archive-de.com » DE » B » BUEHLER-HD.DE

Total: 745

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Sizilien - Kunst und Kultur
    auch heute noch dem orthodoxen Ritus Ehemals byzantinische Kreuzkuppelkirche um 1200 durch Narthex Vorhalle und Campanile erweitert Im 17 Jh Erweiterung bis zum Campanile aus dieser Zeit das Barockportal Im Innern der älteste Mosaikenzyklus Siziliens im Detail Innenraum weiter San

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/antike/sicilia/palermo/martorana1.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Sizilien - Kunst und Kultur
    Dreischiffige Baslika mit drei Kuppeln über den Hauptschiffjochen Von außen durch Wandvorlagen und Spitzbogen gegliederter Kubus in arabisch normannischer Tradition Bis auf den inkrustierten Fußboden schmuckloses Inneres im Detail weiter La Martorana siehe auch Informationen zurück Überblick Palermo Zurück Startseite

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/antike/sicilia/palermo/cataldo1.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Sizilien - Kunst und Kultur
    an der Stelle einer byzantinischen Basilika und einer arabischen Moschee Weihe des Baus 1185 im 14 15 Jh gotische Veränderungen 1781 1804 in Innern klassizistische Umgestaltung Glockenturm des 12 Jh 1840 umgestaltet im Detail Vorhalle Chor weiter Innenansicht Staufergräber siehe

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/antike/sicilia/palermo/dom1.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Sizilien - Kunst und Kultur
    dreischiffigen Basilika umgebaut Unter arabischer Herrschaft Moschee durch den Normannenkönig Roger 1093 wieder dem christlichen Kult der Gottesmutter zurückgegeben In der Zeit der Renaissance Verlegung des Fußbodens nach dem Erdbeben von 1693 Neubau der barocken Vorhalle 1925 Bereinigung der Langseiten

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/antike/sicilia/syracus/cattedr.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Sizilien - Kunst und Kultur
    einen sehr dichten Eindruck da die Interkolumnien der Langseiten schmaler ausfallen als der Säulendurchmesser beträgt Zahlreiche mittelalterliche Einbauten 1940 beseitigt Auf der obersten Fronstufe des Tempels findet sich die Bauinschrift Kleom en es hat den Tempel dem Apollo gemacht der Sohn des Knidieidas und Epikles die Säulen schöne Werke Die Säulen sind 7 98 m hoch bei 2 02 m Basisdurchmesser der Säulen an den Frontseiten und bis 1 85

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/antike/sicilia/syracus/apollo.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Sizilien - Kunst und Kultur
    1220 vollständig durchsetzen Er wurde 1212 und 1215 im Deutschen Reich zum König und 1220 in Rom zum Kaiser gekrönt Er starb 1250 in Castel Fiorentino in Apulien und wurde anschießend hier beigesetzt Seinn Grabschmuck befindet sich in der Domschatzkammer

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/antike/sicilia/palermo/grabf2.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Sizilien - Kunst und Kultur
    des Bösen Sie heiratete 1186 den Staufer Heinrich und brachte ihm 1189 das sizilische Erbe mit Friedrich II gab seiner Mutter seinen kostbaren Krönungsornat mit ins Grab er befindet sich nach der Öffnugn der Gräber in der Domschatzkammer im Detail

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/antike/sicilia/palermo/grabkonst.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Materialien zum Geschichtsunterricht der 11. Klasse
    Ausdruck bringen zu der die Gemeinschaft mit Christus in den Sakramenten hinführt Denn Christus ist unsere Vergebung und die Sühne für unsere Sünden vgl 1 Joh 2 2 Was die Erfüllung der Bedingungen betrifft so werden die Gläubigen den Jubiläumsablaß erlangen können 1 In Rom wenn sie eine Wallfahrt zu einer der Patriarchalbasiliken der Basilika Sankt Peter im Vatikan oder der Erzbasilika des Heiligsten Erlösers am Lateran oder der Basilika Santa Maria Maggiore oder der Basilika Sankt Paul an der Via Ostiense unternehmen und dort mit Andacht an der hl Messe oder an einer anderen liturgischen Feier teilnehmen außerdem wenn sie als Gruppe oder einzeln eine der vier Patriarchalbasiliken besuchen und dort für eine angemessene Zeit in Verehrung der Eucharistie und in andächtiger Betrachtung verweilen und diese dann mit dem Vaterunser mit einer anerkannten Form des Glaubensbekenntnisses und mit der Anrufung der seligen Jungfrau Maria abschließen 2 Im Heiligen Land wenn sie unter Beachtung derselben Bedingungen die Grabeskirche in Jerusalem oder die Geburtskirche in Betlehem oder die Verkündigungsbasilika in Nazaret besuchen 3 In den anderen kirchlichen Jurisdiktionsbereichen wenn sie eine Wallfahrt zur Kathedrale oder zu anderen vom Bischof bestimmten Kirchen oder Orten machen und dort andächtig an einer liturgischen Feier oder einer anderen Frömmigkeitsübung teilnehmen wie sie oben für die Stadt Rom angegeben wurden außerdem wenn sie als Gruppe oder einzeln die Kathedrale oder ein vom Bischof bestimmtes Heiligtum besuchen dort für eine angemessene Zeit in andächtiger Betrachtung verweilen und diese dann mit dem Vaterunser mit einer anerkannten Form des Glaubensbekenntnisses und mit der Anrufung der seligen Jungfrau Maria abschließen 4 An jedem Ort wenn sie für eine angemessene Zeit Brüder und Schwestern die sich in Not oder Schwierigkeiten befinden Kranke Gefangene einsame alte Menschen Behinderte usw besuchen dabei gleichsam zu Christus pilgern der in diesen Menschen gegenwärtig ist vgl

    Original URL path: http://buehler-hd.de/gnet/neuzeit/reformat/ablass3.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •