutsch waren ja immer bei meistens Ich finde es hat sich diesmal einfach so ergeben Der Song Wahnsinn hat sich für mich brutal angeboten in Deutsch dargeboten zu werden Abgesehen davon das der Text so früh fertig war Die Art der Musik bot sich einfach an es schrie mich quasi an Bei Requiem 4 21 es ist ein sehr privater und persönlicher Song da habe ich überhaupt gar keine andere Wahl gesehen außer dass in meiner Muttersprache zu machen Von daher sind mir Trends auch diesmal ziemlich egal Ich meine damals als ich die erste Platte gemacht habe da habe ich betont die deutsche Präsenz reduziert weil das eine Zeit war wo gerade auch Deutsch im Dark Bereich sehr im Boom war und ich da nicht in diese Schublade wollte Ich bin ja eigentlich immer Jemand der den Trends ausweicht als mich derer anzuhängen Es hat sich bei diesem Album einfach so ergeben und ich habe da vorher nicht drüber nachgedacht wie die deutsche Sprache mit Allgemeinen auf dem Musikmarkt angesehen oder nicht angesehen ist Das spielt für mich keine Rolle Das sind die Sprachen derer ich mich bediene derer ich mächtig bin Es ist ein Stilmittel wie ein Instrument Ich fange ja auch nicht an auf Gitarren zu verzichten nur weil wir vielleicht einen Gitarrenboom haben Wir haben Gitarren benutzt seid dem ersten Album Die Art und Weise wie wir sie benutzen hat sich über die Jahre immer wieder geändert Mal ganz subtil ultra Effekt beladen mal knackig und geradeaus Jetzt sind wir wieder bei einer sehr deutlichen und frischen Art und Weise die Gitarren einzusetzen Das ist aber auch logisch erklärbar Wir haben soviel getourt und haben einfach irrsinnige Freude dran gehabt dieses sehr gerade und sehr solide Soundgefühl zu haben von einem knackigen Schlagzeug und einer knackigen Gitarre Nicht so Effekt beladen nicht so breit nicht so schmierig sondern einfach was doch mehr rockt Jojo Beim Hören des neuen Albums fühlte ich mich zu meiner Freude etwas in die alten musikalischen Tage von Diary of Dreams zurückversetzt Ohne an dieser Stelle auf einzelne Songs nun einzugehen wirkt if true D o D ja fast zurück zu den musikalischen Wurzeln Wie kann man sich die kreative Phase des Songwritings und Soundflächenerarbeitung zu if vorstellen wie seid Ihr an das Album rangegangen Adrian Wir gehen nie mit der gleichen Art und Weise an unsere Alben das ist immer unterschiedlich Bei dieser CD war es auch so dass jeder Song seinen eigenen Weg gefunden hat Mal war der Text schon fertig mal stand der Songname der den Funken ausgelöst hat mal war es eine Melodie oder der Sound Dann komponieren wir das Grundgerüst Das ist ein Schritt den man dann gemeinsam hat wenn die ersten Grundlagen da sind ein erkennbares Stück daraus zu erarbeiten Dann wird es ausgefeilt bis ich mich zurücklehne und sagen kann es ist fertig Das dauert aber in der Regel eine ganze Weile im Schnitt pro Song drei Wochen Arbeit jeden Tag bevor die grobe Basis gelegt ist Ob das neue Album nun wuttechnisch in die alte Richtung geht kann ich Dir so gar nicht sagen dass ist mir ehrlich gesagt total gleich Jeder soll es für sich beurteilen und Jeder für sich erleben Wir gehen unseren Weg den wir gehen Schritt für Schritt Ich halte es für eine rote Linie die wir hinter uns lassen eine erkennbare Linie und das ist das was wir wollen Es muss für uns nachvollziehbar sein das was wir machen wie wir uns ändern Das ist für mich relevant Jojo Erstaunlich wie frisch wie das neue Album eine immense Aussagekraft entwickelt Wie schaffst Du es gerade bei if soviel Druck Atmosphäre und Spannungsbögen in den Lieder zu erzeugen Adrian Ich weiß es nicht Ich glaube es ist einfach ein persönliches Ding Wir haben die große Freude wahnsinnig viel Input mit nach Hause zu nehmen und wir leben in verschiedenen Welten In einer ruhigen heimischen isolierten Welt und in der Welt da draußen mit irrsinnig viel Trubel und vielen Leuten um uns rum Wir sind so viel unterwegs in Flugzeugen überfüllten Zügen und in Bussen Die beiden Leben sind so extrem unterschiedlich wie es kaum anders sein kann Das inspiriert schon wahnsinnig Man sieht verschiedene Länder und Kulturen Reichtum und Armut Kopf an Kopf Gerechtigkeit und diese Ungerechtigkeit Das sind im Allgemeinen immer gerne von mir aufgegriffene Themen wenn ich mich manchmal wieder ärgere was die Menschen so von sich geben was sie tun oder wie sie handeln Das findet natürlich gerne ein zu Hause in meinen Worten Dann ist es auch so dass wir Alle ja auch noch ein Privatleben haben was geprägt ist von unserer musikalischen Arbeit und man da auch Höhen und Tiefen hat Meine Tiefen verarbeite ich ja schon immer in meiner Musik Zwölf Tiefen im Jahr pro Monat Eine ist schon in Ordnung dass schaffe ich Jojo Kommen wir zu einigen Songs auf if Vielleicht können wir Dir doch die eine oder andere Interpretation entlocken The Wedding hat für mich absoluten Hymnen Charakter Ein Song der sicherlich gut in euer Liveset passen würde Vielleicht kannst Du uns kurz die Idee zu diesem Song erzählen Adrian Zum Einen gebe ich Dir wieder Recht Das ist definitiv für mich auch Eines der Hymenstücke wo wir Alle beieinander saßen als das allererste Mal das Stück in einer relativ fortgeschrittenen Form hörbar war und wir einstimmig sagten das ist ein Brett das ist super Das wird uns große Freude machen das Lied auf der Bühne zu spielen The Wedding handelt nicht von dem was man sich vorstellen mag wenn man den Songnamen hört Es handelt sich nicht um die klassische Hochzeit es handelt sich eher um die Nichtverträglichkeit zweier Menschen Davon dass zwei Personen eben nicht magnetisch sind sondern sich abstoßen und deswegen eine menschliche Verbindung nicht eingehen können Mit menschlicher Verbindung meine ich nicht eine Ehe oder Beziehung sondern eine Beziehung im Sinne des ursprünglichen Wertes also platonisch Es geht sozusagen um den Kampf des Anziehens und des Abstoßens Vielmehr werde ich jetzt aber bestimmt nicht verraten Jojo Bei Requiem einem der beiden Lieder mit deutschen Texten war ich sehr überrascht Anscheinend hast Du ein völlig anderes vielleicht neues Stimmenbild bei Dir entdeckt Die Textpassage z B die Jahre teilen wir denn Du bist bei mir und ich bei Dir und das ist Alles lässt deinen Gesang in einem völlig neuen Licht erscheinen Zufall oder gesanglich neu entdeckt Adrian Auch schön erkannt Ich habe bei diesem Album sehr sehr hart an meinem Gesang gearbeitet Ich hatte das Ziel mich weiter zu entwickeln Es ist ganz wichtig gerade wenn man so viele Alben gemacht hat wie wir das man mit den Zielen die man musikalisch erreicht hat mit dem Erfolg und Erfolg ganz klar bezogen auf das was man für sich selber erreicht nicht in Zufriedenheit verfällt Man muss für sich erkennen dass man den Reifeschritt gehen muss Diesen Schritt muss man erreichen ansonsten steigt die Unzufriedenheit Sich wieder und wieder zu wiederholen auf der Stelle zu treten das ist das Langweiligste was ein Künstler sich vorstellen kann Somit habe ich sehr hart gearbeitet Wir haben ja wieder mit dem Produzenten Daniel Mayer von MKM Productions zusammengearbeitet wie auch schon bei Nekrolog 43 oder Freak Perfume beziehungsweise zu teilen bei Freak Perfume Ich habe Daniel gebeten gnadenlos in seinen Kommentaren mit mir zu sein da ist er dann auch in die Vollen gegangen Wenn man schon so lange Musik macht ist es außerdem ganz wichtig die alten Rezepte aufzufrischen oder einfach wegzuschmeißen und zu erneuern Damit meine ich dass man seine eigenen Kapazitäten und Fähigkeiten neu entdeckt oder von Null auf neu erarbeitet Das habe ich bei Nekrolog 43 schon teilweise gemacht und nun bin ich noch einen Schritt weiter gegangen Requiem ist definitiv eines der Stücke was in diese Richtung geht wie auch Wahnsinn und noch das eine oder andere Stück Es ist eine ganz andere Stimmenpräsenz als bisher Soviel gesungen wie 2008 habe ich mein ganzes Leben nicht und daraus entsteht natürlich auch eine stimmliche Weiterentwicklung Das hat auch viel mit reifen zu tun Ich habe mich oft auch mit Gaun A Daniel und Albertzusammengesetzt gefragt was glaubt Ihr ist das mit dem Gesang gut so passt es soll ich das noch mal einsingen ist die Strophe ok So haben wir uns alle gemeinsam vorwärts gearbeitet und das war eine tolle und konstruktive Arbeit Jojo Wie beschreibst Du abschließend selber euer neues Werk welche Themen werden behandelt gebe unseren Lesern doch einfach mal einen Einblick zu den nun hörbaren Ergebnissen zu if Adrian Es ist ein sehr persönliches und wieder auch verschleiertes Album mit sehr vielen emotionalen Achterbahnfahrten Man kann sehr viel mitnehmen wenn man das Album hört man kann sich sehr intensiv damit auseinandersetzen Wir haben uns bemüht ein musikalisches breites Spektrum abzudecken Ich habe sehr viel Zeit und Liebe in die Texte und in die Musik investiert und wir haben weder Kosten noch Mühen gescheut das dass Album sehr gut klingt Das hat ein großes Team an Leuten ermöglicht und dafür bin ich unendlich dankbar Jojo Wird es if wie Nekrolog 43 auch als Vinyl geben oder müssen die Fans sich mit dem Silberling zufrieden geben Adrian Ich fürchte ihr müsst Euch mit dem Silberling zufrieden geben Ob ich das aber nächstes Jahr oder am Ende des Jahres auch noch so denke weiß ich nicht Das wird sich dann zeigen Ich habe jetzt erst mal wirklich irrsinnig viel auf jeglichen Ebenen in die beiden Editionen investiert die nun bald vorliegen Die Limited Edition mit Bonus CD und vier zusätzlichen Songs im Digipack zweifach aufklappbar mit 48 seitigem Booklet 120 Gramm schwerem Papier in einer Specialbox mit schwarzem Karton innen damit wenn man es aufmacht nicht vom Weiß die Augen überreizt und einem Auffaltposter Wir haben uns einfach bemüht was Besonderes auf die Beine zu stellen Sogar die normale Edition hat immer noch ein 24 seitiges Booklet Ich denke wir haben unser Möglichstes getan die CD so zu verpacken das es auch ein optisches Erlebnis wird So ist das Booklet auch kein kleines Digipack Booklet sondern ein Digi Book Das ist dann so groß wie das Digipack Format Das ist halt sehr sehr schön Das Graphik und Fotografieteam mit Ingo und Annie haben da sehr gut im Team zusammengearbeitet alleine das Shooting hat drei Tage gedauert Jojo Unvergessen bleiben eure Akustik Sets Die Hoffnung war sicherlich bei euren Fans vorhanden das es vielleicht den einen oder anderen Acoustic Bonustrack gibt Plant Ihr da evtl was Eigenständiges oder sollen die akustischen Leckerbissen einzigartig bleiben als besonderes Erlebnis bei euren Konzerten Adrian Ich weiß es noch nicht Wir wurden in den unterschiedlichsten Ländern und von verschiedenen Leuten immer wieder auf die Acoustic Sets angesprochen obwohl wir es auf ganz kleinem Niveau gehalten haben Das ist das Interessante Ein unglaubliches Gesprächsthema obwohl es wahnsinnig wenig Leute im Gegensatz dazu erlebt haben außer sie waren bei unseren Konzerten Es ist auch hochgradig interessant für uns weil uns so viele Leute gesagt haben das ist doch irre und wahnsinnig das zu machen Man spielt doch kein Acoustic Set im Zugabenteil Da müssen eure Highlights die Smasher eure Singles oder wie auch immer man es bezeichnen will kommen Ihr müsst die Leute fordern noch Einen drauf setzen Wir haben einfach gesagt Nö machen wir nicht wir machen es anders Wir werden diesmal in eine ganz andere Richtung gehen Es ist so toll einstimmig aufgenommen und honoriert worden Es war ein Riesenspaß für uns auch wenn es echt sehr anstrengend war nach einem Hauptset dann noch ein paar Nummern vollakustisch darzubieten Man ist müde die Hände sind müde vom Gitarrenspiel aber das ist Live und so soll es auch sein Für mich war es jedenfalls eine Riesenfreude und großes Ereignis wie auch Herausforderung die wir brauchen Einfach mal abwarten wie es sich entwickelt Jojo Kommen wir zu euren Planungen 2009 Diverse Konzerte und Festivals stehen fest Neben einigen Record Release Partys und Konzerten werdet Ihr auch wieder in Polen bei der Castle Party dabei sein Wie seht Ihr diesem Gig entgegen nachdem es 2008 ja einige Probleme dort gab Euch u a satanische Neigungen angeheftet wurden Ihr bedroht wurdet man euren Auftritt boykottierte Adrian Ja ein Stromkabel wurden durchtrennt Laut Aussage des Veranstalters haben sich fanatische Katholiken zu diesem Kabelattentat bekannt Wir wussten im ersten Moment nicht ob wir schmunzeln oder schockiert sein sollten Im Endeffekt war das ein Werk von ein paar unverbesserlichen fanatischen Menschen Wir werden uns einfach auf die Reise nach Polen begeben wie ich das auch angekündigt habe Davon werden uns sicher nicht ein paar fanatische Herrschaften abhalten Wenn wir wieder boykottiert werden kommen wir einfach wieder Jedes mal werden dann die Nachrichten und die lokalen Zeitungen in Polen wieder überlaufen mit Berichten und Meldungen über uns Irgendwann werden diese Leute das dann nicht mehr machen können Wenn ich sehe was nach dem letzten gescheiterten Konzert in Polen an Presse über die Bühne ging dass diskutiert wurde in diesem Land Berichte in den Tagesschauen und Abendmagazinen ob man so was machen darf oder nicht Unsere polnischen Fans haben uns Übersetzungen und Feedback zukommen lassen aus denen ganz klar hervorgeht das so was wie es geschah absolut nicht in Ordnung ist Zudem betone ich immer wieder dass wir vor dem Konzert eine offene Pressekonferenz hatten Die Fanatiker hätten absolut problemlos zu der Pressekonferenz kommen können um ihre kritischen Fragen zu stellen um uns die Chance zu geben dann Stellung zu nehmen derartige Unsinnsaussagen null und nichtig zu machen Fakt ist wir lassen uns davon nicht abschrecken Wir kommen zurück und ich bin mir diesmal ganz sicher dass es keine Probleme geben wird Sollte es doch zu Problemen kommen fahren wir halt wieder hin Es wäre ja auch völliger Irrsinn sich davon beeinflussen zu lassen Wir haben ein so unwahrscheinlich treues und großen Fanpublikum in Polen und sie werden ganz bestimmt nicht damit bestraft wenn wir nicht wieder hinfahren würden nur weil es dort ein paar Idioten gibt Man weiß ja auch nicht was vielleicht irgendwann mal in Deutschland bei unseren Konzerten oder bei anderen Bands passiert Wir würden dann ja auch nicht aufhören in Deutschland zu touren Man muss für seine Rechte kämpfen und den Leuten die vielleicht an Einen glauben für die man vielleicht auch was darstellt den Glauben vermitteln das es richtig ist sich gegen etwas zu stellen und klar zu sagen das wir Intoleranz nicht akzeptieren Jojo Sind eure Planungen Live Konzerte in diesem Jahr zu spielen bereits abgeschlossen oder wird noch das eine oder andere Datum hinzukommen evtl schon was Neues zu vermelden Adrian Das was man aktuell Online sieht sind vielleicht 5 10 vom Dem was wir tatsächlich spielen werden Allein vier Wochen Russland sind mit dabei Ich schätze das wir insgesamt so ca 40 50 Shows in diesem Jahr spielen werden Wir wollen ja schließlich nicht einstauben sondern auf die Straße was erleben und natürlich unsere Songs auch live präsentieren Am Besten in soviel Städten wie nur irgend möglich Jojo Kommen wir mal zum Thema Internet und MySpace Auf deiner privaten MySpace Seite ist zu lesen das Du diese nicht mehr pflegen wirst und Dich der MySpace Welt entziehst Gründe dafür sind ebenfalls nachzulesen wirken mir aber etwas zu allgemein wenn man mal den Zeitfaktor die Zeit die Du kaum hast ausklammert Es gab Probleme mit einem Double Adrian Mit Mehreren Mehrere die auch unsachlich waren die unsere Fans nicht besonders gut behandelt haben und sich für mich ausgaben Es war sicher keine schöne Angelegenheit Es war eine Menge Ärger für mich dagegen vorgehen zu müssen Der Zeitfaktor spielt aber trotz allem eine große Rolle Wir schaffen es einfach nicht mehr Bevor ich da eine My Space Seite habe wo sich Hunderte von Nachrichten sammeln die ich weder lesen noch beantworten kann musste ich mir die Sinnfrage stellen Hilft es denn Jemanden dass es diese Seite gibt Es ist doch so das es Menschen verärgert und auch traurig macht wenn ihre lieben Mails einfach irgendwo im Dateninferno rum liegen und nicht mal zur Kenntnis genommen werden nicht genommen werden können Das ist für mich ein Aspekt der prioritär ist Bei Gaun A ist es genauso Irgendwann muss man eine Entscheidung treffen Dann kamen noch andere Dinge hinzu ein paar Ärgernisse Märchen und Geschichten und was weiß ich nicht noch Alles Somit musste ich entscheiden Meine Entscheidung ist nun mal die das die My Space Welt ohne mich auskommen muss Es ist aber so das das Management ab und zu mal Online geht und schaut das da Nichts anbrät Ansonsten lasse ich sie aber erst mal noch Online Wenn ich es irgendwann zu doof finde lösche ich sie einfach Wobei ich auch schon überlegt habe solange wie diese Seite da ist weiß wenigstens ich das ich die Seite habe und nicht Andere die das negativ ausnutzen und die Leute fröhlich adden die dann wieder rum denken das ist wieder eine Seite von mir Meine My Space Seite wird wohl ein ruhendes Element bleiben Jojo Habt Ihr zu diesem Menschen Kontakt aufgenommen Wie empfindest Du es dass sich anscheinend Jemand so sehr Adrian Hates fanatisch öffentlich präsentiert hat Handelte es

    Original URL path: http://www.darkmoments.de/Diary-of-Dreams-Interview.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •