archive-de.com » DE » C » CREDITPASS.DE

Total: 98

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kunden & Partner - creditpass
    Partner Service Downloads Datenschutz Selbstauskunft FAQ Videos Weitere Informationen News Systemzugang Kontakt Angebot Kunden Partner creditpass 15410 page page id 15410 page template page template full width page template full width php ajax fade page not loaded qode title hidden qode theme ver 7 9 wpb js composer js comp ver 4 9 1 vc responsive KUNDEN Über 1000 Kunden unterschiedlicher Größe Branchen und Zugangsarten nutzen regelmäßig Zahlungsabwicklung Riskmanagement oder integrierte IT Dienste von creditPass Und das schon seit 2003 Im Folgenden finden Sie eine kleine Auswahl unserer Kunden Handel eCommerce Bankowski Bike o bello Radsportversand Conrad Electronic Continental Ticketing decathlon de Oxydecom Dehner Deutsche Eintrittskarten TKS Deutsche Internet Apotheke ePages Fleurop econda ExtraFilm Hirmer Hunkemöller Ingenico Ogone Kraft Foods Lavazza Deutschland LEONARDO Stores Magix More More myToys de Parts2Go paysafecard com Wertkarten Ravensburger Spieleverlag Saferpay Strenesse Ticket Online Ticketcorner Ticketino Trusted Shops Versandhaus Walz WIESENHOF Wrigley Finanzen Wirtschaft Medien Bankowski Bike o bello Radsportversand Conrad Electronic Continental Ticketing decathlon de Oxydecom Sport Freizeit econda ExtraFilm Hirmer Hunkemöller Ingenico Ogone Kraft Foods Tourismus Transport paysafecard com Wertkarten Ravensburger Spieleverlag Saferpay Strenesse Ticket Online Verbände Verwaltung Ticketcorner Ticketino Trusted Shops Versandhaus Walz WIESENHOF Wrigley PARTNER Im Folgenden finden Sie eine kleine

    Original URL path: http://creditpass.de/kunden-partner/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Service - creditpass
    zahlreichen Partnerschaften mit Shop Zahlungs ERP und Warenwirtschaftssystemen etc ermöglichen eine einfache und kostengünstige Integration der Bonitätsprüfung bzw ELV Zahlung in bestehende Systeme Bonitätsprüfung Bonität Personenauskunft Wirtschaftsauskunft Mietnomaden Blacklist Adressermittlung 15536 page page id 15536 page parent page template page template full width page template full width php ajax fade page not loaded qode title hidden qode theme ver 7 9 wpb js composer js comp ver 4 9 1 vc responsive Servicebereich Hier finden Sie Informationen wie Kontaktformular Mehr Infos NEWS Mehr Infos Veranstaltungen Mehr Infos FAQ Mehr Infos Weitere Informationen Mehr Infos Downloads Mehr Infos Videos Mehr Infos Corporate Responsibility Mehr Infos Aktuelle Stellenangebote Sie suchen eine Beschäftigung in einem modernen und innovativen Unternehmen welches Know how mit einem tollen Betriebsklima verbindet Sie sind ein engagierter Teamplayer können gut mit Menschen umgehen sind belastbar und interessieren sich für das Thema eCommerce bzw Online Finanzsysteme Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Möglichkeiten einer Beschäftigung in unserem wachsenden Unternehmen Bei Interesse schreiben Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E Mail an bewerbung creditpass de Sollten Sie vorab Fragen haben stehen wir Ihnen gerne unter 089 27 37 47 210 zur Verfügung Derzeit offene Stellen Praktikum für Abiturienten Studenten

    Original URL path: http://creditpass.de/service/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Downloads - creditpass
    parent pageid 15536 page template page template full width page template full width php ajax fade page not loaded qode title hidden qode theme ver 7 9 wpb js composer js comp ver 4 9 1 vc responsive Folgende Downloads stehen zur Verfügung Allgemeine Unterlagen zu creditPass Kurzinfos creditPass Leistungsbeschreibung creditPass AGB und ABG Allgemeine Geschäftsbedingungen der creditPass GmbH Allgemeine Berechnungsgrundsätze der creditPass GmbH Hintergrundinformationen eCommerce Erfolgsfaktor ePayment Studie der

    Original URL path: http://creditpass.de/service/downloads/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Datenschutz - creditpass
    der Betroffene bei einer negativen Entscheidung bspw wohl auch bei Ausschluss einer bestimmten Zahlart und Verweis auf eine sichere Zahlart entsprechend zu informieren z B Aufgrund einer automatisierten Bonitätsprüfung zu Ihrer Person können wir Ihnen die gewünschte Zahlart leider nicht anbieten Bitte wählen Sie ein andere Zahlart aus und muss auf Verlangen des Kunden auch genauer erläutert und begründet werden 4 Einmeldungen von Daten an Auskunfteien 28a BDSG Dieser Punkt betrifft insbesondere Kunden die die Creditreform Boniversum oder die SCHUFA nutzen da hier in der Regel eine Einmeldepflicht besteht Im Falle einer Einmeldung von personenbezogenen Daten über eine Forderung an eine Auskunftei sind insbesondere die Vorschriften des 28a BDSG sowie die speziellen Regelungen der Auskunfteien siehe Teilnahmevereinbarungen bzw Vertragsunterlagen einzuhalten Grundsätzlich gilt Negativdaten dürfen weitergegeben werden wenn die Forderung ausdrücklich anerkannt wurde oder nach 2 schriftlichen Mahnungen nach Fälligkeit und wenn zwischen der ersten Mahnung und der Übermittlung 4 Wochen liegen eine rechtzeitige Unterrichtung erfolgte und die Forderung nicht bestritten wurde oder das der Forderung zugrunde liegende Vertragsverhältnis aufgrund von Zahlungsrückständen fristlos gekündigt werden kann und die verantwortliche Stelle den Betroffenen über die bevorstehende Übermittlung unterrichtet hat im letzten Fall sind keine 2 Mahnungen notwendig und die 4 Wochen Frist muss ebenfalls nicht eingehalten werden Hier gilt eine Unterrichtungspflicht an den Eingemeldeten die spätestens bei der ersten Mahnung erfolgen muss Von den Auskunfteien werden hierzu folgende Texte empfohlen Creditreform Boniversum Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen können wir zur Bonitäts und Kreditprüfung während der Dauer der Kundenbeziehung Ihre Adressdaten an die Creditreform Boniversum GmbH Hellersbergstr 11 41460 Neuss weitergeben und im Gegenzug von der Creditreform Boniversum GmbH Ihre Bonitätsdaten erhalten und nutzen SCHUFA Wir weisen darauf hin dass wir Daten über die nicht vertragsgemäße Abwicklung von fälligen und unbestrittenen Forderungen an die SCHUFA Holding AG Kormoranweg 5 65201 Wiesbaden übermitteln soweit die vorstehend genannte Forderung nicht ausgeglichen wird und die Weitergabe der Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich ist Weitere Informationen über die SCHUFA erhalten Sie unter www meineschufa de 5 Auskunftspflicht nach Einholung von Bonitätsauskünften 34 BDSG Grundsätzlich hat der Abfragende als verantwortliche Stelle dem Betroffenen auf Verlangen über die zu seiner Person gespeicherten Daten Auskunft zu erteilen auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen den Empfänger oder die Kategorien von Empfängern an die Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung Wird ein sogenanntes Scoring nach 28b BDSG ein Wahrscheinlichkeitswert für ein bestimmtes zukünftiges Verhalten des Betroffenen eingesetzt bestehen erweiterte Auskunftspflichten So muss dem Betroffenen u a über die in den letzten sechs Monaten erhobenen oder gespeicherten Scorewerte Auskunft erteilt werden Diese Auskunft umfasst die einzelfallbezogene und allgemein verständliche Erklärung über das Zustandekommen und die Bedeutung des Scores Sofern Daten unverändert von den Auskunfteien übernommen werden kann in der Regel auch direkt an die jeweiligen Auskunfteien verwiesen werden 6 Einhalten von Löschfristen 3a 35 BDSG Grundsätzlich sollten personenbezogene Daten also insbesondere auch die empfangenen Detailinformationen bei Bonitätsauskünften gemäß dem Grundsatz der Datensparsamkeit und vermeidung möglichst umgehend nach Erreichen des der Auskunft zugrunde liegenden Zwecks gelöscht werden sofern dem keine anderen Verpflichtungen entgegenstehen bei Verwendung von Scorewerten besteht bspw eine Aufbewahrungspflicht von 6 Monaten um den eigenen Informationspflichten nachkommen zu können Auch bleibt zu beachten dass gemäß der Zweckgebundenheit die aus einer Auskunft gewonnen Informationen nicht zu anderen Zwecken als dem Ursprünglichen genutzt werden dürfen Eine wiederholte Nutzung der Daten bzw eine spätere anderweitige Nutzung z B zum Zwecke von Marketingaktionen ist nicht erlaubt Bonitätsinformationen sollten nach Ablauf etwaiger Aufbewahrungspflichten umgehend gelöscht bzw für die Zwischenzeit zur weiteren Nutzung gesperrt werden 35 III BDSG Zur Vermeidung mehrfacher Auskunftseinholung bei Bestandskunden kann eine Bildung von Kundenklassen jedoch oftmals sinnvoll sein bspw eigene Black oder Whitelists die auf eigenen Zahlungserfahrungen beruhen natürlich unter Einhaltung der entsprechenden Datenschutzrichtlinien Das Bundesdatenschutzgesetz BDSG inkl der Änderungen der Bundes daten schutz novellen finden Sie hier Für Österreich Bei der Nutzung österreichischer Auskünfte gilt insbesondere die Einhaltung der Vorschriften des österreichischen Bundesgesetzes über den Schutz personenbezogener Daten DSG 2000 Insbesondere sind die betroffenen Kunden im Sinne des 24 DSG 2000 darüber zu informieren dass Daten über sie bei Dritten erhoben und an Dritte eingemeldet werden Dies sollte nicht nur in den AGB zur Kenntnis gebracht werden sondern auch in einem Mahnschreiben angedroht werden sofern eine letzte Frist ungenützt verstreicht Ein solcher in die AGB aufzunehmender Passus für den KSV1870 könnte beispielhaft lauten Der Kunde nimmt zur Kenntnis dass seine Daten zum Zwecke der Bonitätsbeurteilung aus Anlass der Auftragsbearbeitung Antragsbearbeitung und Auftragsabwicklung an die Warenkreditevidenz der KSV1870 Information GmbH 1120 Wien Wagenseilgasse 7 DVR 3003908 übermittelt werden Dies sind unter anderem Identitätsdaten Name Adresse Geburtsdatum etc sowie Daten über nachhaltigen Zahlungsverzug des Kunden Betreibungsschritte offener Saldo etc ab dem Zeitpunkt der Übergabe der Forderung zur weiteren Betreibung an ein Inkassoinstitut oder einen Anwalt Weiter verpflichtet sich jeder Teilnehmer nur dann Einmeldungen an den KSV1870 vorzunehmen wenn sichergestellt ist dass die Meldegründe auf Zahlungsunfähigkeit bzw unwilligkeit beruhen Wichtiger Hinweis Leider gibt es trotz der deutschen Datenschutznovellen von 2009 keine eindeutigen Vorgaben vieles unterliegt derzeit noch reiner Auslegung der entsprechenden Gesetze Diese Seite gibt lediglich die creditPass vorliegenden Informationen nach bestem Wissen wieder Dennoch kann es vorkommen dass unrichtige veraltete oder unvollständige Informationen auftauchen Die creditPass GmbH übernimmt somit keinerlei Haftung für die Aussagen auf dieser Seite Fragen Sie im Zweifel bitte Ihren Rechtsanwalt oder die Auskunftei Ihres Vertrauens Informationen für Privatpersonen Abgefragte Informationen zum Datenschutz für Privatpersonen Wenn über Sie Bonitätsinformationen eingeholt wurden haben Sie als Betroffener gegenüber der verantwortlichen Stelle dem der Sie abgefragt hat ggf auch direkt gegenüber der Daten speichernden Stelle also der Auskunftei grundsätzlich das Recht auf Auskunft über die Details der Bonitätsabfrage und das Zustandekommen einer ggf negativen Entscheidung Ihres Antrags Dieses Auskunftsrecht kann nicht durch AGB oder Vertrag ausgeschlossen werden Bei automatisierten Entscheidungen können Sie hier immer dann die Mitteilung und Erläuterung der wesentlichen Gründe einfordern wenn die Entscheidung negativ ausgefallen ist 6a BDSG Bei einer ablehnenden Entscheidung über ein Verbraucherdarlehen oder einer Finanzierungshilfe müssen Ihnen immer auch

    Original URL path: http://creditpass.de/service/datenschutz/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Selbstauskunft - creditpass
    Kontakt Angebot Selbstauskunft creditpass 16169 page page id 16169 page child parent pageid 15536 page template page template full width page template full width php ajax fade page not loaded qode title hidden qode theme ver 7 9 wpb js composer js comp ver 4 9 1 vc responsive Selbstauskunft creditPass speichert keine Personenbezogenen Daten Dritter Wir sind keine Auskunftei sondern nur technische Schnittstelle Bitte wenden Sie sich für Selbstauskünfte

    Original URL path: http://creditpass.de/service/selbstauskunft/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • FAQ - creditpass
    ausreichend Woher stammen die Informationen von creditPass creditPass greift bei Abfragen auf die Datenbanken verschiedener renommierter Auskunfteien mit Daten u a aus dem Versand und Einzelhandel amtlichen Schuldnerverzeichnissen Versicherungen und der Telekommunikation zurück Wie aktuell sind die abgefragten Daten Die den Abfragen von creditPass zugrunde liegenden Datenbanken werden laufend aktualisiert und sind somit immer auf dem neuesten Stand Hat die Bonitätsauskunft für den überprüften Kunden negative Konsequenzen bzw entsteht ein wirtschaftlicher Schaden Nein die Auskunft selbst hat für den Abgefragten keinerlei Konsequenzen Kann jeder bei creditPass Auskünfte einholen Nein die Risiko Management Plattform creditPass steht lediglich Geschäftskunden zur Verfügung Weiterhin dürfen Auskünfte nur bei einem berechtigten Interesse gemäß Bundesdatenschutzgesetz eingeholt werden Das muss zuvor schriftlich bestätigt werden und wird bei Verstoß mit empfindlichen Strafen geahndet Wie lange dauert es bis ich mein Abfrageergebnis erhalte Ihr Abfrageergebnis erhalten Sie in der Regel unmittelbar nach Ihrer Anfrage Ausnahme sind FirmenChecks und Adressermittlungen Hier werden Sie per E Mail informiert sobald das Ergebnis vorliegt Wie schnell werde ich freigeschaltet Nachdem das unterschriebene Auftragsformular bei uns eingegangen ist und Ihre Unterlagen geprüft wurden erhalten Sie je nach Tarif innerhalb von 5 Werktagen Ihre Zugangsdaten Welche Personen darf ich abfragen Was bedeutet berechtigtes Interesse Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist eine Abfrage nur erlaubt wenn ein berechtigtes Interesse gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz besteht Ein solches ist immer dann gegeben wenn die betreffende Person ihr Interesse an einer Geschäftsanbahnung signalisiert hat z B durch Bestellung oder Antragstellung Insbesondere besteht ein berechtigtes Interesse wenn die zu überprüfende Person zu einem Angebot aufgefordert hat das eine individuelle Abstimmung auf diese Person erforderlich macht z B bei Versicherungsverträgen Auch bei bereits bestehenden Geschäftsverbindungen kann ein berechtigtes Interesse vorliegen wenn beispielsweise eine Neuanpassung der Geschäftsbedingungen erfolgen soll oder wenn eine Bearbeitung im Forderungsmanagement des Anfragers stattfindet So garantiert auch die Anmeldung oder Durchsetzung

    Original URL path: http://creditpass.de/service/faq/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Videos - creditpass
    Weitere Informationen News Systemzugang Kontakt Angebot Home Leistungen Bonitätsprüfung Personenauskunft Firmenauskunft Adressprüfung Adressermittlung Compliance Check GeoIP Service Kontenpruefung Kreditkartenprüfung Fraudmanagement SEPA Zahlungsabwicklung Flexinvoice Paydirekt COMPLIANCE MULTI IDENT IT INTEGRATION Zugang Schnittstellen Internet Abfragemaske Direktanbindung Schnittstellen Weitere Anbindungsarten Kunden Partner Kunden Partner Service Downloads Datenschutz Selbstauskunft FAQ Videos Weitere Informationen News Systemzugang Kontakt Angebot Videos creditpass 17079 page page id 17079 page child parent pageid 15536 page template default ajax fade

    Original URL path: http://creditpass.de/service/videos/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Weitere Informationen - creditpass
    desto mehr Sicherheit und desto leichter die Entscheidung beim Verkäufer Auftragsnehmer Online Bonitätsauskünfte über creditPass Das große Problem bei der Bonitätsauskunft ist dass eventuell vorhandene Negativmerkmale Adressinformationen etc bei verschiedenen Anbietern verteilt sind bzw bestimmte Checks wie beispielsweise Kontenprüfungen nicht bei allen Anbietern verfügbar sind Tests zeigen dass die Hinzunahme einer zweiten Auskunftei bis zu 40 mehr Treffer liefern kann creditPass bietet eine Bonitätsauskunft im Baukastenprinzip d h alle relevanten Checks aller renommierten Anbieter können über nur eine Schnittstelle bezogen und je Einzelvorgang individuell kombiniert werden creditPass bietet somit ein einfach zu nutzendes und dennoch hochprofessionelles und flexibles Risikomanagementsystem Neben der manuellen Internet Abfragemaske mit Sofortantwort ermöglicht die Direktanbindung mit selbst konfigurierbaren Abfrage und Entscheidungslogiken eine automatisierte Bonitätsauskunft die je Kaufvorgang die jeweils optimale Abfragekombination Kosten Nutzen Relation anstößt Anschließend wird dann in Abhängigkeit der Abfrageergebnisse sowie weiterer Parameter wie bspw des Warenwerts eine Entscheidung generiert bspw Ausschluss bestimmter offener Zahlungsarten Die Abfragesequenz erfolgt in Echtzeit so dass die Prüfung bspw im Hintergrund einer Online Bestellung ablaufen kann creditPass bietet innerhalb der automatisierten Direktanbindung eine sequentielle Bearbeitung der verschiedenen Prüfkategorien D h wenn beispielweise bereits nach der Adressprüfung eine Information vorliegt die ein negatives Endergebnis bedingt bspw Adresse unbekannt werden keine weiteren Checks mehr durchgeführt und es wird direkt eine Entscheidung geliefert So lassen sich Abfragekosten deutlich reduzieren Durch das Baukastenprinzip der Abfragelogik und der Möglichkeit der Anpassung der Entscheidungslogik kann die Bonitätsauskunft jederzeit optimiert werden So lässt sich entsprechend gesammelter Erfahrungswerte mit der eigenen Zielgruppe immer besser zwischen den guten und schlechten Kunden differenzieren Auch können auf einfachem Wege verschiedene Anbieter auf deren Trefferqualität hin getestet und flexibel angepasst werden Ziel ist immer das Optimum zwischen möglichst hohem Umsatz bei möglichst wenig Zahlungsausfällen und gleichzeitig möglichst geringen Bonitätsauskunftskosten Wenn dafür jedes Mal das eigene System geändert bzw neue Schnittstellen implementiert werden müssten wäre der Aufwand nicht zu rechtfertigen Mit creditPass ist eine Feinjustierung der Bonitätsauskunft hingegen jederzeit flexibel möglich Ähnliches gilt bei Störungen oder Wartungsarbeiten eines einzelnen Anbieters In diesen Fällen kann behelfsweise vorübergehend und automatisch auf einen anderen Anbieter zurückgegriffen werden Identitätsprüfung vs Bonitätsauskunft Gerade zur Betrugsvermeidung bietet creditPass die Möglichkeit die Identifizierung einer Person getrennt von der eigentlichen Bonitätsauskunft zu bewerten Denn wenn zu einer Person keine Negativmerkmale gefunden werden diese also scheinbar sauber ist bedeutet dies noch lange nicht dass es diese Person tatsächlich gibt bzw keine Probleme auftreten werden Gerade die Betrugsfälle in denen keine reale Person greifbar ist sind besonders ärgerlich da diese immer einen Totalausfall bedeuten und erfahrungsgemäß geballt auftreten So zeigt sich immer wieder das Muster dass innerhalb kurzer Zeit mehrfach Bestellungen an die gleiche Adresse aber mit immer unterschiedlichen Phantasie Namen getätigt werden Somit kann der Schaden sehr schnell sehr hoch ausfallen selbst wenn die Bonitätsauskunft scheinbar gut ausgefallen ist Gerade im Onlinehandel ist dieses Betrugsrisiko hoch da kein physischer Kontakt zwischen Käufer und Verkäufer stattfindet Immer wieder zeigt sich daher dass das Angebot von offenen Zahlarten im eCommerce oftmals nur sinnvoll ist wenn der Käufer anhand externer Prüfungen identifiziert werden

    Original URL path: http://creditpass.de/service/weitere-informationen/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •