archive-de.com » DE » C » CANCHANABURY.DE

Total: 387

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gesundheit schafft Entwicklung - seit 50 jahren - Aktion Canchanabury
    2016 Nur noch bis morgen Schade dass es dann schon wieder vorbei ist Obwohl wir uns hier in einem Kriegsgebiet weiterlesen Gidel 10 Februar 2016 Liveberichte aus dem Sudan Teil 5 Zurück im Nirgendwo Berichte einer Reise in die Nuba Mountains im Sudan Teil 5 Sonntag 07 02 2016 Heute ist der Hahn reif Selbst am heiligen Sonntag meint er mich zum Sonnenaufgang wecken zu müssen weiterlesen Gidel 08 Februar 2016 Liveberichte aus dem Sudan Teil 4 Zurück im Nirgendwo Berichte einer Reise in die Nuba Mountains im Sudan Teil 4 Freitag 05 02 2016 Heute Morgen war beim Frühstück auch Father Robert der Pfarrer von Heban Robert ist selbst Nuba und kommt aus Gidel Er weiterlesen Gidel 05 Februar 2016 Liveberichte aus dem Sudan Teil 3 Zurück im Nirgendwo Berichte einer Reise in die Nuba Mountains im Sudan Teil 3 Mittwoch 03 02 2016 Wieder ist es milder und sonniger Morgen nachdem es in der letzten Nacht kräftig gestürmt hat Dem Hahn hier in der weiterlesen Gidel 04 Februar 2016 Liveberichte aus dem Sudan Teil 2 Zurück im Nirgendwo Berichte einer Reise in die Nuba Mountains im Sudan Teil 2 Montag 01 02 2016 Ich verschlafe Ausgerechnet heute höre ich den Wecker nicht Ines weckt mich um 5 00 Uhr genau zu der Zeit zu der wir weiterlesen 1 2 3 weiter Gemeinsam für Afrika Gemeinsam für Afrika ist ein Bündnis von über 20 Hilfs und Entwicklungsorganisationen die sich im Rahmen einer bundesweiten Kampagne für bessere Lebensbedingungen in Afrika einsetzen Die Aktion will auf die Chancen Afrikas und die Potenziale seiner Menschen aufmerksam machen Schirmherr ist Bundespräsident Joachim Gauck BAP Sänger Wolfgang Niedecken engagiert sich als Botschafter der Kampagne die von über 100 weiteren Prominenten unterstützt wird Aktionsbündnis gegen AIDS Das Aktionsbündnis gegen AIDS tritt mit seinen mehr als

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Presse - Aktion Canchanabury
    konkrete Hilfe Am kommenden Samstag wird die Aktion Canchanabury erneut einen Container mit Hilfsgütern für Togo packen Und diesmal werden die Mitarbeiter innen der Aktion dabei von einigen PowerPiraten der Stadtwerke Bochum und von Athleten weiterlesen Bochum 08 Juli 2015 Solarenergie rettet Menschenleben Was im Jahr 2010 mit einem kleinen Solarprojekt begann zieht mittlerweile immer größere Kreise Durch die Kooperation der Aktion Canchanabury und der Stadtwerke Bochum konnten in zwei kleinen ländlichen Gesundheitsstationen in weiterlesen Bochum 27 Mai 2015 Hört endlich auf mit euren Almosen Dass man als Versicherter einer Krankenkasse auch gleichzeitig sparen kann dass beweist Jérôme Fiayiwo mit der Caravane de Santé der Karawane der Gesundheit in Togo Unter seiner Leitung entwickelt sich die kleine weiterlesen Bochum 24 Februar 2015 Zurück aus der Mitte von Nirgendwo Zweieinhalb Wochen waren Reinhard Micheel und Gerd Stegemann unterwegs in den Nuba Mountains im Sudan Seit vergangenen Samstag sind sie jetzt zurückvon ihre Reise zu Projektpartnern in der Mitte von Nirgendwo Fast völlig weiterlesen Bochum 12 Januar 2015 Hilfe für die Mitte von Nirgendwo Am kommenden Samstag gibt es eine Premiere bei der Aktion Canchanabury Denn dann werden die ehrenamtlichen Mitarbeiter innen der Bochumer Hilfsorganisation gleichzeitig zwei Container mit Hilfsgütern für Gidel in den Nuba weiterlesen Bochum 16 Dezember 2014 Energiegeladen Besorgt schaut Francoise Bowanda in die Zisterne ihres Hauses Was sie dort sieht schaut ekelig aus und stinkt Nein das Restwasser der letzten Regenzeit kann man höchstens noch für den Gemüse garten benutzen Für ihr weiterlesen Bochum 05 Dezember 2014 Mit Weihnachtsbäumen helfen Wer einen schönen Weihnachtsbaum sucht der hat ab Donnerstag der kommenden Woche in Altenbochum die Qual der Wahl Denn dann startet der diesjährige Weih nachts baum Verkauf der Aktion Canchanabury vor der Geschäftsstelle an weiterlesen Bochum 02 Dezember 2014 Spendensiegel Nummer 23 Etwas stolz sind sie immer noch die rund 150 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Aktion Canchanabury in Bochum wenn wieder das begehrte Spenden Siegel in der Geschäftsstelle in Altenbochum eintrifft weiterlesen Bochum 25 November 2014 Schleife zeigen Anlässlich des diesjährigen Welt AIDS Tages will die Bochumer Aktion Canchanabury am kommenden Samstag mit einer originellen Idee auf das Schicksal der Millionen HIV AIDS Betroffener aufmerksam machen und Menschen weiterlesen Bochum 19 November 2014 Teilen mit Kindern in Afrika Lernen mit anderen zu teilen dies ist ein wichtiges Ziel des evangelischen Kinder gartens Laerstraße in Altenbochum Und Sankt Martin ist dafür ein gutes Vorbild Anlässlich des Martinstages hatten die Kinder gemeinsam mit ihren weiterlesen Bochum 19 November 2014 Ein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk Schon seit vielen Jahren unterstützt der Bochumer Kabarettist und Autor Frank Goosen zusammen mit seiner ganzen Familie auf vielfältige Art und Weise die AIDS Waisen Projekte der Bochumer Aktion Canchana bury Der Auslöser für weiterlesen Bochum 02 September 2014 Kondome am Busbahnhof Eines der wirkungsvollsten Mittel im Kampf gegen AIDS ist überall auf der Welt noch immer Aufklärung und Prävention In Afrika südlich der Sahara wo viele Millionen Menschen von HIV AIDS betroffen sind ist dies besonders weiterlesen Bochum 01 September 2014 Griechischer Marathongarten am Alpe

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/presse.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Impressum - Aktion Canchanabury
    9 35 78 47 email info at canchanabury de vertretungsberechtigter Vorstand Vorsitzender Marco Malcherek Schwiderowski Vorstandsmitglieder Charlotte Hesse Hartmut Rechlin Hans Martin Reinhardt Jutta Schuhmann Hans Voss Registergericht Amtsgericht Bochum Registernummer VR 894 Umsatzsteuer ID DE124089821 Gläubiger ID DE05ZZZ00000064675 Geschäftsführer Reinhard Micheel Bankverbindungen Sparkasse Bochum BLZ 430 500 01 Konto 343 000 46 IBAN DE39 4305 0001 0034 3000 46 BIC WELADED1BOC Sparkasse Witten BLZ 452 500 35 Konto 620 310 IBAN DE95 4525 0035 0000 6203 10 BIC WELADED1WTN GLS Gemeinschaftsbank eG BLZ 430 609 67 Konto 999 555 00 IBAN DE72 4306 0967 0099 9555 00 BIC GENODEM1GLS Postbank Dortmund BLZ 440 100 46 Konto 142 469 IBAN DE54 4401 0046 0000 1424 69 BIC PBNKDEFF Datenschutzerklärung Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Montag Mittwoch 08 00 13 00 Uhr Donnerstag 08 00 18 00 Uhr Freitag 08 00 13 00 Uhr sowie nach vorheriger telefonischer Absprache Haftungsausschluss Hyperlinks zu anderen Webpräsenzen sind lediglich Querverweise auf fremde interessante Homepages ohne dass wir deren Inhalte bewerten oder uns gar zu eigen machen Wir kontrollieren diese Links nicht auf ihre Inhalte und zukünftige Veränderungen übernehmen deshalb für deren Inhalte und Aussagen keine Haftung Anfahrt Größere Kartenansicht TYPO3 Entwicklung und Konzeption INGENIUMDESIGN Full Service

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/impressum.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • 50 Jahre Gutes - Aktion Canchanabury
    des Südens gleichberechtigten Zugang zu Gesundheit und Bildung ermöglichen Dabei gehen wir oft ungewöhnliche Wege und setzen auf Menschen mit innovativen Ideen Klicken Sie hier Alles begann mit einem Flop 1961 wollte Hans Reinhardt ein Schwerbehinderter aus Bochum vom Rollstuhl aus den Menschen helfen denen es seiner Meinung nach dreckiger ging als ihm selbst Den Leprakranken Wenn Sie wissen wollen wie er das angepackt hat woher unser fast unaussprechlicher Name kommt und warum gleich unser erstes Projekt ein sehr lehrreicher Flop wurde klicken sie hier Eine Aktion mit vielen Talenten Bei der Aktion engagieren sich Menschen in den verschiedensten Aufgabenbereichen Ihre vielfältigen Talente und Fähigkeiten die sie dabei einbringen machen unsere Hilfe erst möglich Schauen Sie hinter die Kulissen der Aktion Canchanabury Klicken Sie hier Transparenz ist Pflicht Wir finanzieren unsere Arbeit in erster Linie aus Spendengeldern Deshalb ist Transparenz für uns selbstverständlich Wenn Sie wissen wollen wie wir die Spenden verwenden und was es mit dem Spenden Siegel auf sich hat klicken Sie hier Innovative Ideen fördern Die Hans Reinhardt Stiftung gegründet zum 40 Geburtstag der Aktion will besonders solche Projekte fördern die neue und innovative Wege der Gesundheitsversorgung für die Ärmsten der Armen beschreitet Warum wir die Stiftung

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/50-jahre-gutes.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • 50 Jahre Gutes - Aktion Canchanabury
    den Ländern des Südens gleichberechtigten Zugang zu Gesundheit und Bildung ermöglichen Dabei gehen wir oft ungewöhnliche Wege und setzen auf Menschen mit innovativen Ideen Klicken Sie hier Alles begann mit einem Flop 1961 wollte Hans Reinhardt ein Schwerbehinderter aus Bochum vom Rollstuhl aus den Menschen helfen denen es seiner Meinung nach dreckiger ging als ihm selbst Den Leprakranken Wenn Sie wissen wollen wie er das angepackt hat woher unser fast unaussprechlicher Name kommt und warum gleich unser erstes Projekt ein sehr lehrreicher Flop wurde klicken sie hier Eine Aktion mit vielen Talenten Bei der Aktion engagieren sich Menschen in den verschiedensten Aufgabenbereichen Ihre vielfältigen Talente und Fähigkeiten die sie dabei einbringen machen unsere Hilfe erst möglich Schauen Sie hinter die Kulissen der Aktion Canchanabury Klicken Sie hier Transparenz ist Pflicht Wir finanzieren unsere Arbeit in erster Linie aus Spendengeldern Deshalb ist Transparenz für uns selbstverständlich Wenn Sie wissen wollen wie wir die Spenden verwenden und was es mit dem Spenden Siegel auf sich hat klicken Sie hier Innovative Ideen fördern Die Hans Reinhardt Stiftung gegründet zum 40 Geburtstag der Aktion will besonders solche Projekte fördern die neue und innovative Wege der Gesundheitsversorgung für die Ärmsten der Armen beschreiten Warum wir

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/50-jahre-gutes/50-jahre-gutes.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Geschichte - Aktion Canchanabury
    wird die Bekanntschaft mit ihm wirklich zur Strapaze Denn er hat sich etwas in den Kopf gesetzt Er will denen helfen denen es seiner Meinung nach noch dreckiger geht als ihm selbst den Leprakranken Wie er auf die Idee kam Er beschreibt es so Im Mai 1960 kam mir der Gedanke den Aussätzigen zu helfen Niemand gab mir den Rat keine Buch und kein Film regte mich dazu an Es lag wohl daran dass ich selber krank war Der beste Dolmetscher für das Verstehen des Leides seiner Mitmenschen ist das Leid das man selbst ertragen musste Mit 5 Mark Leben retten Gesagt getan Jedoch zuerst gilt es die skeptischen Freunde zu überzeugen Sie waren von mir einiges gewöhnt Aber als ich ihnen von meinem Plan erzählte zentnerweise alte Briefmarken zu sammeln gingen sie in die Knie Hans überredet sie Vier Millionen Leprakranke gibt es auf dieser Welt Vielleicht sind es sogar 12 Millionen ganz genau weiß das niemand Aber 80 Prozent von ihnen könnten durch Medikamente im Wert von nur fünf Mark gerettet werden Lasst uns also ein Leprakrankenhaus bauen Nach einem Treffen mit dem Essener Pater Alfons Schröder steht sein Entschluss schnell fest In Canchanabury in Thailand nicht weit von der berühmten Brücke über den River Kwai soll das Krankenhaus entstehen Hilfe braucht Ideen Doch der Verkauf von Briefmarken allein reicht nicht aus Sammelbüchsen werden aufgestellt Altmaterial sammlungen durchgeführt Basare veranstaltet bekannte Künstler stiften Graphiken Am 10 Oktober 1961 wird ein Verein gegründet die Aktion Leprakrankenhaus Canchanabury Der Vorsitzende heißt natürlich Hans Reinhardt Zwei Jahre später ist das Geld für das Hospital zusammen Doch da verbietet die thailändische Regierung plötzlich den Bau Leprakranke in der Nähe des Touristenzentrums am River Kwai passen nicht ins Bild Aus Niederlagen lernen Andere würden sicherlich jetzt aufgeben aber nicht Hans Reinhardt Er nimmt

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/50-jahre-gutes/geschichte.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Auftrag - Aktion Canchanabury
    Bildung in der so genannten Dritten Welt aufmerksam zu machen Bei deren Umsetzung setzen wir auf eine Entwicklung der kleinen und leisen Schritte Ziel ist die langfristige und nachhaltige Verbesserung der gesundheitlichen Situation und der Lebensbedingungen der Menschen in den Ländern des Südens Direkte Hilfe Wir setzen auf eine Form der Entwicklung die von unten nach oben ihre Früchte trägt Darum fördern wir Maßnahmen die den Menschen direkt zugute kommen indem wir gesundheits und bildungsfördernde Initiativen und Projekte durch die Bereitstellung von Finanz und Sachmitteln vor Ort unterstützen Hilfe zur Selbsthilfe Wir setzen auf eine Form der Entwicklung welche die Eigeninitiative der Betroffenen fördert Darum unterstützen wir Projekte die im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe die Menschen befähigen ihren eigenen Weg zu gehen Zuverlässige Partner Wir setzen auf eine Form der Entwicklung die den Weg einer vertrauensvollen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit geht Wir wollen nicht nur finanzielle Unterstützung leisten sondern durch intensive Kontakte die Durchführung der Projekte begleiten So können wir vieles von und miteinander lernen und für die Zukunft besser gestalten Neue Wege und wir setzen auf Menschen mit neuen und innovativen Ideen die den Mut und die Ausdauer haben lange und schwierige Wege zu gehen um auch den Ärmsten

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/50-jahre-gutes/auftrag.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Mitarbeit - Aktion Canchanabury
    Kenntnissen mit So engagieren sie sich z B in unseren Facharbeitsgruppen helfen beim Versand unserer Hilfsgutcontainer organisieren Benefizveranstaltungen und Basare übersetzen Briefe unserer Projektpartner helfen mit beim Versand unser Zeitung Mbogi warten unsere Computeranlage und und und und obendrein haben sie viel Spaß dabei sich gemeinsam mit anderen Menschen für die Ziele der Aktion Canchanabury einzusetzen wobei die ein oder andere Feier nicht fehlen darf Das Team unserer Geschäftsstelle in Bochum Dreh und Angelpunkt der Alltagsarbeit der Aktion ist die Geschäftsstelle in Bochum Hier laufen alle Fäden zusammen Von hier aus werden unsere Spenderinnen und Spender betreut Von hier wird die Kommunikation mit unseren Projekte n gewährleistet Von hier gehen mehrmals jährlich Container mit Hilfsgütern nach Afrika Von hier aus wird unsere entwicklungspolitische Inlandsarbeit koordiniert Und und und Wenn Sie also Fragen zu unserer Arbeit haben Informationen über einzelne Projekte wünschen oder eine Spendenbescheinigung benötigen dann sind Sie bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Geschäftsstelle genau an der richtigen Adresse Sie werden Ihnen gerne weiterhelfen Reinhard Micheel Geschäftsführer der Aktion Henriette Roos AIDS Patenschaften entwicklungsbezogene Bildungsarbeit Spenderbetreuung Gerd Stegemann Spenderbetreuung Organisation Hilfsguttransporte und Veranstaltungen Maxime Genot Bundesfreiwilligendienstleistenderr Der Vorstand Die verantwortliche Leitung der Aktion Canchanabury liegt in den Händen des

    Original URL path: http://www.canchanabury.de/50-jahre-gutes/mitarbeit.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •