archive-de.com » DE » C » CYCLERIDE.DE

Total: 352

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Initiative Cycleride
    und Paul Bickelbacher unsere Meinung zu den Pannenflicken 2015 Bernd Sluka bewertet die Pannenflicken Nominierungen 2014 Pannenflicken wird Kooperationsprojekt von IC und VSF Der Nordwesten wird fahrradfreundlich Landkreis Gifhorn hebt Benutzungspflichten nach Klage auf Fotogalerie Galerie Such Ergebnisse Such Ergebnisse für Es wurden keine Bilder gefunden die den Suchbegriffen entsprechen unsere Sponsoren born to ride hell BTRH stuff for outdoor freaks Fahrradbörse für gebrauchte Fahrräder von pedalantrieb de Kostenlose Fahrradprospekte

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/component/joomgallery/search (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Initiative Cycleride - Kategorie: 2. Platz - Nürtingen - Bild: 1501_Nuertingen1s
    Galerie Startseite Pannenflicken 2015 2 Platz Nürtingen 1501 Nuertingen1s Slideshow bei deaktiviertem JacaScript nicht nutzbar Weiter Bild 2 von 6 948 949 950 951 947 1501 Nuertingen1s Bild Informationen Beschreibung Seit zig Jahren fahren Radfahrer an der gezeigten Kreuzung in Nürtingen mit Schwung aus dem leichten Gefälle dem Pfeil folgend geradeaus wechseln dort ggfs die Spur bzw auf den Radfahrstreifen Seit einiger Zeit dürfen sie das nicht mehr Der Einsender

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/component/joomgallery/pannenflicken-2015/1505-nuertingen/1501-nuertingen1s-946 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Initiative Cycleride - Kategorie: 2. Platz - Nürtingen - Bild: 1502_Nuertingen4s
    Benutzungspflichten nach Klage auf Fotogalerie Galerie Startseite Pannenflicken 2015 2 Platz Nürtingen 1502 Nuertingen4s 946 Slideshow bei deaktiviertem JacaScript nicht nutzbar Zurück Bild 1 von 6 Weiter Bild 3 von 6 949 950 951 947 1502 Nuertingen4s Bild Informationen Beschreibung Steht man als Ortsunkundiger hier an der Ampel hat man gut erkennbar ein Problem Denn der Gehweg ist rechts wie links nicht für Radfahrer freigegeben siehe voriges Bild Warum Radfahrer

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/component/joomgallery/pannenflicken-2015/1505-nuertingen/1502-nuertingen4s-948 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Initiative Cycleride - Kategorie: 2. Platz - Nürtingen - Bild: 1503_Nuertingen5s
    951 947 1503 Nuertingen5s Bild Informationen Beschreibung Das da hinten unmittelbar vor dem Zeichen 254 Verbot für Radfahrer ein paar Linien nach rechts weggehen kann keiner ahnen Schon gar nicht nachts und bei Nässe Und der Vollständigkeit halber Nicht jeder ist so groß wie der rund 2 m große Einsender dieses Bildes Man kann also davon ausgehen dass hier bei den meisten Radfahrern die Verwirrung komplett sein dürfte Denn Achtung

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/component/joomgallery/pannenflicken-2015/1505-nuertingen/1503-nuertingen5s-949 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Initiative Cycleride - Kategorie: 2. Platz - Nürtingen - Bild: 1504_Nuertingen7s
    haben hier das Zeichen 254 aufzupflanzen Denn hier liegt ein Verwaltungsakt vor der nicht mal eben so erfolgen darf Hierzu erging z B folgendes Urteil Urteil VGH Baden Württemberg 5 S 2285 09 Das Verkehrsverbot für Radfahrer nach Zeichen 254 ist eine Beschränkung des fließenden Verkehrs im Sinne von 45 Abs 9 Satz 2 StVO und eine Beschränkung der Benutzung der Straße im Sinne von 45 Abs 1 Satz 1 StVO 45 Abs 9 Satz 2 StVO setzt für Verbote und Beschränkungen des fließenden Verkehrs eine Gefahrenlage voraus die erstens auf besondere örtliche Verhältnisse zurückzuführen ist und zweitens das allgemeine Risiko erheblich übersteigt Ob diese Voraussetzungen vorliegen unterliegt in vollem Umfang der verwaltungsgerichtlichen Nachprüfung Geboten ist eine sorgfältige Prüfung der Verkehrssituation Besondere örtliche Verhältnisse die ein Zeichen 254 rechtfertigen könnten liegen weder in einer innerörtlichen Fahrbahnbreite von 5 50 m noch im Vorhandensein öffentlicher Einrichtungen u a Schule noch im spitzwinkeligen Queren von Straßenbahngleisen mit ca 30 Grad noch in einer Verkehrsbelastung von ca 4 600 Kfz Tag Deutsches Autorecht DAR 2011 280 281 Eine erheblich erhöhte Gefahrenlage besteht hier überhaupt nicht Die Kreuzung ist sehr übersichtlich die Fahrbahn breit für Rad fahrende Kinder ist der Gehweg benutzbar ganz offensichtlich

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/component/joomgallery/pannenflicken-2015/1505-nuertingen/1504-nuertingen7s-950 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Initiative Cycleride - Kategorie: 2. Platz - Nürtingen - Bild: 1506_Nuertingen7ArrowConflict_s
    von 6 1506 Nuertingen7ArrowConflict s Bild Informationen Beschreibung Die Problematik dieser verkehrsrechtlichen Anordnung ist mit den Pfeilen gut erkennbar Grün zeigt die ursprüngliche Routenwahl der PKW und Radfahrer seit den letzten zig Jahren Die Kreuzung wird binnen weniger Sekunden überquert Rot zeigt die neue Routenwahl den Radfahrern aufgezwungen seit einigen Monaten Blau zeigt die möglichen Konfliktsituationen mit Fußgängern und Radfahrern die hier aus gleich mehreren Richtungen zusammentreffen Absolut unnötig absolut

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/component/joomgallery/pannenflicken-2015/1505-nuertingen/1506-nuertingen7arrowconflict-s-947 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Initiative Cycleride - Kategorie: 3. Platz - Fehmarn
    Urlauber und Touristen einiges zu bieten Aufgrund der günstigen Topografie und der schönen Natur bietet es sich an die Umgebung per Rad zu erkunden Möchte man allerdings den Radweg zwischen Burg und Burgstaaken befahren so wird die Freude schnell getrübt Obwohl dieser Weg der vermutlich meistbefahrene Radweg der Insel sein dürfte sieht man sich auf einer Strecke von knapp zwei Kilometern nicht weniger als 12 Umlaufsperren ausgesetzt Umlaufsperren sind Verkehrseinrichtungen im Sinne der Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung Die Aufstellung bedarf daher einer verkehrsrechtlichen Anordnung und darf nur dann erfolgen wenn mit der Umlaufsperre eine außerordentliche Gefahr abgewendet wird die nicht mit weniger restriktiven Mitteln zu entschärfen ist Der Einsender der Pannenflicken Nominierung hatte den Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig Holstein wegen der Umlaufsperren kontaktiert und dieser hatte dies bestätigt Die Kreisverwaltung Ostholstein wiederum bezieht eine gegenteilige Position und sieht Umlaufsperren als Sicherungseinrichtungen und nicht als Verkehrseinrichtungen im Sinne der StVO an und erklärt sich damit für nicht zuständig Statt zeitnah eine praktikable Regelung zu suchen wird hier wieder mal schwarzer Peter gespielt und die Zuständigkeit hin und her geschoben Für weitere Detailbeschreibungen bitte auf die Bilder klicken Google Maps Link zur Örtlichkeit Anordnung nach allgemeinen Einstellungen Datum Titel aufsteigend absteigend Es

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/component/joomgallery/pannenflicken-2015/1503-burg?page=2 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Initiative Cycleride - Kategorie: 3. Platz - Fehmarn - Bild: 001-Burgstaaken-Hafenstr
    VSF Der Nordwesten wird fahrradfreundlich Landkreis Gifhorn hebt Benutzungspflichten nach Klage auf Fotogalerie Galerie Startseite Pannenflicken 2015 3 Platz Fehmarn 001 Burgstaaken Hafenstr Slideshow bei deaktiviertem JacaScript nicht nutzbar Weiter Bild 2 von 13 907 909 911 913 906 908 912 915 917 920 923 924 001 Burgstaaken Hafenstr Bild Informationen Beschreibung In Burgstaaken beginnt der fragliche Weg der in beide Richtungen befahren werden darf Hier geht es noch ohne

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/component/joomgallery/pannenflicken-2015/1503-burg/001-burgstaaken-hafenstr-905 (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •