archive-de.com » DE » C » CDSH.DE

Total: 214

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Contemporary Dance School Hamburg: Impressum
    in freier Trägerschaft Stresemannstr 374 Eingang B 22761 Hamburg Tel 49 40 41924560 Fax 49 40 2805 3310 info cdsh de www cdsh de Vertretungsberechtigter Geschäftsführer Javier Báez Vélez Registergericht Amtsgericht Hamburg Registernummer HRB 109435 Umsatzsteuer Identifikationsnummer gemäß 27 a Umsatzsteuergesetz DE264810657 Haftungshinweis Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich Latest Posts Work

    Original URL path: http://www.cdsh.de/impressum/?L=6 (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Contemporary Dance School Hamburg: AUSBILDUNG
    Tänzern zur Schaffung einer zielorientierten und konzentrierten Arbeitsatmosphäre sind Die persönliche und auf das Individuum ausgerichtete künstlerische Entwicklung Das Training auf technisch hohem Niveau im kleinen Rahmen Teamfähigkeit und Menschlichkeit im Umgang miteinander Anpassung an die Bedürfnisse der Tänzer durch eine flexible Organisationsstruktur Ausbildungsstruktur Was Ihr an der CDSH lernt wann Ihr es lernt und wie lange Alle Infos in übersichtlichen Semesterplänen findet Ihr hier Ausbildungsstruktur Letzte Beiträge Work in

    Original URL path: http://www.cdsh.de/ausbildung/?L=yxqsptavkv%272c9d (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Contemporary Dance School Hamburg: FORTBILDUNG
    meshed 11 01 2016 17 00 Tag der offenen Tür 2015 24 09 2015 18 59 Auditions Jahrgang 2015 16 05 06 2015 16 54 Abschlussprojekt 2015 ANDERERSEITS 20 05 2015 16 03 Auditions Jahrgang 2016 17 30 04 2016

    Original URL path: http://www.cdsh.de/193/?L=yxqsptavkv%272c9d (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Contemporary Dance School Hamburg: CDSH BLOG
    Dance School Hamburg CDSH lauten folgendermaßen 25 April im Dansens Hus Kopenhagen Einlass 12 Uhr Beginn 13 Uhr 6 Juni CDSH Studio Hamburg Einlass 14 Uhr Beginn 15 Uhr 11 Juli Bühne Hamburger Sprechwerk Einlass 14 Uhr Beginn 15 Uhr English In 2015 the renowned school for contemporary dance the Contemporary Dance School Hamburg CDSH is giving three auditions in which interested dancers can apply for entry to the three year vocational training programme The auditions will take place in Hamburg and Copenhagen The application form can be completed online on our homepage where you will find details concerning the auditions and what you need to bring along C V suitable clothing short choreography In addition to the three audition dates upon consultation you can also take part in a live audition The current audition dates for the Contemporary Dance School Hamburg CDSH are as follows April 25 2015 in the Dansens Hus Kopenhagen admission 12 00 begin 13 00 June 6 2015 CDSH Studio Hamburg admission 14 00 begin 15 00 July 11 2015 stage Hamburger Sprechwerk admission 14 00 begin 15 00 CDSH javier baez cdsh de Permalink Kommentare 0 Share Views 6010 Auftritte plugin tx t3blog pi1 blogList catLinkDivider News 20 05 2015 16 03 Abschlussprojekt 2015 ANDERERSEITS Die Absolventen aller drei Jahrgänge der Contemporary Dance School Hamburg CDSH laden auch in diesem Jahr wieder zum Abschluss Projekt ins Hamburger Sprechwerk Klaus Groth Str 23 ein Unter der Schul Leitung von Javier Báez und der künstlerischen Leitung von Raul Valdez haben die Choreografen Ursina Tossi Javier Báez Tomislav Jelicic und Fiona Gordon Stücke mit dem 1 und 2 Ausbildungsjahr erarbeitet Das 3 Jahr zeigt Choreografien von Raul Valdez und zwei international renommierten Gast Choreografen die bereits zahlreiche Preise gewonnen haben und weltweit unterwegs sind Teresa Ranieri aus Lissabon und Idan Sharabi aus Tel Aviv In jedem Jahr zieht sich ein anderes Leitmotiv durch alle Choreographien Diesmal lautet das Motto ANDERERSEITS Ein Begriff der verschiedene Richtungen offen lässt Möglichkeiten aufweist das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren dabei aber Irrwege nicht ausschließt ANDERERSEITS dieses Wort steht für Widerspruch für etwas Anderes für Alternativen die es immer geben muss Im Leben wie im Tanz Für die Tänzerinnen und Tänzer der CDSH ist es eine Einladung ihr kreatives Potential zu entfalten Die 1 und 2 Ausbildungsjahre zeigen ihre mit den Choreografen erarbeiteten Stücke am 3 und 4 Juli um 20 Uhr und am 5 Juli um 18 Uhr Als kleines Extra gibt es an den drei Abenden die Choreografie von Tomislac Jelicic die er mit dem 3 Ausbildungsjahr entwickelt hat Die Abschlussklasse des 3 Jahrgangs steht vom 9 12 Juli auf der Bühne Am 9 10 und 11 Juli beginnen die Vorstellungen jeweils um 20 Uhr am 12 Juli um 16 Uhr The graduates of all three Contemporary Dance School Hamburg CDSH years are delighted to welcome you to their final project Performances will take place in the Hamburger Sprechwerk Klaus Groth Strasse 23 In cooperation with school director

    Original URL path: http://www.cdsh.de/blog/?no_cache=1&L=yxqsptavkv%272c9d (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Contemporary Dance School Hamburg: Absolventen 2010
    genauer an gerät man unweigerlich selbst hinein und wird Teil vom Inneren Im Inneren des SOGs ist Vibration Rhythmus und Puls ausgelöst und angetrieben durch unsere Herzenswünsche und Sehnsüchte und das Streben nach ihrer Erfüllung Es sind auch diese die uns im SOG halten wie unsichtbare Fäden am Boden Und dort im Kern des SOGs gehalten umgeben von allen auf uns einwirkenden Kräften eröffnen sich neue unendliche Möglichkeiten ein neuer

    Original URL path: http://www.cdsh.de/absolventen_2010/?L=vpopyeijg (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Contemporary Dance School Hamburg: Absolventen 2009
    füllt und neu gestaltet Mit dieser sehr offenen Vorgabe für die Entwicklung des Abends hat der künstlerische Leiter sich selbst und den mitwirkenden Choreographen die Möglichkeit zu kreativer Freiheit gegeben und gleichzeitig einen gemeinsamen Raum definiert Abschlussprojekt 2009 Flash ist Pflicht Letzte Beiträge Work in Progress 2016 meshed 11 01 2016 17 00 Tag der offenen Tür 2015 24 09 2015 18 59 Auditions Jahrgang 2015 16 05 06 2015

    Original URL path: http://www.cdsh.de/absolventen_2009/?L=vpopyeijg (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Contemporary Dance School Hamburg: CDSH BLOG
    Pesos und feuriger Salsa Musik Am Ende des Abends genießen aber dann bestimmt alle den herrlichen Blick über San Luis Potosi aus den bodenhohen Fenstern im Hotel Panorama Gute Nacht und bis Morgen mit etwas aussagekräftigeren Bildern und vielleicht auch ein bisschen Video vom Training CDSH jascha justdesigned de Permalink Kommentare 8 Share Views 12981 Mexiko 2011 20 07 2011 08 08 In die Geisterstadt Die Tänzer bereiten sich langsam auf die Vorstellungen vor Interviews und das Aufspüren lokaler Plakate gehören genau so dazu wie Besuche der Umgebung und deren kulinarischen Vorzüge Und wenn alles gut geht gibt es demnächst das erste Interview aus Mexico an dieser Stelle CDSH jascha justdesigned de Permalink Kommentare 8 Share Views 12181 Mexiko 2011 18 07 2011 00 47 Video Blog No 1 Lars the one and only Lichtmann der CDSH übernimmt offenbar die Aufgabe einen Video Blog über die Tage der Mexico Tournee der CDSH zu führen Here we go Flash ist Pflicht CDSH jascha justdesigned de Permalink Kommentare 1 Share Views 11865 Mexiko 2011 17 07 2011 02 21 Erster Kontakt Die ersten Nachrichten und Bilder aus Mexiko treffen ein Nach einem anstrengenden Flug ist die Gruppe gut in Mexiko angekommen und hat auch eine lange Busfahrt zur ersten Station hinter sich gebracht Die Tänzer sind aber entspannt und genießen jetzt eine kurze Zeit einfach das Land und große Plakatwände zur Begrüßung der Hamburger Tänzer CDSH jascha justdesigned de Permalink Kommentare 8 Share Views 12482 Mexiko 2011 15 07 2011 23 39 Tournee Daten Mexiko Die CDSH tourt mit dem diesjährigen Abschlussprojekt durch Mexico Hier die Tourliste mit Informationen zu den jeweiligen Theatern Festival Internacional de Danza Contemporánea Lila López Festivalhomepage Info Seiten des Festivals zu Fronteras 23 07 2011 19 00 Uhr Teatro de las Artes Salinas S L P 24

    Original URL path: http://www.cdsh.de/blog/?no_cache=1&tx_t3blog_post_pointer=4&cHash=f3a9202d1930c60acfc63abb518818c9 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Contemporary Dance School Hamburg: Work in Progress 2015 - Andererseits
    die Tänzerinnen und Tänzer sich diesem komplexen Begriff nähern Wie werden sie ihn künstlerisch und tänzerisch umsetzen Das wird die spannende Frage für Choreographen und Publikum sein Doch bei Work in Progress geht es um mehr Javier Baez Schulleiter der CDSH betont Die Live Bühnenerfahrung für die jungen Tänzer die Interaktion mit dem Publikum die im späteren Berufsleben für den Erfolg eines Ensembles entscheidend ist sind ganz wichtige Erfahrungen in der Ausbildung The Contemporary Dance School Hamburg would like to invite the interested dance public to the 2015 edition of our traditional Work in Progress performance at the Hamburger Sprechwerk Klaus Groth Str 23 Students of all three training years will perform their choreographies on Friday March 6 2015 at 8 pm Saturday March 7 at 8 pm and Sunday March 8 at 6 pm giving first impressions of the inspirations in their current final project This year s theme is ANDERERSEITS in contrast on the other hand and awakes highly diverging associations and emotions For Raul Valdez the artistic director at CDSH the term ANDERERSEITS is many layered multi dimensional and a never ending source of inspiration A motto that leaves various directions open presents opportunities not to lose sight of the goal which however does not exclude being on the wrong track ANDERERSEITS is a term that not only stands for flexibility and contradiction it also stands for something else for alternatives that must always be available In life and in dance For the dancers and performers at CDSH it is an invitation to develop their creative potential to gain a new perspective as a dancer from the vantage point of the stage Some things appear vague afflicted by a schematic fog truth sheens through but ANDERERSEITS How will the dancers and performers approach this complex term How

    Original URL path: http://www.cdsh.de/blog/?no_cache=1&tx_t3blog_pi1%5BblogList%5D%5BshowUid%5D=35&tx_t3blog_pi1%5BblogList%5D%5Byear%5D=2015&tx_t3blog_pi1%5BblogList%5D%5Bmonth%5D=01&tx_t3blog_pi1%5BblogList%5D%5Bday%5D=15&cHash=dcde09f9fda36527f59c1d0c52af165c (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •