archive-de.com » DE » C » CANCHANABURY.DE

Total: 387

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Das 23. Spenden-Siegel - Aktion Canchanabury
    Jahr das Spenden Siegel verliehen Der Prüfbericht zum Spenden Siegel bescheinigt der Bochumer Hilfsorganisation dass ihre Werbung und Informationen wahr eindeutig und sachbezogen sind Hervorgehoben werden neben dem sehr offenen Informationsverhalten auch die gut nachvollziehbare Spenden beschaffung sowie die sparsame und sachgerechte Mittel verwendung Die Verwaltungs und Werbungskosten werden als niedrig eingestuft Verliehen wird das Siegel vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen DZI in Berlin auch Spenden TÜV genannt Angesichts der vermehrten Berichte über Spenden missbrauch und der Tatsache dass allein in Deutschland über 20 000 Organisatio nen Gruppen und Initiativen um Spenden werben kommt dem Spenden Siegel immer größere Bedeutung zu Es soll durch unabhängige Prüfung der Organisationen Vertrauen schaffen und den Spenden markt für Spender trans parenter zu machen Neben der Aktion sind es mittlerweile rund 260 Organisationen die sich einmal im Jahr freiwillig vom Spenden TÜV in Berlin über prüfen lassen Neben dem von unabhängigen Wirtschafts prüfern geprüften Jahres ab schluss werden auch die Spenden werbung das Informa tions verhalten sowie die Wirksamkeit der Hilfeleistungen kontrolliert Erfüllt man die strengen Bedingungen die in diesem Jahr nochmals deutlich verschärft wurden erhält man jeweils für ein Jahr das Spenden Siegel Die Bochumer waren übrigens 1991 eine der allerersten Organisationen

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/aktion-aktuell/news-detail-aktuell/datum/2014/11/11/das-23-spenden-siegel.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Wir waren Rebellen - Aktion Canchanabury
    den ehemaligen Kindersoldaten Agel Ring Machar die ersten zwei Jahre nach der Unabhängigkeit seiner Heimat Südsudan 2011 Als Kapitän der Basketball Nationalmannschaft bestreitet er das erste Länderspiel gegen Uganda aber die Konflikte in seinem Team ähneln denen der politischen Situation im Land Als eine Verletzung Agel zwingt mit Basketballspielen aufzuhören gründet er eine Nichtregierung Organisation die sauberes Trinkwasser in entlegenen Regionen zugänglich machen soll Auf seinen Reisen reflektiert er über sein Land wie es war wie es ist und wie es einmal sein soll Als Kindersoldat musste Agel töten und verlor fast alle männlichen Verwandten Später gelang ihm die Flucht über Kenia nach Australien Er wurde Profibasketballer und kehrte in den Südsudan zurück Heute steht der jüngste Staat der Welt wieder am Abgrund Mehr als eine halbe Million Menschen sind auf der Flucht und Agel greift wieder zur Waffe Der Film vermittelt an der Seite des Protagonisten Agel nachhaltige Eindrücke von der Situation im Südsudan der hoffnungsvollen Stimmung im Land nach der Unabhängigkeit und vom Scheitern der hohen Erwartungen Der Film läuft am 15 07 2014 um 00 10 im ZDF kann aber auch in der ZDF Mediathek angeschaut werden http www zdf de ZDF zdfportal programdata da3c052c c5f8 3724

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/aktion-aktuell/news-detail-aktuell/datum/2014/07/14/wir-waren-rebellen.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • AIDS: Todesursache Nummer zwei unter Teenagern - Aktion Canchanabury
    steht Aids gar an der Spitze der Todesursachen Das geht aus einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation WHO hervor Insgesamt starben 2012 weltweit 1 3 Millionen Menschen im Alter von zehn bis 19 Jahren die meisten davon an vermeid oder behandelbaren Ursachen Neben AIDS forderten Verkehrsunfälle 10 222 pro 100 000 Teenager und Selbstverletzung 6 992 pro 100 000 Teenager die meisten Leben Die WHO warnt vor den zerstörerischen Folgen mangelnder Gesundheit

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/aktion-aktuell/news-detail-aktuell/datum/2014/05/19/aids-todesursache-nummer-zwei-unter-teenagern.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Schleife zeigen! - Aktion Canchanabury
    Sie befinden sich hier Aktion Aktuell Schleife zeigen Schleife zeigen Aktion dreht Video Clip zur Nacht der Solidarität Die Aktion Canchanabury hat zum Aktionsslogan der diesjährigen bundesweiten Nacht der Solidarität einen kurzen Video Clip Schleife zeigen gedreht und ins Netz gestellt den man sich hier anschauen kann Wir wollen diesen Clip in den Wochen bis zum Welt AIDS Tag am 1 Dezember noch erweitern und ihn dann auf einer großen Leinwand in der Bochumer City zeigen Wer Spaß hat mitzuwirken sollte sich kurz bei uns melden Am 18 Mai 2014 ist die Nacht der Solidarität Jedes Jahr machen zahlreiche Aids Hilfen Kirchgemeinden Eine Welt Gruppe und Einzelpersonen dazu bundesweit unterschiedlichste Aktionen als Zeichen der Solidarität Die rote Schleife ist ein solches Zeichen der Solidarität In diesem Jahr macht das Aktionsbündnis gegen AIDS zur Nacht der Solidarität die Fotoaktion Ich zeige Schleife für Menschen mit HIV und Aids und lädt ein zum Mitmachen Lesen Sie hier unser Infoblatt das beschreibt wieso es wichtig ist Schleife zu zeigen Weitere Infos und Downloads zur Fotoaktion gibt s hier zurück zur Übersicht Projektfinder Projekte nach Ländern Land auswählen Äthiopien Burundi Dem Rep Kongo Ghana Kenia Sambia Senegal Sudan Sueddsudan Togo Uganda Indien Projekte nach

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/aktion-aktuell/news-detail-aktuell/datum/2014/05/16/schleife-zeigen.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Out of Sights - Still in Mind - Aktion Canchanabury
    konnte die Aufregung und Anspannung aller Beteiligten des Benefizkonzertes vor Beginn deutlich spüren Doch als es dann endlich losging zeigten die Schüler und Schülerinnen des Ruhr Gymnasiums Witten was sie so alles drauf haben Und das ist ne ganze Menge Nicht nur die zahlreich erschienen Eltern kamen aus dem Staunen nicht heraus was ihnen da auf der Bühne der Aula geboten wurde Neben moderner und klassischer Musik wussten die Jungen und Mädchen das Publikum auch mit Gesangsdarbietungen und Akrobatik zu begeistern und zu Beifallsstürmen hinzureißen Zwischendurch wurde der Initiative euro a day und der Aktion Canchanabury Gelegenheit gegeben ihre Projekte vorzustellen die mit der Benefizveranstaltung unterstützt werden sollten Und damit neben den Spenden für das Konzert noch weitere Gelder für den guten Zweck flossen gab s in der Pause noch leckere Snacks und Getränke Auch eine Tombola mit tollen Preisen und eine amerikanische Versteigerung bei der man zwei Bilder ersteigern konnte sorgten für weitere Einnahmen Unserem Geschäftsführer Reinhard Micheel hat neben dem wirklich tollen Programm auch die angenehme Atmosphäre an der Schule und das große Interesse der Schüler Eltern und Lehrer an der Arbeit der Aktion gefallen Jetzt hofft er natürlich mit den Organisatoren des Benefizkonzertes auf ein ebenso tolles

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/aktion-aktuell/news-detail-aktuell/datum/2014/05/15/out-of-sights-still-in-mind.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Aktiv gegen AIDS - Aktion Canchanabury
    die Schülerinnen und Schüler des Kurses Praktische Philosophie an der Realschule Oppum Mit vielfältigen Aktionen haben sie im zurückliegenden Schuljahr insgesamt 1 700 00 erarbeitet Ob beim Schulfest beim Elternsprechtag beim Tag der offenen Tür oder auf dem Oppumer und Linner Weihnachtsmarkt überall haben sie Waffeln gebacken selbstgebackene Plätzchen angeboten oder Trödel verkauft Und nicht nur das Genauso wichtig ist es ihnen ihre Mitschüler innen über HIV AIDS und die Situation der AIDS Waisen zu informieren Dafür haben sie eigenes Info Material Plakate und Flyer entwickelt und haben damit in allen Klassen über die Arbeit in Uganda berichtet Mit dem erarbeiteten Geld wollen sie AIDS Waisen in der ugandischen Hauptstadt Kampala helfen damit diese bessere schulische Bedingungen erhalten Besonders im Slum von Kasubi werden sie jetzt den Bau eines neuen Klassenzimmers mitfinanzieren Bereits seit einer ganzen Reihe von Jahren engagieren sich Schüler und Schülerinnen der Realschule Oppum mit ihrer Direktorin Heide Schremmer für AIDS Waisen in Uganda Nach einem Besuch unserer Projektpartnerin Resty Ndagano vom Lubaga Hospital in Kampala hat sich eine feste Freundschaft zwischen der Realschule Oppum und dem AIDS Waisen Projekt am Lubaga Hospital entwickelt Immer wenn Resty nach Deutschland kommt gehört ein Besuch der Schule zum festen

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/aktion-aktuell/news-detail-aktuell/datum/2014/05/12/aktiv-gegen-aids.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Aktion Aktuell - Aktion Canchanabury
    mit unserem Logo Wir laufen für AIDS Waisen kostenlos weiterlesen Bochum 04 Mai 2014 Danke Michael Am vergangenen Dienstag tagte die Mitgliederversammlung der Aktion Canchanabury und die konnte man mit Fug und Recht als historisch bezeichnen Nach sage und schreibe 28 Jahren davon allein 24 Jahre als 1 weiterlesen Bochum 19 Februar 2014 Endlich auf den Weg gebracht Seit Mitte Dezember stand er bereits gepackt vor der Geschäftsstelle der Bochumer Aktion Canchanabury Ein Hilfsgutcontainer mit medizinischem Material für das Mother of Mercy Hospital im Sudan Aber an einen Transport war weiterlesen Yida 13 Februar 2014 Noch mal Glück gehabt Nachdem der erste Transport mit 2 5 t Sorghum und Bohnen bereits am 02 Februar heile und unbeschadet beim Mother of Mercy Hospital in Gidel Sudan angekommen ist hatte der zweite Hilfsguttransport am Montag nicht so weiterlesen Bochum 07 Februar 2014 Aktion ist Charity Partner Erneut ist die Aktion Canchanabury e V zusammen mit Arche Noah Gelsen kirchen und den Laufclub 21 e V Charity Partner des VIVAWEST Marathons am 18 Mai 2014 Die Teilnehmer des VIVAWEST Marathon können sich für die Partner weiterlesen Gidel 31 Januar 2014 Teure Hilfe aus der Luft Wie bekommen wir 5 t Sorghum sicher nach

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/aktion-aktuell/browse/1.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • schon Monate vergangen aber bisher war es uns nicht gelungen alle Vorstandsmitglieder zusammen auf ein Bild zubekommen Jetzt hat s endlich geklappt Hier also der neue weiterlesen Bochum 12 August 2015 Top Angebot für Briefmarkenfreunde Unser erstes Leprakrankenhaus in Badiya im Kongo haben wir seinerzeit u a mit dem Verkauf gestem pelter Briefmarken an Sammler und Händler finanziert Noch immer sammeln und verkaufen wir Briefmarken als sogenannte Kiloware Da weiterlesen Bochum 16 Juli 2015 Zweckmäßig und spenderfreundlich Mit dem Ende der Betriebsferien wird es ab Montag 20 Juli neue Öffnungszeiten für unsere Geschäftsstelle an der Mettestr 27 in Altenbochum geben Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre mit der Frequenz des weiterlesen Schmallenberg Bochum 07 Juli 2015 Trauer um Ellen Reinhardt In der vergangenen Nacht ist Ellen Reinhardt die Frau unseres Gründers Hans Reinhardt und langjährige Vorsitzende und Geschäftsführerin der Aktion Canchanabury bis 1990 im Alter von 86 Jahren in Schmallenberg verstorben weiterlesen Bochum 01 Juni 2015 Ideen frisch aus Togo Dass man als Versicherter einer Krankenkasse auch gleichzeitig sparen kann dass beweist Jérôme Fiayiwo mit der Caravane de Santé der Karawane der Gesundheit in Togo Unter seiner Leitung entwickelt sich die kleine weiterlesen Bochum Krefeld 29 Mai 2015 Das Beste zum Schluss Nur wenige Tage müssen Sie noch zur Schule gehen 28 Schüler und Schülerinnen des Kurses Praktische Philosophie der 10 Jahrgangsstufe der Realschule Krefeld Oppum Dann haben sie es geschafft ihre Mittlere weiterlesen Bochum 21 Mai 2015 Leichensäcke in der Bochumer City Mit einer deutschlandweiten Protestaktion JedesLebenzählt machte heute das Bündnis Gemeinsam für Afrika symbolisch auf das dramatische Schicksal der 23 700 Menschen aufmerksam die seit dem Jahr 2000 bei ihrer Flucht über das weiterlesen Berlin Bochum 20 Mai 2015 Das Sterben muss ein Ende haben Allein in diesem Jahr sind über 1 600 Menschen bei ihrer Flucht im Mittelmeer gestorben Kriege Verfolgung aber auch Armut und Hunger zwangen sie ihre Heimat zu verlassen Wir fürchten dass noch viele weitere Menschen auf der weiterlesen Berlin Bochum 13 Mai 2015 Jedes Leben zählt Unter dem Motto Jedes Leben zählt wird Gemeinsam für Afrika mit seinen lokalen Bündnispartnern der Bochumer Aktion Canchanabury und der Duisburger Kindernothilfe am Donnerstag 21 Mai 2015 von 12 00 bis 13 00 Uhr am Dr weiterlesen Bochum 14 April 2015 Blick hinter die Kulissen Wenn Sie einmal einen Blick hinter die Kulissen einer Hilfsorganisation werfen möchten dann sollten Sie sich unbedingt unseren Arbeitsbericht 2014 und den von einem unabhängigen vereidigten Buchprüfer geprüften Jahresabschluss weiterlesen Bochum 17 März 2015 Wir zeigen Schleife ist online Endlich Seit dem letzten Wochenende ist unser Filmprojekt Wir zeigen Schleife online Nachdem dem wir bereits zur Nacht der Solidarität im Juni letzten Jahres den ersten Teil unseres weiterlesen Gidel und Nairobi 12 März 2015 Khartoum will not win by guns Wie versprochen möchten wir bereits vor Fertigstellung der filmischen Dokumentation unserer Reise in die Nuba Mountains zwei Menschen zu Wort kommen lassen die sich wie kaum jemand anderes für die unter Krieg und Gewalt weiterlesen Bochum 12 März 2015 Eine erfolgreiche Partnerschaft

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/index.php?id=15&no_cache=1&type=98 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •