archive-de.com » DE » C » CONRAD.DE

Total: 414

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • DIY-Alarmanlage selber bauen
    entschärft die Anlage Weitere LEDs am Gehäuse signalisieren ob einzelne Teile der Anlage geöffnet oder geschlossen sind sprich geöffnete Fenster oder die Lichtschranke die durch ein Objekt blockiert wird Ein stetiges Auf und Ab die astabile Kippstufe Gleich zwei Elemente der elektronischen Einbrecherscheuche bedienen sich astabilen Kippstufen die Status LED für den scharfgeschalteten Zustand und die Sirene Die rote LED signalisiert dass die DIY Alarmanlage in Betrieb ist Eine astabile Kippstufe ist eine simple Schaltung die ständig zwischen zwei Zuständen hin und herpendelt ohne in einer zur Ruhe zu kommen Bei der LED bewirkt dies ein dauerhaftes pulsieren des Leuchtkörpers der aufglimmt und sich wieder abschwächt Die Sirene ein mechanisches Modell dessen Heulton an die großen E57 Sirenen angelehnt ist wird ebenfalls über eine solche Kippstufe angesteuert jedoch mit anderen Werten Eine laute Sirene ist perfekt für die elektronischen Einbrecherscheuche Um das typische Sirenenheulen zu erzeugen muss die Sirene ebenfalls anlaufen um die Tonhöhe steigen zu lassen und auslaufen um den Ton wieder fallen zu lassen Die Kippstufen bestehen in beiden Fällen aus je zwei Kondensatoren deren Kapazität für die Dauer des jeweiligen Zustands entscheidend ist sowie zwei Transistoren die über die Kondensatoren ihren Schaltimpuls erhalten und die nachfolgende Schaltung aktivieren Während die rote LED mit einer Stromaufnahme von 20mA direkt an den Transistor geklemmt werden kann erfordert die hohe Leistungsaufnahme des Sirenenmotor von rund 1A bei 12V ein weiteres Schaltelement einen Leistungstransistor Mosfet Dieser kann deutlich höhere Ströme schalten und lässt sich dennoch mit dem schwachen Ausgangssignal der NPN Transistoren ansteuern Fertig verdrahtet heult auch die kleine Sirene fast wie eine Große ständig auf und ab und versetzt jeden Einbrecher garantiert in Panik Die Überwachungselemente der DIY Alarmanlage Damit der Alarm auch ausgelöst werden kann gilt es zunächst die verschiedenen Überwachungskomponenten zu installieren Da wären der Stolperdraht als die einfachste Form der Überwachung die Reedkontakte die sich mit entsprechend sorgfältiger Arbeit auch in Fensterrähmen und Türzargen unsichtbar installieren lassen sowie das Lasergitter was das Passieren eines Flures oder Raumes unmöglich macht ohne dabei Alarm zu geben Der Stolperdraht wäre für die Alarmanlage die einfachste Form der Überwachung Während der Microtaster des Stolperdrahtes und die Reedkontakte ab Werk fertig für die gleichzeitige Nutzung als Öffner und Schließer sind bedarf es beim Lasergitter den Aufbau einer eigenen kleinen Platine Über einen Spannungsteiler stellt die Schaltung fest ob der Laserstrahl noch das lichtempfindliche Bauelement LDR beleuchtet Fällt die Verbindung nur für den Bruchteil einer Sekunde ab löst die Schaltung aus und lässt ihr Relais abfallen Die notwendige Deaktivierung ist nur über Eingabe des richtigen Codes am Zahlenschloss möglich Beim Lasergitter bedarf es einen Aufbau einer eigenen kleinen Platine Denkbar sind auch weitere Alarmgeber wie ein Infrarotbewegungsmelder Glasbruchsensoren oder Gasmelder die für erhöhte Sicherheit im Eigenheim sorgen Der analoge Aufbau macht dabei dass Anschließen weiterer Auslöser denkbar einfach und sorgt für hohe Ausfallsicherheit So lange die Anlage mit Strom versorgt wird funktioniert sie es gibt keine Software die Abstürzen könnte oder Chips die nach wochenlangem Betrieb heißlaufen Nicht zu Letzt sei an dieser

    Original URL path: http://blog.conrad.de/diyalarmanlage/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Technik-Trends 2016: was wird morgen aus Trends von heute? - Das Conrad Blog
    noch nicht Um das zu ändern haben wir in unserer Filiale in München Moosach den 3D Printhub eingerichtet der ähnlich funktioniert wie ein gängiger Copy Shop Entwickelt durch unser Conrad Technology Centrum haben wir euch außerdem den 3D Drucker renkforce RF1000 vorstellen können Dieser geht in 2016 in die zweite Runde freut euch auf den noch besseren 3D Drucker renkforce RF2000 Außerdem könnt ihr euch auf neue Materialien freuen wir haben den dreidimensionalen Lebensmitteldruck in Planung Mehr wird noch nicht verraten ein wenig müsst ihr euch noch gedulden Haben wir bald Lebensmittel aus dem 3 D Drucker Quelle Makerbot Industries Replicator 2 3D printer 16 von Creative Tools Lizenz CC BY 2 0 Die Ursprünge des 3D Druckers liegen in der Industrie und so ist es eine Frage der Zeit gewesen bis 3D Printer Consumer tauglich werden In 2016 dürfte diese Entwicklung voranschreiten sodass schon im kommenden Jahr die Anzahl der 3D Drucker in Privathaushalten steigen wird Hewlett Packard und Canon werden 3D Drucker vertreiben bzw selbst produzieren und anbieten Gartner ist überzeugt weltweit wird der Umsatz von 3D Druckern um sagenhafte 103 Prozent steigen 3D Drucker werden nicht nur Consumer freundlicher im kommenden Jahr Ihre Einsatzgebiete werden sich grundsätzlich vervielfältigen da zahlreiche neue Materialien Einsatz finden werden Nicht nur wir haben etwas zum Thema Lebensmitteldruck in petto Glas Karbon Textilfasern sowie biologische Materialien für 3D Drucker sind im Kommen was Herstellungs und Lieferprozesse in der Industrie sicher noch einmal wesentlich verändern wird und dann womöglich 2017 Einzug in Privathaushalte hält Wir dürfen gespannt sein KI macht Schule wir erfahren mehr über Künstliche Intelligenz Bereits das jetzige und die vorigen Jahre waren spannend in Hinblick auf das vielfältige breitgefächterte Thema Künstliche Intelligenz KI Die Historie der Künstlichen Intelligenz haben wir euch bereits im Juli aufgezeigt und zudem Beispiele gefunden in denen Maschinen bereits Menschen besiegten Ab Januar soll ein Projekt starten in dem sich die Uni Bielefeld federführend zeigt ein Roboter soll Einwandererkindern unsere Sprache näherbringen Neben konkreten Weiter Entwicklungen und Projekten werden wir in 2016 auf verschiedene Ansichten stoßen Auf diejenigen die KI als Bedrohung für die Menschheit ansehen und auf diejenigen die in Künstlicher Intelligenz wahre Chancen für die Menschheit sehen Um diese Ansichten nicht aufeinanderprallen zu lassen wird es notwendig sein Richtlinien zu entwerfen Wie weit darf KI gehen wie weit muss sie gehen Eine Gratwanderung die womöglich auf eine datengesteuerte Gesellschaft hinausläuft bedenken wir weitere Trends wie etwa Big Data Um zu verhindern dass die Gesellschaft ihre Individualität und Eigenständigkeit verliert um aber gleichzeitig weiterhin Innovationen im Bereich KI schaffen zu können sind sich Wissenschaftler einig wir benötigen ein digitales Manifest Mögliche Auswirkungen sowie die geforderten Grundprinzipien kannst du in diesem umfangreichen Spektrum Artikel nachlesen Wie weit darf die Künstliche Intelligenz gehen eine spannende Frage Screenshot Nao robot Human Robot Emotionally Assisted Interaction von youtube com TdmRobotArchitecture In 2016 wird Künstliche Intelligenz noch weiter in unseren Alltag einziehen Durch Wearables smarte Technologien und weiteren Innovationen der letzten Jahre verfolgen und vermessen wir schier unglaublich viele Daten

    Original URL path: http://blog.conrad.de/technik-trends-2016-was-wird-morgen-aus-trends-von-heute/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • DJI Phantom 2 & Phantom 3 – die inneren Werte der fliegenden Kameras - Das Conrad Blog
    konnten Hier zieht DJI nun einen Schlussstrich und setzt auf konsequente Eigenentwicklung Die Motoren der DJI Phantom 3 besitzen stärkere Wicklungen die mehr Umdrehungen pro Volt ermöglichen nämlich 960 statt 920 wie beim Vorgänger Stabilisiert wird die Phantom 3 neben den schon aus der Phantom 2 bekannten System über einen zusätzliches Gyroskop das in einem schwarzen Gehäuse mittig auf der Hauptplatine thront Auf der Unterseite wurden in einem Zusatzgehäuse ein Ultraschallabstandssensor sowie eine Bodenkamera untergebracht die ebenfalls die Lage in Luft verbessern sollen Der Ultraschallsensor hat eine effektive Reichweite von zirka 20 Metern ist also hauptsächlich für den Tiefflug von Bedeutung Die Bodenkamera wertet laufend Aufnahmen von unter der Drohne aus und kann anhand von feststehenden Objekten am Boden noch deutlich schneller auf Drifts reagieren als die reine Kompassstabilisierung der Phantom 2 Im Flugverhalten merkt man diese Verbesserungen deutlich Auch wenn sich beide Drohnen dank der zahlreichen Steuermechanismen auch problemlos von Einsteigern fliegen lassen so liegt die Phantom 3 nochmals ruhiger in der Luft driftet weniger und hält die Höhe präziser Auch beim Akku hat man bei DJI Hand angelegt Er leistet im Vergleich zum Vorgänger 10 Wattstunden mehr was unter anderem dem Energiehunger der 4k Kamera geschuldet sein dürfte Auch die Spannung hat man leicht erhöht um die Effizienz der Motoren und Spannungswandler zu erhöhen Die Bodenkamera der DJI Phantom 3 kann jetzt auch in 4k filmen Fazit Technisch hat sich einiges getan zwischen der zweiten und dritten Generation der Phantom Drohnen von DJI Das ältere Modell erinnert eher an ein Luftfahrzeug aus dem Modellbau als an eine fliegende Kameraplattform Die Komponenten sind simpel verkabelt fast alles lässt sich einfach abstecken oder austauschen Die Fernbedienung wirkt mit dem aufgesetzten Livebildempfänger auch ein bisschen so als würde sie aus einem Bastelkeller entstammen Technisch hat sich einiges getan zwischen der zweiten und dritten Generation der Phantom Drohnen von DJI Beim der aktuellen dritten Generation hat DJI den Sprung auf eine professionellere Ebene geschafft Die Fernbedienung liegt wesentlich besser in der Hand Smartphonehalterung und Livebildempfänger wurden in das Gehäuse integriert Ähnliches gilt für die Drohne selbst Mit Ausnahme der Motoren und dürfte sich kein Teil zwischen den beiden Modellen austauschen lassen Die Verbesserungen in der Leistungsfähigkeit in Sachen Bildqualität Flugruhe und Ausdauer erkauft man sich mit fehlenden Reparaturmöglichkeiten im Schadensfall dürfte es schnell teuer werden Auch wenn sich beide DJI Phantoms dank der zahlreichen Steuermechanismen auch problemlos von Einsteigern fliegen lassen so liegt die Phantom 3 nochmals ruhiger in der Luft driftet weniger und hält die Höhe präziser Von den Flugeigenschaften sind beide Drohnen wesentlich einfacher zu steuern als herkömmliche Flugmodelle aus dem Modell was der aktiven Stabilisierung und der Fly by Wire Steuerung geschuldet ist Wer mit dem Gedanken spielt sich eine solche Drohne zuzulegen sollte in jeden Fall die örtlichen Bestimmungen für eine Aufstiegsgenehmigung und den Versicherungsschutz klären ansonsten dürfte die Freude an dem neuen Fluggerät nicht von langer Dauer sein Im Video erklären wir dir noch mehr und du kannst eine der beiden Drohnen gewinnen Starte deine eigene Tekkie

    Original URL path: http://blog.conrad.de/dji-phantom-2-3-die-inneren-werte-der-fliegenden-kameras/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Geschenkideen für kleine und große Tekkies - Das Conrad Blog
    rauszukommen an die frische Luft Viele der Flitzer sind gleichermaßen für Teenies ab 10 oder 14 und erwachsende Fahrer geeignet Ein Top Straßenmodell ist der 1 16 Elektro Rally Truck von Reely Er erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 30 km h und ist auch von Einsteigern ab 14 Jahren gut zu handeln Wer sich lieber im Gelände austobt wird mit dem Elektro Buggy von Reely seinen Spaß haben Mit dem starken Heckantrieb kannst du coole Drifts üben Für etwas jüngere Piloten ab 8 Jahren und auch ältere Fans schneller Autos sind die 1 24er Modelle von MaistoTech eine gute Wahl Wie wäre es mit einem Ferrari für den Nachwuchs und einem Ford Mustang für die Eltern Wer hat denn gesagt dass man sich nicht selbst beschenken darf Und zu zweit macht ein Modellauto Race doch erst richtig Spaß Auch große Tekkies haben mit Modellautos Spaß Für die ganz kleinen Tekkies gibt es auch schon ganz coole Fahrzeuge Ab 6 Jahren macht der Flame Booster von Dickie Toys ordentlich Dampf Man kann nie früh genug anfangen zu üben Lightning McQueen aus dem Disneyfilm Cars im 1 24er Maßstab lässt sich schon von Einsteigerpiloten ab 4 Jahren steuern Für die ganz kleinen Tekkies gibt es auch schon ganz coole Fahrzeuge der Flame Booster von Dickie Toys Roboter Lernen und Spielen gleichzeitig Fast immer richtig liegt man auch mit Spielzeugrobotern Dank unzähliger Filme üben Roboter eine besondere Faszination auf uns aus Auch die Kleinsten wissen bereits was ein Roboter ist und überlegen sich hunderte Eigenschaften was denn der perfekte Roboter können muss Roboter regen einfach die Fantasie an und sind daher auch ein super unterhaltsames Spielzeug mit dem es dank vieler Funktionen nicht so schnell langweilig wird Für die kleinen Tekkies ab 5 Jahren ist dieser Dino Roboter gut geeignet Er verfügt über eine ausgefeilte Gleichgewichtstechnologie und reagiert auf deine Berührungen wie eben ein Dino reagiert Also nicht erschrecken wenn du ihn wütend machst und am Schwanz ziehst Unter dem Baum sorgt der kleine Saurier sicher für einige Lacher und der Nachwuchs ist sicherlich mit Begeisterung dabei den Dino zu ärgern Mit dem Meccano können kleine und große Tekkies sich gemeinsam einen Roboter bauen Für die Tüftler und Bastler unter den kleinen Tekkies ist der Meccano eine tolle Herausforderung Kids ab 10 Jahren können sich den Roboter selbst zusammenbauen und programmieren und dabei viel lernen Und wenn man mal nicht weiterkommt hilft Mama oder Papa bestimmt sehr gerne Der Meccano lässt sich über eine App programmieren Er spricht und ist dank 4 Servomotoren und 2 Antriebsmotoren auch sehr beweglich Garantiert eine tolle Beschäftigung für die Weihnachtsfeiertage Speziell für die großen Tekkies gibt es einen kleinen Roboter der für Abwechslung auf dem Schreibtisch sorgt Den Deskbot oder besser gesagt die ganze Familie der Deskbots zu deutsch Schreibtischroboter Mit dem Smartphone kannst du das kleine Gefährt durch das Chaos auf deinem Schreibtisch lotsen Hinderniserkennung und Ausweichen inklusive Der Deskbot kann auch eigenständig auf dem Schreibtisch herumgehen Alles in allem ein süßes kleines Geschenk für

    Original URL path: http://blog.conrad.de/geschenkideen-fuer-kleine-und-grosse-tekkies/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Technikverzicht zu Weihnachten- eine gute Idee?
    Heilige Abend der ohne Technik auskommen soll Heiligabend der Vormittag ohne Technik Wir schreiben den 24 12 2015 Es ist still im Hause Schmidt Marlies und Stefan Harry und Lieselotte Kati und Oli haben in der Küche am Esstisch Platz genommen Kaffee gibt es heute nicht Technikverzicht Die Erwachsenen sind not amused die Kinder kichern vielsagend Kommt nicht gut an besonders nicht bei Papa Stefan Auf dem Frühstückstisch liegt ungetoasteter Toast den niemand so recht anrühren möchte Außer Klein Kati die lässt sich ihre Weihnachtsstimmung nicht so leicht versauen Still und heimlich hat sie die Schokostückchen aus ihrem Adventskalender aufgehoben und schiebt sie sich nach dem kläglichen Frühstück in ihrem Zimmer in den Mund Das ist besser als ungetoasteter Toast Oli war nicht so clever und hat eigentlich noch immer Hunger Als die Kinder wieder in ihren Zimmern sind fragt Oma Lieselotte Marlies das hier ist doch eher eine Lehre für die Kinder Jetzt wo sie oben sind können wir doch wenigstens den Toaster und die Kaffeemaschine nutzen Wenn Blicke töten könnten Das hätte Lieselotte nicht fragen dürfen Marlies durchbohrt sie enttäuscht mit ihrem Blick Ohne zu antworten zieht Marlies von dannen möchte sich weihnachtliche Stimmung zaubern indem der Tannenbaum erleuchtet Aber halt auch das ist Technik Also muss die Lichterkette aus bleiben Kerzen Marlies schnappt sich Kerzen und nach wenigen Minuten erstrahlt das Haus in gemütlichem Schein Oli kommt maulend aus seinem Zimmer Ich weiß gar nicht was ich machen soll mir ist furchtbar langweilig stöhnt er Lieselotte die sich in der Zwischenzeit bei Marlies entschuldigt hat hat eine Idee Wir können doch Weihnachtslieder singen Das hatte sich Oli anders vorgestellt aber dieses Weihnachten ist eben alles anders Also versammelt sich Familie Schmidt im im Kerzenschein liegenden Wohnzimmer und schmettert aus voller Lunge Little Drummer Boy und Co so gut es eben geht ohne musikalische Begleitung durch eine CD und ohne textliche Hilfen aus dem Internet Nachmittags wird es schon dunkel Als es am späteren Nachmittag bereits dunkel wird muss sich Marlies selbst eingestehen dass das Wohnzimmer ohne den beleuchteten Weihnachtsbaum eher unweihnachtlich wirkt Das sagt sie natürlich noch niemandem Kritik hat sie wirklich schon genug einstecken müssen für ihre Idee Lieber erfreut sie sich daran dass ihre ganze Familie so schön beisammen sitzt Sie möchte reden Wissen wie es ihren Kindern geht Die allerdings haben nur sehr kurze Antworten für sie parat dass sie genervt sind steht ihnen wahrlich ins Gesicht geschrieben Stefan ist auch nicht viel gesprächiger und Harry wiederholt nur wie das Wetter in den kommenden Tagen werden wird Zumindest vermutet er dass es so werden wird wie er gestern im Fernsehen gehört hat ob es Änderungen gibt wird er erst morgen erfahren wenn Technik in diesem Haus wieder erwünscht ist erklärt er schnippisch Lieselotte ist sowieso immer dann genervt wenn Harry genervt ist Da ist nichts zu machen Der Ofen bleibt ohne Technik kalt Screenshot Episode 11 Weihnachten bei Familie Heins von Youtube Familie Heins Der Ofen bleibt heute natürlich kalt auch der ist Technik

    Original URL path: http://blog.conrad.de/technikverzicht-zu-weihnachten-ein-besuch-bei-familie-schmidt/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • TechNostalgie: Geräte, die ausgedient haben
    mehr entwickelt werden Folgekosten entstehen also nur dann wenn die Kamera gewartet oder repariert werden muss Und es muss nicht mal eine gesonderte Anschaffung her für Schnappschuss Fotografen sind Smartphone Kameras mehr als ausreichend Das Smartphone ist ohnehin ständiger Begleiter und die Technik der Smartphone Cams kann locker mit der damaliger Analog Cams mithalten ist sogar noch deutlich ausgereifter Warten auf die Bilder Das war gestern heute sind wir digital unterwegs und knipsen was das Zeug hält Weil wir es können Fax surrend ratternd und pfeifend für den Dokumentenversand Das Fax war damals eine technische Revolution Quelle 74 465 1 Send Fax von Dave Crosby Lizenz CC BY SA 2 0 Faxgeräte erstürmten in den 70er Jahren den Markt nie war es so einfach ein Dokument von A nach B zu senden eine technische Revolution Die aber war begleitet von den schlimmsten Geräuschen es ratterte es surrte es pfiff Geräuschtechnisch waren sich Fax und Modem also nicht so unähnlich Zutage förderte das Fax der früheren Generation einen schlecht leserlichen Ausdruck auf glänzendem Papier der idealerweise sofort an der Schreibmaschine oder für ganz moderne Betriebe sogar am Computer abgetippt wurde denn zu schnell verblasste die ohnehin kaum sichtbare Schrift auf den Dokumenten Wer etwas auf sich hielt sagte Sätze wie Packen Sie mir das doch eben aufs Fax Lächerlich aus heutiger Sicht denn Cloud Services und die E Mail haben den Dokumentenversand erneut revolutioniert Und seien wir mal ehrlich es ist schon fein konzentriert bei der Sache zu bleiben und sich nicht von den üblen Faxgeräuschen ablenken zu lassen Ausgestorben ist das Fax noch nicht Es ist deutlich leiser geworden und gefaxte Dokumente sehen Juristen ähnlich wie einen Brief Immer mehr Firmen steigen jedoch auf Webformulare um und unterschreiben lieber mittels digitaler Signatur Und im Privatbereich dürfte das Fax längst ausgedient haben Modem Du kannst jetzt nicht telefonieren ich möchte ins Internet Diesen Satz kennen Kinder der 80er und 90er nur zu gut Nach gefühlten drei Stunden des Einwählens führte das Modem seinen Anwender auf eine Datenautobahn mit Höchstgeschwindigkeiten von maximal 14 4 kBit s bahnbrechend war das Telefonieren konnte man in dieser Zeit nicht Und man zahlte auch noch Minutenpreise die es in sich hatten Bis zu 1 30 DM pro Minute zahlte man dafür darauf zu warten dass diese Website doch endlich fertig geladen sein möge Ende der 90er kam eine kleine Revolution mit dem 56 kpbs Modem sauste man deutlich zügiger durchs World Wide Web Auch dieses Modem war jedoch mehr als unangenehm in seinem Sound Nachdem AOL Internet CDs versendet und uns Bobbele fragte Bin ich da schon drin oder was wurde es allmählich einfacher Mit dem Entstehen von DSL Verbindungen dankte das analoge Modem glücklicherweise ab Heute gehen wir nicht mehr ins Internet wir sind ganztägig online mit dem Smartphone dem Tablet natürlich auch auf dem stationären Rechner wenn der denn überhaupt noch vorhanden ist denn auch der gute alte Desktop Rechner hat Konkurrenz bekommen Heutzutage ist es schwieriger einmal nicht online zu sein als sich

    Original URL path: http://blog.conrad.de/technostalgie-geraete-die-ausgedient-haben/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • TechNostalgie: Vom Röhrenfernseher zum Flat TV
    Strömen zu einem vernünftigen Fernsehbild Je nach gewünschter Helligkeit eines Bildpunktes werden mehr oder weniger Elektronen von der Kathode im hinteren Teil der Röhre nach vorne zur Anode dem eigentlichen Bildschirm beschleunigt Ablenkeinheiten führen dann den Elektronenstrahl in der gewünschten Bildfrequenz zeilenweise über den Fernsehbildschirm Wie oft dieser Vorgang wiederholt wird wird in Hertz Hz angegeben Diese Einheit in Zusammenhang mit dem TV Gerät wird nun doch vielen bekannt vorkommen Für alle anderen 100 Hertz bedeutet dass der Elektronenstrahl 100 mal pro Sekunde über den kompletten Bildschirm fährt Auch in Messapparaten wie dem Oszilloskop werden Kathodenstrahlröhren verwendet Bis zum Ende der Röhrenfernseher in den frühen 2000ern wurde die im Jahre 1897 erfundene Röhrentechnologie stetig weiterentwickelt Gut 100 Jahre lang begleitete uns somit die Röhre ein wirklich langer Zeitraum Von der ersten Fernsehvorführung zum Massenmedium Wie ein Röhrenfernseher funktioniert wissen wir jetzt Doch was passierte nach 1897 wie hat es das TV Gerät in unser aller Zuhause geschafft In den 1920ern gelang es mehreren Tüftlern Bilder über einige Kilometer zu übertragen Ein erster wichtiger Schritt zur Verbreitung von TV Geräten war schließlich die weltweit erste richtige Fernsehvorführung im Jahr 1926 durch den Briten John Logie Bird Dessen Testsendungen wurden durch den britischen TV Sender BBC fortgesetzt In Deutschland erfolgte der Start des Fernsehens mit einer Erstübertragung am 31 August 1928 Wer jetzt glaubt dass es ab diesem Tag bereits eine richtige TV Show zu sehen gab irrt sich Ein ungarischer Entwickler versuchte in den 30ern erstmals ein TV Gerät in Deutschland zu verkaufen Damit hatte er allerdings nur mäßigen Erfolg Grund war nicht allein die schlechte Bildqualität oder der exorbitante Preis des Telehors Nein es gab schlicht und einfach nichts das es sich gelohnt hätte anzusehen Mehr als einige Versuchssendungen der Reichspost gab das deutsche Fernsehen zu der Zeit nicht her Kein Wunder also dass das Interesse am Telehor eher gering war Wer von euch kennt die Geschichte des Testbilds Quelle Skizze eines FuBK Fernsehtestbildes dieses wurde vor allem in Deutschland verwendet von FuBK Testbild png Lizenz CC BY SA 3 0 Bis zu den 50er Jahren ging es so weiter verschiedene Sender experimentierten mit Versuchssendungen Aus dieser Zeit stammt auch das bekannte Testbild Solche Testbilder dienten zur Beurteilung der Bildqualität und zur Fehlersuche Das oben dargestellte Universal Testbild wurde 1950 von der ARD konzipiert 1952 war dann die traurige Zeit von Versuchssendungen und Dauer Testbildern endlich vorbei In der DDR wurde erstmals die aktuelle Kamera ein Nachrichtenprogramm ausgestrahlt Die ARD erweiterte das TV Programm stetig 1963 kam dann auch das ZDF hinzu später folgten Regionalsender Farbfernsehen auf Knopfdruck Ein weiteres Highlight in der Geschichte des Fernsehens war der Start des Farbfernsehens Auf der internationalen Funkausstellung in Berlin startete der damals amtierende Bürgermeister Willy Brandt per Knopfdruck die TV Übertragung in Farbe Im Video könnt ihr diesen historischen Moment miterleben In den 80ern eroberten die Privatsender die deutschen Wohnzimmer Damit hielten vielfältige Programme aber auch Werbeunterbrechungen Einzug in die deutsche Fernsehwelt Fazit Eine Fülle an TV Innovationen In den vergangen 15

    Original URL path: http://blog.conrad.de/technostalgie-vom-roehrenfernseher-zum-flat-tv/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Der Winter kommt - so heizt du richtig!
    Heizkosten so richtig in die Höhe Halte deinen Handrücken an die Kanten von Fenstern und Türen spürst du einen Luftzug Der Spalt zwischen Fenster und Rahmen lässt sich mit einer Schaumgummidichtung aus dem Baumarkt einfach und kostengünstig isolieren Unter die Tür kommt ein Türluftstopper entweder direkt an der Tür befestigt oder die bekannte Stoffschlange Die richtige Temperatur für jeden Raum Die optimale Zimmertemperatur beträgt 20 das ist den meisten bekannt Wer Heizkosten sparen will sollte sich nicht mit diesem Allgemeinplatz zufriedengeben Tatsächlich unterscheidet sich die otpimale Zimmertemperatur je nach Nutzung des Raumes Für Wohnzimmer Ess und Arbeitszimmer gilt die 20 Marke Im Bad dürfen es auch 22 sein damit man nach dem Duschen oder Baden nicht friert Energie sparen lässt sich im Schlafzimmer oder in der Küche Hier genügen 16 18 Ein überheiztes Schlafzimmer ist sogar ein häufiger Grund für schlechten Schlaf Damit diese Regel funktioniert müssen die Zimmertüren natürlich überwiegend geschlossen sein Sonst strömt z B die warme Luft aus dem Badezimmer in den Flur und im Bad muss konstant nachgeheizt werden Stufe 5 ist ab jetzt tabu Einer der am meisten verbreiteten Irrtümer ist dass die Heizung bei Stufe 5 schneller warm wird als z B bei Stufe 2 oder 3 Unser typisches Verhalten ist Wir betreten einen kalten Raum erschauern und drehen instinktiv die Heizung auf das Maximum auf Das Ergebnis Die Heizung springt an und nach einiger Zeit ist der Raum total überhitzt Um dieser Sauna zu entkommen lüften wir oder öffnen die Türe zum Flur Unglaublich viel Heizenergie wird auf diese Weise sinnlos verblasen Die Stufen am Thermostat stehen für die Höchsttemperatur bis zu der geheizt wird und haben nichts mit der Geschwindigkeit zu tun Ist die Zieltemperatur erreicht schließt das Thermostatventil Stufe 3 entspricht in etwa 20 und reicht daher im Normalfall vollkommen aus Heizkörper nicht zustellen oder zuhängen Klar Heizkörper sind nicht besonders dekorativ und der Platz in der Wohnung ist begrenzt Aus diesen Gründen werden häufig Möbel wie Sofas vor die Heizkörper gestellt Oft verdecken auch lange Gardinen die Heizkörper Dies verhindert dass die Wärme optimal ins Zimmer abgegeben werden kann Dies schlägt mir einem Mehrverbrauch von bis zu 5 zu Buche Außerdem misst das Thermostat nicht die reale Raumtemperatur sondern nur die Temperatur in dem Bereich zwischen Sofa oder Gardine und Heizkörper Das hat zur Folge dass die Heizung abschaltet obwohl die gewünschte Raumtemperatur noch nicht erreicht ist Unser Tipp Die 50 cm vor dem Heizkörper müssen freibleiben Smarte Heizungssteuerung Heizen für Profis Mit Funk Heizkörperthermostaten lässt sich deine Heizung ohne großen Aufwand automatisieren Mit den oben genannten Regeln lässt sich bereits ein guter Teil der Heizkosten einsparen Im Zuge des Smart Home Trends haben sich einige Hersteller auch mit der smarten Steuerung von Heizungen beschäftigt Funk Heizkörperthermostate ersetzen zunehmend die herkömmlichen Thermostate Die Vorteile Du kannst die gewünschte Temperatur direkt am Thermostat bis auf 0 5 genau einstellen Hast du mehrere Funkthermostate in einem Raum werden die getätigten Einstellungen von allen Thermostaten im Raum übernommen Per Smartphone App kannst du

    Original URL path: http://blog.conrad.de/der-winter-kommt-so-heizt-du-richtig/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •