archive-de.com » DE » C » CGMUELHEIM.DE

Total: 233

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • „Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.“ (Römer 15,7) – Christus-Gemeinde Mülheim
    bunte Miteinander unterschiedlichster Leute verständnis und liebevoll zu gestalten damals wie heute Und so hat es gekracht in der Gemeinde in Rom Das ambitionierte Ziel zum Glauben an Jesus gekommene Menschen aus jüdischem und heidnischem Hintergrund nun in einer Gemeinde gemeinsames Leben gestalten zu lassen war deutlich ramponiert worden Die einen meinten bestimmte Feiertage müsse man auch als Christ halten die anderen hielten das nun nicht mehr für nötig Speisevorschriften und andere Themen wurden zu weiteren Steinen des Anstoßes Das hehre Ziel eines liebevollen jesusgemäßen Umgangs miteinander hatte arge Blessuren bekommen War unter diesen Umständen gemeinsames Leben in einer Gemeinde von Christen überhaupt möglich Unsere Themen heute sind andere Wer lange genug in Gemeinde Jesu unterwegs ist der weiß wie vielgestaltig Auseinandersetzungen heute auch unter Christen sein können zwischen ganzen Gemeinden und Kirchen unterschiedlicher Couleur aber auch in der lokalen Gemeinde Jesu Christi welches konfessionelle Vorzeichen sie auch immer hat Unterschiedliche Vorstellungen von Alt und Jung scheinbar unüberbrückbare Gräben zum Thema Musik im Gottesdienst verschiedenartige Frömmigkeitsprägungen und Gebetsformen unterschiedliche Taufauffassungen von der Lehre vom Heiligen Geist ganz zu schweigen die Liste formaler und inhaltlicher Fußfallen ließe sich schier unendlich fortsetzen By the way Die Streitpunkte in Rom waren nicht nur peanuts denn ob ein Jesusgläubiger nun auch weiterhin den Sabbat halten müsse oder nicht war für Menschen jüdischer Prägung in der jungen Gemeinde sicher keine unbedeutende Randfrage Wie löst Paulus das Problem Er verteilt keine Ketzerhüte gibt auch nicht den Einen Recht und stellt Andere demzufolge ins Unrecht sondern seine Lösung heißt Nehmt einander an wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob Römer 15 7 Gott sagt in Jesus JA zu dir Er nimmt dich an so wie du bist Darum kannst du das auch mit Anderen tun Das ist die Lösung Dies ist zutiefst eine Liebeserklärung an Gemeinde

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/nehmt-einander-an-wie-christus-euch-angenommen-hat-zu-gottes-lob/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Zwischen-Zeit – Christus-Gemeinde Mülheim
    auch die Zeit im Jahr in der die meisten von uns zur Besinnung kommen nach all dem Weihnachtsstress zur Ruhe kommen und sich fragen was sie im vergangenen Jahr erlebt haben Welche Ziele habe ich erreicht Wofür bin ich dankbar Wenn wir das nicht wissen ist es schwer neue Ziele für das nächste Jahr festzulegen Erst gilt es sich bewusst zu machen was bereits erreicht wurde was passiert ist Der Film eat pray love geht auf dieses Thema wie noch kein Film den ich bisher gesehen habe ein Julia Roberts die als Hauptdarstellerin zu sehen ist macht sich auf die Suche nach innerem Frieden und dem Einen der ihre Sehnsucht stillen kann Sie verspürt Sehnsucht nach mehr nach Erfüllung und Glück Dabei lernt sie etwas ganz Wesentliches einzelne Momente zu genießen und diese mit allen Sinnen zu erleben Deshalb liebe ich diesen Film Er weckt in mir die Sehnsucht mein Leben ebenfalls mit jedem Sinn zu genießen und mich auf die Suche nach MEHR zu machen Ich bin davon überzeugt dass es noch viel mehr im Leben gibt das Gott für uns vorbereitet hat Viel mehr Träume die keine bleiben müssen Wozu sind Träume sonst da Sie sind dazu da um gelebt zu werden um Realität zu werden um uns zu motivieren und dieses mehr zu erleben Ich glaube nicht dass wir uns als Ziel stecken sollten mit 80 unseren Lebenstraum in Erfüllung gehen zu sehen den Lebenstraum zu leben kann schon heute geschehen Dafür müssen wir alten Ballast loswerden ausmisten und Dinge loslassen um uns nach mehr auszustrecken und den Raum zu haben diesen mit Neuem füllen zu können Dafür ist diese Zwischenzeit zwischen den Jahren perfekt Altes kann losgelassen werden während wir uns auf das Neue vorbereiten können Ob in der Wohnung auszumisten oder die eigene Seele zu

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/zwischen-zeit/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Christus-Gemeinde Mülheim – Seite 20 – www.cgmuelheim.de
    Schuss Rebellion eine große Portion Idealismus und etwas Selbstironie so oder ähnlich muss das Rezept für die Lieder von Uwe X heißen Mit viel Leidenschaftzeigt er nicht nur ein außergewöhnliches Gespür für Themen die das Leben schreibt sondern berührt seine Zuhörer durch seine authentische und natürliche Art Bibelleseprojekt 2 1 Online lesen Es geht in die dritte Runde Das aktuelle CGM Bibelleseprojekt 2 1 hat begonnen Vom 01 02 bis 31 03 2014 beschäftigen wir uns mit dem Leben Jesu Die Begleithefte wurden bereits verteilt Für alle die noch kein Heft haben gibt es jetzt die Möglichkeit zum Download Das komplette Heft gibt es hier als PDF Grüße aus Sambia Miriam und Marcus Dieckmann wurden Anfang 2013 als Missionare von der Christus Gemeinde nach Sambia ausgesandt Dort leiten sie derzeit das missionarische Aids Waisen und Schulprojekt BOCCS Wir können uns noch gut daran erinnern als wir uns vor einem Jahr bei Familien Freunden und Gemeindemitgliedern verabschiedeten um uns auf unsere Ausreise nach Sambia vorzubereiten Nun haben Zurück 1 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 41 Weiter nächste Termine 26 Apr Mutter Kind Treff Uhlandstraße 25

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/page/20/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • 24 neue Erzählungen zur Advents- und Weihnachtszeit – Christus-Gemeinde Mülheim
    neue Erzählungen Kurzgeschichten und Texte für die gefühlt oft schönste Zeit des Jahres Die Texte spannen einen bunten literarischen Bogen über die Ereignisse der Advents u Weihnachtszeit Sie laden ein die Vorweihnachtszeit mit ihrem Charme und ihren Verheißungen an sich heranzulassen und zu erleben Gut geeignet um bei einer Tasse Tee zu entschleunigen und sich auf das Wunder der Weihnachtszeit zu besinnen Oder sich auf der morgendlichen Bahn oder Busfahrt zur Arbeitsstelle eine kleine literarische Oase zu gönnen die positiv auf den Tag einstimmt Das Buch wurde von Thomas Klappstein herausgeben Einige Autoren der bunten Geschichten kommen aus Gemeinden des Mülheimer Verbandes Darüber hinaus haben bekannte Autorinnen und Autoren wie Andreas Malessa Jürgen Werth und Christina Brudereck neue Texte beigesteuert die für überraschende Lesemomente sorgen werden Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben Blog Kategorien Blog Kategorien Kategorie auswählen 2013 Aus dem Büro des Pastors aus dem Mülheimer Verband Blog Global Veranstaltungen Zeilenreich CGM Beiträge April 2016 M D M D F S S Mrz 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/24-neue-erzaehlungen-zur-advents-und-weihnachtszeit/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Leben ist mehr als bisher! – Christus-Gemeinde Mülheim
    Seit August läuft der aktuelle Alpha Kurs nun und ist so groß wie selten zuvor Damit ihr das Leben in seiner ganzen Fülle haben sollt Im Auftaktreferat verdeutlichte Clemens dass selbst die besten Beziehungen und größten Reichtümer dieser Welt den Menschen nicht dauerhaft zufrieden stellen können Er ermutigte die Teilnehmer Hier bekommen wir die Chance echtes Leben zu entdecken Und ich kann jedem Suchenden versichern eine neue Dimension von Leben zu finden die er nicht mehr eintauschen will Diese Horizonterweiterung im Glauben birgt eine neue Dimension des Erkennens und Begreifens Menschen sind zu einer Beziehung mit Gott geschaffen worden zu einer Beziehung die unseren Tod überdauert und damit ewig Bestand hat Wie viele andere Apha Kurse weltweit werden auch in der CGM Grundinformation über den christlichen Glauben mit einer Kultur gelebter Gastfreundschaft verbunden An neun Abenden stehen deshalb nicht nur vorgegebene Inhalte sondern Menschen mit ihren Lebensgeschichten und ihren ganz persönlichen Fragen im Mittelpunkt Günther Stolz legt großen Wert auf die Lebensnähe der Veranstaltung Mit zuviel theoretischem Input erreichen wir die Herzen der Menschen nicht Wir schauen auch keine Alpha Filme an sondern haben an jedem Abend einen Referenten als Input Geber für das jeweilige Thema des Abends Danach geht es zum Austausch in die Kleingruppenarbeit wo auch intensiv diskutiert wird Auf diese Weise wollen wir jeden Abend möglichst spannend gestalten und gleichzeitig die Informationsdefizite und Fehleinschätzungen über Christen beseitigen Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 21 bis über 60 Jahren erscheinen mit sehr verschiedenen Interessen Daher hilft das gemeinsame Essen zu Beginn des Abends sich untereinander kennenzulernen und Barrieren abzubauen Rainer Behrendt der diesmal auch Mitarbeiter bei Alpha ist weiß dass man sich als Ansprechpartner auf die unterschiedlichsten Erwartungen einstellen muss Es kommen Zweifler die uns sehr kritische Fragen stellen Aber auch Gläubige die erkannt haben dass ihnen

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/leben-ist-mehr-als-bisher/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Vetters in Sambia – Christus-Gemeinde Mülheim
    ein gewisses Maß an Vorbereitung ist nötig damit wir auf die Dinge die kommen werden umso flexibler reagieren Wir werden wenn alles läuft wie geplant am 21 Oktober von Düsseldorf aus starten und auf dem Zwischenstopp in Dubai auf Marcus und Miriam treffen Mit ihnen zusammen fliegen wir dann nach Sambia In Lusaka angekommen werden wir am Flughafen abgeholt und fahren gemeinsam nach Kabwe Wir sind sehr dankbar dass wir für die ersten drei Monate eine Bleibe in Sambia gefunden haben Wir werden bei einer amerikanischen Familie zur Untermiete wohnen die dann aber den Großteil der Zeit auf Heimaturlaub ist So haben wir in den ersten zwei Wochen nette Gemeinschaft und danach ein schönes großes voll eingerichtetes Haus für uns alleine Herausforderungen Die Finanzen sind für uns noch eine Herausforderung Martin wird in einem normalen deutschen Angestelltenverhältnis beim Mülheimer Verband MV arbeiten Dies verursacht beim MV monatliche Kosten von ca 3 400 Wir haben uns gemeinsam mit dem MV das Ziel gesetzt die Hälfte dieser Kosten 1 700 über einen persönlichen Unterstützerkreis aufzubringen Dafür sind wir auf die Unterstützung vieler Menschen angewiesen Einige Zusagen haben wir bereits bekommen Dafür sind wir sehr sehr dankbar Bisher haben wir allerdings erst knapp ein Viertel der benötigten Summe zusammen Für alle die unser Anliegen finanziell unterstützen wollen wäre jetzt der Zeitpunkt Bescheid zu geben Wir freuen uns und sind gespannt Wir freuen uns darauf BOCCS und den Menschen in Sambia mit unseren Begabungen und Fähigkeiten zu dienen Dafür gibt es in Sambia viele Möglichkeiten Besonders freuen wir uns darauf gemeinsam mit den Menschen vor Ort Ideen zu entwickeln Westliche Entwicklungshelfer und Missionare stehen oft in der Gefahr mit ganz tollen Plänen nach Afrika zu kommen Sie vergessen dabei die Menschen mit ihren Vorstellungen Ressourcen und tatsächlichen Bedürfnissen einzubeziehen Und am Ende entsteht etwas

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/vetters-in-sambia/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Christus-Gemeinde Mülheim – Seite 21 – www.cgmuelheim.de
    Gastfreundschaftsmonat Wir träumen davon dass wir als CGM nicht nur Familie sind sondern auch Familie leben Dazu gehört dass wir uns nicht nur sonntags freuen uns zu sehen sondern auch die Woche für Kontakte und Beziehungen nutzen Aus diesem Grund starten wir im Februar 2014 eine neue Bewegung den CGM Gastfreundschaftsmonat Die Idee dahinter Wenn wir unser Entdecke dein Potential In der Christus Gemeinde findet ca einmal im Jahr ein Seminar statt bei dem die Teilnehmer die Möglichkeit haben ihr Potenzial zu entdecken Teilnehmen können Mitglieder der CGM und diejenigen die mit dem Gedanken spielen sich der CGM fest anzuschließen Warum dieses Seminar Die meisten Menschen kennen ihre Begabungen oder zumindest wissen sie was ihnen am Eröffnungsgottesdienst der Allianzgebetswoche am 12 01 2014 Am kommenden Sonntag findet in der CGM kein Gottesdienst statt Wir nehmen am Eröffnungsgottesdienst der Allianzgebetswoche im Gemeindezentrum EFG Auerstaße Auerstraße 59 in 45468 Mülheim teil Beginn 11 00 Uhr Zurück 1 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 41 Weiter nächste Termine 26 Apr Mutter Kind Treff Uhlandstraße 25 15 00 26 Apr TIM TBD 17 30 27 Apr Café International Uhlandstraße

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/page/21/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kirchentag sollte missionarische Themen stärker aufgreifen – Christus-Gemeinde Mülheim
    so etwas wie ein roter thematischer Faden Es ging um Inklusion um ethisches Wirtschaften und das friedliche Zusammenleben der Religionen Der Einsatz von Drohnen wurde verurteilt Uranmunition oder Kriegswaffenproduktion ebenfalls Jeder konnte seine Themennische finden Vom Stadtrundgang auf den Spuren des Klimawandels über geschlechtersensible Theologie bis hin zur African Prayer Night war alles da Nun fand der Kirchentag in einer Stadt statt in der 1977 noch 64 der Gesamtbevölkerung evangelisch waren während heute dieser Anteil nach EKD Statistiken bei unter 30 liegt Die Katholiken halten sich in etwa stabil bei 10 d h mittlerweile gehören weit über 50 aller Hamburger keiner der großen Kirchen mehr an und insbesondere der Schwund bei den Evangelischen ist dramatisch Die sich verschärfende Existenzkrise der Ev Kirche nicht nur in Hamburg sondern in vielen deutschen Großstädten die Programmmacher des DEKT scheint sie ein Blick in 600 Seiten Programm zeigt dies deutlich nicht besonders umzutreiben Wie Kirche wieder missionarisch werden kann wie sie Menschen zum Glauben rufen kann wie sie den auferstandenen Jesus Christus ins Zentrum rücken kann auch diese Nische konnte man auf dem Kirchentag finden eine dringende Leitfrage der Großveranstaltung war dies beileibe nicht Noch vor dem Kirchentag hatte der Landesbischof der Evangelisch Lutherischen Kirche in Norddeutschland Nordkirche Gerhard Ulrich Schwerin konstatiert Wir sind als Kirche immer dann gut wenn wir bei unserer Sache sind Und gleichzeitig mahnte er seine Kirche Wir machen nur dann eine schlechte Figur wenn wir so tun als wären wir die besseren Ökonomen Sozialwissenschaftler und Politiker Wie recht Sie haben Herr Bischof bedrückend recht vor und NACH dem Kirchentag die Hauptvorträge und Hauptpodien lassen grüßen Wer die zentralen Veranstaltungen des Kirchentags besucht dem klingt der Appell für soziale Gerechtigkeit für ökologisches Wirtschaften für eine starke Demokratie usw vielstimmig in den Ohren Alles wesentliche Elemente einer funktionierenden Gesellschaft keine Frage

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/kirchentag-sollte-missionarische-themen-staerker-aufgreifen/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •