archive-de.com » DE » C » CAFESAGENHAFT.DE

Total: 315

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Glossary
    H I K L M N O P Q R S T U V W Z D Begriff Definition Darbietungsformen des Erzählens Durch die Erzähltechnik oder Erzählweise mit der ein Geschehen beim Erzählen dargeboten wird werden bestimmte Inhalte Gedanken Figuren dem Kind auf eine besondere Art und Weise nahe gebracht Darmstadt Darmstadt ist eine kreisfreie Stadt im Süden Hessens Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt Dieburg Die Stadt gehört zum Rhein Main Gebiet und bildet eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen Darmstadt ist nach Frankfurt am Main Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Landes Hessen Die nächstgelegenen größeren Städte sind Frankfurt am Main etwa 30 km nördlich Wiesbaden und Mainz etwa 40 km nordwestlich sowie Mannheim etwa 45 km südlich Definition Um Begriffe Sachverhalte oder Dinge eindeutig zu fixieren werden zwischen den Worten und ihrer Bedeutung bestimmte Bestimmungen zugrunde gelegt z B lexikalische Definition Arbeitsdefinition Dietzenbach Dietzenbach ist die Kreisstadt des Landkreises Offenbach und liegt ungefähr zwölf Kilometer südöstlich von Frankfurt am Main an der Bieber Die heutige Stadt war vor dem Zweiten Weltkrieg ein bäuerliches Dorf mit knapp 4000 Einwohnern erfuhr aber nach 1945 einen wesentlichen Bevölkerungszuwachs durch Flüchtlinge Seit den 1970er Jahren wuchs Dietzenbachs

    Original URL path: http://www.cafesagenhaft.de/kontakthilfe/glossar.html?task=list&glossid=1&letter=D (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Glossary
    E Begriff Definition Eisenzeit Die vorgeschichtliche Eisenzeit ist in der einfachen Gliederung des Dreiperiodensystems nach der Steinzeit und der Bronzezeit üblicherweise die dritte große nach dem verwendeten Material zur Werkzeugherstellung benannte Periode der Menschheitsgeschichte In dieser Zeit begann man Eisen für Werkzeuge und Waffen zu verwenden Auf die Eisenzeit folgen je nach Kulturkreis die Antike oder frühgeschichtliche Kulturen Das Einsetzen schriftlicher Überlieferung definiert den Beginn der Frühgeschichte So zählt der Anfang der Eisenverhüttung und bearbeitung in manchen Regionen zur Urgeschichte z B Mittel und Nordeuropa und in manchen zur Frühgeschichte Mittelmeerraum Vorderer Orient China Indien Für Mitteleuropa wird der Begriff Eisenzeit nur auf vorgeschichtliche Perioden angewandt in Nordeuropa wird unterschieden zwischen vorrömischer Eisenzeit als vorgeschichtliche Periode und römischer Eisenzeit als teilweise frühgeschichtlicher Zeitraum synonym zum in der deutschen Forschung üblichen Begriff Römische Kaiserzeit Emotionales Lesen Das private Lesen hat im Gegensatz zum didaktischen Lesen einen anderen Hintergrund Wer privat liest vermittelt emotionale Inhalte der Unterhaltung oder der Spannung die weniger auf die Erweiterung des Wissens der Kinder sondern auf ihre emotionalen Erfahrungen ausgelegt sind Emphase Durch die Hervorhebung eines Wortes durch Tonfall Tonstärke usw in Form einer nachdrücklichen Betonung akustischen Steigerung wird die Aufmerksamkeit der Kinder auf einen bestimmten Fokus

    Original URL path: http://www.cafesagenhaft.de/kontakthilfe/glossar.html?task=list&glossid=1&letter=E (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Glossary
    Erzählungen in denen hauptsächlich Tiere oder Pflanzen über menschliche Eigenschaften verfügen Die Fabel hat belehrenden Charakter d h am Ende steht oftmals eine moralische Lehre die der Leser auf sein eigenes Leben beziehen kann und die Moral von der Geschicht Frankfurter Dom Der Kaiserdom St Bartholomäus in Frankfurt am Main ist der größte Sakralbau der Stadt ehemalige Pfalzkapelle und Stiftskirche Als ehemalige Wahl und Krönungskirche der römisch deutschen Kaiser ist

    Original URL path: http://www.cafesagenhaft.de/kontakthilfe/glossar.html?task=list&glossid=1&letter=F (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Glossary
    F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z G Begriff Definition Gattung Unter dem Begriff der Gattung wird eine bestimmte Literaturform verstanden Märchen gelten als Gattung Diese unterteilen sich in erzählende Volksdichtung Volksmärchen oder Kinder und Jugendmärchen Gebrüder Grimm Kunstmärchen Anderson Hauff Antimärchen Kafka Gelnhausen Gelnhausen die Barbarossastadt ist Kreisstadt des Main Kinzig Kreises im Osten Hessens Sie liegt auf halber Strecke zwischen Frankfurt am Main und Fulda am östlichen Rand des Rhein Main Gebietes Goetheturm Der Goetheturm ist ein vollständig aus Holz gebauter 43 Meter hoher Aussichtsturm am nördlichen Rand des Frankfurter Stadtwalds in Frankfurt Sachsenhausen Er hat 196 Stufen und war bis 1999 das höchste öffentlich zugängliche Holzgebäude Deutschlands Gulden Der Gulden von mhd guldin pfenni n c florin Goldmünze ist eine historische Münze ursprünglich aus Gold später auch aus Silber und Währungseinheit mehrerer Staaten Die reguläre Abkürzung ist fl oder f für Fiorino lat florenus aureus französisch Florin ungarisch Forint Sie leitet sich vom Florentiner Goldgulden ab der im 13 Jahrhundert Europa einschließlich England als silberner Florin zwei Schillinge eroberte siehe weiter unten Gutes Märchen Das Gute Märchen weist die Stilmerkmale gehoben umfangreiches Vokabular hochsprachliche Redewendungen auf

    Original URL path: http://www.cafesagenhaft.de/kontakthilfe/glossar.html?task=list&glossid=1&letter=G (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Glossary
    Z H Begriff Definition Handlung Unterschieden wird zwischen einer inneren und einer äußeren Handlung Äußere Handlung meint die von außen wahrnehmbaren Handlungen einer Figur innere Handlung die nicht von außen wahrnehmbaren Gedanken und Gefühle von Figuren Handlungsbegleitendes Sprechen Während thematisches Sprechen bestimmte Themen sprachlich konstituiert wird mit handlungsbegleitendem Sprechen eine Handlung kurz und knapp erweitert Beispiele sind Aus und Zurufe wie Ah oder Achtung die auf inneres Erkennen oder äußere

    Original URL path: http://www.cafesagenhaft.de/kontakthilfe/glossar.html?task=list&glossid=1&letter=H (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Glossary
    I Begriff Definition Initiativer Sprechakt Im Gegensatz zum reaktiven Sprechakt setzt der initiative Sprechakt keine Voräußerungen oder Mitteilungen voraus Der Sprecher richtet sich direkt an seine Hörer Innenperspektive Im Gegensatz zur Außenperspektive wird bei der Erzähltechnik der Standort des Erzählers genauer beschrieben Der Erzähler befindet sich räumlich und zeitlich direkt in der Welt der Figuren über die er erzählt Innensicht Im Gegensatz zur Außensicht werden bei dieser Erzähltechnik die inneren

    Original URL path: http://www.cafesagenhaft.de/kontakthilfe/glossar.html?task=list&glossid=1&letter=I (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Glossary
    Das Land liegt am Golf von Thailand zwischen Thailand Laos und Vietnam Die Hauptstadt Phnom Penh liegt im Süden des Landes Das Landschaftsbild wird durch eine Zentralebene geprägt die teilweise von Gebirgen umgeben ist Kriterien Die volkstümliche Erzähltraditon unterteilt sich in die Theorie des Erzählens und die Methodik des Erzählens Theorien des Erzählens meinen Tradition und Praxis von Geschichtenerzählern und Märchentanten in Deutschland und in verschiedenen Kulturen Methoden des Erzählens

    Original URL path: http://www.cafesagenhaft.de/kontakthilfe/glossar.html?task=list&glossid=1&letter=K (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Glossary
    G H I K L M N O P Q R S T U V W Z L Begriff Definition Lautmalerische Wörter Auch onomatopoetische Wörter gr onomatopoia mit Namen versehen phonetisch motivierte Wörter oder Ausdrücke ahmen die Geräusche der außersprachlichen Wirklichkeit nach z B miau kikeriki Legende Im Gegensatz zur Sage befasst sich die Legende mit religiösen Inhalten Heilige das Leben Jesu oder Apostel bieten viel Material für bekannte Legenden

    Original URL path: http://www.cafesagenhaft.de/kontakthilfe/glossar.html?task=list&glossid=1&letter=L (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •