archive-de.com » DE » C » CARITAS-WOHNHEIME-WERKSTAETTEN.DE

Total: 375

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Caritas-Wohnheime und Werkstätten - Startseite
    Selbstverständnis Die vielfältigen Hilfen Angebote und Leistungen dazu finden Sie in unserem Internetauftritt Wer Hilfe sucht findet Informationen bei den Therapeutischen Angeboten Wer Beschäftigung sucht findet Informationen zur Beruflichen Integration Wer Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchte findet Angebote bei Produkte Service Aktuelle Pressemeldungen Beckmann spielt Cello für wohnungslose Menschen Eintritts und Spendengelder für Projekt von zwei Caritaseinrichtungen in Ingolstadt Eigene 4 Wände keine Selbstverständlichkeit Für dieses Projekt wollen die Caritas Kreisstelle und die Caritas Wohnheime und Werkstätten Ingolstadt wie schon einmal vor einigen Jahren durch das Benefizkonzert des renommierten Düsseldorfer Cellisten Thomas Beckmann Spenden sammeln am Samstag 27 Februar um 19 30 Uhr in der Ingolstädter Kirche St Peter in Ingolstadt Die Veranstaltung ist Teil einer langen Konzertreihe die der Verein Gemeinsam gegen Kälte organisiert hat Der Erlös aus dem Kartenverkauf kommt dem Projekt ebenso zugute wie die Einnahme bei einer Spendensammlung während der Veranstaltung mehr Mit Theater und Musik auf besinnliche Zeit eingestimmt Statt Hofweihnachtsmarkt heimeliges Beisammensein in Caritas Ergotherapiehalle Dem geplanten Hofweihnachtsmarkt der Caritas Ingolstadt hat der Regen heute einen Strich durch die Rechnung gemacht nicht aber der Veranstaltung Statt im Hof stimmten sich Mitarbeitende und Klienten verschiedener Einrichtungen sowie mehrere Besucherinnen und Besucher in der Ergotherapiehalle der Caritas Wohnheime und Werkstätten auf die Advents und Weihnachtszeit ein Zwei Theaterstücke weihnachtliche Musik der Caritasband Incariwo und Handwerkliches sowie Kulinarisches an mehreren Ständen sorgten für eine heimelige Atmosphäre mehr Hofweihnachtsmarkt bei der Caritas in Ingolstadt Mitarbeitende und Klienten verschiedener Einrichtungen bieten handgefertigte Waren an Einen gemeinsamen Weihnachtsmarkt veranstalten heuer erneut verschiedene Einrichtungen der Caritas Wohnheime und Werkstätten sowie der Caritas Kreisstelle Ingolstadt Dieser findet am Freitag 20 November 2015 von 13 00 bis etwa 19 00 Uhr im Hof in der Gaimersheimer Straße 15 1 2 statt Der Markt wird gemeinsam von Mitarbeitenden der Schreinerei der Kontakt und Begegnungsstätte

    Original URL path: http://www.caritas-wohnheime-werkstaetten.de/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Caritas-Wohnheime und Werkstätten - Begrüßung
    verschiedene Personengruppen an Michael Rinnagl Hilfsbedürftige Menschen die übergangsweise oder langfristig nicht mehr eigenständig leben können sind eine Gruppe Die Gründe für den Hilfebedarf können vielfältig sein und lassen sich unter den Stichworten wohnungslos strafentlassen suchtkrank und psychisch krank zusammenfassen Ein Team aus Sozialpädagogen Ergotherapeuten und Arbeitsanleitern kümmert sich um die indivuellen Belange eines Betreuten Die Hilfen erstrecken sich von Wohnen Verpflegen über Freizeitgestaltung bis zur Beschäftigungstherapie Mehr Informationen dazu finden Sie unter den Therapeutischen Angeboten Jugendliche und Erwachsene die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt keine Chance haben gehören zu einer zweiten Gruppe Wir bieten eine Fülle an Projekten und Arbeitsmöglichkeiten um die bei uns Beschäftigten wieder fit zu machen Zusammen mit unseren therapeutischen Arbeitsanleitern werden die Schlüsselqualifikationen für eine gelingende Integration ins Arbeitsleben trainiert Alle unserer Maßnahmen haben wir unter Berufliche Integration zusammengefasst Durch die Mitarbeit der beiden genannten Personengruppen in unseren Beschäftigungsbetrieben können wir zahlreiche Produkte und Dienstleistungen anbieten Als potentieller Kunde unterstützen sie damit unsere Bemühungen der Wiedereingliederung von hilfsbedürftigen und benachteiligten Menschen Sie können dazu auf handwerkliche Produkte und Dienstleistungen wie Büroeinrichtungen Geräteschuppen Gartenzäune Überdachungen Treppen Gartenpflege Problembaumfällung Wohnungsrenovierungen KFZ Reparaturen Kundendienst Fahrzeugpflege Sanitär Wartungsarbeiten Entrümpelungen und Fahrradreparaturen zurückgreifen Ebenso betreiben wir ein Restaurant mit Auslieferung sowie

    Original URL path: http://www.caritas-wohnheime-werkstaetten.de/41311.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Caritas-Wohnheime und Werkstätten - Leitbild
    Mut fassen Sicherheit durch die Menschen Geborgenheit erfahren und Vertrauen aufbauen Selbstbestimmung durch die Menschen Freiheit erleben um Stärken zu erkennen Ideen zu verwirklichen und Ziele zu setzen Was bedeutet das für unsere Arbeit Bei uns werden Hilfesuchende und Hilfebedürftige zu Teilnehmern Durch unsere Arbeit kommen die Lebenswege Lebensträume und Lebensräume von Mitarbeitern und Teilnehmern in Kontakt Wir erleben dass die Ziele jedes einzelnen Mitarbeiters die Ziele jedes Teilnehmers und die Ziele der Organisation unterschiedlich sein können Es gilt die Interessen auszugleichen Dies erfolgt nicht um jeden Preis denn das Scheitern ist die Chance für einen Neuanfang Das Zusammenwirken aller Mitarbeiter in der therapeutischen Arbeit ist gleichzeitig Herausforderung und Motivation Jeder Mitarbeiter wird dazu in seinem Handeln unterstützt Die dazugehörigen Werkzeuge und Angebote orientieren sich an den nachfolgenden Fragestellungen Wie entwickeln wir unsere Organisation Das Leitbild ist die Richtschnur und der Maßstab für unseren Umgang mit hilfesuchenden Menschen Mitarbeitern und Kunden Auch das kirchliche und gesellschaftliche Engagement sowie das unternehmerische Handeln unserer Einrichtung werden dadurch geprägt Es besteht für alle Beteiligten die Möglichkeit ihre Aufgaben und ihre Tätigkeiten zu überprüfen und weiterzuentwickeln Mit einer Vision machen wir uns deutlich wohin wir gehen wollen und wie es sein wird wenn wir dort angekommen sind Mit Zielen geben wir uns messbare Endpunkte für Teilschritte vor und regeln einzelne Aspekte des Leitbildes mit Grundsätzen Dazu sind wir uns unserer Ver antwortung für Gesellschaft Umwelt Qualität und Gesundheit bewusst Unsere fachliche Ar beit für und mit den Teilnehmern beschreiben wir in Konzepten und Leistungsvereinbarungen Das unternehmerische Handeln der einzelnen Bereiche und deren Produkt und Dienstleistungserbringung legen wir in Prozessbeschreibungen fest Die Kunden und Teilnehmerzufriedenheit ist messbar Die Steuerung der betriebswirtschaftlichen Leistungsfähigkeit erfolgt mit Kennzahlen Unsere Arbeit erledigen wir in Zusammenarbeit mit vielen Partnern außerhalb unserer Einrichtung Wir präsentieren unsere Arbeit der Öffentlichkeit Wie entwickeln wir unser Personal Alle Mitarbeiter stehen in einer gemeinsamen Verantwortung für die Verwirklichung der Ziele Die Aufgaben Kompetenzen und Verantwortungen sind im Organigramm und in Stellenbeschreibungen ersichtlich Wir suchen neue Mitarbeiter auf der Basis von Leitbild Vision und Zielen aus und arbeiten sie dahingehend ein Wir stellen sicher dass alle Mitarbeiter zur Erfüllung ihrer Aufgaben qualifiziert sind Dies erreichen wir durch Personalentwicklungsgespräche und Fortbildungsange bote Wie entwickeln wir unsere Teams Unser Informationsaustausch untereinander erfolgt zielstrebig aber geduldig kritisch aber wohlwollend offen und fair in festgelegten Besprechungen und Projekten Bewusst ungeregelte da überregulierte Organisationsstrukturen und prozesse gleichen sich mit persönlichen Gesprächen aus Für die Weiterentwicklung werden die Teams durch Fallbesprechungen Supervision und Coaching unterstützt Wie überprüfen wir uns Die Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit aller dieser Prozesse und Maßnahmen überprüfen wir mit einer Managementbewertung Daraus leiten wir den Verbesserungsbedarf ab 1 Über 345 000 Menschen in Deutschland sind ohne eigene Wohnung oder sind vom Wohnungsverlust bedroht Quelle BAGW 2010 Über 2 9 Millionen Menschen in Deutschland sind ohne Arbeit davon ca 70 schon über mehrere Monate Quelle Arbeitsagentur 2011 Über 9 5 Millionen Menschen in Deutschland konsumieren riskant Alkohol 1 3 Millionen Menschen sind alkoholabhängig Quelle Kreuzbund 2012 Innerhalb eines Jahres erkrankt in

    Original URL path: http://www.caritas-wohnheime-werkstaetten.de/41312.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Caritas-Wohnheime und Werkstätten - Konzept unserer Einrichtung
    Finanzierung Berufliche Integration Übersicht Arbeitstherapie und Tagesstruktur Beschäftigungstherapie Zuverdienst Berufsfindung und erprobung Ausbildung und Umschulung Praktikum Arbeitsgelegenheiten Gemeinnützige Arbeit Übersicht der Arbeitsbereiche Produkte und Service Übersicht Kreativwerkstatt Werkstätten Gebrauchtwarenmärkte Wertstoffhof Essen auf Rädern Restaurant Wohnungsauflösungen Konferenzräume So können Sie helfen Spenden Ehrenamtliche Mitarbeit Freiwilligendienste Kontakt Sie sind hier Wir über uns Ziele und Konzepte Konzept unserer Einrichtung Ziele und Konzepte Konzept unserer Einrichtung Qualitäts und Umweltmanagement Suche Seiteninhalt Konzept unserer

    Original URL path: http://www.caritas-wohnheime-werkstaetten.de/76427.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Caritas-Wohnheime und Werkstätten - Geschichte
    abwiesen werden 1968 wurde der Name in Eingliederungsheim abgeändert 1975 wurde die heutige Schreinerei mit Malerei und Schlosserei errichtet aber nur im Erdgeschoß 1979 Verkauf der Seeholzerstraße 1980 wurde die KFZ Werkstatt errichtet und die Malerei und Schlosserei integriert Die dort bestehende Kegelbahn und Garagen mussten dem Neubau weichen 1982 wurde eine Obstsafterei erst mit Handpresse und dann mit einer Hydraulikpresse bis 1994 betrieben In drei Monaten September bis November wurden bis zu 80 000 Liter Apfelsaft gepresst Ebenfalls wurde eine Räucherkammer für Fleisch und Wurst errichtet zuerst für den Eigenbedarf und dann etwas später auch für Kunden Von November bis Januar wurden ca 2 000 kg Fleisch und Wurst geräuchert Die Räucherei war in der jetzigen KFZ Werkstatt untergebracht Sie wurde im Jahr 2000 eingestellt 1983 wurden in Etting 2 Felder gepachtet für den Gemüseanbau bzw als Ausweitung der arbeitstherapeutischen Möglichkeiten 1989 wurde diese Tätigkeit wieder eingestellt Von der Stadt Ingolstadt wurden die Straßenapfelbäume von Etting nach Oberhaunstadt angepachtet zur Obstverwertung Wieder beendet 1991 1984 Beginn des ersten Ausbildungsangebotes zum Schreiner Anpachtung der Straßenobstbäume Kirschen von Ingolstadt nach Gerolfing Wegen der unfallgefährdeten Lage beim Pflücken wurden diese nach ca 4 Jahren wieder aufgegeben 1985 Anpachtung eines Gartens mit ca 1000 qm in der Hugo Wolf Straße bis März 1991 Ebenfalls in der Hugo Wolf Straße wurde ein dort freies Gelände mit ca 2 000 qm von der Firma Edeka angepachtet und ein Holzplatz errichtet Dort wurde Brennholz für den Verkauf und für den Eigenbedarf gefertigt Der Platz konnte bis September 1990 genutzt werden dann wurde dieser Betriebszweig aufgegeben 1986 Aufstockung der Schreinerei 1988 Namensänderung in Caritas Wohnheime und Werkstätten Weiteres Ausbildungsangebot für Maler und Lackierer Im Februar Erwerb eines Grundstücks in Etting mit ca 3000 qm Dort sollte der künftige Holzplatz errichtet werden Durch Widerstand von Anliegern konnte das Projekt nicht verwirklicht werden Das Grundstück wurde dann parzelliert und 1992 wieder verkauft 1989 Erwerb des Klosters und Internats St Alfons 1 Jahr als Asylunterkunft von der Stadt Ingolstadt bis 1991 angemietet 1990 Der Arbeitsbereich Umwelt Garten und Forst wurde im Januar gegründet heute Garten und Landschaftsbau Im Juli wurde ein Holzlagerplatz in Hepberg angepachtet Dort wird das Holz für die Schreinerei gelagert 1993 Im Januar wurde vom Caritas Altenheim in Greding ein Waldgrundstück zur weiteren Pflege und Nutzung übernommen Im Mai wurde der Gebrauchtwaren Markt mit Recyclinghof in der Bruhnstraße eröffnet Im September Fertigstellung des Umbaus St Alfons in ein Wohnheim 1994 Im März wurde das Forum Weiterbildung in St Alfons gegründet Eine Caritasinterne Fortbildung Das Projekt musste nach ca 2 bis 3 Jahren wegen mangelnder Nachfrage wieder aufgegeben werden 1995 Ab 01 01 kam Essen auf Rädern offiziell zur Einrichtung Im März wurde ein Arbeitsbereich Elektronik Demontage mit 29 Beschäftigten in der Regensburger Straße errichtet Wegen fehlender Gesetzesgrundlage und damit fehlender Finanzen musste das Projekt nach zwei Jahren wieder schließen Im Mai wurde der Küchenneubau fertig die Heime und Essen auf Rädern konnten nun bestens bekocht werden 1998 Umbau des Klostertraktes in 16 Mietappartement Patres sind Ende 1997

    Original URL path: http://www.caritas-wohnheime-werkstaetten.de/41314.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Caritas-Wohnheime und Werkstätten - Kontakt
    Sie sind hier Wir über uns Kontakt Wir über uns Begrüßung Leitbild Ziele und Konzepte Geschichte Kontakt Bildergalerie Filmclip Hörfunkberichte Umweltmanagement Träger Caritas vor Ort Impressum Datenschutz Inhaltsverzeichnis Suche Suche Seiteninhalt Da sind wir zu Hause Adresse Caritas Wohnheime und Werkstätten Hugo Wolf Straße 20 85057 Ingolstadt Telefon 0841 49018 810 Telefax 0841 49018 816 Email Standorte Standort Hugo Wolf Straße Zentrale Wohnheim I Schreinerei Malerei Kfz Werkstatt Hugo Wolf

    Original URL path: http://www.caritas-wohnheime-werkstaetten.de/41286.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Caritas-Wohnheime und Werkstätten - Bildergalerie
    Veranstaltungen Presseberichte Jobbörse Jahreskampagne Wohnungsangebote Downloads Presse Therapeutische Angebote Zielgruppe Stationäre Hilfe Teilstationäre Hilfe Sozialpädagogische Unterstützung Finanzierung Berufliche Integration Übersicht Arbeitstherapie und Tagesstruktur Beschäftigungstherapie Zuverdienst Berufsfindung und erprobung Ausbildung und Umschulung Praktikum Arbeitsgelegenheiten Gemeinnützige Arbeit Übersicht der Arbeitsbereiche Produkte und Service Übersicht Kreativwerkstatt Werkstätten Gebrauchtwarenmärkte Wertstoffhof Essen auf Rädern Restaurant Wohnungsauflösungen Konferenzräume So können Sie helfen Spenden Ehrenamtliche Mitarbeit Freiwilligendienste Kontakt Sie sind hier Wir über uns Bildergalerie Wir über

    Original URL path: http://www.caritas-wohnheime-werkstaetten.de/45078.asp (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Caritas-Wohnheime und Werkstätten - Filmclip
    Produkte und Service Übersicht Kreativwerkstatt Werkstätten Gebrauchtwarenmärkte Wertstoffhof Essen auf Rädern Restaurant Wohnungsauflösungen Konferenzräume So können Sie helfen Spenden Ehrenamtliche Mitarbeit Freiwilligendienste Kontakt Sie sind hier Wir über uns Filmclip Wir über uns Begrüßung Leitbild Ziele und Konzepte Geschichte Kontakt Bildergalerie Filmclip Hörfunkberichte Umweltmanagement Träger Caritas vor Ort Impressum Datenschutz Inhaltsverzeichnis Suche Suche Seiteninhalt Eindrucksvoll Die Caritas Wohnheime und Werkstätten stellen sich mit Filmbeiträgen zu verschiedenen Bereichen und Tätigkeiten vor

    Original URL path: http://www.caritas-wohnheime-werkstaetten.de/53712.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •