archive-de.com » DE » B » BUSREISEN-BAYERISCHER-WALD.DE

Total: 165

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Radfahren im Dreiburgenland Radfahren - Bayerischer Wald
    Ochsenstiegl Am Gipfel dieses Berges befindet sich ein Aussichtsturm der einen wunderbaren Ausblick auf die Bayerwaldregion gibt Die Bildertafel erleichtert die Orientierung um die Ortschaften im Waldmeer bestimmen zu können Die darauf folgende Abfahrt lässt das Mountainbiker Herz wieder höher schlagen Nach einigen hundert Metern auf der Teerstraße ist es mit der Entspannung wieder vorbei Denn nun geht es in Roitham auf Feld und Waldwegen wieder bergauf und bergab Highlight ist hier eine alte Mühle Das schon mehrere Hundert Jahre alte Bauwerk ist noch voll funktionsfähig und wird an so manchen Tagen noch für die Besucher betrieben Die anschließend letzte Steigung bringt Sie zurück nach Thurmansbang Schwierigkeit sehr schwer Länge 24 1 Kilometer Dauer 2 00 Stunde n Höhenmeter 2400 hm Tiefster Punkt 308 Meter Höchster Punkt 628 Meter Mountainbiken im Bayerischen Wald Brotjacklriegel Diese Tour steht der Dreiburgenseetour in nichts nach Auch hier schlägt das Mountainbiker Herz höher denn hier sind Geschicklichkeit Koordination und Ausdauer gefragt Ziel der Radstrecke ist die Erklimmung des Brotjacklriegel Dieser Berg behört zu den über 1000 Meter hohen Bergen des Bayerischen Waldes Während der Fahrt erhalten Sie viele Ausblicke auf die Region Ausgangsort der Tour ist Zenting am Fuße des Brotjacklriegel Sie verlassen Zenting in Westlicher Richtung über Wiesen Waldwege Schotter und Asphalt Ein auf und bergab und der ständige Wechsel des Untergrundes lässt Sie nur schwer den Rhythmus finden Bein Anstieg zum Brotjacklriegel erhalten Sie immer wieder sehr schöne Ausblicke auf die Ausläufer des Bayr Waldes und die Donauebene Die Strecke führt vorbei an Mahd Schachen Steinhof Ölberg Neufang zum Gipfel des Brotjacklriegel Hier haben Sie die Möglichkeit gegen eine geringe Gebühr welche zur Erhaltung des Aussichtsturmes dient diesen zu besteigen Hier haben Sie einen sagenhaften Panoramarundblick über die Ferienregion Sonnenwald Nach der kurzen Pause steht noch eine Bergumrundung auf dem Programm bevor es wieder ins Tal geht Die Abfahrt verlangt wieder alles fahrerische Können vom Ihnen Aber wer gemeint hat es wäre nur noch eine Talfahrt hat sich getäuscht Denn es warten noch kurze aber heftige Steigungen auf Sie Weiter geht es über Steinhof nach Fradlberg und von hier aus geht es wieder zurück nach Zenting Schwierigkeit schwierig Länge 21 4 km Dauer 3 15 Stunde n Höhenmeter 1113 hm Tiefster Punkt 447 Meter Höchster Punkt 1022 Meter Adresse Kontakt Tourist Info Landkreis Freyung Grafenau Wolfkerstr 3 94078 Freyung Tel 49 8551 57246 Fax 49 8551 57193 Dieses Projekt wurde gefördert durch die EU und die Industrie Handelskammer in Passau sowie die Wellnesshotels Bayern Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayer Wald Änderungen bzw Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen Red Ostbayern Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Gut Aiderbichl Tierpark Lohberg Schnapsbrennerei Penninger Feng Shui Park Lalling Handweberei in

    Original URL path: http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=radfahren/dreiburgenland-sonnenwald (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Donau-Regen Radweg Radfahren - Bayerischer Wald
    Streckenabschnitt zwischen Ehren und Haselbach steigt die Strecke auf über 440 Höhenmeter an Haben sie Haselbach erreicht haben Sie die ersten 18 km von 38 km zurückgelegt Der nächste Streckenabschnitt heißt Haselbach Streifenau hier haben sie die zweite Steigung mit max 3 vor sich und die Strecke steigt auf ca 525 Höhenmeter Auf den nächsten 12 Kilometer geht es nur noch bergab und somit ist das Streckenziel Miltach über die Ortschaft Altrandsberg recht schnell erreicht Zusammenfassung Daten und Fakten Der Radweg in Zahlen Gesamt Länge 38 0 km Schwierigkeitsgrad für Familien Tiefter Punkt 340 Höhenmeter Höchster Punkt 527 Höhenmeter Orte Bogen Hunderdorf Ehren Haselbach Streifenau Altrandsberg Miltach Alle Sehenswürdigkeiten auf einem Überblick Blick ins Donautal Weltkunstmuseum Altrandsberg Schloss Miltach Dieses Projekt wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie Handelskammer Passau sowie die Bayern Wellness Hotels Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayr Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayrischen Waldes Texte Bilder und Daten ohne Gewähr Red Ostbayern Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Gut Aiderbichl Tierpark Lohberg Schnapsbrennerei Penninger Feng Shui Park Lalling Handweberei in Wegscheid Silberberg Bodenmais SteinWelten Hauzenberg Ilztalbahn Kelheim Haus am Strom Kristallschiff Wurm und Köck Oberhausmuseum Passau Straubing Wald Wipfel Weg St Englmar Wildpark Ortenburg Passau Regensburg Sommerrodelbahnen St Englmar Böhmerwald Tschechien Skisprung Breitenberg Freilichtmuseum Finsterau Joska Kristall Bodenmais Jagd und Fischereimuseum Deggendorf Museumsdorf Bay Wald Churpfalzpark Loifling Märchenschloss Lambach Glasgalerie Herrmann Schnupftabakmuseum Grafenau Vogelpark Irgenöd Passau Card Graphitbergwerk Kropfmühl Krummau Kutschfahrten im Dreiburgenland Europareservat Unterer Inn Linz Sommerrodelbahn Grafenau Schnapsbrennerei Liebl Haus zur Wildnis Gläserne Scheune Gläserner Wald in Regen Tiergarten Straubing

    Original URL path: http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=radfahren/donau-regen-radweg (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Radfahren Bayern / Böhmen Radfahren - Bayerischer Wald
    zur Moldauquelle Wir halten uns rechts und folgen der weiß blau weißen Markierung zur Pramen Vltavy und nach Kvilda folgend In der Ortschaft Kvilda 1 065 m über NN sehen wir uns um und bestaunen eine holzvertäfelte Kirche viele Einkaufsmöglichkeiten uvm Jetzt gehts zurück zum Grenzübergang Bei der Ortsausfahrt fahren wir geradeaus bzw wir halten uns rechts der weiß grün weißen Markierung folgend Ab hier geht es wieder den gleichen Weg retour nach Neuschönau Ausgangsort Neuschönau Schwierigkeit mittel Länge 62 8 km Dauer 4 30 Stunde n Höhenmeter 1624 hm Tiefster Punkt 735 Meter Höchster Punkt 1244 m Mountainbike Touren Bayrischer Wald Radtour Nova Pec Unsere Radtour Nr 51 erstreckt sich nach dem Grenzübergang Haidmühle Bitte Personalausweis nicht vergessen vorbei an einer beeindruckenden Landschaft direkt an einer traumhaften Bahnstrecke entlang Dieser Radweg ist ideal für den gemütlichen Radler Ohne größere Anstrengungen bietet er viele Sehenswürdigkeiten Unser Weg verläuft nach Nove Udoli Hier in dieser unberührten Natur scheint die Zeit stehen geblieben zu sein Die historische Eisenbahn und die vielen schönen Ausblicke lassen uns staunen Die Moldau begleitet uns ständig auf unserer Tour Dieser Teil der Strecke ist mit der Nr 33 beschildert In Nova Pec halten wir uns recht Nach ca 100 m kommen wir zu einem gemütlichen Biergarten Hier machen wir Rast und stärken uns Denn die nächsten zirka 2 5 Kilometer sind das schwierigste Stück der Tour Wir radeln hinauf Richtung Plöckenstein Beschilderung Plesne jezero Inmitten der Strecke sehen wir den Schwartbergischen Schwemmkanal Das Ende 18 Jhd erstellte Bauwerk begleitet uns die nächsten 7 km auf einer feinen Schotterstraße Nun kommen wir wieder auf eine Teerstraße Ca 500 Meter geht es jetzt ein letztes Mal bergauf Oben angekommen halten wir uns rechts und gelangen wieder auf eine Schotterstraße Die weiß gelb weiße Markierung führt uns Richtung Cerny Kriz ca 7 km Wir nehmen die Trompeteneinfahrt nach links und folgen der Straße bergab ca 3 km zum Bahnhof in Cerny Kriz Wir biegen nach links ab in eine Teerstraße Jetzt sind wir wieder auf der selben Strecke zurück Es geht zurück nach Stozec wo wir gleich nach der Brücke in einen Gasthof einkehren Es sind dann noch 4 Kilometer bis zum Grenzübergang Haidmühle Ausgangsort Haidmühle Schwierigkeit leicht Länge 45 9 km Dauer 4 00 Std Höhenmeter 465 Höhenmeter Tiefster Punkt 639 m Höchster Punkt 920 Meter Grenzüberschreitende Radtouren Niederbayern Böhmerwald CZ Radtour Plöckensteinsee Cerny Kriz Das Auge im Waldmeer so beschreibt der bekannte Dichter Adalbert Stifter den Plöckensteinsee Diesmal haben wir auf unserer Tour eine Brotzeit dabei Erst am Ende der Tour gibt es eine Einkehrmöglichkeit Der Parkplatz nahe des Grenzüberganges Haidmühle ist unser Ausgangspunkt gültiger Personalausweis Hier folgen wir den leichten Anstieg durch Wiesenfelder und biegen nach 1 Kilometer rechts ab Auf den nächsten 9 Kilometer begleitet uns der ehemalige Triftkanal aus dem 18 Jh Nun geht es auf den nächsten 5 Kilometer etwas bergauf 190 hm Ober werden wir mit einem atemberaubenden Panorama belohnt 260 Meter ist die steil in Wasser stürzende Felswand am Plöckensee hoch Auch

    Original URL path: http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=radfahren/bayern-boehmen (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Waldbahnradweg Radfahren - Bayerischer Wald
    auf der alten Strasse Richtung Tiefenbachermühle Großtiefen und Kandelbach Nun beginnt der letzte Teil der Reise Am Ortseingang von Deggendorf hält man sich Richtung Eisstation und dann Richtung Schulzentrum Nachdem man den Stadtpark erreicht hat geht es auf den Bogenbachdamm Von hier aus findet man Anschluss an den Donauradweg Daten Des Radweges im Bayer Wald Die wichtigsten Daten des Radweges Ausgangsort Patersdorf Ende der Etappe Deggendorf Schwierigkeitsgrad leicht Länge ca 27 km Dauer ca 3 Std Höhenmeter 160 Meter Tiefster Punkt 310 m Höchster Punkt 619 m Anfahrt Beginn der Radtour ist Patersdorf Die Ortschaft ist sowohl über die Bundesstraße B11 aus Richtung Deggendorf als auch über die Bundesstraße B85 von Cham und Regen gut mit dem Auto zu erreichen Adresse für Informationen Weitere Informationen über den Waldbahnradweg bekommen Sie unter Gemeinde Zachenberg Am Rathaus 1 94239 Ruhmannsfelden Tel 09929 940119 Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayerwald Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerwaldes in Bayern Alle Angaben ohne Gewähr Red Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Gut Aiderbichl Tierpark Lohberg Schnapsbrennerei Penninger Feng Shui Park Lalling Handweberei in Wegscheid Silberberg Bodenmais SteinWelten Hauzenberg Ilztalbahn Kelheim Haus am Strom Kristallschiff Wurm und Köck Oberhausmuseum Passau Straubing Wald Wipfel Weg St Englmar Wildpark Ortenburg Passau Regensburg Sommerrodelbahnen St Englmar Böhmerwald Tschechien Skisprung Breitenberg Freilichtmuseum Finsterau Joska Kristall Bodenmais Jagd und Fischereimuseum Deggendorf Museumsdorf Bay Wald Churpfalzpark Loifling Märchenschloss Lambach Glasgalerie Herrmann Schnupftabakmuseum Grafenau Vogelpark Irgenöd Passau Card Graphitbergwerk Kropfmühl Krummau Kutschfahrten im Dreiburgenland Europareservat Unterer Inn Linz Sommerrodelbahn Grafenau Schnapsbrennerei Liebl Haus zur Wildnis Gläserne Scheune Gläserner

    Original URL path: http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=radfahren/waldbahnradweg (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Wintersportschule Heindl Skigebiete - Bayerischer Wald
    nach wenigen Stunden die Faszination des neuen Gleitgefühls im Schnee genießen Carving Kurse vom Profi Carving das neue Fahrgefühl Carven heißt schneiden Fahren Sie im Parallelschwung dann steigen Sie bei uns ein wir sind die Carving Profis 1 Tag und Sie ziehen auf der Kante Ihre Kurven Skifahren ist in Carven ist alles Adresse für Informationen Wintersportschule Heindl Bahnhofstraße 57 94078 Freyung In der Skisaison erreichbar unter Tel 0 85 57 15 72 und 0 85 51 21 34 In der Nebensaison erreichbar unter 0 85 51 79 27 0 1 71 89 67 84 2 Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayr Wald Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus Werbung des Bayerwaldes Alle Angaben ohne Gewähr Red Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Gut Aiderbichl Tierpark Lohberg Schnapsbrennerei Penninger Feng Shui Park Lalling Handweberei in Wegscheid Silberberg Bodenmais SteinWelten Hauzenberg Ilztalbahn Kelheim Haus am Strom Kristallschiff Wurm und Köck Oberhausmuseum Passau Straubing Wald Wipfel Weg St Englmar Wildpark Ortenburg Passau Regensburg Sommerrodelbahnen St Englmar Böhmerwald Tschechien Skisprung Breitenberg Freilichtmuseum Finsterau Joska Kristall Bodenmais Jagd und Fischereimuseum Deggendorf Museumsdorf Bay Wald Churpfalzpark Loifling Märchenschloss Lambach Glasgalerie Herrmann Schnupftabakmuseum Grafenau Vogelpark Irgenöd Passau Card Graphitbergwerk Kropfmühl Krummau Kutschfahrten im Dreiburgenland Europareservat Unterer Inn Linz Sommerrodelbahn Grafenau Schnapsbrennerei Liebl Haus zur Wildnis Gläserne Scheune Gläserner Wald in Regen Tiergarten Straubing Asthmatherapiestollen in Lam Keltendorf Gabreta Ringelai Landwirtschaftsmuseum in Regen Hirschpark Buchet Glasmanufaktur Poschinger Baumwipfelpfad Neuschönau Modehaus Garhammer Hofmarkt Buchet Nationalpark Sumava Bayerwald Ticket Weinfurtner das Glasdorf Bayernpark Reisbach Pullman City Spielbank Bad Füssing Glasmuseum Frauenau Baden und Kur Badeparadies PEB

    Original URL path: http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/wintersportschule-heindl (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Hochficht Skigebiete - Bayerischer Wald
    auch vom Übungslift begeistert sein Der Zauberteppich erschließt kurze Übungsstrecken verschiedenen Schwierigkeitsgrades und kann sogar als Aufstiegshilfe für Kinder Rodler verwendet werden Wird es zu kalt warten ein Iglu und eine Wäremhütte auf lieben Besuch Weitere Infos Tourismus Information Bayerischer Wald Junior Route die Abendteuerabfahrt für Kinder Sie führt durch einen lauschigen Wald von der Hochwaldabfahrt bis zur Rehbergabfahrt Die leichte Route kann schon von Anfängerkindern ohne Schwierigkeiten befahren werden zusammen mit den Eltern den Skilehrern oder auch alleine Eine ganze Reihe Überraschungen warten auf die Kinder Bereits bei der Einfahrt wartet der Hopplhase der sie durch den Wald vorbei an so manchen seiner lieben Freunde begleitet Die Skischule Die von der Familie Lemberger professionell geführte Skischule hilft Ihren Kindern über die Anfangsschwierigkeiten hinweg und bildet die Nachwuchsschifahrer mit spielerischen Methoden zu begeisterten und sicheren Rennfahrern aus Die passende Skischule für Ihre Kleinen Bemerkenswertes zu Snow und Fun Der Snowpark Ficht Nach mehrjährigen Versuchen hat man in Hochficht nun die Lösung für Jumps mit Board und Ski Nahe des Hochfichtgipfels aber auch in der Eventarena neben dem Holzschlaglift öffnet sich ein Areal für das Besondere Gleich unterhalb des Hochfichtgipfels auf 1 300 m Seehöhe errichtet ein erfahrenes Team mit den Pistengerätefahrern aus Natur und Maschinenschnee abseits der Standardabfahrt den Snowpark Ficht der Action und Spaß für Freestyler auf Board und Ski ermöglicht Auskünfte erhalten Sie direkt bei den zuständigen Verkehrsämtern der Urlaubsgemeinde Zahlen Fakten zum Skigebiet Hochficht Preise Erwachsene Jugendliche Kinder 1 Tag 28 00 EUR 26 00 EUR 17 00 EUR bis oder ab 13 Uhr 22 00 EUR 20 00 EUR 12 00 EUR ab 11 Uhr 26 00 EUR 24 00 EUR 15 00 EUR ab 12 Uhr 23 00 EUR 21 00 EUR 14 00 EUR 2 Stunden Karte 17 00 EUR 16 00 EUR 10 00 EUR Öffnungszeiten und Kontaktadresse Liftbetrieb täglich von 9 bis 16 00 Uhr an allen Betriebstagen der Hochficht Bergbahnen GmbH Kontaktadresse Die Geschäftsstelle Aigen ist an Werktagen von 8 12 Uhr für Sie erreichbar unter Tel 07281 63 61 und Fax 07281 8746 Schneetelefon Tel 43 0 7288 65 05 Live Wetterpanorama Auf ORF2 zwischen 7 30 Uhr und 9 00 Uhr und mehrmals täglich in TW1 über Kabel und Satellit Astra 1 G können Sie einen Live Blick in die Winterlandschaft um den Hochficht werfen Anfahrt von Deutschland 3 Flüsse Stadt Passau Hauzenberg Breitenberg Bayer Wald Hochficht Schwarzenbergbahn oder Hochficht Zentrum von Linz Rohrbacher Bundesstraße B 127 Rohrbach Aigen Ulrichsberg Hochficht von Böhmerwald Cesky Krumlov bzw Krummau Moldaustausee etc Grenzübergang Philippsreuth Neureichenau Bayrischer Wald Hochficht Schwarzenbergbahn Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayr Wald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerwaldes Texte Bilder und Daten ohne Gewähr Red Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche

    Original URL path: http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/hochficht (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Skilift Riedlberg Skigebiete - Bayerischer Wald
    Flutlichtbeleuchtung Förderkapazität 1100 Pers Std Lift 2 Talstation 715 m Bergstation 730 m ü NN Schlepplänge 120 m idealer Übungshang Förderkapazität 500 Pers Std Schneebar Bestens bekannt sind unsere gepflegten Pisten Langlaufloipen sind ebenfalls vorhanden Unsere Schneebar versorgt Sie unterm Tag mit warmen Getränken und Essen abends spielt die Musi Skilift mit Flutlicht im Bayr Wald Diese Anlage wird 4x wöchentlich auch abends von 19 00 bis 22 00 Uhr in Betrieb genommen Damit werden auch jene Ansprüche gedeckt die tagsüber nicht erfüllt werden können Adresse für weitere Infos Skilift Riedlberg Fam Graßl Mühlbauer Riedlberg 1 D 94256 Drachselsried Tel 09924 9426 0 Fax 09924 7273 Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayerwald Änderungen bzw Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes zwischen Donau und Böhmerwald Alle Angaben ohne Gewähr Red Aktivurlaub Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Ausflugstipps Passau Card Graphitbergwerk Kropfmühl Krummau Kutschfahrten im Dreiburgenland Europareservat Unterer Inn Linz Sommerrodelbahn Grafenau Schnapsbrennerei Liebl Haus zur Wildnis Gläserne Scheune Gläserner Wald in Regen Tiergarten Straubing Asthmatherapiestollen in Lam Keltendorf Gabreta Ringelai Landwirtschaftsmuseum in Regen Hirschpark Buchet Glasmanufaktur Poschinger Baumwipfelpfad Neuschönau Modehaus Garhammer Hofmarkt Buchet Nationalpark Sumava Bayerwald Ticket Weinfurtner das Glasdorf Bayernpark Reisbach Pullman City Spielbank Bad Füssing Glasmuseum Frauenau Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Gut Aiderbichl Tierpark Lohberg Schnapsbrennerei Penninger Feng Shui Park Lalling Handweberei in Wegscheid Silberberg Bodenmais SteinWelten Hauzenberg Ilztalbahn Kelheim Haus am Strom Kristallschiff Wurm und Köck Oberhausmuseum Passau Straubing Wald Wipfel Weg St Englmar Wildpark Ortenburg Passau Regensburg Sommerrodelbahnen St Englmar Böhmerwald Tschechien Skisprung Breitenberg Freilichtmuseum Finsterau Joska Kristall Bodenmais Jagd und Fischereimuseum Deggendorf Museumsdorf

    Original URL path: http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/skilift-riedlberg (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Hohenzollern Skistadion Skigebiete - Bayerischer Wald
    bis 3 km Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer Schneesicherheit Ende November bis März Sommer Nordic Sports Nordic Walking Nordic Fitness Park Inlineskating Skirollerfahren Mountainbiken im Hohenzollern Skistadion und um den Großen Arber Sonstiges WC Umkleide Technikraum Aufwärmeraum Eigene Ausrüstung ist mitzubringen das Gewehr wird gestellt Daten und Fakten Infrastruktur fürWettkämpfe Telefon ISDN Anschluss EDV Zeitnahmeeinrichtungen Lautsprecheranlage Musikanlage Fax Kopierer Anmeldung jeden Mittwoch bis 10 00 Uhr Tourist Information dem Touristischen Service Center oder vor Ort ab 13 00 Uhr Stadionzeiten Mittwochs von 13 00 bis 17 00 Uhr für Gruppen nach Absprache Kosten je Penson inklusiv 25 Schuss 30 00 EUR Mehrpreis bei zusätzlicher Munition Der Preis kann bereits bei der Anmeldung in der Tourist Info oder direkt vor Ort bezahlt werden Gruppen Für individuelle Gruppen Skischulen Firmen und Vermietungsbetriebe sind zusätzliche Zeiten nach Terminabsprache möglich Anfahrts Beschreibung So finden Sie uns Norden A3 von Regensburg Westen A92 von München Autobahnkreuz Deggendorf B 11 nach Regen und Zwiesel weiter Richtung Bayerisch Eisenstein Nach ca 12 km links Regenhütte Gr Arbersee zum Hohenzollern Skistadion Adresse und Kontakt Touristisches Service Center Landkreis Regen Amtsgerichtstr 6 8 94209 Regen Tel 09921 9605 0 Fax 09921 9605101 E Mail info touristisches service center de Dieses Projekt wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie Handelskammer Passau sowie die Wellnesshotels in Bayern Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayerischer Wald Änderungen bzw Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Bayern Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden Red Ostbayern Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Reiten in Grainet Nordic Walking Zentrum Freizeitgelände Röhrnbach Reiten Waldkirchen Kletterwald Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam

    Original URL path: http://www.busreisen-bayerischer-wald.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/hohenzollern-skistadion (2016-05-01)
    Open archived version from archive