archive-de.com » DE » C » CONRAD.DE

Total: 414

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Was taugen Convertibles?
    Surface Reihe von Microsoft Quelle Microsoft Surface 2 von Kārlis Dambrāns Lizenz CC BY 2 0 Das Microsoft Surface 3 gehört mit seinen 10 8 Zoll noch zu den handlicheren Hybrid PCs Die Besonderheit des Surface 3 ist die Bedienbarkeit mit Stift Mit dem Surface Pen kannst du auf dem Tablet Skizzen anfertigen oder Notizen festhalten Für längere Texte war bislang der konventionelle Laptop oder Rechner die einzige Lösung Am Microsoft Surface 3 kann durch Klicken eine Tastatur befestigt werden Durch einen Klappständer auf der Rückseite lässt sich der Bildschirm auf die optimale Position für das Schreiben arretieren Netvertibles Diese Geräte basieren auf den schon seit ein paar Jahren etablierten Netbooks Bei Netbooks handelt es sich um kleine besonders mobile Notebooks Netvertibles sind somit handliche Convertibles die besonders auf den mobilen Gebrauch ausgelegt sind Das Odys Windesk misst nur 8 9 Zoll Das 2 in 1 Tablet Windesk 9 Plus von Odys ist gut geeignet für alle die mobil arbeiten Es wiegt nicht einmal 500 Gramm Mit einer andockbaren Tastatur lässt sich schnell ein kleiner Arbeitsplatz einrichten Clever ist auch das eingebaute 3G Modul mit dem man nicht mehr auf ein verfügbares WLAN angewiesen ist Einziges Manko eines Netvertibles ist die geringere Bildschirmgröße Wer es gewohnt ist an einem großen Bildschirm zu arbeiten wird sich hier umgewöhnen müssen Detachables Dies ist ein Fachbegriff für Geräte deren Bildschirm und Tastatur komplett getrennt werden können Bei vielen Convertibles funktioniert die Verwandlung nicht durch Wegbau sondern nur durch Anklappen oder Umdrehen der Tastatur Wem dies nicht ausreicht der sollte beim Kauf gezielt nach Detachables fragen Beim Acer Aspire Switch 10 lassen sich Bildschirm und Tastatur trennen Eine große Stärke des Acer Aspire Switch 10 ist die Anzeigequalität Mit einem Full HD Display werden alle Details gestochen scharf angezeigt Auch schräge Blickwinkel oder Spiegelungen sind dank der Zero Air Gap Technologie kein Problem Besonders robust ist das Display durch die Verwendung von Gorilla Glas Somit macht das Aspire Switch 10 auch im mobilen Gebrauch einiges mit Ultrabooks Und was ist dann ein Ultrabook Das werden sich jetzt einige fragen Dass sich der Begriff Ultrabook so weit verbreitet hat ist dem Marketing von Intel zu verdanken Ultrabooks sind keine eigene Produktkategorie Es handelt sich dabei um besonders dünne Notebooks mit leistungsstarken Intel Prozessoren Laptop Tablet oder Convertible Der Vergleich Convertibles vereinen Laptop und Tablet das klingt erstmal nach einer perfekten Lösung für alle die sich nicht zwischen Laptop und Tablet entscheiden können Dennoch gibt es auch bei Convertibles Vor und Nachteile die man kennen sollte Als kleine Entscheidungshilfe geben wir euch diese Hard Facts an die Hand Was sind die jeweiligen Stärken und Schwächen von Tablets Laptops und Convertibles Laptop Vorteile Bildschirmgröße gut zum Arbeiten geeignet Leistungsstark Viele Schnittstellen z B HDMI VGA Stabile Konstruktion kein Kippmechanismus der beschädigt werden kann Nachteile Unhandlich und wenig mobil Unbequeme Nutzung ohne Auflagetisch z B auf der Couch Akkulaufzeit oft kürzer als bei Tablets oder Convertibles Tablet Vorteile Extrem handlich und mobil durch geringes Gewicht und geringe Größe

    Original URL path: http://blog.conrad.de/laptop-und-tablet-in-einem-was-taugen-convertibles/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Adventskalender im Test: Raspberry Pi, IoT & Santa Copter
    Board genau so auf das Steckboard zu stecken wie im Handbuch erklärt Die Erläuterungen im Handbuch sind kurzweilig locker und stellenweise amüsant geschrieben sodass Einsteiger und Fortgeschrittene nach meinem Dafürhalten viele spannende Informationen erhalten Mit dem 3 Tag geht es langsam ans Eingemachte erstmals sollen Daten zwischen Board und Rechner via WLAN ausgetauscht werden Diese Einbahnstraße verlassen wir an Tag 4 und ermöglichen die Kommunikation in beide Richtungen Tag 5 ergänzt eine LED Tag 6 einen Tastsensor Anstatt nun jedoch noch weiter zu spoilern lasst euch einfach sagen die Projekte bauen auch hier aufeinander auf Der anfangs noch eher geringe Anspruch erhöht sich sukzessive Schon an Tag 10 entsteht mithilfe der RGB LED und den Bauteilen der Vortage eine Temperaturanzeige Das Ergebnis wird über die RGB LED dargestellt parallel dazu wird der Temperaturwert über den Monitor ausgegeben Die Experimente sind nicht sehr weihnachtlich es sei denn du siehst es als weihnachtlich dich selbst zu beschenken Denn unter anderem baust du dir mit dem IoT Kalender selbst eine Universal Fernbedienung und eine Alarmanlage Ich möchte nicht spoilern aber davon muss ich noch berichten an Tag 23 baust du Cheerlights Das sind weltweit vernetzte Lichter die simultan durch Twitter Kommandos gesteuert werden können Tag 24 verbindet mehrere Elemente aus dem Adventskalender zu einem Feuermelder für den Weihnachtsbaum hier wird es also doch noch weihnachtlich Die Experiemnte sind kreativ praxisnah und gut umsetzbar Conrad Adventskalender Internet of Things Meine Meinung Die Ideen sind kreativ praxisnah und gut umsetzbar Auch die Bauteile selbst überzeugen sie sind solide und lassen sich problemlos miteinander verbinden Weihnachtsfans wird es vielleicht an Weihnachtlichkeit fehlen jedoch kommt die Weihnachtsstimmung spätestens mit Experiment Nummer 24 denn das Abschlussprojekt ermöglicht es auch den Song Jingle Bells ertönen zu lassen Das Begleitbuch ist sehr angenehm geschrieben verständlich sowohl für Einsteiger als auch für Profis Meines Erachtens finden auch beide Zielgruppen interessante Experimente in dem Kalender Wenngleich sich das Rankommen an die einzelnen Bauteile in kleinen Türchen schwierig gestaltet hat kommen IoT Interessierte definitiv auf ihre Kosten Dank der internetten Projektbegleitung ist auch mehr möglich als das was im Begleitheft zu finden ist Sicherlich kommt die Community auf weitere Projektideen oder gibt zumindest in den Kommentaren entsprechende Anstöße Auch gefällt mir der Lerneffekt des Adventskalenders Das Internet der Dinge ist dabei auf unseren Alltag zuzugreifen es wird immer wichtiger das IoT zu verstehen und anzuwenden Der Praxisbezug der Experimente beispielsweise der Aufbau eines Webservers überzeugt hier Auch spannend die Langzeitüberwachung durch Sensoren Der Kalender unterstützt zu einem guten Preis Leistungsverhältnis dabei das Internet der Dinge selbst anwenden zu können und sich so kleine Überraschungen zur Weihnachtszeit zu spendieren oder eben für die Familie zu basteln Reely Adventskalender Santa Copter Reely wendet sich mit seinem Santa Copter Adventskalender nicht nur an Einsteiger Reelys Adventskalender ist der wohl üppigste der drei Testkandidaten ein riesiger Kalender der robust wirkt Mulden zum leichteren Öffnen des Kalenders sind nicht an den Türchen sie lassen sich zum Teil sehr leicht öffnen jedoch reißt beim Öffnen einiger Türen aufgrund der massiven Pappe das Drumherum etwas ein Das Innere ist extrem gut verpackt mit Klebeband sind kleine Tütchen hinter jedem Türchen festgeklebt in denen sich die einzelnen Bauteile sowie eine Anleitung für die Arbeiten des Tages befinden Die Anleitungen sind in deutscher und englischer Sprache sodass keine Sprachbarrieren zu befürchten sind sehr gut Das Innenleben Auf den Anleitungen steht ein Kurztext mal mit Hinweisen zum Aufbau mal mit anderen Erklärungen Die Bebilderung ist in schwarz weiß und deshalb zum Teil schwer erkennbar allerdings nie so schwer dass man in Panik verfallen müsste Auf dem zweiten Blick komme ich mit der Anleitung gut zurecht Es ist schwer vorstellbar mit dem Bauen tatsächlich 24 Tage lang zu verbringen viel zu groß scheint doch die Lust auf den fertigen Quadrocopter zu sein Wer sich wirklich zusammenreißen kann und täglich nur ein bisschen baut hat 24 Tage lang Bastelfreude In Sachen Modellbau zähle ich mich selbst zur Einsteigerklasse Dementsprechend schwer tue ich mich stellenweise mit dem Zusammenbau ja dieses winzige Schräubchen muss diese beiden Teile zusammenhalten aber wie bekomme ich dieses winzige Schräubchen in diese winzigen Löchlein Mit den Fingern nicht Und so habe ich mich entschieden neben dem mitgelieferten Kreuzschraubendreher noch einen magnetischen zu verwenden der mir das Aufsetzen der Schrauben spürbar erleichtert Möchtest du den Adventskalender von Reely selbst haben ein Tipp hinter Türchen Nummer 1 befindet sich lediglich ein Willkommens Zettel Gedulde dich also bis Tag 2 ab nun kannst du basteln Hinter dem zweiten Türchen verbirgt sich ein Getriebeantrieb So recht möchte eine Bohrung nicht sitzen oder stelle ich mich ob der kleinen Teile nur so grobmotorisch an Das wird es sein noch mal auseinander bauen und neu zusammensetzen Ja jetzt passt es Gut dass der Kalender in der Einsteigerklasse liegt an Modell Basteleien für Profis versuche ich mich vielleicht im kommenden Jahr Manchmal starre ich die Bebilderung lange nein sehr lange an Die Bauteile lege ich mir exakt so wie die Bilder der Anleitung das zeigen So schaffe ich mir erst einen Überblick und lege dann los Mein magnetischer Kreuzschraubendreher ist mir eine sehr gute Hilfe Manchmal muss ich korrigieren so passt das nicht einen Millimeter hoch oder runter dann geht es Es dauert sehr lange bis die einzelnen Bauteile bei mir eine sinnvolle Form ergeben Das liegt jedoch daran dass ich bisher einfach selten mit solch kleinen Bauteilen gearbeitet habe nicht am Produkt selbst Die Bauteile sind so robust wie es geht ich habe nichts kaputt gemacht und freue mich ein wenig darüber Das 24 Türchen ist zweifelsfrei das größte Kein Wunder verbirgt sich doch darin die Fernsteuerung für meinen neuen Quadrocopter Neben dem Quadrocopter Bausatz und dieser Fernsteueranlage die übrigens sehr gut in der Hand liegt sie ist ja auch etwas größer als die winzigen Bauteile sind der Flugakku ein USB Ladekabel und Batterien ebenfalls inklusive So kann es am 24 12 ab durch die Lüfte gehen Dass die Bauteile so robust sind und die Rotoren sogar absturzsicher macht es der Zielgruppe des Kalenders nämlich Einsteigern schön einfach

    Original URL path: http://blog.conrad.de/conrad-adventskalender-im-test-raspberry-pi-iot-santa-copter/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Der IoT Faktencheck am Beispiel Microsoft
    steuern lassen Von solchen Computer träumen viele Technikfans seit Jahren Mit der Plattform Windows Holographic will Microsoft den Ankündigungen Taten folgen lassen Lösungen wie die Hololens wurden bereits Anfang 2015 vorgestellt Jedoch Eine Virtual Reality Brille ist noch kein 3D Hologramm Computer und erst recht keine komplette Mixed Reality Umgebung Sehen so 2019 unsere Klassenzimmer aus Screenshot Microsoft s Concept of How 2019 Will Look Like Official Video Faktencheck Was hat Microsoft bisher erreicht Zurück zur Realität Microsofts Strategie für das IoT beinhaltet zunächst mal die Businessanwendung Azure IoT Suite Die cloudbasierten Anwendungen können IoT Sensordaten erfassen analysieren und für andere Aufgaben vorbereiten Zum Beispiel die Vorhersage des Kaufverhaltens von Onlineshop Kunden oder die Analyse von Nutzungsdaten von mobilen Apps Microsoft stellt Azure zusätzlich eine Reihe von Produkten zur Seite die sich um komplexe Aufgaben wie die Datenverwaltung mit Data Warehouses Azure SQL Data Warehouse oder maschinelles Lernen Azure Machine Learning kümmern Die Analysesoftware Cortana Analytics Suite wird ebenfalls eine Rolle spielen da sie die Datenberge Big Data verarbeitet die durch das IoT entstehen So können zum Beispiel Wertschöpfungsketten in Unternehmen optimiert werden Die Parallelen zum Konzeptvideo sind relativ deutlich Azure und Cortana Analytics Suite sind beides Frameworks die sich im Geschäftsleben wohlfühlen und auf Microsoft Produkten aufbauen Es geht um die Verbindung von verschiedenen Objekten die den Arbeitsalltag vereinfachen und ihn effizienter gestalten Die Kommunikation zwischen Maschinen und Maschinen kurz M2M Communication soll durch Azure möglich werden Daten werden in der Cloud gespeichert mit Big Data Verfahren verarbeitet und überall verfügbar gemacht Verschiedene Endgeräte können dann darauf zugreifen So weit so gut die Grundlagen sind gelegt Doch von Hologramm Computern und biegbaren Displays ist am Horizont noch nichts zu sehen Hologramm Computer Wird er Einzug in unsere Büros halten Screenshot Microsoft s Concept of How 2019 Will Look Like Official Video Wie sieht es mit der Anwenderperspektive aus Auf der Anwenderseite fährt das Unternehmen einen Kurs der auf quelloffene Software setzt AllJoyn ist ein Kommunikations und Konnektivitätsnetz das eine Interoperabilität für das IoT sicherstellen soll Ja das hört sich kompliziert an aber unterschiedliche Objekte und Systeme sollen auf diese Weise kompatibel zueinander sein So lassen sich mit AllJoyn auch ältere Geräte nutzen die ein anderes Protokoll verwenden Windows 10 soll AllJoyn unterstützen um Wearables Sensoren und Smart Home Geräte miteinander zu verbinden Konkret bedeutet das das Smart Home das zentral von einem Windows 10 Endgerät gesteuert wird ist nicht mehr weit entfernt Gebäudeautomation und smarte Objekte wie TVs oder Fahrzeuge erfordern ein Framework das die Verbindungen ermöglicht Die Parallele zum Konzeptvideo ist auch hier ziemlich klar denn AllJoyn erledigt genau das Das Framework stellt verschiedene Komponenten zur Verfügung mit denen Entwickler eine einbahnfreie Kommunikation zwischen Objekten herstellen können Egal ob zu Hause im Büro in der Fabrikhalle oder in Städten unterschiedliche Devices tauschen Daten aus erledigen selbstständig Aufgaben und vereinfachen auf diese Weise unsere Lebenswelt Die Geräte aus dem Konzeptvideo sind dennoch größtenteils Zukunftsmusik auch wenn die Kommunikationsverfahren mit AllJoyn schon umrissen sind Der Blick in die Glaskugel Eine

    Original URL path: http://blog.conrad.de/zurueck-in-die-gegenwart-der-iot-faktencheck-am-beispiel-microsoft/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • "Pepper": die Roboter kommen
    und waren gute Forschungsassistenten mittlerweile erobern sie auch den privaten Alltag Saug oder Mähroboter sind bereits in Wohnzimmer und Vorgärten eingezogen insbesondere die Saugroboter kosten nur noch wenige hundert Euro Noch sind Roboter Spezialisten würdest du deinen Saugroboter in den Vorgarten setzen sähe er dort wohl ziemlich verloren aus Erste Kombinationen existieren jedoch schon mit dem nötigen Kleingeld kannst du dir einen wischenden Saugroboter zulegen Auch Pepper ist ein Spezialist nur eben fürs Emotionale nicht zum Verrichten einer bestimmten Aufgabe Während diese Roboter zweifelsfrei ihre Berechtigung haben existieren auch immer mehr spezialisierte Modelle die eher nach PR Gag aussehen Beispielsweise der 8 Kilo schwere Roboter Tomatan er nimmt auf den Schultern von Sportlern Platz um sie während des Laufens mit Tomaten zu füttern Damit es auch nicht zu Verwechslungen kommt ist Tomatans Kopf wie eine Tomate gefüllt Auf dem Rücken trägt der Roboter selbst das rote Gemüse Nachschub muss sein Der Tomaton Robert füttert seine Besitzer während des Laufens mit Tomaten Screenshot Meet Tomatan a wearable robot that feeds you tomatoes as you run Roboter als Kameraden In Industrie und Medizin kaum wegzudenken beschränken sich Roboter die wir privat nutzen können also noch auf recht einfache Aufgaben Die Optik ist entsprechend zweckgebunden das Menschliche das Pepper auch optisch auszeichnet geht Mäh und Saugrobotern gänzlich ab Von Rosie der sympathischen Roboter Gehilfen aus dem 60er Jahre Zeichentrick Die Jetsons sind wir leider noch weit entfernt Witzige Ansätze gibt es jedoch schon Kennst du WowWee MiP Die Spielzeug Roboter Familie kannst du über eine App steuern Der kleine Roboter bewegt sich ähnlich wie du es von einem Segway kennst er balanciert sich über zwei Räder aus Bis zu 50 Befehle merkt sich MiP im Trick Modus im Track Modus verfolgt MiP beliebige Objekte und im Erkundungs Modus entdeckt der Roboter die Welt Eine bereits begeisterte Community MiPsters erlaubt viel gemeinsame Aktivität mit dem Roboter den es auch im Saurier und Hundeformat gibt Da MiP sein Körpergewicht mit Leichtigkeit trägt kann er hier und da auch hilfreich sein sitzt du gerade so gemütlich und der Durst übermannt dich kann MiP das Getränk für dich tragen Zwischen den Community Mitgliedern finden auch Wettrennen gegen Hunde Drachenflug Action und weitere Highlights statt Reicht dir der Spielzeug Roboter nicht kannst du deinen Roboter auch selbst basteln Sämtliches Zubehör dafür findest du in unserem Shop Der Spielzeug Roboter WowWee hat schon viele Fans gefunden Screenshot MiP Self Balancing Robot Friend by WowWee Hands On Review Die Zukunft Alleskönner Roboter Die Zukunft möchte keine Spezialisten mehr Der Weg geht eher dahin dass ein Roboter sowohl im Alltag als auch emotional unterstützt Ein in Entwicklung befindlicher Kandidat dafür ist Mahru Z ein Haushaltsroboter der vom Korea Institut für Wissenschaft und Technik realisiert wird Vom Zubereiten der Speisen übers Servieren bis hin zum Putzen zeigt sich dieses Helferlein schon deutlich vielseitiger Viel realistischer wirkt diese hübsche Roboter Dame ActroidDER wurde von der Carnegie Mellon Universität entwickelt In knallengen Jeans und mit ordentlich Stahl unter der Bluse macht sie optisch ordentlich

    Original URL path: http://blog.conrad.de/pepper-die-roboter-kommen/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Drohnen-Meldepflicht bald auch in Deutschland?
    stark auf die moderne Technik vertraut Dies hat zur Folge dass eventuelle Hindernisse oder gefährdete Personen nicht erkannt werden Einige der im Handel erhältlichen Drohnenmodelle für Anfänger verfügen außerdem über vorprogrammierte Stunts Das heißt für einen Flip oder Looping drückt der Pilot nur einen Knopf Das Manöver wird von der Drohne selbstständig ausgeführt Auch in diesem Fall übernimmt das Gerät die Kontrolle der Pilot ist nur noch Zuschauer Der Auslöser für die geplante rechtliche Regelung für Hobby Drohnen ist aber schlicht und einfach die zunehmende Beliebtheit dieser Fluggeräte Früher befassten sich nur erfahrene Modellflieger mit dieser Thematik Heute sind Quadrokopter von Handtellergröße bis zur Größe eines Tennisschlägers auch schon für geringes Geld zu haben Immer mehr Technikbegeisterte schaffen sich denn auch ein solches Gerät als Spielzeug an Der Ehrgeiz ist dabei sehr groß was bislang auch schon zu einigen Unfällen mit Drohnen geführt hat Überschätzt man die eigenen Fähigkeiten und verliert die Kontrolle gefährdet man die gesamte Umgebung Im Video seht ihr was passiert wenn die Drohne nicht wie programmiert selbstständig landet Anmeldung beim Verkehrsministerium in den USA bald Pflicht In den USA behinderten Kopter beispielsweise die Arbeit von Löschhelikoptern Auch die US Polizei klagte über diverse Zwischenfälle Am gravierendsten war wohl die Begegnung einer Drohne mit einem Passagierjet mit 159 Insassen welcher zum Landeanflug auf den Flughafen John F Kennedy in New York ansetzte Die Drohne war nur 100 Fuß vom Flugzeug entfernt die normale Sicherheitsdistanz zu Flugzeugen beträgt dagegen 1000 Fuße Aufgrund dieser Unfälle sah sich die US Regierung gezwungen ein Gesetz zur Registrierung von Drohnen einzubringen Voraussichtlich ab Weihnachten wird diese Regelung in Kraft treten Demnach müssen alle gekauften Kopter bzw Drohnen beim Verkehrsministerium registriert werden Umgesetzt werden soll dies in Zusammenarbeit mit den Drohnenherstellern Registrierungspflicht auch für deutsche Hobby Piloten Hobby Piloten in Deutschland nehmen diese Neuigkeiten natürlich mit Bedenken auf Die Frage steht im Raum Ist es möglich dass auch in Deutschland eine solche Regelung eingeführt wird Die Antwort lautet Generell ist es auf jeden Fall möglich dass der Gesetzgeber solche oder ähnliche Maßnahmen ergreift um den Besitz und den Umgang mit Drohnen stärker zu kontrollieren Dies ist davon abhängig wie das Gefährdungspotenzial der Drohnen eingeschätzt wird Natürlich kann auch eine Häufung schwerer Unfälle schlussendlich zu einem Umdenken im Umgang mit den Fluggeräten führen Man sollte sich allerdings auch die allgemeine juristische Lage in Deutschland und den USA im Vergleich ansehen In den USA gibt es weitaus mehr Gesetze als in Deutschland mit dem Ziel sämtliche möglichen Gefährdungen in der Justiz erfasst zu haben Zudem gibt es in den USA kaum Datenschutzbedenken was eine Überwachung des Drohnenbesitzes einfacher gestaltet Der deutsche Verkehrsminister Dobrindt will sogenannte Drohnenflüge regulieren Ich werde die Nutzung von Drohnen neu regeln verkündete er via Bild am Sonntag Seine Pläne würden folgende Maßnahmen beinhalten Alle gewerblich und privat genutzten Drohnen ab 500 Gramm Gewicht müssen wie ein Auto ein Kennzeichen haben Flugverbotszonen für private Drohnenflüge über Industrieanlagen Gefängnissen Menschenansammlungen Unglücksorten und Wohngebiete Eine Führerscheinprüfung für die gewerbliche Nutzung von Drohnen Wie die

    Original URL path: http://blog.conrad.de/drohnen-meldepflicht-bald-auch-in-deutschland/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Das Smartphone der Zukunft
    näher bei uns haben nicht nur in der Tasche sondern allgegenwärtig am Handgelenk Mit einem kurzen Blick sind wir damit stets auf dem laufenden was in der Welt und im Freundeskreis los ist Werden Smartphone und Smartwatch zu einem Gerät verschmelzen Quelle Samsung Galaxy S5 with Gear Fit smartwatch von Kārlis Dambrāns Lizenz CC BY 2 0 Auch das Prinzip des modularen Smartphones austauschbare Komponenten im Sinne des Google Ara oder des Fairphone 2 schätzen viele User als ausbaufähig ein Das würde vielleicht der geringen Lebensdauer eines heutigen Smartphones etwas entgegen wirken Ein Smartphone das dich wirklich versteht Sprachsteuerung hat sich im Jahr 2015 noch nicht durchgesetzt soviel steht fest Die Funktionsfähigkeit der Spracherkennungssoftware ist schlicht zu schlecht Das Smartphone versteht kaum was der User von ihm will Zudem ist der Umgang mit der Spracherkennung für viele User schlicht noch zu ungewohnt oder auch peinlich in Gegenwart anderer Dennoch arbeiten die Hersteller ohne Unterlass an der Verbesserung dieser Software In fünf Jahren gibt es vielleicht kein Gelächter mehr über die Fehlinterpretationen überdeutlich gesprochener Worte Nein dein Smartphone versteht dich endlich Könntest du dir vorstellen dann in der U Bahn oder beim Einkaufen dein Smartphone per Spracheingabe zu bedienen Stabiler und zugleich variabler Was Apple derzeit unbeabsichtigt vormacht könnte bald Realität sein So schreibt Dirk Kraus auf Etailment de Durch neue Materialien ist es in zehn Jahren möglicherweise ganz normal sein Smartphone zusammenzufalten und in die Hosentasche zu stecken Elastische biegsame Kunststoffe sorgen auch dafür dass das Smartphone Stürze einfach abfedert Was heute noch als Art extra robustes Outdoorhandy beworben und mit einem saftigen Aufpreis angeboten wird ist in Zukunft Standardausstattung jedes Smartphones Eine nahezu unkaputtbare wasserfeste Hülle ein kratzresistentes Display und damit eine längere Lebensdauer des Smartphones Ein neu gekauftes Smartphone ist dann nicht nur ein bis zwei Jahre sondern fünf Jahre oder länger unser täglicher Begleiter Eine Flut an innovativen Funktionen Das Smartphone als Bezahlungsmittel Das Smartphone der Zukunft wird sich nicht nur äußerlich von einem Smartphone im Jahr 2015 unterscheiden Mit der größte Unterschied besteht in den Funktionen und Apps die das Gerät dem Nutzer in Zukunft bieten wird Es gab schon einige halbherzige Versuche Zahlungen per Smartphone salonfähig zu machen Bis jetzt hat das Smartphone sich als Zahlungsinstrument nicht etabliert Vielleicht ändert sich das schon in naher Zukunft und wir verlassen ohne Bargeld das Haus An der Supermarktkasse wirst du dann nicht mehr nach Münzen suchen sondern dein Smartphone blitzschnell über den Counter ziehen Das Geld für den Einkauf wird automatisch von deinem Konto abgebucht Ein Schlüsselbund vielleicht bald überflüssig Das Smartphone könnte einen Schlüsselbund bald überflüssig machen Screenshot Keine Schlüssel mehr Schließe und Öffne die Tür mit deinem Smartphone Eine weitere Funktion an der bereits fleißig getüftelt wird ist das Smartphone als Türöffner Hat man sein Smartphone dabei wird die eigene Haustür automatisch und ohne jede Berührung geöffnet Auch Freunden kann man so den Zugang zur eigenen Haustür per Erkennung des Smartphones gewähren Wenn man bedenkt wieviel Schlüssel einige von uns mit sich herumschleppen wäre das

    Original URL path: http://blog.conrad.de/das-smartphone-der-zukunft/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Zurück in die Zukunft: So cool ist die Gegenwart wirklich
    angekommen Im Film läuft Marty am Holomax Theater vorbei wo Der Weiße Hai 19 gerade Premiere feiert und in diesem Moment schnappt ein 3D Hai Hologramm nach ihm Moderne 3D Filme kommen der Vision recht nahe doch ihren größten Auftritt feierte die Hologrammtechnik 2012 Die Rap Legende 2Pac stand als Hologramm auf dem Coachella Festival auf der Bühne Das Hoverboard Zwischen Fiktion und Realität Das Hoverboard gehört zu den futuristischen Highlights im Film erste Prototypen gibt es seit 2014 Sie basieren auf dem Magnetschwebebahn Prinzip und funktionieren nur auf einem entsprechenden Untergrund Hendo Hover integriert unter dem Brett vier Magnetfelder und schwebt etwa zweieinhalb Zentimeter über dem Boden schon ziemlich cool Auch der Automobilhersteller Lexus hat ein Modell entwickelt das abstoßende Magnetkräfte nutzt Hoverboards wie im Film wird es jedoch vorerst nicht geben Gravitation lässt sich weder abschirmen noch umkehren Bisher wurde keine Kraft gefunden die Masse abstoßen kann Das Institut für Gravitationsforschung der Göde Stiftung hat einen Preis über eine Million Euro für die erste Person ausgeschrieben die in einem Experiment die Schwerkraft überwindet Schuhe mit automatischen Verschluss Nike will liefern Schuhe schüren Nie wieder Marty McFly trägt im Film die MAG Sneaker von NIKE mit bunten Leuchten und automatischem Verschluss Der Nike Designer Tinker Hatfield entwarf den Originalschuh und kündigte die marktreife Version für dieses Jahr an Ausblick Noch kann die Realität nicht mithalten Das Jahr 2015 ist leider nicht ganz so cool wie im Film prophezeit Drohnen zum Beispiel fehlen da als Thema Auch hat damals keiner geahnt dass heute Menschen Richtung Boden auf ihre Smartphones starren während sie über die Straße laufen Fliegende Autos und Kleidung die sich automatisch der Körpergröße anpasst gibt es immer noch nicht Der Hydrator der einen kleinen Rohling in leckere Pizza verwandeln kann ist zwar noch nicht erfunden dafür gibt es

    Original URL path: http://blog.conrad.de/zurueck-in-die-zukunft-diese-technik-gibts-wirklich/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Smart Home für Einsteiger
    der Beleuchtung im Haus Dies kann man auf vielerlei Art umsetzen Einige kennen vielleicht bereits das System Hue von Philipps Eine günstigere Alternative dazu ist der Einsatz von Funk Lampenschaltern wie zum Beispiel der RS2W Funk Lampenschalter von Renkforce In die Aufnahme des Funk Lampenschalters passen gängige Leuchtmittel mit E27 Sockel Mit der dazugehörigen Funk Fernbedienung kann die Beleuchtung gesteuert werden Smarte Steckdosen Ein und Ausschalten und Kontrollieren des Energieverbrauchs ist über den WeMo Switch möglich Ja sogar Steckdosen gehen inzwischen online Und das mit gutem Grund so lassen sich die Stromquellen in unserem Haus nämlich auch von unterwegs bedienen Über eine solche Steckdose werden unendlich viele Geräte Smart Home kompatibel Der Ventilator der Heizlüfter die Stereoanlage oder auch Lampen So können die angesteckten Geräte von überall aus über die Regulierung der Stromzufuhr an und ausgeschaltet werden Ein Beispiel Du gehst in die Arbeit vergisst aber regelmäßig deine Nachttischlampe auszuschalten Ganz einfach Dreh ihr über deine smarte Steckdose den Strom ab Solche intelligenten Steckdosen gibt es zum Beispiel vom Hersteller Belkin in der WeMo Produktreihe In der dazugehörigen App kannst du auch Zeitvorgaben erstellen damit sich die Schaltsteckdosen selbstständig zur gewünschten Zeit ein und ausschalten Mit dem WeMo System ist noch so einiges mehr möglich So kannst du dir Benachrichtigungen senden lassen wenn zum Beispiel die Waschmaschine ihr Programm beendet hat Auch Daten zum Energieverbrauch liefert das System jedem der über einen WeMo Insight Switch verfügt Die All In One Lösung Das Starterpaket von Archos Das im Archos Starter Kit enthaltene Smart Home Tablet Du kannst dich nicht recht entscheiden ob du Heizung Licht oder Elektronikgeräte smarter machen willst Wenn es dir nicht um einzelne Funktionen geht sondern um das Gesamtpaket Smart Home solltest du dir ein Smart Home Set zulegen In solchen Einsteiger Kits sind oft verschiedenste Funktionen enthalten Während einige dieser Starter Kits sich in einem Preisrahmen ab 1000 Euro bewegen gibt es auch deutlich günstigere Varianten Besonders für den Aussenbereich geeignet ist das Startpaket ARCHOS Smart Home Es beinhaltet ein Smart Home Tablet auf dem dir sämtliche Informationen angezeigt werden Im Set sind 6 sogenannte Mini Objekte enthalten Zwei Minikameras zum Aufnehmen von Bildern oder Kurzvideos zwei Mini Wetterstationen Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie zwei Bewegungsmelder Je nach Belieben können später weitere Objekte hinzugefügt werden Auf dem Tablet hast du die Daten und Werte aller Geräte im Blick Zudem sieht das Android Tablet auch noch recht schick aus Mit den unauffälligen Mini Objekten lassen sich sehr gut Bewegungen um das Haus herum erfassen Auch vom Urlaub aus siehst du sofort wenn sich bei dir jemand aufhält der dort nicht hingehört Mit diesem Smart Home Set kannst du dein Zuhause ruhigen Gewissens verlassen Tipps Schritt für Schritt zum intelligenten Zuhause Die Vielzahl an Angeboten zum Thema Smart Home ist inzwischen nicht mehr überschaubar Vor allem die Preisspanne ist hier sehr groß Viele Neulinge befürchten dass die günstigeren Sets nicht das halten was sie versprechen Das mag vor einiger Zeit als sich Smart Home noch im Entwicklungsstadium befand so gewesen

    Original URL path: http://blog.conrad.de/smart-home-fuer-einsteiger/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •