archive-de.com » DE » C » CONRAD.DE

Total: 414

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Digitalradio: Die nächste Generation des Radios - Das Conrad Blog
    jede Umgebung und für jeden Einsatzzweck gibt es das passende Digitalradio Gerät Dabei ist digitaler Hörfunk für jedes Budget erschwinglich Im Conrad Sortiment sind die günstigsten Digitalradio Geräte schon ab 34 95 Euro zu haben Anders als beim Internet Radio fallen keine Verbindungsgebühren an denn Digitalradio wird über Antenne ausgestrahlt Falls der gewünschte Sender noch nicht digital zu hören ist muss man auf sein Programm trotzdem nicht verzichten Digitalradios verfügen über ein UKW Empfangsteil Das Knacken und Rauschen bei der Suche nach dem besten Empfang gehört dank DAB der Vergangenheit an Mit diesem Übertragungsstandard werden mehrere Programme in einem Frequenzblock ausgestrahlt dem sogenannten Ensemble Das Digitalradio Gerät sucht automatisch nach empfangbaren Programmen und zeigt sie auf einer Liste im Display an Der Hörer kann dann unter einer Vielzahl von Angeboten wählen DAB Multimedia fürs Radio Auch ein Touchscreen darf nicht fehlen Digitalradio bietet nicht nur Hörfunkprogramme in bester Empfangsqualität sondern auch eine Reihe von Zusatzdiensten Entsprechend ausgestattete Geräte zeigen auf ihrem Display Lauftexte etwa mit dem Titel und dem Interpreten des gerade gespielten Songs Mehrwert schaffen multimediale Angebote wie Slideshows SLS elektronische Programmführer EPG und Verkehrsinformationen TPEG Einige Sender bieten den Dienst Journaline an Als Ergänzung zum Programm werden auf dem Display Texte zum Nachlesen präsentiert Geräte bieten mit der Rewind und Record Funktion zusätzlichen Komfort Wer für einen Moment abgelenkt worden ist kann das laufende Programm zurückspulen Wer gerade nicht in der Reichweite eines Radios sein sollte kann seine Lieblingssendung aufnehmen Digitalradio im Auto Die Programm Vielfalt und die Klangqualität des Digitalradios kann man auch unterwegs im Auto genießen DAB Radiogeräte ergänzen den herkömmlichen UKW Empfang Die Automobilindustrie will Digitalradios künftig serienmäßig einbauen schon heute werden Neuwagen auf Wunsch des Kunden mit Digitalradios geliefert Bestandsfahrzeuge lassen sich mit einem DAB Gerät nachrüsten Im Auto kann der DAB Standard seine Vorzüge besonders gut entfalten Die Frequenzsuche mit wie Kratzen und Rauschen fällt weg Der Empfang bleibt während der Fahrt stabil selbst bei hohen Geschwindigkeiten Bester DAB Empfang auch unterwegs Digitalradio im Auto hat noch einen wesentlichen Mehrwert zu bieten Über das TPEG Protokoll Traffic Protocol Expert Group ist es möglich zusätzlich zum Radioprogramm aktuelle Verkehrsinformationen auszustrahlen und zwar genauer und detaillierter als über den Traffic Message Channel TMC Übermittelt werden können je nach Leistungsfähigkeit des Endgeräts Staumeldungen sowie Infos zur Verfügbarkeit von Parkplätzen oder Verspätungen von Flugzeugen Zügen oder im ÖPNV Mit dem TPEG Protokoll lässt sich außerdem die Routenberechnung des Navigationsgerätes verbessern Der Großteil der festeingebauten und portablen Navis ist derzeit mit der TMC Technologie ausgerüstet noch denn der DAB Standard bietet wesentlich mehr Informationen Im Vergleich zu den web basierten Live Staudiensten hat er den Vorteil dass er nicht an eine Internet Verbindung gebunden ist Außerdem lassen sich via DAB jede Menge Zusatzinformationen übermitteln die auch personalisierbar sind etwa zu Benzinpreisen Parkplatzangeboten und Fahrplänen Slideshow Service SLS Der DAB Standard übermittelt nicht nur Tonsignale sondern auch Bild und Textdaten Als Ergänzung zum Programm sind im Display zum Beispiel das CD Cover oder der Titel des Songs zu sehen

    Original URL path: http://blog.conrad.de/digitalradio-die-naechste-generation-des-radios/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Hilfe aus dem All: Navihelfer und GPS-basierte Geräte mit Überblick - Das Conrad Blog
    um das System weiter zu verbessern Zur Positionsbestimmung benötigen GPS Empfänger Kontakt zu mindestens vier verschiedenen Satelliten Aus den Positionsdaten von drei Satelliten und dem Zeitsignal des vierten errechnet der GPS Empfänger die aktuelle Position Im Idealfall bis auf einen Metergenau Dabei senden alle Satelliten zwei Signaltypen Den öffentlich verfügbaren C A Code Coarse Acquisition und den militärischen P Y Code Precision en crypted Lange Zeit wurde das zivile Signal künstlich verfälscht Im Mai 2000 wurde diese Maßnahme aufgehoben Die Entwicklung von GPS Das amerikanische Militär entwickelte bereits in den 50er Jahren ein satellitengestütztes Navigationssystem Ab 1964 wurde das Navy Navigation Satellite System NNSS militärisch genutzt Damals lies sich der eigene Standort nur auf 15 bis 500 Meter genau bestimmen 1973 startet das US Verteidigungsministerium als Nachfolgeprogramm das NAVSTAR Global Positioning System GPS Doch erst 1993 war der Dienst einsatzbereit GPS sendet ein zivil und ein militärisch genutztes Signal die Navigationsgenauigkeit liegt zwischen ein und zehn Metern Zur Standortbestimmung ist das Signal von mindestens vier Satelliten notwendig Das System umfasst aktuell 36 Satelliten Die 60er Jahre Das Weltall wird erobert In den 60er Jahren herrschte weltweit die Raumfahrteuphorie Die Russen beförderten 1961 mit Juri Gagarin den ersten Menschen ins All und lieferten sich mit den USA einen Wettlauf um die Mondlandung Etwas im Windschatten dieser Ereignisse stand die Entwicklung der Satellitennavigation Bereits 1964 hatten die Amerikaner das Navy Navigation Satellite System NNSS installiert Mit dem rein militärischen System konnten Standortpositionen auf 15 bis 500 Meter genau bestimmt werden Damals galt das als exakte Positionsbestimmung 20 Jahre Forschung veränderten die Welt Ab 1973 legte das US Verteidigungsministerium den Grundstein für das heutige GPS Das Programm Navigational Satellite Timingand Ranging Global Positioning System Doch es dauerte bis 1993 bevor die ersten 24 Satelliten eine weltweite Navigation ermöglichten Eine besonders exakte Standortbestimmung GPS

    Original URL path: http://blog.conrad.de/hilfe-aus-dem-all-navihelfer-und-gps-basierte-geraete-mit-ueberblick/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • App als "Türsteher": Die Video-Türsprechanlage mit dem Smartphone überwachen - Das Conrad Blog
    oder Tablet PC abgerufen werden So wird aus den mobilen Endgeräten eine Art persönlicher Bodyguard Doch wie funktioniert die komfortable Technik im Detail Überwachungssignale direkt ins Internet Die IP Videotürsprechanlage umfasst neben Lautsprecher und Mikrofon eine eingebaute Farbüberwachungskamera Neben dem Stromanschluss steht ein Netzwerkanschluss bereit Dieser lässt sich mit einem vorhandenen Internetrouter verbinden Die Bild und Tonsignale stehen nun sowohl im lokalen Netzwerk als auch im Internet bereit Über eine App für iOS bzw Android kann die IP Videotürsprechanlage direkt über das Smartphone oder den Tablet PC gesteuert werden Wird die Tür klingel betätigt löst die App ein Signal aus Der Nutzer kann das gestochen scharfe Farbbild am mobilen Endgerät betrachten und die Gegensprechanlage fernbedienen Per Software lässt sich die Tür öffnen oder das Licht der Gegensprechanlage einschalten Zur Sicher heit speichert die Software die Bilder der letzten 20 Besucher inklusive Datums und Zeitdaten Die Kontrollsoftware funktioniert nicht nur im lokalen Netzwerk sondern kann bei bestehender Internetverbindung weltweit genutzt werden Dadurch kann Paketdiensten oder Reinigungsunternehmen auch bei eigener Abwesenheit Zugang zum Gebäude verschafft werden Die App als Türsteher Von überall aus sehen wer an der Tür steht Mit der App für Google Android bzw Apple iOS wird das Smartphone oder der Tablet PC zum virtuellen Sicherheitsdienst Alternativ kann die IP Videotürsprechanlage auch mit einem Windows PC oder Apple Rechner bedient werden Der Nutzer erhält Zugriff auf das Kamerabild und sieht im übersichtlichen Menü um welchen Eingang es sich handelt Denn das Programm kann mehrere Videotürsprechanlagen parallel verwalten Die klar gegliederte Benutzeroberfläche macht den Blick ins Handbuch überflüssig Alle im Alltag wichtigen Funktionen befinden sich direkt auf der Startoberfläche Dank der übersichtlichen Menüstruktur lassen sich auch die erweiterten Konfigurationseinstellungen schnell aufrufen Bei den Hardwareanforderungen an Smartphone bzw Tablet PC erweist sich die App als äußerst flexibel Alle iPhones und iPads ab iOS Version 5 werden unterstützt Hierzu zählen z B das iPhone 4s und 5 das iPad 1 4 sowie das iPad Mini Bei Android basierten Endgeräten muss mindestens Version 4 0 Ice Cream Sandwich installiert sein Der App Hersteller empfiehlt hier schnelle Android Endgeräte wie Googles Nexus 7 Tablet oder das Samsung Galaxy S3 Smartphone Zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten Das System lässt sich leicht den individuellen Ansprüchen anpassen So ist es möglich im Gebäude einen zusätzlichen Türgong und bereits vorhandene Türöffner zu integrieren Und so die Basisfunktionen der Videotürsprechanlage unabhängig von Smartphone und Tablet PC nutzen zu können Sollten sich vorhandene Kabelkanäle als sehr schmal erweisen übernimmt ein optionales Zweidraht Übertragungsmodul den Datentransfer zwischen Türstation und Internetrouter Auch die drahtlose Datenübertragung durch die Stromleitung mittels eines Powerline Adapters über das Hausstromnetz ist möglich Zudem lassen sich zusätzliche Kameras in das System integrieren Auch die Installation von mehreren Türstationen zur Sicherung verschiedener Gebäudeeingänge lässt sich umsetzen Fazit Mit dem Einsatz von IP Videotürsprechanlagen lassen sich Gebäudezugänge effizienter kontrollieren Die Kombination von Videotechnik und IP Datenübertragung erleichtert die Installation und schafft neue Kontrollmöglichkeiten So können Smartphones und Tablet PCs zur virtuellen Einlasskontrolle benutzt werden Zudem schafft die Technik neue Möglichkeiten Denn der Datenabruf ist

    Original URL path: http://blog.conrad.de/app-als-tuersteher-die-video-tuersprechanlage-mit-dem-smartphone-ueberwachen/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Welcher Kopfhörer passt am besten? - Das Conrad Blog
    Kopf Es gibt jedoch auch Modelle bei denen der Bügel im Nacken sitzt oder jede Muschel des Kopfhörers mit je einem Bügel am Ohr befestigt wird Die Schlüsselfrage bei der Entscheidung für eine bestimmte Bauform lautet Wann will ich die Kopfhörer tragen In Ears sind bestens für unterwegs geeignet und dezent Groß und auffallend sind dagegen Hifi und Studio Kopfhörer die bislang vor allem im heimischen Wohnzimmer oder Tonstudio verwendet wurden Inzwischen sind sie jedoch als stylisches Accessoire auch häufig außerhalb geschlossener Räume zu sehen Geschlossen offen oder halboffen Diese Eigenschaftswörter beziehen sich auf den Grad der Schallisolierung von der Außenwelt Bei offenen Kopfhörern werden Umgebungsgeräusche noch wahrgenommen Geschlossene Kopfhörer ermöglichen die völlige akustische Abschottung von der Außenwelt Halboffene Kopfhörer dämpfen Töne und Geräusche aus der Umwelt schirmen jedoch nicht völlig ab Aus Sicherheitsgründen sollten im Straßenverkehr ausschließlich offene Kopfhörer getragen werden Kabelgebunden oder kabellos Eine gute Kombination aus Klang und Design Moderne Übertragungstechniken wie Digitaler Funk oder Bluetooth haben Kopfhörer ohne Anhang ermöglicht Von Kabeln befreit kann sich der Nutzer über einen größeren Aktionsradius freuen Häufig werden Modelle mit Kabel bevorzugt weil das Tonsignal ohne Störungen durch Funkquellen aus der Umgebung oder ein Grundrauschen das bei kabelloser Übertragung manchmal auftreten kann übertragen wird Andererseits bieten kabellose Modelle mehr Flexibilität Als die am häufigsten verwendete Funktechnik über kurze Distanzen in Gebäuden bis ca 30 m hat sich Bluetooth etabliert Im Gegensatz zum Digitalen Funk kommt ein Bluetooth Kopfhörer ohne Sendestation aus denn er ist über die Bluetooth Schnittstelle direkt mit dem jeweiligen Gerät verbunden Alleskönner oder Spezialist Die meisten Kopfhörer Modelle wurden als Generalisten entwickelt und sind damit grundsätzlich für unterschiedliche Anwendungsgebiete tauglich Es sind jedoch auch Kopfhörer für spezielle Einsatzzwecke auf dem Markt Studio Kopfhörer Eigentlich für die professionelle Arbeit im Tonstudio entwickelt sind diese Kopfhörer technisch auf Topniveau Diese Highend Geräte werden jedoch auch bei Privatleuten immer beliebter die in Spitzenqualität investieren wollen Sport Kopfhörer Mit Musik macht Sport noch mehr Spaß Wichtiges Kriterium für Sport Kopfhörer ist der perfekte Sitz damit sie durch die sportliche Bewegung nicht verrutschen Ideale musikalische Begleiter für den Sport sind In Ear Ohrhörer und Ear Buds Es gibt sogar wasserunempfindliche Ohrhörer mit denen Schwimmer beruhigt abtauchen können Klassik Hip Hop oder House Viele Kopfhörer sind Alleskönner ohne Präferenzen für einen bestimmten Musikgeschmack Dennoch unterscheiden sich die Modelle durch Nuancen im Klangbild woraus sich eine spezielle Eignung für die eine oder andere Musikrichtung ergeben kann So sollten Liebhaber klassischer Musik zu Kopfhörern mit einem besonders natürlichen und harmonischen Klangbild greifen Hip Hop Rock Pop und Heavy Metal fordern kräftige Bässe Und House und Techno verlangen nach ausgeprägten Höhen Ein Kommentar Franz Schneider sagt 26 Februar 2014 um 17 10 Lustige Zeiten sind das gerade Ich bin ja noch Generation Kassettenspieler und erinnere mich gut an meinen ersten tragbaren Kasettenspieler von SIEMENS im Format eines halben Backsteins damals war der Kopfhörer umso Cooler je kleiner er war Generell waren aber die Ohrenwärmer an der Tagesordnung Mit dem Discman wurden dann der Player so groß

    Original URL path: http://blog.conrad.de/welcher-kopfhoerer-passt-am-besten/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Brände dank Rauchmeldern rechtzeitig bemerken - Das Conrad Blog
    können eine schöne Idee der Rauchmelder retten Leben Aufklärungskampagne 4 Kommentare Franz Schneider sagt 19 Februar 2014 um 12 22 Eine wichtige Sache die nirgendwo fehlen sollte Aber mal eine Frage in die Runde wieso werden bei den Teilen die Batterien generell mitten in der Nacht leer und die Piepserei beginnt Grüßle Funny Zum Kommentieren anmelden Peter sagt 20 Februar 2014 um 14 13 Hallo Funny na das ist doch logisch Tagsüber ist ja meistens niemand zu Hause der die Piepserei hören könnte Und mitten in der Nacht wenn alles schön still ist haben die Piepser die größte akustische Reichweite Schöne Grüße Peter Zum Kommentieren anmelden Franz Schneider sagt 20 Februar 2014 um 15 21 g najo aber sie könnten ja auch mal so 17 oder 18 Uhr melden das die Batterie leer wird aber nö bei uns generell immer irgendwann so 3 4 Uhr Nachts Grüßle Funny Franz Schneider sagt 26 Februar 2014 um 17 20 g kleine Anekdote von meiner Schwester die sie mir gestern erzählte Ihr Rauchmelder in in der Küche schlug Batterie Alarm Also nahm sie die Batterie heraus aber das Teil machte weiter alle paar Minuten Radau Nach einer Weile nahm sie dann wie ein Bombenentschärfer eine Zange und knipste die Kabel darin ab da er aber immer noch nicht aufhörte wollte sie ihn in den Keller tragen mein Schwager sollte ihn sich Abends anschauen Nur als sie den Raum verließ und die Tür schloß war der Ton plötzlich leise Tür auf kurz gewartet und er war wieder ordentlich laut Nach kurzem suchen fand sie dann den zweiten Rauchmelder welcher im Regal gelegen hatte und der die ganze Zeit immer wider mal gepiepst hatte Den anderen hatte sie völlig umsonst demoliert g und ich darf nun neue besorgen Grüßle Funny Sag uns deine Meinung Antworten

    Original URL path: http://blog.conrad.de/braende-dank-rauchmeldern-rechtzeitig-bemerken/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Kein Widerspruch: Heizkosten sparen und es trotzdem wohlig warm haben - Das Conrad Blog
    an einer zentralen Stelle im Raum abzunehmen So können Hitzestaus z B unter Fensterbänken vermiedenwerden Auch spezielle Thermostate für Fußbodenheizungen gibt es Diese arbeiten mit Feinfühlern und können die Energiekosten in ähnlichem Maße senken wie dies bei konventionellen Heizkörpern der Fall ist Auch der zusätzliche Einsatz von Tür und Fenstersensoren kann sich lohnen Bleiben Türen oder Fenster über Tage offen verschwindet wertvolle Wärmeenergie unbemerkt Weitere Optimierungsmöglichkeiten lassen sich oft auch bei der Warmwasserversorgung und in der Lüftungstechnik finden So kann z B ein Wärmerückgewinnungsgerät in der Lüftungsanlage bis zu 75 der Wärmeenergie aus der Abluft zum Erwärmen der Frischluft nutzen Auch hier gilt es die technischen Möglichkeiten zu analysieren Häufig lassen sich bestehende Heizungs Lüftungs und Klimaanlagen mit verhältnismäßig geringem Aufwand nachrüsten Dadurch wird die Energieeffizienz deutlich verbessert In der Folge sinken der Brennstoff und oft zusätzlich auch der Strombedarf Kleines Rechenbeispiel um Energiesparpotenziale zu verdeutlichen Das Bundesumweltamt rechnete im Jahr 2008 das Energiesparpotenzial durch eine einfache Temperaturabsenkung aus Die Experten kamen zu dem Schluss dass im Bereich von 18 bis 25 C pro 1 C Temperaturabsenkung ein Einsparpotenzial von rund sechs Prozent der Heizkosten besteht Eine dauerhafte Absenkung der Raumtemperatur von 24 auf 21 C am Tag würde so ein Sparpotenzial von zwölf Prozent der Energiekosten ergeben Auch die Nachtabsenkung der Heizungstemperatur sorgt für eine deutliche Kostenreduktion Wird die Raumtemperatur für acht Stunden um 6 C reduziert ergibt sich ebenfalls eine Kostenersparnis von zwölf Prozent Zu stark sollten die Temperaturen allerdings nicht schwanken denn das Aufheizen von Räumen verursacht sonst unter Umständen mehr Energieverbrauch als die Temperatur auf einem annähernd konstanten Level zu halten Insofern macht die Begrenzung der Nachtabsenkung auf Werte um 6 C Sinn Mit besserer Technik muss man selbst weniger beachten Wichtig Heizkörper richtig entlüften Eine einfach und dennoch höchst wirksame Möglichkeit die Heizkosten zu senken ist das regelmäßige Entlüften aller vorhandenen Heizkörper Denn die Leistung der Heizungsanlage sinkt durch Luftblasen im Wasserkreislauf deutlich Die Entlüftung lässt sich einfach vornehmen Zuerst sollte die Umwälzpumpe der Heizung nach Möglichkeit für eine Stunde abgeschaltet werden Dadurch wird die Wasserströmung ausgesetzt so dass die Luftblasen leichter beseitigt werden können Als Werkzeuge sollten ein Entlüftungsschlüssel ein Auffangbehälter und ein Wischlappen bereitstehen Der Wischlappen wird unter dem Entlüftungsventil auf den Boden gelegt Am Entlüftungsventil ist meist ein kleines Röhrchen oder eine Öffnung angebracht Dort sollte der Auffangbecher für austretendes Heizungswasser positioniert werden Mit dem Entlüftungsschlüssel wird dasVentil nun vorsichtig geöffnet Erst wenn alle Luftblasen den Heizkörper verlassen haben und keine Gluckergeräusche mehr zu hören sind wird das Ventil geschlossen Nach dem Entlüften aller Heizkörper kann es unter Umständen nötig sein den Wasserstand im Heizkreislauf aufzufüllen Zum Abschluss die Umwälzpumpe wieder einschalten Nun sollte der Heizkreislauf effizient arbeiten Räume differenziert heizen und Nachtabsenkung konsequent nutzen Weitere einfache Sparmaßnahmen sind die beschriebenen Temperaturabsenkungen In Kellerräumen oder selten genutzten Bereichen kann die Temperatur dauerhaft abgesenkt werden Wie bereits beschrieben macht sich die Absenkung um 1 C mit einer Ersparnis von ca sechs Prozent der Energiekosten bemerkbar Differenziertes Heizen in Kombination mit Nachtabsenkung der Temperaturen

    Original URL path: http://blog.conrad.de/kein-widerspruch-heizkosten-sparen-und-es-trotzdem-wohlig-warm-haben/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Audio-Streaming: AirPlay, DLAN, Bluetooth und NFC im Vergleich - Das Conrad Blog
    auch Bilder den Bildschirminhalt oder weitere Informationen z B Songtexte übertragen DLNA Plattformübergreifend streamen Die Digital Living Network Alliance DLNA wurde von Intel und Sony gegründet Der Datenübertragungsstandard nutzt WLAN und Bluetooth für die Datenübertragung Zahlreiche Endgeräte von Smartphones bis zu Stereoanlagen oder TV Geräten sind inzwischen DLNA zertifiziert DLNA kompatibel oder lassen sich mit Zusatzboxen Mediaplayer Web TV Boxen Spielkonsolen bzw Smartphone Apps nachrüsten Sie sind meistens mit einem entsprechenden Logo gekennzeichnet Für Computer und Tablets ist entsprechende Software verfügbar DLNA sorgt dafür dass Geräte im Heimnetzwerk zusammenarbeiten und für Medieninhalte z B Musik Filme Fotos gemeinsame Formate unterstützen Als DLNA Server fungiert in der Regel ein PC Smartphone oder Tablet doch auch NAS Speicher oder Konsolen können diese Aufgabe übernehmen Ein DLNA fähiges Gerät kann die Rolle eines Digital Media Servers DMS und oder die eines Digital Media Players DMP übernehmen Damit lassen sich Inhalte im Netzwerk bereitstellen oder zur Verfügung gestellte Inhalte wiedergeben Für die Vernetzung genügt es wenn Player und Server im gleichen Heimnetzwerk angemeldet sind Die Vorteile Entscheidet man sich für die DLNA Technologie ist man nicht an einen Hersteller gebunden Beim Gerätekauf ist lediglich auf die DLNA Zertifizierung zu achten Da die Unterstützung für diesen Standard sehr breit ist arbeiten nicht nur Geräte unterschiedlicher Hersteller sondern auch unterschiedliche Gerätetypen wie z B Smartphones und Fernseher reibungslos und zuverlässig zusammen Bluetooth Geräte unkompliziert koppeln Bluetooth wurde in den 90er Jahren ursprünglich nur für das Handy entwickelt und verbindet zwei Endgeräte miteinander Die Funkverbindung überbrückt in Räumen Distanzen bis zu 30 Metern im Freien bis zu 100 Meter Neben Smartphones unterstützen auch viele Tablets Notebooks MP3 Player und aktive Lautsprechersysteme sowie Kopfhörer Bluetooth Stereoanlagen oder Receiver lassen sich kostengünstig mit Bluetooth Adaptern nachrüsten Der Übertragungsstandard komprimiert die Audiodaten beim Senden Zur Qualitätsverbesserung setzen die Hersteller häufig auf Erweiterungen des Bluetooth Protokolls wie z B aptx Die Vorteile Die Bluetooth Technik spielt ihre Stärken vor allem in der direkten Verbindung von zwei Geräten über kurze Distanzen aus und benötigt dabei kein WLAN Netz Damit ist eine Nutzung im Freien problemlos möglich Zudem ist diese Übertragungstechnik weit verbreitet denn fast jedes Smartphone und Tablet ist mittlerweile mit Bluetooth ausgestattet Weiterer Pluspunkt Via Bluetooth lassen sich nicht nur Töne sondern auch Daten übertragen Darüber hinaus bieten Endgeräte die den neuesten Bluetooth Standard 4 0 unterstützen einen geringen Stromverbrauch NFC schnell bequem Schnelles und bequemes Streaming mit Hilfe von NFC Die Near Field Communication NFC ist kein weiterer Audio Streaming Standard sondern vielmehr eine Authentifizierung Technik Sie übernimmt die automatische Kopplung bestehender Techniken wie Bluetooth oder WLAN Zwei NFC kompatible Geräte koppeln sich bei Annäherung Weder Sicherheitscode noch Passwörter müssen manuell eingegeben werden Die Vorteile Der Verbindungsaufbau per NFC geschieht sehr einfach und besonders schnell da die NFC fähigen Geräte nur kurz aneinander gehalten werden müssen Zusätzlich ist auch ein low speed Datentransfer möglich wichtig bei der Durchführung von Micropayments also z B die Bezahlfunktion mit dem Smartphone Autorisierung und Zugriffskontrolle Voll im Trend Musik Streaming statt Download Eine Riesenauswahl

    Original URL path: http://blog.conrad.de/audio-streaming-airplay-dlan-bluetooth-und-nfc-im-vergleich/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Ein Päckchen auf Reisen - Das Conrad Blog
    Welt Wie es der Zufall wollte wurde in einem vergangenen Conrad Gewinnspiel ein genau solches Odys Tablet als Preis verlost und unser reiselustiges Tablet wurde ausgewählt die Reise zum Gewinner anzutreten Doch sich einfach bei einem glücklichen neuen Besitzer niederlassen Nein vorher wollte unser Tablet doch noch ein kleines Abenteuer erleben Also machte es sich auf den Weg in die schöne Schweiz zu dem Ort Stans um die heimische Kultur kennenzulernen Der Aufenthalt dort war aber recht kurz es hat das schöne Wernberg Köblitz so vermisst dass es aufbrach um zu Conrad zurückzukehren aber auch dort fand es keinen inneren Frieden eine weitere Reise musste her Dementsprechend begann schon bald die nächste und letzte Fahrt für unser Tablet und zwar nach Österreich in den richtigen Ort Stans Heute lebt das Odys Tablet glücklich und zufrieden mit seinem Besitzer in Österreich und wir sind sehr froh dass es doch noch ein Happy End für unser Gerät gab Sag uns deine Meinung Antworten abbrechen Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben Anmelden Weitere Artikel Das Trainee Programm bei Conrad Electronic SE Wie ihr über das Trainee Programm bei Conrad Electronic SE zum Experten oder zur Führungskraft werdet Faszination Modellbau Unsere Adrenalin Tage im Heidepark Resort Soltau Die Conrad Adrenalin Tage sind vom 07 bis 09 August zu Gast im Heide Park Soltau Freut euch auf atemberaubenden Modellvorführungen tollen Mitmachaktionen und faszinierenden Shows Lernspaß in der Ferienzeit Techkurse für Kids Damit neben dem Genuss der Sonne in der schulfreien Zeit garantiert keine Langeweile aufkommt füllen wir das Sommerloch mit interessanten Kurs Angeboten speziell für Kinder und Jugendliche Das Conrad Logistikzentrum öffnet seine Pforten Am Samstag den 27 Juni 2015 war es endlich soweit Conrad Electronic lud alle Mitarbeiter innen und deren Familien zum Tag der offenen Tür in eines der leistungsfähigsten Logistikzentren

    Original URL path: http://blog.conrad.de/ein-paeckchen-auf-reisen/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •