archive-de.com » DE » C » CITRINSOLAR.DE

Total: 475

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Speicher-Multitalent Orion sorgt für platzsparende Solarenergie
    Holzkessel Solar und BHKW einsetzbar ist Damit ist der Orion 1000 ein wahres Speicher Multitalent der praktisch für jede Speicher Anforderung einsetzbar ist Platzsparend Energiekosten Sparen Bei diesem besonders platzsparenden Einspeichersystem mit einem Durchmesser von nur 790 mm und einem Volumen von 1 000 Litern ist der Zentralregler vormontiert und voreingestellt Ein Vorbereiteter und vormontierter Kabelbaum sorgt für eine schnelle und fehlerfreie Montage aller Sensoren am Speicher Das komplette System

    Original URL path: http://www.citrinsolar.de/nc/unternehmen/aktuelles/aktuelles-einzelmeldung/article/speicher-multitalent-orion.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Solaranlagen für Auto-Waschstraßen
    sich ungeahnte Einspar Potenziale Besonders wirtschaftlich etwa lassen sich Citrin Solaranlagen zur Warmwasserbereitung für die Dampfstrahler von Auto Waschanlagen einsetzen Den ganzen Tag über wird das Warmwasser geraucht immer dann wenn die Sonnenenergie zur Verfügung steht Nutzung vorhandener Energie Die Solaranlage für die Warmwassererzeugung kann in eine bestehende Heizungsanlage eingebunden werden Die gewerblichen Bauten bieten in der Regel ausreichend Platz um Solarkollektoren auf Dächern in der gewünschten südlichen Ausrichtung aufzustellen Vorhandene Warmwasserspeicher lassen sich meist weiter nutzen Die gesamte Anlage kann durch eine Citrin Solarstation geregelt und gesteuert jeder Sonnenstrahl optimal genutzt werden Die Restabdeckung für Heizung wie Warmwasser kann durch konventionelle Energieträger ergänzt werden Bei dem Betreiber einer Waschstraße im Süddeutschen haben sich die Investitionskosten für die 12 6 Quadratmeter Kollektorfläche nach gut einem Jahr bereits wieder amortisiert Förderungen durch den Staat Neue Fördermöglichkeiten geben zusätzlichen Anreiz für ein Umsatteln auf Solarenergie Das Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien ist mit neuen Finanzmitteln ausgestattet die Zuschüsse sind um 50 Prozent erhöht worden Die Erhöhung gilt für Anträge die ab dem 2 August gestellt wurden Förderfähig sind Vorhaben die ab dem 16 Oktober begonnen wurden Die Basisförderung umfasst Solarkollektoranlagen bis 40 Quadratmeter Galten bisher bei Solarkollektoren für die Warmwasserbereitung 40 Euro pro

    Original URL path: http://www.citrinsolar.de/nc/unternehmen/aktuelles/aktuelles-einzelmeldung/article/sonnenenergie-fuer-den-dampfstrahler.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Stiftung Warentest: CitrinSolar "sehr gut" in der Energieeffizienz
    unser Flachkollektor CS 100 F hat mit einer Spitzenbewertung abgeschnitten Komplettpaket zur Warmwasserbereitung sehr leistungsfähig Energieeffizienz und Komfort der Warmwasserbereitung in Perfektion bestätigt jetzt die Stiftung Warentest dem Komplettpaket zur Warmwasserbereitung von CitrinSolar Warum Öl Gas oder Strom vergeuden wenn sich Wasser auch mit Sonnenenergie erwärmen lässt Zu diesem Fazit kommen die Berliner Verbraucherschützer bei ihrem Test von zwölf Solaranlagen zur Trinkwassererwärmung Das CitrinSolar Komplett Paket erhielt dabei im Gesamtergebnis

    Original URL path: http://www.citrinsolar.de/nc/unternehmen/aktuelles/aktuelles-einzelmeldung/article/stiftung-warentest-citrinsolar-sehr-gut-in-der-energieeffizienz.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • CitrinSolar verstärkt Präsenz im Markt für Solarthermie
    diesem wachsenden Markt die Betreuung der Großhandelspartner Installateure und Planer sowie der Bauträger Der gelernte und promovierte Ingenieur ist ausgebildeter Solateur Er soll auch Hilfestellungen in den Bereichen Förderung Schulungen und allgemeine Informationen zum Thema Solarthermie geben CitrinSolar will in diesem interessanten Markt bedarfs und marktgerechte solarthermische Produkte vertreiben und auch dort weitergehende solarthermische Anwendungen entwickeln Neben der Nutzung der Solarthermie für Brauchwasser Heizungsunterstützung und Schwimmbadnutzung werden vor allem neue

    Original URL path: http://www.citrinsolar.de/nc/unternehmen/aktuelles/aktuelles-einzelmeldung/article/citrinsolar-verstaerkt-praesenz-im-markt.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Gewerbliche Nutzung der CitrinSolar Solarthermieanlagen
    immer neue Möglichkeiten für den Einsatz Gerade in Handwerksbetrieben zeigen sich nach und nach zahlreiche Einsparpotenziale etwa in Metzgereien Der Warmwasserbedarf für die Reinigung von Geräten und Böden ist in einer Metzgerei überdurchschnittlich hoch Er fällt insbesondere am Tage an wenn die Sonnenergie zur Verfügung steht und optimal genutzt werden kann Nutzung bestehender Systeme Eine Solaranlage für die Warmwassererzeugung kann in eine bestehende Heizungsanlage eingebunden werden egal ob die Solarkollektoren als Indach Lösung oder aufgeständert auf ein Flachdach installiert werden Eine denkbare Variante ist die Nutzung der Solarenergie zum Vor heizen des gesamten Warmwasserbedarfs Damit lässt sich bis zu einem Drittel des Verbrauchs an Öl oder Gas einsparen die Investi tionskosten sind schnell amortisiert Vorhandene Warmwasserspeicher lassen sich meist weiter nutzen Die Anlage kann durch eine Citrin Solarstation geregelt und gesteuert jeder Sonnenstrahl optimal genutzt werden Die Restabdeckung für Heizung wie Warmwasser wird durch konventionelle Energieträger ergänzt Förderung durch den Staat Neue Fördermöglichkeiten geben zusätzlichen Anreiz für ein Um satteln auf Solarenergie Das Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien ist mit neuen Finanzmitteln ausgestattet worden die Zuschüsse sind um 50 Prozent erhöht worden Die Basisförderung umfasst Solarkollektoranlagen bis 40 Quadratmeter Galten bisher bei Solarkollektoren für die Warmwasserbereitung 40 Euro pro Quadratmeter so

    Original URL path: http://www.citrinsolar.de/nc/unternehmen/aktuelles/aktuelles-einzelmeldung/article/sonnenenergie-fuer-den-metzger.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Modulkollektor für großflächige Solaranlage
    eine Kranmontage notwendig war Solarkollektoren fürs Indach Der neue CS 300 M wird ins Dach eingebaut und sieht einfach schön aus Einen Modulkollektor für große Flächen hat jetzt CitrinSolar vorgestellt Installation ganz einfach Damit schlagen die Moosburger Sonnenspezialisten ein weiteres Kapitel in der Solarthermie auf denn mit dem neuen Kollektor CS300M kann der Heizungsbauer große Flächen installieren ohne dass eine Kranmontage notwendig ist Bisher wurden hier in der Regel Großflächenkollektoren eingesetzt die von einem Kran auf das Dach gebracht werden mussten oder diese Flächen wurden mit vor Ort gefertigten Kollektoren realisiert Wissenswertes zum neuen Kollektor Der neue CitrinSolar Modulkollektor CS300M wird in einer Größe von 2 qm gefertigt und kann so einfach wie ein Aufdachkollektor montiert werden So werden große Flächen optisch ansprechend in das Dach integriert Man erhält eine geschlossene Dachfläche denn der Kollektor ist gleichzeitig die Dachhaut Durch die besondere Bauart des Kollektors kann zudem der Schnee leichter abrutschen was gerade bei Dächern mit geringer Neigung sehr wichtig ist Wichitge Informationen zum Material Auch bei dem neuen Modulkollektor setzt CitrinSolar nur hochwertige Materialen wie Kupferabsorber mit hochselektiver Beschichtung doppelwandigen Aluminiumrahmen spezielle Mineralwolldämmung und reflexionsarmes Solarsicherheitsglas mit höchster Lichtdurchlässigkeit ein um einen größtmöglichen Energieertrag zu erzielen Leistungsstarke Sonnenkollektoren bringen

    Original URL path: http://www.citrinsolar.de/nc/unternehmen/aktuelles/aktuelles-einzelmeldung/article/modulkollektor-fuer-grosse-flaechen-1.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Sparen durch Investitionen in Ihre Solarthermieanlage
    und Energiepreise der Wunsch nach alternativen Lösungen durch regenerative Energien wird immer größer Dabei zieht das Gegenargument hoher Anschaffungskosten nicht mehr Ganz im Gegenteil durch solarthermiegestützte Heizungsanlagen lässt sich erheblich sparen Das Sparkonzept von CitrinSolar Die Moosburger Energie und Umwelttechniker von CitrinSolar haben ein eigenes Heizkosten Sparkonzept entwickelt Auf der Basis individueller Bedürfnisse sowie baulicher Gegebenheiten ziehen sie zunächst eine Energiekosten Bilanz Sie stellen die laufenden Kosten des bestehenden Heizungssystems einer zusätzlich solarunterstützten Anlage gegenüber Dabei werden Einsparpotentiale schnell deutlich Das Konzept reduziert die laufenden Heizkosten erheblich Für ein freistehendes Einfamilienhaus haben die Moosburger eine Modell rechnung vorgelegt Auf knapp 2600 Euro jährlich belaufen sich die Heizkosten bisher gut 1800 Euro sind es nach der Modernisierung mit Solarthermie Das entspricht einer Ersparnis von 735 Euro pro Jahr oder etwa 28 5 Prozent Ihre Investition rechnet sich Für die kommenden 20 Jahre wird eine jährliche Preissteigerung von 12 Prozent zu Grunde gelegt real waren es in den vergangenen Jahren 14 Prozent Der durchschnittliche Ölpreis ist mit 0 7351 Euro angesetzt Bereits jetzt liegt er am Markt höher Am Ende des Berechnungszeitraums stehen den Heizkosten ohne Solar in Höhe von rund 185 000 Euro entsprechende Kosten mit Solar von etwa 132 000

    Original URL path: http://www.citrinsolar.de/nc/unternehmen/aktuelles/aktuelles-einzelmeldung/article/sparen-durch-investitionen.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Richtlinien zur Förderung der Solarthermie
    angefangenem m² Bruttokollektorfläche mindestens jedoch 410 Euro je Anlage 2 Solarkollektoren für die kombinierte Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung für die Bereitstellung von Prozesswärme und zur solaren Kühlung Bei der Erstinstallation von Solarkollektoranlagen bis 40 m² beträgt die Solarförderung 105 Euro je m² installierter Bruttokollektorfläche Bei der Erstinstallation von Solarkollektoranlagen von mehr als 40 m² Bruttokollektorfläche auf Ein oder Zweifamilienhäusern zur kombinierten Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung und mit Pufferspeichervolumina von mindestens 100 Litern

    Original URL path: http://www.citrinsolar.de/nc/unternehmen/aktuelles/aktuelles-einzelmeldung/article/aktuelle-richtlienien-zur-foerderung-der-solarthermie.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •