archive-de.com » DE » C » CARITAS-IBBENBUEREN.DE

Total: 428

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ehrenamt - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    Haft Kinder und Jugendliche Migration Schulden Sozialrecht Stiftungen Sucht A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ALLE a Anerkennung Arbeitslosigkeit b Beratung Bestätigung Besuchsdienst Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement BBE Bürgergesellschaft Bürgerschaftliches Engagement BE c Caritas Konferenzen Deutschlands CKD Christliches Menschenbild Corporate Citizenship CC Corporate Volunteering d Deutscher Caritasverband DCV Deutscher Engagementpreis e

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/glossar/67444 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Caritas der Gemeinde - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    in verschiedenen Aufgabenfeldern tätig Die caritativen Angebote der einzelnen Caritaskonferenzen in den Pfarrgemeinden und Seelsorgebezirken sind je nach Bedarf sehr unterschiedlich hier einige Beispiele Unterstützung für Alleinstehende und Familien in Not Unterstützung von Flüchtlingen Besuchsdienste bei kranken einsamen oder älteren Menschen Besuchsdienste für Neuzugezogene Haussammlungen im Sommer und Advent Lebensmittelgutscheine und Gutscheine für die Suppenküche Unterstützung von Schulkindern z B Mittagessen Schulbücher Klassenfahrten Zuschüsse zu Ferienfreizeiten Anteilige Übernahme von Miet und Stromschulden und vieles mehr Bei den finanziellen Hilfen wird immer darauf geachtet dass alle anderen Möglichkeiten vorher ausgeschöpft werden Notwendige Hilfen sind häufig gar nicht finanzieller Art obschon der Bedarf dort steigt und immer mehr Kinder betroffen sind Oft geht es einfach darum zuzuhören eine Vertretung zu organisieren wenn z B die Mutter im Haushalt ausfällt u v m Ehren und hauptamtliche Dienste ergänzen sich dabei und sind immer bestrebt die bestmögliche Unterstützung zu leisten Die Caritasgruppen und ihre Ansprechpartner vor Ort sind über die Pfarrbüros zu erreichen Sie sind zum großen Teil organisiert in den Caritas Konferenzen Deutschlands CKD einem Verband der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kirchengemeinden Auf Dekanatsebene Ibbenbüren und Mettingen treffen sich die Vorsitzenden der Caritasgruppen aus den Gemeinden zu regelmäßigen Caritas Dekanatskonferenzen Geleitet

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/gemeindecaritas/caritaskonferenzen-in-den-kirchengemeinden/caritaskonferenzen-in-den-kirchengemeinden (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Pflegehelfer/in für den Nachtdienst - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    freuen uns auf Ihre Bewerbung Caritas Altenhilfe Tecklenburger Land GmbH Personalabteilung Klosterstraße 19 49477 Ibbenbüren bewerbungen caritas ibbenbueren de www caritas ibbenbueren de Pflegehelfer in für den Nachtdienst Die Caritas Altenhilfe Tecklenburger Land GmbH ist Betreiber von vier stationären Altenhilfe Einrichtungen einer Tagespflege und Betreutem Wohnen in Ibbenbüren und Hörstel Riesenbeck Für das Haus Magdalena in Ibbenbüren Laggenbeck suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine n Pflegehelfer in für den Nachtdienst im Rahmen eines Minijobs Sie können sich freuen auf eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem kompetenten und aufgeschlossenen interdisziplinären Team Auf eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes AVR eine betriebliche Altersvorsorge sowie tarifliche Sonderleistungen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Caritas Altenhilfe Tecklenburger Land GmbH Personalabteilung Klosterstraße 19 49477 Ibbenbüren www caritas ibbenbueren de Pflegedienst Teamleitung für den ambulanten Dienst Der Caritasverband Tecklenburger Land e V ist Träger einer Sozialstation und versorgt kranke und alte Menschen in den Städten Ibbenbüren Hörstel sowie in den Gemeinden Recke Mettingen und Hopsten Neben der ambulanten Krankenpflege und dem mobilen sozialen Dienst bieten wir den Menschen in der Region ein vielfältiges Angebot an Hilfen in ihrer häuslichen Umgebung Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegedienst Teamleitung für den ambulanten Pflegedienst Sie sind verantwortlich für die EDV unterstützte Tourenplanung des Pflegedienstes Neben der wirtschaftlichen Personaleinsatzplanung gehören die Personalführung die Umsetzung des Qualitätsmanagements die Qualitätssicherung die Umsetzung Kontrolle und Weiterentwicklung des Pflegeprozesses Entwicklung neuer Projekte sowie die Sicherstellung einer professionellen und kundenorientierten Pflege und Betreuung der Patienten in Ihrem Verantwortungsbereich Ihr Profil Sie haben eine Ausbildung zum zur Gesundheits und Krankenpfleger in oder Altenpfleger in abgeschlossen Sie haben Spaß und Freude an Leitungsaufgaben verfügen über ein Studium des Pflegemanagements oder die Qualifikation als verantwortliche Pflegefachkraft oder haben Interesse an einer entsprechenden Weiterbildung Sie verfügen über Berufserfahrung in der ambulanten Pflege und haben

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/jobs/aktuelle-angebote/806761 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  • (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /CariNetWebsites/Contents/KeepSessionAlive.aspx (2016-04-29)


  • Glossar - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    Ergänzungspflegschaft Ergotherapie Erlebnispädagogik Ermessen Ersatzfreiheitsstrafe Erstgespräch in der Pflege Erwerbsfähigkeit Erwerbsminderung Erziehungsbeistand Erziehungsberatung Erziehungsberatungsstellen Erziehungsmaßregeln Ess Störungen Ethikräte European Volunteer Center f Fachklinik Fachverbände Fahrtkosten Familiengericht Familienpatenschaften Familienpflege Familienrecht Familienunterstützende Dienste Familienunterstützender FuD familienentlastender Dienst FeD Familienzentrum Familienzusammenführung Fiktionsbescheinigung Fixerraum Fixerstube Flüchtlinge Flüchtlinge unbegleitet minderjährig Förderschule Förderstiftung Fort und Weiterbildung Freibeträge Freigänger Freistellungsbescheid Freiwilligen Agenturen Freiwilligendienste Freiwilligen Zentrum Freiwilliges Engagement Freizeitarrest Freizügigkeit für EU Bürger Freizügigkeitsgesetz Frühe Hilfen Früherkennung Frühförderung Führerscheinverlust Führungsaufsicht Führungszeugnis g Gefängnisseelsorger Geldleistung Gemeindecaritas gemeinnützige Arbeit statt Strafe Gemeinnützigkeit Gemeinschaftsstiftung Gender Mainstreaming Caritas Gender Mainstreaming Kinder und Jugendhilfe Generalsekretär Gerichtsvollzieher Gerontologie Gertrud Luckner Preis Geschäftsbericht Geschlechtsspezifische Arbeit Gläubiger Grad der Behinderung GdB Grunderwerbssteuer Grundordnung des kirchlichen Dienstes Grundsicherung Grundsicherung für Kinder h Haftkostenbeitrag Hafturlaub Härtefallregelung Alter und Pflege Härtefallregelung Sozialrecht Hausgeld Hausnotrufsystem Heimbeirat Heimerziehung Heimgesetz Heranziehung zu Kosten Herkunft Hilfe zum Lebensunterhalt SGB XII Hilfebedürftigkeit Hilfen für junge Volljährige Hilfen zur Erziehung Hilfeplanung Hilfsmittel Hospiz Hospizbewegung HOT HaushaltsOrganisationsTraining i Indirekte Sterbehilfe Inkasso Inklusion Inkontinenz Innovatio Inobhutnahme Integrationsamt Integrationsbetrieb Integrationsfachdienst Integrationskurs Integrationsprojekte Intensivpädagogische Maßnahmen im In und Ausland Interkulturelle Öffnung j Jobcenter Jugendamt Jugendarbeit Jugendberufshilfe Jugendhilfeausschuss Jugendhilfeplanung Jugendmigrationsdienst Jugendschutz Jugendsozialarbeit Junge Volljährige Juristische Person k Kinder und Jugendliche mit Behinderung Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund Kinder und Jugendpsychiatrie Kindergartenplatz Rechtsanspruch auf Kinderhilfe Bethlehem Kinderkuren Kinderschutz Kindertageseinrichtungen Kindertagespflege Kinderzuschlag Kindeswohl Kindeswohlgefährdung Kirchliches Arbeitsrecht Klage vor dem Sozialgericht Kommissionen und Ausschüsse Kommunale Träger Komorbidität Konfession Kontingentflüchtlinge Kontopfändung Kontrollverlust Kosten der Unterkunft und Heizung Kosten Leistungsträger Krankengeld Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen Kuratorium Kurzzeitpflege l Lebenslänglich Legasthenie Lese und Rechtschreibstörung Leistungskomplexe Leitbild des Deutschen Caritasverbandes Lese Rechtschreibschwäche LRS Lockerungen Logo der Caritas Flammenkreuz Logopädie Lohnpfändung Lorenz Werthmann Lorenz Werthmann Preis m Mahnbescheid Maßregelvollzug Mediation Medienkompetenz Medizinischer Dienst der Krankenversicherung MDK Mehrbedarf Mehrfachabhängigkeit Mehrgenerationenhaus Menschen mit Migrationshintergrund Migrantenorganisationen Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer MBE Minijob 450 Euro Job Missbrauch sexueller Mitarbeitervertretung MAV Mitglieder des

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/glossar/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Grundordnung des kirchlichen Dienstes - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    in die arbeitsrechtlichen Kommissionen einzubinden Artikel 6 Absatz 3 Anspruch auf Fort und Weiterbildung Artikel 9 Anspruch auf gerichtlichen Rechtsschutz bei der Anwendung kirchlicher Gesetze Artikel 10 Anwendung der Mitarbeitervertretungsordnung als kirchliche Betriebsverfassung Artikel 8 Festlegen der Arbeitsbedingungen in paritätisch besetzten Kommissionen Artikel 7 zum Beispiel umgesetzt in der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes Die deutsche und europäische Rechtsprechung in der jüngsten Zeit hat zum einen das Recht der Kirchen auf ein eigenes Arbeitsrecht bestätigt zum anderen die Dienstgeber auch aufgefordert die Verhältnismäßigkeit zu beachten Weitere Informationen zum Herunterladen Grundordnung des kirchlichen Dienstes Die Grundordnung wurde erlassen von den Erz Bischöfen in Deutschland Sie regelt die Grundprinzipien des kirchlichen Dienstes die Begründung des Arbeitsverhältnisses die Loyalitätsobliegenheiten sowie die Koalitionsfreiheit und die Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Gestaltung ihrer Arbeitsbedingungen Die Grundordnung beschreibt auch das Mitarbeitervertretungsrecht als kirchliche Betriebsverfassung Stand 30 04 2015 Datei herunterladen Verwandte Einträge AVR Tarifrecht der Caritas Arbeitsrechtliche Kommission Kirchliches Arbeitsrecht Dienstgemeinschaft Mitarbeitervertretung MAV Mehr dazu auf caritas de Häufig gestellte Fragen zum Arbeiten bei der Caritas Die Caritas hat ein eigenes Arbeits und Tarifrecht Warum das so ist und welche Auswirkungen das für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat sind oft gestellte Fragen die wir hier beantworten Mehr Dienstgemeinschaft als Strukturprinzip Caritasorganisationen unterliegen einerseits der kirchlichen Grundordnung andererseits müssen sie auch unternehmerisch handeln Um glaubwürdig zu bleiben müssen sie bei der Personalentwicklung sowie bei eventuellem Outsourcing Umsicht zeigen Mehr Wenn die Grundordnung fällt droht eine Kettenreaktion Durch das Outsourcen von Mitarbeitern umgehen manche Caritasträger den Kirchen tarif Doch wer die Grundordnung des Kirchlichen Dienstes nicht anwendet kann sich nicht auf das Selbstbestimmungsrecht der Kirchen berufen Das hat weitreichende Mehr Mitglieder haben Rechte und Pflichten Kirchlichkeit ist eine Grundvoraussetzung für Mitgliedseinrichtungen der Caritas unter anderem wegen des Fehlens dieses Merkmals wurde im Fall eines Klinikträgers im

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/glossar/grundordnung-des-kirchlichen-dienstes (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Mitarbeitervertretung (MAV) - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    dazu verpflichtet vertrauensvoll und partnerschaftlich zusammenzuarbeiten 26 MAV und Dienstgeber informieren sich gegenseitig über alle Angelegenheiten der Dienstgemeinschaft 27 MAV und Dienstgeber treffen sich mindestens einmal im Jahr zu einer gemeinsamen Sitzung 39 Rechte der Mitarbeitervertretung Die MAV hat ein Recht auf Anhörung und Mitberatung bei allgemeinen personellen Angelegenheiten 29 sowie bei ordentlichen 30 und außerordentlichen 31 Kündigungen nach Ablauf der Probezeit Darüber hinaus hat die MAV ein Vorschlagsrecht bei allgemeinen personellen Angelegenheiten 32 und ein Antragsrecht 37 in organisatorischen und sozialen Angelegenheiten Die MAV hat außerdem ein Zustimmungsrecht bei der Einstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 34 bei persönlichen das Arbeitsverhältnis betreffenden Angelegenheiten einzelner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 35 und bei organisatorischen und sozialen Angelegenheiten der Einrichtung 36 Dienstgeber und MAV können auch Dienstvereinbarungen abschließen 38 die ausschließlich für die Dienstverhältnisse in bestimmten Einrichtungen gelten In Streitfällen die das Mitarbeitervertretungsrecht betreffen können Kirchliche Arbeitsgerichte angerufen werden Diese arbeiten auf der Grundlage der Kirchlichen Arbeitsgerichtsordnung Die staatlichen Gerichte sind nicht zuständig Weitere Informationen zum Herunterladen KAGO Kirchliche Arbeitsgerichtsordnung Datei herunterladen Rahmenordnung für eine Mitarbeitervertretungsordnung MAVO In der Fassung des einstimmigen Beschlusses der Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands vom 20 November 1995 Zuletzt geändert durch Beschluss der Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands vom 22 11 2010 Datei herunterladen Verwandte Einträge Kirchliches Arbeitsrecht Arbeitsrechtliche Kommission Grundordnung des kirchlichen Dienstes Mehr dazu auf caritas de Arbeitsrechtliche Kommission Die Arbeitsrechtliche Kommission AK ist zuständig für die Gestaltung des kirchlichen Arbeitsvertragsrechts das für rund 24 200 Einrichtungen und Dienste der Caritas gilt Mehr Häufig gestellte Fragen zum Arbeiten bei der Caritas Die Caritas hat ein eigenes Arbeits und Tarifrecht Warum das so ist und welche Auswirkungen das für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat sind oft gestellte Fragen die wir hier beantworten Mehr Caritas Bitte wählen Alter und Pflege Behinderung Caritas Ehrenamt Familienhilfe Haft Kinder und

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/glossar/mitarbeitervertretung-mav (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kirchliches Arbeitsrecht - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    Seite in den Kommissionen die die Arbeitsbedingungen für die Dienstverhältnisse festlegen eine faire und verantwortliche Konfliktlösung durch ein Vermittlungsverfahren statt durch einen Arbeitskampf und das im kirchlichen Recht verankerte Prinzip der Lohngerechtigkeit Der Dritte Weg ermöglicht die mittelbare Beteiligung aller Mitarbeiter innen und die unmittelbare Wirkung der Tarifbestimmungen Die in den Einrichtungen gewählten Mitarbeitervertretungen bestimmen die Vertreter innen der Mitarbeiterseite in die Kommissionen Anders als bei Tarifabschlüssen gelten die dort beschlossenen Regelungen wie Vergütung Arbeitszeit oder Urlaub für alle Mitarbeiter innen unabhängig von einer Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft oder einem Verband Verfassungsrechtliche Grundlagen Artikel 140 des Grundgesetzes legt fest dass die Kirchen in Deutschland ein eigenes Arbeitsrecht führen dürfen Diese Regelung hat ihren Ursprung in der Weimarer Reichsverfassung Artikel 137 Absatz 3 Satz 1 Danach ordnet und verwaltet jede Religionsgemeinschaft ihre Angelegenheiten selbstständig innerhalb der allgemein gültigen Gesetze Verwandte Einträge Mitarbeitervertretung MAV Dienstgemeinschaft Grundordnung des kirchlichen Dienstes Arbeitsrechtliche Kommission Mehr dazu auf caritas de Häufig gestellte Fragen zum Arbeiten bei der Caritas Die Caritas hat ein eigenes Arbeits und Tarifrecht Warum das so ist und welche Auswirkungen das für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat sind oft gestellte Fragen die wir hier beantworten Mehr Geprüft und für vergleichbar gut befunden Von außen angegriffen von innen ausgehöhlt Das kirchliche Arbeitsrecht ist in den letzten Jahren immer mehr unter Druck geraten Doch einige politische und gerichtliche Entscheidungen der jüngsten Zeit tragen zu seiner Stabilisierung bei Mehr Arbeitsrechtliche Kommission Die Arbeitsrechtliche Kommission AK ist zuständig für die Gestaltung des kirchlichen Arbeitsvertragsrechts das für rund 24 200 Einrichtungen und Dienste der Caritas gilt Mehr Was in Köln Recht ist gilt auch in Paderborn Die 2005 eingeführte Kirchliche Arbeitsgerichtsordnung KAGO schafft im Vergleich zu den zuvor geltenden unterschiedlichen Schlichtungsverfahren der Bistümer Einheitlichkeit und Rechtsklarheit für mitarbeitervertretungsrechtliche Streitigkeiten Mehr Dienstgemeinschaft als Strukturprinzip Caritasorganisationen unterliegen einerseits der kirchlichen

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/glossar/kirchliches-arbeitsrecht (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •