archive-de.com » DE » B » BUERGERSTIFTUNGBRAUNSCHWEIG.DE

Total: 223

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Satzung - Bürgerstiftung Braunschweig
    Bereich Software F Satzung der Zillmer Stiftung 1 Name Sitz Rechtsform Die Stiftung führt den Namen Erich Zillmer Stiftung Sitz der Stiftung ist Wolfenbüttel im Hause der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Salzdahlumer Str 46 48 38302 Wolfenbüttel Die Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts 2 Zweck Zweck der Stiftung ist die Förderung der Volks und Berufsbildung die Studierendenhilfe insbesondere auch die Studierendenhilfe im Bereich der feinmechanisch optischen Industrie Dieses Ziel wird insbesondere verwirklicht durch die finanzielle Förderung auch durch Darlehensgewährung von bedürftigen und förderungswürdigen Studierenden die in den Fakultäten der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften betreut werden 3 Gemeinnützigkeit Die Stiftung ist selbstlos tätig sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke sondern ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschitts steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung Mittel der Stiftung dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden Es darf keine Person durch Ausgaben die dem Zweck der Stiftung fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden Bei Auflösung oder Aufhebung der Stiftung oder bei Wegfall des gemeinnützigen Zweckes fällt ihr Vermögen an den Verein der Freunde und Förderer für Hochschulausbildung in Wolfenbüttel e V der es wiederum zu gemeinnützigen Zwecken verwenden soll 4 Stiftungsvermögen Die Stiftung ist mit einem Vermögen ausgestattet das aus Bank und Depotguthaben in Höhe von derzeit etwa 57 000 EUR besteht Ferner bestehen zugunsten der Stiftung Darlehensansprüche in Höhe von etwa 89 000 EUR Schließlich existierte ein sog DEKA Zuwachs Konto bei der DeKaBank Frankfurt über dessen Zugehörigkeit zum Vermögen der bisher unselbständig geführten Stiftung ein Rechtsstreit bei dem Landgericht Frankfurt OLG Frankfurt rechtshängig ist Die Höhe des zuletzt vorhandenen Kontoguthabens ist nicht bekannt Die Erträge des Stiftungsvermögens und Zuwendungen an die Stiftung sind aus schließlich für den Stiftungszweck zu verwenden Sie dürfen der Vermögensmasse zugeführt werden wenn die Zuwendung so bestimmt ist oder wenn dies zum Ausgleich von Verlusten erforderlich ist Über außerordentliche d h über die Vergabe von Darlehen an bedürftige und förderungswürdige Studenten hinausgehende einmalige oder laufende Bezuschussungen hat der Vorstand einstimmig zu beschließen Über die Bildung einer Rücklage entsprechend den Bestimmungen der AO beschließt der Vorstand soweit dies zur nachhaltigen Erfüllung des Stiftungszweckes erforderlich ist Zustiftungen sind möglich wenn diese dem Stiftungszweck gewidmet sind Verwaltungskosten sind auf ein Mindestmaß zu beschränken Die Mitglieder der Stiftungsorgane haben Anspruch auf Ersatz notwendiger und angemessener Auslagen Bei entgeltlicher Tätigkeit von Organmitgliedern sind Art und Umfang der Dienstleistung und deren Vergütung vorab schriftlich zu regeln 5 Vorstand Einziges Organ der Stiftung ist der Vorstand Dieser besteht aus den fünf Mitgliedern Dem Vorstand gehören an die jeweilige Präsidentin der jeweilige Präsident der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften als Vorsitzende als Vorsitzender die jeweilige hauptamtliche Vizepräsidentin der jeweilige Vizepräsident für Personal und Finanzen der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften diejeweilige Vizepräsidentin der jeweilige Vizepräsident für Lehre Studium und Weiterbildung der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften eine Rechtsanwältin ein Rechtsanwalt den die anderen Vorstandtsmitglieder bestimmen ein AStA Vorstandsmitglied der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften welches der AStA Vorstand der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften bestimmt Die

    Original URL path: http://www.buergerstiftungbraunschweig.de/index.php/383.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Gremium - Bürgerstiftung Braunschweig
    Gründung einer Stiftung Gründung eines Stifter Fonds Bürgerstiftungsfonds Geschützter Bereich Software F Projekte Projektbereiche Bildung und Erziehung 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Integration Gewaltprävention und Konfliktberatung 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Mobilisierung bürgerschaftlichen Engagements 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Sport und Gesundheit 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Natur und Umwelt 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Kunst Kultur und Denkmalschutz 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Alle Projekte Projektantrag stellen Förderrichtlinien Antragsformular Infos Aktuelles Stiftungsbrief Downloads Wir suchen Jahresberichte Veranstaltungen Kontakt Impressum Bürgerstiftung Braunschweig Über uns Zillmer Stiftung Gremium So können Sie MitMachen oder Spenden Navigation überspringen Über uns Bürgerstiftung Leitbild und Ziele Jahresabschluss berichte Organisation Fakten und Zahlen Satzung Strategie Kooperationen Anerkennungen Selbstverpflichtung Stifter Sponsoren Treuhandstiftungen Alleine war gestern Brandes Fanconi Anämie Heinze Heuer Hilfreich Immenrodt Künstler von morgen Klingenspohr Maue Nebes Ostfalia Pape Papke Perschmann PharmHuman Pingel Bredemeier Praschack Raspe Rettich Smala Thönebe Tiere helfen Menschen Volker Brumme Wagner WelfenAkademie Wittmaak Wohlgehagen Gerloff Stiftung Satzung Gremium Projekte Zillmer Stiftung Satzung Gremium Projekte Stiftungsverwaltung Bürgerstiftung als Treuhänder Grundsätze guter Treuhandstiftungsverwaltung Gründung

    Original URL path: http://www.buergerstiftungbraunschweig.de/index.php/384.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Projekte - Bürgerstiftung Braunschweig
    Software F Projekte Projektbereiche Bildung und Erziehung 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Integration Gewaltprävention und Konfliktberatung 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Mobilisierung bürgerschaftlichen Engagements 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Sport und Gesundheit 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Natur und Umwelt 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Kunst Kultur und Denkmalschutz 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Alle Projekte Projektantrag stellen Förderrichtlinien Antragsformular Infos Aktuelles Stiftungsbrief Downloads Wir suchen Jahresberichte Veranstaltungen Kontakt Impressum Bürgerstiftung Braunschweig Über uns Zillmer Stiftung Projekte So können Sie MitMachen oder Spenden Navigation überspringen Über uns Bürgerstiftung Leitbild und Ziele Jahresabschluss berichte Organisation Fakten und Zahlen Satzung Strategie Kooperationen Anerkennungen Selbstverpflichtung Stifter Sponsoren Treuhandstiftungen Alleine war gestern Brandes Fanconi Anämie Heinze Heuer Hilfreich Immenrodt Künstler von morgen Klingenspohr Maue Nebes Ostfalia Pape Papke Perschmann PharmHuman Pingel Bredemeier Praschack Raspe Rettich Smala Thönebe Tiere helfen Menschen Volker Brumme Wagner WelfenAkademie Wittmaak Wohlgehagen Gerloff Stiftung Satzung Gremium Projekte Zillmer Stiftung Satzung Gremium Projekte Stiftungsverwaltung Bürgerstiftung als Treuhänder Grundsätze guter Treuhandstiftungsverwaltung Gründung einer Stiftung Gründung eines Stifter Fonds Bürgerstiftungsfonds Geschützter Bereich Software

    Original URL path: http://www.buergerstiftungbraunschweig.de/index.php/385.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Bürgerstiftung als Treuhänder - Bürgerstiftung Braunschweig
    Gremium Projekte Zillmer Stiftung Satzung Gremium Projekte Stiftungsverwaltung Bürgerstiftung als Treuhänder Grundsätze guter Treuhandstiftungsverwaltung Gründung einer Stiftung Gründung eines Stifter Fonds Bürgerstiftungsfonds Geschützter Bereich Software F Projekte Projektbereiche Bildung und Erziehung 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Integration Gewaltprävention und Konfliktberatung 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Mobilisierung bürgerschaftlichen Engagements 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Sport und Gesundheit 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Natur und Umwelt 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Kunst Kultur und Denkmalschutz 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Alle Projekte Projektantrag stellen Förderrichtlinien Antragsformular Infos Aktuelles Stiftungsbrief Downloads Wir suchen Jahresberichte Veranstaltungen Kontakt Impressum Bürgerstiftung Braunschweig Über uns Stiftungsverwaltung Bürgerstiftung als Treuhänder So können Sie MitMachen oder Spenden Navigation überspringen Über uns Bürgerstiftung Leitbild und Ziele Jahresabschluss berichte Organisation Fakten und Zahlen Satzung Strategie Kooperationen Anerkennungen Selbstverpflichtung Stifter Sponsoren Treuhandstiftungen Alleine war gestern Brandes Fanconi Anämie Heinze Heuer Hilfreich Immenrodt Künstler von morgen Klingenspohr Maue Nebes Ostfalia Pape Papke Perschmann PharmHuman Pingel Bredemeier Praschack Raspe Rettich Smala Thönebe Tiere helfen Menschen Volker Brumme Wagner WelfenAkademie Wittmaak Wohlgehagen Gerloff Stiftung Satzung Gremium Projekte Zillmer Stiftung Satzung Gremium Projekte Stiftungsverwaltung Bürgerstiftung als Treuhänder Grundsätze guter Treuhandstiftungsverwaltung Gründung einer Stiftung Gründung eines Stifter Fonds Bürgerstiftungsfonds Geschützter Bereich Software F Die Bürgerstiftung Braunschweig als Treuhänder Aus der Sicht potentieller Stifter innen die sich der Stadt Braunschweig verbunden fühlen liegen folgende Vorteile einer Treuhandschaft durch die Bürgerstiftung Braunschweig auf der Hand Die Bürgerstiftung Braunschweig deckt in ihrer Satzung ein besonders breites Spektrum von Tätigkeitsfeldern ab sie fühlt sich der Stadt Braunschweig besonders eng verbunden der Vorstand der Bürgerstiftung Braunschweig ist ehrenamtlich tätig verfügt dabei aber über kaufmännische und steuerrechtliche Kompetenz die Stiftungsverwaltung verursacht durch diese

    Original URL path: http://www.buergerstiftungbraunschweig.de/index.php/buergerstiftung-als-treuhaender.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Grundsätze guter Treuhandstiftungsverwaltung - Bürgerstiftung Braunschweig
    eines Auftrags oder eines Geschäftsbesorgungsvertrages zwischen dem stiftenden Treugeber und dem verwaltenden Treuhänder Treuhandstiftungen können auch von Todes wegen errichtet werden II 3 Sie unterscheidet sich von Sondervermögen und Zustiftungen insbesondere dadurch dass sie ein eigenes Steuersubjekt bildet III Grundsätze guter Treuhandstiftungsverwaltung III 1 Integrität und Rolle des Treuhänders III 1 1 Der Treuhänder stellt sich in den Dienst der vom Stifter gesetzten Zwecke und verwirklicht sie satzungsgemäß Er respektiert die Eigenständigkeit der Stiftung und vermischt seine eigenen Ziele nicht mit denen der Stiftung wenngleich ähnliche oder gleiche gemeinnützige Zwecke sehr wohl verfolgt werden können Dabei sieht er in allen seinen Handlungen die ideelle Ebene der Stiftung als wichtigsten Bezugspunkt III 1 2 Der Stifter kann klar erkennen welche Ziele der Treuhänder mit seinem Dienstleistungsangebot verfolgt nämlich entweder die Stärkung seiner eigenen gemeinwohlorientierten Arbeit oder den Ausbau seiner gewerblichen Tätigkeit beide Ziele sind legitim aber differenziert zu betrachten III 1 3 Der Treuhänder bewährt sich in seiner Rolle als Dienstleister für den Stifter und tritt daher selbst in der Außendarstellung hinter den Stifter und die Stiftung zurück Er betont in seiner Öffentlichkeitsarbeit das wichtigste Motiv zur Gründung von gemeinwohlorientierten Stiftungen den Wunsch langfristig ein ideelles Lebensthema auf der Basis eines gesellschaftlich und rechtlich anerkannten Zwecks zu verwirklichen III 1 4 Der Treuhänder versteht sich als verantwortungsvoller Träger des gemeinwohlorientierten Stiftungs und Stiftergedankens und damit als Beteiligter an der Entwicklung eines leistungsfähigen gesellschaftlich wertvollen Stiftungssektors in Deutschland III 2 Stifterwille und Autonomie der Treuhandstiftung III 2 1 Der Stifter kann zu Lebzeiten jederzeit die Satzung einschließlich der Stiftungszwecke im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und des Stiftungsgeschäfts ändern III 2 2 Der Treuhänder respektiert stets die Maßnahmen und Beschlüsse der insoweit berufenen Treuhandstiftungsgremien soweit sie nicht mit zwingenden gesetzlichen Bestimmungen den satzungsmäßigen und vertraglichen Vorgaben des Stifters und den vom Treuhänder vorab kommunizierten Rahmenbedingungen z B in konfessioneller Hinsicht oder im Vermögensanlagekonzept kollidieren III 2 3 Dies gilt insbesondere auch für die Umgestaltung der Treuhandstiftung in eine rechtsfähige Stiftung Im Zuge der Umgestaltung wird der Stifter als solcher für die rechtsfähige Stiftung zumindest in deren Satzungspräambel ausdrücklich genannt insbesondere auch wenn diese von Todes wegen oder nach dem Tod des Stifters errichtet wird Diesbezügliche Bestimmungen finden sich bereits in der Satzung und im Vertrag zur Errichtung der Treuhandstiftung III 2 4 Bei Errichtung der Treuhandstiftung auf der Grundlage eines Geschäftsbesorgungsvertrages oder Auftrags gilt Zu Lebzeiten kann der Stifter die im Treuhandvertrag vorzusehenden Gestaltungsrechte jederzeit ausüben Für den Fall seines Todes enthält der Treuhandvertrag eine Bestimmung zur Ausübung der Gestaltungsrechte III 3 Organisation Vermögensbewirtschaftung und Rechnungswesen III 3 1 Der Treuhänder verwaltet die in seine Obhut gegebenen Treuhandstiftungen entweder in einer eigenständigen organisatorischen Einheit oder grenzt die Verwaltung von Treuhandstiftungen transparent und klar von seinen anderen Tätigkeiten ab Falls er als natürliche Person die Treuhandschaft ausübt sorgt er rechtzeitig für eine geeignete Nachfolgeregelung III 3 2 Der Treuhänder trennt bei der Rechnungslegung und Kontoführung strikt das eigene Vermögen vom verwalteten Treuhandvermögen III 3 3 Der Treuhänder verfolgt als Vermögensanlageziel das Stiftungsvermögen langfristig in

    Original URL path: http://www.buergerstiftungbraunschweig.de/index.php/grundsaetze-guter-treuhandstiftungsverwaltung.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Gründung einer Stiftung - Bürgerstiftung Braunschweig
    Geschützter Bereich Software F Projekte Projektbereiche Bildung und Erziehung 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Integration Gewaltprävention und Konfliktberatung 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Mobilisierung bürgerschaftlichen Engagements 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Sport und Gesundheit 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Natur und Umwelt 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Kunst Kultur und Denkmalschutz 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Alle Projekte Projektantrag stellen Förderrichtlinien Antragsformular Infos Aktuelles Stiftungsbrief Downloads Wir suchen Jahresberichte Veranstaltungen Kontakt Impressum Bürgerstiftung Braunschweig Über uns Stiftungsverwaltung Gründung einer Stiftung So können Sie MitMachen oder Spenden Navigation überspringen Über uns Bürgerstiftung Leitbild und Ziele Jahresabschluss berichte Organisation Fakten und Zahlen Satzung Strategie Kooperationen Anerkennungen Selbstverpflichtung Stifter Sponsoren Treuhandstiftungen Alleine war gestern Brandes Fanconi Anämie Heinze Heuer Hilfreich Immenrodt Künstler von morgen Klingenspohr Maue Nebes Ostfalia Pape Papke Perschmann PharmHuman Pingel Bredemeier Praschack Raspe Rettich Smala Thönebe Tiere helfen Menschen Volker Brumme Wagner WelfenAkademie Wittmaak Wohlgehagen Gerloff Stiftung Satzung Gremium Projekte Zillmer Stiftung Satzung Gremium Projekte Stiftungsverwaltung Bürgerstiftung als Treuhänder Grundsätze guter Treuhandstiftungsverwaltung Gründung einer Stiftung Gründung eines Stifter Fonds Bürgerstiftungsfonds Geschützter Bereich Software F Gründung einer Stiftung Wir leben in der so genannten Erbengeneration Nie wurde so viel vererbt wie heute Vom Jahr 2000 bis zum Jahr 2010 wurden nach Expertenschätzungen zwei Billionen Euro das sind 2000 Milliarden allein in Deutschland vererbt werden Quelle Planet Wissen WDR Davon wird ein gewisser Teil in bereits bestehende oder neu errichtete Stiftungen eingebracht Insgesamt gab es Ende 2012 in Deutschland mehr als 19 000 rechtsfähige Stiftungen dazu eine große Zahl nicht rechtsfähiger Stiftungen Personen die ihr im Laufe ihres Erwerbslebens erarbeitetes oder ererbtes Vermögen insgesamt oder zu einem Teil zu Lebzeiten oder im

    Original URL path: http://www.buergerstiftungbraunschweig.de/index.php/gruendung-einer-stiftung.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Gründung eines Stifter-Fonds - Bürgerstiftung Braunschweig
    2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Natur und Umwelt 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Kunst Kultur und Denkmalschutz 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Alle Projekte Projektantrag stellen Förderrichtlinien Antragsformular Infos Aktuelles Stiftungsbrief Downloads Wir suchen Jahresberichte Veranstaltungen Kontakt Impressum Bürgerstiftung Braunschweig Über uns Stiftungsverwaltung Gründung eines Stifter Fonds So können Sie MitMachen oder Spenden Navigation überspringen Über uns Bürgerstiftung Leitbild und Ziele Jahresabschluss berichte Organisation Fakten und Zahlen Satzung Strategie Kooperationen Anerkennungen Selbstverpflichtung Stifter Sponsoren Treuhandstiftungen Alleine war gestern Brandes Fanconi Anämie Heinze Heuer Hilfreich Immenrodt Künstler von morgen Klingenspohr Maue Nebes Ostfalia Pape Papke Perschmann PharmHuman Pingel Bredemeier Praschack Raspe Rettich Smala Thönebe Tiere helfen Menschen Volker Brumme Wagner WelfenAkademie Wittmaak Wohlgehagen Gerloff Stiftung Satzung Gremium Projekte Zillmer Stiftung Satzung Gremium Projekte Stiftungsverwaltung Bürgerstiftung als Treuhänder Grundsätze guter Treuhandstiftungsverwaltung Gründung einer Stiftung Gründung eines Stifter Fonds Bürgerstiftungsfonds Geschützter Bereich Software F Gründung eines Stifter Fonds Die Errichtung eines Stifter Fonds ist eine besondere Form der Zustiftung in den Kapitalstock der Bürgerstiftung Braunschweig Zwei Varianten sind möglich Ein Themen Fonds verbindet den vorgesehenen Verwendungszweck mit der Zuwendung ein Namens Fonds den Namen des Stifters Das zugestiftete Fonds Kapital wird Teil des Vermögens der Bürgerstiftung Braunschweig Fonds verfügen über keine eigenen Gremien Satzung und Zweck werden vertraglich vereinbart und lassen sich flexibel anpassen Eine zeitliche Begrenzung ist möglich Themen Fonds Die Stiftungszwecke von Stiftungen sind so vielfältig wie die Menschen die sie errichten Steht der Wunsch im Vordergrund Projekte in bestimmten Bereichen auf den Weg zu bringen und zu unterstützen bietet die Bürgerstiftung Braunschweig die Möglichkeit in bereits unter ihrem Dach bestehende Themenfonds zu stiften oder zu spenden Themen Fonds sind darauf ausgelegt mit weiteren Zustiftungen aufgestockt zu werden Die Zuwendungen erfolgen an die Bürgerstiftung Braunschweig die damit ausschließlich

    Original URL path: http://www.buergerstiftungbraunschweig.de/index.php/gruendung-eines-stifter-fonds.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Geschützter Bereich - Bürgerstiftung Braunschweig
    Hilfreich Immenrodt Künstler von morgen Klingenspohr Maue Nebes Ostfalia Pape Papke Perschmann PharmHuman Pingel Bredemeier Praschack Raspe Rettich Smala Thönebe Tiere helfen Menschen Volker Brumme Wagner WelfenAkademie Wittmaak Wohlgehagen Gerloff Stiftung Satzung Gremium Projekte Zillmer Stiftung Satzung Gremium Projekte Stiftungsverwaltung Bürgerstiftung als Treuhänder Grundsätze guter Treuhandstiftungsverwaltung Gründung einer Stiftung Gründung eines Stifter Fonds Bürgerstiftungsfonds Geschützter Bereich Software F Projekte Projektbereiche Bildung und Erziehung 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Integration Gewaltprävention und Konfliktberatung 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Mobilisierung bürgerschaftlichen Engagements 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Sport und Gesundheit 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Natur und Umwelt 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Kunst Kultur und Denkmalschutz 2015 Heute 2012 2014 2009 2011 2006 2008 2003 2005 Alle Projekte Projektantrag stellen Förderrichtlinien Antragsformular Infos Aktuelles Stiftungsbrief Downloads Wir suchen Jahresberichte Veranstaltungen Kontakt Impressum Bürgerstiftung Braunschweig Über uns Bürgerstiftungsfonds Geschützter Bereich So können Sie MitMachen oder Spenden Navigation überspringen Über uns Bürgerstiftung Leitbild und Ziele Jahresabschluss berichte Organisation Fakten und Zahlen Satzung Strategie Kooperationen Anerkennungen Selbstverpflichtung Stifter Sponsoren Treuhandstiftungen Alleine war gestern Brandes Fanconi Anämie Heinze Heuer Hilfreich

    Original URL path: http://www.buergerstiftungbraunschweig.de/index.php/geschuetzter-bereich-387.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •