archive-de.com » DE » C » CGMUELHEIM.DE

Total: 233

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Konzert mit Uwe X. am 08.03.2014 – Christus-Gemeinde Mülheim
    08 03 2014 Schlagwörter Bernd Reichert Jojo Wolters konzert Uwe X Kategorien Blog Veranstaltungen Ein Stück Tiefgang eine Prise Witz ein Schuss Rebellion eine große Portion Idealismus und etwas Selbstironie so oder ähnlich muss das Rezept für die Lieder von Uwe X heißen Mit viel Leidenschaftzeigt er nicht nur ein außergewöhnliches Gespür für Themen die das Leben schreibt sondern berührt seine Zuhörer durch seine authentische und natürliche Art Musikalisch mischen sich bei ihm Blues Folk und etwas Rock wobei sein Spiel auf der Gitarre der irischen Bouzouki den Bluesharps und seine ausdrucksstarke Stimme die Lieder prägen Ergänzt wird er durch Bernd Reichert an den Percussions und Jojo Wolter am Bass die es verstehen das Ganze mit viel Groove abzurunden Ein Thema das dem engagierten Musiker und Pastor besonders am Herzen liegt ist der Kampf gegen Kinderprostitution Mit Freunden hat er den Verein SchlussStrich e V gegründet der Hilfsprojekte unterstützt Auf seinen Konzerten informiert er darüber und wirbt um Unterstützung damit für viele Kinder Schluss mit dem Strich sein kann Christus Gemeinde Mülheim an der Ruhr 08 03 2014 Beginn 20 00 Uhr Eintritt frei Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben WO UND WANN

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/konzert-mit-uwe-x-am-08-03-2014/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Bibelleseprojekt 2.1 – Online lesen – Christus-Gemeinde Mülheim
    zum Download Das komplette Heft gibt es hier als PDF Bibelleseprojekt 2 1 Heft downloaden Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben Blog Kategorien Blog Kategorien Kategorie auswählen 2013 Aus dem Büro des Pastors aus dem Mülheimer Verband Blog Global Veranstaltungen Zeilenreich CGM Beiträge April 2016 M D M D F S S Mrz 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/bibelleseprojekt-2-1-online-lesen/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Grüße aus Sambia – Christus-Gemeinde Mülheim
    unseren Dienst in Sambia mit allen dazugehörigen Höhen und Tiefen Es war ein spannendes Jahr voller lehrreicher Erfahrungen Egal ob Autopannen Bauprojekte organisatorische Herausforderungen Fahrten durch die afrikanische Steppe bunte Gottesdienste endlose Stunden im Büro Zelten in der Wildnis Kommunikationsbarrieren lachende Kinder schlaflose Nächte oder zur Verzweiflung bringende Bürokratie in allem lehrte uns Gott was es bedeutete ihm zu vertrauen und seinem Ruf zu folgen Und während wir nun auf ein neues Jahr in Sambia zusteuern reflektieren wir natürlich auch uns und unseren Dienst Was haben wir im vergangenen Jahr alles erlebt Welche Fehltritte und welche Erfolge konnten wir verzeichnen Und was haben wir daraus gelernt Die Antworten auf diese Fragen helfen uns zu überlegen welche Schwerpunkte wir im kommenden Jahr setzen werden So bewegen wir uns gespannt auf ein weiteres Jahr Sambia zu Was wir alles erleben und welchen Menschen wir begegnen werden das wissen wir nicht Aber wir sind sicher dass uns Gott auch in diesem Jahr tragen und begleiten wird Bei all dem sind wir sehr dankbar für die vielen treuen Freunde und Mitglieder unserer Mülheimer Gemeinde die uns während unserer Zeit in der Mission im Gebet begleiten Wir haben mehrfach erlebt wie klar Gott auf Gebete

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/gruesse-aus-sambia/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • CGM-Gastfreundschaftsmonat – Christus-Gemeinde Mülheim
    die über den netten Sonntagmorgen Small Talk hinaus gehen Wie wäre es wenn möglichst viele innerhalb der CGM im Februar 2014 wenigstens einmal pro Woche jemanden einladen würden oder eingeladen werden Warum das alles Sowohl im Alten als auch im Neuen Testament wird Beziehung großgeschrieben Die Gemeinde die in der Apostelgeschichte beschrieben wird traf sich täglich in den Häusern Sie lebten Beziehung auf einem intensiven Level Jeder konnte sich aufgehoben wissen und ein Kümmern um den Einzelnen war möglich weil man sich kannte Diese Bewegung war kein von oben aufgezwungenes Programm sondern ein Ausdruck der Liebe der Menschen untereinander Wir wünschen uns dass das auch in der CGM Wirklichkeit wird und wollen diese Bewegung mit einer Startmotivation im Februar 2014 beginnen Die Bandbreite soll bewusst alle Möglichkeiten umfassen So werden wir nur einige Möglichkeiten zentral initiieren und hoffen darauf dass ihr sie mit höchst kreativen und freundschaftlichen Einladungen füllt Unser Wunsch ist dass so neue Beziehungen entstehen und wir als Gemeinde enger zusammenwachsen Es funktioniert allerdings nur wenn wir gemeinsam ein Teil dieser Bewegung bei uns werden So wird es nicht nur ein Februar mit Herz sondern eine CGM mit Herz Hier gehts zur Anmeldeseite Und so könnte das Ganze aussehen Lad dich selber ein Partys Ab sofort können sich Gastgeber über die Website oder im CGM Büro anmelden Damit machen sie deutlich dass sie an einem Tag im Februar eine Party bei sich veranstalten Dabei legt man den Rahmen und die Größe der Feier selber fest Jeden Sonntag werden die Angebote dann an einer Stellwand im Foyer der CGM ausgehängt und die Gäste können sich selbst eintragen natürlich nur bis die max Anzahl der Gäste erreicht ist So finden jeden Tagg Menschen in der CGM zusammen z B könnte man folgende Partys oder Abende planen Frauen Männerabend jeder bringt

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/cgm-gastfreundschaftsmonat/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Entdecke dein Potential – Christus-Gemeinde Mülheim
    Menschen kennen ihre Begabungen oder zumindest wissen sie was ihnen am meisten Spaß macht Dennoch steht so mancher etwas hilfl os vor dem Struktur Apparat einer Gemeinde und fragt sich wo hier eigentlich sein Platz sein könnte Überall gibt es bereits Mitarbeiter die Dinge scheinen auch ohne dich zu laufen oder du hast bereits eine Aufgabe fühlst dich aber nicht so ganz wohl an deinem Platz Hier die gute Nachricht Gott hat einen Platz für dich Er braucht dich Um herauszufinden welche Begabung du wie wo und wann einsetzen kannst und möchtest veranstalten wir dieses Seminar Es soll dir helfen dir neu oder vielleicht zum ersten mal über deine Neigungen Stärken und Talente klar zu werden Es soll dich motivieren dich in der Gemeinde und darüber hinaus für Gott einzusetzen und zwar so wie er es für dich gedacht hat Das Seminar beinhaltet 8 Einheiten mit Inputs Tests und Gesprächen Herzliche Einladung zu einem ganztägigen Seminar am Samstag 25 Januar 2014 9 00 18 00 Uhr Seminarkosten 12 95 EURO für das Teilnehmerbuch Verpflegung Für Getränke wird gesorgt Für die Mittagszeit sollte sich jeder möglichst selbst versorgen Ort Christus Gemeinde Mülheim Großer Seminarraum 1 OG im Vorderhaus Anmeldung Hier über

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/entdecke-dein-potential-januar-2014/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Eröffnungsgottesdienst der Allianzgebetswoche am 12.01.2014 – Christus-Gemeinde Mülheim
    Galerie 08 Jan Eröffnungsgottesdienst der Allianzgebetswoche am 12 01 2014 Schlagwörter Allianzgebetswoche Kategorien Blog Veranstaltungen Am kommenden Sonntag findet in der CGM kein Gottesdienst statt Wir nehmen am Eröffnungsgottesdienst der Allianzgebetswoche im Gemeindezentrum EFG Auerstaße Auerstraße 59 in 45468 Mülheim teil Beginn 11 00 Uhr Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben WO UND WANN GOTTESDIENST jeden Sonntag 11 Uhr Uhlandstraße 25 45468 Mülheim

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/eroeffnungsgottesdienst-der-allianzgebetswoche-am-12-01-2014/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • TIM / TBD – Jesus, Spaß und gute Freunde – Christus-Gemeinde Mülheim
    und 19 h und verbringen tolle Zeiten miteinander Wir starten mit einem Icebreaker einem Minispiel um uns von dem was uns den ganzen Tag beschäftigt hat durch Spaß in unsere gemeinsame Zeit zu katapultieren Danach haben wir eine gemeinsame Zeit in der wir Jesus durch Lobpreis oder Dank erfahren wollen Die Themen die uns beschäftigen drehen sich auf der einen Seite um Jesus aber auch wie wir Gemeindeleben erfahren und prägen wollen Nach dem Thema suchen wir Möglichkeiten das Gehörte gleich auszuprobieren Dann gibt es einen kleinen Snack und danach spielen wir frisch gestärkt noch ein großes Spiel Unser Favorit ist Baseball im großen Saal Zum Abschluss beten wir gemeinsam eine Zeit die jeder einfordert weil wir viel erleben und uns begeistern lassen Uns als Mitarbeitern ist besonders wichtig dass die Jugendlichen eine tragfähige Beziehung zu Jesus bekommen und erfahren die ihnen die Sicherheit gibt Sie sollen lernen dass sie Risiken eingehen und Fehler machen dürfen und Jesus sich über sie freut Wir tauschen uns über unser Erleben aus und feiern Erfolge und ermutigen uns wenn Dinge anders laufen als wir sie erwartet haben Das stärkt Freundschaften und Gemeinschaft die für uns die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit sind Danke

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/tim-tbd-jesus-spass-und-gute-freunde/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Aus dem Büro des Pastors – Christus-Gemeinde Mülheim
    katholisch am 6 und 7 Januar orthodox und am 18 19 Januar armenisch Nun wir waren zum orthodoxen Christfest am Weihnachtsort und die Weihnachtsfeiergewohnheiten könnten unterschiedlicher auf dieser Welt nicht sein Unzählige dies ist unwesentlich übertrieben Spielmannszüge in prächtigen Uniformen zogen durch die Stadt zum Platz vor der Geburtskirche Die Musik kann man mögen muss man aber nicht Die ebenfalls unzähligen Falafelverkäufer die Pommesbude des Nahen Ostens priesen ihre regionale Spezialität nur umso lauter im Wettbewerb mit zahllosen Flöten und Trommeln an Die multikulturelle und multireligiöse Gesamtatmosphäre der Muezzin vis á vis der Geburtskirche beschallte die weihnachtliche Szenerie ebenfalls lautstark tat ihr übriges Stille Nacht heilige Nacht fühlt sich anders an Bruder und Schwester im Gästehaus lächelten nur mitfühlend als wir ihnen unsere orthodox weihnachtlichen Ersteindrücke aus dem Geburtsort Jesu beschrieben So sei das hier nun mal Beim leckeren Espresso in Sichtweite der Geburtskirche tauschten wir unser beider bethlehemitischen Weihnachtseindrücke aus und eine Erkenntnis erwuchs aus diesem Weihnachtstohuwabohu je unweihnachtlicher es sich anfühlt desto näher sind wir vermutlich beim ursprünglichen Weihnachten Denn Schmuddelstall als Dach über dem Kopf und Futterkrippe als Bett und wildfremde Erstbesucher beim frisch geborenen Baby idyllisch ist etwas anderes Gott kommt aber weihnachtliches feeling wollte sich nicht so recht einstellen Gott kommt wie es alltäglicher und bedürftiger nicht geht Ach ja und dann war da noch die nette etwas verschmitzte Bemerkung von 3x Weihnachten feiern pro Jahr Warum eigentlich nicht Warum nicht 52x Warum nicht 365x Dass Gott zu uns gekommen ist das kann man eigentlich doch gar nicht oft genug feiern Da ist 3x nur ein kleiner Anfang So unweihnachtlich unser weihnachtlicher Bethlehembesuch gefühlt war er hat uns vermutlich doch einige weihnachtliche Zentralwahrheiten neu vor Augen geführt Gott kommt ob wir ihn erwarten oder nicht Gott kommt mitten in unseren oft so unfestlichen Alltag Das

    Original URL path: http://www.cgmuelheim.de/aus-dem-buero-des-pastors-weihnachten-2013/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •