archive-de.com » DE » B » BUEHLER-HD.DE

Total: 745

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Virtuelles Museum: Objekte im Geschichtsunterricht
    Kanone oben Das Zündhütchen wird aufgesetzt nächstes Bild Nach dem Einlegen und Feststoßen der Kugel wird die Lunte an das Zündhütchen gelegt Die Aufnahmen wurden im August 2000 bei der Gruppe 1476 Städtisches Aufgebot bei der 4 Hessischen Archäologiemesse in

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/neuzeit/kanone/kano05.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Virtuelles Museum: Objekte im Geschichtsunterricht
    einer Kanone oben Nach dem Einlegen und Feststoßen der Kugel wird die Lunte an das Zündhütchen gelegt nächstes Bild Feuer Die Aufnahmen wurden im August 2000 bei der Gruppe 1476 Städtisches Aufgebot bei der 4 Hessischen Archäologiemesse in Schloß Steinheim

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/neuzeit/kanone/kano06.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Kolonialträume des Nationalsozialismus
    Virtuelles Museum für den Geschichtsunterricht Kolonialträume des Nationalsozialismus Illustrierten Aufsatz veröffentlicht 1939 zu den Arbeitsaufgaben zu den Bildern zum Artikel Bühler 2001 zurück zur Übersicht

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/neuzeit/zwanz/ns/kolonien1.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • 17. Jahrhundert - Kolonialismus
    zur Burg Begleittext zum Bild Das Baumaterial wurde auf kleinen Segelschiffen von Brandenburg zur Goldküste geschafft Handschriftlicher Zusatz Das nötige Holz von den Eingeborenen weiter Die Bucht Ruinen der Festung

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/neuzeit/absol/kol3.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • 17. Jahrhundert - Kolonialismus
    Groß Friedrichsburg Die Mauerreste der Hauptgebäude die früher mehrere Stockwerke hoch gewesen sein müssen weiter Die Bucht Eingang zur Festung siehe auch Empfang bei der Negerkönigin ca 1938 Bühler 2001

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/neuzeit/absol/kol6.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • 17. Jahrhundert - Kolonialismus
    kurze brandenburgisch deutsche Zeit verbrämt Als die Aufnahmen dieser Ausgrabungen gemacht wurden sagte eine Negerkönigin die in der Nähe von Groß Friedrichsburg residiert Lang lang zurück haben meine Vorfahren verträge mit den Deutschen gemacht Schickt uns die Verträge denn unter euch Deutschen hatten wir es gut An der Goldküste zeugen also nicht nur die Mauern von Groß Friedrichsburg von einem groß angelegten deutschen Kolonialwillen Er lebt auch noch in bester

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/neuzeit/absol/kol4.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Der Traum von Freiheit — Lahr unter französischer Besetzung
    lauten Beifall welche die Strasburgische ZeitungsBlätter dergleichen strafbaren Excessen geben der FreiheitsSchwindel der Lahrer Bürger bereits aufs höchste gestiegen seye 3 daß sie sich alle verpönte Mißhandlungen gegen andere Reichsbürger erlaube 4 daß sie das französische FreiheitsSignal Es lebe die Nation anstimme 5 daß sie von Laternenpfählen spreche 6 daß sie öffentlich und ohn gescheut erklärt und ausgerufen habe Ihr Fürst habe ihnen nichts zu befehlen sie seyen freie Bürger 7 daß sie durch die Nachbarschafft mit Strasburg in Absicht auf Handlung und Verkehr wie durch Verwandschafft genau verbunden seye also die Grundsäze der Strasburger sehr leicht annehmen könne 8 daß die Zügellosigkeit der letzteren für Unterthanen welche vor anderen einen Vorzug zu haben glauben und deren außerordentlicher Leichtsinn und auf brausende Hitze bekannt seye desto geschwinder Einruck mache 9 daß die Lahrer im Taumel der Freyheit auff persönliche Eigenschafften keine Rücksicht nehmen indem sie im vorigen Dezember ihren eigenen Sachwalter in dem Wirthshause wo er logirte angegrifen geschimpft und arretirt hätten 10 daß dieser Eindruck bei den Lahrern deswegen in doppelten Anschlag kommen müße weil sie das Glück gehabt zu eben der Zeit wo so viele teutsche Reichs Unterthanen in starker Gewalt von Reichs Oberhaupts wegen zum Gehorsam und Unterwürfigkeit gegen ihre Obrigkeit gezwungen wurden gegen ihre Obrigkeit eine obsiegliche Urtel zu erhalten 11 daß der in Gefolg dieser Urtel erwählte neue Stadt Rath sich in seinem Sinn einer französischen Municipalität an die Seite seze daß er keine Schranken seiner Gewalt kenne daß alles unterst zu oberst gekehrt worden seye daß die redlichste und brauchbarste Stadtbediente abgeschaft und die unruhigste und ungeschickteste Leute an ihre Stelle gesetzt worden seyen daß der Stadt Rath die hohe Herrschaftliche Gerechtsame angegrifen habe daß er den Burgern die Entrichtung der allerältesten Landes Abgaben verbotten habe daß er Herrschaftlichen Bedienten ihren Abschied angedeutet habe daß er alte von jeher beobachtete Herrschafthche Landesverordnungen aufgehoben und den Bürgern in neuen eigenmächtigen Stadtrathsverordnun gen das was in jenen verbotten war erlaubt habe daß er Gelegenheiten gegeben habe wo der Beamte um nicht sein Leben zu wagen habe nachgeben müßen 12 daß bei Gelegenheit der Durchreiße des Prinzen von Gonde Hoch fürstlicher Durchlaucht durch Din glin gen ihnen eine Menge Lahrer Bürger zugerufen habe Vive la Nation 13 daß die Strasburgische Zeitungsschreiber solches in ihre Zeitungen eingerückt und dabei bemerkt hätten die Lahrer seyen eben gute Patrioten 14 daß der letzte Vorfall bey der anlassung einiger Deserteurs eine wirkliche Aufruhe seye welche durch die 5 Unter Anlagen bescheiniget seye und Hoch fürstliche Regierung zur Nachsuchung des Mandates genöthiget habe Rothberger widerlegt im folgenden jede einzelne dieser Anschuldigungen es sei alles nicht wahr die Bürgerschaft sei stets ihrer Herrschaft treu geblieben habe in allen Äußerungen Mäßigkeit gezeigt und so weiter Den Vorwurf der Stadtrat habe sich einer französischen Municipalität an die Seite gesetzt weist er sogar mit der Bemerkung zurück daß er nicht einmal weiß was eine Municipalität ist viel weniger ihre Befugnisse kennt und fährt fort Man weiß nicht worin er die Schranken seiner Gewalt mißkenne da das

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/neuzeit/frzrev/traum1.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Die Französische Revolution in Bildern
    August La Grande Peur 4 8 1789 Aufhebung der Feudallasten Die Flucht der königlichen Familie 21 1 1793 Die Hinrichtung Ludwigs XVI Die Parteien Erster Zweiter Dritter Stand Dritter Zweiter Erster Stand Adel und Bauern Politische Propaganda Depart des trois

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/neuzeit/frzrev/bmat/index.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •