archive-de.com » DE » B » BUEHLER-HD.DE

Total: 745

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schlösser in Bayern
    Schlösser Ludwigs II Linderhof Herrenchiemsee Neuschwanstein mehr Schlösser Hohenschwangau Staatliche Schlösser und Gärten in Bayern im Detail weiter Im Internet König Ludwig II siehe auch zurück Startseite Bayern Service Aktuelles

    Original URL path: http://buehler-hd.de/landeskunde/bayern/schloesser/index.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Schloss Nymphenburg
    Sehenswürdigkeiten Deutschlands Das Schloss wurde 1664 vom Kurfürsten Ferdinand Maria als Geschenk an seine Frau Adelheid von Savoyen in Auftrag gegeben als sie ihm Max Emanuel als lang ersehnten Thronerben geboren hatte Max Emanuel selbst hatte später wesentlichen Anteil an

    Original URL path: http://buehler-hd.de/landeskunde/bayern/muenchen/nymphenb/index.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Ettal
    spätgotische 12 eckige Zentralbau der Klosterkirche wurde nach 1700 nach Plänen von Henrico Zuccalli durch die Vorblendung einer barocken Fassade dem Geschmack des 18 Jahrhunderts angeglichen Die Ummantelung des alten Zentralbaus schuf die Möglichkeit für eine raumüberspannende barocke Kuppel Dekoration un Ausstattung des Kirchenraums waren bis 1762 vollendet der Chorraum folgte bis 1790 Türme und Fassade die wegen der Säkularisation 1803 unvollendet blieben wurden in der Mitte des 19 und

    Original URL path: http://buehler-hd.de/landeskunde/bayern/kloester/ettal/index.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Steingaden
    Kreuzzug Weihe der Klosterkirche 1176 Westseite im Bild des 12 Jahrhunderts Doppelturmfassade mit romanischen Schall Arkaden in den Turm Obergeschossen Hinter dem Torbau die Johanneskapelle ein Rundbau des 12 Jahhrunderts im Detail Klosterkirche Johanneskapelle siehe auch Wieskirche vor der Kirche

    Original URL path: http://buehler-hd.de/landeskunde/bayern/kloester/steingaden/index.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Frauenchiemsee
    Neubau der Klostergebäude zwischen 1728 und 1732 Wiederherstellung des Klosters nach der Säkularisation 1803 durch König Ludwig I 1837 Kirchengebäude auf karolingischen Fundamenten das heutige Kirchengebäude stammt aus dem 11 Jahrhundert Einziehung des Netzrippengewölbes 1468 1476 1688 1702 Ausstattung mit den heute erhaltenen Barockaltären Chorumgang mit romanischen Fresken 1928 entdeckt weitere Fresken aus dem 12 Jahrhundert auf dem heutigen Dachboden der Kirche 1961 freigelegt Der nordwestlich vor der Kirche stehende

    Original URL path: http://buehler-hd.de/landeskunde/bayern/kloester/frauchie/index.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Wieskirche
    im Rokokostil durch Johann Jakob Zimmermann Nach Aufhebung des Klosters Steingaden in der Säkularisation Pläne zum Abbruch der Kirche der aber durch den Widerstand und den Einsatz der Bevölkerung unterblieb Durchgreifende Restaurierung 1990 abgeschlossen Ansicht der Kirche von Süden im

    Original URL path: http://buehler-hd.de/landeskunde/bayern/kirchen/wies/index.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Esslingen
    der Mitte des 13 Jahrhunderts Das bereiuts 1229 genannte Esslinger Stadtrecht bekam Vorbildfunktion für andere schwäbische Reichs und Landstädte Im 14 und 15 Jahrhundert war die Stadt Gegner Württembergs konnte die Kämpfe zwar nicht für sich entscheiden aber seine Selbständigkeit bewahren Wirtschaftsboykotte seitens Württembergs und Kriegslasten führten zum wirtschaftlichen Niedergang der Stadt die nie ein größeres eigenes Territorium erwerben konnte Esslingen wurde 1802 württembergisch im Detail Marktplatz Stadtkirche St Dionys

    Original URL path: http://buehler-hd.de/landeskunde/schwaben/staedte/esslingen/index.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Land am Neckar - Rottweil
    Stadt Ara Flaviae hervorgegangene zähringische Marktsiedlung um 1140 gegründet die zur Zeit der Staufer im 13 Jahrhundert Stadtrecht erhält Seit dem 14 Jahrhundert Reichsstadt und Sitz des königlichen Hofgerichts Zugewandter Ort der Eidgenossenschaft 1519 1802 dann württembergisch siehe auch Entwicklung

    Original URL path: http://buehler-hd.de/landeskunde/schwaben/land/neckar/rottweil1.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •