archive-de.com » DE » C » CHRISTLICHE-AKADEMIE-HALLE.DE

Total: 78

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Inhouse-Seminare | Christliche Akademie Halle
    der Kinderkrankenpflege Reanimationstraining auf BLS Niveau Umsetzung der Expertenstandards in der Pflege Pflegedokumentation Integrative Validation zweitägige Fortbildungen für Betreuungsassistenz pflegerische Interventionen und weitere pflegerelevante Themen Ihre konkrete Anfrage für Inhouse Seminare richten Sie bitte an Peter Kümpel Dipl Medizinpädagoge Pädagogischer Leiter der Christlichen Akademie Telefon 0345 5 24 26 53 Email Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Sekretärin der Pädagogischen Leitung Diese

    Original URL path: http://www.christliche-akademie-halle.de/fort-und-weiterbildung/inhouse-seminare.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • AGB | Christliche Akademie Halle
    sie von der CAGP schriftlich bestätigt wurde 3 Teilnahmebeitrag Der Teilnahmebeitrag wird mit Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug fällig Gebührenschuldner ist der Vertragspartner unabhängig von Leistungen Dritter Das Entgelt ist bis zum Veranstaltungsbeginn auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen Eine Aushändigung des Zertifikates der Teilnahmebescheinigung oder des Zeugnisses setzt die vollständige Zahlung des Teilnahmebeitrags voraus 4 Rücktritt und Kündigung Ein Rücktritt von der Anmeldung muss in schriftlicher Form erfolgen Bei Abmeldungen die später als 14 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung erfolgen werden 10 des Teilnahmebeitrages als Verwaltungskostenpauschale berechnet Entscheidend ist das Datum an dem die schriftliche Rücktrittserklärung bei der CAGP eingeht Bei Nichtteilnahme ohne schriftlichen Rücktritt fallen 100 des Teilnahmebeitrages an Kann die zurücktretende Person nach vorheriger Rücksprache mit der CAGP eine geeignete Ersatzperson stellen wird keine Verwaltungskostenpauschale erhoben Empfänger von Bildungsgutscheinen der Bundesagentur für Arbeit erhalten die Möglichkeit zum kostenfreien Rücktritt bis Maßnahmebeginn und der fristlosen Kündigung bei Arbeitsaufnahme längerer Krankheit u ä 5 Durchführung der Veranstaltung Terminverschiebung Die CAGP behält sich vor bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus anderen Gründen die sie nicht zu vertreten hat Veranstaltungen zu verschieben bzw abzusagen Die bereits angemeldeten Teilnehmer werden kurzfristig benachrichtigt Änderungen bzw Verschiebungen hinsichtlich der Termine

    Original URL path: http://www.christliche-akademie-halle.de/fort-und-weiterbildung/agb.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • DKG-Kurse | Christliche Akademie Halle
    Deutschen Krankenhausgesellschaft DKG durchgeführt wurden berechtigen zum Führen der erworbenen Berufsbezeichnung in Sachsen Anhalt Thüringen und auf Antrag beim Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz auch in Sachsen Informationen über die Anerkennung in anderen Bundesländern erteilen die dort zuständigen Behörden Bis auf die Weiterbildung Stationsleitung werden die Weiterbildungen im Verbundsystem mit der Christlichen Akademie durchgeführt Dazu ist ein Verbundvertrag zwischen der Einrichtung und der Christlichen Akademie zu schließen Mindestens vier

    Original URL path: http://www.christliche-akademie-halle.de/fort-und-weiterbildung/dkg-kurse.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Ihre Anmeldung | Christliche Akademie Halle
    Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Bei Fort und Weiterbildungen verwenden Sie bitte für Ihre Anmeldung die Fax und Kopiervorlage Sie können diese Vorlage auch im Downloadcenter auf unserer Homepage herunterladen Bei Weiterbildungen reichen Sie bitte zusätzlich folgende Unterlagen ein tabellarischer Lebenslauf Zeugniskopie über die staatliche Prüfung in der Krankenpflege Kinderkrankenpflege Altenpflege oder eines sonstigen Berufsabschlusses Kopie der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Nachweis über eine Tätigkeit in der Pflegepraxis ggf die Einverständnis und Kostenübernahmeerklärung und Sicherstellung von Praxisanleitungen und Praktika durch den Arbeitgeber Bitte beachten Sie die Teilnahmevoraussetzungen die es für manche Kurse gibt Grundsätzlich ist für jeden Kurs eine gesonderte Anmeldung erforderlich Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung Antje Leich Posininsky Mitarbeiterin Service Telefon 03 45 5 24 26 74 Email Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Telefax 03 45 5 24 26 44 Martina Müller Sachbearbeiterin Telefon 03 45 5 24 26 21 Email Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Telefax 03 45 5 24 26 44 Wenn Sie den Internet Browser Mozilla Firefox nutzen wird bei Ihnen unter Umständen das PDF Dokument nicht oder verfälscht angezeigt

    Original URL path: http://www.christliche-akademie-halle.de/fort-und-weiterbildung/anmeldeformular.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Registrierung beruflich Pflegender | Christliche Akademie Halle
    Pflegenden die Möglichkeit sich bei einer unabhängigen Registrierungsstelle zentral erfassen zu lassen Die Christliche Akademie beteiligt sich an diesem Verfahren und ist unter der Identnummer 20091305 als Weiterbildungseinrichtung anerkannt In der folgenden Tabelle finden Sie die Punktzahlen die durch die Registrierungsstelle für die Teilnahme an unseren Kursen nach dem aktuellen Punktekatalog vergeben werden Bitte geben Sie unsere Identnummer an wenn Sie sich an der freiwilligen Registrierung beteiligen Beginn Kursbezeichnung Stunden Punkte 22 02 2016 Fachkundelehrgang Sterilgutversorgung FK I 120 h 20 29 02 2016 Praxisanleitung in der Fachweiterbildung 124 h 20 16 03 2016 Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie 24 h 12 09 05 2016 Palliative Care für Pflegende 160 h 20 30 05 2016 Hygienebeauftragte 48 h 20 12 09 2016 Stationsleitung 720 h 40 04 10 2016 Praxisanleitung 221 h 25 17 10 2016 Basisseminar Wundexperte ICW 120 h 20 17 10 2016 Hygienefachkraft 750 h 40 24 10 2016 Weiterbildung Anästhesie und Intensivpflege 720 h 40 07 11 2016 Algesiologische Fachassistenz 48 h 20 18 11 2016 Refresherkurs Sedierung und Notfallmanagement 9 h 8 22 11 2016 Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft 460 h 40 Workshops für Praxisanleiter je 7 h 7 Fortbildungsreihe für Stations und Bereichsleitungen

    Original URL path: http://www.christliche-akademie-halle.de/fort-und-weiterbildung/registrierung-beruflich-pflegender.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Förderung | Christliche Akademie Halle
    Bildungsgutschein Förderung beruflicher Weiterbildung Unter bestimmten Voraussetzungen können an einer beruflichen Weiterbildung Interessierte einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur erhalten Er wird beim Bildungsträger eingelöst und ermöglicht so eine kostenlose Teilnahme an der Bildungsmaßnahme Voraussetzungen für den Bildungsgutschein sind bei der jeweils örtlichen Agentur für Arbeit zu erfragen Weitere Informationen unter www arbeitsagentur de 4 WeGebAU Die Bundesagentur für Arbeit bietet über das Programm WeGebAU für ältere Beschäftigte und für jüngere Erwerbspersonen ohne Berufsabschluss im jeweiligen Arbeitsfeld finanzielle Unterstützung bei der Aufnahme einer qualifizierenden Weiterbildung an Weitere Informationen unter www arbeitsagentur de 5 Bildungsprämie Sie wollen beruflich weiterkommen und möchten sich weiterbilden Sie haben bei uns schon einen Kurs oder Lehrgang gefunden und fragen sich wie Sie die Finanzierung hinbekommen Seit Dezember 2008 gibt es die Möglichkeit eine Bildungsprämie zu erhalten Sie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert Dafür werden an Interessierte Prämiengutscheine in Höhe von max 500 00 bzw max 50 der Kurskosten ausgegeben die bei uns eingelöst werden können Zuständig für die Ausgabe der Gutscheine sind die dafür autorisierten Beratungsstellen Weitere Informationen unter www bildungspraemie info 6 Zuschuss der Investitionsbank Sachsen Anhalt für die individuelle berufsbezogene Weiterbildung und zum Erwerb von Zusatzqualifikationen für Auszubildende und Schülerinnen Schüler an Berufsfachschulen Wer wird gefördert Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einem durchschnittlichen monatlichen Bruttogehalt unter 4 575 Euro Arbeitslose ohne Anspruch auf Leistungen nach SGB II bzw SGB III Zusatzqualifikationen volljährige Auszubildende in betrieblichen Ausbildungsverhältnissen volljährige Schülerinnen und Schüler in schulischen Berufsausbildungsgängen an Berufsfachschulen Was wird gefördert Weiterbildungen Teilnahme an Maßnahmen zur individuellen berufsbezogenen Weiterbildung Seminare Kurse Coaching Weiterbildungsstudiengänge nur Maßnahmen mit Gesamtkosten ab 1 000 Euro Zusatzqualifikationen Teilnahme an ausbildungs oder schulbegleitenden Lehrgängen insbesondere mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten berufsspezifische und berufsübergreifende Spezialisierung IT Kompetenzen betriebswirtschaftliche Kompetenzen Fremdsprachen sozial kommunikative und interkulturelle

    Original URL path: http://www.christliche-akademie-halle.de/fort-und-weiterbildung/foerderung.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Kunst auf dem Akademiegelände | Christliche Akademie Halle
    sich mit Menschen darüber und über die Fragen des Lebens auszutauschen oder einfach den Ort und die Ausdruckskraft des Kunstwerks zu genießen Die beiden Stelen rechts auf dem Bild wurden übrigens aus etwa einer halben Tonne Ton gefertigt Bis zu ihrer Fertigstellung bearbeitete Claudia Klinkert das Material etwa dreieinhalb Monate lang um es dann nochmals im Laufe eines Monats zu brennen Die Stelen geben mit einem Bogen und fensterartigem Relief

    Original URL path: http://www.christliche-akademie-halle.de/kunst-und-kultur/stelen.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Literatur und Film | Christliche Akademie Halle
    zum Jahreswechsel erschienene Buch Rund um den Giebichenstein ist das Ergebnis der Erkundungstouren von Rolf D Klodt rund um die Burg Giebichenstein Es enthält von A wie Amtsgarten bis Z wie Zoo 22 verschiedene Anziehungspunkte im Nordosten Halles in denen etwas passiert einiges zu sehen und zu erleben ist Mehr zu dem Autor www autor klodt de Wunderwege Gottes Als in den letzten Kriegsmonaten Flüchtlingstrecks durch Halle hindurchziehen und die Ängste und Nöte nach dem Umbruch nur noch größer werden ist dies die Geburtsstunde eines einzigartigen Werkes aus dem 1947 die Kinderklinik Martha Maria entstehen sollte Fast unlösbar scheinende Schwierigkeiten werden durch wundersame Fügungen und viel Engagement überwunden so dass inmitten einer Zeit größten Mangels ein Glaubenswerk seinen Dienst aufnehmen kann Die Gründerin und langjährige Oberschwester der Kinderklinik Diakonisse Schwester Elisabeth Lange schildert in eindrücklicher Weise wie sich dieses Werk in mühevoller Kleinarbeit allen Bedrängnissen zum Trotz langsam ausweitet Dieses kleine Buch das die Christliche Akademie neu illustriert und 2012 herausgegeben hat ist ein beeindruckendes Zeugnis diakonischen Handelns Das Buch Wunderwege Gottes ist gegen eine Spende in der Christlichen Akademie über Wiebke Petzold Mitarbeiterin der Öffentlichkeitsarbeit Telefon 0345 5 24 26 43 oder E Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein erhältlich DVD Meine Zeit in der Kinderklinik Martha Maria in Halle Den Amateurfilm Meine Zeit in der Kinderklinik Martha Maria in Halle Erinnerungen von Dr Irmtraut Hoyer aus der Zeit von 1961 bis 1987 hat die Christliche Akademie Anfang 2014 herausgebracht Er gibt durch Fotografien und Schmalfilmaufnahmen die von Dr Hoyer selbst stammen Einblick in die Arbeit und den Alltag in der Kinderklinik Die vergleichsweise kleine Klinik erwarb sich als konfessionelles Krankenhaus weit über Halle hinaus Anerkennung Grund dafür waren auch die Entwicklung und Verwendung fortschrittlicher Therapien wie beispielsweise die Overhead

    Original URL path: http://www.christliche-akademie-halle.de/kunst-und-kultur/literatur.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •