archive-de.com » DE » C » CARITAS-IBBENBUEREN.DE

Total: 428

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • St. Elisabeth Haus - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    können in Ruhe ihre Mahlzeiten aus der hauseigenen Küche genießen und ihre Freizeit gestalten Betreuung für Bewohner mit Demenz Wir sehen den Menschen mit Demenz als einmalige Persönlichkeit mit seiner einzigartigen Lebenserfahrung Wir begegnen ihm mit Respekt achten seine Würde und erkennen sein Recht zur Selbstbestimmung Mit fest strukturierten Tagesabläufen einer vertrauten Umgebung und konstanten Bezugspersonen unterstützen wir unsere Bewohner bei einer größtmöglichen eigenständigen Lebensführung und tragen dazu bei dass die verbliebenen Fähigkeiten so lange wie möglich erhalten bleiben Unsere Pflegekräfte bieten sich als Menschen an und ermöglichen das Erleben von vertrauter Nähe und die Anbindung an einen Menschen der Sicherheit und Orientierung vermittelt Es ist nicht nötig den Demenzkranken in unsere Welt holen zu wollen Dort wo er sich gerade befindet sollen wir ihn finden und begleiten Ein spezieller Wohnbereich im St Elisabeth Haus bietet diesen Menschen einen Platz an dem sie respektiert werden und wo sie sie selbst sein dürfen Der Gestaltung der Umgebung kommt im Umgang mit verwirrten dementen Bewohnern eine sehr hohe Bedeutung zu Wir wollen durch eine Kombination aus Gestaltung der äußeren Umgebung der Gestaltung des Tages und der Nacht mit einem ausgewogenen auf die Struktur der Bewohner zugeschnittenem Verhältnis zwischen Aktivitäten und Ruhephasen erreichen dass sich ein Bewohner wohl fühlt Betreuungs und Freizeitangebote Unser Anliegen und Ziel ist die Wahrung der Individualität des älteren Menschen und die Erhaltung einer größtmöglichen Lebensqualität Wir ermöglichen Formen der Begegnung die von Wertschätzung und dem Respekt gegenüber der Persönlichkeit und den Gefühlen des Einzelnen geprägt sind Die soziale Betreuung ist ein Baustein der ganzheitlichen Pflege in deren Mittelpunkt der Mensch mit seinen Angehörigen und Bezugspersonen steht Unsere Bewohner werden mit ihren eigenen Lebensmöglichkeiten anerkannt in ihrer Einzigartigkeit akzeptiert und respektiert Die soziale Betreuung bietet unseren Bewohnern durch die vielfältigen Gruppen und Einzelangebote einen Ausgleich für psychosomatischen Beschwerden Leitlinien für die Auswahl der Angebote sind die individuellen Bedürfnisse und Wünsche Die Methoden dazu orientieren sich an den Kompetenzen des Einzelnen stützen und akzeptieren ihn in seinen Defiziten Auf diese Weise können vorhandene Fähigkeiten erhalten und neue Fähigkeiten entwickelt und gefördert werden Die sozialen Bindungen die vor dem Einzug in unser Haus bestanden gilt es so gut wie möglich aufrecht zu erhalten Die Zusammenarbeit mit den Angehörigen ist uns ein besonderes Anliegen Wöchentlich finden z B Spielerunden Sitzgymnastik und das Gedächtnistraining statt Jeden Freitagmittag gibt es einen neuen Wochenplan So können sie sich informieren welche Angebote in der nächsten Woche stattfinden Die Wochenpläne liegen im Eingangsbereich bei der Verwaltung aus Darüber hinaus haben unsere Bewohner mit unseren Aktionswochen Vorträgen und Ausflügen eine schöne Auswahl an Aktivitäten Unsere Freizeitangebote abwechslungsreiche Beschäftigungsangebote an jedem Tag in der Woche regelmäßige kulturelle Veranstaltungen jahreszeitliche Veranstaltungen regelmäßige Gottesdienste Aktionswochen Ausflüge und Konzerte Therapieangebote Unter Berücksichtigung des individuellen Therapiebedarfs wird für jeden Bewohner ein perfekt abgestimmtes Betreuungsangebot erstellt Oberste Richtlinie dabei ist die Wahrung oder Widerherstellung einer größtmöglichen Selbstständigkeit Wir bieten ein vielfältiges therapeutisches Angebot angelehnt an den neuesten medizinischen Erkenntnissen Folgende Methoden stehen zur Auswahl Beschäftigungstherapie z B Sitzgymnastik Sturzprohylaxe und Basteln Ergotherapie Physiotherapie Psychotherapie

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/altenhilfe/stationaere-pflege/st.-elisabeth-haus/st.-elisabeth-haus (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Schulungen für die häusliche Betreuung Demenzkranker - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    Kursangebote Stationäre Pflege Tagespflege Urlaubs und Freizeitangebote Zentrale Qualitätssicherung Schulungen Kursangebote Demenz Das schleichende Vergessen Zu Hause pflegen URL www caritas ibbenbueren de altenhilfe schulungen kursangebote demenz das schleichende vergessen demenz das schleichende vergessen Stand 27 04 2016 Demenz das schleichende Schulungen für die häusliche Betreuung Demenzkranker Ist es Demenz oder das Alter Ist Vergesslichkeit im Alter nicht normal Für pflegende Angehörige ist die demenzielle Erkrankung eines Familienmitgliedes eine große Herausforderung Angehörige und Freunde wissen oft nicht wie sie mit dieser Situation umgehen sollen Die Kursreihe Demenz das schleichende Vergessen wendet sich an alle die einen demenzkranken Angehörigen zu Hause pflegen oder betreuen aber auch an interessierte Personen Sie lernen Symptome Verlauf und Therapie demenzieller Erkrankungen kennen Sie erfahren vieles über das Leben mit einer Demenz erhalten Hilfen zur Gestaltung des Alltags und lernen Möglichkeiten der Kommunikation mit einem Demenzkranken kennen Außerdem erhalten Sie Tipps zur praktischen Pflege und zu Möglichkeiten der Entlastung für pflegende Angehörige Die Kursreihe wird von der Sozialstation in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK durchgeführt Versicherte anderer Krankenkassen sind ebenfalls herzlich eingeladen Die Teilnahme ist kostenlos Wenn Sie für die Teilnahme an diesem Kurs eine Betreuung für Ihren pflegebedürftigen Angehörigen benötigen stellen wir Ihnen gerne eine

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/altenhilfe/schulungen-kursangebote/demenz-das-schleichende-vergessen/demenz-das-schleichende-vergessen (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kurs zur Unterstützung pflegender Angehöriger - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    Hause zu pflegen Die Belastungen für die Angehörigen sind immens Oft gehen sie dabei bis an die eigenen körperlichen und psychischen Grenzen und werden selber krank Der Kurs Zu Hause pflegen erleichtert es Angehörigen und interessierten Personen diese Aufgabe zu bewältigen Eine ausgebildete Fachkraft vermittelt theoretisches Wissen und gibt Tipps zur praktischen Pflege im Umgang mit alten und kranken Menschen Dabei orientiert sich die Kursleiterin auch an den Fragen und Schwierigkeiten der Kursteilnehmer und legt großen Wert auf Informationen über Entlastungsangebote der Pflegenden Inhalte der Schulung sind unter anderem Den Lebensraum des Kranken gestalten Die Wohnung das Zimmer usw Vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung weiterer Erkrankungen zum Beispiel Druckgeschwür Lungenentzündung Thrombose Gelenkversteifung Die Pflege des kranken Menschen Rückenschonende Arbeitsweise Griffe und Hebetechniken Aufrichten und Aufstehen des Kranken Die Körperpflege Wohlbefinden und Hygiene Ausscheidungen Hilfe für inkontinente Menschen Vorstellen von Pflegehilfsmitteln Leistungen der Kranken und Pflegeversicherung Die Kurse finden jeweils im Frühjahr und Herbst statt Die Kursreihe wird von der Sozialstation in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK durchgeführt Versicherte anderer Krankenkassen sind ebenfalls herzlich eingeladen Die Teilnahme ist kostenlos Sollten Sie für Ihren pflegebedürftigen Angehörigen während der Kurszeiten eine Betreuung benötigen stellen wir Ihnen gerne eine Ersatzpflegekraft zur Verfügung select Ansprechpartnerin Kontakt

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/altenhilfe/schulungen-kursangebote/zu-hause-pflegen/zu-hause-pflegen (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Haus Waldfrieden - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    ist ein normaler Tag schon anstrengend genug Deshalb bieten wir eine Hilfestellung Rund um die Uhr Dazu gehören auch die regelmäßige Reinigung Ihres Zimmers und Ihrer Kleidung durch unsere Mitarbeiter Auch ein Friseur und Fußpflege können im Haus in Anspruch genommen werden Ebenfalls ist eine enge Zusammenarbeit mit den Hausärzten Therapeuten Seelsorgern und Apotheken selbstverständlich Im Bereich der Verpflegung verfügt jede Hausgemeinschaft über eine eigene Küche Hier werden fünf bis sechs Mahlzeiten Frühstück Zwischenmahlzeit Mittagessen Kaffee Abendessen und ggf Spätmahlzeit von den Präsenzmitarbeitern unter Berücksichtigung individueller Wünsche oder diabetischen Erfordernissen zubereitet Die Darreichungsform der Mahlzeiten richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen der Bewohner Ein eigenständiges portionieren und auswählen der angebotenen Speisen ist ebenso möglich wie eine komplette Übernahme durch die Mitarbeiter Hierbei sind die Hilfebedürftigkeit und der Wunsch der Bewohner ausschlaggebend Jederzeit stehen kostenlos Getränke wie Kaffee Tee Wasser und Saft bereit Unser Verpflegungssystem stellt sicher dass Garmethoden angewandt werden bei denen die wertvollen Inhaltsstoffe der Lebensmittel weitgehend erhalten bleiben und überwiegend mit frischen Lebensmitteln gekocht wird Es werden vielfältige abwechslungsreiche und schmackhafte Gerichte zubereitet die auch die Ernten der Jahreszeiten berücksichtigen z B Spargelzeit Grünkohlzeit Erdbeerzeit Betreuung für Bewohner mit Demenz Wir sehen den Menschen mit Demenz als einmalige Persönlichkeit mit seiner einzigartigen Lebenserfahrung Wir begegnen ihm mit Respekt achten seine Würde und erkennen sein Recht zur Selbstbestimmung Mit fest strukturierten Tagesabläufen einer vertrauten Umgebung unterstützen wir unsere Bewohner bei einer größtmöglichen eigenständigen Lebensführung und tragen dazu bei dass die verbliebenen Fähigkeiten so lange wie möglich erhalten bleiben Unsere Pflegekräfte bieten sich als Menschen an und ermöglichen das Erleben von vertrauter Nähe und die Anbindung an einen Menschen der Sicherheit und Orientierung vermittelt Es ist nicht nötig den Demenzkranken in unsere Welt holen zu wollen Dort wo er sich gerade befindet sollen wir ihn finden und begleiten Der Gestaltung der Umgebung kommt im Umgang mit verwirrten dementen Bewohnern eine sehr hohe Bedeutung zu Wir wollen durch eine Kombination aus Gestaltung der äußeren Umgebung der Gestaltung des Tages und der Nacht mit einem ausgewogenen auf die Struktur der Bewohner zugeschnittenen Verhältnis zwischen Aktivitäten und Ruhephasen erreichen dass sich ein Bewohner wohl fühlt Betreuungs und Freizeitangebote Unser Anliegen und Ziel ist die Wahrung der Individualität des älteren Menschen und die Erhaltung einer größtmöglichen Lebensqualität Wir ermöglichen Formen der Begegnung die von Wertschätzung und dem Respekt gegenüber der Persönlichkeit und den Gefühlen des Einzelnen geprägt sind Die soziale Betreuung ist ein Baustein der ganzheitlichen Pflege in deren Mittelpunkt der Mensch mit seinen Angehörigen und Bezugspersonen steht Unsere Bewohner werden mit ihren eigenen Lebensmöglichkeiten anerkannt in ihrer Einzigartigkeit akzeptiert und respektiert Die soziale Betreuung bietet unseren Bewohnern durch die vielfältigen Kleingruppen und Einzelangebote einen Ausgleich für psychosomatische Beschwerden Leitlinien für die Auswahl der Angebote sind die individuellen Bedürfnisse und Wünsche Die Methoden dazu orientieren sich an den Kompetenzen des Einzelnen stützen und akzeptieren ihn in seinen Defiziten Auf diese Weise können vorhandene Fähigkeiten erhalten und neue Fähigkeiten entwickelt und gefördert werden Die sozialen Bindungen die vor dem Einzug in unser Haus bestanden gilt

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/altenhilfe/stationaere-pflege/haus-waldfrieden/haus-waldfrieden (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kontaktformular - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    Adressen Jobs Kampagne Startseite Aktuelles Beratung Begleitung Lernen Fördern Pflege Wohnen Jobs Ich möchte helfen Wir über uns URL www caritas ibbenbueren de contact aspx email pXB MtCyRvPALY xXr15wKstgUMFzwpZcPM8BDrmUfL A9bgC6VAzowvhdPXUOhY Stand 20 05 2015 Kontakt Vorname Nachname E Mail Telefon

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/contact.aspx?email=pXB%2fMtCyRvPALY%2fxXr15wKstgUMFzwpZcPM8BDrmUfL%2fA9bgC6VAzowvhdPXUOhY (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Freizeitangebote - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    zu erfahren neue und alte Sinne zu wecken und ein paar kurzweilige Stunden zu verbringen Sie können einige Stunden bei Kaffee und Kuchen in Gesellschaft genießen Spaziergänge und Ausflüge in Begleitung unternehmen einen Nachmittag mit Spaß und Spielen verbringen oder auch andere Formen der Beschäftigung erfahren Gleichzeitig entlasten wir damit die pflegenden Angehörigen die für einige Stunden ihre Familienmitglieder in guten Händen wissen Unsere Alltagsbegleiter und Mitarbeiter im Ehrenamt unterstützen sie dabei so dass eine individuelle Betreuung angeboten werden kann Wir laden Sie herzlich ein kommen Sie doch mit dazu Bei Bedarf holen wir Sie mit einem PKW von zu Hause ab Alle Angebote können bei Vorliegen einer Pflegestufe durch die Pflegekasse finanziert werden Unsere Angebote Spiele Nachmittag Gemeinsamer Spiele Nachmittag für Senioren mit Brett Karten und Würfelspielen Es wird gelacht gespielt geblufft geraten und gewonnen Sind Sie mit von der Partie Der Spiele Nachmittag findet an jedem 1 Mittwoch im Monat von 15 00 bis 17 00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Fabi in der Klosterstraße 20 49477 Ibbenbüren statt Senioren gemeinsam unterwegs Einmal im Monat werden begleitete Ausflüge oder Aktivitäten für rüstige Senioren geplant Ein Ausflug zum Aasee ein Museumsbesuch ein Stadtbummel oder ein Besuch im Gartencenter sind nur einige

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/altenhilfe/urlaubs-und-freizeitangebote/freizeitangebote/freizeitangebote (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Urlaub für ältere Menschen in Gemeinschaft - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    Menschen ab 60 Jahren mit schönen Ferienzielen an Wir bieten Ihnen jedes Jahr verschiedene Urlaubsziele an zum Beispiel an die Nord und Ostsee ins sanfthügelige Flachland oder in reizvolle Mittelgebirgslandschaften Weihnachts und Silvesterreisen sind ebenso im Angebot wie auch Freizeiten für pflegebedürftige Menschen oder für Menschen mit Demenz mit ihren Angehörigen Die Erholungsorte und Hotels Pensionen sind so ausgewählt dass sie ansprechend für die jüngeren und die älteren Senioren sind und eine familiäre Atmosphäre bieten Sie sind sowohl für Aktivitäten und Erlebnisse wie auch für Ruhe und Beschaulichkeit geeignet Kernpunkt und Anliegen unserer Angebote ist die Gemeinschaft die es auch Alleinlebenden ermöglicht wieder neue Kontakte aufzunehmen Die Gruppenreisen werden von erfahrenen Begleitern betreut die dazu beitragen dass die Gemeinschaftsziele auch erlebt werden können und für unterhaltsame Abwechslung sorgen Auch im Notfall stehen sie hilfreich zur Seite und halten Kontakt zu den Helfern vor Ort oder zu Hause Eine persönliche Reisebegleitung kann im Einzelfall von uns vermittelt werden Die Kosten können gegebenenfalls über Leistungen der Pflegeversicherung abgerechnet werden Wenn noch etwas unklar ist fragen Sie uns Wir sind gerne bei allen Formalitäten auch wenn es um finanzielle Unterstützung geht behilflich Einige Wochen vor Reisebeginn werden alle Gruppenteilnehmer zu einem Informations und

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/altenhilfe/urlaubs-und-freizeitangebote/seniorenreisen/seniorenreisen (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Bundesfreiwilligendienst - Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
    beste Voraussetzungen für Menschen jeden Alters eigene Erfahrungen und Wissen einzubringen praktische Erfahrungen zu sammeln und Einblicke in soziale Berufe zu erlangen Zudem lässt sich mit dem Bundesfreiwilligendienst eventuelle Wartezeit zwischen Schule und Ausbildungs oder Studienbeginn sinnvoll überbrücken In der Altenhilfe der Don Bosco Förderschule sowie im Sonnenschein Kindergarten bietet der Caritasverband Tecklenburger Land e V ein interessantes Betätigungsfeld für Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes ganz gleich wie alt Sie sind oder in welcher Lebenslage Sie sich befinden Die Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes haben die Möglichkeit eigene Fähigkeiten Wissen und Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen der sozialen Arbeit weiterzugeben Gleichzeitig ist der Bundesfreiwilligendienst für die meisten Teilnehmer die Zeit in der sie wertvolle Erfahrungen machen und unvergessliche Eindrücke empfangen Mit Seminaren werden Sie individuell begleitet Der Bundesfreiwilligendienst dauert zwischen sechs und maximal 24 Monaten und wird mit einem Taschengeld in Höhe von rund 350 Euro vergütet Haben Sie Fragen zum Bundesfreiwilligendienst Sprechen Sie uns gern an Wir freuen uns über telefonische oder schriftliche Anfragen an Brigitte Eder sowie schriftliche Bewerbungen an Caritasverband Tecklenburger Land e V Personalabteilung Klosterstraße 19 49477 Ibbenbüren bewerbungen caritas ibbenbueren de select Ansprechpartnerin Kontakt Brigitte Eder Personalleiterin Telefon 05451 5002 52 Telefax 05451 5002 10 eder caritas ibbenbueren de

    Original URL path: http://www.caritas-ibbenbueren.de/ich-moechte-helfen/bundesfreiwilligendienst/bundesfreiwilligendienst (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •