archive-de.com » DE » B » BUSREISEN-BAYERISCHER-WALD.DE

Total: 165

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Skigebiet Freyung Skigebiete - Bayerischer Wald
    Hat man so langsam den Bogen raus ist es zum benachbarten Lift in Solla nicht weit Hier ist das Gelände schon steiler und die Abfahrt länger Bei diesem Hang kann man das selbst erlernte oder das beigebracht üben Die Länge der Liftanlage ist ca 600m und ist mit einem Schlepplift ausgestattet Anfahrt Wenn Sie Freyung erreicht haben folgen Sie der Beschilderung Krankenhaus Nachdem Sie bei der Sparkasse abgebogen sind bleiben Sie auf dieser Straße Nach ca 600 m sieht man schon die Liftanlage Solla Wenn Sie zum Geyersberg wollen bleiben Sie auf dieser Straße nach ca 1 km biegen Sie rechts ab Kontakt für Infos Skigebiet Freyung Georg Göttl Unterseilberg 21 94143 Grainet Bayerischer Wald Tel 0 85 85 4 97 Fax 0 85 85 96 21 74 info skigebiet freyung de Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayer Wald Änderungen bzw Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Bayern Alle Angaben ohne Gewähr Red Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Gut Aiderbichl Tierpark Lohberg Schnapsbrennerei Penninger Feng Shui Park Lalling Handweberei in Wegscheid Silberberg Bodenmais SteinWelten Hauzenberg Ilztalbahn Kelheim Haus am Strom Kristallschiff Wurm und Köck Oberhausmuseum Passau Straubing Wald Wipfel Weg St Englmar Wildpark Ortenburg Passau Regensburg Sommerrodelbahnen St Englmar Böhmerwald Tschechien Skisprung Breitenberg Freilichtmuseum Finsterau Joska Kristall Bodenmais Jagd und Fischereimuseum Deggendorf Museumsdorf Bay Wald Churpfalzpark Loifling Märchenschloss Lambach Glasgalerie Herrmann Schnupftabakmuseum Grafenau Vogelpark Irgenöd Passau Card Graphitbergwerk Kropfmühl Krummau Kutschfahrten im Dreiburgenland Europareservat Unterer Inn Linz Sommerrodelbahn Grafenau Schnapsbrennerei Liebl Haus zur Wildnis Gläserne Scheune Gläserner Wald in Regen Tiergarten Straubing Asthmatherapiestollen in Lam Keltendorf
    http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/skigebiet-freyung (2016-05-01)


  • GS Schneesportschule Skigebiete - Bayerischer Wald
    Ski Snowboard Carving Rodel Schneeschuhverleih statt Sonntags finden kostenlose Ski Snowboard Schnupperstunde mit Leihgeräte und Lehrer statt Bei Interesse einfach melden Kontaktadresse Geyersberg 6a 94078 Freyung Tel 0 85 51 91 00 90 Handy 0 170 9 36 78 64 Fax 0 85 85 96 21 74 Skizentrum Mitterfirmiansreut Im Skizentrum Mitterfirmiansreut steht ein wesentlich anspruchvolleres Skigebiet zu Verfügung Am Sonnenhang bieten wir Ski und Snowboardkurse für Anfänger an Im Skizirkus einem speziellem Übungsgelände lernen die Kinder durch unsere gut ausgebildeten Skilehrer spielerisch das Ski oder Snowboard fahren Direkt am Skizirkus befindet sich ein großer Ski Snowboard Carving Rodel Schneeschuhverleih Während der Skisaison täglich geöffnet von 09 00 bis 17 00 Uhr Kontakt und Adresse Almbergstr 2 94158 Philippsreut Tel 0 85 85 4 97 Handy 0 170 9 36 78 64 Fax 0 85 85 96 21 74 Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Gut Aiderbichl Tierpark Lohberg Schnapsbrennerei Penninger Feng Shui Park Lalling Handweberei in Wegscheid Silberberg Bodenmais SteinWelten Hauzenberg Ilztalbahn Kelheim Haus am Strom Kristallschiff Wurm und Köck Oberhausmuseum Passau Straubing Wald Wipfel Weg St Englmar Wildpark Ortenburg Passau Regensburg Sommerrodelbahnen St Englmar Böhmerwald Tschechien Skisprung Breitenberg Freilichtmuseum Finsterau Joska Kristall Bodenmais Jagd und Fischereimuseum Deggendorf Museumsdorf Bay Wald Churpfalzpark Loifling Märchenschloss Lambach Glasgalerie Herrmann Schnupftabakmuseum Grafenau Vogelpark Irgenöd Passau Card Graphitbergwerk Kropfmühl Krummau Kutschfahrten im Dreiburgenland Europareservat Unterer Inn Linz Sommerrodelbahn Grafenau Schnapsbrennerei Liebl Haus zur Wildnis Gläserne Scheune Gläserner Wald in Regen Tiergarten Straubing Asthmatherapiestollen in Lam Keltendorf Gabreta Ringelai Landwirtschaftsmuseum in Regen Hirschpark Buchet Glasmanufaktur Poschinger Baumwipfelpfad Neuschönau Modehaus Garhammer Hofmarkt Buchet Nationalpark Sumava Bayerwald Ticket Weinfurtner das Glasdorf
    http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/gs-schneesportschule (2016-05-01)

  • Skigebiet Dreisessel Skigebiete - Bayerischer Wald
    Altreichenau Öffnungszeiten täglich von 09 30 12 00 und von 13 00 16 30 Uhr Zwergerllilft und Snowtubinglift am Campingpark Lackenhäuser Öffnungszeiten ab 09 01 2006 Freitag Samstag und Sonntag von 13 00 16 00 Uhr Berglandlift Lackenhäuser Öffnungszeiten ab 09 01 2006 Freitag Samstag und Sonntag von 13 00 16 00 Uhr Winterwandern rund um den Dreisessel Das Wandergebiet Dreisessel ist nicht nur für Wanderungen im Sommer geeignet Die Wanderwege geben auch im Winter Gelegenheit sich in der Natur zu bewegen Die Tiefverscheiten Wälder rund um den Dreisessel und die reine Luft entspannen Körper und Geist In den letzten Jahren erfreut sich das Schneeschuhwandern steigender Beliebtheit Bei dieser Art der Wanderung werden Teller an die Wanderschuhe geschnallt um den Auflagepunkt auf dem Schnee zu vergrößern In den Wintermonaten werden vom Dreisesselhaus geführte Schneeschuhwanderungen angeboten Bei den verschiedenen Wanderungen findet jeder Interessierte das passende für sich Angefangen von Schnupperkursen bis hin zu Fackelwanderungen mit rasanter Rodelabfahrt Kontakt Tourismusbüro Neureichenau Dreisesselstraße 8 94089 Neureichenau Tel 0 85 83 96 01 20 Fax 0 85 83 96 01 10 Dieses Internet Projekt wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Wellness Hotels Bayern Impressum Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus Marketing Bayerwald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes zwischen Donau und Böhmerwald Alle Angaben ohne Gewähr Red Bayern Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Gut Aiderbichl Tierpark Lohberg Schnapsbrennerei Penninger Feng Shui Park Lalling Handweberei in Wegscheid Silberberg Bodenmais SteinWelten Hauzenberg Ilztalbahn Kelheim Haus am Strom Kristallschiff Wurm und Köck Oberhausmuseum Passau Straubing Wald
    http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/skigebiet-dreisessel (2016-05-01)

  • Langlaufzentrum Breitenberg Skigebiete - Bayerischer Wald
    Höhenmeter vor dem Langläufer Die letzten Meter geht es nun leicht bergab wieder zurück zum Stadion Loipe 2 Bärwurzloipe II Länge 5 3 km Min Höhe 800 m ü N Max Höhe 860 m ü N Die Streckenführung der zweiten Loipe ist ebenfalls ein Rundparkur mit einer Länge von 5 3 km Ausgangspunkt ist das Stadion in Jägerbild Auf den ersten 1 8 km der Langlauf Loipe haben Sie nur wenig Höhenmeter zu überwinden Das gibt Ihnen Gelegenheit sich in Ruhe warmzulaufen und Ihr Tempo zu finden Nun erfolgt ein Anstieg auf knapp 840 Höhenmeter Auf dem nächsten Kilometer haben Sie Gelegenheit die einzigartige Winterlandschaft zu genießen bevor nun ein kurzer aber steiler Anstieg auf 860 Meter erfolgt Den Rest der Strecke geht es nun bergab bevor Sie wieder im Langlaufzentrum ankommen Loipe 3 Skating Strecke normal Länge 5 0 km Min Höhe 805 m ü N Max Höhe 850 m ü N Aber nicht nur Langläufer im Klassischen Stil kommen im Langlaufzentrum Jägerbild auf Ihre Kosten Für die Skater steht ein Parkur von 5 Kilometer Länge zur Verfügung Start erfolgt ebenfalls am Stadion in Jägerbild Der erste Kilometer der Loipe gibt dem Langläufer Gelegenheit erst einmal auf Betriebstemperatur zu kommen Die nächsten 1 6 Kilometer geht es nun stetig auf 850 Höhenmeter Hat man die Anhöhe erreicht geht es nun wieder bergab auf 815 Höhenmeter Zum Abschluss fordert noch einmal ein Anstieg alles von Ihnen bis es dann wieder bergab zum Ausgangspunkt geht Loipe 4 Skating Wettkampfloipe Länge 2 5 km Min Höhe 805 m ü N Max Höhe 850 m ü N Die Letzte Loipe ist trotz seiner kurzen Streckenführung nicht zu unterschätzen Ein ständiges auf und ab fordert einige Leistungsbereitschaft vom Sportler Hier auf diesem Parkur haben sich schon einige Namhafte Spitzensportler heiße Rennen geliefert Streckenverbund Sonnen Wegscheid Der Langläufer hat aber nicht nur die Möglichkeit die Loipen des Langlaufzentrums zu nutzen Mit der Anbindung an das Loipennetz in Sonnen und Wegscheid stehen hier in dieser Region ca 60 Kilometer hervorragend präparierte Loipen dem Nordischen Wintersportler zur Verfügung Kontakt Adresse Gemeinde Breitenberg Rathausplatz 3 94139 Breitenberg Tel 0049 0 85 84 961816 Fax 0049 0 85 84 961826 Dieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie und Handelskammer Passau sowie die Traum Wellnesshotels Bayern Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayr Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerwaldes in Bayern Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden Red Bayern Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Gut Aiderbichl Tierpark Lohberg Schnapsbrennerei Penninger Feng Shui Park Lalling Handweberei in Wegscheid Silberberg Bodenmais SteinWelten Hauzenberg Ilztalbahn Kelheim Haus am Strom Kristallschiff Wurm und Köck Oberhausmuseum Passau Straubing Wald Wipfel Weg St Englmar Wildpark Ortenburg Passau Regensburg Sommerrodelbahnen St
    http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/langlaufzentrum-jaegerbild-breitenberg (2016-05-01)

  • Aktivzentrum Bodenmais Skigebiete - Bayerischer Wald
    einem Gebäude ganz in der Nähe sind die Gerätschaften und die Spurfahrzeuge zum Präparieren der Loipen untergebracht Ca 60 Kilometer Loipen werden täglich von Bretterschachten aus durch die gesamte Urlaubsgemeinde Bodenmais für Ihren Skiurlaub Arber im Bayr Wald gespurt Auch die Gemeinde Arnbruck präpariert ungefähr 40 Kilometer Langlaufloipen Bayerwald von Eck oder Schareben aus Bodenmais investiert jährlich ca 200 000 EUR für das Skibus System die Präpaierung der Langlaufloipen im Bayer Wald den Betriebskosten im Aktivzentrum Bodenmais sowie dem Loipenunterhalt in den Sommermonaten Auch deswegen kann man hier so gut langlaufen wandern Mountainbike fahren oder Nordic Walking ausüben In den Sommermonaten ist vor allem der Trendsport Nordic Walking eine beliebte Freizeitbeschäftigung Das Aktivzentrum Bodenmais in Bayern besticht durch einen besonderen Service für Skilangläufer Das schneesicherste Langlaufgebiet in Deutschland bietet viel Komfort und ein sehr gut präpariertes Loipennetz Erleben Sie im Aktivzentrum in Bodenmais einen außergewöhnlichen Winterurlaub in Ostbayern Anfahrtsbeschreibung Wegbeschreibung nach Bodenmais im Bayerischen Wald Bodenmais in Bayern erreichen Sie am schnellsten über die A92 oder A3 Ausfahrt Deggendorfer Kreuz Richtung Bayerisch Eisenstein Von hier aus sind es über die B11 noch 30 Minuten zum heilklimatischen Kurort Bodenmais Bayer Wald Anschrift Veranstaltungs und Betriebsgesellschaft mbH Markt Bodenmais Moosweg 2 D 94249 Bodenmais Telefon 09924 7700685 Telefax 09924 7700686 Dieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die Europäische Union und IHK Passau sowie die Bayern Wellness Hotels Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayerwald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayrischen Waldes Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen Red Ostbayern Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk
    http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/aktivzentrum-bodenmais (2016-05-01)

  • St. Englmar Skigebiete - Bayerischer Wald
    für Anfänger und anspruchsvollere Läufer bereit Für die Skater gibt es eine 5 km lange Skating Runde Loipen 10 Langlaufloipen alle doppelspurig 1 Skating Runde 5 km Loipenlängen von 1 Kilometer bis zu 16 Kilometer Gesamtlänge 70 km Hirschensteinloipe mittel Die Hirschensteinloipe ist hin und zurück 16 km lang mit 2 Spuren maschinell gepflegt und kann in Rundkursen 8 km 12 Kilometer und 16 km gelaufen werden Die Loipe führt über den Hochwald 940 1 000 m und teils freies Gelände Nach ca 6 km erreicht man die Gemarkung Ödwies Unterkunftshaus nicht bewirtschaftet und es geht weiter auf dem Rundkurs rund um den Hirschenstein Aussichtsturm mit einer herrlichen Aussicht auf die Donauebene sowie den Vorderen Bayerischen Wald Es geht wieder über Ödwies zurück zum Ausgangspunkt Bayerwald Hochwaldloipe leicht Start und Ziel ist am Hirschensteinweg Ortsteil Predigtstuhl Nach ca 200 m zweigt die Hochwaldloipe rechts von der Hirschensteinloipe ab und führt auf einem Forstweg 1 5 Kilometer bis zu einer Wendeplatte Von dort geht es auf gleicher Strecke wieder zurück zum Ausgangspunkt Bayr Wald Tannenbaumloipe leicht Ausgangspunkt der 3 km langen Rundkursloipe am Ortsausgang beim Sport und Freizeitgelände am Tannenbaum Am Start und Ziel sind Parkplätze vorhanden Ideale Anfängerloipe auf einer Höhenlage von 800 m Die Loipe führt über Wiesen und Jungwald wobei sich der Ort mit einer schönen Ansicht präsentiert Die Loipe wird doppelspurig gepflegt Winterwandern Bayrischer Wald Dem Winterwanderer bietet Sankt Englmar über 50 Kilometer geräumte und gewalzte Wanderwege an Außerdem gibt es in Sankt Englmar ein wöchentlich zusammengestelltes Winterwanderprogramm in dem geführte Wanderungen angeboten werden Im Kurpark Sankt Englmar findet der Gast an die 2 km geräumte und gewalzte Spazierwege die zum Teil auch abends beleuchtet sind Winterwanderprogramm Fackelwanderung Rutscherl Snow Glider Wanderung Taschenlampenwanderung Schneeschuhwanderung Winterwanderwege 50 Kilometer Winterwanderweg Weiße Marter 4 Kilometer Südlich gelegen Ausgangspunkt Ortsende am neuen Friedhof Parkplatz entlang am Fahrweg über Staudenau zur Weißen Marter Waldkapelle Verlängerung über Meinstorfer Kapelle Hilm und zurück nach Sankt Englmar Wanderweg Sankt Englmar Glashütt Hilm 10 Kilometer Südöstlich gelegen Ausgangspunkt Ort Glashütter Straße nach Glashütt Einkehrmöglichkeit Gasthof Buglhof oder Ausgangspunkt Ortsteil Predigtstuhl oberhalb von Hochwald Klinik nach Glashütt Einkehrmöglichkeit Wirtshaus Zum Waldcafe weiter über Schullandheim am Fuße des Knogl entlang Dachsberg Ortseingang Rettenbach Einkehrmöglichkeit Romantik Hotel Gut Schmelmerhof weiter auf der Fahrstraße bis zur Bushaltestelle Rettenbach Einkehrmöglichkeit Gasthof Zum Hirschenstein Kreisstraße überqueren und auf Wanderweg nach Hilm ab hier entweder über Tannenbaum oder über Meinstorf möglich zurück nach Sankt Englmar Bayrischer Wald Schneeschuhwandern Bayerischer Wald Für Schneeschuh Touren im Bayerischen Wald benötigt man keine besondere Ausbildung oder Fähigkeiten Allerdings ist es angeraten die erste Tour mit einem ausgebildeten Führer zu unternehmen um die Natur Geländeorientierung und körperliche Fitness richtig einzuschätzen Auch in Punkto Naturschutz gilt es bei den Winter Touren des Bayerwaldes ein paar Dinge zu berücksichtigen Schutzgebiete oder Ruhezonen für Wildtiere sollten unbedingt gemieden werden und wenn möglich sollte man in Waldgebieten auf Forst und Wanderwegen bleiben und nicht einfach kreuz und quer den Wald durchstreifen Gerade die Ferienregion Bayrischer Wald hat ein großes Angebot an Schneeschuh
    http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/st-englmar (2016-05-01)

  • Skizentrum Mitterdorf Skigebiete - Bayerischer Wald
    Loipe bietet eine Fülle landschaftlicher Eindrücke und ganz besondere Erlebnisse Abseits ausgetretener Wege erschließen die Schienen im Schnee eine weiße Märchenwelt die sich in Wäldern und Mooren über Wiesen und Hügel ausbreitet Im Grenzgebiet gibt es mehrere grenzüberschreitende Loipen in den Böhmerwald so daß ein Urlaub zum grenzenlosen Vergnügen werden kann Loipen im Langlaufgebiet Philippsreut Mitterfirmiansreut des Skizentrums Mitterdorf In der Region Philippsreut Mitterfirmiansreut Bayr Wald stehen Ihnen 32 km Loipen mit Anschluss an das Loipennetz der Nachbargemeinden Mauth und Haidmühle mit verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden zur Verfügung Langlaufski können direkt im Skizentrum ausgeliehen werden näheres unter Kurz Bündig In unmittelbarer Pakrplatznähe liegen Loipe 1 und Loipe 3 aber auch die anderen Loipen sind in wenigen Minuten zu erreichen siehe Loipenkarte zu Vergrößerung klicken Sie bitte auf das Bild Loipe 1 Philippsreut Länge 7 0 km Markierung rot Charakter mittelschwer Verlauf 50 Wald Verbindungsloipe 2 von Philippsreut Mitterfirmiansreut Länge 3 5 km Markierung rot Charakter mittelschwer Verlauf 80 Wald Loipe 3 Mitterfirmiansreut Länge 5 0 km Markierung rot Charakter mittelschwer Verlauf 80 Wald Anschlußloipe 4 nach Finsterau Länge 5 5 km Markierung schwarz Charakter schwer Verlauf 90 Wald Anschlußloipe 5 nach Bischofsreut Bayerwaldloipe Länge 2 5 km Markierung schwarz Charakter schwer Verlauf 50 Wald Loipe 6 Vorderfirmiansreut Sonnenloipe Vorderfirmiansreut Länge 3 5 km Markierung rot Charakter mittelschwer Loipen 6 Langlaufloipen Loipenlängen von 2 5 km bis zu 7 Kilometer Gesamtlänge 70 km Besonderes Flutlichloipen die gut 150 km lange Bayerwaldloipe des Bayerwaldes Wintervergnügen in Mitterdorf Philippsreut Bayrischer Wald Winterurlaub im Bayerischen Wald Da glitzern Berge und Täler im weißen Reifkleid Da glänzen die unberührten Schneeflächen da ächzen die Bäume unter ihrer schweren Last Da ist die Luft klar und man riecht förmlich ihre Frische der Himmel ist tiefblau Es ist die Zeit für erholsame Spaziergänge durch dick verschneite Wälder für eine fröhliche Rodelpartie eine romantische Pferde Schlittenfahrt oder eine heftige Schneeballschlacht Ein kurzer Überblick über weitere Wintervergnügen in Mitterdorf Philippsreut Bayer Wald Eissporthallen gibt es in Freyung Grafenau und Waldkirchen Eisstock und Schlittschuhverleih Natureisflächen auf Weihern und Seen Rodelbahnen und Schlittenverleih Flutlichtrodelbahnen geräuhmte Winterwanderwege geführte Winterwanderungen Pferdeschlittenfahrten Schneeschuhwandern Skikindergarten Info Fremdenverkehrs Amt Philippsreut Zahlen Fakten Adresse Schnee und Pistentelefon Tel 08557 313 Liftbetrieb Bei ausreichender Schneelage ab Anfang Dezember bis 22 Dezember jeweils nur Samstag und Sonntag von 9 00 Uhr bis 16 00 Uhr Ab 23 Dezember bis 1 Samstag im Februar täglich von 9 00 bis 16 00 Uhr Ab 1 Sonntag im Februar bis Saisonende täglich von 9 00 Uhr bis 16 30 Uhr Flutlichtbetrieb Mittwoch und Freitag von 19 00 22 00 Uhr Ermäßigung Familienermäßigung Gruppenermäßigung Seniorenermäßigung Jugendermäßigung Bayr Wald Skischulen und Skiverleih Skischule Mitterdorf Tel 08557 733 Skiverleih und Skischule Josef Denk Tel 08557 1077 Wintersportschule Heindl mit Skiverleih und Servicestation an der Zentralkasse Tel 08557 1572 Handy 0171 8967842 Interessantes Jeden Mittwoch ab 10 Januar Ladytag Damen zahlen für jeden Skipass den Kindertarif Jeden Freitag ab 10 Januar Seniorentag Frauen ab 60 J und Männer ab 63 J zahlen für jeden Skipass den Kindertarif
    http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/skizentrum-mitterdorf (2016-05-01)

  • Arber Skigebiete - Bayerischer Wald
    führen zunächst alle Loipen in nördliche Richtung Nach etwa 500 m geht es dann etwa 150 m hoch Hier zweigt nach links die Panoramaloipe ab violett gesamt 11 km geradeaus befindet sich die Skatingspur und nach rechts zweigt eine Klassikloipe mit den vier Farben für die unterschiedlichen Streckenlängen von gelb 4 km über grün 6 km und blau 10 Kilometer bis rot 15 Kilometer ab alles Rundkurse mit Endpunkt im Langlaufzentrum Bretterschachten Bretterschachten ist ein besonders gut markiertes Langlaufzentrum das viel Abwechslung und Natur bietet und mit gut präparierten Loipen aufwartet Am günstigsten kommen Sie direkt zum Langlaufzentrum Bretterschachten mit den Skibussen von Bodenmais stündlich in der Hauptsaison halbstündlich Zwiesel und Bayerisch Eisenstein Bayr Wald aus hin die hohen Parkgebühren vor Ort sollten Sie sich sparen Wichtiges Grün rot und blau führen noch ein Stück bergan auf eine Hochebene und nach dem jeweiligen Wendepunkt über die besonders schneesichere Arberseestraße in Richtung Bretterschachten zurück wo sie etwa 3 km vor dem Ziel in einer langen leichten Abfahrt mit der gelben Loipe wieder zusammentreffen und gemeinsam den letzten Anstieg meistern bevor es dann in leichter Abfahrt zum Langlaufzentrum Bretterschachten wieder zurück geht Weitere Ausgangspunkte in der nahen Umgebung für reizvolle Langlauftouren sind Bodenmais am Südhang des Gr Arber gesamt 100 km Loipen Bayrisch Eisenstein gesamt ca 160 Kilometer Loipen Zwiesel gesamt 70 km Loipen Sie finden hier mittelschwere bis sehr schwere klassische Strecken sowie Skatingstrecken mit Schneesicherheit von Ende November bis April Die Bayerwaldloipe Bayerwald Die Bayerwaldloipe ca 150 km ist die direkte Verbindung der gemeindlichen Loipenangebote vom Arber Ossergebiet bis zum Dreisessel Sie verläuft zum überwiegenden Teil auf bereits bestehenden Loipen Zur Schonung der Natur müssen Straßenüberquerungen zu Fuß bzw kurze Fußmärsche in Kauf genommen werden um den nächsten Loipenanschluß zu finden Dafür wird man mit einer wunderbaren fast unberührten Landschaft entschädigt die eine reizvolle Abwechslung von Waldgebieten und Freiflächen bietet Die Loipenverlauf kurz im Einzelnen Lohberg Bayerisch Eisenstein 16 km mittelschwer Bayerisch Eisenstein Zwiesel 21 km mittelschwer Zwiesel Spiegelau 18 Kilometer leicht bis mittelschwer Spiegelau St Oswald 10 Kilometer mittelschwer St Oswald Neuschönau 7 Kilometer leicht bis mittelschwer Neuschönau Hohenau Mauth 21 km leicht bis mittelschwer Mauth Mitterfirmiansreuth 23 km mittelschwer bis schwer Mitterfirmiansreuth Haidmühle 18 km mittelschwer Haidmühle Neureichenau 10 km leicht oder alternativ Mitterfirmiansreuth Neureichenau 30 km mittelschwer Weitere Auskünfte erteilt das Tourismusbüro der Feriengemeinde Wintervergnügen in der Arber Region Bayerischer Wald Für Nicht Skifahrer bietet der König des Bayerwalds im Winter ein Erlebnis Ein Weg führt von der Bergstation der Gondelbahn hinauf zum Gipfel mit den markanten Nato Kuppeln und von dort übers Gipfelplateau zum Großen Seeriegel und Richard Wagner Kopf den beiden Nebengipfeln des Großen Arber Bayr Wald Dort oben oberhalb der Baumgrenze eröffnet sich dem Besucher eine wundersame Szenerie Wind Schnee und eisige Kälte verwandeln die Latschenkiefern zu den bizarrsten Gebilden die wie Bilder aus dem Märchenbuch erscheinen Fußgänger können hier einen wunderbaren Wintertag verbringen und das atemberaubende Panorama über das deutsch tschechische Grenzgebirge des Bayrischen Waldes genießen An klaren Tagen reicht der Blick bis
    http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/arber (2016-05-01)