archive-de.com » DE » C » CHRIS-ON-THE-BIKE.DE

Total: 367

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • CHRIS & EAPPI
    EAPPI Homepage Dies ist die private Homepage von Bitte beachten Ich war von Dez 2004 bis Feb 2005 tätig im Auftrag des Evangelischen Missionswerks in Südwestdeutschland EMS als ein Ökumenischer Friedensdienstler für das Programm Ecumenical Accompaniment Programme in Palestine and Israel EAPPI des Weltkirchenrates ÖRK Diese Seite gibt nur meine persönlichen Ansichten wieder die nicht unbedingt die des EMS und oder des ÖRK sind Wer diese Informationen verbreiten will unter

    Original URL path: http://www.chris-on-the-bike.de/eappi_photos_nablus.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • CHRIS & EAPPI
    erbringen Statt dessen gibt es keine Ernte Als Anfang Oktober Bauern in der Nachbarschaft bei Asirah ihre Bäume leeren wollten eröffneten Siedler das Feuer und verwundeten Hani Abdel Raouf mit einem Streifschuß am Hals meldeten die Agenturen Kurz darauf töteten Siedler aus Itamar einen Taxifahrer Es gab drei palästinensische Zeugen aber deren Aussagen zählten nicht Das Militärgericht ließ den Todesschützen aus Mangel an Beweisen frei berichten die Zeitungen Anfang Oktober gab die Armee dann den Orten jeweils drei Tage für die Ernte Soldaten zeigten so zum Beispiel in Dschit bei Kalkilija Karten und befahlen die Bäume in den eingetragenen Zonen an bestimmten Daten abzuernten An anderen Tagen würde die Armee nicht vor den Siedlern schützen Einerseits hielten sich die Bauern daran Sie riefen israelische Helfer von der Gruppe Tajush dem Machsom Watch und den Rabbinern für Menschenrechte So konnte die Zeit genutzt werden Aber diese Anordnung hielten viele für höhnisch Sollten nicht Eigentümer zu jeder Zeit vor Rechtsbrechern geschützt werden Und was sind drei Tage wenn Ernten drei Wochen dauern Zudem sollen nicht nur die Oliven vom den Bäumen geholt die Bäume müssen beschnitten der Grund aufgerauht werden Früher liefen Schafe durch die Olivenhaine Heute schwebt über allem die Drohung daß nach geltendem osmanischen Recht jener seinen Besitz an Grund und Boden verliert der ihn fünf Jahre hintereinander nicht pflegt Als am 20 Oktober die Bauern von Ai Hatab östlich von Nablus nach dem Militär Plan ernten wollten brachten sie internationale Helfer mit 18 Mitglieder der Internationalen Solidaritätsbewegung wollten sie unterstützen Doch nach fünf Minuten kam das Militär und verbot den Einsatz ohne weiteren Grund wie Augenzeugen berichten Sie waren wohl aus der nahen Siedlung und ärgerten sich über das Aufgebot an Helfern das eine gute Ernte versprach Sie bedrängten Bauern und Besucher mit ihren Waffen und schlugen zu Ein Brite wurde verletzt Ein Däne fiel zu Boden Ein Soldat hielt ihm die Waffe an die Schläfe Du hast noch zehn Sekunden zugehen Der Deutschen Ursula Gelis ist das noch nicht passiert Sie will für den Ökumenischen Rat der Kirchen in Genf als Begleiterin dazu beitragen daß die Bauern aus Yanoun die Ernte friedlich einbringen können Als Frau hat sie Zugang zu den Frauen im Dorf und kennt sich in den Familien aus Als frühere Judaismus Studentin kann sie zudem Hebräisch Das hilft denn die Soldaten merken daß sie keine Fremde ist die Israel haßt und darum wie alle Antisemiten mit Israels Feinden im Bund steht wie in der Armee über die Internationalen gern gesagt wird Immer häufiger verweigert Israel ihnen die Einreise und schickt sie schon am Flughafen wieder zurück wie jüngst auch eine britische Jüdin Sie wolle Brücken bauen das Menschliche herauskehren Frieden möglich machen sagt Ursula Gelis Am 7 Oktober sollte in Unter Yanoun geerntet werden rund um ein osmanisches Herrenhaus Elf Soldaten wollten die Bauern aber davon abhalten weil bald Siedler kämen wie ihnen gesagt wurde Sie waren offenbar von den Itamar Siedlern ausgeschickt worden sagt Frau Gelis Als die Bauern dennoch weiter pflückten und tatsächlich

    Original URL path: http://www.chris-on-the-bike.de/eappi_yanoun.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • CHRIS & EAPPI
    with environmentalists in Jordan and the region on a campaign to stop Israel from uprooting trees in Palestinian areas by Rami Abdelrahman The Jordan Times 28 Feb 2005 Überblick CHRIS EAPPI Offizielle EAPPI Homepage Dies ist die private Homepage von Bitte beachten Ich war von Dez 2004 bis Feb 2005 tätig im Auftrag des Evangelischen Missionswerks in Südwestdeutschland EMS als ein Ökumenischer Friedensdienstler für das Programm Ecumenical Accompaniment Programme in

    Original URL path: http://www.chris-on-the-bike.de/eappi_prints06.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • CHRIS & EAPPI
    Gocke who works as the council s Ecumenical Accompanier in Palestine and Israel with the local community in the occupied village of Jayyous said Palestinian farmers are not compensated by the Israeli authorities for the loss of their trees Palestinians who sell their land to Israelis and those who receive any kind of compensation from Israeli authorities are frowned at in the Palestinian community not that Israel provides any compensation he said during the lecture designed to raise money to plant new trees in Palestinian areas According to the organisers of the lecture in Jordan the Arab Group for the Protection of Nature Israel is uprooting an average of 1 tree per minute in Palestinian areas with these trees constituting an important source sustaining livelihoods of Palestinians The total number of trees uprooted by Israeli construction between 2001 and 2003 is estimated 1 1 million These includes 263 000 olive trees 356 000 citrus trees 113 000 forest trees 69 000 stone fruit trees 51 000 grape vines 18 000 banana trees 23 000 palm trees and 251 471 other kinds of trees Zwei weitere Berichte zur gleichen Veranstaltung Zwischen Irak und Israel Advocacy bei Öko Arabern und Schülern in

    Original URL path: http://www.chris-on-the-bike.de/eappi_prints05.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • CHRIS & EAPPI
    Osten März 2005 Überblick CHRIS EAPPI Offizielle EAPPI Homepage Dies ist die private Homepage von Bitte beachten Ich war von Dez 2004 bis Feb 2005 tätig im Auftrag des Evangelischen Missionswerks in Südwestdeutschland EMS als ein Ökumenischer Friedensdienstler für das Programm Ecumenical Accompaniment Programme in Palestine and Israel EAPPI des Weltkirchenrates ÖRK Diese Seite gibt nur meine persönlichen Ansichten wieder die nicht unbedingt die des EMS und oder des ÖRK

    Original URL path: http://www.chris-on-the-bike.de/eappi_prints04.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • CHRIS & EAPPI
    März 2005 Überblick CHRIS EAPPI Offizielle EAPPI Homepage Dies ist die private Homepage von Bitte beachten Ich war von Dez 2004 bis Feb 2005 tätig im Auftrag des Evangelischen Missionswerks in Südwestdeutschland EMS als ein Ökumenischer Friedensdienstler für das Programm Ecumenical Accompaniment Programme in Palestine and Israel EAPPI des Weltkirchenrates ÖRK Diese Seite gibt nur meine persönlichen Ansichten wieder die nicht unbedingt die des EMS und oder des ÖRK sind

    Original URL path: http://www.chris-on-the-bike.de/eappi_prints02.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • CHRIS & EAPPI
    Magazin LiMa März 2005 Überblick CHRIS EAPPI Offizielle EAPPI Homepage Dies ist die private Homepage von Bitte beachten Ich war von Dez 2004 bis Feb 2005 tätig im Auftrag des Evangelischen Missionswerks in Südwestdeutschland EMS als ein Ökumenischer Friedensdienstler für das Programm Ecumenical Accompaniment Programme in Palestine and Israel EAPPI des Weltkirchenrates ÖRK Diese Seite gibt nur meine persönlichen Ansichten wieder die nicht unbedingt die des EMS und oder des

    Original URL path: http://www.chris-on-the-bike.de/eappi_prints03.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • CHRIS & EAPPI
    Überblick CHRIS EAPPI Offizielle EAPPI Homepage Dies ist die private Homepage von Bitte beachten Ich war von Dez 2004 bis Feb 2005 tätig im Auftrag des Evangelischen Missionswerks in Südwestdeutschland EMS als ein Ökumenischer Friedensdienstler für das Programm Ecumenical Accompaniment Programme in Palestine and Israel EAPPI des Weltkirchenrates ÖRK Diese Seite gibt nur meine persönlichen Ansichten wieder die nicht unbedingt die des EMS und oder des ÖRK sind Wer diese

    Original URL path: http://www.chris-on-the-bike.de/eappi_prints01.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •