archive-de.com » DE » C » CYCLERIDE.DE

Total: 352

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stuttgart - Alternativroute 3
    bewertet die Pannenflicken Nominierungen 2014 Pannenflicken wird Kooperationsprojekt von IC und VSF Der Nordwesten wird fahrradfreundlich Landkreis Gifhorn hebt Benutzungspflichten nach Klage auf Fotogalerie Stuttgart Alternativroute 3 Im Rahmen des Stuttgarter Hauptradroutennetzes wurden mehrere Strecken für den Radverkehr entwickelt Für die Route 3 hat die Initiative Cycleride eine Alternative erarbeitet die für die Radler eine wesentlich angenehmere Strecke bietet zum Dokument unsere Sponsoren born to ride hell BTRH stuff for

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/regionales/56-stuttgart-alternativroute-3 (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Stuttgart - Alternativroute 3
    Im Rahmen des Stuttgarter Hauptradroutennetzes wurden mehrere Strecken für den Radverkehr entwickelt Für die Route 3 hat die Initiative Cycleride eine Alternative erarbeitet die für die Radler eine wesentlich angenehmere

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/regionales/56-stuttgart-alternativroute-3?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Initiative Cycleride
    Link per Mail an einen Freund senden Fenster schließen E Mail an Absender Eigene E Mail Betreff Senden Abbrechen

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/component/mailto/?tmpl=component&template=allrounder-j1.6&link=3afda3fd53a9da6f105c0cfb586e38ed3da45168 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Sicher Rad fahren
    den guten breiten Gehweg vorsichtig zu befahren oder die wenig verkehrsreiche Fahrbahn Radwegbenutzungspflicht Benutzen Sie Radwege das sind Wege mit den sogenannten Blauschildern mit Radsymbol Radfahrer und Fußgänger übereinander gemeinsamer Weg oder nebeneinander getrennter Weg beachten Sie bitte dass diese sich als deutlich gefährlicher erwiesen haben als ursprünglich angenommen Das subjektive Sicherheitsgefühl entspricht nicht den objektiven Unfallzahlen Schwere Unfälle ereignen sich unerwarteterweise häufig mit Autos die aus Grundstückseinfahrten kommen an unübersichtlichen Kreuzungen abbiegen oder beim Parken unvorsichtig die Beifahrertüren aufreißen Querende Fußgänger Kinder Hunde Inlineskater Mülltonnen Volksmärsche Falschparker und Unrat gehören ebenfalls zu den Gefahrenquellen Erscheint Ihnen ein Radweg ob mit Blauschild oder leidiglich Fahrradsymbolen Anderer Radweg deutlich gefährlicher als die Fahrbahn lassen sie diesen besser links liegen Achten Sie auf die Radwegsschilder Sind diese nicht in Ihrer Fahrtrichtung aufgestellt sind Sie als Geisterradler z B linksseitig unterwegs die nicht nur selbst sehr viele Unfälle verursachen sondern an Kreuzungen und Ausfahrten ein mehr als 12 faches Unfallrisiko eingehen Rechtslage auf Radwegen Seien Sie sich auf gemischten Fuß und Radwegen immer bewusst dass die Gleichberechtigung nur theoretisch besteht Sie müssen also etwa bei Fußgängern oder Kindern extrem vorsichtig sein Fahren Sie nicht nebeneinander wenn Sie nicht weit genug sehen können ob nicht etwa Gegenverkehr kommt Passiert etwas haften Radfahrer gegenüber Fußgängern und Kindern oft zu 100 selbst wenn diese sich grob falsch verhalten haben Verhalten an Ampeln Sie dürfen an Autoschlangen etwa vor Ampeln vorsichtig rechts an den Kfz vorbeifahren Wir empfehlen Ihnen dennoch dies erst dann zu tun wenn es sich wirklich lohnt etwa ab sechs Autos bzw bei sehr kurzen Ampelphasen Auch dann sollten Sie spätestens schräg vor dem zweiten Auto stehenbleiben und sichergehen dass Sie dessen Fahrer gesehen hat Fahren Sie bis ans erste Auto vor und werden im Toten Winkel übersehen kann das tödliche Folgen haben Kfz Führer vergessen sehr oft den Blinker zu setzen Beleuchtung Grundsätzlich ist eine feste Beleuchtung am Fahrrad vorgeschrieben Nur bei  Rennrädern unter 11 kg muss diese bei guter Sicht nicht montiert sein aber mitgeführt werden Bei Verkehrskontrollen wird nur selten diskutiert was ein Rennrad ist und eine geeichte Waage haben die Polizisten üblicherweise nicht dabei Im eigenen Interesse sollte man eine Beleuchtung am Fahrrad montiert haben oder zumindest mitführen Man kann nie ausschließen erst in der Dunkelheit zurück zu kommen und auch am Tag kann es wegen Regen oder Nebel nötig sein die Beleuchtung einzuschalten Systeme mit Nabendynamo haben üblicherweise eine Einschaltautomatik sodass Sie ohne eigenes Zutun beleuchtet durch Tunnel und Garagen fahren Verwenden Sie akku betriebene Beleuchtung nehmen Sie sicherheitshalber noch Ersatz Akkus mit Reflektoren Sollte tatsächlich mal alles Licht ausfallen bleiben Ihnen nur die Schutzwirkung von heller Kleidung und Reflektoren Achten Sie darauf bei der Schuh und Helmwahl und bringen Sie gegebenenfalls zusätzliche Reflektoren an Die  störenden vorgeschriebenen Radreflektoren bei sportlichen Design Rädern kann man notfalls auch mit kaum sichtbaren Reflexstreifen  umgehen Ganz ohne und womöglich noch komplett in Schwarz gekleidet sollte man aber bei Dunkelheit niemals unterwegs sein Das gilt übrigens auch für Fußgänger Viel

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/sicher-rad-fahren (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Sicher Rad fahren
    oder die wenig verkehrsreiche Fahrbahn Radwegbenutzungspflicht Benutzen Sie Radwege das sind Wege mit den sogenannten Blauschildern mit Radsymbol Radfahrer und Fußgänger übereinander gemeinsamer Weg oder nebeneinander getrennter Weg beachten Sie bitte dass diese sich als deutlich gefährlicher erwiesen haben als ursprünglich angenommen Das subjektive Sicherheitsgefühl entspricht nicht den objektiven Unfallzahlen Schwere Unfälle ereignen sich unerwarteterweise häufig mit Autos die aus Grundstückseinfahrten kommen an unübersichtlichen Kreuzungen abbiegen oder beim Parken unvorsichtig die Beifahrertüren aufreißen Querende Fußgänger Kinder Hunde Inlineskater Mülltonnen Volksmärsche Falschparker und Unrat gehören ebenfalls zu den Gefahrenquellen Erscheint Ihnen ein Radweg ob mit Blauschild oder leidiglich Fahrradsymbolen Anderer Radweg deutlich gefährlicher als die Fahrbahn lassen sie diesen besser links liegen Achten Sie auf die Radwegsschilder Sind diese nicht in Ihrer Fahrtrichtung aufgestellt sind Sie als Geisterradler z B linksseitig unterwegs die nicht nur selbst sehr viele Unfälle verursachen sondern an Kreuzungen und Ausfahrten ein mehr als 12 faches Unfallrisiko eingehen Rechtslage auf Radwegen Seien Sie sich auf gemischten Fuß und Radwegen immer bewusst dass die Gleichberechtigung nur theoretisch besteht Sie müssen also etwa bei Fußgängern oder Kindern extrem vorsichtig sein Fahren Sie nicht nebeneinander wenn Sie nicht weit genug sehen können ob nicht etwa Gegenverkehr kommt Passiert etwas haften Radfahrer gegenüber Fußgängern und Kindern oft zu 100 selbst wenn diese sich grob falsch verhalten haben Verhalten an Ampeln Sie dürfen an Autoschlangen etwa vor Ampeln vorsichtig rechts an den Kfz vorbeifahren Wir empfehlen Ihnen dennoch dies erst dann zu tun wenn es sich wirklich lohnt etwa ab sechs Autos bzw bei sehr kurzen Ampelphasen Auch dann sollten Sie spätestens schräg vor dem zweiten Auto stehenbleiben und sichergehen dass Sie dessen Fahrer gesehen hat Fahren Sie bis ans erste Auto vor und werden im Toten Winkel übersehen kann das tödliche Folgen haben Kfz Führer vergessen sehr oft den Blinker zu setzen Beleuchtung Grundsätzlich ist eine feste Beleuchtung am Fahrrad vorgeschrieben Nur bei  Rennrädern unter 11 kg muss diese bei guter Sicht nicht montiert sein aber mitgeführt werden Bei Verkehrskontrollen wird nur selten diskutiert was ein Rennrad ist und eine geeichte Waage haben die Polizisten üblicherweise nicht dabei Im eigenen Interesse sollte man eine Beleuchtung am Fahrrad montiert haben oder zumindest mitführen Man kann nie ausschließen erst in der Dunkelheit zurück zu kommen und auch am Tag kann es wegen Regen oder Nebel nötig sein die Beleuchtung einzuschalten Systeme mit Nabendynamo haben üblicherweise eine Einschaltautomatik sodass Sie ohne eigenes Zutun beleuchtet durch Tunnel und Garagen fahren Verwenden Sie akku betriebene Beleuchtung nehmen Sie sicherheitshalber noch Ersatz Akkus mit Reflektoren Sollte tatsächlich mal alles Licht ausfallen bleiben Ihnen nur die Schutzwirkung von heller Kleidung und Reflektoren Achten Sie darauf bei der Schuh und Helmwahl und bringen Sie gegebenenfalls zusätzliche Reflektoren an Die  störenden vorgeschriebenen Radreflektoren bei sportlichen Design Rädern kann man notfalls auch mit kaum sichtbaren Reflexstreifen  umgehen Ganz ohne und womöglich noch komplett in Schwarz gekleidet sollte man aber bei Dunkelheit niemals unterwegs sein Das gilt übrigens auch für Fußgänger Viel Spaß Zu guter Letzt Fahren Sie möglichst

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/sicher-rad-fahren?tmpl=component&print=1&page= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Initiative Cycleride
    Link per Mail an einen Freund senden Fenster schließen E Mail an Absender Eigene E Mail Betreff Senden Abbrechen

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/component/mailto/?tmpl=component&template=allrounder-j1.6&link=0fb4c3c56bbe4fe971c8b6d40d2abc2643a171ec (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Material - Downloads suchen
    wird Kooperationsprojekt von IC und VSF Der Nordwesten wird fahrradfreundlich Landkreis Gifhorn hebt Benutzungspflichten nach Klage auf Fotogalerie Material Übersicht Downloads suchen Datei einreichen Kategorie Flyer Mustervorlagen Tourberichte Verkehrsplanung Downloads suchen Suchbegriffe mit Leerzeichen trennen und keine Satzzeichen verwenden Es wird nach allen genannten Suchbegriffen und je mehr Treffer in einem Download gefunden wurden umso weiter oben im Ergebnis angezeigt Suchen nach Suchen in Titel Suchen in Beschreibung Anzahl Suchergebnisse

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/material/ic-materialien/search (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Material - Datei einreichen
    Adresse werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht und werden nur auf der Downloads Detailseite dem Besucher angezeigt Ihr Name Ihre E Mail Adresse Autor Name Autor Webseite Titel der Datei Version Kategorie Auswählen Flyer Mustervorlagen Tourberichte Verkehrsplanung Lizenz Auswählen GNU GPL GNU LGPL Donationware Linkware Charityware Kommerzielle Lizenz Creative Commons Sprache Auswählen Deutsch Englisch Französisch Italienisch Spanisch Portugiesisch Russisch Polnisch Holländisch Türkisch Mehrsprachig Siehe Beschreibung System Auswählen Joomla 1

    Original URL path: http://www.cycleride.de/index.php/material/ic-materialien/upload (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •