archive-de.com » DE » C » CANDOPROJECTS.DE

Total: 449

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Webinare - Can Do: Projektmanagement-Software für Unternehmen
    der wir Ihnen einen Überblick über die Funktionswelten unserer Projekt Planungs und Steuerungssoftware geben Innerhalb von 45 Minuten stellen wir Ihnen Can Do und unsere Projektmanagement Software vor und erläutern die zentralen Features Am Ende des kostenlosen Webinars beantworten wir gerne Ihre Fragen Das kostenlose Can Do Webinar richtet sich in erster Linie an Interessenten die einen ersten Einblick in die Kernfunktionen der leistungsstarken und vielseitigen Can Do Software gewinnen möchten Klicken Sie bitte auf den unten stehenden Termin an dem Sie an unserem Webinar teilnehmen möchten und melden Sie sich direkt an Kostenlose Can Do Webinare Mittwoch 20 April 2016 11 00 Uhr Freitag 20 Mai 2016 11 00 Uhr Sie bevorzugen eine individuelle Online Präsentation Dann füllen Sie das folgende Kontaktformular aus und nennen Sie uns Ihren Wunschtermin Wir kontaktieren Sie dann um weitere Details für die und der voraussichtlichen Anzahl der Teilnehmer Vorname Pflichtfeld Nachname Pflichtfeld Firma Pflichtfeld E Mail Pflichtfeld Telefon Pflichtfeld Nachricht Pflichtfeld Newsletter abonnieren Ich möchte Informationsmaterial über die Projektmanagement Software Can Do project intelligence cforms contact form by delicious days Print PDF PM News Fachkräfte fehlen Verzögerung von IT Projekten Ressourcenmanagement Mittelstand benötigt externe IT Spezialisten Immer mehr mittelständische Unternehmen müssen IT Projekte verschieben oder ganz absagen Immer mehr Projekte nicht erfolgreich PMI Studie Pulse of Professions 2016 sieht beim Projektmanagement Rückschritte in den Unternehmen Obwohl Projektmanagement eine Can Do Ausgezeichnetes Ressourcenmanagement für Optimierter Personaleinsatz bringt Wettbewerbsvorteile Skill Management macht die Ressourcenplanung noch wirkungsvoller Zum fünften Mal in Folge Tipps Tricks für internationale Projektmanagement Verband GPM nennt Erfolgsfaktoren im internationalen Umfeld Ergänzend zu dem bereits im Jahr 2014 publizierten PM Software KMU legen Wert auf US Studie zum Kaufverhalten von PM Software In den USA suchen viele kleine und mittelgroße Unternehmen KMU Buchvorstellung Projektmanagement aber richtig Der Weg aus der Kapazitätsfalle Holger Prescher

    Original URL path: http://de.candoprojects.de/unternehmen/veranstaltungen/webinare (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Projektmanagement-Interviews - Can Do: Projektmanagement-Software für Unternehmen
    Annemie Ress Purple Beach Intrinsische Motivation Marcel Stekelenburg Marktplaas nl ebay Agile Projekte außerhalb der IT Ralf Friedrich Coaching Center Dieburg Virtual Team Maturity Model VTMM Daniel Krones Dr Kraus Partner Projekt versus Linie Rudolf Randus makeit Einführung und Etablierung von Projektmanagement Lösungen Bop Sandrino Arndt PMO Maturity Studie Project Management Offices Günter König ehem CIO der Salzgitter Gruppe Anforderungen an eine leistungsfähige Projektmanagement Software Björn Sellschopp Can Do Projektmanagement Software soll größtmöglichen Nutzen bringen Annette Vendelbo PMI Denmark Chapter Gefährdete Projekte Was tun Eberhard Will projektpartner management gmbh Projekterfolg Es kommt auch auf das Führungsverhalten der Linienmanager an Dr Roland Ottmann Ottmann Partner Anforderungen an den Projektmanager Prof Dr Lutz Becker Karlshochschule Unternehmensstrategie Mit Projekten führen Uwe Braun UBIN AG IT Sicherheit und Cloud Computing Prof Dr Ayelt Komus FH Koblenz Projektmanagement als Kernkompetenz im globalen Wettbewerb Prof Dr Ayelt Komus FH Koblenz Auswertung der Projektmanagement Championship Christian Körner Thyssenkrupp Uhde Ressourcenmangel im Projektgeschäft Dr Christian Eisenschink Managementtrainer Mit Gelassenheit und Humor zum Projekterfolg Klaus Wiedemann Daisho Blacksmith Besonderheiten von IT Projekten Nina Trobisch Lumen GmbH Projektmanagement nach dem Heldenprinzip Anoush Hendizadeh Chef Entwickler Can Do Agile und klassische Methoden der Software Entwicklung Print PDF Verwandte Artikel Projektmanagement Newsletter September 2010 Projektmanagement Newsletter März 2011 Projektmanagement Newsletter Oktober 2011 Projektmanagement Newsletter Juni 2011 Projektmanagement Newsletter September 2011 PM News Fachkräfte fehlen Verzögerung von IT Projekten Ressourcenmanagement Mittelstand benötigt externe IT Spezialisten Immer mehr mittelständische Unternehmen müssen IT Projekte verschieben oder ganz absagen Immer mehr Projekte nicht erfolgreich PMI Studie Pulse of Professions 2016 sieht beim Projektmanagement Rückschritte in den Unternehmen Obwohl Projektmanagement eine Can Do Ausgezeichnetes Ressourcenmanagement für Optimierter Personaleinsatz bringt Wettbewerbsvorteile Skill Management macht die Ressourcenplanung noch wirkungsvoller Zum fünften Mal in Folge Tipps Tricks für internationale Projektmanagement Verband GPM nennt Erfolgsfaktoren im internationalen Umfeld Ergänzend zu dem

    Original URL path: http://de.candoprojects.de/projektmanagement-interviews/3765 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Die Johanniter in Österreich und die Can Do Projektmanagement-Software
    Projektvorlagen und Bausteine die die Anforderungen und das Vorgehen verschiedener Einsätze repräsentieren abgebildet Diese erleichtern dem Einsatzleiter die Steuerung und Durchführung der notwendigen Aktivitäten Dazu wurden die von der INSARAG empfohlenen Rollen und Fähigkeiten Skills in der Can Do Software abgebildet um darauf basierend die Ressourcen und Kapazitäten zunächst zu planen und in der Durchführung optimal steuern zu können Die Projektvorlagen wurden gemäß dem Disaster Management Cycle und den darin abgebildeten vier Phasen der Katastrophenbewältigung konzipiert In einem ersten Schritt wurde eine Projektvorlage im Can Do System für den Disaster Management Prozess erstellt siehe nachfolgende Grafik Abbildung des Disaster Management Cycle in der Can Do Software Für die schnelle Anpassung der Projektvorlagen an unterschiedliche Einsatzszenarien entwickelten Die Johanniter in Österreich ein Baukasten System mit allen notwendigen Arbeitspaketen Diesen wiesen sie nicht nur Ressourcen bzw Rollen zu sondern hinterlegten auch Tätigkeiten und Ziele Checklisten siehe nachfolgende Grafik Je nach Fall können Die Johanniter in Österreich so die jeweiligen Bausteine verwenden und per Drag Drop ein entsprechendes Projekt zusammensetzen Tätigkeiten und Ziele Checkliste in den Arbeitspaketen hinterlegt Bei der Erstellung der Vorlagen nutzten Die Johanniter in Österreich das Skill Management von Can Do um den jeweiligen Arbeitspaketen die richtigen Einsatzkräfte zuzuordnen und die benötigten Ausrüstungen zu hinterlegen Dabei erwies sich die Filterfunktion im Bereich Skill Management mit der nach unterschiedlichen Gesichtspunkten die Zuordnung bzw Auswahl von Personen und Gruppen für die anstehenden Tätigkeiten gefiltert werden konnte als sehr nützlich siehe nachfolgende Grafik Filter Funktion erleichtert das Finden der geeigneten Mitarbeiter mit den richtigen Skills Nach den erfolgten Vorbereitungsarbeiten wurde die Can Do Software bei zwei Übungen des Katastrophenhilfsdienstes der Johanniter Unfall Hilfe in Österreich eingesetzt In beiden Einsätzen wurde gemäß den im Vorfeld entwickelten Vorlagen vorgegangen und die Arbeitspakete abgearbeitet siehe nachfolgende Grafik Arbeitspakete werden nacheinander abgearbeitet Durch die lückenlose Dokumentation aller vorgenommen Änderungen und Einträge im Einsatz konnte nach Beendigung der Katastrophenübung eine auf diesen Daten basierende Analyse durchgeführt werden Die Erkenntnisse daraus fließen in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess ein wodurch die Vorlagen noch besser auf die Katastrophenübungen ausgerichtet werden konnten und auch die Inhalte für künftige Schulungen adaptiert wurden Darüber hinaus konnte aufgrund des integrierten Berichtswesens im Nachgang an die Katastrophenübung eine detaillierte Auflistung der eingesetzten Ressourcen Ausrüstungen und damit der tatsächlich aufgewendeten Kosten zur Verfügung gestellt werden makeit hat das Can Do Berichtswesen um einen Projekthandbuch Generator erweitert der per Mausklick ein IPMA konformes Projekthandbuch ausgibt und in der Analyse des Einsatzes wertvolle Informationen lieferte Die nachfolgende Grafik zeigt eine Detailauswertung für ein spezifisches Arbeitspaket Lückenlose Dokumentation dank umfangreichen Projektreportings Das Ergebnis Am Ende des Konzeptionsprojektes zogen der Leiter der Johanniter Forschung Herr Mag Georg Aumayr und die aus seinem Team eingesetzte Projektleiterin Frau Mag Gudrun Haider ein positives Resümee Die Projektmanagement Software von Can Do eignet sich für den Katastropheneinsatz als Simulationstool für Übungen in Leitständen und bietet sehr gute Möglichkeiten der Bereitstellung geeigneter Checklisten und einer zugehörigen Dokumentation Aufgrund der in diesem Projekt gewonnenen Erfahrungen haben sich Die Johanniter in Österreich für einen dauerhaften Einsatz der Can Do

    Original URL path: http://de.candoprojects.de/uebersicht-und-kontrolle-bei-katastropheneinsaetzen/8279 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Leading Succesful PMO - Projektmanagement-Interview mit Peter Taylor
    des Unternehmens auf einem vernünftigen Niveau Förderer und Unterstützer haben dass es überhaupt funktionieren kann In meinem Buch Leading Successful PMOs beschreibe ich das Scheitern eines PMO weil es ausschließlich aus der Projektmanagement Community heraus entstanden ist Es war nicht im Unternehmen verankert und wurde schließlich wieder aufgelöst Ob es in dem was es tat erfolgreich war oder nicht spielte dabei überhaupt keine Rolle Erfahrener Projektmanager als Leiter des PMO Ich denke ein PMO muss vom Topmanagement unterstützt werden also vom CEO COO oder vom CIO sonst hat es schlechte Karten Und da PMOs gerade in Mode sind fast jeder den Begriff schon einmal gehört hat ist es sehr wahrscheinlich dass das Topmanagement schon mal was von PMO gehört hat Für Unternehmen wird es angesichts der zunehmenden Verbreitung von projektorientiertem Arbeiten immer wichtiger hier erfolgreich zu sein selbst Projekte erfolgreich umzusetzen Handbuch PMO Wie kann man aber das Thema PMO erfolgreich im Topmanagement platzieren und eine dauerhafte Unterstützung erreichen Der Erfolg eines PMO hängt stark von seinem Leiter ab denn der PMO Leiter ist meist der erfahrenste Manager der sich sehr gut im Projektmanagement auskennt Das Topmanagement eines Unternehmens hingegen ist weniger bewandert in der Projektlandschaft Es erkennt jedoch dass die Anzahl der Projekte im Unternehmen stark wächst es versteht auch dass sich in diesem Bereich etwas ändern muss und dass ein PMO dabei eine wertschöpfende Rolle einnimmt Aber der entscheidende Faktor ob Projekte gelingen oder scheitern ist der PMO Leiter selbst Er hat neben Projektmanagement Know how ein großes Kommunikationstalent ein tolles Verhandlungsgeschick ist erfahren im Leiten von Veränderungsprozessen und repräsentiert dies auch als Person Er darf sich nicht davor scheuen als andersartig und einzigartig zu gelten denn das ist es was ein PMO letztlich auch ist Schließlich sind ja die Anforderungen des Unternehmens etwas einzigartiges Und wie schafft man es die wichtigsten Stakeholder einzufangen und für ein PMO zu begeistern Einerseits müssen die PMOs einen guten Job machen indem sie eine sinnvolle Methodik implementieren und gute Rahmenbedingungen für Projektarbeit herstellen Es geht aber auch darum für sich Werbung zu machen die Projekte an denen sie beteiligt sind unternehmensintern zu promoten die Bandbreite der Projekte aufzuzeigen Dadurch erhöht das PMO das Interesse an Projektmanagement und demonstriert was es zu leisten imstande ist PZC Wie eingangs erwähnt sind PMOs momentan sehr beliebt auch in den Chefetagen Trotzdem liest man immer häufiger dass PMOs scheitern und sie schneller wieder abgeschafft werden als sie aufgebaut wurden Das liegt daran dass sie nicht erfolgreich waren und die Erwartungen die man an sie hatte nicht erfüllt haben Was sind Ihrer Meinung nach typische Ursachen für das Scheitern von PMOs Peter Taylor Zunächst möchte ich die Frage beantworten Warum scheitern PMOs so schnell Weil sie einen schlechten Leiter haben Das Thema Führung eines PMO habe ich bereits erörtert PMOs scheitern wenn ihr Leiter nicht in der Lage ist das PMO richtig zu führen wenn er die Bedeutung eines PMOs nicht verstanden hat und denkt es handle sich hierbei lediglich um Projekte und um Projektmanagement Übersicht

    Original URL path: http://de.candoprojects.de/leading-successful-pmos/6895 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Risikomanagement beginnt an der Spitze des Unternehmens
    auch entscheiden wo Risiken zuerst angegangen werden Und kein Projektmanager akzeptiert gerne Änderungen beim Umfang seines Projekts wenn er glaubt dass es dadurch schwieriger wird sein Projekt erfolgreich abzuschließen Ein richtig großes Problem kann bezüglich des Zeitplans entstehen Da es eine zentrale Aufgabe des Risikomanagements in Programmen ist in allen Projekten des Programms eine möglichst optimale Ressourcennutzung zu erzielen können Änderungen im Zeitplan des Programms dazu führen dass ein Projekt wesentlich schneller oder langsamer realisiert werden muss um eine Deadline zu erreichen die wiederum von anderen Projektzielen abhängt Um solche Konflikte zu bewältigen gibt es mehrere Möglichkeiten Ein erster Schritt sollte darin bestehen die Ziele der einzelnen Projekte mit dem Zweck des Programms in Einklang zu bringen so dass die Projekte sich im Programm repräsentiert sehen Dann sollte sichergestellt sein dass die Risiken von potenziellen Konfliktbereichen dem Programm bekannt sind programm intern kommuniziert werden sowie durch und innerhalb des Programms gehandhabt werden können Darauf aufbauend soll ein vernetzter Risikomanagement Ansatz geschaffen werden sowohl auf Projekt als auch auf Programmebene Dadurch können Insellösungen verhindert werden Schließlich geht es auch darum den Mitgliedern der einzelnen Projektteams einen Anreiz zu schaffen das Programm Ziel zu erreichen So kann gewährleistet werden dass sie nicht nur ihre individuellen projektabhängigen Ziele erreichen wollen All diese Maßnahmen müssen damit flankiert werden dass eine Kultur des Risiko Bewusstseins geschaffen wird NPZ Was ist der Unterschied zwischen einer Kultur des Risiko Bewusstseins und einer Risikomanagement Strategie bzw eines Risikomanagement Rahmens Wie kann ich so eine Risiko Kultur in meinem Unternehmen schaffen Bryan Barrow Eine Risikostrategie soll ermitteln welche Risiken für das Unternehmen wichtig sind wo die Chancen liegen und wo sich mögliche Katastrophen verbergen Die Strategie bestimmt so die Grundzüge des Risikomanagements Risikomanagement Rahmen wiederum bieten die Werkzeuge und Prozesse für ein konsequentes Risikomanagement Dieser Rahmen kann teil eines bestimmten Programms sein oder Teil eines konzernweiten Risikomanagement Systems Eine Kultur des Risiko Bewusstseins ist anders sie ist mehr als nur ein Tool oder ein Prozess Sie beinhaltet die Werte Überzeugungen Verhaltensweisen und die Haltung der Organisation selbst Eine risikobewusste Kultur ist die Motivations Basis des Risikomanagements Bildlich gesprochen Wenn die Risikostrategie das Ziel vorgibt und die Risikorahmen Pfeil und Bogen darstellen dann steht eine Kultur des Risiko Bewusstseins für die Befähigung und den Wunsch zu zielen und zu schießen Die Förderung einer risikobewussten Kultur beginnt an der Spitze der Organisation mit dem CEO und dem Aufsichts Gremium Sie haben einen tiefgreifenden Einfluss auf die Kultur der Organisation Der Vorstand entscheidet über die Ziele der Organisation Aktivitäten und Prioritäten Der Aufsichtsrat bestimmt die Höhe des Risikos das er bereit ist einzugehen Darüber hinaus legt er durch die Verwendung von Prämien fest welches Verhaltensweisen gefördert und welches getadelt werden Dadurch prägt er die Verhaltensweisen in der gesamten Organisation Darüber hinaus wird das Risiko Bewusstsein durch eine entsprechende Risiko Governance in den Programmen sowie durch die Schaffung und Förderung von Risikomanagement Funktionen im Unternehmen gefördert Auf der Mitarbeiter Ebene kann ein Risiko Bewusstsein am besten durch den Einsatz von Risiko Management Training

    Original URL path: http://de.candoprojects.de/risikomanagement-beginnt-an-spitze-eines-unternehmens/6548 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Can Do siegt beim “Battle of Tools” des PMI Chapter Austria - Can Do: Projektmanagement-Software für Unternehmen
    Programm dessen Aufgabe es ist eine Software zu entwickeln und diese phasenverschoben an zwei Standorten auszurollen Alle Wettbewerbsteilnehmer präsentierten ihre Lösung dem Plenum live So konnten die rund 170 Besucher der PMI Veranstaltung die gleichzeitig auch die Jury bildeten die unterschiedlichen Softwarelösungen ideal vergleichen Wir freuen uns sehr dass wir den Wettbewerb Tooltime 2010 Battle of Tools des PMI Chapter Austria für uns entscheiden konnten Der Event war eine tolle Plattform für Lösungsanbieter unter gleichen Voraussetzungen das eigene Tool zu präsentieren und die Zuschauer waren eine kompetente und kritische Jury sagt Thomas Schlereth Geschäftsführer des auf Projektmanagement spezialisieren Lösungsanbieters Can Do Der 1 Platz bestätigt unsere Philosophie uns an den Bedürfnissen der Anwender zu orientieren Die vollgrafische Arbeitsoberfläche unserer Software das Prinzip komplexe Zusammenhänge möglichst einfach darzustellen sowie alle Projektdaten stets in Echtzeit also live zur Verfügung zu stellen haben bei dem Wettbewerb überzeugt Das Feedback der Besucher der Tooltime 2010 belegt dass wir ein Projektmanagement Tool entwickelt haben dass trotz seiner Fülle an Funktionalitäten immer noch leicht zu bedienen ist Ebenso konnten wir mit den neuen Features im Bereich Projektportfoliomanagement punkten führte er weiter aus Projekt und Portfoliomanagement mit Can Do Can Do hat die neueste Version seiner Projektmanagement Software um innovative Funktionen im Bereich Portfoliomanagement erweitert In gewohnter Übersichtlichkeit und Einfachheit können Projektportfolien per Mausklick erstellt verwaltet und verschiedene Szenarien simuliert werden Ein Dashboard das alle Kerninformationen übersichtliches und in Echtzeit präsentiert sowie Bubble Charts erleichtern das Monitoring der Projektportfolien Can Do gibt damit Portfoliomanagern ein Instrument an die Hand mit dem sie die Projekte die im Einklang mit der Unternehmensstrategie stehen sowie aus finanzieller und kapazitativer Sicht realisierbar sind auswählen und steuern können Bericht über die Veranstaltung des PMI Chapter Austria Print PDF Verwandte Artikel Battle of Tools Can Do nimmt die Herausforderung an Can Do Partner

    Original URL path: http://de.candoprojects.de/can-do-siegt-beim-%e2%80%9cbattle-of-tools%e2%80%9d-des-pmi-chapter-austria/2279 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • „Best of 2012“: PM-Software von Can Do erneut ausgezeichnet - Can Do: Projektmanagement-Software für Unternehmen
    Griff Die PM Software von Can Do bietet für Unternehmen einen großen Nutzen bei der Planung Steuerung und der Überwachung von Vorhaben Insbesondere im projektübergreifenden Ressourcenmanagement sorgt das Tool für einen optimierten Einsatz des Personals Darüber hinaus unterstützen die Projektportfolio Funktionen Firmen bei der Suche nach den richtigen Projekten die Projekte die im Einklang mit der Unternehmensstrategie stehen und sowohl kapazitativ als auch finanziell realisierbar sind Schließlich schafft der Einsatz einer professionellen Projektmanagement Lösung mehr Transparenz in den einzelnen Prozessen vom Ideenmanagement über die Projektplanung und Steuerung bis zur Auswertung Das Projektplanungs und Steuerungs Tool Can Do project intelligence wurde im Jahr 2011 um weitreichende Funktionen im Bereich Budgetmanagement erweitert Damit können innerhalb von Projekten Ressourcen und Finanzbudget definiert gesteuert und überwacht werden Für Projektmanager besteht die Möglichkeit für ganze Abteilungen oder einzelne Mitarbeiter für das ganze Projekt oder einzelne Phasen und Pakete Budgets festzulegen die auch zeitlich eingegrenzt werden können Alle rückgemeldeten Daten fließen in Echtzeit in die Berechnungen der Software ein so dass ein Live Management der Budgets und der Projekte möglich ist Werden die Budgetvorgaben überschritten warnt das Tool mit entsprechenden Risikolampen und der Projektmanager kann umgehend Gegenmaßnahmen einleiten Aktuell liefert Can Do Version 4 3 der Enterprise Projektmanagement Software an seine Kunden aus In dem neuen Release wurden Funktionen wie der Paket Splitt integriert mit der Projektmanager optimal auf Verzögerungen und Änderungen im geplanten Ablauf reagieren können Außerdem wurde die Projektkommunikation verbessert so dass per Mausklick kontextabhängige E Mails und Termine an die betroffenen Projektmitarbeiter versendet werden können Eine Übersicht über die neuen Funktionen finden Sie im Bereich Release Management Print PDF Verwandte Artikel Erneut Auszeichnung für unsere Projektmanagement Software Planungs Tool von Can Do mit BITMi Gütesiegel Software Made in Germany ausgezeichnet Erfolg mit erfolgreicher Projektmanagement Software Can Do liefert neue Version seiner Projektmanagement Software

    Original URL path: http://de.candoprojects.de/best-of-2012-projektmanagement-software-von-can-do-erneut-ausgezeichnet/4169 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Can Do gewinnt Bayerischen Exportpreis 2008 - Can Do: Projektmanagement-Software für Unternehmen
    andere Unternehmen animieren neue Märkte zu erschließen Die Jury bewertet die Bewerbungen in erster Linie nach den besonderen unternehmerischen Leistungen und der Innovationsbereitschaft dieser Unternehmen bei der Erschließung internationaler Märkte Dabei spielen vor allem die Gesamtgeschichte der Exportstrategie sowie außergewöhnliche Ideen und Exportinitiativen eine wesentliche Rolle Ein Aspekt ist auch die Nachhaltigkeit des im Ausland erzielten Erfolges verbunden mit einer Zukunftsstrategie Der Wettbewerb wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft Infrastruktur Verkehr und Technologie gemeinsam mit dem Bayerischen Industrie und Handelskammertag und der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern organisiert Die Erstplatzierten jeder Kategorie wurden im Rahmen des Außenwirtschaftstages 2008 am 6 November 2008 in München durch die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft Infrastruktur Verkehr und Technologie ausgezeichnet Als Preis wurde ein individuell gefertigter Pokal eines bayerischen Kunsthandwerkers und eine Urkunde überreicht Über jeden Preisträger wird ein ca 1 2 minütiger Kurzfilm über sein Unternehmen und seine Erfolgsgeschichte gedreht der auf der Preisverleihung gezeigt wurde und dem Unternehmen anschließend für Werbezwecke überlassen wird Print PDF Verwandte Artikel Can Do Project Intelligence gewinnt Innovationspreis 2008 GPM Can Do am 27 Oktober 2008 in Düsseldorf GPM Can Do am 26 September 2008 in Augsburg GPM Can Do am 29 September 2008 in Freiburg Can Do Geschäftsführer in den Senat der Wirtschaft berufen PM News Fachkräfte fehlen Verzögerung von IT Projekten Ressourcenmanagement Mittelstand benötigt externe IT Spezialisten Immer mehr mittelständische Unternehmen müssen IT Projekte verschieben oder ganz absagen Immer mehr Projekte nicht erfolgreich PMI Studie Pulse of Professions 2016 sieht beim Projektmanagement Rückschritte in den Unternehmen Obwohl Projektmanagement eine Can Do Ausgezeichnetes Ressourcenmanagement für Optimierter Personaleinsatz bringt Wettbewerbsvorteile Skill Management macht die Ressourcenplanung noch wirkungsvoller Zum fünften Mal in Folge Tipps Tricks für internationale Projektmanagement Verband GPM nennt Erfolgsfaktoren im internationalen Umfeld Ergänzend zu dem bereits im Jahr 2014 publizierten PM Software KMU legen Wert auf US

    Original URL path: http://de.candoprojects.de/can-do-gewinnt-bayerischen-exportpreis-2008/482 (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •